Georgischer Kohl: Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Sauerkraut oder eingelegter Kohl ist eine beliebte Konservierung für den Winter. Herrinnen, die eine Kombination aus Schärfe und Zärtlichkeit suchen, sollten versuchen, eine georgische Version des Rezeptes für das Werkstück zu erstellen. Rote Beete gibt eine schöne Farbe, verbessert den Geschmack des Produkts.

Wie man georgischen Kohl kocht

Wenn Sie für den Winter einen großen Vorrat an Vitaminen bereithalten möchten, ist eingelegter Georgienkohl genau das Richtige für Sie. Ihre Rezepte enthalten gesundes Gemüse und Gewürze, die die Immunität stärken und die Darmfunktion verbessern. Der Herstellungsprozess ist nicht schwierig. Geschredderte Kohlblätter werden nach klassischer Technologie mit Rüben und Karotten gemischt. Es gibt jedoch originelle, interessante Rezepte für Georgienkohl, die Sie probieren sollten.

Georgian Kohl Rezept

Die Kochtechnologie ist einfach, Sie können es schnell mit der richtigen Geschicklichkeit beim Schneiden von Gemüse machen. Das georgische Kohlrezept mit Rote Beete deutet auf das Vorhandensein eines Gemüses hin, das die Hauptzutat in einer angenehmen rosa Farbe färbt. Ein unveränderliches Merkmal der kaukasischen Küche ist die Schärfe. Sie können es regulieren, indem Sie eine bestimmte Menge Knoblauch oder Paprika hinzufügen. Sie können beim Servieren mit Frühlingszwiebeln, Dill, Petersilie oder Sellerie dekorieren.

Mit Rote Beete

  • Garzeit: 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 8-10 Personen.
  • Kaloriengerichte: 28 kcal.
  • Zweck: Snack / festlicher Tisch.
  • Küche: Kaukasisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Mit georgischem Sauerkraut können Sie Ihren Tisch mit einem interessanten Snack abwechslungsreicher gestalten. Diätetiker können das Gericht als Beilage verwenden. Der Herstellungsprozess ist schnell. Sie müssen lediglich die Komponenten in der richtigen Reihenfolge schleifen und stapeln. Es dauert jedoch einige Tage, bis das Gemüse in Salzlake eingeweicht ist..

Zutaten:

  • Paprika – 2 Stk.;
  • Sellerie – 1 Bund;
  • Weißkohl – 3 kg;
  • Knoblauch – 2 Köpfe;
  • Wasser – 2,5 l;
  • Rüben – 1500 g;
  • Salz – 3 EL. l.

Kochmethode:

  1. Wasser muss kochen, Salz hinzufügen. Lassen Sie die Flüssigkeit abkühlen..
  2. Den Kohl abspülen und in mittelgroße Würfel schneiden.
  3. Rüben und Knoblauch müssen geschält und in dünne Scheiben geschnitten werden. Paprika in Ringe gespalten.
  4. In einer Pfanne ist eingelegter Kohl nach gurianischer Art zuzubereiten. Legen Sie die Rüben auf den Boden, dann die Hauptzutat, Paprika, Knoblauch und Selleriezweige. Nächster Schritt Schichten wiederholen.
  5. Am Ende legen Sie viele Rüben. Gießen Sie gekochtes Salzwasser ein. Das Werkstück mit einem Deckel abdecken, unterdrücken. Das Produkt 3 Tage bei Raumtemperatur säuern.

Eingelegter Kohl mit Rüben auf einem Teller

Eingelegt

  • Garzeit: 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 6-8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 28 kcal.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: Georgisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Georgischer eingelegter Kohl unterscheidet sich von eingelegtem Kohl in Gegenwart von Essig. Die Substanz verleiht Zartheit, sauren Geschmack. Das Hauptmerkmal von Essig ist, dass es hilft, das Produkt für eine lange Zeit zu konservieren. Sie können einen Snack für den Winter zubereiten, indem Sie den Inhalt der Pfanne in ein Drei-Liter-Glas geben und den Deckel fest schließen. Empfohlen im Kühlschrank oder Keller aufbewahren.

Zutaten:

  • Grüns – 1 Bund;
  • Kohl – 1 Gabeln;
  • Essig – 100 ml;
  • Salz – 3 EL. l.;
  • Rüben – 1 Stk.;
  • Lorbeerblatt – 4 Stk.;
  • Piment – 2-5 Stück;
  • Knoblauch – 4-6 Nelken;
  • Zucker – 3 EL. l.;
  • Wasser – 3 l;
  • Paprika – 1-2 Stück.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie einen Kohlkopf in große Stücke, Rüben in dünne Scheiben. Sie können Knoblauchzehen ganz lassen oder hacken.
  2. Legen Sie die Hälfte der Kohlstücke auf den Boden der Pfanne. 1/3 Pfeffer, Kräuter, Rüben und Knoblauch darauf legen. Wiederholen Sie Ebenen, während Komponenten fehlen.
  3. Bereiten Sie die Marinade vor, indem Sie Zucker, Salz, Pfeffer, Essig und Lavrushka ins Wasser geben. Die Flüssigkeit sollte kochen. Gießen Sie Gemüse mit heißer Salzlösung.
  4. Decken Sie das Werkstück mit einer Platte ab und legen Sie die Unterdrückung darauf. 1 Tag im Kühlschrank aufbewahren.

Georgischer Kohl

Für den Winter

  • Garzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 10-15 Personen.
  • Kaloriengerichte: 41 kcal.
  • Zweck: Konservierung / Snack.
  • Küche: Kaukasisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Kohl für den Winter im georgianischen Stil wird Liebhaber von würzigen und würzigen Gerichten ansprechen. Der Rohling kann lange gelagert werden und wird Sie in der kalten Jahreszeit mit seinem Geschmack und Aroma begeistern. Sie müssen es nicht lange tun, Sie brauchen nur Zeit, um die Produkte zu schneiden und die fertige Konservierung zu fermentieren. Verwenden Sie das Werkstück als Ergänzung zu Fleischgerichten, zu jeder Beilage oder als eigenständige Delikatesse.

Zutaten:

  • Rüben – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Salz – 3 EL. Löffel;
  • Pflanzenöl – ? st.;
  • Kohl – 1000-1500 g;
  • Sellerie – 1 Bund;
  • Zucker – 3 EL. l.;
  • Wasser – 1,5 l;
  • schwarzer Pfeffer – 20 Erbsen;
  • Lorbeerblatt – 4-5 Stk.;
  • Paprika – 1 Stck..

Kochmethode:

  1. Gießen Sie Wasser in die Pfanne, fügen Sie Salz hinzu, fügen Sie Lavrushka, Zucker hinzu. Die Salzlösung zum Kochen bringen, Essig einfüllen, mischen und die Flamme ausschalten.
  2. Kohlkopf sollte in große Stücke geschnitten werden. Stampfen Sie die Portion in ein vorbereitetes sauberes Glas.
  3. Die Rüben schälen und in kleine Würfel schneiden, in einen Behälter über der Hauptkomponente legen.
  4. Den Sellerie hacken und in das Glas geben.
  5. Legen Sie in kleine Heftklammern gehackte Knoblauchzehen darauf. Wiederholen Sie die Abfolge der Schichten, bis das Essen ausgeht. Zuletzt einige Rüben und Paprika in Scheiben legen.
  6. Der nächste Schritt in diesem Prozess, wie man köstliches Mzhava kocht, ist das Gießen der Marinade. Eingelegter Kohl nach georgischer Art mit Rüben sollte 1 Tag lang bei geschlossenem Deckel bei Raumtemperatur aufgegossen werden. Sie müssen das Produkt im Kühlschrank aufbewahren.

Gemüse für den Winter

Scharf

  • Garzeit: 25 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 10-12 Personen.
  • Kaloriengerichte: 28 kcal.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: Georgisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Rezeptkohl mit Paprika aus Georgia wird die anspruchsvollsten Feinschmecker begeistern. Die Vorspeise ist nicht nur lecker, sondern sieht auch noch schön aus. Das Hinzufügen von Rüben macht die Hauptkomponente in der Farbe ungewöhnlich. Ein solches Gericht wird den Feiertagstisch schmücken und Haushalte ansprechen. Es kann mit einer Beilage aus gekochtem Reis oder Kartoffelpüree serviert werden.

Zutaten:

  • Wasser – 1 l;
  • Salz – 2 EL. l.;
  • Rüben – 1 Stk.;
  • Paprika – 3-4 Schoten;
  • Kohl – 1 Kohlkopf;
  • Knoblauch – 2 EL. l.;
  • Grüns – 1 Bund.

Kochmethode:

  1. Die in große Stücke geschnittenen Kohlköpfe in ein Glas oder eine Pfanne geben. Die Rüben sollten geschält, in Streifen geschnitten und darauf gelegt werden.
  2. Gehacktes Gemüse und Paprika in den Behälter geben, der in Längsstreifen unterteilt werden muss. Gehackten Knoblauch zu Gemüse geben.
  3. Den Rest des Kohls und der Rüben auf die Zutaten legen..
  4. Der nächste Schritt in diesem Prozess, wie man den Kohl auf Georgisch salzt, wird die Herstellung einer Salzlösung sein. Dazu müssen Sie das Salz in kochendem Wasser verdünnen und den Inhalt des Glases mit der erhaltenen Flüssigkeit gießen.
  5. Das Salzen von Instant-Sauerkraut sollte 2-3 Tage dauern. Wenn das Werkstück rötlich wird, lagern Sie es im Kühlschrank.

Scharfes mzhav

Rothaarig

  • Garzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 9-12 Personen.
  • Kaloriengerichte: 35 kcal.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: Kaukasisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Georgischer Kohl erfordert beim Kochen eine besondere Behandlung. Diese Sorte ist etwas rauer als ihr weißes Gegenstück. Das Salzen von Rotkohlköpfen muss länger mit mehr Salz durchgeführt werden. Als Ergebnis erhalten Sie jedoch einen leckeren, duftenden und zarten Snack, der auf der Tageskarte verwendet oder für einen Urlaub serviert werden kann.

Zutaten:

  • Karotten – 2 Stk.;
  • Rüben – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 1 Kopf;
  • Wasser – 3 l;
  • Salz – 8-9 EL. l.;
  • Essig – 50 g;
  • schwarzer Pfeffer;
  • Rotkohl – 3-4 kg;
  • scharfer roter Pfeffer;
  • Zucker – 1,5 EL;
  • Lorbeerblatt;
  • Piment.

Kochmethode:

  1. Um eingelegtes Mzhava zuzubereiten, benötigen Sie 2 Dosen à 3 l.
  2. Den Kohl waschen, den Rücken abschneiden. Teilen Sie die Gabeln in große Quadrate.
  3. Führen Sie Karotten und Rüben durch eine Reibe mit großen Löchern. Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und mit Gemüse mischen.
  4. Geben Sie die Kohl-Gemüse-Mischung in das Glas. Jede Schicht muss dicht gepackt sein. Lassen Sie Karotten und Rüben oben.
  5. Der nächste Schritt im Rezept ist die Herstellung der Marinade. Lorbeerblatt und andere Gewürze in die Pfanne geben, Salz und Kristallzucker einfüllen. Diese Komponenten müssen mit Wasser gefüllt sein. Die Marinade ins Feuer stellen und zum Kochen bringen. Gießen Sie den Inhalt der Dosen mit leicht abgekühlter Flüssigkeit. Lassen Sie die Gefäße bei Raumtemperatur abkühlen. Eingelegtes Gemüse sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Mariniertes mzhav

Mit Rüben und Karotten

  • Garzeit: 3 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 8-13 Personen.
  • Kaloriengerichte: 53 kcal.
  • Zweck: festlicher Tisch / Snack
  • Küche: Georgisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Georgischer Kohl mit Karotten ist eine klassische Erntemöglichkeit. Wenn Sie die Proportionen richtig beachten, erhalten Sie Empfehlungen aus dem Rezept mit einem Foto. Snack enthält eine große Anzahl von Vitaminen und anderen nützlichen Substanzen. Es wird nicht zu scharf, weil es keine Paprika enthält, so dass es jedem Verbraucher gefallen wird. Wenn Sie die Konservierung schmackhafter machen möchten, fügen Sie etwas gehackten Meerrettich hinzu.

Zutaten:

  • gekochte Rüben – 5 Stk.;
  • Zucker – 1 EL;
  • Kohl – 1 Kohlkopf;
  • Salz – 2 EL. l.;
  • Karotten – 3 Stk.;
  • Essig (9%) – 1 EL;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – 1 EL. l.;
  • Knoblauch – 10 Nelken;
  • Lorbeerblatt – 5 Stk.;
  • Pflanzenöl – eine halbe Tasse;
  • Wasser – 2 l.

Kochmethode:

  1. Zum Salzen einen Kohlkopf in quadratische Stücke schneiden, die Karotten mit Ringen und Knoblauch und Paprika durch eine Presse hacken. Rüben reiben.
  2. Es ist notwendig, vorbereitetes Gemüse in das Glas zu legen und es mit Lorbeerblatt zu verschieben.
  3. Die Salzlösung für Mzhav wird nach folgender Technologie hergestellt: Salz und Zucker werden unter Zusatz von Pflanzenöl und Essig in heißem Wasser gelöst.
  4. Gießen Sie den Inhalt der Behälter mit der resultierenden Flüssigkeit, bestehen Sie unter Raumbedingungen etwa 2 Stunden lang darauf. Der Snack ist fertig, nachdem er einen Tag im Kühlschrank im Leerlauf war.

Eingelegtes Gemüse

Mit Knoblauch

  • Garzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 8-10 Personen.
  • Kaloriengerichte: 46 kcal.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: Georgisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Georgischer Kohl mit Rüben und Knoblauch ist sowohl ein würziges als auch ein zartes Gericht. Um eine schmackhafte Kombination zu erhalten, ist es wichtig, alle Anteile der Komponenten im Prozess zu beobachten, wie man einen Snack kocht. Um das Gemüse salzig zu machen, brauchen Sie nur 2 Tage. Wenn Sie schnell Kohl mit hervorragenden Aromaeigenschaften erhalten möchten, verwenden Sie das georgische Rezept mit Knoblauch.

Zutaten:

  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • bitterer Pfeffer – 3 Stk.;
  • Weißkohl – 1 mittelgroße Gabeln;
  • Wasser – 1 l;
  • Kristallzucker – 1 EL;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Rüben – 1 Stk.;
  • Salz – 2 EL. l.;
  • Essig (9%) – 1 EL;
  • Pflanzenöl – ? st.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie den Kohl in Würfel 3-4 cm. Reiben Sie die Karotte auf einer Reibe mit großen Löchern. Rüben müssen in Scheiben von geringer Dicke geschnitten werden. Paprika und Knoblauch durch eine Presse geben oder gut hacken.
  2. Verteilen Sie Kohl und Gemüse in Schichten in einem geeigneten Behälter, bis die Zutaten aufgebraucht sind.
  3. Kochen Sie die Salzlösung aus einer Mischung aus Öl, Zucker, Salz und Essig. Gießen Sie die resultierende Flüssigkeit in einen Behälter mit Gemüse. Halten Sie den entstandenen eingelegten Kohl 2 Tage lang bei Raumtemperatur und lagern Sie ihn dann im Kühlschrank.

Wintersalat

Mit Nüssen

  • Garzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5-6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 37 kcal.
  • Ziel: Snack / Frühstück.
  • Küche: Kaukasisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Wie macht man einen ungewöhnlichen Snack? Georgischer Kohl mit Walnüssen ist ein originelles Gericht. Eine ungewöhnliche Kombination von Rezeptzutaten macht das Produkt für den festlichen Tisch geeignet. Aufgrund der Nahrhaftigkeit von Walnüssen eignet sich das Gericht auch zum Frühstück. Sie erhalten tagsüber für jede Person die notwendigen Substanzen. Basierend auf solch scharfem Essen können Sie einen köstlichen Salat bekommen.

Zutaten:

  • geschälte Walnüsse -? st.;
  • Kohl – 0,5 kg;
  • Salz;
  • Knoblauch – 1-2 Nelken;
  • scharfe Pepperoni;
  • Zwiebeln – 2 Köpfe;
  • Weinessig;
  • Koriander – 2-3 Zweige;
  • Safran.

Kochmethode:

  1. Die Kohlgabeln in 2-4 Teile teilen, fein hacken. Das gehackte Gemüse mit Salz mischen und 10 Minuten einwirken lassen. Drücken Sie nach dieser Zeit den zugewiesenen Saft aus.
  2. Zwiebel hacken, salzen, auspressen.
  3. Walnüsse werden mit Safran, Koriander, Salz, Pfeffer und Knoblauch bis zur Decke gereicht. Gewürze mischen sich mit Weinessig.
  4. Das resultierende Dressing zum Kohl geben.

Geschälte Walnüsse auf einer Untertasse

Georgian Mojave – Kochgeheimnisse

Um einen köstlichen und knusprigen Georgienkohl mit Rüben zu erhalten, müssen Sie die folgenden Empfehlungen beachten:

  • Wählen Sie einen Keller oder einen unteren Kühlschrank für die Lagerung. Dieser Ort ist ideal, damit der Kohl gut gesalzen ist, da das Produkt bei Raumtemperatur sauer werden kann..
  • Wenn das Marinadenrezept die Verwendung von Essig erfordert, wählen Sie Apfel oder Wein, da diese Arten natürlich sind.
  • Finden Sie einen Mittelweg in der Größe von Kohlscheiben. Sie sollten nicht zu klein oder zu groß sein. Dies wird dazu beitragen, optimale Streifen zu erhalten..
  • Bevorzugen Sie weiße Sorten. Ihre Blätter werden nach dem Beizen zart und knusprig.

Erfahren Sie mehr über das Einlegen von Kohl in Gläser in Salzlake.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie