Gekochtes Omelett im Beutel

Der Inhalt des Artikels



Das in kochendem Wasser gekochte Omelett wird garantiert großartig, ohne dass Grieß oder Mehl hinzugefügt werden muss. Das Kochen erfolgt ohne Braten, daher gibt es keine knusprige Kruste, die gesundheitsschädlich sein kann. Machen Sie ein solches Frühstück für ein Kind oder einen Erwachsenen – jeder wird es mögen.

Wie man ein Omelett in einer Tüte kocht

Die Grundlage für die französische Küche ist die gleiche wie für das gebratene Omelett, das jedem bekannt ist: Eier mit Milch werden mit einem Mixer, Mixer, Schneebesen oder manuell geschlagen. Danach kann ein Omelett in einem Beutel wie folgt zubereitet werden: Gießen Sie die Mischung in einen Beutel und kochen Sie sie in kochendem Wasser, mikrowellen Sie sie in einem Plastikbeutel oder einer Form oder senden Sie den Beutel mit der Mischung in einen langsamen Kocher.

Auf dem Wasser

Die Zubereitung eines solchen Gerichts hat eine spezielle Verdickungstechnologie: Der geschlagene Boden wird in den Beutel gelegt, der dann fest verschlossen wird, wonach das Werkstück in einen Topf mit kochendem Wasser gegeben wird. Wenn Sie nicht wissen, wie man das Omelett in einem Topf kocht, notieren Sie es etwa 10 Minuten lang und prüfen Sie dann die Konsistenz. Wenn es dicht wird, können Sie die üppige Masse herausnehmen und auf Teller legen.

In der Mikrowelle

Diejenigen, die zuerst auf diese Weise frühstücken, müssen vorsichtig sein, da die Garzeit von der eingestellten Leistung der Küchenausstattung abhängt. Das Omelett in der Mikrowelle ist in 3-5 Minuten fertig. Das Kochprinzip unterscheidet sich geringfügig vom Kochen: Die Omelettmasse, die auch ohne Milch sein kann, wird in Butter gebacken – sie wird in eine gefettete Silikonbackform gegossen.

In einem langsamen Kocher

Diese Option eines gesunden Frühstücks ist sehr einfach zuzubereiten: Eine salzige Eimischung wird geschlagen, ein wenig Milch wird hinzugefügt, die flüssige Masse mit Blasen wird in einen dichten Backbeutel gegeben. Omelett in einem Slow Cooker in einem Beutel wird mit Wasser zubereitet, das in eine Schüssel unter einem geschlossenen Deckel gegossen wird. Das Gerät ist auf den Dampfmodus eingestellt und die Vorbereitung dauert 30 Minuten.

Fertig Omelett auf einem Teller

Omelett in einer Tüte – Rezept mit Foto

Nur wenige Leute wissen, dass man so ein Gericht überhaupt kochen kann. Gekochte Ei-Milch-Mischung ist für den menschlichen Körper jeden Alters nützlicher als die, die in einer Pfanne in Öl gebraten wird. Dieses Omelett wird besonders für Personen empfohlen, die an Diabetes oder Gastritis leiden. Wählen Sie eines aus oder probieren Sie jedes Omelettrezept in der Packung – Sie werden von dem delikaten Geschmack begeistert sein.

Gekocht

  • Zeit: 25 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengehalt: 112 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Ein schrittweises Rezept für ein gekochtes Omelett hilft sogar einem jungen Koch, ein nahrhaftes Frühstück zuzubereiten. Anfängern wird empfohlen, zuerst zu lernen, wie man ein köstliches klassisches Omelett in einer Tüte kocht, und erst dann können Sie mit verschiedenen Fleisch-, Gemüse-, Beeren- und anderen Zusatzstoffen experimentieren. Nehmen Sie die notwendigen Produkte und realisieren Sie diese ungewöhnliche Option.

Zutaten:

  • Wasser – 1,5 l;
  • Salz – 1 Prise;
  • Milch – 160 ml;
  • Eier – 3 Stk..

Kochmethode:

  1. Waschen Sie jedes Ei, bevor Sie beginnen, werden Sie dann vom Wasser nass und brechen Sie es in eine vollständig trockene Schüssel.
  2. Fügen Sie die angegebene Menge Milch hinzu, schlagen Sie sie gründlich mit den Händen oder verwenden Sie einen Mixer. Salz, dann den Vorgang fortsetzen.
  3. Öffnen Sie einen dicken Beutel und legen Sie ihn so ab, dass er beim Gießen des Werkstücks nicht herunterfällt.
  4. Gießen Sie die Omelettbasis ein.
  5. Binden Sie die Kanten der Verpackung zusammen und befestigen Sie sie mit einem Gummiband.
  6. Gießen Sie Wasser in die Pfanne, senken Sie den Beutel mit geschlagenen Eiern ab und bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen.
  7. Kochen, bis die Masse dicker wird.
  8. Schneiden Sie einen leicht abgekühlten Beutel ab, legen Sie den Inhalt auf einen Teller und beschneiden Sie ihn gegebenenfalls mit Gemüse.

Gekochtes Omelett

In einer Tüte Milch

  • Zeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengehalt: 140 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Wenn Sie zum Frühstück etwas Leckeres essen möchten, sollten Sie diese Option in Betracht ziehen. Omelett mit Milch in einer Tüte wird unter Zusatz von Fleisch und Tomaten gekocht, wodurch es sich als sehr nahrhaft herausstellt – es kann durchaus zu einer vollen Mahlzeit werden. Anstelle von Fleisch können Sie auch Schinken oder Garnelen verwenden – wer liebt mehr. Erfahren Sie, wie Sie ein üppiges und saftiges Milchgericht zubereiten.

Zutaten:

  • Tomate – 1 Stk.;
  • Grüns – 0,25 Bündel;
  • gekochtes Fleisch – 100 g;
  • Eier – 3 Stk.;
  • Milch – 100 ml;
  • Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Das Fleisch kochen, fein hacken. Wenn die Würfel noch feucht sind, lohnt es sich, sie auf eine Serviette zu legen, damit das Wasser darin absorbiert wird.
  2. Gemüse hacken, Tomate in Würfel schneiden.
  3. Kombinieren Sie die Eier in einer trockenen Schüssel mit Milch, Salz und schlagen Sie alle Zutaten, bis die Oberfläche mit kleinen Blasen bedeckt ist.
  4. Die restlichen Zutaten zur luftigen Eimasse geben, alles mit einem Löffel mischen.
  5. Gießen Sie die Rühreier mit Fleisch und Tomaten im Voraus in eine vorbereitete Plastiktüte, befestigen Sie die Ränder mit einem Gummiband, tauchen Sie sie in warmes Wasser und kochen Sie sie dann 30 Minuten lang.

Omelett auf Milch

Auf dem Wasser

  • Zeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 85 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Der Vorteil eines solchen Gerichts ist, dass seine Struktur porös und sehr empfindlich ist, selbst am zweiten Tag setzt sich das Omelett nicht ab. Dies bedeutet, dass dies im Voraus erfolgen kann und morgens nur in der Mikrowelle aufgewärmt werden kann. Erfahren Sie, wie Sie ein Omelett auf Wasser herstellen, das keinen Tropfen Fett enthält. Servieren Sie das Gericht mit gehacktem Gemüse, Dill oder Salat.

Zutaten:

  • Salz – 1 Prise;
  • Wasser – 0,33 Tassen;
  • Eier – 5 Stk..

Kochmethode:

  1. Waschen Sie zuerst die Eier und brechen Sie sie dann in einen trockenen Behälter. Mit einem Schneebesen schlagen, um eine homogene Masse zu erhalten, aber keinen Schaum. Wasser hinzufügen und nochmals ein wenig schlagen.
  2. Nehmen Sie Taschen vom Typ „T-Shirt“, legen Sie eine auf eine tiefe Schüssel und eine zweite darauf. Stellen Sie sicher, dass keines der Löcher. Füllen Sie einen zweischichtigen Beutel mit Ei-Wasser-Mischung und entfernen Sie ihn vorsichtig. Binden Sie die Beutel sehr fest, damit beim Kochen nichts kocht.
  3. Gießen Sie in einen Topf, in dem das Wasser bereits kocht, etwas Salz und senken Sie das verpackte Knüppel dort ab. Kochen Sie das Omelett 20 Minuten lang und achten Sie dabei ständig darauf, dass der Beutel nicht herausspringt, sondern vollständig unter Wasser steht. Dies hat keinen Einfluss auf die Bereitschaft, aber der Teil, der sich nicht unter Wasser befand, hebt sich in einem grauen Farbton vom Rest der Masse ab.
  4. Nehmen Sie eine Tüte Fertiggerichte heraus und geben Sie sie in eine Schüssel. Schneiden Sie die Oberseite des Beutels ab und übertragen Sie den Inhalt auf einen Teller.
  5. In Portionen schneiden, servieren.

Diät-Omelett

Diätetische

  • Zeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 90 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hilft Ihnen bei der Zubereitung dieses Gerichts, das perfekt für Menschen mit Gastritis, Hautproblemen oder einer Krankheit wie Diabetes geeignet ist, da Blumenkohl im Rezept enthalten ist. Nicht jeder weiß, wie man ein köstliches Diätomelett in einer Tüte macht, aber selbst ein Kochanfänger kann dies tun. Die Hauptsache ist, alles Schritt für Schritt zu tun und den Kochempfehlungen zu folgen.

Zutaten:

  • Grüns – nach Belieben;
  • Milch – 140 ml;
  • Eier – 3 Stk.;
  • Blumenkohl – 100 g;
  • Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Frischer Blumenkohl in Blütenstände geteilt, in Stücke geschnitten.
  2. Eier von Verunreinigungen waschen, in eine Schüssel geben, dort Milch hinzufügen, Salz einschenken. Komponenten gründlich schlagen, bis sich Schaum mit dichten Blasen bildet.
  3. Dill (oder Petersilie) mit einem Messer hacken.
  4. Mischen Sie die Basis mit gehacktem Kohl und gehackten Kräutern.
  5. Gießen Sie die Masse in den Beutel und befestigen Sie sie in einem Teller oder einer Schüssel.
  6. Kochen Sie ein Diätgericht 30 Minuten lang, nehmen Sie dann den Beutel aus dem kochenden Wasser, schneiden Sie das vorbereitete duftende und köstliche Omelett ab und geben Sie es auf Teller.

Proteinomelett und frische Gurken

In der Mikrowelle

  • Zeit: 10 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengehalt: 97 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Diese Methode ist eine der schnellsten Optionen für eine herzhafte und gesunde Proteinmahlzeit. Erfahren Sie, wie Sie in nur 10 Minuten Omeletts mit Pilzen und Schinken in der Mikrowelle kochen. Es ist erwähnenswert, dass das Rezept für einen Mikrowellenherd ausgelegt ist, dessen Leistung 700 Watt beträgt. Denken Sie immer daran, dass Eier vor dem Zerbrechen gewaschen werden müssen, um verschiedene Krankheiten zu vermeiden.

Zutaten:

  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack;
  • Mayonnaise – 2 EL. l.;
  • Eier – 3 Stk.;
  • Schinken – 50 g;
  • Milch – 4 EL. l.;
  • frische Champignons – 4 Stk..

Kochmethode:

  1. Brechen Sie die Eier, indem Sie die Schüssel trocken wischen. Salz, für den Geschmack kann man noch pfeffern.
  2. Nicht geschlagene Eier mit Mayonnaise mischen, schlagen und dann Milch einschenken.
  3. Den Schinken würfeln, die Pilze in eine ähnliche Form schneiden. Senden Sie das Fleischprodukt mit Pilzen an die Eimasse.
  4. Gießen Sie den Omelettboden in Schalen, die gegen die vom Mikrowellenherd ausgestrahlten Strahlen beständig sind.
  5. Stellen Sie die Zeit in der Mikrowelle auf 10 Minuten ein und nach dem Signal können Sie dienen.

Prächtiges Omelett

Cremig

  • Zeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 100 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Die auf dem Foto unten gezeigte Delikatesse ist überhaupt kein teurer Käse, sondern ein Luftomelett mit einer zarten Textur, das genau wie Frischkäse schmeckt. Die Konsistenz und der Geschmack der fertigen Masse werden sicherlich von jedem Familienmitglied geschätzt, insbesondere von denen, die gerne köstlich essen.

Zutaten:

  • Salz nach Geschmack;
  • Eier – 3 Stk.;
  • Milch – 150 ml.

Kochmethode:

  1. Die gesalzenen Eier mit einem Mixer schaumig mischen, Milch hinzufügen und einige Minuten schlagen.
  2. Gießen Sie die Mischung aus mit Milch gemischten Eiern in eine Plastiktüte (Sie können eins in eins geben – also flüssig, aber die Luftmasse wird nicht herausfließen). Ziehen Sie den Beutel fest an und befestigen Sie ihn mit einem Gummiband.
  3. Gießen Sie Wasser in die Pfanne, bringen Sie es zum Kochen, schicken Sie einen Beutel dorthin und kochen Sie es 30 Minuten lang.
  4. Schneiden Sie den Beutel vorsichtig ab, holen Sie sich das Omelett, das im Schnitt genau wie Käse ist, schneiden Sie es in Chargen und legen Sie es dann auf Servierteller.

Geschnittenes fertiges Omelett

Dampf

  • Zeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 136 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Dampfnahrung enthält keine schädlichen Karzinogene, Cholesterin und alles, was die Gesundheit eines Kindes oder eines Erwachsenen mit Magen-Darm-Erkrankungen beeinträchtigen kann. Zum Beispiel ist ein auf diese Weise hergestelltes Omelett eine Quelle für Vitamine der Gruppen A, B, D, E, Arginin, verschiedene Säuren usw. Ein schrittweises Rezept zeigt jedem, wie man gedämpftes Omelett in einem Beutel zu Hause kocht, auch wenn Sie keinen Wasserbad haben.

Zutaten:

  • Öl (Pflaume) – 1 TL;
  • Salz nach Geschmack;
  • Eier – 3 Stk.;
  • Milch – 100 ml.

Kochmethode:

  1. Waschen Sie die Eier, bevor Sie sie in einer Schüssel zerbrechen. Mit Milch, Salz und Schneebesen verquirlen.
  2. Bereiten Sie eine Omelettform vor: Fetten Sie eine Metallschale mit einem Stück Butter ein und gießen Sie dort mit Milch vermischte Eier.
  3. Bauen Sie ein Wasserbad: Füllen Sie die Hälfte der Pfanne mit einem dicken Boden mit Wasser. Schalten Sie das Feuer am Herd ein.
  4. Stellen Sie eine Schüssel Omelettmischung in einen Topf mit kochender Flüssigkeit, so dass der Boden der Metallschalen nur die Wasseroberfläche berührt und nicht sinkt. Kochen Sie das Wasser 35 Minuten lang und bedecken Sie das Geschirr.

Gedämpftes Omelett

Protein

  • Zeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 125 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Die Besonderheit eines solchen Omeletts besteht darin, dass es nicht aus einem ganzen Hühnerei, sondern nur aus seinem Proteinanteil hergestellt wird. Omelett in einer Plastiktüte wird in weißer, poröser Struktur erhalten. Sie können sogar fein gehacktes Lieblingsgemüse hinzufügen – so wird das Proteinomelett in der Tüte viel heller, attraktiver und appetitlicher. Überprüfen Sie, wie man eine solche Mahlzeit macht.

Zutaten:

  • saure Sahne – 1 EL. l.;
  • Eiweiß – 3 Stk.;
  • Milch – 50 ml;
  • Salz nach Geschmack;
  • Paprika, Salat – optional.

Kochmethode:

  1. Teilen Sie das Weiß und das Eigelb in zwei Behälter. Sie können das Eigelb für andere kulinarische Experimente verwenden, da Sie es hier nicht benötigen. Den Proteinteil mit Milch verquirlen. Wenn Sie möchten, dass das Gericht bunt und hell ist, fügen Sie in dieser Phase der Zubereitung fein gehackten Paprika hinzu.
  2. Nehmen Sie einen Lebensmittelbeutel aus Polyethylen und gießen Sie den Omelettboden hinein. Binden Sie eine Tasche, aber lassen Sie Platz, denn die gekochte Masse wird großartig und groß sein.
  3. Tauchen Sie den Beutel in die Flüssigkeit, die bereits in der Pfanne gekocht hat, kochen Sie ihn 20 Minuten lang und achten Sie darauf, dass sich der Inhalt vollständig unter Wasser befindet.
  4. Nehmen Sie einen Beutel mit vorgefertigtem Inhalt heraus, schneiden Sie den Deckel ab und lassen Sie ihn eine Weile stehen, damit das Gericht etwas abkühlt.
  5. Übertragen Sie üppiges, saftiges Essen auf einen Teller mit grünem Salat.

Herzförmiges Omelett mit Mais

Mit Hüttenkäse

  • Zeit: 25 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 1 Person.
  • Kaloriengerichte: 82 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Diese Methode ist eine der einfachsten, um das perfekte Frühstück zuzubereiten. Sie gibt Kraft und Energie für den ganzen Tag. Betrachten Sie ein Schritt-für-Schritt-Rezept, mit dem Sie Omelett in einer Tüte mit Hüttenkäse in einem Slow Cooker kochen können. Wenn Sie keinen so nützlichen Küchenassistenten haben, können Sie nach allen vorbereitenden Schritten den Beutel einfach in einen Topf mit kochendem Wasser legen.

Zutaten:

  • Grüns – 5 g;
  • Milch – 50 ml;
  • Eiweiß – 3 Stk.;
  • Hüttenkäse – 100 g;
  • Salz – 1 g.

Kochmethode:

  1. Grün abspülen, mit einem Papiertuch abwischen.
  2. Kombinieren Sie Eiweiß mit Hüttenkäse, gießen Sie Milch.
  3. Ei-Milch-Mischung schlagen, salzen.
  4. Öffnen Sie den Beutel und gießen Sie die zukünftige Proteinschale ein. Binden Sie eine Tasche fest, kann mit einem Gummiband für Zuverlässigkeit befestigt werden.
  5. Gießen Sie etwa 1,5 Liter Wasser in die Multicooker-Schüssel, schalten Sie das Gerät im Dampfgarmodus ein und senken Sie das Werkstück ab.
  6. Kochen Sie 30 Minuten lang, indem Sie den Deckel schließen. Denken Sie daran, regelmäßig zu überprüfen, ob der Beutel geschwollen ist.

Fertiges Quarkomelett im Schnitt

Üppig

  • Zeit: 35 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 108 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Diese Option für ein süßes Proteinfrühstück spricht jedes Kind oder jeden Erwachsenen an. Ein flauschiges Omelett in einer Tüte muss nicht mit Milch hergestellt werden, es ist durchaus möglich, mit einem minimalen Satz von Komponenten auszukommen. Bitte geben Sie Ihrem Haushalt einen Beerengenuss mit einem angenehmen süß-sauren Nachgeschmack. Wenn Sie auf Diät sind, machen Sie sich ein ähnliches Gericht, aber ohne Zucker.

Zutaten:

  • Zucker – 2 EL. l.;
  • Salz – 1 Prise;
  • Zitronensaft – 0,5 TL;
  • Beeren – 50 g;
  • Eier – 2 Stk.

Kochmethode:

  1. Die gewaschenen Eier werden in Proteine ​​und Eigelb unterteilt. Massen einzeln schlagen.
  2. Drücken Sie ein wenig Zitronensaft aus, geben Sie ihn in die Proteinmischung, gießen Sie Zucker und Salz hinein und schlagen Sie alles erneut.
  3. Gießen Sie das Eigelb in die süße Proteinmasse und mischen Sie alles vorsichtig mit einem Schneebesen.
  4. Die Beeren abspülen, mit einem Handtuch abwischen und in einen vorbereiteten Beutel gießen. Dann gießen Sie die Basis.
  5. Kochen Sie den zukünftigen Leckerbissen 20 Minuten lang.

Fertiges Omelett im Schnitt

Wie man ein Omelett kocht – Geheimnisse kochen

Aus dem Grund, dass diese Version des Omeletts vielen nicht bekannt ist, kennt weit entfernt jeder die Feinheiten seiner Herstellung. Um ein Omelett in einer Tüte zuzubereiten, beachten Sie Folgendes:

  1. Zum Kochen von Gerichten können Sie nicht nur dichte Beutel zum Einfrieren von Lebensmitteln verwenden, sondern auch gewöhnliche Zellophantüten. In diesem Fall ist es besser, ein paar Stücke zu nehmen und einen Beutel in einen anderen zu legen, damit die flüssige Masse nicht austritt.
  2. Der Eierbeutel kann in kochendes Wasser getaucht werden, wenn Sie sich seiner Stärke sicher sind. Wenn Sie nicht sicher sind, ob der Beutel thermischen Veränderungen standhält, muss er in warmes Wasser getaucht werden.
  3. Das Omelett wird sich als hoch herausstellen, selbst wenn Sie die Eier mit Milch schlagen, ohne das Eigelb von den Proteinen zu trennen. Wenn Sie jedoch auf Milch verzichten, müssen Sie zuerst das Weiß im Schaum verquirlen und es dann mit dem mit Milch geschlagenen Eigelb kombinieren.
  4. Gekochte Spiegeleier aus geschlagenen Eiern werden für Kinder, Diät- und Sporternährung sowie für Personen mit Magenerkrankungen empfohlen.
  5. Um das Omelett im Beutel noch zufriedenstellender zu machen, verquirlen Sie die Basis, während Sie ein weiteres kleines Stück Butter hinzufügen.
  6. Wenn Sie ein Gericht mit Gemüse in der Mikrowelle kochen, fügen Sie der Eimischung noch zerkleinerten Knoblauch hinzu – so wird das Gericht am Ende aromatischer.
  7. Sie können ein salziges Gericht servieren, indem Sie saure Sahne mit niedrigem Fettgehalt und ein süßes Gericht einschenken – indem Sie Ihren Lieblingsjoghurt einschenken oder mit einer Quarkmasse einfetten.

Lesen Sie die Rezepte zum Kochen eines köstlichen gedämpften Omeletts in einem Slow Cooker.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie