Hühnerbrötchen in einer Flasche: Rezepte mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Je nach Rezept kann dieses Gericht heiß oder als kalte Vorspeise serviert werden. Dank des sanften, neutralen Geschmacks von Hühnchen kann es mit verschiedenen Beilagen, Salaten, Gemüse und Gewürzen kombiniert werden, um jedes Mal ein einzigartiges Ergebnis zu erzielen.

Wie man Hühnchen in einer Flasche rollt

Das Kochen umfasst mehrere Stufen, von denen die erste vorbereitende ist. Es besteht in der Verarbeitung von Huhn und dessen Kochen. Dann müssen Sie eine Geliermischung machen und sie mit vorbereiteten Fleischstücken mischen. Die resultierende Masse wird in einen Behälter geeigneter Größe gefüllt, der als Form zur Verfestigung von Produkten dient. Optional können Sie Hühnerbrötchen in einer Plastikflasche mit beliebigen natürlichen Gewürzen hinzufügen – Curry, Basilikum, Rosmarin, provenzalische Kräuter usw..

Hähnchenbrötchenrezept in einer Flasche

In der Tat ist dieses Gericht unser üblicher Aspik (Saltison), der mit handlichen Mitteln geformt wurde. Trotzdem ist jedes Rezept für Hühnerbrötchen in einer Flasche zu Hause anders und hat einen individuellen Geschmack, Textur. Wenn Sie möchten, können Sie die Liste der Komponenten bearbeiten, ergänzen oder einige Produkte durch andere ersetzen. Im Gegensatz zu Aspik, das etwa einen Tag lang infundiert wird, nimmt die Zubereitung von Hähnchenbrötchen in der Regel viel weniger Zeit in Anspruch. Das Gericht passt sowohl in die festliche Speisekarte als auch in den Alltag.

Mit Gelatine

  • Garzeit: 4 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 15 Personen.
  • Kaloriengehalt: 148 kcal / 100 g.
  • Ziel: Abendessen / Bankett.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Das Servieren von Hühnerbrötchen mit Gelatine in einer Flasche ist bequemer als herkömmliches Aspik: Es wird wie Wurst in portionierte Kreise geschnitten, die mit Messer und Gabel auf Brot gelegt oder gegessen werden können. Darüber hinaus wirkt diese Vorspeise origineller und appetitlicher, sodass jeder beim Servieren dient. Die fertige Rolle kann nicht länger als 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wie man ein Gericht kocht?

Zutaten:

  • Salz – 2 TL;
  • Pfeffer, trockener Knoblauch;
  • Gelatine – 30 g;
  • Hühnerkadaver.

Kochmethode:

  1. Legen Sie den gewaschenen Kadaver des Vogels in eine Pfanne, füllen Sie ihn mit Wasser, damit er das Produkt bedeckt, bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen und kochen Sie weiter, wobei Sie das Feuer auf ein Minimum reduzieren.
  2. Das Huhn aus der Brühe nehmen, von den Knochen trennen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Lösen Sie die Gelatine in der abgekühlten Brühe (genügend Gläser), würzen Sie die Flüssigkeit mit Gewürzen und Salz.
  4. Kombinieren Sie die Brühe mit Gelatine, Knoblauch, Fleischscheiben. Geben Sie die Masse in eine Plastikflasche und stellen Sie den Behälter in den Kühlschrank.
  5. Schneiden Sie die Flasche ab, entfernen Sie vorsichtig den Inhalt und geben Sie die Wurst auf einen Teller. Servieren Sie das Gericht, indem Sie es in relativ dünne Scheiben schneiden.

Hühnerfleischrolle mit Gelatine

Gelee

  • Garzeit: 2 Tage und 9 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 100 kcal / 100 g.
  • Ziel: Abendessen / Bankett.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Das Gericht ist ideal für die Herstellung von Sandwiches, die bequem für die Arbeit oder unterwegs mitgenommen werden können. Geliertes Hühnchen in einer Flasche schmückt jeden Tisch, egal ob es sich um einen Buffettisch oder ein ruhiges Familienessen handelt. Der Vorteil des Snacks liegt nicht nur in seiner Vielseitigkeit, sondern auch in seinem hervorragenden Geschmack und seiner diätetischen Zusammensetzung. Sie können ein Gericht auch für diejenigen essen, die sich an eine Diät halten oder an Erkrankungen des Verdauungssystems leiden. Wie man zu Hause Hühnergelee in einer Flasche kocht?

Zutaten:

  • würzen;
  • Gelatine – 30 g;
  • Knoblauchzehen – 4 Stk.;
  • Huhn – 1,3 kg.

Kochmethode:

  1. Gelatine mit 200 ml Wasser verdünnen.
  2. Hühnerfleisch muss ausgelegt und mit Wasser versetzt, in eine tiefe Pfanne gelegt und 45 Minuten unter dem Deckel gekocht werden.
  3. Fertigfleisch ist sehr weich und fällt auseinander. Er muss Zeit zum Abkühlen lassen, indem er es aus der Pfanne nimmt.
  4. In den restlichen Hühnersaft in einer Pfanne zerquetschten Knoblauch, gehacktes Fleisch und verdünnte Gelatine geben.
  5. Halten Sie die Mischung in Flammen, bis sie kocht, nehmen Sie sie vom Herd, lassen Sie sie abkühlen und gießen Sie sie dann in Plastikflaschen mit abgeschnittenen Hälsen.
  6. Den Aspik 3-4 Stunden kalt stellen, dann wie eine Wurst schneiden und servieren.

Geliertes Huhn in einer Plastikflasche

Geliert

  • Garzeit: 4 Stunden und 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 8.
  • Kaloriengehalt: 150 kcal / 100 g.
  • Ziel: Abendessen / Bankett.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Es gibt eine große Auswahl an Hühnchengerichten, unter denen sich in einer Flasche Hühnchen gelierte hervorstechen. Diese Vorspeise ist nicht nur lecker, sondern sieht auch sehr originell aus. Unten finden Sie ein Rezept mit einem Foto, auf dem beschrieben wird, wie Sie mit einer normalen Plastikflasche einen Füllstoff für den Urlaub kochen. Jeder Teil des Hühnerkadavers ist für das Gelee geeignet, sei es das Bruststück, die Oberschenkel oder die Flügel.

Zutaten:

  • Knoblauchzehen – 2 Stk.;
  • Schinken / Filet – 1 kg;
  • Gelatine – 1 EL. l.;
  • Lorbeerblätter;
  • Salz -? TL;
  • Grün;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer.

Kochmethode:

  1. Reinigen Sie das Huhn von den Samen, wonach das Produkt in kleine Scheiben geschnitten werden muss.
  2. In eine Pfanne / einen Slow Cooker geben, abdecken und bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen. Während dieser Zeit wird das Huhn weich.
  3. Verkaufen Sie den Knoblauch, hacken Sie das Grün fein.
  4. Als nächstes müssen Sie einen Löffel Gelatine in einer heißen Brühe aus einer Pfanne verdünnen. Das Pulver sollte sich vollständig auflösen.
  5. Mischen Sie in einem tiefen Teller Knoblauchpaste, Kräuter, Gelatine, Gewürze, Hühnchenstücke.
  6. Schneiden Sie den Flaschenhals ab, spülen Sie den Behälter aus, trocknen Sie ihn und füllen Sie ihn mit der fertigen Mischung.
  7. Stellen Sie die Flasche mindestens 4 Stunden lang optimal in den Kühlschrank – nachts, um den Füllstoff einzufrieren.
  8. Am Morgen müssen Sie die Flasche schneiden, die Rolle herausnehmen und die „Wurst“ in portionierte Portionen teilen. Servieren Sie ein köstliches Gericht wie eine kalte Vorspeise oder in Form von Sandwiches.

Hühnchenaspik auf einem Teller

Wurst

  • Garzeit: 2,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 213 kcal / 100 g.
  • Ziel: Abendessen / Bankett.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein ausgezeichneter Ersatz für ein Geschäftsprodukt ist Hühnerwurst in einer Flasche. Natürlicher Hackbraten ohne Farbstoffe, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe ist billiger, während er viel schmackhafter und gesünder ist als gekaufte Wurst. Das Aushärten von hausgemachten Snacks erfolgt durch Gelatine oder Knochenbrühe (wie bei Aspik). Wie man Hühnchenbrötchen mit der eigenen Flasche macht?

Zutaten:

  • Hühnerkadaver – 1,5 kg;
  • Bulgarischer Pfeffer – 1 Stk.;
  • Zwiebeln – 1 Stk.;
  • Grün;
  • Gelatine – 30 g;
  • Lorbeerblätter – 2 Stk.;
  • Salz – 3 EL. l.;
  • Piment und gemahlener Pfeffer – von? TL.

Kochmethode:

  1. Spülen Sie den Hühnerkadaver aus und füllen Sie ihn mit Wasser, um die Oberfläche des Vogels zu bedecken. Die Brühe salzen, zum Kochen bringen und den Schaum entfernen.
  2. Zwiebel, Lorbeerblatt, Gewürze und Kräuter in die Pfanne geben. Kochen Sie das Huhn noch eine halbe Stunde oder länger, um das Fleisch zu kochen, bis es gar ist.
  3. Nehmen Sie den Kadaver aus der Brühe und kühlen Sie ihn ab. Außerdem müssen Gemüse und Zwiebeln aus der Pfanne genommen und die Brühe selbst mit einem Sieb gefiltert werden.
  4. 2 Tassen Brühe in einen separaten Behälter geben und abkühlen lassen. Entfernen Sie das Fleisch von den Knochen (es ist nicht erforderlich, es von der Haut zu lösen) und hacken Sie es dann fein.
  5. Gießen Sie Gelatine in die abgekühlte Flüssigkeit und mischen Sie sie, um Klumpen zu vermeiden. 20 Minuten einwirken lassen.
  6. Schälen Sie geschälte Paprika durch einen Fleischwolf oder hacken Sie sie mit einem Mixer zusammen mit Kräutern.
  7. Die entstandene Gemüsemasse zum Filet geben, die Produkte würzen und gut mischen.
  8. Erhitze die Gelatine ein wenig, um sie aufzulösen, dann musst du sie der Fleischmischung hinzufügen und alles erneut mischen.
  9. Übertragen Sie die Masse in den Topf / die Pfanne und setzen Sie sie in Brand. Erwärmen Sie die Basis für die Rolle unter ständigem Rühren. Wenn es kocht, nehmen Sie den Behälter vom Herd und kühlen Sie ab.
  10. Füllen Sie die Flasche mit dem abgeschnittenen Hals mit einer vorgefertigten, leicht warmen Mischung (geeignetes Volumen ist 1,5 l) und drücken Sie die Paste mit einem Löffel. Der Behälter sollte mit Frischhaltefolie abgedeckt sein und die Flasche 8 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.
  11. Fertige Brötchen müssen vorsichtig entfernt werden, wofür die Flasche mit einem sehr scharfen Messer (vorzugsweise Büroangestellter) geschnitten wird. In Zukunft können Sie die Wurst aufbewahren, indem Sie sie mit Frischhaltefolie umwickeln.

Wurst aus Huhn, Gelatine und Nüssen

Hühnerschinken

  • Garzeit: 2,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 161 kcal / 100 g.
  • Ziel: Abendessen / Bankett.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Es ist nicht notwendig, Hühnerschinken in einem Supermarkt zu kaufen – der Geschmack von hausgemachtem Produkt ist dem Geschmack nicht unterlegen. Gleichzeitig wird sich unabhängig hergestellter Schinken in einer Flasche aus Hühnchen als viel nützlicher herausstellen, da er keine verschiedenen schädlichen Zusatzstoffe enthält, die in Fleischverarbeitungsbetrieben verwendet werden. Sie können zu allen Beilagen einen Snack servieren und damit Sandwiches zubereiten. Wie man Hühnerbrötchen kocht?

Zutaten:

  • Muskatnuss – 1 TL;
  • Hähnchenschenkel – 2 Stk.;
  • Lorbeerblätter – 3 Stk.;
  • Hühnerleber – 0,3 kg;
  • Hühnerherzen – 0,25 kg;
  • getrocknete Kräuter, Pfeffer;
  • Gelatine – 5 g.

Kochmethode:

  1. Kochen Sie die Beine, indem Sie das Wasser salzen und Lorbeerblätter hinzufügen. Dies dauert bis zu 50 Minuten. Als nächstes müssen Sie das Fleisch aus der Pfanne extrahieren, aber die Brühe nicht einschenken.
  2. Herz und Leber in einen Topf geben, mit heißem Wasser füllen und 40 Minuten kochen lassen.
  3. Um einen Wurstbehälter vorzubereiten, waschen und schneiden Sie den Hals einer 1,5-Liter-Flasche.
  4. Zerlegen Sie die abgekühlten Beine in Fasern, werfen Sie die Knochen weg. Innereien fein schneiden und mit Hühnchen kombinieren.
  5. Etwa 1 Kelle Hühnerbrühe abtropfen lassen, Gelatine darin auflösen, damit keine Klumpen mehr vorhanden sind.
  6. Salz, würzen Sie die Fleischbestandteile und senden Sie sie dann an die Gelatinemischung.
  7. Füllen Sie die Flasche mit der resultierenden Masse und decken Sie den Behälter oben mit einer kleinen Untertasse ab. Schicken Sie das Gericht 6 Stunden lang in die Kälte, dann können Sie es auf dem Tisch servieren, das Plastik vorsichtig abschneiden und den Schinken herausnehmen.

Hausgemachtes Hühnerfleisch

Mit Gemüse

  • Garzeit: 6 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 95 kcal / 100 g.
  • Ziel: Abendessen / Bankett.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Wenn Sie einen diätetischen Snack zubereiten möchten, bevorzugen Sie weißes Huhn ohne Haut und Fett. Sie können die Hauptkomponente mit verschiedenen Gemüsen und Gewürzen ergänzen. Das Gericht wird Liebhaber von geliertem Fleisch und Muskelmasse ansprechen, da es eine gelierende Komponente enthält. Hühnerbrötchen in einer Flasche mit Gemüse hat ein ungewöhnliches, appetitliches Aussehen, ein angenehmes Aroma und einen großartigen Geschmack. Auf Wunsch können Sie das Gericht mit Gewürzen, Mais in Dosen oder Erbsen ergänzen. Wie man Hühnerbrötchen kocht?

Zutaten:

  • Grün;
  • Gelatine – 25 g;
  • Paprika – 1 Stk.;
  • Birne;
  • Mais -? Banken;
  • Gemüsebrühe – 0,6 l;
  • Hähnchenfilet – 1,2 kg.

Kochmethode:

  1. Das Filet in kleine Stücke schneiden und in einer gefetteten Pfanne mit etwas Wasser schmoren. Vergessen Sie dabei nicht, das Produkt zu würzen.
  2. Mahlen Sie Gemüse, braten Sie es ein wenig (bis es halb gar ist), kombinieren Sie es mit Hühnchen und Gemüse.
  3. Erwärmen Sie die Gemüsebrühe, verdünnen Sie die Gelatine darin und gießen Sie die Gemüsemischung mit Fleisch, nachdem Sie sie in eine Plastikflasche mit geschnittenem Hals gegeben haben.
  4. Lassen Sie das Gericht aushärten und stellen Sie es auf eine kalte Temperatur. Die vollständige Verfestigung dauert 5-8 Stunden..

Mais in Dosen

In einem langsamen Kocher

  • Garzeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 148 kcal / 100 g.
  • Ziel: Abendessen / Bankett.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Hühnerbrötchen in einer Flasche in einem Slow Cooker ist eine köstliche Vorspeise, die jeden Tisch dekorieren kann. Das Gericht eignet sich auch für den täglichen Gebrauch – Wurst kann in dünne Kreise geschnitten, zusammen mit frischem Gemüse, Kräutern auf Brot gelegt und während eines Snacks mit natürlichen Sandwiches gefüllt werden. Die Vorspeise hat einen delikaten Geschmack und ein verführerisches Aroma. Mit dem unten beschriebenen Schritt-für-Schritt-Rezept kann es auch ein Anfänger kochen.

Zutaten:

  • würzen;
  • Hühnerbrust – 0,8 kg;
  • Knoblauchzehen – 8 Stk.;
  • Tomaten, Paprika (oder fertiger Lecho);
  • Gewürze;
  • Gelatine – 30 g.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie die Brust in kleine Stücke, legen Sie sie in eine Schüssel, gemischt mit Gewürzen, Gelatine und Gemüse.
  2. Bewegen Sie die Komponenten in die Backhülse, füllen Sie sie mit einem halben Liter Wasser und schließen Sie sie mit einem Clip.
  3. Tauchen Sie den Beutel in die Geräteschüssel und aktivieren Sie die Option „Backen“ für etwa eine Stunde.
  4. Nehmen Sie den Boden für die Rolle heraus und legen Sie ihn in die Flasche. Stellen Sie ihn 6 Stunden lang in den Kühlschrank.
  5. Nehmen Sie die fertige Rolle heraus, indem Sie den Behälter mit einem Messer abschneiden. Mit Beilagen oder als Fleischbestandteil für Sandwiches servieren.

Fertige hausgemachte Hühnerfleischrolle

Hühnerbrust

  • Garzeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 185 kcal / 100 g.
  • Ziel: Abendessen / Bankett.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Hähnchenbrustbrötchen in einer Flasche wird nach dem unten beschriebenen Rezept zubereitet und kann als Muskelmasse oder Saltison positioniert werden. Das Gericht passt perfekt zum festlichen Menü und passt hervorragend zu einer Scheibe Brot – ein solches Sandwich kann zum Frühstück oder Mittagessen serviert werden. Die Vorspeise wird einfach zubereitet, aber es wird herzhaft und lecker. Darüber hinaus geht Hühnchen Brötchen Budget. Sie können es mit Mais, Erbsen in Dosen oder Karotten ergänzen.

Zutaten:

  • Knoblauchzehen – 2 Stk.;
  • würzen;
  • Hühnerfleisch – 1,5 kg;
  • Gelatine – 30 g;
  • geschälte Walnüsse – 100 g.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie das Huhn in kleine Stücke und lassen Sie es in einer Gusseisenpfanne mit dickem Boden schmoren. Sie müssen kein Öl hinzufügen – das Fleisch sollte in seinem eigenen Saft unter dem Deckel gekocht werden. Der Vorgang dauert mindestens eine halbe Stunde.
  2. Gelatine in warmem Wasser auflösen.
  3. Gießen Sie die nach dem Schmoren des Fleisches gebildete Brühe in eine Schüssel und kühlen Sie das Fleisch ab.
  4. Kombinieren Sie Gelatine mit Brühe.
  5. Mahlen Sie die Nüsse und braten Sie sie leicht in einer trockenen Pfanne. Nachdem Sie sie zum Fleisch hinzugefügt haben, würzen Sie sie mit Gewürzen.
  6. Gießen Sie hier die Gelatinemasse ein..
  7. Füllen Sie die Plastikflasche mit dem Hals mit der resultierenden Masse. Lassen Sie die Schüssel 4-6 Stunden lang abkühlen. Schneiden Sie den Behälter nach dem Aushärten ab und entfernen Sie die Rolle.

Hühnerbrust auf einem Schneidebrett

Mit Nüssen

  • Garzeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 230 kcal / 100 g.
  • Ziel: Abendessen / Bankett.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Eine ausgezeichnete Lösung für die Behandlung der Ankunft von Gästen ist Hühnerbrötchen in einer Flasche mit Nüssen. Es ist nicht schwierig, Saltison mit eigenen Händen zu kochen. Hauptsache, Sie halten sich an die unten beschriebene Technologie. Das Brötchen kann nicht nur aus Hühnchen, sondern auch aus Rindfleisch, Schweinefleisch und Innereien hergestellt werden. Solche Gerichte sind jedoch kalorienreicher. Das Einstellen des Snacks dauert mindestens 2 Stunden. Wie man Saltison kocht?

Zutaten:

  • Walnüsse – 100 g;
  • Knoblauchzehen – 2 Stk.;
  • eine Henne;
  • würzen;
  • Gelatine – 30 g;
  • Pflaumen – 100 g.

Kochmethode:

  1. Das Huhn in Salzwasser kochen, dann aus der Brühe nehmen, die Knochen entfernen, in mittlere Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Öl trocknen (das Feuer sollte langsam sein)..
  2. Nach 5 Minuten das Fleisch würzen, abdecken und weiter schmoren.
  3. Gelatine in warmem Wasser verdünnen und mischen, bis sie vollständig aufgelöst ist.
  4. Wenn das Fleisch fertig ist, kühle es ab und mische es mit der Gelatinemasse, den zerkleinerten Pflaumen, den zerkleinerten Knoblauchzehen, den gerösteten Nüssen und der Brühe.
  5. Bewegen Sie den Rollenboden in die Flasche, kühlen Sie das Gericht ab, um es vollständig abzukühlen. Nach dem Snack können Sie es servieren

Zwei Scheiben Hühnerfleisch rollen auf einem Teller

Wie man Hühnchen in einer Flasche rollt – Geheimnisse kochen

Dieses herzhafte und einfache Gericht kann auch an Feiertagen serviert werden: Aufgrund des ungewöhnlichen, appetitlichen Aussehens wird die Vorspeise die Aufmerksamkeit aller am Tisch auf sich ziehen. Das Kochen von Hähnchenbrötchen erfordert einige wichtige Regeln:

  • Es ist besser, Fleisch in gewürztem Salzwasser zu kochen, da es sich sonst als frisch herausstellt und die Rolle selbst keinen einheitlichen Geschmack hat.
  • Um die Wurst schön zu machen, mischen Sie sie alle in einem Behälter, bevor Sie sie in die Flasche geben, und verteilen Sie die Gelatinemasse auf alle Produkte.
  • Haben Sie keine Angst, dem Saltison Maiskörner, gehacktes Gemüse oder grüne Erbsen hinzuzufügen – diese Produkte verleihen dem Gericht Helligkeit und machen es attraktiver.
  • Gewürze nicht vernachlässigen, da das Huhn einen neutralen Geschmack hat und ohne sie der Snack nicht so duftend ist.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Hühnerbrötchen in einer Flasche: Rezepte mit Fotos
Brandteig: Rezepte