Die Vor- und Nachteile von Balsamico-Essig – Verwendung in Rezepten und Salatsaucen

Der Inhalt des Artikels



Raffinierter Aceto Balsamico oder Balsamico-Essig ist das Nationalprodukt der italienischen Küche. Es kann zu Recht als König unter den Essigen betrachtet werden. Nützliche dunkle „Balsamics“ können einer großen Anzahl von Gerichten, von Fleisch bis Obst, einen raffinierten süß-sauren Abgang verleihen.

Was ist Balsamico-Essig?

Oft wird duftende dicke Flüssigkeit in Banken mit diesem Namen gegossen. Balsamico-Essig ist ein Muss mit einer kleinen Menge Weinessig. Interessante Fakten:

  • Die Zubereitung beginnt mit der Extraktion von Traubensaft aus den Trebbyano-Beeren, der Verdunstung zu einer dicken Konsistenz und einer braunen Farbe.
  • Mit Weinessig vermischte Würze, in Holzfässer gegossen.
  • Der Balsamico „jung“ wird erst nach 12 Jahren fertig sein, und der „reife“ wird sich in 40 Jahren herausstellen.
  • Die Flasche italienischen Essigs muss eine Aufschrift mit dem Produktionsort enthalten: Aceto Balsamico Tradizionale di Modena.

Balsamico-Essig – Nutzen und Schaden

Der klinische Nutzen und Schaden von Balsamico-Essig für die Gesundheit wurde nicht nachgewiesen: Es gibt keine medizinischen Studien. Wissenschaftler in Schweden überprüften nur die Wirkung auf den Körper in Kombination mit fettem Fisch, Vollkornbrot, Getreide und Sojaprodukten. Die Probanden hatten ein besseres Gedächtnis, einen niedrigeren Cholesterinspiegel und verbesserte Stoffwechselprozesse im Körper. Es gibt historische Beweise dafür, dass es in Europa während der Pestepidemie zur Verhinderung von Infektionen eingesetzt wurde. Die Verwendung von Essig ist nur bei einigen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts kontraindiziert.

Balsamico-Essig – Zusammensetzung

Die Zusammensetzung von Balsamico-Essig umfasst Glukose, Fruktose, einen ganzen Komplex von Spurenelementen, ohne die die Arbeit des Nervensystems und der inneren Organe gestört wird:

  • Kupfer,
  • Zink,
  • Mangan,
  • Kalzium,
  • Eisen,
  • Natrium,
  • Kalium.

Das Vorhandensein von Anthocyanen, Tanninen und Polyphenolen, die als Antioxidantien eingestuft sind, ermöglicht:

  • das Sehvermögen verbessern,
  • den Alterungsprozess verlangsamen,
  • Gefäßelastizität erhöhen,
  • Immunität stärken.

Balsamico-Essig in einer Flasche

Balsamico-Essig – Anwendung

Die Verwendung von Balsamico-Essig beim Kochen ist typisch für die Zubereitung verschiedener Fleischsorten, Salate, Saucen, Desserts und Fischgerichte. Für medizinische Zwecke werden sie zur Behandlung von Kratzern und Insektenstichen verwendet. Mit Vorteil auf Gurgeln auftragen. In der Kosmetologie werden seine antibakteriellen Eigenschaften verwendet, um die Haut bei Hautausschlägen zu reinigen. Wenn Haare ausfallen, ist es nützlich, sie nach dem Waschen mit Wasser und Essig auszuspülen. Außerdem verleihen sie ihnen einen schönen, gesunden Glanz.

Balsamico-Essig-Rezepte

  • Garzeit: Stunde.
  • Portionen pro Behälter: Zufällig.
  • Kaloriengerichte: 1995 kcal.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: Italienisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Einige junge Hausfrauen wissen nicht, wo sie Balsamico-Essig hinzufügen sollen. Das Kochen von Gerichten mit Balsamico-Essig ist überhaupt nicht schwierig, seine Anwesenheit verleiht jedem Gericht einen ungewöhnlichen Geschmack. Zum Beispiel mögen manche Leute keine gebratene Leber, dann können Sie versuchen, Crostini mit Leberpastete und Balsamico-Zwiebeln zu kochen. Das Gericht ist universell: Es kann am festlichen Tisch serviert, auf Salat ausgelegt oder zum Frühstück angeboten werden.

Zutaten:

  • Hühnerleber – 0,5 kg;
  • Zwiebel (groß) – 5 Stk.;
  • Knoblauch – 1-2 Zähne;
  • Kapern – 2 TL;
  • Balsamico-Essig – 100 ml;
  • trockener Weißwein – 100 ml;
  • Muskatnuss – 1/4 TL;
  • Olivenöl – 6 EL;
  • Sahne – 3 EL;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. 3 Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, salzen und mischen.
  2. 3 Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne geben, erwärmen, Zwiebel einschenken, bei mittlerer Hitze etwa eine Viertelstunde braten, bis sie braun sind.
  3. Gießen Sie 100 ml Essig, mischen Sie, kochen Sie Zwiebel für Pastete für weitere 15 Minuten.
  4. Um die Pastete zuzubereiten, erhitzen Sie den Rest des Öls, legen Sie Kapern, gehackte 2 Zwiebeln, gehackten Knoblauch, braten Sie ein wenig.
  5. Legen Sie die Leber in eine Pfanne (trocken aus Wasser), machen Sie das Feuer stärker, braten Sie bis zur Kruste.
  6. Weißwein hinzufügen, 10 Minuten verdampfen lassen, leicht salzen, Pfeffer hinzufügen, etwa ein Gramm Muskatnuss, Sahne, mischen, 5 Minuten kochen lassen.
  7. Übertragen Sie die Mischung in einen Mixer, kochen Sie Kartoffelpüree.
  8. Trocknen Sie die Baguettescheiben im Toaster, verteilen Sie die Pastete und legen Sie die Zwiebel darauf.

Gebratene Hühnerleber mit Balsamico-Essig

Balsamico-Essig – ein hausgemachtes Rezept

  • Garzeit: 25 Minuten (keine Infusion).
  • Portionen pro Behälter: Zufällig.
  • Kaloriengerichte: 90 kcal.
  • Zweck: Würzen.
  • Küche: Italienisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Fans der italienischen Küche finden beim Kochen oft Balsamico. Dieses Produkt ist nicht in allen Küchen erhältlich, aber Sie sollten sich nicht entmutigen lassen: Das Rezept für Balsamico-Essig zu Hause in der Herstellung ist laut Bewertungen nicht so kompliziert, wie es scheint. Gekochter Essig unterscheidet sich von der Gegenwart, ergänzt aber den Geschmack des Gerichts mit köstlichen fruchtigen Noten.

Zutaten:

  • Weinessig – 400 ml;
  • Kirsche – 400 g
  • Zimt – 1/2 TL;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Zucker – 1 EL.

Kochmethode:

  1. Die kernlose Kirsche, die Zitronenschale in den Topf geben, die restlichen Zutaten hinzufügen, kochen lassen und bei leichter Hitze ca. 20 Minuten kochen lassen.
  2. Abkühlen lassen, in ein Glas gießen, den Deckel schließen, einige Tage im Kühlschrank stehen lassen.
  3. Abseihen, Flasche mit Flüssigkeit füllen, verkorken, kühlen, Haltbarkeit 1,5-2 Monate.

Fertig Balsamico-Essig in einem Löffel und auf einem Teller

Balsamico-Essig-Salat-Dressing

  • Garzeit: 10 min.
  • Portionen pro Behälter: Zufällig.
  • Kaloriengerichte: 297 kcal.
  • Zweck: Auftanken.
  • Küche: Italienisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Ein schnell und einfach zuzubereitendes Dressing für knusprige frische Gemüsesalate. Sie können es mit einem Rand kochen, in eine Flasche mit gemahlenem Stopfen gießen, bis zu 2 Tage im Kühlschrank lagern und vor der weiteren Verwendung gut schütteln. Salate mit Balsamico-Essig zeichnen sich durch raffinierten süßen Geschmack und Aroma aus. Mit diesem Dressing erhalten Sie eine Vinaigrette mit ungewöhnlichem Geschmack.

Zutaten:

  • Balsamico-Essig – 1 TL;
  • Olivenöl – 3 EL;
  • Senf mit Vollkornprodukten – 1/3 TL;
  • Knoblauch – 1 Nelke;
  • Zucker – eine Prise;
  • Pfeffer – nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, Knoblauch hinzufügen und mit einer Presse zerdrücken.
  2. Die Mischung mit einer Gabel oder einem Schneebesen schlagen, 5-7 Minuten stehen lassen, mischen.
  3. Dressing in Salat gießen, vorsichtig mischen.

Salatdressing mit Dijon-Senf und Balsamico-Essig

Balsamico-Essig-Sauce

  • Garzeit: 30 min.
  • Portionen pro Behälter: Zufällig.
  • Kaloriengerichte: 1369 kcal.
  • Zweck: Würzen.
  • Küche: Italienisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Für hausgemachte Sahnesauce aus Balsamico-Essig ist es besser, die leichte Sorte ohne Verdickungsmittel aus Weißweinessig zu nehmen. Dieser Balsamico eignet sich besser für leichte Saucen, er ist nicht so süß und weicher als das traditionelle Rotbraun. Diese Sauce passt gut zu Gemüse, Rindfleisch, Spaghetti, Huhn, Fisch.

Zutaten:

  • Olivenöl – 2 EL;
  • Butter – 2 EL;
  • Zwiebel – 1/2 Stk.;
  • Balsamico-Essig – 2 EL;
  • Creme 30% – 1 EL;
  • Parmesan – 50 g.

Kochmethode:

  1. Zwiebel in einem Mixer fein hacken.
  2. Eine Mischung aus Butter und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darauf legen und goldbraun braten.
  3. Die Sahne einfüllen, umrühren, die Mischung kochen lassen, Essig hinzufügen, mischen, vom Herd nehmen.
  4. Fein geriebenen Parmesan einfüllen, umrühren, den Käse vollständig auflösen lassen.

Balsamico-Sauce

Fleisch in Balsamico-Essig

  • Garzeit: 2 Stunden (ohne Beizen).
  • Portionen pro Behälter: Zufällig.
  • Kaloriengerichte: 3154 kcal.
  • Zweck: zweiter Gang.
  • Küche: Italienisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Die Gäste werden nicht mit Snacks und Salaten gefüllt sein. Zartes und saftiges Fleisch mit Balsamico-Essig wird die Dekoration des festlichen Tisches sein. Das Gericht ist sehr lecker und ohne überschüssiges Fett zufriedenstellend. Jede Beilage passt dazu. Die aromatische Mischung aus Balsamico mit Kräutern, Wein, Honig und Gewürzen zum Beizen garantiert Ergebnisse. Dies ist die beste Antwort auf die Frage, warum Balsamico-Essig benötigt wird..

Zutaten:

  • Balsamico-Essig – 1,5 EL;
  • Schweinefleisch – 1,5 kg;
  • trockener Rotwein – 4 EL;
  • Knoblauch – 3 Zähne.
  • Honig – 1 EL;
  • Olivenöl – 1 EL;
  • gemahlener Ingwer – 1 TL;
  • schwarzer Pfeffer – 2 Prisen;
  • Rosmarin – 1 Zweig;
  • Thymian – 1 Zweig.

Kochmethode:

  1. Den Knoblauch mit einer Presse zerdrücken, mit anderen Zutaten für die Marinade mischen, keinen Rosmarin und Thymian hinzufügen.
  2. Bereiten Sie ein Stück Fleisch vor, hacken Sie es mit einem Messer über die gesamte Oberfläche, legen Sie es in ein Tablett, gießen Sie die Marinade ein und lassen Sie es 2 Stunden im Kühlschrank stehen (idealerweise nachts)..
  3. Ein Stück Fleisch auf die Folie legen, mit gehackten Thymian- und Rosmarinzweigen bestreuen, verpacken.
  4. Eineinhalb Stunden bei mittlerer Hitze backen.

Balsamico-Essig-Medaillons auf einem Teller

Wie man Balsamico-Essig ersetzt

In kleinen Städten ist es schwierig, hochwertigen Balsamico im Alter zu kaufen, und nicht jeder kann ihn zu einem Preis kaufen – die Kosten für eine 100-ml-Flasche erreichen 80 Euro. Wie man Balsamico-Essig beim Kochen ersetzt, kann jede Hausfrau selbst wählen, der Unterschied wird nicht spürbar sein. Für Salatsaucen können Sie beispielsweise Zitronensaft und in Fleischgerichten Weißwein mit Gewürzen nach Geschmack verwenden.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: