Erbsenbrei in einem Slow Cooker: Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Unter allen Getreidearten sind Erbsen am seltensten auf unserem Tisch vorhanden. Dies liegt an der Tatsache, dass die Hausfrauen Schwierigkeiten bei der Herstellung dieses Breis haben. Wenn Sie möchten, dass das Gericht köstlich wird, verwenden Sie am besten einen Schnellkochtopf: Damit ist es einfach, eine appetitliche Beilage zuzubereiten.

Wie man Erbsenbrei in einem langsamen Kocher kocht

Ein aus der Kindheit bekanntes Gericht ist nicht nur gesund, weil es eine große Anzahl von Vitaminen enthält, sondern auch einen ausgezeichneten Geschmack hat. Richtig gekochter Brei aus Erbsen in einem Slow Cooker erweist sich als sehr weich, gleichmäßig und delikat im Geschmack. Das Gerät hilft beim Kochen von Getreide sowohl beim Einweichen als auch ohne. Es gibt Geheimnisse, wie man Erbsenbrei in einem langsamen Kocher kocht:

  • Salz am Ende. In Salzwasser ist die Verdauungsrate schwächer. Wenn Sie nicht möchten, dass der Brei hart ist, sollten Sie vor dem Ausschalten des Geräts Salz einfüllen.
  • Einweichen. Um Brei schnell zu kochen und einen bestimmten Geruch loszuwerden, muss das Getreide mehrere Stunden lang mit Wasser gefüllt werden. Es ist unmöglich, den Film, der jede Erbse bedeckt, zu entfernen, ohne ihn einzuweichen..
  • Additive. Um gastronomisches Vergnügen zu bekommen, muss das Gericht mit Gemüse, Fleisch oder Fisch serviert werden, abwechslungsreich geräuchert.

Erbsenbrei in einem langsamen Kocher – Proportionen

Haferbrei neigt dazu, während des Kochens zu quellen und an Volumen zuzunehmen. Aufgrund dieser Tatsache müssen Sie die erforderliche Menge an Flüssigkeit hinzufügen, da sonst die Kruppe dick herauskommt. Das optimale Verhältnis von Erbsen und Wasser für Brei beträgt 2: 1. Wenn Sie möchten, dass die Beilage am nächsten Tag essbar ist, ist es besser, ein Verhältnis von 3: 1 einzuhalten. Dadurch kann der Bohnenbrei nähren und ist nicht trocken.

Multicooker Erbsenbrei Rezept

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 450 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück, Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Wenn Ihr Haus einen Slow Cooker hat, kann das Kochen köstlicher Gerichte aus Müsli kein Problem sein. Mit einem Wunderauflauf können Sie sich ohne großen Aufwand auf Wasser oder eine zweite Mahlzeit mit Fleisch zum Mittagessen stützen. Die russische Küche bietet viele Kochmöglichkeiten für dieses Müsli, betrachten Sie die einfachste davon. Das vorgestellte Schritt-für-Schritt-Rezept für die Zubereitung von Erbsenbrei hilft Ihnen dabei, die Technologie der Zubereitung von flüssigem oder dickem Brei zu beherrschen und an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Zutaten:

  • ganze Erbsen – 150 g;
  • Wasser – 400 g;
  • Butter – 20 g;
  • Sonnenblumenöl – 20 g;
  • Salz-.

Kochmethode:

  1. Die Bohnen abspülen, Wasser hinzufügen und anschwellen lassen. Dadurch kann der Brei schneller zur Bereitschaft gelangen und gut verdauen.
  2. Mit einem Mehrglas das richtige Verhältnis von Erbsen und Wasser messen. Gießen Sie alles in die Schüssel, Öl. Stellen Sie den Modus „Bohnen“ oder „Löschen“ für 1 Stunde ein.
  3. Fügen Sie nach dem Signal Öl zur Erbse hinzu, dann müssen Sie das Gericht aus dem Slow Cooker schieben, da es sonst dicker werden kann.

Erbsenbrei in einem Topf

Mit geräuchertem Fleisch

  • Garzeit: 1 h 40 min.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1800 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück, Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Mit einem solchen Rezept erhalten Sie ein leckeres Gericht, ohne es vorher einzuweichen. Duftender Brei mit Speck, Wurst oder geräucherten Würstchen ist eines der Lieblingsgerichte Ihrer Familie. Diversifizieren Sie das vertraute Menü mit einem ungewöhnlichen Hauptgericht – und erhalten Sie positive Bewertungen von Haushalten. Erbsenbrei mit geräuchertem Fleisch in einem Slow Cooker ist sehr einfach zuzubereiten, alle Zutaten befinden sich im Kühlschrank.

Zutaten:

  • Erbsen – 300 g;
  • Brühe – 600 ml;
  • geräuchertes Fleisch – 200 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Creme – 50 ml;
  • Speiseöl zum Braten;
  • Gewürze.

Kochmethode:

  1. Spülen Sie die Erbsen gut aus, geben Sie sie in eine Schüssel, gießen Sie die Brühe hinein und schalten Sie den Löschmodus für eine Stunde ein.
  2. Schmieren Sie die erhitzte Pfanne des Geräts mit Öl, legen Sie geräuchertes Fleisch und Zwiebeln hinein. 10-15 Minuten braten.
  3. Gießen Sie nach dem Piepton den Erbsenbrei mit Sahne.
  4. Fügen Sie der fertigen Masse Braten oder Würstchen hinzu und lassen Sie sie brauen.
  5. Nach 20 Minuten können Sie servieren.

Geräucherter trockener Erbsenbrei

Mit Fleisch

  • Garzeit: 2 h 40 min.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1600 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück, Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Mit dem Aufkommen der Multikocher wurde es sehr einfach, Brei aus ganzen Erbsen herzustellen. In einem Tandem mit Schweinefleisch oder geschmorten Rindfleischwürfeln hat das Gericht außerdem einen hohen Kaloriengehalt. Solche Lebensmittel werden lange aufbewahrt, sodass Sie das Kochen für einige Tage vergessen können. Wenn Sie nicht wissen, wie man ganze Erbsen mit Fleisch in einem Slow Cooker kocht, sehen Sie sich ein einfaches Rezept mit einem Foto an.

Zutaten:

  • Erbsen – 1 Tasse;
  • Fleisch – 400 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Karotte – 1 Stk.;
  • Salz und Gewürze nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Fleisch waschen, in kleine Stücke schneiden.
  2. In einen Slow Cooker stellen und das Programm „Löschen“ 30 Minuten lang einschalten.
  3. Zwiebel hacken, Karotten hacken. Fügen Sie sie dem Fleisch hinzu und kochen Sie weitere 10 Minuten.
  4. Gießen Sie nach einem Piepton zuvor gewaschene Erbsen aus. Wie viel Wasser in die Schüssel gegeben werden muss – hängt von ihrer Fülle ab. Die Flüssigkeit sollte einige Zentimeter höher sein als der Inhalt.
  5. Fügen Sie Gewürze hinzu und stellen Sie den „Eintopf“ -Modus für 2 Stunden ein.

Erbsenbrei-Eintopf

Mit Hühnchen

  • Garzeit: 1 h 20 min.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 1400 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück, Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Die beste Option für ein herzhaftes Frühstück wird sehr einfach und schnell zubereitet. Mit Hilfe des Geräts kommt die Kruppe reich und weich heraus, während ihre Vitamine erhalten bleiben. Erbsen mit Hühnchen in einem Slow Cooker können nach verschiedenen Rezepten zubereitet werden, aber dieses ist wegen seiner Leichtigkeit besonders beliebt. Dieses Gericht kann auch zum Mittagessen verwendet werden, da es sehr zufriedenstellend ist..

Zutaten:

  • Erbsengrütze – 2 EL;
  • Hühnerfilet – 400 g;
  • Butter – 60 g;
  • Gewürze und Kräuter.

Kochmethode:

  1. Bohnen abspülen, Wasser einschenken, aufbrühen lassen und anschwellen lassen.
  2. Huhn muss vorher gebraten werden. Gießen Sie dazu ein wenig Öl über die Schüssel, geben Sie die Filetstücke, salzen Sie sie und kochen Sie sie 20 Minuten lang im entsprechenden Modus.
  3. Nach dem Tonsignal Getreide und so viel Wasser hinzufügen, dass es 2 cm über der Masse liegt. Stellen Sie den „Lösch“ -Modus für 60 Minuten ein.
  4. Füllen Sie das fertige Produkt mit Butter, Kräutern und lassen Sie es brauen.

Erbse und Huhn

Mit Pilzen

  • Garzeit: 1 h 10 min.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1600 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück, Mittagessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Die russische Küche beinhaltet die aktive Verwendung von Erbsen und Pilzen in ihren Rezepten. Die Kombination dieser beiden herzhaften, aromatischen und gesunden Produkte bietet Ihnen eine kulinarische Entdeckung. Nachdem Sie etwas mehr als eine Stunde Ihrer Zeit verbracht haben, erhalten Sie einen Schnellkochtopf für ein köstliches zweites Gericht und vergessen das Kochen für einige Tage. Erbsenbrei mit Pilzen in einem Slow Cooker nach dem vorgestellten Rezept wird wunderbar sein.

Zutaten:

  • Erbsengrütze – 2 Gläser;
  • Pilze – 500 g;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Pflanzenöl – 3 EL. l.;
  • Gewürze, Salz nach Bedarf.

Kochmethode:

  1. Die Grütze unter fließendem Wasser abspülen und eine Stunde lang anschwellen lassen.
  2. Zwiebel in Ringe schneiden, Pilze hacken und in eine gefettete Schüssel geben und 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Nach der festgelegten Zeit Hülsenfrüchte und Gewürze hinzufügen und 4 Tassen Wasser hinzufügen. Kochen Sie eine Stunde im „Löschmodus“.
  4. Nach dem Tonsignal salzen, 20 Minuten ziehen lassen.

Brei mit Erbsen, Karotten und Pilzen

Mit Eintopf

  • Garzeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1600 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück, Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Der Geruch und Geschmack dieser Fleischkonserven ist mit Jugend, ersten Wanderungen und touristischen Wochentagen verbunden. In jeder Hausfrau gibt es ein Glas mit zubereitetem Fleisch, und damit wird jedes Getreide viel appetitlicher, nahrhafter und aromatischer. Eine kleine Frau mit einem Eintopf in einem Slow Cooker ist eine ausgezeichnete Wahl für jeden Anlass. Wenn es keine Zeit gibt, etwas Besonderes zu erfinden, muss eine Option wie köstlicher Kochbrei gewählt werden.

Zutaten:

  • Erbsen – 2 Gläser;
  • Eintopf – 1 Dose;
  • Zwiebel – 1 Kopf;
  • Frittieröl;
  • Gewürze, Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Grütze abspülen, 3 Stunden sauberes Wasser einfüllen.
  2. Die Zwiebel hacken, in eine Schüssel geben, die mit einer dünnen Ölschicht bestrichen ist, und 10-15 Minuten köcheln lassen.
  3. Gießen Sie den Eintopf auf die gebräunte Zwiebel, mischen Sie gut. Weitere 10 Minuten kochen.
  4. Fügen Sie Erbsen zur Gesamtmasse hinzu. Mit Wasser gießen, so dass es mehr als 2 cm beträgt. Stellen Sie den Löschmodus für 60 Minuten ein.
  5. Fügen Sie Salz hinzu und würzen Sie, um im fertigen Gericht zu schmecken.

Siehe auch: Eintopf in einem Slow Cooker – leckere Rezepte.

Dose Eintopf

Ohne zu tränken

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 450 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück, Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Wie koche ich mir ein neues Gericht? Nicht jeder hat die Zeit und den Wunsch, das Müsli zusätzlich mit Wasser zu füllen, bevor er mit dem Kochen beginnt. Wenn Sie einer dieser Menschen sind oder es einfach vergessen haben, gibt es eine Möglichkeit, Erbsenbrei in einem Slow Cooker zuzubereiten, ohne dass die eingeweichten Erbsen köstlich herauskommen. Für das Rezept benötigen Sie keine speziellen Produkte, sondern nur etwas mehr Zeit.

Zutaten:

  • Erbsengrütze – 150 g;
  • Wasser – 2 Gläser;
  • Butter – 20 g;
  • Sonnenblumenöl – 20 g;
  • Salz nach Bedarf.

Kochmethode:

  1. Spülen Sie das Müsli aus und gießen Sie es in den Slow Cooker.
  2. Wasser und Pflanzenöl hinzufügen und die Lösung 2 Stunden lang auf „Eintopf“ stellen.
  3. Nach dem Signal Öl einfüllen, 20 Minuten ziehen lassen.
  4. Wenn die gewünschte Konsistenz nicht erreicht wurde, zerdrücken Sie die Bohnen mit einem Löffel oder einem Holzcrush.

Erbsenbrei mit einem Teller

Mit Rippen

  • Garzeit: 1 h 45 min.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1800 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück, Mittagessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Mit warmen Speisen können Sie sich aufwärmen, mit Energie und Vitaminen aufladen. Eines davon ist Erbsenbrei mit Rippen. Die Zubereitung des Mittag- oder Abendessens mit einem Slow Cooker ist sehr einfach: Sie müssen lediglich Qualitätsprodukte kaufen. Die vorgestellte Option kann mit geräucherten Rippen oder mit frischen Rippen gekocht werden – es wird sich als ebenso lecker, befriedigend und gesund herausstellen.

Zutaten:

  • Erbsengrütze – 1 Tasse;
  • Schweinerippchen – 300 g;
  • Karotte – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Speiseöl zum Braten;
  • Gewürze nach Bedarf.

Kochmethode:

  1. Waschen Sie die Erbsen, gießen Sie ein paar Stunden lang kaltes Wasser ein und lassen Sie es brauen.
  2. Das Gemüse schälen, in kleine Stücke schneiden und 15 Minuten in Öl schmoren lassen.
  3. Wenn sich Fett auf den Rippen befindet, schneiden Sie es ab. Senden Sie das Fleisch (in Scheiben geschnitten) in eine Schüssel für Gemüse und kochen Sie es weitere 30 Minuten im gleichen Modus.
  4. In die gesamte Getreidemasse gießen, 2 Tassen Wasser hinzufügen und würzen.
  5. Im „Löschmodus“ 1 Stunde kochen lassen.
  6. Vor dem Servieren kann Brei mit Rippen mit Butter ergänzt werden.

Gedämpfte Rippchen mit Erbsenbrei

Mit Zwiebeln

  • Garzeit: 1 h 40 min.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 900 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück, Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Möchten Sie eine köstliche Mahlzeit zum Frühstück oder Mittagessen zubereiten? Wenn Buchweizen und Reis bereits langweilig sind und Sie nicht wissen, wie Sie das übliche Menü abwechseln sollen, achten Sie auf Erbsen mit Tomaten und Zwiebeln: Durch aromatisches Rösten können Getreide ihren Geschmack besser erkennen. Ein solches Mittagessen ist eine ideale Lösung während des Fastens. Hier können Sie Sättigung und niedrigen Kaloriengehalt kombinieren.

Zutaten:

  • trockene grüne Erbsen – 1 Tasse;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Tomatenmark – 1 Tasse;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Die Erbsen abspülen, Wasser hinzufügen und einige Stunden ruhen lassen.
  2. Karotten und Zwiebeln fein hacken, im „Backmodus“ 20 Minuten mit Tomaten braten.
  3. Gießen Sie das Müsli zum Braten. Verwenden Sie das Multi-Glas, um die richtige Menge Wasser zu bestimmen.
  4. Kochen Sie das Erbsengewebe 1,5 Stunden lang im Modus „Backen“.
  5. Am Ende mit Salz bestreuen, mischen.

Brei mit Erbsen und gebratenen Zwiebeln

Erbsen-Hirse-Brei

  • Garzeit: 1 h 30 min.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 900 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück, Mittagessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Dieses Rezept wurde jahrelang getestet und ist nach wie vor sehr beliebt. Eine große Anzahl von Vitaminen und Nährstoffen, die Brei aus Erbsen und Hirse enthalten, machen es zu einer guten Option für diejenigen, die aktiv an Sport und körperlicher Arbeit beteiligt sind. Wenn Sie eine solche Beilage mit einem Stück Fleisch mit aromatischer Soße hinzufügen, kommt das Gericht heraus – Sie lecken sich die Finger!

Zutaten:

  • gehackte Erbsen – 1 Tasse;
  • Hirse – 1 Glas;
  • Hähnchenfilet – ? Teil;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Butter – 40 g;
  • Gewürze nach Bedarf.

Kochmethode:

  1. Nachdem Sie die erforderliche Menge Getreide gemessen haben, spülen Sie es unter fließendem Wasser ab.
  2. Das Huhn in Scheiben schneiden, Gewürze hinzufügen und auf den gefetteten Boden der Multicooker-Schüssel legen. 20 Minuten auslöschen.
  3. Die Zwiebel schälen, in halbe Ringe schneiden und zum Huhn geben. Weitere 10 Minuten kochen.
  4. Gießen Sie Körner in die Multicooker-Schüssel und gießen Sie genügend Wasser ein.
  5. Stellen Sie das Programm „Beans“ für 60 Minuten ein.
  6. Nach einem Piepton ein Stück Butter in den Brei geben und mischen.

Brei aus Erbsen und Hirsegrütze

Mit Hackfleisch

  • Garzeit: ca. 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 1400 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück, Mittagessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Für dieses Rezept ist jedes Fleisch geeignet – Schweinefleisch, Rindfleisch oder sogar Hühnchen. Die Hauptsache ist, dass das Hackfleisch frisch ist und eine ausreichende Menge Fett enthält. Ein nahrhaftes Gericht ist perfekt zum Frühstück oder Mittagessen, und zum Abendessen ist Erbsenbrei mit Hackfleisch zu schwer, weil es kalorienreich ist. Die Option mit Geflügel ist besser, wenn es um Ernährung geht.

Zutaten:

  • Erbsen – 2 Gläser;
  • Hackfleisch – 300 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Gewürze nach Bedarf;
  • Speiseöl zum Braten;

Kochmethode:

  1. Zwiebel schälen und fein hacken. Legen Sie es in die Multicooker-Schüssel, fügen Sie Hackfleisch und Gewürze hinzu und kochen Sie es 20 Minuten lang im „Backmodus“.
  2. Fügen Sie nach einem Piepton gewaschene Erbsen zur Gesamtmasse hinzu. Es ist besser, dass er für ein paar Stunden vorgetränkt war. Stellen Sie den Modus „Milchbrei“ ein.
  3. Wenn die Kruppe nach dem Tonsignal immer noch fest ist, stellen Sie den Löschmodus für 30 Minuten ein.

Erbsenbrei mit Hackfleisch

Wie man Erbsen in einem Slow Cooker kocht – Geheimnisse kochen

Um das Gericht köstlich zu machen, müssen Sie die Merkmale des Kochens von Hülsenfrüchten kennen. Wenn Sie einen Schnellkochtopf verwenden, der den Vorgang erheblich vereinfacht, sollten Sie auf die Qualität der Bohnen achten. Erbsenbrei in einem Slow Cooker ist reichhaltiger und weicher, wenn Sie zuerst die Hauptzutat einweichen (idealerweise sollte dies mindestens 4 Stunden dauern). Die Regeln lauten wie folgt:

  1. Sortieren und spülen Sie die Körner immer.
  2. Die meisten Vitamine sind geschält, aber das Kochen dauert 30 Minuten.
  3. Gießen Sie mindestens zwei Volumen Getreide ein.
  4. Geschälte Grütze in einer Stunde wird zu einem Chaos. Wie ganze Erbsen verdauen sie schlecht.
  5. Achten Sie darauf, ein Stück Butter hinzuzufügen. Er wird Zärtlichkeit hinzufügen, Brei wird auch am nächsten Tag nicht zusammenkleben.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie