Griechischer Fisch im Ofen

Der Inhalt des Artikels



Ob es sich um eine Dinnerparty oder eine alltägliche hausgemachte Mahlzeit handelt, der Fisch auf dem Tisch ist gesund und oft lecker. Um die Saftigkeit des Hauptprodukts zu erhalten, sollten Sie sich an die Erfahrungen der Bewohner des Mittelmeers wenden. Das reiche kulinarische Erbe in Bezug auf die Zubereitung von Meeresfrüchten wird die Vielfalt und den Geschmack der zubereiteten Gerichte erfreuen.

Wie man Fisch auf Griechisch kocht

Verfügbarkeit von Produkten, Aroma, köstliches Aussehen – dies sind nur einige der Vorteile griechischer Rezepte. Inmitten der Fülle wird sicherlich eine geeignete gefunden, wenn der Gedanke auftaucht, wie man ein Fischgericht im Ofen macht? Sie können einen ganzen Kadaver oder Filetscheiben kochen, die mit Gewürzen eingelegt sind, so dass sich die zweite auf Griechisch als zart, saftig und lecker herausstellt. Das Rösten hilft, nützliche Substanzen zu erhalten. Es ist nicht erforderlich, spezielle Gewürze zu verwenden, aber es ist wichtig, während des Kochens eine durchschnittliche Temperatur einzuhalten.

Produktvorbereitung

Wie kocht man ein gebackenes Fischgericht so, dass es mit seinem Geschmack gefällt und wie auf dem Foto aussieht? Sie müssen die richtigen Zutaten auswählen! Sie sollten mit der Hauptzutat beginnen: Die Wahl zugunsten von Meeresspezies (Lachs, Heilbutt, Wolfsbarsch, Forelle) ist ideal, aber auch Flussarten wie Karpfen, Zander sind geeignet. Der Geschmack von Leckereien auf Griechisch wird sich als unvergleichlich herausstellen, wenn Sie das Rezept mit Zutaten wie Meersalz, Zitrone, Käse, Tomaten, Kräutern, Zwiebeln und aromatischen Kräutern ergänzen.

Lachsfilet auf einem Teller

Griechische Fischrezepte im Ofen

Unabhängig davon, wie viele Methoden es gibt, bleiben Schritt-für-Schritt-Rezepte mit Fotos die einfachste Option. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit einer unangenehmen Überraschung am Ausgang erheblich und hilft bei der Beurteilung der Komplexität der Zubereitung des Gerichts. Standbilder mit Fotos helfen dabei, das mögliche Ergebnis vor dem Kochen zu erkennen. Dies ist wichtig, wenn Sie ein Gericht für den festlichen Tisch oder das richtige für das Diätmenü auswählen müssen.

Rezept 1 – Klassischer griechischer Fisch im Ofen

Diese einfache Art, traditionelle mediterrane Leckereien zuzubereiten, hat unbestreitbare Vorteile. Griechischer Fisch begeistert immer mit seinem Geschmack, das klassische Rezept des Gerichts erweist sich als aromatisch, die Hauptzutat des Geschmacks bleibt saftig und delikat und die knusprige Kruste macht Appetit. Es ist nützlich, diese Leckerei zu backen, dann gibt es keinen Grund, sich über Kalorien Gedanken zu machen, da die Produkte nicht braten müssen.

Zutaten:

  • Filet – 700 g;
  • Käse – 80 g;
  • Tomaten – 2 Stk.;
  • saure Sahne – 3 EL. Löffel;
  • Mayonnaise – 3 EL. Löffel;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Semmelbrösel – 50 g;
  • Gewürze, Gewürze – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Käse, Tomatenwürfel mit gehacktem Knoblauch reiben, Sauerrahm und Salz einschenken.
  2. Das Filet in Portionen schneiden, mit Gewürzen bestreuen, Semmelbrösel einrollen.
  3. Legen Sie sie auf den Boden der Form, fügen Sie gekochte Tomatenmasse oben hinzu.
  4. Bei einem durchschnittlichen Ofenmodus von etwa 180 Grad backen und nach einer halben Stunde aus dem Ofen nehmen.

Gebackener Fisch nach griechischer Art

Rezept 2 – Griechischer Fisch im Ofen mit saurer Sahne

Dies ist eine gesunde und köstliche Sekunde zum Mittagessen, deren Aroma jeden an den Tisch ruft. Herzhaft, gesund, mit einem Minimum an Kalorien – das ist es, was Sie im Ofen mit saurer Sahne fischen wird. Wie kocht man schnell einen köstlichen griechischen Leckerbissen nach einem klassischen Rezept? Der spezifische Geschmack des gebackenen Gerichts hilft beim Hinzufügen der Sauce und dient gleichzeitig als Marinade, mit deren Hilfe die Saftigkeit des Hauptprodukts erhalten werden kann.

Zutaten:

  • Seehecht (Pollock) – 3 Stk.;
  • Tomaten – 3 Stk.;
  • Käse – 100 g;
  • saure Sahne – 230 ml;
  • Ei (Eichhörnchen) – 3 Stk.;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Dill – ein halbes Bündel;
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack;
  • Semmelbrösel – 50 g.

Kochmethode:

  1. Kadaver waschen, vom Grat trennen, mit einer Mischung aus gepresstem Zitronensaft, Salz und Pfeffer reiben.
  2. Die Tomaten schälen, halbieren, um den Saft zu pressen.
  3. Den restlichen Teil fein hacken, dann mit saurer Sahne, gehacktem Knoblauch und geriebenem Käse (eine halbe Portion) mischen. Schmieren Sie die geschnittenen Schlachtkörper mit dieser Masse..
  4. Die Form mit Butter einfetten, Dillzweige auf eingelegte Schlachtkörperscheiben, Semmelbrösel und restlichen Käse legen. Backen Sie die Zutaten bei mittlerer Temperatur und lassen Sie sie 5 Minuten im Ofen.
  5. Während dieser Zeit die Eichhörnchen schlagen, die Fischschale gleichmäßig damit bedecken, zurücklegen und zart backen.

Griechischer Fisch mit Sauerrahmsauce auf einem Teller

Rezept 3 – Griechischer Fisch im Ofen mit Mayonnaise

Es gibt viele Möglichkeiten, einen gesunden Leckerbissen zuzubereiten. Wer wird sich weigern, eine köstliche Sekunde mit einer knusprigen Käsekruste zu probieren? Wenn Sie den Kadaver sorgfältig schneiden, sind keine Knochen mehr vorhanden, oder Sie können das Filet nehmen. Dann wird gebackener Fisch mit Gemüse und Mayonnaise die Feinschmecker mit ihrer Perfektion begeistern. Damit sich der unter Käse gebackene Fisch als unvergleichlich herausstellt, ist es ratsam, frische zu nehmen, und rote Arten helfen Ihnen, den köstlichen und fast köstlichen Genuss zu probieren.

Zutaten:

  • Filet – 500 g;
  • Mayonnaise – 5 EL. Löffel;
  • Karotten – 3 Stk.;
  • Zwiebel – 2 Köpfe;
  • Käse – 150 g;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Gewürze nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Filet abspülen, mit Zitronensaft bestreuen, mit Gewürzen reiben.
  2. Die Karotten reiben, die Zwiebeln in halbe Ringe hacken, alle ein paar Minuten braten, bis sie weich sind.
  3. Alle Zutaten in Schichten verteilen. Geben Sie einen Teil der Gemüsemischung auf den Boden des Formulars, das eingelegte Filet darauf und dann den Rest des Gemüses. Eine Portion Mayonnaise einschenken, mit Käse bestreuen und eine halbe Stunde backen.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie