Gebackener rosa Lachs im Ofen – Rezepte mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Eine der häufigsten Arten, roten Fisch zu kochen, ist das Backen. Besonderes Augenmerk sollte auf gebackenen rosa Lachs im Ofen gelegt werden. Diese Kochmethode hilft, den Geschmack von Fisch vollständig zu enthüllen und seine besten Noten hervorzuheben. Es gibt viele Rezepte für diesen wunderbaren Fisch. Alle kulinarischen Spezialisten müssen das Beste von ihnen kennen..

Wie man kocht

Dieser Vertreter der Lachsfamilie ist sehr nützlich für den Körper und relativ kostengünstig. Viele Leute bemerken jedoch, dass es etwas trocken ist. Sie müssen wissen, wie man ein Produkt kocht, damit es saftiger wird. Es gibt einige nützliche Tipps zur Auswahl und zum Kochen von Fisch, die Sie unbedingt beachten sollten:

  1. Zum Verkauf stehen verschiedene Teile des Schlachtkörpers, aber es ist besser, einen ganzen Ausgenommenen zu kaufen. Daraus können Sie selbst Steaks machen oder die für das Rezept notwendigen Stücke ausschneiden.
  2. Kaufen Sie am besten einen gekühlten Kadaver. Überprüfen Sie die Bauchhöhle, um die Frische zu überprüfen: Die Farbe im Inneren sollte rosa, aber nicht gelb sein. Bei frischen Schlachtkörpern sind die Schuppen glatt und blättern nicht vom Fleisch ab. Kiemen sollten nicht dunkel sein und die Augen sind trüb.
  3. Wenn Sie ein Filet auswählen und feststellen, dass es nicht rosa, sondern weißlich ist, wurde das Produkt mehrmals eingefroren. Es ist besser, sich zu weigern, dies zu kaufen.
  4. Fisch, der in Scheiben im Ofen gebacken wird, passt gut zu frischem und getrocknetem Dillrosmarin, Petersilie, Thymian, Basilikum und Koriander. Sie können diese Kräuter und Zitronensaft zu jeder Marinade hinzufügen.
  5. Wenn Sie das Filet mit Scheiben oder Scheiben schneiden müssen, legen Sie es zuerst eine halbe Stunde lang in den Gefrierschrank.
  6. Käse auf gebackenen Stücken kann austrocknen. Um dies zu verhindern, fetten Sie es mit etwas saurer Sahne ein.

Steak mit Oliven und Pesto

Ofengebackene rosa Lachsrezepte

Diese rote Sorte passt gut zu vielen Produkten. Sie können es mit Gemüse, Käse, Kräutern, Sahne, Zitrone backen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Gewürzen. Als Beilage serviert es verschiedene Gemüseeintöpfe, Müsli. Der Geschmack hängt weitgehend davon ab, welche Marinade Sie wählen. Denken Sie an die besten Rezepte für die Herstellung von rosa Lachs im Ofen. Mit jedem von ihnen machen Sie ein tolles Gericht.

In Folie

Eines der originellsten Rezepte. Bevor Sie ihn kennenlernen, sollten Sie beachten, dass gebackene Scheiben oder Filets in Folie immer saftiger sind als nur in Form. Gleichzeitig kann die Marinade fast alles sein. Das nach dem folgenden Rezept im Ofen und in der Folie zubereitete Gericht schmeckt besonders gut durch die Ingwer-Honig-Sauce, die es viel köstlicher macht.

Zutaten:

  • mittlerer Kadaver;
  • frische Minze – 3-4 Blätter;
  • eine Mischung aus Paprika, Salz – nach Ihrem Geschmack;
  • Sojasauce – 1 EL. l.;
  • Olivenöl – 50 ml;
  • Honig – 1 EL. l.;
  • Zira – 0,5 TL;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • gemahlener Paprika – 0,5 TL;
  • Ingwerwurzel gerieben – 50 g;
  • Mayonnaise – 100 ml;
  • Zitronensaft – 2 EL. l.

Kochmethode:

  1. Den Knoblauch zerdrücken. Rühren Sie es mit Honig, Zitronensaft, Sojasauce, Mayonnaise, gehackter Minze, Ingwer.
  2. Kadaver waschen, trocknen, in Portionen schneiden. Reiben Sie sie vorsichtig mit einer Mischung aus Olivenöl, Salz, Zira, Paprika und Paprika ein..
  3. Legen Sie auf ein großes Blatt Folie auf ein Backblech Kadaverscheiben und gießen Sie sie mit Sauce. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  4. Decken Sie alles mit einer zweiten Schicht Folie ab und drücken Sie die Kanten zusammen. Stelle es in den Ofen. 40 Minuten backen.

Eingelegte Portionsscheiben

Mit saurer Sahne

Die Delikatesse, die nach folgendem Rezept gebacken wird, erweist sich als sehr zart und saftig: In saurer Sahne im Ofen wird sie sehr einfach zubereitet und schmilzt buchstäblich im Mund. Die Sauce tränkt alles gleichmäßig und Gewürze betonen den Geschmack. Sie können eine solche Delikatesse mit Salat, einer Beilage aus frischem Gemüse, servieren. Denken Sie daran, wie man rosa Lachs im Ofen mit saurer Sahne backt.

Zutaten:

  • rosa Lachs – 1 kg;
  • Salz Pfeffer;
  • Kümmel – 1 TL;
  • Knoblauch – 1 Nelke;
  • Petersilie, Dill – ein Haufen;
  • Oregano – eine Prise;
  • saure Sahne – 0,5 l.

Kochmethode:

  1. Den Kadaver waschen und trocknen, mahlen und in Portionen schneiden.
  2. Salz, Pfeffer, Oregano und Kümmel einrühren. Die Teile des Filets mit Gewürzen einreiben, eine Viertelstunde einwirken lassen.
  3. Mischen Sie saure Sahne mit gehackten Kräutern und zerquetschtem Knoblauch. Gießen Sie die Hälfte in die Auflaufform. Legen Sie Scheiben hinein, gießen Sie den Rest der sauren Sahne.
  4. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Gericht muss eine halbe Stunde lang gebacken werden.

Rotes Fischfilet mit Sahnesauce

Mit Kartoffeln

Sie können das nächste gebackene Gericht auch ohne Beilage servieren, da sowohl der Hauptbestandteil als auch das Gemüse Teil davon sind und zusammen gekocht werden. Rosa Lachs mit Kartoffeln im Ofen sieht sehr schön aus, wie Sie sehen können, wenn Sie das Foto mit seinem Bild betrachten. Sie können ein solches Gericht sicher auf dem festlichen Tisch servieren, glauben Sie mir, die Gäste werden begeistert sein. Lesen Sie, wie man diese Kartoffel-Delikatesse backt.

Zutaten:

  • Filet ohne Haut – 2 Stk.;
  • Gewürze – 1 TL;
  • Kartoffeln – 1,3 kg;
  • Salz, schwarzer Pfeffer;
  • Creme – 200 ml;
  • Zitronensaft – 2 EL. l.;
  • Käse – 160 g;
  • Butter – 40 g.

Kochmethode:

  1. Das Filet in Portionen schneiden. Würzen Sie sie mit einer Mischung aus Gewürzen, Zitronensaft, Pfeffer und Salz. Lassen Sie sie eine Viertelstunde lang marinieren.
  2. Kartoffel schälen, in dicke Teller schneiden. Würzen Sie sie.
  3. Eine Auflaufform mit Öl einfetten. Legen Sie Kartoffeln darauf und auf die oberen Filetscheiben.
  4. Gießen Sie die Sahne ein.
  5. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Setzen Sie die Form dort und kochen Sie die Stunde. Entfernen Sie kurz vor dem Herunterfahren (8-10 Minuten) die gebackene Schüssel und mahlen Sie sie mit geriebenem Käse.

Stücke rosa Lachs mit Kartoffeln und Zitrone

Mit Gemüse

Wenn Sie das Gericht nach dem folgenden Rezept kochen, wird es sehr saftig mit einer leichten Säure. Gebackener rosa Lachs mit Gemüse sieht toll aus, es fällt sehr hell aus. Sie sieht sogar auf dem Foto fantastisch aus und ihr Blick auf den Tisch weckt einen brutalen Appetit. Stücke im Ofen in Gemüsesäften getränkt, wird es sehr zart, weich. Versuchen Sie unbedingt, es auf diese Weise zu backen..

Zutaten:

  • Schlachtkörper (aus Schuppen gereinigt) – 1 kg;
  • Pfeffer, Salz;
  • Tomaten – 2 groß;
  • Pflanzenöl – 3 EL. l.;
  • Zwiebel – 3 kleine Köpfe;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Bulgarischer Pfeffer – 1 groß;
  • Mayonnaise – 3 EL. l.;
  • Hartkäse – 180 g;
  • Butter – 50 g.

Kochmethode:

  1. Kadaver waschen, mahlen. Versuchen Sie, alle Knochen herauszuholen, auch die kleinen. Schneiden Sie beide Teile in portionierte Stücke..
  2. Die Scheiben mit Salz und Pfeffer einreiben. Aus Zitrone gepressten Saft gießen. Eine halbe Stunde marinieren lassen.
  3. Waschen Sie das Gemüse. Den Pfeffer und die Zwiebel in halbe Ringe und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und auf den Herd stellen. Die Zwiebel anbraten, bis sie weich ist..
  5. Behandeln Sie das Backblech mit Öl. Legen Sie Scheiben darauf, Zwiebeln, Paprika, Tomaten darauf. Mit Mayonnaise salben.
  6. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Gebackener Fisch wird dort eine halbe Stunde lang gekocht.
  7. Reiben Sie das Gericht etwa 10 Minuten vor dem Ausschalten mit geriebenem Käse.

Fisch mit Tomaten und Käse

Mit Zitrone

Um ein gebackenes zweites Rezept zuzubereiten, das Sie bald kennenlernen werden, benötigen Sie ein Minimum an Aufwand. Rosa Lachs in Folie mit Zitrone im Ofen wird schnell gekocht, und Gewürze und Zitrusfrüchte verleihen ihm einen einzigartigen Geschmack und ein einzigartiges Aroma. Das folgende Rezept ist ein anschauliches Beispiel dafür, wie eine Reihe von Gewürzen ein gewöhnliches gebackenes Gericht zu einem echten Meisterwerk der Kochkunst macht. Es muss von jeder Hausfrau notiert werden.

Zutaten:

  • rosa Lachs – Kilogramm ausgenommener Kadaver;
  • Salz Pfeffer;
  • Salbei – 0,5 TL;
  • getrocknetes Basilikum – 1 TL;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Sternanis – 0,5 TL;
  • Dill, Petersilie – ein Haufen;
  • Rosmarin – 1 TL;
  • getrocknete Minze – 0,5 TL;
  • Mayonnaise 50-70 g;
  • getrockneter Knoblauch – 1 TL.

Kochmethode:

  1. Waschen Sie den Kadaver. Mit Salz, allen Gewürzen und Pfeffer innen und außen einreiben, eine halbe Stunde einwirken lassen.
  2. Schneiden Sie die Hälfte der Zitrone mit der Schale in halbe Ringe und hacken Sie den Rest der Frucht.
  3. Machen Sie auf einer Seite des Kadavers mehrere lange Querschnitte. Setzen Sie die halben Zitronenringe ein.
  4. Hacken Sie die Grüns. Mischen Sie es mit der fein gehackten Zitrone und Mayonnaise. Legen Sie alles in den Bauch.
  5. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Wickeln Sie den Kadaver so in Folie, dass er allseitig geschlossen ist. Auf ein Backblech legen. 40 Minuten backen.

Rosa Lachs auf einem Schneidebrett

Mit Reis

Wenn Sie gebackenen Fisch mit Müsli kochen, erhalten Sie ein sehr zufriedenstellendes Hauptgericht, für das keine zusätzliche Beilage erforderlich ist. Das Rezept für rosa Lachs mit Reis im Ofen ist nicht das einfachste, aber das Ergebnis ist die Mühe wert. Alle Produkte passen perfekt zusammen. Gebackener Fisch wird saftig und Reis bekommt einen ungewöhnlichen Geschmack, eingeweicht in Gemüsesäfte.

Zutaten:

  • Filet – 0,6 kg;
  • Gewürzmischung – 0,5 TL;
  • Tomaten – 3 Stk.;
  • Salz Pfeffer;
  • Dill – ein Haufen;
  • Butter – 30 g;
  • Reis – ein Glas;
  • Mayonnaise – 2 EL. l.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Käse – 0,2 kg;
  • Karotte – 1 klein;
  • saure Sahne – 3 EL. l.

Kochmethode:

  1. Das Filet waschen und in kleine Stücke schneiden. Salz, Pfeffer, mit Gewürzen reiben.
  2. Den gewaschenen Reis halb kochen. In eine mit Butter gefettete Auflaufform geben.
  3. Zwiebel schälen, hacken. Die Karotten reiben. Braten Sie sie in einer Pfanne, bis ein goldener Farbton erscheint. Mit saurer Sahne und Mayonnaise umrühren. Eine Schicht Reis auftragen.
  4. Legen Sie die Filetscheiben darauf.
  5. Schneiden Sie die Tomate in dünne Ringe. Auf ein Filet legen und mit geriebenem Käse reiben.
  6. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Stellen Sie die Schüssel dort, backen Sie für 35 Minuten. Den gebackenen Leckerbissen mit gehacktem Dill hacken. Vor dem Servieren ziehen lassen.

Reis in einem Holzlöffel

Unter dem Pelzmantel

Ein weiteres tolles Rezept. Der gebackene Fisch unter der Marinade im Ofen kommt köstlich und unglaublich saftig heraus. Dieses Gericht wird sicher alle Liebhaber von Gewürzen und Gewürzen ansprechen. Das Gericht ist süßlich und duftend. Ich möchte es immer wieder versuchen. Auf dem Foto sieht ein solcher Leckerbissen köstlich aus, schon ein Blick auf das Bild reicht aus, um Ihren Appetit zu wecken.

Zutaten:

  • rosa Lachs – 1 groß;
  • Salz Pfeffer;
  • Zwiebel – 2 Köpfe;
  • mageres Öl;
  • Karotten – 3 Stk.;
  • eine Mischung aus Safran und Koriander – 1 TL;
  • Tomaten – 2 groß;
  • Nelken – 4 Stk.;
  • Lavrushka – 3 Blätter;
  • Piment Erbsen – 6 Stk..

Kochmethode:

  1. Zwiebeln mahlen, Karotten reiben, in einer Pfanne braten.
  2. Den Kadaver waschen, in Portionen schneiden.
  3. In einer Pfanne mit Zwiebeln und Karotten gehackte Tomaten hinzufügen und mischen. Gießen Sie ein wenig Wasser, köcheln Sie unter einem Deckel bei schwacher Hitze.
  4. Pfeffererbsen, Nelken zerdrücken. Mit anderen Gewürzen und Salz umrühren. Die resultierende Mischung mit geschmortem Gemüse bestreuen.
  5. Legen Sie den Kadaver in die Auflaufform. Verteilen Sie Gemüse aus der Pfanne darüber.
  6. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine halbe Stunde unter einem Gemüsemantel backen.

Filet unter einem Gemüsehut

Ganz gebacken

Erstaunliches Rezept für Leute mit begrenzter Zeit. Rosa Lachs, im ganzen Ofen gebacken, sieht spektakulär aus und wird die Aufmerksamkeit aller Gäste auf sich ziehen, die am festlichen Tisch sitzen. Ihr Geschmack wird niemanden gleichgültig lassen. Dank der Kräuter, mit denen es gebacken wird, duftet es. Leckerer roter Fisch im Ofen, ganz gekocht, das wird Ihnen sicher gefallen.

Zutaten:

  • 1 Kadaver;
  • Salz – 0,5 TL;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • eine Mischung aus Paprika – 0,5 TL;
  • Thymian – 3 Zweige;
  • Gewürze – 1 TL;
  • Rosmarin – 3 Zweige;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Olivenöl – 2 EL. l.

Kochmethode:

  1. Waschen Sie den Kadaver. Machen Sie auf jeder Seite mehrere Querschnitte, damit das gesamte Fleisch mariniert wird.
  2. Salz, Pfeffer und Gewürze umrühren. Reiben Sie sie alle innen und außen.
  3. Eine halbe Zitrone in halbe Ringe geschnitten. Entfernen Sie die Schale mit einer feinen Reibe vom Rest und drücken Sie den Saft aus. Letzteres mit Olivenöl mischen. Fügen Sie die Schale, zerquetschten Knoblauch hinzu, mischen Sie.
  4. Den Kadaver innen und außen mit der Marinade schmieren. Legen Sie ein paar Zitronenscheiben, Rosmarinzweige und Thymian in den Bauch..
  5. Lassen Sie den Kadaver eine halbe Stunde lang marinieren.
  6. Legen Sie die halben Zitronenringe in die Schnitte, die Sie zuvor gemacht haben..
  7. Wickeln Sie den Kadaver mit Folie ein und legen Sie ihn in eine Form. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backen Sie das Gericht 25 Minuten lang, entfalten Sie dann die Folie und kochen Sie die gleiche Menge.

Kadaver auf Folie

Ausgestopft

Dieses Gericht ist sehr lecker und saftig. Gefüllter rosa Lachs im Ofen wird mit Gemüse, Garnelen und Nüssen gekocht. Alle diese Zutaten passen perfekt zusammen. Sie können ein solches Gericht für den Urlaub vorbereiten. Mit seinem Aussehen wird der im Ofen gefüllte Fisch definitiv den feierlichen Tisch schmücken. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Gäste oder Familienmitglieder überraschen können, bereiten Sie es unbedingt vor.

Zutaten:

  • Schlachtkörper mit einem Gewicht von mindestens 1,5 kg;
  • zerkleinerte Walnüsse – ein halbes Glas;
  • Mayonnaise – 2 EL. l.;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Garnelen – 0,3 kg;
  • Karotten – 2 klein;
  • Käse – 50 g;
  • Pfeffer, Salz, Kräuter;
  • Bogen – 3 Stk..

Kochmethode:

  1. Den Fisch putzen, ausnehmen. Kopf und Schwanz nicht abschneiden. Ziehen Sie den Grat und den größten Teil des Filets heraus. Fein hacken.
  2. Reiben Sie den Kadaver innen und außen mit Salz, Pfeffer und Zitrone ein.
  3. Garnelen schälen und fein hacken. Den Käse reiben. Mit Mayonnaise umrühren.
  4. Zwiebeln zerkleinern, Karotten einreiben. Sie müssen weich gebraten werden. Dann Garnelen, Filets, Nüsse, Salz, Pfeffer in die Pfanne zum Gemüse geben. Mischen. 5-7 Minuten braten.
  5. Forcemeat füllen Sie den Kadaver fest. Nähen Sie den Bauch mit dicken Fäden. Decken Sie die Auflaufform mit Folie ab. Legen Sie einen Fisch darauf, bestreichen Sie ihn mit Mayonnaise und Käse. Mit Folie abdecken.
  6. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Stellen Sie das Gericht dort für eine Stunde. Dann entfalten Sie die Folie und kochen den gebackenen Kadaver für weitere 10 Minuten.

Zwei ausgestopfte Kadaver mit Kopf

Mit Pilzen

Rosa Lachs passt gut zu Champignons. Mit Pilzen und Käse im Ofen ist es sehr befriedigend und sieht appetitlich aus. Sie können ein solches Gericht mit Gemüsesalaten, Reis und Salzkartoffeln servieren. Der Geschmack von gebackenen Pilzen und rotem Fisch wird durch Gewürze, Käse und Sauerrahm ergänzt. Eine kleine Portion reicht für einen Erwachsenen aus, um den Hunger loszuwerden.

Zutaten:

  • Filet – 0,5 kg;
  • Salz, Pfeffer, Gewürze;
  • Champignons – 0,5 kg;
  • Grün;
  • saure Sahne – 350 ml;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Käse – 0,25 kg;
  • Butter – 50 g;
  • Zwiebel – 1 groß.

Kochmethode:

  1. Die Pilze in Pflanzenöl mit Zwiebeln zart braten.
  2. Das Filet in Portionen schneiden, mit Zitronensaft gießen, mit Gewürzen reiben. Eine Stunde im Kühlschrank stehen lassen..
  3. Gebratene Pilze in die Pfanne geben. Ein Stück Sauerrahm darauf verteilen und Butterscheiben darauf verteilen. Setzen Sie den Fisch. Salz Pfeffer.
  4. Die restliche saure Sahne mit gehackten Kräutern umrühren. Mindestens eine halbe Stunde bei 180 Grad backen.

Unter dem Pilzmantel

Den Ärmel hoch

Das folgende Rezept ist sehr einfach, aber der nach ihm gekochte Fisch wird Sie keineswegs enttäuschen. Der Fisch im Beutel im Ofen wird gleichzeitig gebacken und gedünstet gewonnen, was ihm Saftigkeit und Weichheit verleiht. Ein auf diese Weise zubereitetes Abendessen wird nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder ansprechen. Lernen Sie unbedingt, wie man gebackenen rosa Lachs mit einer Hülse kocht.

Zutaten:

  • rosa Lachs – 1 Stk.;
  • schwarze Pfeffererbsen – 4 Stk.;
  • Zitronenhälfte;
  • Lavrushka – 2 Blätter;
  • Salz-.

Kochmethode:

  1. Den Kadaver mit Salz reiben, eine Viertelstunde in Zitronensaft marinieren.
  2. Legen Sie den Kadaver zusammen mit Pfeffer und Lorbeerblatt in den Ärmel. Fesseln, ein paar Einstiche machen.
  3. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Dort 20 Minuten backen.

Vor dem Backen in die Hülse

Paniert

Das Rezept, das Sie unten lesen werden, ist sehr ungewöhnlich. Zunächst ist es interessant, dass beim Kochen keine Prise Salz verwendet wird. Das Gericht sieht sehr schön aus, erinnert an Kuchen. Rosa Lachs im Teig im Ofen ist zart, aromatisch. Das Erfolgsgeheimnis dieses Gerichts liegt in seiner Einfachheit. Um Fisch auf diese Weise zu kochen, benötigen Sie nur wenige Komponenten und ein Minimum an Zeit.

Zutaten:

  • Fisch – 0,5 kg;
  • Olivenöl – 1 EL. l.;
  • Puffhefe-freier Teig – 0,4 kg;
  • Sojasauce – 3 EL. l.

Kochmethode:

  1. Den Kadaver in Chargenscheiben schneiden. Fetten Sie sie jeweils mit einer Mischung aus Sojasauce und Olivenöl ein..
  2. Aus dem Teig mehrere quadratische Schichten machen. In jeden von ihnen ein Stück eingelegten Fisch legen. Schneiden Sie die Ränder des Teigs entlang des rosa Lachses in Streifen. Weben Sie sie mit einem Zopf und kneifen Sie einfach oben und unten.
  3. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Gericht auf ein Backblech legen und eine halbe Stunde kochen lassen.

Knochenlose Stücke im Teig

Mit Käse

Eines der einfachsten Rezepte. Es ist perfekt für diejenigen, die nicht zu viele Produkte im Kühlschrank haben. Das Rezept für rosa Lachs im Ofen mit Käse beinhaltet die Verwendung von Mayonnaise, Zitronensaft, Salz und gewöhnlichem gemahlenem Pfeffer. Fast jeder hat diese Komponenten. Erfahren Sie, wie Sie dieses einfache, aber erstaunlich leckere Gericht zubereiten..

Zutaten:

  • Fischsteaks – 1,5 kg;
  • Salz Pfeffer;
  • Käse – 300 g;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Mayonnaise – 220 ml.

Kochmethode:

  1. Steaks mit Salz und Pfeffer reiben. Auf ein Backblech legen, mit Zitronensaft bestreuen und mit Mayonnaise einfetten.
  2. Den Käse reiben. Streuen Sie sie Steaks.
  3. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backen Sie das Gericht 30-40 Minuten lang.

Servieren serviert mit Reis auf einem Teller

Mit Zwiebeln

Ein weiteres Rezept für ein einfaches, aber saftiges und köstlich leckeres Gericht. Rosa Lachs, im Ofen mit Zwiebeln gebacken, ist sehr saftig. Es ist sehr einfach zu kochen, es erfordert ein Minimum an Essen und Zeit. Zwiebel gibt ihm einen ursprünglichen süßlichen Geschmack, gibt dem Fisch alle seine Säfte. Jede Hausfrau, die nicht zu sicher in der Küche ist, kennt sich mit rosa Lachs aus, um mit diesem Rezept zu beginnen.

Zutaten:

  • rosa Lachssteaks – 6 Stück;
  • Käse – 170 g;
  • Zwiebeln – 2 groß;
  • Salz Pfeffer;
  • Mayonnaise – 120 g.

Kochmethode:

  1. Würzen Sie die Steaks mit Salz und Pfeffer und geben Sie sie sofort in eine gefettete Form.
  2. Mit Zwiebeln bestreuen, in halbe Ringe geschnitten.
  3. Mit Mayonnaise bestreichen, mit geriebenem Käse reiben.
  4. In einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen eine halbe Stunde kochen lassen.

Zwiebelringe backen

Mit Tomaten

Dieses Gericht zu backen ist sehr einfach. Sie können Fisch mit Tomaten in Portionen oder in einer allgemeinen Form servieren. Beide Optionen sind akzeptabel und sehen wunderschön aus. Steaks sind mit Tomatensaft gesättigt, aus dem sie saftig werden. Sie müssen lernen, wie man rosa Lachs mit Tomaten im Ofen kocht, dies zu einem großartigen Gericht machen und Ihren Lieben damit gefallen..

Zutaten:

  • rosa Lachs – 1 kg;
  • Käse – 120 g;
  • Mayonnaise – 2 EL. l.;
  • Salz – eine Prise;
  • Öl – 2 EL. l.;
  • Tomaten – 2 groß;
  • Pfeffergewürz.

Kochmethode:

  1. Den Fisch in Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und Gewürzen reiben. In eine tief geölte Form geben.
  2. Schneiden Sie die Tomaten in Ringe. Den Fisch mit Mayonnaise einfetten. Tomatenscheiben darauf legen.
  3. Decken Sie die Form mit Folie ab. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Schüssel eine halbe Stunde backen. Dann herausnehmen, Folie entfernen. Den Fisch mit geriebenem Käse hacken. Bis braun kochen.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie