Hühnersuppe: leckere Rezepte mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Einer der bekanntesten klassischen ersten Gänge fast aller Küchen der Welt ist die Hühnersuppe. Es hilft jedem Menschen, bei Erkältungen und körperlicher Anstrengung wieder zu Kräften zu kommen, und er wird vom Körper perfekt aufgenommen. Es ist überhaupt nicht schwierig, ein Gericht zuzubereiten, und Sie können alles hinzufügen: Fadennudeln, Fleisch, Eier, Käse.

Wie man Hühnersuppe macht

Um das Gericht schmackhaft zu machen, müssen Sie lernen, wie man es richtig kocht, obwohl sie sagen, dass es fast unmöglich ist, Hühnersuppe zu verderben. Es ist darauf zu achten, dass das Geflügelfleisch den gewünschten Zustand erreicht hat und die Brühe nicht sehr reichhaltig ist. Das Kochen von Hühnersuppe bringt keine unnötigen Probleme mit sich, wenn Sie den einfachen Empfehlungen erfahrener Köche folgen. Sie können versuchen, sich vom klassischen Rezept zu entfernen und das Originalgericht mit verschiedenen Produkten und Gewürzen zu kochen. In diesem Fall wird die Suppe so ausfallen, wie es auf dem Foto von Kochmagazinen dargestellt ist.

Wie man Hühnerbrühe kocht

Der wichtigste Bestandteil jeder Suppe ist die Brühe, deren Geschmack und Qualität direkt von der Garzeit abhängt. Wenn Sie beispielsweise die Basis eines zukünftigen Gerichts verdauen, erhalten Sie eine geschmacklose und nicht aromatische Schlammmasse. Viele Leute denken darüber nach, wie viel Hühnersuppe gekocht werden soll, damit sie durchscheinend und nicht sehr reichhaltig ist. Alles ist sehr einfach – ein Geflügelgericht wird in 2-3 Stunden zubereitet und 60-80 Minuten reichen für ein Geschäft.

Wie viel Hühnchen kochen

Neben einer leckeren und reichhaltigen Brühe müssen Sie wissen, wie man Hühnchen für die Suppe kocht, damit es weich und lecker wird. Der Vogel muss in getrennten Stücken gekocht werden, und je mehr es gibt, desto dicker wird der Eintopf. Huhn in dieser Form wird etwa eine halbe Stunde lang gekocht. Wenn das Fleisch von einem Landvogel stammt, müssen Sie bis zu zwei Stunden kochen, und Broiler haben in einer Stunde Zeit zum Kochen. Wer einen ganzen Vogel kochen möchte, muss anderthalb Stunden warten..

Hühnersuppe – Rezept mit Foto

Es gibt viele Rezepte, mit denen Sie schnell und einfach eine köstliche Hühnersuppe mit verschiedenen Produkten zubereiten können, von der klassischen Brühe bis zu einem Gericht mit Kartoffeln, Nudeln, Fleischbällchen, Pilzen, Buchweizen usw. Das Fleisch dieses Geflügels ist daher ein Diätprodukt heißer Eintopf schadet nicht einmal denen, die ihre Figur sorgfältig überwachen. Rezepte für die Zubereitung von Hühnersuppe sind einfach umzusetzen, aber es ist sehr wichtig, eine köstliche Brühe richtig zu kochen. Daher müssen Sie die Empfehlungen erfahrener Köche befolgen.

Hausgemachte Nudel-Diät-Suppe

Auf Hühnerbrühe

Im klassischen Sinne kann eine einfache Suppe, die auf Hühnchen gekocht wird, ohne unnötige Produkte hinzuzufügen, als Brühe bezeichnet werden. Wenn Sie jedoch Fleisch, hart gekochtes Ei und ein wenig Karotte hinzufügen, erhalten Sie einen vollen und sehr leckeren Eintopf. Viele Menschen auf dem Planeten speisen jeden Tag mit einem solchen Diätgericht, weil die Brühe hilft, sich von Krankheiten zu erholen, die Kraft nach dem Sport wiederherzustellen, und die Kinder lieben es sehr. Wie kocht man Hühnerbrühe mit Fleisch nach dem klassischen Rezept? Sehr einfach!

Zutaten:

  • Huhn – 0,5 kg;
  • Zwiebel – 1 Kopf;
  • Dill – 0,5 Bündel;
  • Salz / Pfeffer – nach Geschmack;
  • Karotte – 1 Stk.;
  • Brühwürfel – 1 Stk.;
  • Ei – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Das Hühnerfleisch unter warmem Wasser abspülen..
  2. Gießen Sie sauberes Wasser in die Pfanne, legen Sie das Fleisch auf mittlere Hitze.
  3. Nachdem das Wasser gekocht hat, entfernen Sie den ersten Schaum mit einem Löffel.
  4. Zwiebel in die Brühe geben (ganz).
  5. Hitze reduzieren, 15 Minuten kochen lassen.
  6. Karotten waschen, in Würfel schneiden, in eine Pfanne geben.
  7. Legen Sie das Ei parallel zum Kochen.
  8. Für einen reichhaltigeren Geschmack den Brühenwürfel hinzufügen (Salz kann als Ersatz verwendet werden)..
  9. Rühren Sie die Suppe regelmäßig um.
  10. Probieren Sie das Gericht am Ende des Garvorgangs mit Salz und fügen Sie fein gehacktes Gemüse hinzu.
  11. In einem tiefen Teller mit einem halben gekochten Ei servieren.

Hühnerbrühe mit Ei

Mit Fadennudeln

Eine der beliebtesten Zutaten, die der Suppe häufig zugesetzt werden, sind Fadennudeln, die entweder hausgemachte Nudeln oder Pasta sein können. Es ist am besten, die kleinsten Weizenprodukte zu kaufen, die nur wenige Minuten vor dem Servieren des Gerichts gekocht werden müssen (um keine Zeit zum Kochen zu haben). Einfache Hühnernudelsuppe ist einfach zu kochen.

Zutaten:

  • kleine Nudeln – 70 g;
  • Hühnerbrust – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Karotte – 1 Stk.;
  • scharfe Gewürze, Lorbeerblatt, Salz – optional;
  • Butter – 20 g.

Kochmethode:

  1. Legen Sie die gewaschene Brust in einen Kochbehälter, füllen Sie sie mit drei Litern sauberem Wasser, Salz und zünden Sie sie an.
  2. Entfernen Sie nach dem Kochen sofort den Schaum, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie ihn 30 Minuten lang.
  3. Die Karotten auf einer feinen Reibe reiben, die Zwiebel in kleine Stücke schneiden.
  4. Gemüse in einer Pfanne mit Butter ca. 5 Minuten braten (bis es goldbraun ist).
  5. Das Huhn aus der Brühe nehmen, in kleine Stücke schneiden, mit dem Braten mischen und in die Pfanne zurückkehren.
  6. Fügen Sie Fadennudeln hinzu und kochen Sie 4-6 Minuten, bis sie vollständig gekocht sind.
  7. Nach Geschmack hinzufügen, servieren..

Hühnerbrühe Nudelsuppe

Mit Kartoffeln

Ein weiteres klassisches Rezept für einen Fastentag ist die Hühnersuppe mit Kartoffeln, die schnell und einfach zuzubereiten ist. Das Gericht wird sich als befriedigend herausstellen, aber gleichzeitig auch leicht: Die Option eines Diät-Mittagessens wird Ihren Hunger stillen und gleichzeitig kein Gewicht hinterlassen. Keine der Komponenten wird gebraten, so dass der maximale Nutzen des Gerichts für den Körper.

Zutaten:

  • Huhn (Filet) – 350 g;
  • Kartoffeln – 250 g;
  • Salz / Pfeffer – nach Geschmack;
  • Karotte – 1 Stk.;
  • Lorbeerblatt – 3 Stk.;
  • Grüns (Dill) – 0,5 Bund;
  • Zwiebeln – 1-2 Stk..

Kochmethode:

  1. Filet abspülen, in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebel aus der Schale befreien und in kleine Würfel schneiden.
  3. Karotte fein hacken.
  4. Kartoffeln waschen, schälen, in mittlere Würfel schneiden.
  5. Ziehen Sie in einer mittelgroßen Pfanne einen Liter sauberes Wasser und senden Sie das gehackte Filet dorthin.
  6. Bringen Sie die zukünftige Brühe zum Kochen, entfernen Sie den Schaum mit einem Löffel oder einem geschlitzten Löffel.
  7. Reinigen Sie den Schaum während des gesamten Garvorgangs regelmäßig..
  8. Wenn das Fleisch fast gekocht ist, senden Sie gehacktes Gemüse in kochendes Wasser.
  9. Kochen Sie die Suppe, bis die Kartoffeln fertig sind (ca. eine halbe Stunde)..
  10. 15 Minuten vor dem Ende salzen, pfeffern, ein Lorbeerblatt fallen lassen.
  11. Auf dem Tisch servieren und die Suppe mit gehacktem Dill bestreuen.

Teller Hühnersuppe mit Kartoffeln

Nudelsuppe

Um ein solches Gericht lecker zu machen, kochen Sie die Nudeln am besten selbst zu Hause. Bei diesem Vorgang ist nichts kompliziert: Den Teig aus Eiern, Mehl, Wasser, Salz, Pflanzenöl kneten, dünn rollen und in schmale Streifen schneiden. Hühnernudelsuppe mit gemischtem Gemüse – ein leichtes Gericht, das sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet ist. Wie kocht man eine köstliche Chowder so, dass sie auf dem Foto der kulinarischen Presse aussieht? Leichter als die Lunge!

Zutaten:

  • hausgemachte Nudeln – 300 g;
  • Huhn – 0,5 kg;
  • Petersilie / Dill – die Hälfte des Bündels;
  • Karotte – 1 Stk.;
  • Blumenkohl – 150 g;
  • kleine Zwiebel – 1 Stck..

Kochmethode:

  1. Waschen, Huhn schneiden.
  2. Flügel, Beine, Hals in einen Topf mit Wasser geben, in Brand setzen, zum Kochen bringen.
  3. Zu Beginn des Kochens die ganze Zwiebel in die Schale geben, die Hälfte der ungeschnittenen Karotten, Kräuter und Blumenkohl in die Brühe geben.
  4. 40 Minuten kochen.
  5. In einer separaten Pfanne vorgekochte Nudeln kochen (ca. 5 Minuten).
  6. Am Ende des Garvorgangs die Brühe Nudeln hinzufügen, die Hälfte der Karotten gerieben.
  7. Die Nudelsuppe auf dem Tisch servieren.

Hühnernudelsuppe

Mit Knödeln

Eine köstliche Suppe mit Knödel auf Hühnerbrühe ist perfekt zum Mittagessen. Sowohl Erwachsene als auch Kinder werden es auf jeden Fall mögen, da dieses Gericht oft im Kindergarten gefunden wurde. Zuerst müssen Sie die Knödel für die Hühnersuppe selbst herstellen, und dazu müssen Sie nur die folgenden Komponenten mischen:

  • Mehl – 5 EL. l.;
  • Milch – 3 EL. l.;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Öl – 20 g
  • Salz – nach eigenem Ermessen.

Zutaten:

  • Hühnerbrust – 500 g;
  • Karotte – 1 Stk.;
  • Paprika – 1 Stk.;
  • Kartoffel – 3 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Kopf;
  • Dill – 1 Bund;
  • Salz – optional.

Kochmethode:

  1. Brüste 30-40 Minuten in zwei Litern sauberem Wasser kochen.
  2. Kartoffeln schälen, in mittelgroße Würfel schneiden, Pfeffer – genau das gleiche.
  3. Schneiden Sie die Zwiebeln in halbe Ringe, Karotten – in Streifen und Gemüse – hacken.
  4. Das vorbereitete Fleisch aus der Brühe nehmen, Gemüse und Gemüse in die Pfanne geben.
  5. 10 Minuten kochen lassen, dann die Kartoffeln hinzufügen..
  6. Nachdem die Kartoffeln weich sind, Knödel in die Suppe geben und weitere 5-7 Minuten kochen.
  7. Auf dem Tisch servieren.

Hühnerbrühe mit Knödel

Mit Frikadellen

Um ein solches Gericht zuzubereiten, benötigen Sie Hackfleisch, das Sie selbst zubereiten oder im Supermarkt fertig kaufen können. Der beste Ausweg ist, das Fleisch zu Hause in einem Fleischwolf zu rollen, damit Sie sicher sind, dass der Vogel frisch ist. Hühnerhackfleischsuppe ist eine köstliche, leichte, warme Mahlzeit, die für ein Familienessen geeignet ist. Das Kochen dieses Eintopfs ist selbst für einen unerfahrenen Koch nicht schwierig.

Zutaten:

  • Hackfleisch – 300 g;
  • Fleischbrühe – 1 l;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Kartoffeln – 2 Stk.;
  • Salz / Pfeffer / Gemüse – nach Geschmack;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Sonnenblumenöl – 2 EL. l.
  • Ei – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Gemüse für das Dressing vorbereiten: kleinere Zwiebeln hacken, Karotten auf einer groben Reibe reiben, Kartoffeln in Würfel schneiden.
  2. Zwiebeln, Karotten in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl anbraten.
  3. Mit der Hälfte der gebratenen Zwiebeln, Kräutern, Gewürzen und dem gehackten Ei umrühren.
  4. Bilden Sie aus dem Hackfleisch ordentliche kleine Bällchen und befeuchten Sie Ihre Hände mit Wasser.
  5. Kochen Sie die vorgekochte Brühe (wenn sie nicht vorhanden ist, kochen Sie sie direkt aus dem Hackfleisch), kochen Sie sie in einem Topf, entfernen Sie den Schaum, fügen Sie zuerst die Kartoffeln hinzu und nach 10 Minuten alle anderen Zutaten.
  6. Bei schwacher Hitze 5-10 Minuten kochen lassen, abdecken.
  7. Am Ende die Hühnersuppe gut aufbrühen lassen..

Hackfleischsuppe

In einem langsamen Kocher

In letzter Zeit ist ein Multikocher ein störungsfreier Assistent in der Küche geworden. Dank ihm können Sie fast alles kochen, was Ihr Herz begehrt. Hühnersuppe in einem Slow Cooker ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihr Lieblingsgericht ohne Probleme zuzubereiten, ohne Zeit damit zu verschwenden, am Herd zu stehen. Die Hersteller haben zuvor einen separaten Modus zum Kochen von Chowder entwickelt: Das Gerät selbst stellt die gewünschte Temperatur ein und wählt die Technologie zum Kochen von Hühnersuppe.

Zutaten:

  • Hühnersuppe Set – 400 g;
  • destilliertes Wasser – 2 l;
  • Zwiebeln, Karotten (Sie können Koreanisch für Schärfe verwenden) – 1 Stk.;
  • Kartoffeln – 2-3 Stück;
  • kleine Fadennudeln – 0,5 Tassen.

Kochmethode:

  1. Stellen Sie den Modus auf dem Slow Cooker auf „Braten“ und braten Sie gehackte Karotten und Zwiebeln (verwenden Sie eine kleine Menge Pflanzenöl)..
  2. Gießen Sie eine Schüssel des Geräts mit Wasser ein, legen Sie Hühnchen und Kartoffelwürfel hinein.
  3. Stellen Sie den Suppenmodus auf 1 Stunde ein.
  4. Öffnen Sie eine halbe Stunde vor dem Ende den Multikookerdeckel und legen Sie die Fadennudeln dort ab.
  5. Nachdem das Gerät Sie über den Abschluss des Garvorgangs informiert hat, servieren Sie die Suppe auf dem Tisch.

Hühnerbrühe mit Gemüse und Fleisch

Mit Reis

Leicht zu kochen und sehr lecker kann Hühnersuppe mit Reis sein. Wenn jemand dieses Getreide nicht mag, kann es durch Buchweizen, Perlgerste oder Hülsenfrüchte ersetzt werden – Bohnen, Erbsenbasis, Kichererbsen. Reis und Hühnchen werden perfekt mit dem Geschmack kombiniert. Wenn Sie sie in Form eines heißen Gerichts kochen, erhalten Sie ein leichtes, diätetisches, aber auch nahrhaftes Abendessen. Wenn Sie mit einer anderen Komponente – Schmelzkäse – würzen, verleiht dies der Suppe Weichheit und eine angenehme Viskosität.

Zutaten:

  • Reis – 200 g;
  • Huhn (Lendenstück) – 400 g;
  • Karotten – 100 g;
  • Kartoffeln – 300 g;
  • Salz / Pfeffer – nach Geschmack;
  • Dill, Petersilie – je 0,5 Bund;
  • Schmelzkäse – 250 g.

Kochmethode:

  1. Hähnchenfilet mit Wasser, Salz, Pfeffer gießen, zum Kochen bringen.
  2. 20 Minuten kochen lassen, dann das Huhn aus der Brühe nehmen.
  3. Reis (gewaschen) in kochende Flüssigkeit geben und 10 Minuten kochen lassen.
  4. Gleichzeitig die Karotten reiben und die Kartoffeln in mittelgroße Würfel schneiden.
  5. Das Filet in kleine Stücke schneiden.
  6. Die Karotten und Kartoffeln in die Brühe geben, 5 Minuten kochen lassen, Fleisch und Frischkäse hinzufügen.
  7. Wenn die Kartoffel in Hühnersuppe fertig ist, können Sie sie ausschalten und servieren.

Hühnerbrühe Reissuppe

Mit Pilzen

Niemand kann einem solchen Gericht widerstehen. Sahnesuppe mit Pilzen und Hühnchen ist bei den meisten professionellen Köchen beliebt und wird auch in vielen Restaurants auf der ganzen Welt serviert. Zu Hause ist ein dicker Eintopf einfach. Verwenden Sie für Pilzsuppe auf Hühnerbrühe Champignons, Pilze, Steinpilze oder Pfifferlinge Ihrer Wahl.

Zutaten:

  • Hühnerschenkel – 1 Stk.;
  • Champignons – 100 g;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Schmelzkäse – 100 g;
  • Selleriewurzel – 1 Stk.;
  • Kartoffel – 2 Stk.;
  • Salz Pfeffer.

Kochmethode:

  1. Tauchen Sie den Schinken 40 Minuten lang in kochendes Salzwasser.
  2. In der Zwischenzeit die Pilze in Scheiben schneiden.
  3. Den Sellerie hacken, die Karotten in Streifen schneiden, die Kartoffeln würfeln.
  4. Zwiebel, Sellerie, Pilze mit etwas Öl anbraten.
  5. Brühe und Frischkäse mischen.
  6. Alle Zutaten in einer Pfanne kochen, bis die Kartoffeln fertig sind.
  7. Die Suppe mit einem Mixer glatt rühren..
  8. Das Suppenpüree auf den Tisch geben.

Hühnerbrühe Pilzsuppe

Leckere Hühnersuppe – Kochgeheimnisse

Einige nützliche Tipps von erfahrenen Köchen, die Ihnen bei der Zubereitung einer köstlichen Hühnersuppe helfen:

  1. Beim Kochen der Suppe müssen alle Produkte in kochendes Wasser gegeben werden. Kalte Flüssigkeit hilft, Vitamine schneller zu oxidieren.
  2. Fügen Sie Produkte zu unterschiedlichen Zeiten hinzu. Einige Arten von Lebensmitteln müssen länger gekocht werden als andere. Eine Käsetönung wird schnell gegeben – 5 Minuten sind genug.
  3. Gewürze und Lorbeerblätter werden am Ende des Garvorgangs hinzugefügt. Andernfalls verlieren sie ihr Aroma..
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Hühnersuppe: leckere Rezepte mit Fotos
9 Möglichkeiten, Fledermäuse loszuwerden