Gebackener roter Fisch im Ofen

Der Inhalt des Artikels



Köstliche Fischspezialitäten schmücken den raffiniertesten festlichen Tisch. Häppchen und Sandwiches vom Buffet, Steaks, Fischfilet, leicht gesalzen oder geräuchert, in Gebäck gebacken – roter Fisch ist in jeder Form köstlich! Gebackener Lachs oder Lachs ist eine echte Gourmet-Versuchung.

Wie man roten Fisch im Ofen kocht

Das Braten erfordert keine besonderen kulinarischen Fähigkeiten der Gastgeberin: Sie benötigen nur hochwertige frische Produkte und ein wenig Geduld. Vor dem Backen muss der Fisch gereinigt, die Eingeweide und großen Knochen entfernt werden. Sie können ganz ohne Zusatzstoffe kochen oder mit verschiedenen Zusatzstoffen füllen: Pilze, Käse, Mischungen aromatischer Kräuter, Gemüse. Das Kochen von rotem Fisch im Ofen ist einfach und schnell, wenn Sie Schritt-für-Schritt-Rezepte mit Fotos finden und den Anweisungen folgen.

Wie viel zu backen

Um die optimale Backzeit eines Fisches zu bestimmen, müssen Größe, Gewicht und Sorte berücksichtigt werden. Zum Beispiel wird in Folie gewickelter Lachs 15 bis 20 Minuten lang gekocht, rosa Lachs 30 bis 40 Minuten lang und Forelle 20 Minuten bis eine halbe Stunde lang gebacken. Um zu bestimmen, wie viel Fisch im Ofen gekocht werden soll, müssen Sie sich auf die Zubereitungsmethode konzentrieren: ganz backen (bis zu 50 Minuten), Steak oder gefüllt.

Roter Fisch im Ofen – Rezepte mit Fotos

Die edelste aller Rotfischsorten gilt als Lachs. Dieser Fisch ist in jeder Form gut: Er kann gesalzen, in Stücken gebacken, gefüllt, Steaks gekocht oder gegrillt werden. Das Rezept für das Kochen von rotem Fisch im Ofen ist einfach: Lachs oder Lachs werden in Filets geschnitten, gewürzt und auf dem Grill oder mit Folie gebacken, um die Saftigkeit und den Geschmack des Produkts zu maximieren.

In Folie

Ein herzhaftes leckeres Gericht wird auf dem festlichen Tisch angebracht sein. Der Vorteil des Rezepts ist, dass roter Fisch in der Folie im Ofen chargenweise oder ganz gebacken werden kann. Sowohl Budget-Lachs als auch Gourmet-Lachs, Lachs und Forelle sind perfekt (nicht mit Flussforellen verwechseln, dies ist eine weiße Sorte). Zuerst müssen Sie das Filet mit Gewürzen würzen: weißer Pfeffer, Rosmarin, Muskatnuss oder Koriander.

Zutaten:

  • Lachs – 5 Steaks;
  • süße Zwiebel – 1 Stk.;
  • Tomaten – 300 g;
  • Dill, Petersilie – 30 g;
  • Gewürze, Salz;
  • etwas Butter.

Kochmethode:

  1. Die vorbereiteten Fischsteaks mit Gewürzen und Salz abschmecken..
  2. Zwiebel und Tomaten in dünne Ringe schneiden, Dill fein hacken.
  3. Schneiden Sie ein 10 x 10 cm großes Blatt von einer Folienrolle ab und fetten Sie es leicht ein.
  4. Legen Sie das Steak auf die Folie und wickeln Sie die Ränder ein. Zum Backen bei einer Temperatur von 180 ° C für 20-25 Minuten senden.

Fischsteaks mit Gemüse in Folie

Filet

Das einfachste Rezept zum Backen von Lachs oder Forelle ist das Kochen in Ihrem eigenen Saft mit einem Minimum an zusätzlichen Gewürzen und Gewürzen. Beim Servieren können Sie das Fleisch nur leicht mit Zitronensaft bestreuen und mit grobem Meersalz würzen. Lachsfilet im Ofen wird sehr schnell gekocht, dies ist ideal für die Behandlung unerwarteter Gäste.

Zutaten:

  • Lachs – 800 g;
  • Pfeffer, Salz – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie den Lachskadaver in kleine Stücke und entfernen Sie vorsichtig die Knochen. Wenn Sie Steaks verwenden, lassen Sie es so wie es ist..
  2. Salz, Pfeffer beißen, marinieren lassen. Sie können leicht Zitronensaft gießen.
  3. Die Stücke in Folie einwickeln und auf ein leicht mit Wasser bestreutes Backblech legen.
  4. Backen Sie den Lachs 25 Minuten lang bei einer Temperatur von 180-190 ° C..
  5. Entfalten Sie beim Servieren die Folie, dekorieren Sie den Lachs mit einer Zitronenscheibe oder einem Zweig Grün.

Gebackenes Lachsfilet auf einem Schneidebrett

Mit Kartoffeln

Wenn Sie schnell etwas Herzhaftes und Leckeres für die Ankunft der Gäste kochen müssen, ist mit Kartoffeln gebackener Fisch die beste Option. Rosa Lachs ist ein billigeres Mitglied der Lachsfamilie, aber nicht weniger nützlich. Sie müssen nur das Filet in Scheiben schneiden, die Kartoffeln legen, die Sauce einschenken und unter einer köstlichen Käsekruste backen.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 600 g;
  • rosa Lachs – 600 g;
  • Butter – 50 g;
  • Milch – 180 ml;
  • Eier – 3 Stk.;
  • Käse – 120 g.

Kochmethode:

  1. Den Kadaver des rosa Lachses auftauen, von Schuppen reinigen und in Filets schneiden. Schneiden Sie es in 4-5 Zentimeter große Scheiben.
  2. Schmiere die Form, in der der Fisch gebacken wird, Butter, lege rosa Lachs hinein.
  3. Kartoffeln schälen, waschen, in dünne Kreise schneiden, auf den rosa Lachs legen.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Gewürzen würzen.
  5. Den Schneebesen mit Milch und Eiern vermischen. Gießen Sie rosa Lachs mit dieser Sauce.
  6. Senden Sie das Formular mit rosa Lachs zum Backen bei einer Temperatur von 180-190 ° C für 40 Minuten.
  7. Wenn das Gericht fast fertig ist, mit geriebenem Käse bestreuen, mit geschmolzener Butter bestreuen.

Ofenlachsfilet mit Kartoffeln

Mit Gemüse

Für die Zubereitung eines Genusses nach diesem Rezept ist jeder Lachsfisch geeignet: Kumpel, Forelle, Lachs, rosa Lachs und andere. Die klassische Version beinhaltet die Verwendung von Kumpel Lachs – sein Fleisch ist zarter, diätetischer, es ist gut geeignet für Menschen, die ihr Gewicht überwachen. Ein Foto von Kumpel Lachs, ein Rezept mit einer Beschreibung, wie man Fisch richtig kocht, finden Sie in Kochbüchern. Roter Fisch mit Gemüse im Ofen schmeckt noch besser, wenn Sie ihn in der letzten Phase des Backens mit Käse bestreuen.

Zutaten:

  • Kumpel – 700 g;
  • Zwiebeln – 2-3 Stk.;
  • Blumenkohl – 400 g;
  • Tomaten – 1-2 Stk.;
  • Karotten – 2 Stk.;
  • Hartkäse – 100 g;
  • saure Sahne – 180 ml;
  • Hühnerei – 1 Stk.;
  • Zitronensaft – 2 TL;
  • Gewürze, Dill, Salz.

Kochmethode:

  1. Kumpel Lachs in Portionen schneiden (Knochen können übrig bleiben), mit Zitronensaft bestreuen.
  2. Jedes Stück in Pflanzenöl goldbraun anbraten..
  3. Zwiebeln, Karotten schälen, fein hacken. Das Gemüse in etwas Öl anbraten.
  4. Blumenkohl in Blütenstände teilen, 5-10 Minuten blanchieren.
  5. Füllen Sie das Formular mit gebratenem Kumpellachs und legen Sie Gemüse darauf.
  6. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden, den Dill fein hacken. Zu anderem Gemüse hinzufügen.
  7. Das Ei mit saurer Sahne und Salz schlagen. Gießen Sie den Inhalt der Form mit dieser Sauce, verteilen Sie sie gleichmäßig.
  8. Backen Sie Kumpel Lachs 30-40 Minuten bei einer Temperatur von 180 ° C. Im Endstadium mit Käse bestreuen.

Fisch und Gemüse im Ofen auf der Folie

Lachs

Ernährungswissenschaftler behaupten, dass Lachs reich an mehrfach ungesättigten Fetten ist, die für unseren Körper äußerst vorteilhaft sind. Das Kochen von Lachs im Ofen nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, und die Bestandteile des Gerichts sind einfach und erschwinglich. Es ist ideal, um eine Leckerei mit einer Beilage aus Gemüse und süß-saurer oder cremiger Sauce zu servieren. Dann ist der Fisch ein großartiges Urlaubsgericht.

Zutaten:

  • Lachs – 750 g;
  • Provenzalische Kräuter – 25 g;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Die fertigen Steaks abspülen und auf einem Papiertuch trocknen. Sie können das Filet verwenden, dann muss die Backzeit verkürzt werden, sonst kann es zu trocken werden.
  2. Provenzale Kräuter mischen, salzen, Steaks von beiden Seiten mit einer Mischung einreiben, Zitronensaft einschenken.
  3. 15-20 Minuten Fisch einlegen.
  4. Legen Sie auf jedes Stück den Zwiebelring, legen Sie ihn auf ein Blatt Folie und wickeln Sie die Ränder ein. Lachs 15-20 Minuten bei maximaler Temperatur backen. Erweitern Sie in der letzten Phase des Kochens die Folie und lassen Sie den Fisch bräunen.

Erfahren Sie, wie man ganze Karpfen im Ofen backt.

Lachssteak

Lachssteak

Fettiges, zartes, saftiges Fischfilet, als ob es in die Aromen von Kräutern gehüllt wäre, wenn es richtig gebackenes Lachssteak im Ofen gibt. Deshalb lieben es Feinschmecker so sehr. Zitronenpfeffer, getrockneter Dill und Petersilie sind gut: Sie können eine fertige Tüte mit einer Gewürzmischung für Fischgerichte kaufen, besonders wenn Sie sich über Ihre kulinarischen Fähigkeiten nicht sicher sind.

Zutaten:

  • Lachssteaks – 5 Stück;
  • Meersalz – 3 Prisen;
  • Zitronenschwarzer Pfeffer – eine Prise;
  • getrocknete Petersilie und Dill – 15 g;

Kochmethode:

  1. Waschen Sie die Steaks und tupfen Sie sie auf einer Serviette oder einem Handtuch trocken..
  2. Reiben Sie jedes Stück mit Salz, Pfeffer und Aluminiumpapier ein. Um ein Steak zu backen, benötigen Sie ein Folienblatt von der Größe einer Landschaftsseite.
  3. Lachs mit Dill und Petersilie bestreuen, Umschlag einwickeln.
  4. Steaks 25 Minuten backen. Der Ofen muss auf 180 ° C vorgeheizt werden.

Lachssteak vor dem Backen in Folie

Unter der Marinade

Auf diese Weise können Sie jeden Fisch kochen, aber Lachs ist besonders lecker. Das Kochen von rotem Fisch im Ofen nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, und es wird empfohlen, Reis mit Gemüse (z. B. mit Erbsen oder Mais) als Beilage zu verwenden, damit der Genuss hell und elegant aussieht. In diesem Rezept enthält die Marinade für Fisch im Ofen Senf, aber Sie können experimentieren, indem Sie beispielsweise geriebene Karotten mit viel süßem Paprika auswählen.

Zutaten:

  • Lachsfilet – 600 g;
  • Dijon (süßer) Senf – 100 g;
  • getrockneter Dill – 1 EL. l.;
  • Provenzalische Kräuter – 1 EL. l.;
  • Olivenöl – 60 ml.

Kochmethode:

  1. Spülen Sie die Steaks gut aus und legen Sie sie auf ein Papiertuch..
  2. Ein Backblech mit einem Blatt Folie auslegen und leicht einfetten.
  3. Die Steaks auf ein Backblech legen, von allen Seiten mit einer Mischung aus Olivenöl und Senf bestreichen.
  4. Lachs mit getrockneten Kräutern und Salz bestreuen. Senden Sie das zu backende Filet 15 bis 20 Minuten lang bei einer Temperatur von 190 ° C..

Rotes Fischfilet mit Pesto-Sauce

Mit saurer Sahne

Ein großartiges Rezept, wenn Sie keine Zeit haben, am Herd zu stehen. Sie müssen nur rosa Lachs schälen, würzen und zur Bereitschaft bringen. Gebackener Fisch in saurer Sahne wird in Portionen serviert, die mit Salat dekoriert sind, und es wird empfohlen, Gemüse und Kräuter als Beilage anzubieten. Auf die gleiche Weise können Sie auch andere Arten kochen: Lachs, Lachs, Beluga, Sterlet – das Ergebnis wird immer köstlich sein!

Zutaten:

  • rosa Lachs – 1 kg;
  • Gewürze für Fisch – 1-2 EL;
  • Dill- und Petersiliengrün – 30 g;
  • saure Sahne – 400 g;
  • Knoblauch – 1-2 Nelken;
  • Pflanzenöl – 30 ml.

Kochmethode:

  1. Kadaver von rosa Lachs gut abspülen, von Schuppen befreien, Flossen, Kopf und Eingeweide entfernen. Trocknen Sie den Fisch innen und außen mit einem Handtuch.
  2. Schneiden Sie den Kadaver in Stücke von 3-4 Zentimetern.
  3. Reiben Sie jedes Steak mit Salz und Gewürzen ein und lassen Sie es 5-7 Minuten lang marinieren.
  4. Die Form mit Folie und Öl auslegen.
  5. Knoblauch, Sauerrahm, Gewürze, Salz mischen und durch die Presse lassen. Fügen Sie bei Bedarf Wasser hinzu, damit die Sauce nicht zu dick wird..
  6. Die Steaks auf ein Backblech legen, die Sauce einschenken. Backen Sie rosa Lachs für 15-20 Minuten bei einer Temperatur von 190 ° C..

Rosa Lachs in einer cremigen Sauce

Kumpel Steaks

Oft werden Hausfrauen gefragt, wie man roten Fisch im Ofen backt, damit er saftig bleibt und alle Nährstoffe enthält. Kumpel Lachs ist ein sehr schmackhafter Fisch und kann auf besondere Weise zubereitet werden: mit süß-saurer Sauce und Sesam. Das Kumpel-Lachssteak im Ofen wird mit dem Aroma von Honig und Gewürzen gesättigt und dann mit Samen bestreut. Servieren Sie ein Fischgericht mit gedämpftem Brokkoli oder grünen Bohnen.

Zutaten:

  • Kumpel – 1 kg;
  • Honig – 2 EL;
  • Senf – 2 EL;
  • Knoblauch – 6-7 Nelken;
  • Sojasauce – 1 Esslöffel;
  • Sesam – 2 Esslöffel;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Senf, gehackten Knoblauch, flüssigen Honig, Sojasauce, Salz und Gewürze gründlich mischen. Die Sauce gut umrühren.
  2. Vorgeschnittenen Kumpel Lachs waschen, trocknen, 3-4 Zentimeter in ordentliche Scheiben schneiden.
  3. Schmieren Sie jedes Steak auf beiden Seiten mit Sauce. Auf Folienpfanne legen.
  4. Backen Sie Kumpel Lachs bei einer Temperatur von 180-190 Grad für 40 Minuten. Fünf Minuten vor dem Kochen die Steaks großzügig mit Sesam bestreuen.

Erfahren Sie mehr Rezepte für Kumpel Lachs im Ofen.

Chum Lachssteaks vor dem Kochen

In cremiger Sauce

Fisch in Sahnesauce im Ofen ist bereits zu einem Klassiker der Kochkunst geworden: In jedem Restaurant der Welt wissen sie, wie man ihn kocht. Die Creme verleiht dem Fischfilet Zartheit und einen besonderen Geschmack, wodurch es noch befriedigender und köstlicher wird. Sie können gehackte Kräuter und Knoblauch nach Belieben hinzufügen, fein gehackte Champignons sehen in diesem Gericht vorteilhaft aus.

Zutaten:

  • rotes Fischfilet – 800 g;
  • Senf – 1 TL:
  • Creme – 250 ml;
  • Olivenöl – 30 ml;
  • Dillgrün – 30 g;
  • Erbsen, Lorbeerblatt – nach Geschmack;
  • Knoblauch, Salz, Gewürze – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Spülen und schneiden Sie den Kadaver so, dass er bequem auf ein Backblech gelegt werden kann.
  2. Bereiten Sie die Sauce zu: Mischen Sie Sahne, Salz, Gewürze, gehackte oder trockene Kräuter. Fügen Sie Senf hinzu – es verleiht dem Gericht einen würzigen Geschmack. Rühren Sie die Sauce gründlich um und bringen Sie sie bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen.
  3. Auf ein mit Olivenöl gefettetes Backblech Steaks legen, cremige Sauce einfüllen, Erbsen und Lorbeerblätter hinzufügen.
  4. Senden Sie ein Formular mit Fisch zum Backen bei einer Temperatur von 180-190 ° C für 25-40 Minuten. Sie können eine kleine Sauce separat servieren lassen.

Roter Fisch in cremiger Sauce gebacken

Wie man roten Fisch im Ofen backt – Tipps der Köche

Die Gerichte von rotem Fisch im Ofen sind abwechslungsreich und lecker. Nur eine köstliche Fischart kann mehr als hundert gezählt werden. Daraus werden Schnitzel, Aufläufe, Geschirr im Ärmel und berühmte Steaks zubereitet. Lachs und Lachs werden oft mit verschiedenen Marinaden, Saucen, Gemüse und köstlichen Beilagen gebacken..

Um roten Fisch im Ofen besonders lecker zu machen, müssen Sie einige der Geheimnisse der Köche kennen:

  • Bevorzugen Sie nicht gefrorenen, sondern gekühlten Fisch – er wird saftiger und schmackhafter.
  • Lachs, Forelle, Lachs können gebraten und in Mehl gewürfelt werden, aber es ist am besten, sie gebacken zu servieren.
  • Wenn Sie der Lachs- oder Forellensauce oder Marinade mehr Säure hinzufügen möchten, fügen Sie etwas Weißwein oder Zitronensaft hinzu. Einige werden es vorziehen, es mit einem Tropfen Essig zu machen.
  • Bewahren Sie Steaks und Filets nicht zu lange im Ofen auf – sie sind trocken und geschmacklos. Das Kochen sollte nicht länger als 25 Minuten dauern, für einen ganzen Kadaver nicht mehr als eine Stunde.

Erfahren Sie mehr Rezepte zum Backen von Fisch im Ofen.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: