Gefüllte Nudeln: Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Nudelgerichte können ungewöhnlich aussehen, wenn Sie Nudeln mit verschiedenen Füllungen servieren. Es kann Fleisch, Gemüse, Pilze, Käse, Hüttenkäse und sogar Obst sein. Sie werden in einer Pfanne, im Ofen und im Slow Cooker mit Saucen und Käsechips gekocht.

Gefüllte Muscheln in Sauerrahmsauce

  • Zeit: 1 h.
  • Portionen pro Behälter: 5-6 Personen.
  • Schwierigkeit: für Anfänger verfügbar.

Verwenden Sie ein Rezept für gefüllte Nudeln, wo sie dann gebacken werden, und beenden Sie die Paste erst am Ende. Fügen Sie beim Kochen Pflanzenöl zum Wasser hinzu, damit die Nudeln anschließend nicht zusammenkleben.

Zutaten:

  • conciglioni (Riesenschalen) – 1 Packung;
  • Hackfleisch (beliebig) – 0,45 kg;
  • saure Sahne – 0,2 l;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Käse (harte Sorten) – 0,15 kg;
  • Gewürze würzen.

Kochmethode:

  1. Die Nudeln halb gar kochen und in einem Sieb wegwerfen.
  2. Durch einen Fleischwolf gehen oder die Zwiebel mit einem Mixer hacken. Mit Hackfleisch, Gewürzen und Gewürzen mischen.
  3. Füllen Sie die Nudeln mit der Füllung und legen Sie sie auf ein geöltes Backblech mit hohen Seiten.
  4. Sauerrahm mit geriebenem Käse mischen und auf Wunsch aromatische Kräuter hinzufügen. Gießen Sie die gefüllten Muscheln mit Sauerrahmsauce.
  5. Im Ofen bei 200 ° C backen, Zeit – 25 Minuten.

Muscheln in Sauerrahmsauce

Ofengefüllte Nudeln mit Hackkäse

  • Zeit: 1 h. 10 min..
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Schwierigkeit: für Anfänger verfügbar.

Sie können gefüllte Nudeln im Ofen aus jeder großen Nudel kochen. Während des Backens werden die Nudeln in Sauce eingeweicht. Fügen Sie also Curry, Oregano und Basilikum hinzu. So wird das Gericht köstlicher.

Zutaten:

  • Lumaconi (Riesenschnecken) – 16 Stk.;
  • Hackfleisch (Pute) – 0,45 kg;
  • Mozzarella – 0,24 kg;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Püree aus Fruchtfleisch von frischen Tomaten – 2 EL;
  • Tomatenmark – 1 EL. l.;
  • Öl (Olivenöl) – 3 EL. l.;
  • Knoblauchzehen – 2 Stk.;
  • Salz, Pfeffer (schwarz, gemahlen), Petersilie.

Kochmethode:

  1. Die Schnecken al dente kochen. Legen Sie Papiertücher zum leichten Trocknen auf.
  2. 2 EL vorheizen. l Butter, gehackte Zwiebel und? fein gehackter Knoblauch. Bei regelmäßiger Rühren bei mittlerer Hitze braten..
  3. Fügen Sie das Hackfleisch hinzu, erhöhen Sie die Hitze auf Maximum, braten Sie es 10 Minuten lang unter ständigem Rühren. Fülle sie mit Schnecken.
  4. Gehackte Petersilie, Tomatenmark und die Hälfte des geriebenen Käses hinzufügen. Salz, Pfeffer, mischen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd..
  5. Kombinieren Sie das Tomatenpüree mit dem restlichen Öl, Knoblauch. In zwei Hälften teilen.
  6. Einen Teil der Tomatensauce gleichmäßig auf dem Backblech verteilen. Die gefüllten Schnecken darüber füllen und die restliche Sauce darüber gießen..
  7. Decken Sie die Schüssel mit Folie ab, stellen Sie sie für 25 Minuten in den Ofen, Temperatur – 200 Grad.
  8. Dann die Folie entfernen, mit dem restlichen geriebenen Käse bestreuen und weitere 5 Minuten kochen.

Gefüllte Schnecken

Paprika rollt

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Schwierigkeit: für Anfänger verfügbar.

Mit Hackfleisch gefüllte Nudeln – ein italienisches Gericht, das Conciglioni, Lumaconi, Cannelloni (Tubuli) und andere riesige Nudeln verwendet. Sie sind sowohl nach dem teilweisen Kochen als auch roh gefüllt.

Zutaten:

  • Cannelloni – 0,25 kg;
  • Hackfleisch (Schweinefleisch und Rindfleisch) – 0,3 kg;
  • Käse (hart) – 0,15 kg;
  • Knoblauchzehen – 4 Stk.;
  • Pfeffer (bulgarisch), Zwiebel, Tomate – 1 Stk.;
  • Öl (mager) – 2 EL. l.;
  • Petersilie, Basilikum, Rosmarin, Gewürze.

Kochmethode:

  1. Cannelloni in kochendes Wasser gießen und 5 Minuten kochen lassen. Mit kaltem Wasser abspülen.
  2. Das Hackfleisch auf das erhitzte Öl legen, unter regelmäßigem Rühren braten, bis es weich ist. Fügen Sie Gewürze hinzu, die Hälfte des geriebenen Käses. Rühren, vom Herd nehmen. Als nächstes füllen Sie die Nudeln mit Fleischfüllung.
  3. Gehacktes Gemüse in eine Pfanne mit erhitztem Öl geben: Zwiebel – in halben Ringen, Pfeffer – in Streifen, Tomate – in Würfeln. Nach 7 Minuten den durch die Presse geführten Knoblauch hinzufügen..
  4. Legen Sie die gefüllten Cannelloni so auf das geölte Backblech, dass sie sich nicht berühren. Die Gemüsesauce darüber verteilen und mit dem restlichen geriebenen Käse bestreuen.
  5. Gefüllte Cannelloni 20 Minuten backen, Temperatur – 180 Grad.

Brötchen mit Pfeffer und Hackfleisch

Fillini mit Bechamelsauce

  • Zeit: 1 Std. 15 Min..
  • Portionen pro Behälter: 3-4 Personen.
  • Schwierigkeit: für Anfänger verfügbar.

Für die Zubereitung von gefüllten Nudeln wird empfohlen, Schweinefleisch und Rinderhackfleisch zu verwenden, aber auch Hühnchen ist geeignet. Drehen Sie es besser selbst, indem Sie Qualitätsfleisch wählen.

Zutaten:

  • Nudeln (Riese) – 20 Stück;
  • Füllung -? kg;
  • Pilze – 0,15 kg;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Butter (Butter) – 50 g;
  • Mehl – 5 EL. l.;
  • Milch – 0,2 l;
  • Semmelbrösel – 3 EL. l.;
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss.

Kochmethode:

  1. In heißem Linsenöl die Zwiebeln durchsichtig geben und fein gehackte Pilze hinzufügen. Nach 7-10 Minuten das Hackfleisch und die Gewürze hinzufügen und mischen. Unter ständigem Rühren zart kochen.
  2. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, Mehl und Salz hinzufügen. Milch einfüllen, bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis sie eingedickt ist.
  3. Kochen Sie die Nudeln al dente, füllen Sie sie dann mit der Füllung und legen Sie sie auf ein geöltes Backblech. Mit Semmelbröseln bestreuen und über die Bechamelsauce gießen.
  4. Im Ofen bei 180 Grad backen, Zeit – eine halbe Stunde.

Nudeln mit Bechamelsauce

Conkiglioni Nudeln in cremiger Sauce

  • Zeit: 2 Stunden 15 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4-5 Personen.
  • Schwierigkeit: für Anfänger verfügbar.

In diesem Rezept kann Hüttenkäse durch Pilze ersetzt werden, aber dann sollten sie zusammen mit Hühnchen gebraten werden.

Zutaten:

  • conciglioni – 0,25 kg;
  • Hühnerbrust – 0,4 kg;
  • Butter (Butter) – 40 g;
  • Sahne (fett) – 2 EL;
  • Käse (harte Sorten) – 50 g;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Käse (cremig) – 0,3 kg;
  • Käse (Hüttenkäse) – 0,1 kg;
  • Knoblauchzehen – 3 Stk.;
  • Essig (Wein oder Tisch) – 0,1 l;
  • Öl (Olivenöl) – 0,5 EL;
  • Gewürze würzen.

Kochmethode:

  1. Mischen Sie Essig mit gehacktem Knoblauch, Olivenöl. In dieser Mischung 1 Stunde lang fein gehackte Brust marinieren.
  2. Dann braten, mit Quark, Ei, Gewürzen mischen.
  3. Die Nudeln halb gar kochen. Die Hühnchen-Käse-Mischung füllen.
  4. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Sahne einfüllen und kochen lassen. Fügen Sie 2 Arten von geriebenem Käse hinzu, köcheln Sie bei schwacher Hitze, bis sie geschmolzen sind..
  5. Gefüllte Conciglioni auf ein geöltes Backblech legen, cremige Sauce einschenken, im Ofen backen. Zeit – eine halbe Stunde, Temperatur – 180 Grad.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: