Hühnermagensalat: Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Hühnerventrikel oder, wie sie auch genannt werden, „Hühnernabel“ haben viele nützliche Eigenschaften und einen angenehmen Geschmack. Dies erklärt ihre Beliebtheit beim Kochen. Die Ventrikel sind reich an Eisen, Eiweiß, vielen Vitaminen und Folsäure. Ihre Verwendung trägt wesentlich zur Verbesserung des Zustands von Haut und Haaren, zur Steigerung des Appetits und zur Aufrechterhaltung der Immunität bei.

Wie man einen Hühnermagensalat macht

Salate mit Ventrikeln sind sehr häufig (siehe Foto). Damit die Navels im fertigen Gericht schmackhaft und nicht starr sind, lohnt es sich, besonders auf ihre Zubereitung zu achten. Zuerst sollten die Mägen gereinigt, gründlich gewaschen und Oberflächenfett entfernt werden. Dann 1 Stunde in kaltem Wasser einweichen. Danach auf ein kleines Feuer legen, salzen, pfeffern, Karotten, Zwiebeln, Lorbeerblätter und andere Gewürze hinzufügen und eine weitere Stunde kochen lassen. Vorgefertigte Mägen zur Verwendung in einem Salat. Auf der Grundlage der resultierenden Brühe können Sie jede Suppe kochen.

Hühner Magen Salat Rezepte

Innereien enthalten wenig Kalorien und viel Eiweiß, daher ist Hühnernabelsalat leicht, nahrhaft und lecker. Sie können einen Salat aus Hühnerventrikeln in verschiedenen Variationen zubereiten: mit Gemüse, Nüssen, Pilzen, Käse usw. (siehe Foto). Um zusätzliche Zartheit zu verleihen, wird empfohlen, anstelle der üblichen Mayonnaise saure Sahne zu verwenden, um das fertige Gericht zu verfeinern..

Hühnermagensalat

Hühnermagensalat mit eingelegten Zwiebeln

  • Zeit: 65 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5-6 Personen.
  • Kalorien: 216 kcal pro 100 g.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein einfaches und kostengünstiges Rezept für Hühnermagensalat besteht aus nur zwei Hauptzutaten. Während die Hauptzutat gekocht wird, können Sie Zeit sparen und Zwiebeln einlegen. Essig muss sehr vorsichtig verwendet werden, um das Gericht nicht zu verderben. Salat eignet sich für jeden Tag als Vorspeise: zum Mittag- oder Abendessen.

Zutaten:

  • Navels von Huhn – 500 g;
  • Zwiebeln – 3 Stk.;
  • Apfel- oder Weinessig – 15 g;
  • Zucker – 10 g;
  • Salz – 10 g;
  • Mayonnaise – 75 ml.

Mit eingelegten Zwiebeln

Kochmethode:

  1. Mägen kochen. Schneiden.
  2. Zwiebel in halbe Ringe schneiden, kochendes Wasser gießen, um die Bitterkeit loszuwerden.
  3. Fügen Sie Zucker, Essig, Salz der Zwiebel hinzu. Rühren und 10 Minuten marinieren.
  4. Eingelegte Zwiebeln in ein Sieb werfen.
  5. Alle Komponenten mischen, mit Mayonnaise würzen.

Mit koreanischen Karotten

  • Zeit: 75 min.
  • Portionen pro Behälter: 5-6 Personen.
  • Kalorien: 197 kcal pro 100 g.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: Koreanisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Dieser Salat mit Hühnerventrikeln spricht Liebhaber schärferer Gerichte an (siehe Foto). Das Rezept beschreibt, wie man koreanische Karotten kocht. Um mehr Pikantheit zu verleihen, wird empfohlen, Sojasauce und koreanisches Gewürz hinzuzufügen. Wenn Sie weniger Zeit verbringen möchten, können Sie fertige Karotten auf Koreanisch verwenden. Es ist angebracht, der Zusammensetzung Sellerie hinzuzufügen. Salat schmeckt besser, wenn er aufgegossen wird.

Zutaten:

  • Hühnernabel – 500 g;
  • Karotten – 2 Stk.;
  • Knoblauch – 3 Zinken;
  • Koriander – 2 g;
  • gemahlener roter Pfeffer – 2 g;
  • Zucker – 10 g;
  • Pflanzenöl – 90 ml;
  • Essig – 15 g;
  • Salz – 15 g.

Karotte nach koreanischer Art

Kochmethode:

  1. Mägen kochen. Fein hacken.
  2. Karotten schälen. Mit einer koreanischen Reibe reiben.
  3. Fügen Sie Zucker und Salz zu geriebenen Karotten hinzu. Manuell pürieren.
  4. Pflanzenöl erhitzen. Koriander und Paprika hinzufügen. 1 Minute brennen lassen, umrühren.
  5. Karotten mit Öl übergießen.
  6. Knoblauch in Essig marinieren (10 Minuten), in einer Presse auspressen und zu den Karotten geben.
  7. Alles mischen, 4 Stunden ziehen lassen.

Mit Pilzen

  • Zeit: 75 min.
  • Portionen pro Behälter: 4-5 Personen.
  • Kalorien: 220 kcal pro 100 g.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Hühnermagensalat mit Pilzen ist einer der kalorienreichsten, aber auch der leckerste. Auf Wunsch können hier bulgarische Paprika hinzugefügt werden, die das Gericht perfekt auffrischen. Wenn Sie frische Champignons verwenden, können Sie Früchte wie einen grünen Apfel hinzufügen. Bei diesen Komponenten wird empfohlen, den gekühlten Salat als zu verwenden Der Geschmack wird heller.

Zutaten:

  • Hühnermägen – 500 g;
  • Champignons in Dosen – 400 g;
  • Eier – 2 Stk.;
  • Zwiebeln – 1 Stk.;
  • Pflanzenöl – 40 ml;
  • Salz – 10 g;
  • Mayonnaise – 75 ml.

Mit Pilzen und Mayonnaise

Kochmethode:

  1. Navels kochen, in Streifen schneiden.
  2. Hart gekochte Eier, fein hacken.
  3. Pflanzenöl erhitzen, Zwiebeln fein hacken, Pilze hinzufügen. 5 Minuten braten.
  4. Kombinieren Sie die gebratenen Pilze und Zwiebeln mit den restlichen Zutaten, fügen Sie Salz hinzu, um Dressing – Mayonnaise. Verwenden Sie warm.

Mit Gurke

  • Zeit: 85 min.
  • Portionen pro Behälter: 3-4 Personen.
  • Kalorien: 275 kcal.
  • Zweck: Vorspeise für den Urlaub.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Hühnernabelsalat mit Gurke ist eine wunderbare Dekoration für jeden festlichen Tisch. Sein Geschmack ist frisch, hell und intensiv. Um es weniger kalorisch zu machen, können Sie Kartoffeln von der Zusammensetzung ausschließen, aber Paprika hinzufügen. Der Geschmack des Salats wird dadurch nicht verloren gehen, aber es wird viel einfacher. Frische Gurken werden optional durch gesalzene ersetzt.

Zutaten:

  • Hühnernabel – 200 g;
  • frische Gurke – 3 Stk.;
  • junge Kartoffeln – 2 Stk.;
  • Eier – 2 Stk.;
  • Dosenmais – 150 g;
  • grüne Erbsen – 100 g;
  • Zwiebelsalat – 100 g;
  • Salz – 10 g;
  • Mayonnaise – 75 ml;
  • Dill – 20 g.

Mit Gurken und Erbsen

Kochmethode:

  1. Gekochte Mägen in Streifen geschnitten.
  2. Julienne Gurken.
  3. Eier und Kartoffeln kochen, abkühlen lassen, fein hacken.
  4. Salatzwiebeln in halbe Ringe schneiden.
  5. Alle Zutaten mischen, Salz, Mais, Erbsen und Mayonnaise hinzufügen. Das Gericht mit fein gehacktem Dill garnieren.

Mit Nüssen

  • Zeit: 65 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5-6 Personen.
  • Kalorien: 315 kcal pro 100 g.
  • Zweck: Urlaubssnack.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Eine weitere Option für einen Urlaubssalat. Für ein spektakuläres Erscheinungsbild können Sie es aufblähen lassen. Fein gehackte Ventrikel bilden die erste Schicht, dann koreanische Karotten, geriebene Gurken, dann eine Schicht geriebenen Käses, schließlich gemahlene Nüsse und Gemüse. Jede Schicht muss reichlich mit Mayonnaise oder Sauerrahm gefettet werden. Petersilie, Schnittlauch, Dill eignen sich als Grün für die Dekoration. Aber mit einer regelmäßigen Portion wird das Gericht nicht weniger lecker sein..

Zutaten:

  • Mägen – 500 g;
  • Koreanische Karotten – 100 g;
  • Karotten – 2 Stk.;
  • Hartkäse – 100 g;
  • frische Gurken – 3 Stk.;
  • Salz – 10 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Walnuss – 150 g;
  • Grüns – 15 g;
  • Mayonnaise – 75 ml.

Koreanischer Karottensalat

Kochmethode:

  1. Kochen Sie den Magen mit gehackten Zwiebelringen, geriebenen Karotten.
  2. Mägen, Käse und Gurken in Würfel schneiden, mischen.
  3. Feines Grün hacken, Nüsse hacken.
  4. Mit Mayonnaise würzen, Salz und koreanische Karotten hinzufügen und mit Kräutern und Nüssen bestreuen.

Mit Käse

  • Zeit: 65 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5-6 Personen.
  • Kalorien: 205 kcal pro 100 g.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Dieses Rezept zeigt Ihnen, wie Sie jeden Tag einen würzigen Salat mit Käse kochen. Sie können es den Gästen für den Urlaub servieren und ungesüßte Törtchen füllen. Bitte beachten Sie, dass dieses Gericht bei Menschen mit Magenerkrankungen (Geschwüre, Gastritis) mit Vorsicht angewendet werden sollte..

Zutaten:

  • Hühnermägen – 800 g;
  • Salz – 10 g;
  • Hartkäse – 200 g;
  • Knoblauch – 5 Zähne;
  • Mayonnaise – 75 ml.

Mit Käse

Kochmethode:

  1. Navels kochen, in Würfel schneiden.
  2. Käse und Knoblauch reiben.
  3. Alle Zutaten mischen, Salz hinzufügen und mit Mayonnaise würzen. Lassen Sie die Mischung brauen.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: