Folienfleisch im Ofen: Rezepte mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Zartes, schmackhaftes und pikantes Fleisch kann auf viele verschiedene Arten zubereitet werden, aber das Beste ist, dass das Filet gebacken wird. Jede Hausfrau wird sicherlich ihr Lieblingsrezept finden und für diejenigen, die sich in der Küche immer noch unsicher fühlen, nützliche Tipps.

Wie man Fleisch in Folie backt

Obwohl das Backen von Fleisch in Folie für einen erfahrenen Koch leicht und einfach ist, entspricht das Ergebnis oft nicht den Erwartungen: Ein Stück Fleisch in der Folie im Ofen brät nicht oder im Gegenteil, es stellt sich als trocken und hart heraus. Um zu verhindern, dass Ihnen ein solcher Vorfall passiert, kaufen Sie einen Hals, ein Schulterblatt, ein Filet oder einen Schinken und geben Sie eine Portion mit einer großen Anzahl von Adern auf Suppe oder Braten. Wenn Sie ein ganzes Stück backen möchten, marinieren Sie das Filet einige Stunden lang.

Wie viel Schweinefleisch backen

Die Dauer des Garens von Fleisch in Folie im Ofen hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Ofenfunktionalität;
  • Stückgröße,
  • das Vorhandensein zusätzlicher Zutaten (Marinade, Gemüse usw.).

Zum Beispiel wird im Akkordeonformat gefülltes Schweinefleisch etwa anderthalb Stunden lang bei 200 Grad gekocht. Kleine portionierte Steaks mit Gemüse werden in 30 Minuten gebacken. Es ist zweckmäßig, die Bereitschaft mit einem Messer zu überprüfen: Wenn an der Einstichstelle transparenter Saft auftritt, kann die Schale entfernt werden. Die meisten Rezepte geben genau an, wie viel Schweinefleisch in Folie gebacken werden muss, aber Sie können sich im Durchschnitt konzentrieren: Ein Kilogramm Filet dauert ungefähr eine Stunde.

Ofenfleischrezept in Folie

Viele Leute denken, dass das Backen von Fleisch in Folie ein mühsamer, mühsamer und langer Prozess ist. Sie müssen jedoch nur das richtige Stück Schweinefleisch oder Kalbfleisch auswählen und dann ein schrittweises Rezept für gebackenes Fleisch im Ofen in einer Folie mit Fotoanweisungen abholen. Solche Tipps helfen Neulingen, die verloren sind und nicht wissen, wie man Schweinefleisch oder Rindfleisch kocht. Machen Sie ein paar verschiedene Gerichte, experimentieren Sie mit der Größe der Stücke und entscheiden Sie dann, was Ihnen am besten gefällt.

Gebratenes Fleisch mit Gewürzen in Folie

Gebackenes Schweinefleisch

Das Backen von Fleisch in Folie mit einem Minimum an Gewürzen ist die einfachste Option für einen festlichen Tisch oder ein herzhaftes Familienessen. Für Anfänger empfehlen Profis, die Backtechnik zu beherrschen, beginnend mit den einfachsten Optionen, und erst dann zu experimentieren und zusätzliche Komponenten hinzuzufügen.

Zutaten:

  • Hals – 2 kg;
  • Knoblauch – 2 Köpfe;
  • Gewürze.

Kochmethode:

  1. Wir machen kleine Schnitte auf dem Fleisch, von denen jedes mit Knoblauch gefüllt ist. Wischen Sie den Hals mit aromatischen Kräutern ab. Ein paar Stunden einwirken lassen.
  2. Im Ofen gebackenes Schweinefleisch in Folie wird etwa 2 Stunden lang bei 170 ° C gehalten. Wenn Sie eine schöne Kruste erhalten möchten, öffnen Sie die Folie 15 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs.

Gekochtes Schweinefleisch

Rindfleisch

Für ein köstliches Fleischessen ist Rindfleisch ideal. Viele Leute halten das Filet für sehr launisch, aber wenn das Stück richtig verarbeitet wird und die Grundregeln für das Backen und Marinieren eingehalten werden, wird sich das Rind- oder Kalbsfleisch in der Folie im Ofen als schmackhaft und aromatisch herausstellen..

Zutaten:

  • Filet – 2 kg;
  • grober schwarzer Pfeffer – 3 EL. l.;
  • Salz – 1 EL. l.;
  • Zwiebel – 4 Stk.;
  • Hühnerbrühe – 2 EL;
  • trockener Rotwein – 1 EL.

Kochmethode:

  1. Zum Backen von Rindfleisch in Folie Öl, Pfeffer und Salz mischen. Die resultierende Sauce mit einem Stück schmieren
  2. In Folie einwickeln und 60-90 Minuten in den Ofen stellen.
  3. Butter schmelzen, fein gehackte Zwiebel hinzufügen.
  4. Nachdem die Zwiebel golden geworden ist, die Brühe und den Rotwein dazugeben und kochen lassen.
  5. Die Soße 10-15 Minuten kochen lassen: Das Volumen sollte sich halbieren.
  6. Das vorbereitete Fleisch in Scheiben schneiden, Sauce darüber gießen.

Gebackenes Rindfleisch

Kalbfleisch

Das Filet eines jungen Kalbes ist das wertvollste Produkt, das sich durch besondere Zartheit und Weichheit auszeichnet. Wenn Sie ein Stück Filet zur Verfügung haben und nicht wissen, wie man das Kalbfleisch kocht, versuchen Sie, das Ganze zu backen. Es wird sich als ein Gericht herausstellen, das hausgemachtem gekochtem Schweinefleisch sehr ähnlich ist, aber viel saftiger und appetitlicher (wie auf dem Foto). Es kann kalt gegessen werden.

Zutaten:

  • Filet – 1 kg;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Senf – 1 EL. l.

Kochmethode:

  1. Kombinieren Sie Senf, gepressten Knoblauch, Gewürze.
  2. Das Filet gleichmäßig mit der aromatischen Mischung bedecken. Auf dem unteren Regal des Kühlschranks herausnehmen und eine Stunde lang marinieren.
  3. Legen Sie das Filet auf die Folie und wickeln Sie es ein.
  4. Um Kalbfleisch im Ofen in Folie zu backen, stellen Sie die Temperatur auf 220 ° C ein. Sie benötigen 40-60 Minuten.

Geschnittenes gebackenes Kalbfleisch

Schweinefleisch mit Kartoffeln

Wenn Sie eine portionierte Mahlzeit benötigen, müssen Sie nicht ein ganzes Stück gekochtes Schweinefleisch oder Schinken backen. Sie können jedes Steak einzeln im Voraus schneiden und backen. Ein Schritt-für-Schritt-Rezept ähnelt dem bekannten Fleisch auf Französisch (wie auf dem Foto), unterscheidet sich jedoch im Ergebnis. Das Fleisch in der Folie mit Kartoffeln ist aufgrund der Enge des Umschlags mit allen Aromen von Gewürzen und Saft gesättigt.

Zutaten:

  • Schweinefleisch – 500 g;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Kartoffel – 4 Stk.;
  • Sauerrahm – ? st.;
  • Zwiebel – 1 Kopf;
  • Käse -? st.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie das Fleisch in Koteletts und reiben Sie sie mit Gewürzen.
  2. Geschälte Kartoffeln mit Zwiebeln in dünne Halbringe schneiden und die Karotten grob reiben.
  3. Legen Sie die Kartoffeln auf ein Blatt Folie und dann das Schweinesteak. Decken Sie es mit einem Hut aus Gemüse.
  4. Streuen Sie jedes Stück geriebenen Käses darüber und wickeln Sie es fest ein. Eine Stunde bei einer Temperatur von 180 ° C backen.

Französisches Fleisch auf einem Teller

Fleisch mit Gemüse

Dieses Rezept für Fleisch in Folie im Ofen ist besonders beliebt, da hier das Filet nicht als Hauptzutat, sondern als Zusatz zur Beilage fungiert. Wenn Sie keine Zeit haben, Müsli für Haferbrei zu kochen, Nudeln zu kochen oder Kartoffeln zu zerkleinern, können Sie Gemüse in Würfel schneiden, Schweinefleisch hinzufügen und ein komplettes Abendessen für die ganze Familie erhalten. Versuchen Sie in der kalten Jahreszeit, Fleisch im Ofen in einer Folie mit Gemüse zuzubereiten, indem Sie fertige gefrorene Mischungen aus dem Supermarkt verwenden.

Zutaten:

  • Zucchini – 500 g;
  • Tomaten – 5 Stk.;
  • Zwiebel – 3 Köpfe;
  • Kartoffeln – 4 Wurzelfrüchte;
  • Aubergine – 2 Stk.;
  • Filet – 500 g;
  • Apfel – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Das Filet und das Gemüse in kleine Würfel schneiden.
  2. Wir werden die Äpfel von der Schale befreien und grob reiben. Wenn Sie den süßlichen Geschmack nicht mögen, kann diese Komponente verworfen werden..
  3. Auf die Folien legen wir das gewürzte Gemüse mit Fleischfilet, dekorieren es mit Äpfeln.
  4. Jede Zubereitung wird leicht mit Sonnenblumenöl bestreut und dann eingewickelt. Eine halbe Stunde backen.

Gebackenes Gemüse mit Schweinefleischscheiben

Gekochtes Schweinefleisch

Zum ersten Mal erfuhren die Menschen vor 400 Jahren von gekochtem Schweinefleisch, aber dann wurde dieses Gericht nur dem königlichen Tisch serviert. Heute sind die Feinheiten des Rezepts vielen bekannt. Ein gebackenes Stück Fleisch im Ofen in der Folie eignet sich, wenn Sie Fleischscheiben servieren oder einfach nur leckere Sandwiches zubereiten möchten. Da das Schweinefleisch in der Folie mäßig fett ist, eignet es sich als Snack für Spirituosen.

Zutaten:

  • Schulterblatt – 2,5 kg;
  • Knoblauch – 1 Kopf;
  • dunkles Bier – 1 l.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie das Schulterblatt ab: Entfernen Sie Knochen, Venen und überschüssiges Fett.
  2. Mahlen Sie alle Gewürze so, dass die Ausgabe ein Esslöffel Gewürz ist.
  3. Machen Sie mit einem scharfen Messer Einstiche in der gesamten Platte und legen Sie dort eine Knoblauchzehe auf.
  4. Reiben Sie eine Scheibe Schweinefleisch mit Gewürzen, wickeln Sie sie in einen Film und legen Sie sie 3 Stunden lang zum trockenen Beizen.
  5. Gießen Sie dann die dunkle Biermarinade 12 Stunden lang ein, damit die Flüssigkeit das Stück vollständig bedeckt. Danach das Schweinefleisch in Folie einwickeln (mit der matten Seite nach innen) und 3 Stunden köcheln lassen.

Gekochtes Schweinefleisch auf einem Teller

Schweinerolle

Möchten Sie geladene Gäste überraschen oder Ihre Lieben mit einem neuen Gericht verwöhnen? Dann lernen Sie, wie man Schweinebrötchen in Folie macht, die mit Pilzen, gegrilltem Gemüse, Müsli oder zerkleinerten Kartoffeln variiert werden können. Wenn Sie möchten, dass das fertige Gericht kalt gegessen wird (z. B. auf Sandwiches), verwenden Sie Kapern, Ziegenkäse und getrocknete Früchte zum Füllen.

Zutaten:

  • Hals – 800 g;
  • Pilze – 300 g;
  • Karotte – 3 Stück;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Ketchup – 1 EL. l.

Kochmethode:

  1. Wir schlagen das Schweinefleisch ab, so dass wir eine mäßig dünne Schicht erhalten.
  2. Die Pilze fein hacken, mit dem Rest des Gemüses vermengen.
  3. Wir verteilen die Füllung auf den Koteletts und wickeln die Rolle mit Faden ein.
  4. Mit Folie fest einwickeln und auf den Boden der Antihaftform verschieben. Eine Stunde backen.

Schweinerolle

Schweinefleischschinken

Wenn Sie einen in Folie gebackenen fetten Schweinefleischschinken kochen möchten, entfernen Sie auf keinen Fall die Haut davon! Dies ist die Hauptregel des Gerichts – die Haut lässt das Fleisch nicht im Ofen trocknen, außerdem sieht es sehr elegant aus, mit Senf und Biermarinade bestrichen (wie auf dem Foto). Die Backzeit hängt vom Gewicht des Schinkens ab: Sie benötigen ungefähr eine Stunde pro Kilogramm. Wenn Sie ein traditionelles tschechisches oder deutsches Rezept wiederholen möchten, füllen Sie Schweinefleisch mit Knoblauch, Lorbeerblatt, Pfeffer oder Äpfeln.

Zutaten:

  • Schinken – 500-800 g;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • dunkles Bier – 1 EL.

Kochmethode:

  1. Den Schinken mit Gewürzen reiben, dunkles Bier einschenken und zwei Stunden ruhen lassen.
  2. Wir schneiden Gemüse in halbe Ringe.
  3. Verteilen Sie auf einem Blech (vorzugsweise im Voraus verdoppelt) zuerst das Gemüse und dann das Bein mit der Haut nach oben.
  4. Wickeln Sie die Ränder der Folie.
  5. Wir versetzen das Werkstück in eine Antihaftform und backen bei 220 Grad. 10 Minuten vor dem Ende die Packung erweitern und das Essen ein wenig braun geben.

Schweinehachse

Rindfleisch mit Gemüse

Spirituelles Rindfleisch mit Tomaten, Kartoffeln, Paprika und geriebenem Käse ist sehr lecker. Wenn Sie den Algorithmus jedoch nicht kennen, verwenden Sie das Grundrezept. Es kann zum Beispiel eingelegtes Gemüse im Voraus mit Sojasauce oder gefüllte Nelken mit Knoblauchzehen gewechselt werden. Die Hauptsache ist, dass das Fleisch in der Folie im Ofen Zeit hat, in die Aromen von Gemüse und Gewürzen einzutauchen. Es stellt sich als lecker, appetitlich und saftig heraus.

Zutaten:

  • Rindfleisch – 500 g;
  • Kartoffel – 4 Stk.;
  • Tomaten – 4 Stk.;
  • Paprika – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Käse -? st.

Kochmethode:

  1. Vor dem Backen von Rindfleisch in Folie die Zwiebel in Ringe schneiden. In einer Mischung aus kochendem Wasser und Essig einlegen.
  2. Mit Gewürzen und Mayonnaise gewürzte Fleischstücke.
  3. Wir schneiden Tomaten und Paprika in Ringe und Kartoffeln in Würfel.
  4. Verteilen Sie zuerst das gesamte Gemüse auf einem Blech, dann Rindfleisch, eingelegte Zwiebeln und geriebenen Käse.
  5. Schließen Sie die Kanten fest und verschieben Sie die Werkstücke auf ein Backblech.
  6. Kochen Sie das Gericht eine Stunde lang bei einer Temperatur von 180 Grad.

Erfahren Sie, wie man Rindfleisch im Ofen nach anderen Rezepten backt..

Rindfleischscheiben

Ein Stück Fleisch

Das Backen von Fleisch als Ganzes ist immer von Vorteil. Bei Bedarf kann es als Hauptgericht serviert werden (denken Sie daran, die Sauce zuzubereiten!) Oder gekühlt, in dünne Scheiben geschnitten und auf Sandwiches serviert werden. Sie können die Rezepte variieren, indem Sie die Füllung oder Marinade entsprechend Ihrer Stimmung auswählen.

Zutaten:

  • Hals – 3 kg;
  • Zitrone – 2 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Brühe – 2 EL;
  • Rotwein – 1 EL;
  • Pflaumen und getrocknete Aprikosen – von? st.;

Kochmethode:

  1. Mit einer feinen Reibe 1? Kunst. l Zitronenschale.
  2. 1 EL Zitronenpulpe auspressen. l Saft. Mit geriebenem Knoblauch, Olivenöl und Gewürzen mischen..
  3. Ein Stück Schweinefleisch mit der Sauce bestreichen. Mit Folie umwickeln.
  4. Um Schweinefleisch im Ofen in einem Stück Folie zu backen, muss man bei 200 ° C etwa anderthalb Stunden lang backen.
  5. Eine halbe Stunde vor der Zubereitung bereiten wir die Sauce zu. Zwiebel fein hacken, goldbraun geben. Gießen Sie die Brühe, Rotwein in die Zwiebel, legen Sie die getrockneten Fruchtstücke, bringen Sie alles zum Kochen.
  6. Das gebackene Stück in Steaks schneiden, die Sauce einschenken.

Gebackener Schweinehals

Gebackenes Fleisch im Ofen in Folie – Kochgeheimnisse

Obwohl das Kochen von gekochtem Schweinefleisch nicht als schwierig angesehen wird, ist es für jede Hausfrau nützlich, die Geheimnisse zu kennen, die gebackenes Fleisch in Folie im Ofen besonders lecker machen:

  • Damit das Fleisch erfolgreich in der Folie gebacken werden kann, muss die Aluminiumauskleidung intakt, fehlerfrei und von guter Qualität sein.
  • Herausragender Saft kann als zusätzliche Sauce verwendet werden.
  • Heizen Sie den Ofen vor, bevor Sie den Braten dort einstellen, da er sonst austrocknet.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Folienfleisch im Ofen: Rezepte mit Fotos
Auswahl eines Substrats für Linoleum auf einem Betonboden