Gebratene Garnelen: Rezepte mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Magst du Garnelen so sehr, wie die Bevölkerung unseres Landes sie liebt? Dies ist eine so beliebte Art von Meeresfrüchten, dass es den Anschein hat, dass andere Mollusken überhaupt nicht existieren. Die Liebe zu ihnen ist zwar durchaus berechtigt: Die Rezepte für ihre Zubereitung nehmen nur sehr wenig Zeit in Anspruch, aber sie bereiten viel Freude.

Wie man Garnelen in einer Pfanne brät

Garnelen sind ein wirklich universelles Produkt: Sie werden gekocht, gebacken, auf dem Grill gekocht, Pilaw oder Salaten zugesetzt und mit Nudeln serviert. Obwohl am leckersten, wird diese Art von Krebstieren gebraten. Zu Hause können Garnelen auf verschiedene Arten gebraten werden: in einer Pfanne oder in einem Slow Cooker, im Ofen. Das Gericht wird immer köstlich, schnell kochen und schön und appetitlich aussehen.

Wenn Sie möchten, dass die Garnelen einen reichen, reichen Geschmack haben, müssen Sie die Marinade im Voraus zubereiten. Dazu müssen Sie verschiedene Saucenarten mit Knoblauch und Zitrone mischen oder Meeresfrüchte in Wein einlegen. Die üblichen Marinadenzusätze in Form von Essig oder Bier sind für zartes Garnelenfleisch nicht geeignet. Wenn es in der Küche keine geeigneten Saucen gibt, ist es besser, die Meeresfrüchte einfach mit Oregano, Rosmarin, Thymian, Petersilie oder Braten im Teig zu würzen.

Gebratenes Garnelenrezept

Verschiedene Rezepte für die Herstellung dieses Produkts finden Sie in den Küchen fast aller Länder der Welt. Thailänder zum Beispiel bevorzugen es, Meeresfrüchte zusammen mit exotischen Früchten zu servieren: Kokosnuss, Mango oder Avocado. Spanier fügen Reis oder Soße Schalentiere hinzu, die oft mit Gemüse gekocht werden. Im Gegenteil, die Deutschen halten diese Fleischsorte für zu zart, um sie separat zu braten, deshalb machen sie immer einen Garnelenteig. Auf dem russischen Tisch finden Sie jede Geschmackskombination. Probieren Sie alle Optionen aus und finden Sie Ihr gebratenes Garnelenrezept..

Mit Knoblauch

Garzeit: 15 Minuten.
Portionen pro Behälter: für 2 Personen.
Kaloriengerichte: 256,1 kcal.
Zweck: schneller Snack.
Küche: Russisch.
Schwierigkeit: einfach.

Diese Version des Gerichts enthält alles, was Sie brauchen – Knoblauch, Paprika, aromatische Kräuter und Gewürze. Anstatt jedoch Meeresfrüchte separat zuzubereiten und in Knoblauchsauce zu servieren, werden sie nach und nach mit allen Geschmacksrichtungen gefüllt und in dieser würzigen Mischung gebraten. Das fertige Gericht mit fein gehackter Petersilie, Zitronenscheiben oder Salat garnieren.

Zutaten:

  • Garnelen (groß) – 20 Stück;
  • Chile – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 4 Nelken;
  • Kalk – 1 Stck..

Kochmethode:

  1. Wir entfernen die Innenseiten, entfernen die Schale und geben sie in eine saubere Schüssel.
  2. Knoblauch durch eine Presse geben oder mit einem Messer fein schneiden, zu Meeresfrüchten geben.
  3. Wir stellten eine große Brennerpfanne auf.
  4. Paprika mahlen, während das Öl erhitzt wird.
  5. Wir geben den Pfeffer 1-2 Minuten in Öl, legen dann den Rest der Zutaten aus und kochen.
  6. Mit Knoblauch in Butter gebratene Garnelen vor dem Servieren mit Limettensaft bestreuen.

Gebratene Garnelen auf Rosmarinzweigen

In Sojasauce

Garzeit: 20 Minuten.
Portionen pro Behälter: 3 Personen.
Kaloriengerichte: 249,5 kcal.
Ziel: Vorspeise.
Küche: Russisch.
Schwierigkeit: einfach.

Haben Sie schon einmal geräucherte Garnelen probiert? Wenn nicht, kochen Sie etwas Ähnliches in Ihrer eigenen Küche. Dazu benötigen Sie nur wenige Tropfen Sojasauce und eine Mischung aus Röstölen. Um nach diesem Rezept zu kochen, können Sie entweder geschälte geschälte Meeresfrüchte oder in der Schale gekühlt. Servieren Sie den besten Snack mit jungen Kartoffeln und einem leichten Salat.

Zutaten:

  • Meeresfrüchte – 700 g;
  • Knoblauch – 3 Zinken;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Butter – 70 g;
  • Olivenöl – 70 g;
  • Sojasauce – 5 EL. l.

Kochmethode:

  1. Fügen Sie Sojasauce zu den gereinigten Meeresfrüchten hinzu, würzen Sie mit Gewürzen und mischen Sie. Marinieren lassen.
  2. Eine Ölmischung in einer Pfanne erhitzen. Wir geben etwa 2 Minuten lang Meeresfrüchte hinein.
  3. Gebratene Garnelen in Sojasauce mit leicht abgekühlten Zwiebeln mischen.

Gebratene Garnelen nach asiatischer Art

Paniert

Garzeit: 20 min.
Portionen pro Behälter: für zwei Personen.
Kalorienmahlzeiten: 236 kcal.
Ziel: Vorspeise.
Küche: Italienisch.
Schwierigkeit: einfach.

Die Hauptaufgabe des Teigs besteht darin, den Saft des Produkts im Inneren zu konservieren, gut einzuweichen und das Fleisch damit zu sättigen. Daher werden Garnelen häufig in Mehlteig gekocht und mit Crackern oder Haferflocken paniert. Dieses Rezept unterscheidet sich etwas von traditionellen Versionen darin, dass hier Sesam paniert wird und die fertigen Krebstiere mit würziger Ingwersauce übergossen werden.

Zutaten:

  • König oder große argentinische Garnele – 10 Stück;
  • Sesamsamen -? st.;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Kristallzucker – 50 g;
  • frischer Ingwer – 1 cm von der Wurzel entfernt;
  • Chile – 1 Stk.;
  • Apfelessig – ? st.

Kochmethode:

  1. In einem Topf mit dickem Boden Zucker, Ingwerscheiben, gehacktes Chili und Apfelessig mischen.
  2. Die Mischung in Brand setzen und kochen lassen.
  3. Reinigen Sie die Schale der Meeresbewohner.
  4. Trennen Sie das Eigelb von den Proteinen. Eichhörnchen schlagen einen Schneebesen.
  5. Garnelen zuerst in die Eimischung tauchen und dann in Sesam rollen.
  6. In hochsiedendem Öl 10-15 Sekunden braten.
  7. Vor dem Servieren gebratene Garnelen in den Teig geben und die abgekühlte scharfe Sauce einschenken.

Gebratene Tempura-Garnelen

Riesengarnelen gebraten – Rezept

Garzeit: 10 Minuten
Portionen pro Behälter: 2 Personen
Kaloriengerichte: 279,2 kcal.
Ziel: Vorspeise.
Küche: Thai.
Schwierigkeit: einfach.

Wenn Sie schon in Thailand waren, haben Sie es geschafft, dort Garnelen am Spieß zu probieren, die mit süßen Früchten gekocht wurden. Dieses Gericht hat keinen Touristen gleichgültig gelassen, so viele Menschen versuchen auf jede erdenkliche Weise, es aus dem lokalen Rezept herauszufinden. Um zu verstehen, wie man eine solche Vorspeise kocht, ist es überhaupt nicht notwendig, so weit zu gehen. Das folgende Rezept sagt Ihnen alles.

Zutaten:

  • Riesengarnelen – 15 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Teriyaki-Sauce – 3 EL. l.;
  • Mango – 200 g;
  • Kokosflocken – 1/3 EL.

Kochmethode:

  1. Den geschälten Knoblauch in einer Presse auspressen und die Zwiebel fein hacken.
  2. In einer vorgeheizten Pfanne die Zwiebel durchscheinend braten, Knoblauch und Ihre Lieblingsgewürze hinzufügen..
  3. Gießen Sie Teriyaki-Sauce in die Pfanne, fügen Sie etwas Zitronensaft und Meeresfrüchte hinzu.
  4. Mangopulpe in kleine Würfel schneiden, zu Meeresfrüchten geben und unter dem Deckel kochen.
  5. Nehmen Sie dann den Deckel ab und lassen Sie die Feuchtigkeit leicht verdunsten..
  6. Gebratene Riesengarnelen mit Kokosnuss bestreuen.

Riesengarnelen im Teig gebraten

Tiger

Garzeit: 17 Minuten.
Portionen pro Behälter: 4 Personen.
Kaloriengerichte: 236,7 kcal.
Ziel: Vorspeise.
Küche: Spanisch.
Schwierigkeit: einfach.

Wie brät man Tigergarnelen in einer Pfanne? Diese Frage beunruhigt viele unerfahrene Köche, da Meeresfrüchte teuer sind und das Verwöhnen nur einige Minuten dauert. In der Praxis ist die Zubereitung nicht allzu kompliziert: Sie können die Krebstiere einfach von der Schale reinigen und einige Minuten in Wein auslegen. Vergessen Sie nicht, ein wenig Knoblauch oder würzige Gewürze für den Geschmack hinzuzufügen.

Zutaten:

  • Tigergarnelen – 1 kg;
  • Knoblauch – 6 Nelken;
  • trockener Weißwein -? st.

Kochmethode:

  1. Vorgeschälte Meeresfrüchte in Olivenöl eingelegt.
  2. Fügen Sie den durch die Presse geführten Knoblauch zu den Mollusken hinzu und braten Sie ihn noch einige Minuten weiter.
  3. Trockenen Weißwein in die Pfanne geben, mit Gewürzen würzen und 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Öffnen Sie den Deckel, bevor Sie die Pfanne vom Herd nehmen, und lassen Sie die Flüssigkeit verdunsten.

Gebratenes Garnelen-Restaurant

In einer Pfanne in einer Schale

Garzeit: 20 Minuten
Portionen pro Behälter: 4 Personen.
Kaloriengerichte: 273,6 kcal.
Ziel: Vorspeise.
Küche: Russisch.
Schwierigkeitsgrad: einfach.

Mit Knoblauch gebratene, ungeschälte Garnelen – eine ideale Option für einen schnellen Snack zum Abendessen oder als Ergänzung zu jeder Beilage. Aufgrund der Tatsache, dass man nicht lange mit der Schale herumspielen muss, ist es ein Vergnügen, ein solches Gericht zu kochen: aufgetaute Meeresfrüchte, leicht gebraten, mit einer Sauce übergossen und unter dem Deckel zur Bereitschaft gebracht. Es wird noch besser herauskommen als in komplexen Rezepten.

Zutaten:

  • Meeresfrüchte – 1 kg;
  • Sojasauce – 1 EL;
  • Ketchup -? st.;
  • Knoblauch – 4 Nelken.

Kochmethode:

  1. Die aufgetauten Mollusken in eine Pfanne geben und weiß anbraten..
  2. Wenn die Meeresfrüchte leicht trocken sind, fügen Sie die Sauce hinzu und braten Sie sie 3 Minuten lang an.
  3. Nachdem die Flüssigkeit zur Hälfte verdunstet ist, geben Sie Ketchup in die Pfanne, fügen Sie den Knoblauch hinzu und würzen Sie die Meeresfrüchte mit Gewürzen.
  4. Lassen Sie die Zutaten für eine Weile in ihrem eigenen Saft unter dem Deckel kochen..

Fertige Garnelen in Schale auf einem Teller

Für Bier

Garzeit: 35 Minuten.
Portionen pro Behälter: für 2 Personen.
Kaloriengerichte: 201 kcal.
Ziel: Vorspeise.
Küche: indisch.
Schwierigkeit: einfach.

Schaut Ihr Mann gerne spannende Fußballspiele mit einem Glas hellem Bier? Verwöhnen Sie Ihren Ehepartner mit einer ungewöhnlichen orientalischen Vorspeise, denn gebratene Garnelen stammen aus Südindien. Auch wenn Sie dieses Gericht noch nie probiert haben, erklärt dieses Rezept mit einem Foto Schritt für Schritt, wie man richtig kocht: marinieren, braten und welche Sauce zuzubereiten ist. Als zusätzlichen Snack können Meeresbewohner mit in Semmelbröseln gebackenem Käse serviert werden..

Zutaten:

  • Meeresfrüchte – 500 g;
  • Kirsche – 150 g;
  • Knoblauch – 3 Zinken;
  • Paprika, Hasel und andere Gewürze.

Kochmethode:

  1. Den Stiel von den Tomaten nehmen, abspülen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Knoblauch fein hacken, mit Tomaten mischen, Gewürze hinzufügen.
  3. Fügen Sie geschälte Krebstiere zur würzigen Marinade hinzu und stellen Sie die Schüssel beiseite.
  4. Die Meeresfrüchte in eine Pfanne geben und von allen Seiten braten.
  5. Gebratene Garnelen zum Bier mit Knoblauch und Sojasauce servieren.

Garnelen in der Pfanne

In cremiger Sauce

Garzeit: 15 Minuten.
Portionen pro Behälter: für 3 Personen.
Kaloriengerichte: 230,6 kcal
Ziel: Vorspeise.
Küche: Russisch.
Schwierigkeit: einfach.

Meeresfrüchte, die in einer delikaten Sahnesauce mit subtilen Knoblauchnoten gekocht werden, können eine separate Vorspeise, ein Hauptgericht oder eine Ergänzung zu einer Reisbeilage sein. Dieses Rezept wird auch von jenen sehr geschätzt, die Meeresfrüchte nicht besonders mögen. Erfahren Sie, wie man Garnelen mit Sahnesauce kocht, und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Familie oder Freunde mit ihnen zum Abendessen zufrieden stellen.

Zutaten:

  • gefrorene Meeresfrüchte – 800 g;
  • mittelfette Sahne – 1 und? st.;
  • Knoblauch – 5 Nelken.

Kochmethode:

  1. Salz und gewürzte Krebstiere goldbraun braten.
  2. Knoblauch durch eine Presse geben, ihn und andere Gewürze in die Sahne geben.
  3. Die Sauce ca. 5 Minuten köcheln lassen..
  4. Gießen Sie die heiße Soße in die Pfanne. Meeresfrüchte 2-3 Minuten unter dem Deckel dünsten.
  5. Gebratene Garnelen in Sauce mit Zitrone, leichtem Salat oder Reis servieren.

Garnelenteller in Sauce

Mit Honig

Garzeit: 15 Minuten.
Portionen pro Behälter: 2.
Kaloriengerichte: 259,6 kcal.
Ziel: Snack.
Küche: Georgisch.
Schwierigkeitsgrad: einfach.

Viele Menschen gehen fälschlicherweise davon aus, dass Georgier nur Fleisch kochen können, aber in Wirklichkeit ist diese Nation noch besser als die anderen darin, Garnelen köstlich zu braten. Dieses georgianische Gericht kombiniert perfekt scharfe Sauce, süßen Honig und Knoblauch und schafft so die perfekte Harmonie des Geschmacks. Fasziniert? Dann finden Sie lieber heraus, wie man eine solche Vorspeise kocht, und machen Sie sich an die Arbeit.

Zutaten:

  • gefrorene Krebstiere – 450 g;
  • Knoblauch – 1 Kopf;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Honig – 2 EL. l.;
  • Sojasauce – 4 EL. l.;
  • grüne Pistazien – 2 EL. l.;
  • Tabasco-Sauce – 3 Tropfen.

Kochmethode:

  1. Geschälte und gehackte Zwiebeln mit Knoblauch in Öl für 3 Minuten.
  2. Wir verdünnen Honig mit warmem Wasser und gießen Meeresfrüchte mit dieser Mischung..
  3. Die Garnelen in einer Pfanne auf die Zwiebel verteilen, mischen und 5 Minuten kochen lassen.
  4. Mischen Sie Meeresfrüchte und Gemüse mit Saucen. Schließen Sie die Bratpfanne mit einem Deckel und lassen Sie das Essen 3-5 Minuten lang in allen Aromen einweichen.
  5. Vor dem Servieren gebratene Garnelen mit Honig und Pistazien bestreuen..

Garnelenspieße mit Honigglasur

Mit Gemüse

Garzeit: 20 Minuten.
Portionen pro Behälter: für 2-3 Personen.
Kaloriengerichte: 198,5 kcal.
Ziel: Leichtes Abendessen.
Küche: Chinesisch.
Schwierigkeit: einfach.

Wie man Garnelen in einer Pfanne in scharfer Sauce kocht, damit das Gericht herzhaft, aber mäßig kalorisch wird? Versuchen Sie, Ihren Meeresfrüchten Lieblingsgemüse hinzuzufügen: zum Beispiel Blumenkohl, fleischige Tomaten und Paprika. So bereiten die Bewohner des Landes der aufgehenden Sonne Krebstiere vor. Denken Sie daran, dass die Chinesen keine frittierten Speisen und lange Aufregung am Herd mögen, daher muss alles Gemüse schnell gekocht werden. Eine Wok-Pfanne ist dafür ideal..

Zutaten:

  • gefrorene Meeresfrüchte – 450 g;
  • Brokkoli – 1 kleiner Kopf;
  • Paprika – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Tomaten – 1-2 Stk.;
  • würzige Chilisauce – 3 EL. l.;
  • Kalk – 2 Stk..

Kochmethode:

  1. In einer Wokpfanne das Öl mit Kräutern und Gewürzen erhitzen.
  2. Meeresfrüchte in aromatischem Öl bis zur duftenden Kruste braten.
  3. Schneiden Sie die Tomaten mit Pfeffer in Würfel, hacken Sie die Zwiebel fein und teilen Sie den Kohl in Blütenstände.
  4. Rühren Sie das Gemüse, bis es in einer separaten Pfanne gekocht ist.
  5. Fügen Sie der Gemüsemischung von Muscheln hinzu und gießen Sie mit einer Mischung von Saucen.
  6. Alle Zutaten nicht länger als 5 Minuten dünsten.
  7. Vor dem Servieren mit Gemüse gebratener Garnelen mit Limettensaft bestreuen.

Salat aus gebratenen Garnelen, Meeresfrüchten und Gemüse auf einem Bananenblatt

Garnelen braten – Tipps

  • Sie müssen nur die Meeresfrüchte auswählen, die einen gefalteten Schwanz und eine gleichmäßige Farbe haben. Ein gerader Schwanz, schwarze Flecken auf der Schale und am Kopf sind Symptome dafür, dass die Krebstiere krank waren.
  • Vor dem Braten der Garnelen müssen sie die Schale entfernen. Es ist viel einfacher, wenn Sie kochendes Wasser darüber gießen..
  • Das Braten von Meeresfrüchten ist mit starkem Gas immer besser. Mit diesem Trick sparen Sie Fleischsaftigkeit und zarte Textur.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: