Huhn mit Pilzen in Sauerrahmsauce: Rezepte mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Möchten Sie aromatisches Fleisch unter einer sanften Soße mit pikanten Noten kochen? Sie müssen ein Rezept für gedünstetes oder gebackenes Hühnchen finden, das in einer Sauerrahmsauce mit gehackten Pilzstücken serviert wird. Ein solches Gericht gibt es in fast allen Ländern, mit Ausnahme der asiatischen, sodass die Suche nur von kurzer Dauer ist.

Wie man Hühnchen mit Pilzen kocht

Das genaue Arbeitsschema hängt von der Art des Gerichts ab, für das Sie sich entscheiden, und von der Küche, zu der es gehört. Einige Rezepte erfordern das getrennte Braten aller Komponenten, die gleiche getrennte Herstellung von Sauerrahmsauce und das anschließende Treffen nur auf einem Teller. Ihr Kochen ist auch möglich: Dann wird das Fleisch zuerst thermisch verarbeitet, danach werden die Pilze gewendet und das letzte wird zur Soße. Oder Sie können diese Produkte backen und erneut auswählen, wie Sauerrahmsauce verwendet werden soll – separat oder alle Zutaten einschenken, bevor Sie sie in den Ofen geben.

Es gibt nur vier Möglichkeiten, Hühnchen mit Pilzen in saurer Sahne zu kochen. Dies kann erfolgen mit:

  • Öfen, die Folie, Hülse, Keramik- / Glasformen usw. verwenden;
  • Mikrowelle, die folgen muss;
  • Topftöpfe – das bequemste Gerät;
  • Pfannen – minimal schmutziges Geschirr.

In einem langsamen Kocher

Die Arbeit mit diesem multifunktionalen Gerät für Hausfrauen spart Zeit und Energie. Gebratenes, gedünstetes, gebackenes Hühnchen mit Pilzen und Sauerrahm in einem Slow Cooker kann beliebig sein, Sie müssen sich nur für die Wahl des Modus entscheiden. Hier können Sie sogar Julienne machen, wenn Ihre Crock-Pot / Töpfe in Ihrem Multicooker enthalten sind. Die einzige Einschränkung ist, dass Sie einzeln kochen müssen, wenn Sie den Herd überhaupt nicht berühren möchten.

Im Ofen

Diese Art von Arbeit eignet sich für Hausfrauen, die nach den meisten Diätrezepten mit oder ohne Foto suchen: Das Backen kann ohne Braten erfolgen, nur durch Schmoren in Form oder Beutel. Die Temperatur beträgt ca. 180 Grad. So wird das Huhn mit Pilzen und Sauerrahm im Ofen länger kochen, aber es wird sich sicherlich nicht durch Formänderungen bemerkbar machen. Oder Backen ist als letzter Schritt nach dem Eintopf möglich – dann wird die Hitze eingestellt.

Hühnchen-Pilz-Auflauf in einer Auflaufform

Hähnchen-Pilz-Rezepte in Sauerrahmsauce

Russisch, aber mit offensichtlichen europäischen Noten von Julienne, italienischer Pasta mit duftender zarter Bechamelsauce oder einfachen hausgemachten Flügeln mit Sauerrahmsauce mit Pilzen oder Pfifferlingen? Unter den folgenden Ideen finden Sie ein Rezept für Hühnchen mit Pilzen und Sauerrahm für jeden Anlass. Die Kommentare von Fachleuten helfen Ihnen dabei, eine einfache Sauce zu meistern und herauszufinden, wie Sie ein solches Gericht am besten servieren können..

Filet

  • Zeit: 1 Stunde 10 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 2251 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein einfaches Hähnchenfilet in einer Sauerrahmsauce mit Pilzen kann niemanden mehr überraschen, daher empfehlen Fachleute, dieses Grundrezept mit einer ungewöhnlichen Form des Servierens zu diversifizieren. Große Törtchen aus Blätterteig, die Sie kaufen können, um Zeit zu sparen, sind eine gute Wahl. Die Einführung von gekochtem Reis sorgt für Sättigung, dank derer keine Beilage gekocht werden muss.

Zutaten:

  • Steinpilze – 170 g;
  • Birne;
  • Hühnerfilet – 400 g;
  • Blätterteig – 300 g;
  • saure Sahne – 170 ml;
  • runder Reis – 50 g;
  • Weichkäse – 90 g;
  • Salz-.

Kochmethode:

  1. Pilze mit Wasser gießen, 10 Minuten kochen lassen.
  2. In Würfel schneiden. Mit gehackten Zwiebeln mischen, braten.
  3. Warmer Reis in einer Pfanne, ein halbes Glas Pilzbrühe hinzufügen. Wenn es verdunstet ist, fügen Sie die gleiche Menge 3-4 mal hinzu – bis das Getreide gekocht ist.
  4. Das Filet in Stücke schneiden, separat braten, bis es weiß ist (innen).
  5. Kombinieren Sie Pilzmasse, Huhn und Reis. Mit saurer Sahne bedecken (dort geriebenen Käse einführen).
  6. Den Blätterteig ausrollen, in Quadrate schneiden, in Dosen geben und die hohen Seiten behalten. 12 Minuten bei 210 Grad backen.
  7. Das Gericht wird 20 Minuten bei 190 Grad gebacken.

Hühnertörtchen mit Pilzen in Sauerrahmsauce

Mit Champignons

  • Zeit: 1 Stunde 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 2158 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein zartes Stück Hühnchen in Sauerrahmsauce, herzhafte Pilze, frische Kräuter – das perfekte Mittagessen für Liebhaber kulinarischer Einfachheit. Kochen ist ein Vergnügen, besonders wenn es zu Hause einen Multikocher gibt, der diesen Prozess erleichtert. Darin ist Hühnchen mit Pilzen in saurer Sahne besonders saftig und weich, und die Sauce ist cremig. Um es besser zu schlagen, empfehlen Experten, Eiweiß hinzuzufügen..

Zutaten:

  • Huhn – 700 g;
  • frische Champignons – 300 g;
  • saure Sahne – 300 ml;
  • Ei (Protein);
  • Birne;
  • ein Haufen Grün;
  • Pflanzenöl – 40 ml;
  • Gewürze.

Kochmethode:

  1. Gießen Sie Öl in den Boden der Schüssel. Gießen Sie die Hälfte der Zwiebelringe. Beim Braten durchsichtig kochen.
  2. Pilze in dicke Teller schneiden. Zum gleichen hinzufügen, vor dem Verdampfen der Feuchtigkeit braten.
  3. Hähnchenpartien waschen, mit Gewürzen reiben. In einen Slow Cooker stellen, abdecken. Stellen Sie den Backmodus ein und kochen Sie 50 Minuten lang.
  4. Sauerrahm mit Eiweiß und Kräutern schlagen. Gießen Sie das Huhn und die Pilze mit der resultierenden Sauce. Weitere 10 Minuten kochen lassen..

Beilage von Huhn mit Pilzen in saurer Sahne und Kartoffelpüree

Mit Kartoffeln

  • Zeit: 1 Stunde 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 2273 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ofenkartoffel mit Pilzen und Hühnchen mit Sauerrahm ähnelt einer einfachen französischen Kartoffel, ist aber nur viel befriedigender. Das Grundprinzip bei der Zubereitung dieses köstlichen Gerichts besteht darin, die Produkte in Schichten auszulegen. Erst Fleisch, dann Pilze und Kartoffelteller. Wenn Sie wässriges Gemüse (Zucchini, Tomaten usw.) verwenden, befindet es sich ganz oben. Geriebener Käse kann nicht mit saurer Sahne gemischt werden und separat mit Auflauf bestreuen.

Zutaten:

  • Huhn – 490 g;
  • Kartoffeln – 300 g;
  • getrocknete Pilze – 100 g;
  • saure Sahne – 220 g;
  • Mozzarella – 210 g;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – 4 g;
  • Ei des Höchsten. Kat.;
  • Haufen Dill.

Kochmethode:

  1. Gießen Sie getrocknete Pilze eine halbe Stunde lang mit Wasser.
  2. Hühnerfleisch waschen, längs in dünne Schichten schneiden. Abschlagen, Pfeffer.
  3. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden. Dicke – 0,5 cm oder weniger.
  4. Die Pilze abspülen und in frischem Wasser zum Kochen bringen. 3 Minuten kochen lassen.
  5. Den Boden der Hühnchen-Auflaufform auslegen und die Pilzstücke darauf verteilen.
  6. Mozzarella reiben, mit Sauerrahm und Ei mischen. Schlagen. Pilze bedecken die Hälfte dieser Sauce.
  7. Machen Sie eine Schicht Kartoffeln, gießen Sie sie mit den Resten der Sauerrahmsauce. Mit Kräutern bestreuen.
  8. Etwa eine Stunde bei 180 Grad kochen lassen – den Zustand des Huhns bestimmen.

Kartoffelauflauf mit Pilzen und Huhn in saurer Sahne

In Töpfen

  • Zeit: 1 Stunde 15 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1737 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Finden Sie keine Gerichte, die geschmacklich und optisch attraktiver sind als Hühnchen und Pilze in Sauerrahmsauce in Töpfen. Dies ist eine kostenlose Variation des Themas Julien – ein russisches Gericht mit französischem Namen. Sie müssen es in 2 Schritten kochen: Braten Sie zuerst alle Zutaten, vorzugsweise in Butter, und backen Sie sie dann in portionierten Töpfen oder Kokosmotten, die mit Sauerrahmsauce bedeckt sind. Hartkäse empfohlen.

Zutaten:

  • Huhn (Brust) – 450 g;
  • Champignons – 290 g;
  • Zwiebeln – 140 g;
  • saure Sahne 10% – 260 g;
  • Käse – 140 g;
  • Mehl – 16 g;
  • Butter – 15 g;
  • gemahlener weißer Pfeffer – 2 g.

Kochmethode:

  1. Spülen Sie das Huhn, entfernen Sie den Film. Kochen Sie bis zartes, leicht salziges Wasser (es dauert ungefähr eine halbe Stunde).
  2. Abkühlen lassen, in Streifen schneiden.
  3. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden, die Pilze in dünne Scheiben schneiden.
  4. Warmes Pflanzenöl, Zwiebelhalbringe hineingießen. Braten Sie bis transparent.
  5. Fügen Sie Pilze hinzu, kochen Sie, bevor Sie die Flüssigkeit verdampfen.
  6. Salz, mit gemahlenem Pfeffer würzen.
  7. Mehl in einer kleinen Pfanne oder einem Schmortopf erhitzen.
  8. Werfen Sie eine Scheibe Butter, gießen Sie geschlagene saure Sahne. Rühren Sie die Sauce.
  9. Füllen Sie die Töpfe mit Hühnchen-Pilz-Mischung mit Sauerrahmsauce.
  10. Mit einer dicken Käsekappe abdecken (fein reiben), 25 Minuten backen. Die ungefähre Ofentemperatur beträgt 200 Grad, es werden keine Abdeckungen benötigt.

Huhn Julienne Topf

In Pilzsauce

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 7 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1737 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Auf der Basis von Pilzkonserven können Sie auch viele interessante und köstliche Gerichte zubereiten. Dies ist ein günstigeres Produkt als frisch und sogar gefroren, und das gleiche Huhn in saurer Sahne und Pilzsauce hat einen ähnlichen Geschmack. Das einzige, worauf sich Experten konzentrieren, ist, dass eine gründliche Spülung erforderlich sein kann, wenn die Konservierung einen sehr salzigen oder würzigen Geschmack hat.

Zutaten:

  • Eingemachte (eingelegte) Pilze – 350 g;
  • Hähnchenbrust – 750 g;
  • Mehl – 15 g;
  • saure Sahne – 180 g;
  • Zwiebeln – 200 g;
  • Muskatnuss – 2 g;
  • frisches Grün – 30 g;
  • Feta-Käse – 120 g;
  • Pflanzenöl;
  • gemahlene Pfeffermischung.

Kochmethode:

  1. Hühnerfleisch in große Portionen geteilt.
  2. Die Pfanne erhitzen, Öl einfüllen. Braten Sie sie mit maximaler Kraft auf beiden Seiten zu einer klaren und dunklen Kruste. Vom Feuer nehmen.
  3. In einer separaten Pfanne die Pilzteller und die geriebenen Zwiebeln mischen. Braten, Pfeffer.
  4. Fügen Sie saure Sahne, Mehl, Muskatnuss hinzu. 4 Minuten dünsten.
  5. Legen Sie das Huhn auf ein Backblech und bedecken Sie es mit Pilzmasse in einer Sauerrahmsauce. Mit Kräutern und geriebenem Käse bestreuen. 25 Minuten backen.

Hühnerbrust mit Pilzen in Sauerrahmsauce

Geschmortes Huhn

  • Zeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kalorienmahlzeiten: 1053 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit: mittel.

Versuchen Sie, die einfachsten Gerichte zu Hause zuzubereiten, möchten aber, dass sie spektakulär aussehen und den richtigen Geschmack haben? Geschmortes Hähnchen in saurer Sahne mit Pilzen ist eine ausgezeichnete Wahl für ein schnelles Mittagessen oder sogar ein festliches Abendessen für zwei Personen. Vom Vogel können Sie nicht nur die unten angegebenen Flügel verwenden – Hähnchenschenkel, Brüste usw. sehen unter Sauerrahmsauce nicht schlechter aus.

Zutaten:

  • Hühnerflügel – 8 Stk.;
  • saure Sahne – 220 ml;
  • Pilze – 160 g;
  • Wasser – 100 ml;
  • Zwiebel lila;
  • Frittieröl;
  • Salz, Curry.

Kochmethode:

  1. Waschen Sie die Flügel und entfernen Sie die Feuchtigkeit mit einem Papiertuch.
  2. Mit Salz und Curry reiben (Sie können ein anderes Gewürz verwenden).
  3. Portioniert in heißem Öl knusprig braten.
  4. Die gehackte Zwiebel separat abdunkeln und Pilzstücke hinzufügen. Bis golden kochen.
  5. Mischen Sie den Inhalt beider Pfannen, gießen Sie Sauerrahmsauce (mit Wasser verdünnen). 20 Minuten dünsten.

Geschnittenes Huhn mit Pilzen in einer sauren Sahnesauce auf einem Teller

Mit Steinpilzen

  • Zeit: 1 Stunde 15 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 1836 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Die besten Pilze sind laut führenden Köchen weiß. Sie verwenden hauptsächlich Hüte, und das Braten wird aufgrund des Wassergehalts der Creme nur in Pflanzenöl durchgeführt. Zartes, duftendes Hühnchen mit Steinpilzen in saurer Sahne, das zu einer luftigen Sauce geworden ist – eine Idee, die ein erstklassiges Restaurantmenü verdient. Lernen Sie, wie man es zu Hause selbst kocht, und Sie können die Gäste mit Ihren kulinarischen Talenten überraschen..

Zutaten:

  • Huhn (Filet) – 600 g;
  • Walnüsse – 40 g;
  • Steinpilze – 150 g;
  • Mozzarella – 110 g;
  • saure Sahne – 250 ml;
  • Creme – 70 ml;
  • Knoblauchzehen – 3 Stk.;
  • Pflanzenöl;
  • Dill.

Kochmethode:

  1. Hähnchenfilet in Schichten geschnitten. Zurückschlagen.
  2. Knoblauchzehen reiben, mit zerfetztem Dill mischen.
  3. Die Pilze fein hacken, in Pflanzenöl anbraten.
  4. Zum Pilzmassen-Dill Knoblauch, geriebener Mozzarella und zerdrückte Nüsse geben.
  5. Geben Sie einen Esslöffel dieser Mischung auf den Rand jeder Fleischschicht. Drehen Sie die Rolle. Zu binden.
  6. In eine feuerfeste Form einpassen. Sahne und Sahnesauce hinzufügen. Mit Folie festziehen.
  7. Backstunde bei 190 Grad.

Hühnerbrötchen mit Pilzfüllung in saurer Sahne

In der Pfanne

  • Zeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1879 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit: mittel.

Wenn nach Ihrem Verständnis Hühnchen mit Pilzen und Sauerrahm in einer Pfanne nur im Format gedünsteter Scheiben mit Sauce serviert werden kann, irren Sie sich ernsthaft. Versuchen Sie, Geflügelfleisch zu hacken, mit gehackter Pilzmischung und Kräutern zu kombinieren und wie Fleischbällchen zu braten. Nach dem Eingießen in Sauerrahmsauce, Pfeffer, etwas einweichen lassen und mit Reis servieren. Das Gericht ist einfach, aber unglaublich lecker!

Zutaten:

  • verschiedene Pilze (2-3 Arten) – 320 g;
  • Hühnerfilet – 610 g;
  • Zwiebeln – 240 g;
  • weißer Laib – 110 g;
  • saure Sahne – 300 ml;
  • Ei;
  • Butter – 35 g;
  • Grün;
  • Salz-.

Kochmethode:

  1. Hähnchen abspülen und hacken. Mahlen, mit einem Mixer salzen.
  2. Die Krume vom Laib nehmen und mit ein paar Löffeln Sauerrahm mischen. Zum Hackfleisch hinzufügen.
  3. Gehackte Zwiebeln hinzufügen, von Hand mischen und die Komponenten gut mahlen.
  4. Pilze schneiden, wie ein Huhn in einem Mixer rollen. An der gleichen Stelle mit dem Ei umrühren.
  5. Blinde kleine Fleischbällchen, in Butter braten, bis sie braun sind.
  6. Mit Sauerrahmsauce bedecken, mit Kräutern geschlagen. Lösche eine Viertelstunde.

Geschmortes Hähnchen mit Pilzen in weißer Sauce

Mit Nudeln

  • Zeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 2501 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: Italienisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Für einige sind es einfache Nudeln mit Hühnchen und Pilzen, für andere fast Nudeln mit Bechamel-Pilzsauce und Diätfleisch. Es hängt alles von der Zusammensetzung der Sauerrahmsauce und der ausgewählten Nudeln ab. Profis empfehlen, keine Spaghetti zu nehmen, sondern kurze, dichte Arten: Penne, Farfalle, Fusilli. Denken Sie daran, dass Sie sie mit einer um 1-2 Minuten verkürzten Zeit vom Hersteller kochen müssen. Von Pilzen sind frische oder gefrorene Pfifferlinge die beste Wahl für dieses Gericht.

Zutaten:

  • Hühnerfilet – 550 g;
  • Pfifferlinge – 270 g;
  • Fadennudeln / Paste – 280 g;
  • saure Sahne – 360 ml;
  • rote Zwiebel;
  • Knoblauchzehen – 2 Stk.;
  • Butter – 30 g + zum Braten;
  • Mehl – 17 g;
  • trockene Kräuter aus der Provence – 4 g;
  • Hartkäse – 40 g.

Kochmethode:

  1. Filet abspülen, Filme und Fettgerinnsel entfernen.
  2. In kleine Würfel (ca. 1,5 * 1,5 cm oder weniger) schneiden, damit das Aroma und der Geschmack des Fleisches zu den Nudeln gelangen.
  3. Zwiebeln mahlen, mit Butter anbraten.
  4. Fügen Sie geriebenen Knoblauch, Hühnchenstücke hinzu. Braten Sie und senken Sie die Leistung auf mittel, bis das Fleisch weiß wird.
  5. Gehackte Pfifferlinge betreten. Nach 4 Minuten 30 g Butter und Mehl hinzufügen. Mischen.
  6. Geben Sie kochendes Wasser für die Nudeln.
  7. Gießen Sie saure Sahne in die Pfanne, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum. Lösche eine Viertelstunde.
  8. Nudeln kochen, auf Tellern anrichten. Mit Hühnchen und Pilzen in einer Sauerrahmsauce belegen, mit geriebenem Käse und getrockneten Kräutern bestreuen.

Hühnchen-Pilz-Nudeln mit Käse

Rindfleisch Stroganoff

  • Zeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 1081 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Einfacher und leckerer Hühnchen-Stroganoff mit Pilzen wird von Liebhabern leichter, aber herzhafter Gerichte geschätzt. Wenn Sie über Kalorien besorgt sind, können Sie eine nicht fettende Basis für Sauerrahmsauce verwenden – 10% oder etwas mehr. Es wird empfohlen, diese Variante des Themas Stroganoff vom Rind aus Hühnerfleisch in saurer Sahne mit Salzkartoffeln zu servieren. Für diejenigen, die das Gewicht überwachen, ist es jedoch besser, einen Gemüsesalat oder Nudeln dafür zuzubereiten.

Zutaten:

  • Hähnchenbrust – 400 g;
  • Pfifferlinge – 170 g;
  • saure Sahne – 250 g;
  • Tomatenmark – 35 g;
  • Zwiebeln – 100 g;
  • Pflanzenöl;
  • Salz-.

Kochmethode:

  1. Hähnchen ohne Knochen abschlagen. Quer quer in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Pfanne mit Pflanzenöl einfetten. Decken Sie den Boden mit halben Zwiebelringen ab.
  3. Fügen Sie Hühnchenstücke hinzu, braten Sie sie bei starker Hitze, bis sie knusprig sind.
  4. Spülen Sie die Pfifferlinge sehr sorgfältig aus. Schneiden, dazugeben. Salz.
  5. Nach 8 Minuten die Sauerrahmsauce in Angriff nehmen und ihre Bestandteile in den Rest der Produkte einbringen.
  6. Geschmortes Stroganoff-Rindfleisch in Sauerrahmsauce ist in 25 Minuten fertig.

Hähnchenrindfleisch Stroganoff mit Pilzen

Soße

  • Zeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1293 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Saure Sahnesauce mit Hühnchen findet man in mehreren europäischen Küchen, darunter italienische, französische und bulgarische. Die Beliebtheit von Sauerrahmsauce als Analogon zu Bechamel ist verständlich, da sie perfekt zu jedem Gericht passt – von Fadennudeln bis zu Gemüse und Käse. Es harmoniert auch perfekt mit Fleisch, wird aber aufgrund seines hohen Kaloriengehalts häufiger zu Hühnerbrust als zu fettem Schweinefleisch oder Kalbfleisch hinzugefügt. Wenn Sie schon lange nach einem schrittweisen Rezept für die Herstellung einer solchen Sauce gesucht haben, ist Ihre Suche beendet.

Zutaten:

  • saure Sahne – 250 g;
  • Butter – 100 g;
  • Pilze – 140 g;
  • Hühnerfilet – 120 g;
  • Mehl – 14 g;
  • Zwiebeln;
  • Salz – 3 g.

Kochmethode:

  1. Pilze und kleine Hühnchenstücke abspülen, Wasser (1,5-2 l) hinzufügen und die Zwiebel dorthin werfen. 20-25 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind.
  2. Etwa 70 ml Brühe abseihen (wird zu Sauerrahmsauce gehen), Pilze und Fleisch mit einem geschlitzten Löffel fangen. Schleifen.
  3. Die Butter mit einer Pfanne schmelzen. Fügen Sie Mehl in einem dünnen Strahl hinzu, um Klumpen in der zukünftigen Sauerrahmsauce zu vermeiden.
  4. Butter und Mehlmasse umrühren, Brühe einfüllen. Kalte saure Sahne einführen.
  5. Salz, Pilze mit Hühnchen hinzufügen. 3 Minuten in Sauerrahmsauce dünsten.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie