Königlicher Käsekuchen – Rezepte mit Hüttenkäse Schritt für Schritt mit einem Foto. Wie man königlichen Käsekuchen kocht

Der Inhalt des Artikels



Dieses Quarkbrötchen von exquisitem Geschmack lässt niemanden gleichgültig. Sogar diejenigen, die nicht in Milchprodukte verliebt sind, werden definitiv ihre Fans werden. Es ist wirklich für Könige geeignet, da nur Produkte verwendet werden, die für den Körper nützlich sind.

Wie man einen königlichen Käsekuchen macht

Nach der Verkostung eines knusprigen Mürbeteiggebäckes mit Quark-Soufflé kann jeder Zeit damit verbringen, zu lernen, wie man zu Hause königlichen Käsekuchen kocht. Im Gegensatz zum Standard wird dieser Quark mit Eiern, Puderzucker gemischt und dann geschmolzen. Daher werden auch Kinder, die kein körniges Milchprodukt essen, die neue Version seiner Zubereitung lieben. Wenn sie sie auf dem Foto sehen, werden sie sie überreden, es erneut zu tun.

Kochfunktionen

Dieser Kuchen ist königlich gut. Die Idee ist insofern bemerkenswert, als sie eine sandige, knusprige und Quarkfüllung perfekt kombiniert. Das Rezept zum Kochen ist einfach, erfordert keine besonderen Fähigkeiten von der Gastgeberin, sehr sparsam. Sie brauchen nur Butter, Mehl, Zucker, Eier, Hüttenkäse. Alle diese Produkte sind immer in der Küche. Wenn Sie wissen, wie man königlichen Hüttenkuchen mit Hüttenkäse selbst macht, können Sie ihn jeden Tag kochen. Betrachten Sie ein paar Rezepte.

Quark in einem Teller

Royal Cheesecake Rezepte

In der Tat gibt es viele Variationen des Kochens, und jeder hat die Möglichkeit, die zu wählen, die jedes Familienmitglied anspricht. Seine Besonderheit ist, dass es auch äußerlich nicht wie ein Käsekuchen aussieht, sondern eher ein geschlossener Kuchen oder Auflauf. Dies ist auf dem Foto sichtbar. Sie können getrocknete Früchte, Nüsse oder Kakao hinzufügen, was auch anspruchsvolle Kenner der Haute Cuisine anspricht.

Rezept 1 – Königlicher Käsekuchen mit Hüttenkäse

Diese Option gilt als klassisch, da ein Standardsatz von Zutaten verwendet wird und die Wärmebehandlung im Ofen stattfindet. Dadurch wird das Backen zart und lecker. Besonders überraschend ist die Kombination aus knackiger und luftiger Masse im Inneren. Hüttenkäse mit Zucker, der bei hohen Temperaturen schmilzt, ist unglaublich lecker. Jeder wird herausfinden wollen, wie man königlichen Käsekuchen mit Hüttenkäse kocht..

Zutaten:

  • Mehl – 1,5 EL;
  • Hüttenkäse – 0,5 kg;
  • Margarine – 0,1 kg;
  • Kristallzucker – 1,5 EL;
  • Ei – 3-4 Stk.;
  • Salz, Soda – 1/2 TL;
  • Vanillin.

Kochmethode:

  1. Machen Sie zuerst die Sandkrümel. Mehl, Zucker (dritter Teil) und Margarine dazu mit den Händen mahlen. Teilen Sie die Masse in drei Teile, von denen zwei in ihrer Form verteilt sind, und drücken Sie sie ein wenig nach unten, um eine dichte Schicht zu erhalten. Sie müssen eine kleine Seite machen.
  2. Mischen Sie für den Füllstoff den Hüttenkäse (Sie können ihn durch ein Sieb passieren) und andere Produkte, bis eine homogene Masse mit der Konsistenz von Sauerrahm entsteht.
  3. Die Mischung auf den Kuchen geben und mit dem restlichen Teig bestreuen.
  4. Backen Sie einen königlichen Käsekuchen für ungefähr 40 Minuten. Ofentemperatur – 200 Grad.

Scheibe königlichen königlichen Käsekuchens mit Hüttenkäse

Rezept 2 – Royal Cheesecake in einem Slow Cooker

Im klassischen Rezept gibt es eine knusprige und luftige Füllung, jedoch ist es fast unmöglich, diese Kombination in einem langsamen Kocher zu erhalten. Für die Zubereitung wurde das Rezept speziell modifiziert: Dem Füllstoff wurde Stärke zugesetzt, und es ist besser, die oberste Krümelschicht insgesamt abzulehnen. Es ist besser, ein fertiges Gericht mit Beeren oder Puderzucker zu dekorieren. Das Rezept für einen königlichen Käsekuchen in einem Slow Cooker wird Sie auf jeden Fall ansprechen. Jeder kann ein leckeres Dessert backen.

Zutaten:

  • Butter – 100 g;
  • Mehl – 1,5 EL;
  • Hüttenkäse – 0,5 kg;
  • Ei – 4 Stk.;
  • Zucker – 0,5 EL. für Krümel und 1 EL. (weniger möglich) für die Füllung;
  • Backpulver – 0,5 TL;
  • Stärke – 2 EL. l.;
  • Salz, Vanillin.

Kochmethode:

  1. Verbinden Sie die Produkte für die Füllung. Als nächstes sollte der Inhalt der Schüssel mit einem Mixer geschlagen werden. Das Ergebnis ist eine flüssige Masse, die mit Stärke eingedickt werden muss. Auf diese Weise erhalten Sie nach dem Backen den zartesten Souffle.
  2. Gießen Sie Streuselzucker in Mehl, fügen Sie Butter hinzu, und es muss nicht kalt sein.
  3. Der Boden der Multicooker-Schüssel ist winzig und bildet die Seiten. Füllen Sie den Füllstoff darüber. Sie müssen das Produkt am Ende des Garvorgangs dekorieren und nicht vor dem Backen eines königlichen Käsekuchens.
  4. Schließen Sie den Deckel und wählen Sie den Backmodus, wobei Sie die Zeit (45-50 Minuten) leicht verlängern. Am Ende nach Belieben dekorieren.

Fertiger königlicher Käsekuchen auf einem Teller

Rezept 3 – Royal Pie mit Hüttenkäse und Äpfeln

Selbst eine unerfahrene Hausfrau kann einen königlichen Käsekuchen kochen, ohne Angst zu haben, das Essen zu verderben. Ein weiterer Vorteil des Backens ist die Möglichkeit, der Füllung Zutaten hinzuzufügen, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen. Ideal für diese Äpfel, die dem Kuchen eine angenehme Säure verleihen. Königlicher Käsekuchen mit Hüttenkäse und Äpfeln kann eine nützliche Alternative zu kalorienreichen Kuchen sein. Sie können eine Birne verwenden.

Zutaten:

  • Mehl – 2 EL;
  • Öl – 200 g;
  • Zucker – 200 g + 2 EL. l.;
  • Soda – 0,5 TL;
  • Hüttenkäse – 0,5 kg;
  • Apfel – 3-4 Stk.;
  • Hühnerei – 3 Stk.;
  • Zimt, Zitronenschale – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Margarine kühl, reiben.
  2. Mehl mit Soda und Zucker mischen. Dann Öl hinzufügen und mahlen, bis sich Krümel bilden.
  3. Geben Sie die Hälfte der resultierenden Masse versiegelt auf den Boden der Pfanne.
  4. Die Füllung darauf legen und im Voraus die Schale hinzufügen.
  5. Die nächste Schicht besteht aus gewürfelten Äpfeln, die mit Zimt und Zucker bestreut werden.
  6. Decken Sie die Füllung mit dem restlichen Teig ab.
  7. Bei 180 ° C backen, bis alles vollständig gekocht ist.

Ein Stück Royal Pie mit Quark und Äpfeln

Rezept 4 – Königlicher Käsekuchen mit Hüttenkäse im Ofen

Sie können leicht getrocknete Früchte und Nüsse hinzufügen: Der Geschmack wird nicht darunter leiden, und sogar umgekehrt, einige werden es mehr mögen. Zum Beispiel werden dem königlichen Käsekuchen Rosinen hinzugefügt. In diesem Fall müssen Sie die Grundregel befolgen: Der Zusatz darf den Geschmack der Hauptfüllung nicht unterbrechen. Nur so ist der königliche Käsekuchen mit Hüttenkäse im Ofen perfekt.

Zutaten:

  • Mehl – 2 EL;
  • Hüttenkäse – 250 g;
  • Ei – 3 Stk.;
  • Zucker oder Pulver – 0,5 EL;
  • Margarine – 1 Packung;
  • Backpulver – 0,5 TL;
  • Rosinen – 0,5 EL.

Kochmethode:

  1. Eier schlagen, Pulver, Quark und Rosinen hinzufügen.
  2. Als nächstes bereiten Sie die Basis für den Kuchen vor. Dazu muss die Margarine abgekühlt, in eine grobe Reibe gegeben, Mehl, Zucker und Backpulver hinzugefügt werden. Mach es besser mit deinen Händen, bis du Krümel bekommst..
  3. Teilen Sie den Teig in zwei Teile, von denen der größere verwendet wird, um den Boden der Form mit Seiten zu bedecken.
  4. Gießen Sie die Füllung vorsichtig in die Mitte des Kuchens und bestreuen Sie sie mit den restlichen Krümeln.
  5. Legen Sie den Kuchen für 25 Minuten in den Ofen.

Royal Shortcake Käsekuchen

Rezept 5 – Königlicher Käsekuchen mit Kakao

Dieses Gericht wird zu einem Favoriten, wenn Sie Abwechslung wünschen. Der beste Ausweg ist Kakao. Jeder liebt Schokolade und seine Kombination mit Hüttenkäse macht dieses Dessert einfach göttlich. Auch Kinder werden ihn nicht ablehnen. Jeden Tag können Sie dem Rezept für königlichen Käsekuchen eine neue Zutat hinzufügen, um ein völlig neues Gericht zu erhalten, das mit nichts zu vergleichen ist. Die Hauptsache ist, keine Angst zu haben, Risiken einzugehen. Das Foto zeigt, dass der Schokoladenkuchen auf dem Schnitt attraktiv aussieht.

Zutaten:

  • Mehl – 2 EL;
  • Butter – 200 g;
  • Zucker – 1 EL;
  • Backpulver – 10 g;
  • Hüttenkäse – 600 g;
  • Ei – 3 Stk.;
  • Kakao – 3 EL. l.

Kochmethode:

  1. Das Rezept für einen königlichen Käsekuchen mit Kakao unterscheidet sich nicht vom Klassiker. Nehmen Sie die Butter aus dem Kühlschrank und reiben Sie sie, mischen Sie sie mit Mehl, halbem Zucker, Kakao und Backpulver und verwandeln Sie sie in Krümel.
  2. In einem Glas des Mixers die Eier mit Zucker schlagen, um die restlichen Produkte hinzuzufügen.
  3. Teig verteilen und in Schichten füllen, insgesamt 5.
  4. Im Ofen backen. Bereitschaft zur Überprüfung mit einem Zahnstocher. Sie können es in einem Slow Cooker backen.

Stücke des königlichen Käsekuchens mit Kakao

Königlicher Käsekuchen – die Geheimnisse köstlichen Gebäcks

Das Rezept ist einfach auszuführen, aber es gibt noch einige Tricks, die sich von Ihrer Mahlzeit abheben. Bevor Sie einen königlichen Käsekuchen backen, müssen Sie Qualitätsprodukte auswählen. Quark ist besser rustikal zu kaufen, nicht bröckelig. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie dem Geschäftsprodukt etwas saure Sahne hinzufügen. Schlagen Sie die Produkte besser langsam und das Eigelb ist von den Proteinen getrennt. Die Reihenfolge der Aktionen ist wie folgt: Das Eigelb wird mit Pulver und Hüttenkäse geschlagen, die Proteine ​​werden mit Zitronensäure geschlagen, dann werden die Massen vorsichtig kombiniert.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Königlicher Käsekuchen – Rezepte mit Hüttenkäse Schritt für Schritt mit einem Foto. Wie man königlichen Käsekuchen kocht
Protein für Vegetarier – 12 Lebensmittel enthalten