Hausgemachter Pflaumenkuchen

Der Inhalt des Artikels



Keine große Feier ist komplett ohne Süßigkeiten und besonders ohne Kuchen. Und manchmal möchten Sie eine gewöhnliche Familien-Teeparty in ein Fest verwandeln. Einige Arten des Backens stehen nur einem Fachmann zur Verfügung, aber es gibt solche, die leicht zu Hause mit Ihren eigenen Händen zubereitet werden können. Dazu gehört Kuchen mit Zusatz von getrockneten Pflaumen. Getrocknete Früchte verdünnen die Süße von Kuchen und Sahne mit ihrer Säure und erzeugen einen erstaunlichen Geschmackskontrast im Dessert. Die Produktpalette für das Gericht ist ziemlich groß, das Backen wird viel Zeit in Anspruch nehmen, aber der Prozess der Herstellung von Leckereien ist nicht schwierig.

Wie man zu Hause Pflaumenkuchen macht

Um einen Kuchen mit getrockneten Pflaumen zu machen, müssen Sie den Teig kneten, Kuchen backen, eine Sahne machen und das Dessert sammeln. Es ist besser, in ein paar Stunden zu beginnen und besser – einen Tag vor dem Servieren, damit der Genuss Zeit zum Einweichen hat. Wenn Sie nicht vorhaben, Kinder mit Gebäck zu behandeln, gießen Sie die Kuchen mit Cognac-Lösung, um ein besonderes Aroma und einen würzigen Geschmack zu erzielen. Sie können den Kuchen nach Belieben dekorieren: Pralinen, Zuckerguss, Baiser, Krümel aus Nüssen und Keksen, Crememuster usw..

Produktvorbereitung

Die allererste und wichtigste Phase bei der Herstellung eines Desserts mit Pflaumen ist die Zubereitung von Produkten:

  1. Verwenden Sie immer gekühlte Eier und holen Sie das Öl im Voraus aus dem Kühlschrank, damit es weich wird.
  2. Wenn das Rezept Nüsse enthält, müssen diese zuerst in einer Pfanne getrocknet werden.
  3. Die Pflaume wird mit kochendem Wasser vorgegossen, um sie zu erweichen, und dann wie im Rezept angegeben gehackt (in kleinen Stücken, Streifen oder durch einen Fleischwolf)..
  4. Sie können Zuckerpulver selbst herstellen, indem Sie Kristallzucker mit einer Kaffeemühle mahlen..
  5. Sieben Sie Mehl, Soda, Kakao und Puderzucker, um unnötige Verunreinigungen zu entfernen.

Kuchenrezept beschneiden

Um den Kuchen schmackhaft zu machen, müssen Sie die Anteile der Zutaten genau beachten und die schrittweisen Anweisungen für die Zubereitung genau befolgen. Eine wichtige Voraussetzung für gutes Backen ist die Verwendung von frischen, hochwertigen Produkten. Mit verschiedenen Arten von Kuchen erhält das Imprägnierungsdessert neue Geschmäcker und Aromen. Die Basis der Leckereien kann je nach Rezept Honig, Hüttenkäse, Shortbread sein, aber häufiger – Keks. Sahnekuchen mit Pflaumen verwenden Pudding, Butter auf der Basis von Kondensmilch oder Sauerrahm.

Mit Walnüssen

  • Zeit: 14,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 13 Personen.
  • Kaloriengehalt: 371 kcal / 100 g.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: mittel.

Kuchen mit Pflaumen und Nüssen wird aus Honigkuchen und Kondensmilchcreme hergestellt. Die Zubereitung von Leckereien ist einfach, aber langwierig und mühsam. Fahren Sie daher 1,5 bis 2 Tage vor dem Servieren fort. Der Kuchen besteht aus vier Kuchen, die schnell gebacken werden. Der Test muss jedoch zuerst infundiert werden, um einen reichen Honiggeschmack zu erhalten.

Zutaten:

Für den Test:

  • Butter (Sahne), Kristallzucker – je 0,1 kg;
  • Ei – 2 Stk.;
  • Honig (flüssig) – 1 EL;
  • Mehl – 0,35 kg;
  • Soda – 1 TL.

Für Sahne:

  • Kondensmilch – 1 b.;
  • Öl (cremig, weich) – 0,3 kg;
  • Pflaumen (kernlos), Nüsse (Walnüsse) – je 0,2 kg.

Für Glasur:

  • Sahne (fett), Schokolade (bitter) – jeweils 0,1 kg;
  • Butter – 50 g.

Dekorieren:

  • Sahne – 0,5 l;
  • Puderzucker – 75 g;
  • Vanillin.

Kochmethode:

  1. Die für den Test deklarierten Komponenten werden neben Mehl kombiniert. In einem Wasserbad erwärmen und rühren, bis sich Zucker und Butter aufgelöst haben (ca. 7 Minuten).
  2. Mehl einfüllen, Teig kneten, für die Nacht in den Kühlschrank stellen.
  3. In 4 Teile teilen und Kuchen auf einem mit Pergament bedeckten Pergament (jeweils ca. 10 Minuten) bei einer Temperatur von 170-180 Grad backen. Lass es abkühlen.
  4. Gießen Sie die Pflaumen 15 Minuten lang mit heißem Wasser, lassen Sie das Wasser ab und trocknen Sie es ab. In dünne Streifen schneiden, Nüsse schälen und hacken.
  5. Butter für Sahne schlagen, Kondensmilch einfüllen, erneut schlagen, mit Pflaumen und Nüssen mischen.
  6. Schlagen Sie die Komponenten für die Dekoration, bis ein üppiger Schaum entsteht, der gegebenenfalls in Teile geteilt ist, und fügen Sie Farbstoffe hinzu.
  7. Zuckerguss vorbereiten: Die Sahne bei schwacher Hitze mit Butter erhitzen, die Schokoladenstückchen hinzufügen und glatt rühren..
  8. Kuchen backen: Mit kulinarischem Spatel mit Sahnekuchen bestreichen, Deckel mit Glasur abdecken.
  9. Schlagsahne mit einem Löffel in eine Spritze geben und oben und an den Seiten des Produkts dekorieren.
Pflaumen-Walnuss-Honig-Kuchen

Kuchen mit Pflaumen und Sauerrahm

  • Zeit: 2 Stunden 15 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 9 Personen.
  • Kaloriengehalt: 252 kcal / 100 g.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: mittel.

Für dieses Backen wird viel saure Sahne verwendet, daher muss es richtig ausgewählt und zubereitet werden. Legen Sie das Sieb in einen tiefen Behälter, bedecken Sie es mit mehreren Schichten Gaze, geben Sie das fermentierte Milchprodukt und stellen Sie das Design für die Nacht in den Kühlschrank, damit das Glas überschüssiges Serum enthält. Wenn Sie dafür keine Zeit haben, kaufen Sie sehr fette Sauerrahm, damit die cremige Masse auf ihrer Basis dick ist.

Zutaten:

  • Ei – 4 Stk.;
  • Zucker – 0,2 kg;
  • Sauerrahm – ? kg + 3 EL. l in den Teig;
  • Vanillin – eine Prise;
  • Mehl – 0,3 kg;
  • Stärke – 1 EL. l.;
  • Essig – 1,5 EL. l.;
  • Soda – 5 g;
  • Puderzucker – 0,25 kg;
  • Pflaumen – 1? st.;
  • Schokolade (dunkel) – 1,5 Fliesen.

Kochmethode:

  1. Proteine ​​mit Eigelb werden in einen tiefen Behälter gegeben, mit einem Mixer mit Zucker geschlagen und hohe Umdrehungen auf dem Gerät eingestellt.
  2. 3 EL hinzufügen. l saure Sahne, nochmals schlagen.
  3. Weiter mit dem Mixer arbeiten, nach und nach Vanillin, Stärke, Mehl hinzufügen.
  4. Fügen Sie das mit Essig gelöschte Soda hinzu und rühren Sie es mit einem Löffel um. Teilen Sie den resultierenden Teig in zwei Hälften.
  5. Schneiden Sie das Backpapier entsprechend dem Durchmesser der Auflaufform, legen Sie 1 Teil des Teigs hinein und backen Sie den Kuchen. Dann backen Sie den zweiten auf die gleiche Weise. Temperatur – 180 Grad, Zeit – 40 Minuten (für jeden).
  6. Wasser zum Kochen bringen, getrocknete Früchte hinzufügen, die Flüssigkeit abkühlen lassen und dann abtropfen lassen. Schneiden Sie die Früchte in dünne Streifen, lassen Sie einen Teil für die Dekoration.
  7. Sauerrahm mit Zucker dick schlagen, mit getrockneten Früchten mischen.
  8. Die Kuchen, die Oberseite und die Seiten des Kuchens mit Sahne bestreichen, ein Netz aus halb geschmolzener Schokolade herstellen. Die restliche Hälfte reiben, darüber streuen. Legen Sie die restlichen Pflaumen.
Kuchen mit Pflaumen und Sauerrahm

Schokoladenkuchen beschneiden

  • Zeit: 2 Stunden 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 11 Personen.
  • Kaloriengehalt: 253 kcal / 100 g.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein köstlicher Kuchen mit Sauerrahmcreme und Pflaumen hat einen sehr delikaten Schokoladengeschmack und eine angenehm luftige Textur von Kuchen. Bei der Auswahl eines fermentierten Milchprodukts muss nicht auf dessen prozentualen Fettgehalt geachtet werden – das wird jeder tun. Anstelle von Soda können Sie auch ein Backpulver verwenden. Das Herstellen von Leckereien wird durch die Tatsache vereinfacht, dass Sie nur einen Kuchen backen müssen, nicht zwei oder drei.

Zutaten:

  • Ei – 3 Stk. + 1 Stck. (in Sahne);
  • saure Sahne – 0,3 l;
  • Zucker – 0,2 kg + 0,15 kg (für Sahne);
  • Soda – 1 TL;
  • Kakao – 25 g;
  • Mehl – 0,21 kg + 50 g (in Sahne);
  • Pflaumen – 0,1 kg;
  • Nüsse (Kotelett) – 80 g;
  • Öl (Sahne) – 0,18 kg;
  • Milch – 0,7 l;
  • Schokolade (dunkel) – 1 Riegel.

Kochmethode:

  1. 3 Eier mit 200 g Zucker mit einem Schneebesen oder einem Stabmixer glatt rühren..
  2. Gießen Sie saure Sahne ein, Essig mit Essig gelöscht, gründlich mischen.
  3. Kombinieren Sie Kakaopulver mit Mehl, sieben Sie Portionen in Proteinmasse und mischen Sie.
  4. Gedämpfte Pflaumen in kleine Stücke schneiden, mit zerdrückten Nüssen zum Teig geben und umrühren. In eine mit Backpapier bedeckte Spaltform gießen. 40 Minuten bei 170 Grad backen. Schalten Sie das Feuer aus und lassen Sie den Kuchen auf dem Ofenrost abkühlen.
  5. Sahne brauen: Die dafür angegebenen Zutaten mischen, Milch einfüllen, mischen, köcheln lassen, bis sie dick sind.
  6. Butter separat schlagen (Sie können einen Mähdrescher verwenden), Pudding in Teilen hinzufügen, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist.
  7. Schneiden Sie mit einer Angelschnur einen Keks mit Pflaumen in zwei Hälften. Den unteren Teil mit Sahne einfetten, den oberen Teil in mittelgroße Würfel schneiden und mit der Crememasse mischen.
  8. Verteilen Sie die Stücke zufällig und bilden Sie einen Objektträger. Mit gehackten Nüssen garnieren, die geschmolzene Schokolade in ein Wasserbad gießen. In den Kühlschrank stellen.
Schokoladenkuchen beschneiden

Mit getrockneten Aprikosen

  • Zeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 8-9 Personen.
  • Kaloriengehalt: 333 kcal / 100 g.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: mittel.

Dieser Kuchen hat eine Reihe von Produkten, die anderen Rezepten ähneln, aber etwas anders geformt sind – zerkleinerte getrocknete Früchte und Nusskrümel werden mit Sahnemasse gemischt. Die Früchte müssen nicht in kochendem Wasser eingeweicht werden. Diese Süßwaren werden die Pik-Dame genannt. Kuchen haben eine lockere Struktur aufgrund der Verwendung von Kefir für Teig.

Zutaten:

  • Mehl – 260 g;
  • Zucker, Kefir, Nüsse, getrocknete Aprikosen, Pflaumen – je 1 EL;
  • Kondensmilch – 1 b.;
  • Kakao – 2 TL;
  • Ei – 2 Stk.;
  • Soda – 1 TL;
  • Butter (Butter) – 0,2 kg.

Kochmethode:

  1. Eier mit Zucker schaumig schlagen, Kefir mit Soda mischen. Rühren.
  2. Gießen Sie Kakao mit Mehl, rühren Sie erneut um und gießen Sie es in eine mit geöltem Pergament bedeckte Auflaufform. 35 Minuten bei 190 Grad backen.
  3. Weiche Butter mit Kondensmilch schlagen, getrocknete Früchte mit Nüssen in einem Mixer hacken. Kombinieren Sie beide Mischungen..
  4. Den abgekühlten Kuchen in 2 Teile schneiden, den Kuchen mit Sahne bestreichen.
  5. Mit Schokoladenstückchen bestreuen.
Kuchen mit Pflaumen und getrockneten Aprikosen

Honigkuchen

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 10-12 Personen.
  • Kaloriengehalt: 219 kcal / 100 g.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Für diese Delikatesse müssen Sie einen Honigkeks backen, dessen prächtige Struktur von Soda bereitgestellt wird. Nach diesem Rezept wird die Substanz nicht wie immer durch Essig gelöscht, sondern reagiert mit Honig, wodurch eine Kruste aus Bröckeligkeit und Luftigkeit entsteht. Wählen Sie saure Sahne und Sahne zur Imprägnierung mit einem hohen Fettgehalt, damit die Masse nach dem Schlagen dicht ist und das fertige Produkt seine Form gut behält.

Zutaten:

  • Mehl – 260 g;
  • Ei – 6 Stk.;
  • Zucker, Sahne, getrocknete Aprikosen, Pflaumen – je 1 EL;
  • Honig – 5 EL. l.;
  • Soda – 2 EL. l.;
  • saure Sahne – 1 l;
  • Puderzucker – 2 EL;
  • Schokolade (bitter) – 1 Riegel.

Kochmethode:

  1. Eier mit Zucker dick schlagen..
  2. Den Honig in einem Wasserbad schmelzen, Soda einschenken, umrühren. Die Mischung sollte einen hellbraunen Farbton annehmen – sobald dies geschieht, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. Fügen Sie der Proteinmasse unter ständigem Rühren Honig hinzu.
  4. Mehl in Teile gießen, Teig kneten. In 2 Teile teilen, 2 Kuchen jeweils eine halbe Stunde bei einer Temperatur von 170 Grad backen. Ausruhen.
  5. Die Sahne schlagen, das Pulver und die saure Sahne hinzufügen und erneut verquirlen.
  6. Getrocknete Früchte in kleine Stücke mahlen.
  7. Bilden Sie einen Kuchen, schmieren Sie die Kuchen mit einer cremigen Masse und bestreuen Sie sie abwechselnd mit getrockneten Früchten. Mit getrockneten Aprikosen und getrockneten Pflaumen bestreuen und mit Schokoladenstückchen hacken.
Honigkuchen mit Pflaumen

Ruinen mit Pflaumen zählen

  • Zeit: 3 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 10 Personen.
  • Kaloriengehalt: 361 kcal / 100 g.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: Einfach.

In einem Kuchen mit Pflaumen namens „Count Ruins“ sind getrocknete Früchte mit Cognac gesättigt, es gibt Nüsse und Schale von Zitrusfrüchten. Dank dessen hat das Backen einen reichen Geschmack und ein köstliches Aroma. Wenn Sie Kinder mit einem Dessert behandeln möchten, lassen Sie die Pflaumen nicht in Alkohol einweichen. Der Vorteil dieses Rezepts ist eine kleine Menge von Produkten, einfache Zubereitung. Auf Wunsch kann eine der Zitronen durch eine Orange ersetzt werden..

Zutaten:

  • Eiweiß – 10 Stück;
  • Zucker – 0,4 kg;
  • Kondensmilch (gekocht) – 1 b.;
  • Öl (Butter) – 0,25 kg;
  • Zitrone – 2 Stk.;
  • Cognac – 0,1 l;
  • Nüsse (Walnüsse) – 0,25 kg;
  • Pflaumen, Schokolade (bitter) – je 0,15 kg.

Kochmethode:

  1. Weiß mit Zucker schlagen, bis stabile Spitzen erreicht sind. Drücken Sie mit einem Spritzbeutel kleine Portionen auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech. 2 Stunden auf 100 Grad vorgeheizt in den Ofen stellen.
  2. Kondensmilch mit Butter schlagen, bis eine glatte cremige Konsistenz entsteht.
  3. Getrocknete Früchte mahlen, Cognac einschenken, stehen lassen. Die Nüsse fein hacken, die Zitronenschale entfernen.
  4. Baiser gleichmäßig verteilen, mit Sahne bestreichen, mit Schale, getrockneten Früchten und Nüssen bestreuen. Wiederholen Sie die Schichten, bis die Zutaten aufgebraucht sind. Gießen Sie das fertige Produkt mit geschmolzener Schokolade.
Kuchen zählen Ruinen

Kuchen faulen Stumpf

  • Zeit: 14,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 10 Personen.
  • Kaloriengehalt: 236 kcal / 100 g.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: mittel.

Solch ein interessanter Kuchen, wie die meisten Desserts, erweist sich als kalorienreich, aber auch nützlich, da es viele getrocknete Pflaumen, Aprikosen, Rosinen und Nüsse gibt. Alle diese Komponenten sind reich an Vitaminen, Nährstoffen, die nach dem Backen ihre Eigenschaften behalten. Getrocknete Früchte sollten gründlich gewaschen und nicht mit kochendem Wasser, sondern mit heißem Wasser gedämpft werden, um die Erhaltung nützlicher Eigenschaften zu maximieren.

Zutaten:

  • saure Sahne – 0,7 l + 0,2 l im Teig;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Zucker – 2/3 St .;
  • Mehl – 400-450 g;
  • Sprudel -? TL;
  • Salz -? TL;
  • Rosinen, getrocknete Aprikosen – je 0,15 kg;
  • Pflaumen, Nüsse (Walnüsse) – je 0,1 kg;
  • Puderzucker – 2,5 EL. l.

Kochmethode:

  1. Alle getrockneten Früchte und Nusskerne separat durch einen Fleischwolf drehen.
  2. 200 g Sauerrahm mit Zucker und Ei schlagen.
  3. Fügen Sie Soda, Mehl hinzu, kneten Sie den Teig. In 8 Teile teilen, jeweils zu einer 2 mm dicken Schicht rollen.
  4. Mit gehackten getrockneten Früchten, Nusskrümeln (sollte 2 Schichten von jeder Füllung entfernt sein) bestreichen, die Brötchen einwickeln, die Ränder kneifen.
  5. Auf ein mit Pergament bedecktes Backblech geben und 40 Minuten bei 180 Grad backen.
  6. Die restliche saure Sahne mit Pulver aufschlagen.
  7. Gekühlte Brötchen in 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  8. Decken Sie die abnehmbare Form mit Frischhaltefolie ab und legen Sie eine Schicht Creme darauf. Legen Sie dann verschiedene Rollenstücke ein und machen Sie daraus einen Rand an den Rändern des Formulars. Weiter – wieder die Sahne und eine Schicht Brötchen. Fahren Sie bis zum Ende der Komponenten fort. Über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.
  9. Aus der Form nehmen, den Film entfernen, ein schmelzendes Schokoladenmuster herstellen, das einem Baumschnitt ähnelt.
Kuchen faulen Stumpf

Eisberg mit Pflaumen

  • Zeit: 1 Stunde 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 8-9 Personen.
  • Kaloriengehalt: 235 kcal / 100 g.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: mittel.

Eisbergkuchen ist eine Option zum einfachen Backen. Der delikate Geschmack und die cremige Textur des Teigs werden durch Zugabe von Kondensmilch erreicht. Zu den deklarierten Komponenten können Sie beliebige Früchte oder Beeren hinzufügen. Gehackt werden sie zwischen in eine cremige Masse getränkte Keksscheiben gelegt – die Delikatesse ist also schmackhafter und aromatischer. Das Einweichen eines solchen Kuchens dauert nur ein paar Stunden.

Zutaten:

  • Zucker, Kondensmilch, Pflaumen – je 0,2 kg;
  • Mehl – 0,32 kg;
  • Ei – 2 Stk.;
  • saure Sahne – 0,7 l + 1 EL. l in den Teig;
  • Soda – 1 TL;
  • Essig;
  • Puderzucker – 0,1 kg.

Kochmethode:

  1. Zucker mit Eiern glatt rühren, Kondensmilch hinzufügen, 1 EL. l saure Sahne, gründlich mischen.
  2. Gießen Sie das mit Essigsoda ausgelöschte Mehl, mischen Sie.
  3. Getrocknete Früchte mahlen, mit Mehl bestreuen, zum Teig geben, umrühren.
  4. Auf ein mit Pergament bedecktes Backblech gießen und eine Viertelstunde bei 200 Grad backen.
  5. Stellen Sie eine flache Schüssel in die Mitte des abgekühlten Kuchens und schneiden Sie den Boden des zukünftigen Eisbergs entlang seines Umfangs ab. Die Reste des Kuchens in kleine Stücke schneiden.
  6. Sauerrahm mit Pulver schlagen, Nüsse fein hacken.
  7. Den runden Boden mit Sahne schmieren, die Keksscheiben mit der Crememasse mischen und in Schichten mit Nusskrümeln bestreuen. Das Ergebnis sollte eine Folie sein.
  8. Die Oberfläche des Eisbergs mit Schokoladenstückchen bestreuen.
Eisbergkuchen

Geheimnisse der Zubereitung eines köstlichen Desserts mit Pflaumen

Bei der Herstellung eines Kuchens mit getrockneten Pflaumen benötigen Sie die Empfehlungen der Köche, dank derer sich das Gebäck als sehr lecker herausstellt:

  1. Verwenden Sie gekühlte Eier. Schlagen Sie das Weiß getrennt vom Eigelb und geben Sie dem ersten ein paar Tropfen Zitronensaft und dem zweiten eine Prise Salz hinzu.
  2. Für zusätzliches Aroma den gekühlten Teig, die Sahne und die aromatischen Fondantkomponenten hinzufügen – Vanilleextrakt, Orangenessenz, Zitrone.
  3. Verwenden Sie Fructose anstelle von Zucker, wenn dies für Sie kontraindiziert ist..
  4. Mehl in Teilen hinzufügen, damit sich keine Klumpen bilden.
  5. Backen Sie Kuchen auf geöltem Backpapier oder Folie, damit der Teig nicht an der Form haftet.
  6. Lassen Sie den Kuchen nach dem Backen einige Zeit im Ofen und stellen Sie das Gas ab, damit es sich nicht absetzt.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Hausgemachter Pflaumenkuchen
Süßkartoffel – was ist das, wie man Süßkartoffeln kocht