Gesalzene Auberginen für den Winter ernten

Der Inhalt des Artikels



Viele Hausfrauen denken darüber nach, wie viel Schutz sie ihren Verwandten gefallen würden. Eine gute Option für eine kalte Vorspeise wäre blau mit Salz zubereitet. Das Gericht in seiner Zusammensetzung enthält viele Vitamine, die notwendig sind, um die Immunität in der kalten Jahreszeit aufrechtzuerhalten.

Wie man Auberginen für den Winter schließt

Diese Zubereitung ist eine großartige Möglichkeit, einen Komplex gesunder und notwendiger Vitamine für den Winter aufzubewahren. Das Einmachen von Auberginen für den Winter kann auf verschiedene Arten erfolgen: Sie vertragen nicht nur das Salzen, sondern auch das Beizen oder Beizen gut. Es ist wichtig zu wissen, dass die Aufbewahrung in drucklosen Banken nicht länger als einen Monat gelagert werden darf. Wenn der Behälter sterilisiert und hermetisch verschlossen wird, verlängert sich der Zeitraum erheblich.

Wie man blau wählt

Solche Gemüsesorten lieben warmes und sonniges Wetter, daher ist die wichtigste und köstlichste Ernte in den Sommermonaten geeignet. Es ist sofort erwähnenswert, dass diese Früchte nicht zum Salzen für den Winter geeignet sind. Es ist besser, die herbstlichen zu bewahren – ihr Geschmack ist bereits gesättigter, sie sind reifer und dichter. Wenn Sie gesalzene Auberginen für den Winter herstellen möchten, wählen Sie solche mit einer dichten, elastischen Haut ohne Beschädigungen oder Anzeichen von Schimmel. Darüber hinaus gibt es einige weitere Anzeichen, anhand derer das zum Salzen geeignete Gemüse vor dem Kochen bestimmt werden kann:

  • glänzende Schale;
  • kleine Blütenstände des Stiels;
  • schweres Gewicht;
  • Die Frucht ist beim Pressen federnd.

Wie man Auberginen salzt

Dieses Gericht ist in vielen russischen Familien weithin bekannt. Wissen Sie, wie man Auberginen für den Winter einlegt? Die Methoden zur Zubereitung des Gerichts sind einfach und der Vorgang selbst dauert relativ wenig. Die richtige Zubereitung von Gemüse kann dem fertigen Gericht in Form von gesalzenen Auberginen für den Winter einen unbeschreiblichen Geschmack und ein unbeschreibliches Aroma verleihen. Die Aktionen sind wie folgt:

  1. Das Gemüse wird vorgewaschen und dann etwa 5-10 Minuten in Salzwasser blanchiert. Die Bereitschaft kann durch Durchstechen einer der Früchte mit einem Holzstab bestimmt werden: Sie können leicht durchbohrt werden.
  2. Verbrühtes Blau kühlt ab. Danach wird notwendigerweise überschüssige Flüssigkeit aus ihnen herausgedrückt.
  3. Früchte werden in verschiedene Formen geschnitten, es können Teller, Kreise, Würfel oder nur Streifen sein.
  4. Auberginen können trocken oder nass gesalzen werden. Trocken ist das Blau zu salzen, mit Gewürzen zu würzen und unter Druck zu setzen. Sie bestehen auf ungefähr einer Woche. Bei der Option „Nass“ werden Lebensmittel mit spezieller Salzsole gegossen.

Frische Aubergine

Auberginenrezepte für den Winter

Für viele Menschen ähnelt der salzige Blues nach Geschmack eingelegten Pilzen, daher ist diese Auberginenzubereitung sehr beliebt. Eine Gemüse-Vorspeise, insbesondere wenn sie mit Knoblauch gekocht wird, kann zusätzlich zu Gerichten aus Kartoffeln, Reis, Nudeln usw. serviert werden. Es gibt viele Rezepte für die Herstellung von gesalzenen Auberginen in Dosen für den Winter, und die folgenden sind die häufigsten.

Rezept 1 – Gesalzene Aubergine mit Knoblauch

Wenn Sie alles gemäß den Anweisungen tun, erhalten Sie bald eine sehr schmackhafte Konservierung für den Winter. Gesalzene Auberginen mit Knoblauch sind ein Vorrat an Vitaminen, die jeder in der kalten Jahreszeit braucht. Während der Wärmebehandlung geht die Schmackhaftigkeit der Produkte nicht verloren, sondern wird nur noch ausgeprägter. Das Gericht kann jeden Tag gegessen oder für einen besonderen Anlass reserviert werden.

Zutaten:

  • Lorbeerblatt – 6 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Köpfe;
  • Salz – 2,5 EL. l.;
  • Wasser – 1 l;
  • blau – 5 kg.

Kochmethode:

  1. Spülen Sie die blauen unter Wasser ab und reinigen Sie sie von den Stielen.
  2. Machen Sie Schnitte in der Mitte jedes Gemüses.
  3. Bereiten Sie eine Salzlösung vor: Kochen Sie einen Liter Wasser und geben Sie einen Teil Salz hinzu.
  4. In der gleichen Flüssigkeit ca. 2-3 Minuten blau kochen.
  5. Nehmen Sie die Aubergine heraus, legen Sie sie auf das Brett, drücken Sie sie mit Unterdrückung zusammen – dies hilft, überschüssiges Wasser loszuwerden.
  6. Knoblauch und Salz fein hacken. Füllen Sie jedes Blau mit einer Mischung.
  7. Füllen Sie die vorbereiteten Gläser mit Gemüse (sie müssen zuerst sterilisiert werden).
  8. Auf das Gemüse die Lorbeerblätter legen, Salzlake einschenken. Sie können die Behälter mit Deckeln verschließen.
  9. Lagern Sie die Schale zunächst 5 Tage in einem dunklen Raum, in dem die Raumtemperatur erreicht ist. Anschließend muss die Konservierung im Kühlschrank neu angeordnet werden (kann auch in den Keller gebracht werden)..

Gesalzene Auberginen mit Knoblauch in Gläsern

Rezept 2 – Gesalzene Aubergine mit Knoblauch und Karotten

Diese Methode ist gut, da sie nicht viel Zeit zum Kochen benötigt. Als Ergebnis erhält jede Hausfrau eine schmackhafte und appetitlich aussehende gesalzene Aubergine mit Karotten und Knoblauch. Es ist zu bedenken, dass für das Rezept die blauen mittelgroß sein sollten, vorzugsweise jung. Bei denen, bei denen die Antennen beim Schneiden der Kelchblätter sichtbar sind, ist es besser, sie nicht zum Verdrehen zu verwenden.

Zutaten:

  • blau – 3 kg;
  • ein Glas Wasser – 250 ml;
  • Karotten – 3 kg;
  • Salz – 5 Köpfe;
  • Petersilie – 1 großes Bündel;
  • Knoblauch – 5 große Köpfe.

Kochmethode:

  1. Waschen Sie die blauen, schneiden Sie die Stiele. Schneiden Sie jedes Gemüse in der Mitte.
  2. Gießen Sie die erforderliche Menge Wasser, Salz.
  3. Bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen, kochen Sie das Hauptgemüse nicht länger als 3 Minuten darin, sonst werden sie weich.
  4. Nehmen Sie die blauen heraus und entfernen Sie überschüssiges Wasser. Dies kann schneller erreicht werden, indem sie unterdrückt werden..
  5. Bereiten Sie die Füllung vor: Reiben Sie die Karotten, hacken Sie jede Knoblauchzehe fein (es wird nicht empfohlen, eine Knoblauchpresse zu verwenden, damit der Knoblauch nicht schmeckt). Die Zutaten salzen und mischen.
  6. Schneiden Sie das kalte Blau ab und geben Sie die resultierende Karotten-Knoblauch-Masse hinein.
  7. Dress jedes Gemüse mit einem weißen Faden.
  8. Legen Sie alle Auberginen fest in die Gläser und legen Sie die restliche Füllung darauf. Denken Sie daran, dass Sie den Behälter vor dem Verpacken der Produkte sterilisieren müssen.
  9. Bereiten Sie die Salzlösung vor: Kochen Sie das Wasser mit einem großen Löffel Salz, das darin gelöst ist.
  10. Füllen Sie die gefüllten Behälter bis zur Salzlösung und schließen Sie die Deckel.
  11. Bewahren Sie die Konservierung an einem kühlen Ort auf..

Aubergine gefüllt mit Karotten und Knoblauch

Rezept 3 – Auberginen gesalzen wie Pilze

Viele Menschen denken darüber nach, wie man Auberginen konserviert, aber auf ungewöhnliche Weise, um ihr Sortiment an Snacks und kalten Salaten für den Winter zu diversifizieren. Eine gute Option für den Winter wären Auberginen, die wie Pilze gesalzen sind. Das Gericht ähnelt in Geschmack und Aussehen eingelegten Waldpilzen. Das einzige, was blau beim Kochen in Scheiben geschnitten und nicht ganz gelassen werden sollte, wie in vielen Rezepten empfohlen.

Zutaten:

  • Auberginen (jede Farbe, die sein kann) – 2 kg;
  • Essig – 10 EL. l.;
  • Knoblauch – 1 Kopf;
  • Pflanzenöl – 1,5 EL;
  • Wasser – 2,5 l;
  • Dill – 1 Bund;
  • Salz – 120 g.

Kochmethode:

  1. Kochen Sie Wasser und fügen Sie die notwendige Menge Salz, Essig hinzu.
  2. Waschen Sie die blauen, schälen Sie sie (Sie können sie nicht schälen), schneiden Sie die Stiele.
  3. Schneiden Sie sie so, dass sie Würfeln ähneln (1,5 – 2 cm groß)..
  4. Auberginen in kochendem Wasser würfeln. Nachdem sie wieder zu trinken beginnt, kochen Sie das Gemüse nicht länger als 5 Minuten.
  5. Nehmen Sie die blauen aus der Pfanne, geben Sie sie in ein Sieb, während sie nicht geschüttelt oder gemischt werden können.
  6. Dressing kochen: Knoblauch mit Kräutern hacken.
  7. Füllen Sie kalte Würfel und gießen Sie Öl darauf.
  8. Füllen Sie das sterilisierte Glas nach oben mit der erhaltenen Mischung, decken Sie es mit einem Deckel ab, stellen Sie es über Nacht in den Kühlschrank und stellen Sie es in die Speisekammer.

Gläser mit gesalzenen Auberginenscheiben

Rezept 4 – Gesalzene Auberginen gefüllt mit Gemüse

Die meisten Hausfrauen versuchen, alle Arten von Konservierung für den Winter zu ernten. Gefüllte gesalzene Auberginen – ein ideales Gericht, das als Snack oder als zusätzliches Gericht für jede Feier verwendet werden kann. Es ist notwendig, kleine blaue Größen zu erhalten, die keine Hautschäden verursachen. Andere Produkte müssen ebenfalls von angemessener Qualität sein..

Zutaten:

  • blau – 1 kg;
  • Petersilie – 1 Bund;
  • Knoblauch – 4 Zähne;
  • Chili (Pfeffer) – 1 Stk.;
  • Kohl – 200 g;
  • Paprika – 1 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Wasser – 2 l;
  • Salz – 90 g;
  • Sellerie – 1 Wurzel;
  • Dill – 1 Bund.

Kochmethode:

  1. Spülen Sie die blauen ab, schneiden Sie die Stiele ab und kochen Sie sie etwa 4 Minuten lang.
  2. Die nach Technologie berechnete Kohlmenge hacken, Karotten reiben.
  3. Paprika in dünne Streifen schneiden.
  4. Mahlen Sie vorbereitete Gemüse, Knoblauchzehen.
  5. Chili nur halbieren.
  6. Machen Sie eine Salzlösung: Salz die im Rezept angegebene Menge Wasser, kochen. Abkühlen lassen.
  7. Bei kalten Auberginen (mit abgelassenem Wasser) Schnitte machen, damit der Boden intakt bleibt.
  8. Füllen Sie das Blau mit einer Mischung aus Gemüse und binden Sie es dann mit einem Faden zusammen, damit es nicht zerbricht.
  9. Falten Sie das verzehrfertige Gemüse in einer beliebigen Position. Gießen Sie die vorbereitete Salzlösung.
  10. Lassen Sie den Behälter einige Tage bei Raumtemperatur und geben Sie ihn dann in die Speisekammer.

Gefüllte Auberginen mit Gemüse in einem Teller

Wie man köstliche Auberginen für den Winter kocht – Tipps der Köche

Erfahrene kulinarische Spezialisten wissen, wie man mit allen hochwertigen Produkten umgeht. Gleiches gilt für Blau. Um die köstlichste Aubergine für den Winter zuzubereiten, müssen Sie den Rat von Fachleuten befolgen:

  1. Stellen Sie bei der Auswahl eines Gemüses für ein Gericht sicher, dass es sich elastisch anfühlt und keine Hautfehler aufweist.
  2. Für die Zubereitung von gesalzenen Auberginen für den Winter muss kein gemahlener Pfeffer verwendet werden, da das Produkt von Natur aus bereits scharf ist.
  3. Das Gemüse hat einen ausgeprägten Geschmack, daher lohnt es sich, die gleichen Produkte hinzuzufügen, da es sonst die restlichen Zutaten mit seinem Geschmack verstopft.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie