Kuchen Kartoffel aus Keksen – Rezepte mit Fotos. Wie man hausgemachten Kartoffelkuchen macht, wie in der Kindheit

Der Inhalt des Artikels



Der Geschmack der Kindheit – kleine Cupcakes mit Rosinen, Milchkuchen und unbedingt bröckeliger Kartoffel. Eine einfache und schnelle Option für das Dessert zu Hause, selbst der Prozess des Schaffens, der Kindern viel Freude bereitete. Wie man Kartoffelkuchen macht, um diesen süßen Leckerbissen aus der sowjetischen Kindheit zu bekommen?

Wie man Kartoffelkuchenplätzchen macht

Wenn Sie sich alte Fotos aus sowjetischen Konditoreien ansehen, insbesondere wenn Sie sich in einem Abschnitt auf dieses Gericht konzentrieren, können Sie sehen, dass das Innere der Kartoffel hell war. Kakao wurde laut GOST nur zum Bestreuen verwendet: genau wie eine echte gleichnamige Knolle mit dunkler Haut. Die Zusammensetzung des klassischen Kuchens schlug vor:

  • Keks;
  • Kondensmilch;
  • Butter;
  • Cognac;
  • Kristallzucker;
  • Kakaopulver.

Herrinnen, die nach einer Möglichkeit suchten, zu Hause Kartoffelkuchen zu backen, mussten ihre eigene Keksbasis kochen. Heute ist alles etwas einfacher: Sie können einen einfachen Ersatz kaufen, der sich auch als sehr lecker herausstellt – Kekse. Das allgemeine Schema ist unverändert geblieben: Die trockene Basis wird zerkleinert, kombiniert mit der Flüssigkeit. Aus dem „Teig“ werden „Kartoffeln“ gebildet, die in Kakao zerkleinert und abgekühlt werden.

Kartoffelkuchen mit verschiedenen Streuseln auf einem Teller

Kuchenrezepte Kartoffelplätzchen

Nachfolgend finden Sie 3 einfache Optionen für ein solches süßes Gericht. Die daraus gewonnenen Köstlichkeiten kommen dem, was in sowjetischen Süßwaren gefunden wurde, so nahe wie möglich. Profis geben einige Tipps, um lecker und perfekt auszusehen:

  • Nimm trockene Kekse. Butter Butter Optionen sind besser nicht hier zu verwenden..
  • Sie können mit Kondensmilch experimentieren: Versuchen Sie, gekocht für einen Karamellgeschmack zu nehmen.
  • Falls gewünscht, Schokoladenbutter verwenden.

Kuchen Kartoffelkekse mit Kondensmilch

Die sehr klassische „sowjetische“ Version dieser erstaunlichen Delikatesse, auf der die Markierung „GOST“ stand, wurde auf der Basis eines Kekses hergestellt. Eine köstliche hausgemachte Kuchen-Kartoffel aus Keksen und Kondensmilch wird ihm nicht nachgeben, und wenn Sie niemandem Rezepte auf dem Foto oder in Ihrer persönlichen Probe offenbaren, wird niemand den Unterschied bemerken. Ursache? Hausgemachte Kekskekse schmecken fast genauso wie ein Keks in einem Kartoffelkuchen aus der UdSSR.

Zutaten:

  • Butter – 150 g;
  • Puderzucker – 60 g;
  • Kondensmilch – 50 g;
  • Cognac – 1 TL;
  • Kakao – 1 EL. l.;
  • Eier der höchsten. Katze. – 2 Stk.;
  • Zucker – 62 g;
  • Salz;
  • Vanillin – 1 g;
  • Mehl – 57 g.

Kochmethode:

  1. Eichhörnchen und Eigelb trennen. Zuletzt mit Zucker mahlen (halbes Volumen).
  2. Weiß mit dem Rest von Kristallzucker und Salz schlagen. Mach es 5 min.
  3. Verbinden Sie beide Massen. Fügen Sie gesiebtes Mehl und Vanille hinzu.
  4. Wie macht man einen Keks? Drücken Sie die Spuren aus dem Teig mit einer Spritze auf ein Backblech. Eine Viertelstunde bei 195 ° C backen.
  5. Kühle Kekse, mit einem Mixer mahlen.
  6. Mit Kondensmilch, weicher Butter und Puderzucker kombinieren. Cognac hinzufügen.
  7. Mischen Sie die Masse mit Ihren Händen. Die Hauptbedingung ist, Kekse nicht in Krümel zu verwandeln.
  8. Kleine Kartoffelzylinder formen, auf bestreutem Kakaopulver rollen. Cool. Das Gericht ist fertig!

Hausgemachter Kartoffelkuchen mit Nüssen

Kuchen Kartoffel Rezept aus Keksen mit Milch

Dieses Rezept ist eines der ersten, das ein Kind, das selbst ein Dessert zubereiten möchte, zu meistern beginnt. Eine zarte süße Kuchen-Kartoffel aus Keksen und Milch nach einem solchen Rezept ist in der Regel immer köstlich. Versuchen Sie also, herauszufinden, wie man sie mit dem Baby kocht. Die unten beschriebene Schritt-für-Schritt-Technologie erspart Ihnen alle Probleme..

Zutaten:

  • Kekse – 800 g;
  • Kondensmilch – 200 g;
  • Milch 2,5% – 100 ml;
  • Butter – 170 g;
  • Kakaopulver – 5 EL. l.

Kochmethode:

  1. Mahlen Sie die Kekse mit einem Mixer / Fleischwolf. Die Größe der Stücke wird nach Ihrem Ermessen gewählt, aber die klassische Kartoffel nach GOST benötigt groß.
  2. Butter bei Raumtemperatur einweichen, mit Kondensmilch und Milch verquirlen.
  3. Geben Sie halben Kakao.
  4. Gut mischen, die Zylinder mit den Händen formen. Kakaoreste aufrollen.

Kakaokuchen mit Kakao bestreut

Kartoffelkuchen – Rezept aus Keksen ohne Kondensmilch

Diese Option dieses unglaublichen Genusses wird von Kindern gemocht, die keine zu süßen Desserts mögen. Für Menschen, die keinen Milchzucker vertragen, ist es auch ideal. Denken Sie, dass ein Süßkartoffelkuchen ohne Kondensmilch und in einem Abschnitt nicht wie der klassische aussieht? Schauen Sie sich die kulinarischen Fotos von Profis an, um das Gegenteil zu gewährleisten.

Zutaten:

  • Margarine – 100 g;
  • magere Kekse (verweilend, Kekse) – 280 g;
  • Kakaopulver – 4 EL. l.;
  • Apfelmarmelade – 3 EL. l.;
  • irgendwelche Nüsse – ein Glas.

Kochmethode:

  1. Lassen Sie die Margarine in der Küche, um das Brikett weich zu machen. Sie können es unter Luftstrom in den Ofen stellen.
  2. Nüsse in einer trockenen Pfanne braten, abkühlen lassen. Mit einer Kaffeemühle mahlen. Eine Alternative besteht darin, in einen Beutel zu gießen, Luft daraus abzulassen und mit einem Fleischhammer darauf zu klopfen.
  3. Sie können Kekse auf die gleiche Weise zerbröckeln, einen Fleischwolf verwenden oder sich die Hände brechen.
  4. Marmelade mit Margarine schlagen. Mit trockenen Zutaten kombinieren..
  5. Machen Sie „Kartoffeln“, bestreuen Sie mit Kakaopulver. Lass den Kuchen stehen.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie