Idaho Kartoffeln: Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Wie man Kartoffeln namens Idaho kocht, kennt man nicht nur Köche teurer Restaurants, sondern auch gewöhnliche Hausfrauen. Dies ist ein traditionelles amerikanisches Gericht. Es ist so beliebt wie Pommes, aber gesünder und weniger kalorienreich. Dieses Gericht hat einen zweiten Namen – rustikale Kartoffeln.

Wie man Idaho Kartoffeln zu Hause kocht

Jeder kann die Zubereitung von Idaho-Kartoffeln zu Hause beherrschen. Diese Kartoffel ist sehr gesund und wird viele ansprechen. Es wird nicht mit viel Fett gebraten, sondern in einem Ofen mit vielen Gewürzen gebacken. Ein köstliches Gericht wird mit Saucen serviert, die sein Aroma betonen. Es gibt ein paar einfache Tricks, wie man Kartoffeln goldbraun kocht und nicht übertrocknet:

  • Stellen Sie einen Behälter mit Wasser auf das untere Backblech – es verdunstet während des Kochens und sorgt für ein feuchtes Mikroklima des Ofens.
  • Zuerst müssen Sie bei niedriger Temperatur backen, bis die Hälfte fertig ist, und dann maximal – damit wir oben eine goldene Kruste und innen Weichheit bekommen.

Um die richtige Kartoffel zu erhalten, müssen Sie mittelgroße Knollen nehmen. Es gibt eine spezielle Sorte mit dem gleichen Namen, die für dieses Gericht ideal ist. Idaho-Wurzelfrüchte haben einen hohen Gehalt an Stärke und Kohlenhydraten in der Zusammensetzung, wodurch sie ihren Geschmack in gebackener Form vollständig offenbaren. Aus abgerundeten Knollen der richtigen Form ergeben sich gleichmäßige Scheiben. Mangels Kartoffeln dieser Art zum Kochen sind Gala, Bellarosa, Sante, Lorch geeignet.

Idaho Kartoffel Rezept

  • Garzeit: 36 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 345 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Amerikanisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Ein beliebtes traditionelles Idaho-Kartoffelrezept besteht darin, ein Gemüse in Salzwasser zu kochen und anschließend bei mittlerer Temperatur zu backen. Diese großartige Beilage eignet sich für Rind- oder Lammsteaks, Schweine- oder Putenkoteletts. Es wird in reiner Form und mit Saucen verwendet. Für Anfänger hilft ein Rezept mit einem Foto bei der Zubereitung eines Gerichts.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 900-1100 g;
  • Olivenöl – 75 g;
  • Knoblauch – 1 Kopf;
  • Senf – 34 g;
  • Salz – 7 g;
  • Gewürzmischung – 25 g.

Kochmethode

  1. Mittelgroße Kartoffeln gut unter fließendem Wasser waschen. In gleichmäßige Scheiben schneiden.
  2. Wasser in einer Pfanne kochen. Zu salzen. Schicken Sie die Knollen 10 Minuten lang zum Kochen.
  3. Abgießen, etwas abkühlen lassen..
  4. Drücken Sie einen Knoblauch in eine Porzellanschale. Fügen Sie Senf, Olivenöl und Gewürzmischung hinzu. Gut mischen.
  5. Mischen Sie leicht abgekühlte Scheiben und aromatisches Öl mit Gewürzen.
  6. Gleichmäßig auf ein Backblech legen.
  7. Im Ofen bei 180 Grad 34 Minuten backen.

Kartoffel Idaho

Klassik

  • Garzeit: 75 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 445 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Amerikanisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Um klassische Idaho-Kartoffeln zu kochen, müssen Sie das Gemüse nicht schälen. In diesem Rezept wird es in einer Mischung aus Butter und Kurkuma eingelegt. Dieses Gewürz verleiht die unübertroffene goldene Farbe, für die das Gericht berühmt ist. Fertige goldene Scheiben können mit süß-saurer Tomatensauce oder mit zartem cremigen Pilz gegessen werden. Das klassische Rezept hat die Herzen vieler Köche erobert.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 1 kg;
  • Butter – 200 g;
  • Salz – 8 g;
  • Kurkuma – 5 g;
  • Tomatenmark – 15 g;
  • frischer Dill – 20 g;
  • Provenzalische Kräuter (getrocknet) – 10 g;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • süßer Paprika – 6 g.

Kochmethode

  1. Zuerst müssen Sie eine Marinade machen. Die Butter in der Mikrowelle oder in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch auspressen und den Dill fein hacken. Provencal Kräuter, Tomatenmark, Paprika, Kurkuma hinzufügen und gut mischen.
  2. Vorgewaschene Kartoffelknollen in Stücke schneiden. 3 Minuten in kochendes Wasser tauchen. Geh raus und lass abkühlen.
  3. 25 Minuten mit Ölmarinade einlegen.
  4. Marinierte Kartoffeln auf ein Backblech oder einen hitzebeständigen Behälter legen..
  5. Im Ofen bei einer Temperatur von 150 Grad 30 Minuten dünsten. Erhöhen Sie dann die Temperatur auf 200 und backen Sie weitere 20 Minuten.

Ofenkartoffel mit Dill und Knoblauch

Im Ofen

  • Garzeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 342 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Amerikanisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Leckere Idaho-Kartoffeln im Ofen stellen sich auch für Anfänger heraus, wenn Sie sie nach diesem einfachen Rezept kochen. Die Zugabe von Kräutern und Peperoni verleiht eine exquisite Pikantheit. Ofenkartoffeln passen gut zu gebratenen Schweinerippchen oder saftigen Steaks mit mittlerem Braten. Achten Sie beim Kochen darauf, dass das Gemüse nicht verbrennt, und bedecken Sie es eine Weile mit Folie.

Zutaten:

  • junge Kartoffeln – 2 kg;
  • Olivenöl – 100 g;
  • scharfer Chili – 4 g;
  • eine Mischung aus duftenden Kräutern (Basilikum, Majoran, Rosmarin) – 10 g;
  • Senf – 20 g;
  • Kurkuma – 7 g;
  • Salz – 6 g;
  • Pfeffermischung – 5 g.

Kochmethode

  1. Junge Kartoffeln mit einem Waschlappen waschen. In schöne Stücke schneiden.
  2. Tauchen Sie für 4 Minuten in kochendes Salzwasser. Geh raus und kühle für eine Weile.
  3. Marinade kochen. In Olivenöl Paprika, eine Mischung aus duftenden Kräutern, Senf, Kurkuma und aromatischem Pfeffer hinzufügen. Gut mischen.
  4. Kartoffeln mit Marinade bestreichen. Schön auf ein Backblech legen. Die restliche Marinade darüber gießen.
  5. Im Ofen bei einer Temperatur von 200 Grad 30-36 Minuten backen.

Ofenkartoffel

In einem langsamen Kocher

  • Garzeit: 66 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 242 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: Amerikanisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Idaho-Kartoffeln, die nach diesem Rezept in einem Slow Cooker gekocht werden, sparen der Gastgeberin Zeit. Mit dieser nützlichen Küchentechnik zu Hause ist es einfach, es einfacher zu machen. Jedes duftende Gras (Rosmarin, Koriander, Basilikum, Thymian) oder Gemüse (Petersilie, Dill) verleiht unseren Kartoffeln ein gutes Aroma. Sie müssen ein köstliches rustikales Gericht mit einem Slow Cooker kochen.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 1,3-1,5 kg;
  • Senf – 35 g;
  • Salz – 7 g;
  • frische Kräuter (Koriander, Petersilie, Dill) – 1 Bund;
  • Olivenöl – 30 g;
  • gemahlener Paprika – 5 g;
  • Curry – 3 g.

Kochmethode

  1. Kartoffeln waschen, in 8 Teile schneiden. In die Schüssel des Topfes geben und Wasser hinzufügen. Stellen Sie den Löschmodus auf 3 Minuten.
  2. Geh raus, cool.
  3. Mischen Sie Olivenöl, Salz, gehackte frische Kräuter, gemahlenen Paprika und Curry.
  4. Kartoffeln mit Marinade mahlen.
  5. Legen Sie die Scheiben in einen Slow Cooker und stellen Sie den Modus „Backen“ für 25 Minuten ein.

Kartoffelspalten in einem langsamen Kocher

Idaho Kartoffeln – Rezept in einer Pfanne

  • Garzeit: 37 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 352 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen.
  • Küche: Amerikanisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Die resultierenden Idaho-Kartoffeln in der Pfanne haben eine goldene, knusprige Kruste und zartes Fleisch im Inneren. In einer Pfanne werden die Knollen in Pflanzenöl mit Ihren Lieblingsgewürzen gebraten. Um überschüssiges Fett zu vermeiden, nehmen Sie die fertigen Kartoffeln auf Papiertücher und tauchen Sie sie in überschüssiges Öl. Eine solche Kartoffel passt gut zu Lachs oder anderen Seefischsteaks..

Zutaten:

  • Kartoffeln – 900-1200 g;
  • Pflanzenöl – 100 g;
  • Salz – 7 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Nelken.

Kochmethode

  1. Kartoffeln waschen. In Scheiben schneiden. 5 Minuten in Salzwasser kochen.
  2. Pflanzenöl erhitzen. Fein gehackte Zwiebeln und Knoblauch goldbraun anbraten. Schlitzlöffel herausnehmen.
  3. Die Kartoffelschnitze in Pflanzenöl anbraten. Nach Geschmack würzen und salzen.

Erfahren Sie, wie man Kartoffeln im rustikalen Stil in einer Pfanne kocht.

Gebratene Kartoffeln

In der Mikrowelle

  • Garzeit: 28 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 352 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Amerikanisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Sie können schnell lernen, wie man köstliche Idaho-Kartoffeln in der Mikrowelle kocht. Sie müssen die Feinheiten der kulinarischen Exzellenz dafür nicht kennen. Sogar ein Kind kann das tun. Dieses originelle Gericht kann unerwartete Gäste überraschen. Sie können es mit Sahnesauce hinzufügen. Die Kartoffel ist sehr saftig, aromatisch und zart. Es wird alle Haushalte ansprechen..

Zutaten:

  • Kartoffeln – 455 g;
  • Pflanzenöl – 30 g;
  • Salz – 7 g;
  • Wasser – 25 g;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – 3 g.

Kochmethode

  1. Gewaschene Kartoffeln (mit Schale) in 8 Teile schneiden. In einen hitzebeständigen Behälter für die Mikrowelle geben. Gießen Sie Wasser hinein. Die Kartoffeln darüber salzen und pfeffern.
  2. Setzen Sie einen Deckel oder eine Platte auf den Behälter. Mikrowelle für 10-15 Minuten bei maximaler Leistung.

Idaho mit Gewürzen und Kräutern

Im Ofen ohne zu kochen

  • Garzeit: 57 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 452 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Amerikanisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Sie können Idaho-Kartoffeln kochen, ohne zu kochen. In der Schale behält die Wurzelpflanze mehr Vitamine und Mineralien. Beim Backen im Ofen erhalten Sie eine knusprige Kruste, die echte Feinschmecker so sehr mögen. Die Kartoffel passt gut zu verschiedenen frischen Gemüsen und Kräutern. Es sollte mit einem Salat aus frischen Tomaten, Gurken und großzügig mit Dill und Petersilie bestreut serviert werden.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 900-1100 g;
  • Kurkuma – 10 g;
  • Salz – 7 g;
  • Pflanzenöl – 50 g;
  • Grüns – 25 g;
  • Pfeffermischung – 10 g.

Kochmethode

  1. Die gewaschenen Kartoffeln in Scheiben schneiden.
  2. Machen Sie eine Marinade. Pflanzenöl mit Salz, Kurkuma und einer Mischung aus Paprika mischen. Das Gemüse bestreichen und 10 Minuten einwirken lassen.
  3. Kartoffeln auf ein Backblech legen. Mit Folie abdecken.
  4. Backen Sie bei einer Temperatur von 190-200 Grad 35-40 Minuten.

Idaho Ofenkartoffeln und Soße Sauce

Idaho Kartoffelsauce

Vergessen Sie nicht, die Sauce für Idaho-Kartoffeln zuzubereiten, da diese den Geschmack von Ofenkartoffeln variieren können. Sie können sie selbst machen. Um beispielsweise Tomatensauce zuzubereiten, müssen Sie gewöhnlichen Ketchup, fein gehackten Dill und Petersilie, gemahlenen Paprika nehmen und gut mischen. Die häufigsten Saucen, die Feinschmecker lieben:

  • cremiger Pilz;
  • Tomate
  • zum Grillen;
  • Tabasco;
  • Sojabohne.

Gewürze

Sie können Gewürze für Idaho-Kartoffeln in jedem Geschäft kaufen. Süßer Paprika, Curry, Kurkuma, Muskatnuss, roter und schwarzer Pfeffer und Knoblauch harmonieren mit diesem Gericht. Wenn Sie möchten, können Sie mit Chilischoten Schärfe hinzufügen. Würzige Kräuter – Basilikum, Rosmarin, Minze, Koriander, Dill – machen die Kartoffel duftend. Es gibt fertige rustikale Kartoffelsets.

Erfahren Sie, wie Sie Pommes zu Hause kochen..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie