Krautsalat mit Essig und Zucker – Schritt für Schritt Rezepte mit Karotten, Äpfeln, Paprika

Der Inhalt des Artikels



Die meisten Vitamine und Mineralien, die für unseren Körper nützlich sind, sind in Lebensmitteln enthalten, insbesondere in frischem Gemüse und Obst. Wenn Sie Gerichte aus diesen Produkten essen, können Sie den Mangel an allen notwendigen Substanzen einfach und lecker ausgleichen. Einer der einfachen Vitamin-Snacks ist ein mit Zucker und Essig gewürzter Kohlsalat. Es ist einfach zuzubereiten, der Vorgang nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und alle Zutaten sind zu jeder Jahreszeit verfügbar.

Was ist ein Kohlsalat mit Essig und Zucker

Dies ist eine kalte Vorspeise, deren Hauptbestandteil Weißkohl ist. Ein Gemüse gilt als echtes Lagerhaus für Vitamine, Mineralien und Aminosäuren. Diese Kultur ist für Allergiker völlig unbedenklich und enthält Methylmethionin – ein Vitamin, das die Heilung von Magengeschwüren, Zwölffingerdarmgeschwüren, Gastritis und Kolitis fördert. Neben Kohl enthält das Gericht häufig anderes frisches Gemüse, Kräuter und muss mit Essig, Pflanzenöl, Zucker und Salzsauce gewürzt werden.

Wie macht man

Frischer Kohlsalat mit Essig und Zucker wird schnell und einfach zubereitet. Um das Gericht saftig, lecker und ungewöhnlich zu machen, sollten Sie während des kulinarischen Prozesses einige Tricks anwenden:

  1. Bei allen Rezepten wird frisches Gemüse verwendet, daher müssen die Früchte ganz und nicht abgestanden und ohne Beschädigung ausgewählt werden..
  2. Alle Zutaten werden mit einem scharfen Messer in Streifen geschnitten oder auf einer Reibe gerieben. Verwenden Sie eine Reibe für koreanische Karotten, und Ihr Salat wird viel schöner.
  3. Bevor Sie gehackten Weißkohl mit anderen Zutaten mischen, müssen Sie ihn mit den Händen ein wenig zerdrücken. Dies wird dazu beitragen, das Gericht saftiger zu machen..
  4. Zusätzlich zu Kohl können Sie Karotten, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, frische Kräuter, Meerrettich, Sellerie, Rüben und sogar Mais in Dosen hinzufügen.
  5. Zum Dressing Pflanzenöl mit Essig, Salz und Zucker mischen.
  6. Normaler Essig mit neun Prozent kann durch Apfelessig oder Zitronensaft ersetzt werden.

Krautsalat mit Essig und Karotte

Frischer Kohlsalat mit Essigrezept

Frischer Kohl mit Zucker und Essig ist einer der leichten, kalorienarmen Snacks. Durch das Essen erhalten Sie viele nützliche Substanzen. Das traditionelle Rezept kann interessanter und pikanter gemacht werden, um seinen Geschmack zu variieren, indem nur Pflanzenöl oder Essig durch andere Komponenten ersetzt werden. Mit einem Minimum an Zeit, Mühe und Geld können Sie die ganze Familie mit einem wunderbaren Vitaminsalat ernähren.

Salat mit Kohl und Karotten mit Essig

  • Zeit: 35 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 84 kcal / 100 g.
  • Zweck: kalte Vorspeise.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Ein solcher Salat mit Kohl und Essig kann nicht nur von einer unerfahrenen Hausfrau, sondern auch von einem einzelnen Mann zubereitet werden. Dieser kulinarische Prozess ist so einfach. Je nach Jahreszeit kann die Liste der Komponenten durch anderes Gemüse oder Obst ergänzt werden. Aufgrund der großen Anzahl gesunder Produkte wird dieser Salat auf der Speisekarte der Catering-Betriebe zu Recht als „Vitamin“ bezeichnet. Wählen Sie aus den Grüns Dill, Petersilie oder Koriander.

Zutaten:

  • Kohl – 400 g;
  • Karotte – 2 Stk.;
  • Zucker, Essig – 1 EL. l.;
  • Pflanzenöl – 3 EL. l.;
  • Salz -? TL.

Kochmethode:

  1. Weißkohl mit einem normalen oder speziellen Messer hacken, Sie können auch reiben.
  2. Karotten auch reiben.
  3. Gießen Sie Zucker, Salz, mischen Sie mit sauberen Händen und reiben Sie die Masse leicht.
  4. Sonnenblumenöl und Essig einfüllen und mit einem Löffel gut mischen.

Vitaminsalat

Mit Apfelessig

  • Zeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5-6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 74 kcal / 100 g.
  • Zweck: kalte Vorspeise.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Dieses Rezept enthält Zwiebeln und Knoblauch und verleiht dem Gericht einen würzigen, leicht harten Geschmack. Ein solcher Kohlsalat mit Essig und Zucker ist eine großartige Ergänzung zu Fleisch. Wenn Sie den intensiven Geschmack von Zwiebeln nicht mögen, können Sie ihn durch ein paar grüne Stängel ersetzen.

Zutaten:

  • Kohl – 650 g;
  • Karotte – 4 Stück;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Zähne;
  • Zucker -? TL;
  • Essig (Apfel) – 20 ml;
  • Öl – 1/3 St .;
  • Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Weißkohl in kleine Streifen schneiden, etwas Salz hinzufügen, mit den Händen mahlen.
  2. Die Karotten reiben, die Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
  3. Knoblauchscheiben durch eine Presse geben, alles mischen.
  4. Bereiten Sie das Dressing vor, indem Sie Öl mit Essig und Kristallzucker mischen.
  5. Gießen Sie die Sauce in die Gemüsemischung, mischen Sie sie gründlich und lassen Sie sie 15 Minuten im Kühlschrank ziehen.

Mit Apfelessig

Mit Pfeffer

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 47.
  • Kaloriengehalt: 92 kcal / 100 g.
  • Zweck: kalte Vorspeise.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Süßer Paprika passt gut zu anderem Gemüse. Wenn Sie ihn also zu einem Kohlsalat mit Essig hinzufügen, bereichern Sie den Geschmack und das Aroma des Snacks. Ein nach diesem Rezept zubereitetes Gericht kann für den Winter aufbewahrt und dann zu jeder Jahreszeit herausgenommen und gegessen werden. Salat kann als eigenständiger Snack oder als Beilage zu Fleischgerichten verwendet werden.

Zutaten:

  • Kohl – 5 kg;
  • Bulgarischer Pfeffer, Zwiebel, Karotte – je 1 kg;
  • Salz – 30 g;
  • Zucker – 400 g;
  • mageres Öl, Essig (9%) – je 0,5 l.

Kochmethode:

  1. Den Kohl von den oberen Blättern schälen und auf einer speziellen Reibe reiben.
  2. Geschälte Karotten, in dünne Streifen geschnittener Pfeffer, Zwiebeln – Halbringe.
  3. Kohl mit Karotten mischen, mit Salz bestreuen, von Hand mischen, leicht kneten, damit das Gemüse Saft gibt.
  4. Fügen Sie Pfeffer und Zwiebel der Mischung hinzu, mischen Sie erneut.
  5. Tanken Sie, indem Sie Kristallzucker mit Öl und Essig mischen. In Brand setzen, köcheln lassen und umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zum Kochen bringen, die Sauce in die Gemüsemasse gießen.
  6. Den Salat gut kneten. Wenn Sie vorhaben, längere Zeit zu lagern, lassen Sie die Gläser 2 Tage lang bei Raumtemperatur mit der Mischung, schließen Sie dann die Caprondeckel und stellen Sie sie in den Keller.

Mit Paprika

Mit Oliven

  • Zeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 11 Personen.
  • Kaloriengehalt: 50 kcal / 100 g.
  • Zweck: kalte Vorspeise.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Der Geschmack dieses Salats ist sehr leicht, aber aufgrund des Inhalts der Liste der Zutaten für Hartkäse und Oliven sehr interessant. Das Rezept beinhaltet die Verwendung von Parmesan, aber Sie können jede Ihrer Lieblingssorten hinzufügen. Es ist besser, gewöhnlichen Kohl oder Pekinger Kohl zu nehmen, da er gut zu Gurke, Tomate und Salat passt. Interessante Dressing- und Sesamkörner verleihen dem Gericht würzige Noten.

Zutaten:

  • Kohl – 1 Kopf.;
  • Tomate – 2 Stk.;
  • Gurke, Paprika – 1 Stk.;
  • Salat – 50 g;
  • entkernte Oliven – 40 g;
  • Frühlingszwiebelfedern – 5 Stk.;
  • Dillzweige – 5 Stk.;
  • Sesam – 20 g;
  • Parmesan – 10 g;
  • Olivenöl – 45 ml;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Essig – 10 ml;
  • Knoblauch – 1 Zahn;
  • Zucker -? TL;
  • Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Bereiten Sie die Sauce durch Mischen von Knoblauch, durch eine Presse, Öl, Essig, Schale, geschält von Zitrone, Salz, Zucker.
  2. Mischen, darauf bestehen.
  3. Sesam auf eine heiße, trockene Pfanne streuen und goldbraun trocknen.
  4. Den gewaschenen Kohl fein hacken, die Salatblätter mit den Händen zerreißen.
  5. Entfernen Sie die Schale von der Gurke, schneiden Sie sie in Würfel, schneiden Sie die Tomaten in Scheiben, pfeffern Sie (ohne Samen und Stiel) mit Strohhalmen.
  6. Schnittlauch, fein gehackten Dill hacken.
  7. Pfeffer, Kohl, Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Gemüse und Salatblätter in eine tiefe Salatschüssel geben, alles mit Sauce übergießen, mischen.
  8. Mit Olivenringen, kleinen Käsewürfeln und Sesam bestreuen.

Mit Oliven

Kulinarische Tipps

Die Zubereitung von Kohlsalat ist einfach, aber das Aroma und der Geschmack des Gerichts können mit den folgenden Tipps von Profiköchen verbessert werden:

  1. Wählen Sie Kohl mit süßen, nicht getrockneten Blättern.
  2. Wenn das Gemüse zu saftig ist, dann die Flüssigkeit nach dem Schneiden gebildet, müssen Sie drücken und abtropfen lassen. Andernfalls wird das Gericht wässrig..
  3. Wenn dem Salat Zwiebeln hinzugefügt werden, wählen Sie keine bitteren, sondern leicht süße Sorten.
  4. Verwenden Sie zum Auftanken Öl (Gemüse oder Oliven), Essig (oder Zitronensaft) und Gewürze. Sie können der Sauce etwas Senf hinzufügen.
  5. Für zusätzlichen Geschmack und Geschmack können Sie verschiedene Früchte, Beeren, Nüsse und sogar getrocknete Früchte in den Salat geben. Zum Beispiel Orange, Kirschen, Pflaumen, Äpfel, Preiselbeeren, Pflaumen, Rosinen.
  6. Wenn Sie die geschnittenen Produkte mit frisch gepresstem Zitronensaft bestreuen, halten Sie sie frisch, lassen Sie sie nicht abkühlen und verdunkeln Sie sie.

Servieren und dekorieren

Frischer Vitaminsalat mit Kohl, Essig und Zucker wird oft auf einem gemeinsamen Gericht in einer tiefen Salatschüssel serviert, selten – in Portionen in Schalen. Die klassische Dekoration des Gerichts sind frische Kräuter (Dill, Petersilie), die mit Zweigen ausgekleidet sind. Sie verleihen der Vorspeise ein köstliches Aussehen und ein ausgezeichnetes Aroma. Sie können den Genuss mit Blumen und anderen Figuren aus Gemüse und Früchten im Salat ergänzen.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Krautsalat mit Essig und Zucker – Schritt für Schritt Rezepte mit Karotten, Äpfeln, Paprika
Tomatensaft zur Gewichtsreduktion – Diät und Fastentag, die Vorteile des Getränks und Kontraindikationen