Gebackene Milch ist gut und schlecht. Wie man gebackene Milch im Ofen oder im Slow Cooker zu Hause macht

Der Inhalt des Artikels



Dies ist ein spezielles Produkt, das vielen Menschen seit ihrer Kindheit bekannt ist. Der Name „gebackene Milch“ kommt nur in der russischen K√ľche vor, Einwohner anderer L√§nder kennen ein solches Gericht nicht und es gibt keine spezifische √úbersetzung. Dieser Leckerbissen gilt als urspr√ľnglich b√§uerlich, sie wurde direkt im russischen Ofen zubereitet. Andere Kulturen der Welt kennen ihn nicht..

Gebackene Milch – Nutzen und Schaden

Es gibt keine Analoga zu „geschmolzenem Fleisch“, eine einzigartige Zusammensetzung enth√§lt mehr als 100 n√ľtzliche Komponenten. Buckle ist reich an Kohlenhydraten, Fetten, vielen Vitaminen, Proteinen und Aminos√§uren. Manchmal ist es in der Ern√§hrung stillender M√ľtter und Kleinkinder enthalten. Die Vor- und Nachteile von gebackener Milch sollten bei der Auswahl eines Men√ľs ber√ľcksichtigt werden. Die folgenden Seiten dieses Genusses k√∂nnen unterschieden werden:

Vorteile:

  • bei kleinen Kindern verhindert die Entwicklung von Rachitis;
  • W√§hrend des normalen Betriebs des Verdauungstrakts wird das Produkt leicht vom K√∂rper aufgenommen.
  • Diese Milch wird h√§ufig Diabetikern und Allergikern verschrieben.
  • es gibt eine positive Wirkung auf das nerv√∂se Herz-Kreislauf-System;
  • Leute sagen, dass ein Glas solcher Milch Kopfschmerzen, M√ľdigkeit lindert;
  • gut f√ľr die Herstellung von Gelee, Suppen, M√ľsli;
  • ideal f√ľr die Herstellung von fermentierter gebackener Milch;

Minuspunkte:

  • In einigen F√§llen kann es bei einem Kind zu Magen-Darm-Problemen kommen.
  • strengstens verboten f√ľr Menschen, die gegen Laktose allergisch sind;
  • wenn das Stillen f√ľr das Baby zu schwer sein kann.

Muttermilch während des Stillens

Die Herstellung dieses Milchprodukts erfolgt bei l√§ngerer Einwirkung hoher Temperaturen. Die Proteinfraktion wird abgebaut und die Sulfatmenge steigt an, wodurch sich die Fettmenge sofort von 6 auf 8 Prozent erh√∂ht. Es unterscheidet sich von gew√∂hnlicher Vollmilch von Melonen dadurch, dass es einen h√∂heren Gehalt an Vitamin E aufweist und, was sich positiv auf das Zentralnervensystem auswirkt, zur Produktion gesunder Nervenzellen beitr√§gt. Aufgrund der oben beschriebenen Eigenschaften wird gebackene Milch f√ľr M√ľtter w√§hrend des Stillens empfohlen, sie ist nicht f√ľr den gesamten Zeitraum der Schwangerschaft √ľberfl√ľssig.

Sie sollten jedoch die Reaktion des K√∂rpers des Kindes sorgf√§ltig √ľberwachen. Wenn Verdauungsprobleme auftreten, sollte TM aufgegeben werden. Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt verursachen einen hohen Gehalt an Phosphor und Fetts√§uren. Dieses Produkt wird aus gew√∂hnlicher Kuhmilch hergestellt, sodass alle allergischen Eigenschaften nach der W√§rmebehandlung nur zunehmen. Wenn Sie feststellen, dass gebackene Milch die Gesundheit des Babys sch√§digt, sollten Sie sie sofort wegwerfen.

Frau, die ein Baby stillt

Gebackene Milch – Kalorien

Ein solches Milchprodukt gilt als kalorienreich. Sie sollten es nicht zur Gewichtsreduktion trinken oder im Di√§tmen√ľ verwenden. Magermilch hilft, ein Gleichgewicht der lebenswichtigen Substanzen aufrechtzuerhalten. Gew√∂hnliche Vollmilch hat 4-6% Fett und der Kaloriengehalt von gebackener Milch ist viel h√∂her. Es sollte bei schwacher Hitze durchgef√ľhrt werden. Durch diese Erw√§rmung entsteht ein k√∂stliches, nahrhaftes Getr√§nk, das das im Werk erh√§ltliche Produkt aus dem Laden √ľbertrifft. Pro 100 g Produkt enth√§lt:

  • Kohlenhydrate – 4,7 g;
  • Protein – 3 g;
  • Fette – 6 g;
  • Kalorien – 84 kcal.

Wie man zu Hause gebackene Milch macht

Es gibt mehr als ein Rezept f√ľr gebackene Milch, die im Ofen, im Slow Cooker oder in Flammen gekocht werden kann. Die Hauptsache ist, nicht gegen das Temperaturregime zu versto√üen, da dies dazu beitr√§gt, alle vorteilhaften Eigenschaften des Getr√§nks zu erhalten. Gebackene Milch zu Hause sollte zum Kochen gebracht, aber nicht gekocht werden. Dann wird das Produkt 6-8 Stunden lang in Tont√∂pfen (oder anderen Utensilien) im Ofen gekocht. W√§hrend dieser Zeit treten die notwendigen Reaktionen zwischen den Aminos√§uren der Proteine ‚Äč‚Äčauf, die spezifische Verbindungen bilden.

Der Prozess der Zubereitung √§ndert die Farbe des Getr√§nks (es wird hellbraun), Geschmack. Der Gehalt an Vitamin B1 und C nimmt ab, aber die Menge an Phosphor, Eisen, Vitamin D, A und Kalzium nimmt zu. Ern√§hrungswissenschaftler sagen, dass gebackene Milch viel ges√ľnder ist als nur frisch. Aus diesem Grund wird es (ohne Kontraindikationen) schwangeren Kindern mit Diabetes verschrieben.

Gebackene Milch in einem Slow Cooker

Garzeit: 3 Stunden.

Portionen pro Behälter: 12.

Kaloriengehalt: 84 kcal / 100 g.

Zweck: trinken.

K√ľche: Russisch.

Schwierigkeit: einfach.

Urspr√ľnglich wurde TM in einem russischen Ofen zubereitet, aber moderne Ger√§te helfen dabei, ein Getr√§nk viel schneller zuzubereiten. Gebackene Milch in einem Slow Cooker hat die gleichen Eigenschaften wie im Ofen oder Ofen gekocht. Es ist besser, ein Getr√§nk aus frischer, roher Milch zuzubereiten. Pasteurisiert ist ebenfalls geeignet, jedoch etwas weniger. Sie bestimmen die Menge des Produkts nach Ihren Bed√ľrfnissen. Wenn die Sch√ľssel 3 Liter gro√ü ist, ist es sinnvoll, so viel zu kochen und den Rest auf die fermentierte gebackene Milch oder den H√ľttenk√§se zu geben.

Zutaten:

  • Milch – 3 l.

Kochmethode:

  1. Die Sch√ľssel sollte aus dem Geh√§use genommen werden, gie√üen Sie das gesamte Volumen des Produkts.
  2. Setzen Sie die Basis wieder ein und schlie√üen Sie die Abdeckung. F√ľr die Herstellung von Backmilch ist der „Multi-Cook“ -Modus geeignet.
  3. Stellen Sie die Temperatur auf 100 Grad Celsius ein. Die optimale Zeit zum Kochen betr√§gt 3 Stunden (manchmal ben√∂tigen Sie 4). F√ľhren Sie das Programm aus.
  4. Nach 1 Stunde sollten Sie einen leichten Geruch des Gerichts sp√ľren, der den Beginn der notwendigen Prozesse anzeigt. Mit der Zeit wird es zunehmen..
  5. Wenn das Ger√§t das Ende des Vorgangs signalisiert, gie√üen Sie das fertige Getr√§nk einfach √ľber einen praktischen Beh√§lter. Sie m√ľssen nichts extra tun.
  6. Essensreste k√∂nnen in Flaschen abgef√ľllt und gek√ľhlt werden.

Gebackene Milch in einem Glas und Krug

Gebackene Milch zu Hause im Ofen

Garzeit: 7-8 Stunden.

Portionen pro Behälter: 8

Kaloriengehalt: 85 kcal / 100 g.

Zweck: trinken.

K√ľche: Russisch.

Schwierigkeit: einfach.

Gebackene Milch im Ofen – eine solche Art, Erfrischungen zuzubereiten, kommt dem russischen Originalrezept n√§her. Damit die Vorteile des fertigen Gerichts nach dem Kochen nicht verschwinden, k√∂nnen Sie TM zur Aufbewahrung im K√ľhlschrank in eine Thermoskanne oder ein Gef√§√ü gie√üen. Frische (rustikale) Milch eignet sich am besten zum Kochen und enth√§lt alle Mineralien und Vitamine, die f√ľr den menschlichen K√∂rper n√ľtzlich sind. Unten finden Sie ein Rezept zum Melken von Milch im Ofen.

Zutaten:

  • Sahne – 200 g;
  • Milch – 3 l.

Kochmethode:

  1. Zuerst m√ľssen Sie Milch kochen, die Sahne geben und gut umr√ľhren.
  2. Zum Schmachten im Ofen sollten feuerfeste Ton- oder gusseiserne emaillierte T√∂pfe verwendet werden. Gie√üen Sie das abgek√ľhlte Produkt dar√ľber und lassen Sie den Ofen, ohne ihn abzudecken, zun√§chst auf 80-100 Grad erhitzen.
  3. Halten Sie die T√∂pfe fest, bis ein brauner Film auf der Oberfl√§che der Fl√ľssigkeit erscheint. Wenn Sie m√∂chten, dass es nach dem Kochen lecker und dick ist, m√ľssen Sie es mit einem L√∂ffel auf den Boden dr√ľcken. Wiederholen Sie diesen Vorgang 2-3 mal..
  4. Nach anderthalb Stunden m√ľssen Sie die T√∂pfe holen, sie mit Deckeln abdecken und weitere 6-7 Stunden bei einer Temperatur von 70-90 Grad in den Ofen zur√ľckkehren.

Fertig gebackene Milch in einer Tasse

Geronnene Milch

Garzeit: 7-8 Stunden.

Portionen pro Behälter: 8

Kaloriengehalt: 85 kcal / 100 g.

Zweck: trinken.

K√ľche: Russisch.

Schwierigkeit: einfach.

Dieses Produkt ist problemlos im Laden erh√§ltlich, aber gekochte handgemachte fermentierte Backmilch ist immer schmackhafter. Das Schmoren des Gerichts dauert lange (ca. 6 Stunden), daher m√ľssen Sie morgens oder nachmittags mit dem Kochen beginnen (nicht f√ľr den Abend aufschieben). Am besten f√ľr dieses Rezept geeignet ist rustikale (nicht pulverisierte) Milch und Sahne. Mit ihnen wird der Geschmack viel sch√∂ner sein. Bitte beachten Sie, dass Sie am Ausgang weniger Lautst√§rke erhalten als zu Beginn des Garvorgangs.

Zutaten:

  • hausgemachte Milch – 3 l;
  • saure Sahne (20%) – 0,5 l.

Kochmethode:

  1. Milch in einen Topf geben, anz√ľnden und zum Kochen bringen, aber nicht kochen.
  2. Gehen Sie sofort zum Ofen, die Temperatur sollte nicht mehr als 100 Grad betragen. Das Produkt sollte ca. 3-3,5 Stunden ged√ľnstet werden, w√§hrenddessen die Milch konzentrierter und schmackhafter wird.
  3. Auf der Oberfl√§che sollte eine rosige Versiegelung erscheinen, und die Fl√ľssigkeit nimmt einen beige Farbton an. Nehmen Sie die Pfanne heraus und lassen Sie den Inhalt auf 40 Grad abk√ľhlen.
  4. Entfernen Sie vorsichtig den Schnitt, schneiden Sie ihn in Portionen.
  5. Sauerrahm und etwas Milch in einer separaten Sch√ľssel glatt r√ľhren. Gie√üen Sie alles in einen gemeinsamen Topf.
  6. Gie√üen Sie warme Milch in Gl√§ser oder T√∂pfe. Legen Sie jeweils ein St√ľck des St√§bchens hinein und wickeln Sie es 3-4 Stunden lang mit einem Handtuch ein, damit das Produkt sauer wird.
  7. Wenn Sie feststellen, dass der Inhalt beim Kippen nicht flie√üt, bedeutet dies, dass das Produkt ges√§uert ist. Schlie√üen Sie den Deckel und k√ľhlen Sie.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie