Kuchen mit Fleisch und Kartoffeln – Rezept mit Foto.

Der Inhalt des Artikels



Ungesüßte hausgemachte Kuchen eignen sich nicht nur perfekt als Ergänzung zum Tee, sondern auch als warmes Gericht, das mit Suppen serviert wird. Wenn Sie es mit einer Füllung Kartoffeln kochen, wird es zufriedenstellend, und wenn Sie Fleisch hinzufügen, entsteht eine Kombination, die für den russischen Tisch als traditionell anerkannt ist. Die Herstellung solcher Backwaren ist nicht schwieriger als süß, aber eine Reihe von Feinheiten müssen berücksichtigt werden..

Wie man einen Kuchen mit Fleisch und Kartoffeln macht

Im Arbeitsschema für dieses Backen ändert sich die Reihenfolge der Aktionen aufgrund der Eigenschaften der Füllung. Seine Bestandteile müssen einer Wärmebehandlung unterzogen werden, deren Intensität durch das Rezept bestimmt wird. Dies gilt hauptsächlich für Fleisch, das lange Zeit zum vollständigen Kochen benötigt. Die Kartoffeln sollten jedoch gekocht, gebacken oder gebraten werden, wenn Sie einen schnell backenden Teig haben (Shortbread, Blätterteig)..

Einige Merkmale dieser Art des Backens:

  • Wenn Sie den Kuchen öffnen möchten, müssen Sie die Füllung mindestens zur Hälfte im Voraus vorbereiten.
  • Die einzige Fleischpastete, für die die Füllung roh bleiben kann, ist tatarisches Ballesh.
  • Durchstechen Sie den Bereich des Tests, der die Füllung mehrmals bedeckt – der beim Backen austretende Dampf verkürzt die Wartezeit.
  • Für die Saftigkeit wird der Vogel mit Sahne gemischt (Sie können saure Sahne nehmen) und Sie können frisches Schmalz auf Schweinefleisch / Rindfleisch legen.
  • Öffnen Sie den Backofen / Multikocher nach dem Ausschalten erst nach einer weiteren halben Stunde – lassen Sie die Füllung greifen.
  • Wählen Sie nicht die fettesten Fleischstücke und überprüfen Sie deren Qualität: keine Flecken, Farbveränderungen.
  • Schneiden Sie die Kartoffeln für die Füllung in größere Stücke als Fleisch: so erreichen sie gleichzeitig den gewünschten Zustand.

Der Teig

Die Grundlage für ein solches Backen reicht von der traditionellen Hefeversion für einen Hühnerstall (ein nationales slawisches Gericht) bis zu europäischem Shortbread und gehacktem, auf dem offene Torten hergestellt werden. Die Hauptsache ist, dass der Teig für den Kuchen mit Fleisch und Kartoffeln frisch oder leicht sauer sein sollte – Zucker wird ausgeschlossen oder in der Menge eines Teelöffels hinzugefügt, damit der Rest der Komponenten funktioniert.

Im Ofen

Experten sind sich sicher, dass es keinen signifikanten Unterschied zwischen den Methoden zum Backen eines solchen Gerichts gibt. Es ist jedoch unmöglich, einige Tricks auszuschließen, die vom ausgewählten Gerät abhängen. Es wird empfohlen, Kuchen mit Fleisch und Kartoffeln im Ofen (nicht Sand / Puff) zu kochen, indem Sie einen Behälter mit kochendem Wasser auf den Boden stellen, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Die Füllung bleibt saftig. Es ist wünschenswert, die Temperatur zu variieren: zuerst sehr hoch einstellen, dann auf 180-170 Grad reduzieren.

In einem langsamen Kocher

Hausfrauen mögen dieses Küchengerät, um die Arbeit zu vereinfachen und den Kochprozess so weit wie möglich zu beschleunigen. Kuchen in einem langsamen Kocher wird nicht so knusprig wie im Ofen, die Füllung behält jedoch ihre Saftigkeit und wird zuverlässig gebacken. Hier können Sie in zwei Modi arbeiten: Standard – „Backen“, bequemer – „Multi-Cook“, das ähnlich wie der Ofen konfiguriert ist. Der Nachteil der Arbeit mit einem Slow Cooker besteht darin, dass der Kuchen nur einen kleinen Durchmesser haben kann.

Kuchen mit Kartoffeln und Hackfleisch

Rezepte

Solch ein herzhaftes Gericht kann vorwiegend in der Küche östlicher Länder vorkommen. Das Rezept für einen Kuchen mit Fleisch und Kartoffeln und zusätzlichem Gemüse gibt es jedoch auch in Europa. Eine große Anzahl nationaler Ideen kann von den Völkern Georgiens, Kasachstans, Tatarstans und Experimentierkennern gesehen werden – verwenden Sie das Rezept für jeden ungesäuerten Teig und kombinieren Sie es mit der gewünschten Füllung.

Geliert

  • Garzeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kalorienmahlzeiten: 2392 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Suchen Sie eine einfache Option für einen hausgemachten herzhaften Kuchen, haben aber Angst, den Test nicht zu bestehen? Probieren Sie geliertes Gebäck. Das Merkmal ist das Fehlen von Proofing und Walzen, und die Zusammensetzung besteht aus einer Reihe von Grundprodukten, nach denen Sie nicht in allen Geschäften suchen müssen. Auch wenn dies Ihr Debüt auf dem Gebiet der Kochkunst ist, können Sie sich keine Sorgen über den Erfolg des Unternehmens machen.

Zutaten:

  • Mayonnaise – 60 g;
  • saure Sahne – 1/3 Tasse;
  • Mehl – 1,2 Tassen;
  • Eier – 3 Stk.;
  • Soda – 3 g;
  • Käse – 115 g;
  • Fleischpulpe – 200 g;
  • Kartoffel – 3 Stk.;
  • Birne;
  • Öl zum braten);
  • Salz, Gewürze.

Kochmethode:

  1. Mit den 6 ersten Zutaten (Käse reiben) den Teig machen.
  2. Die Zwiebel mit Fleischstücken anbraten (gegen die Fasern schneiden).
  3. Reiben Sie geriebene Kartoffeln, Salz, Gewürze werfen.
  4. Gießen Sie etwa die Hälfte des Teigs in die Form. Setzen Sie genau die Füllung, bedecken Sie mit der restlichen Hälfte.
  5. Den Ofen auf 185 Grad vorheizen und etwas mehr als eine halbe Stunde backen.

Stück Leckereien

Geliert mit Hackfleisch

  • Garzeit: 1 Stunde 35 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1889 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Ein schnell gelierter Kuchen mit Kartoffeln und Hackfleisch kann auch mit dem Slow Cooker mit den Funktionen „Backen“ oder „Multi-Cook“ zubereitet werden. Letzteres ähnelt der Arbeit mit einem Ofen: Sie stellen die gewünschte Temperatur manuell ein, Sie können das Heizschema variieren (nicht für alle Modelle), die Zeit einstellen. Das Rezept hat Unterschiede zum vorherigen, wie Hier wird Ferment (analog zu Kefir) verwendet, und die Fleischkomponente wird zu Hackfleisch verdreht.

Zutaten:

  • Eier – 2 Stk.;
  • Sauerteig – 200 ml;
  • Mehl – 180 g;
  • Soda – 1/2 TL;
  • Hackfleisch – 300 g;
  • Kartoffel – 2 Stk.;
  • Birne;
  • Salz Pfeffer;
  • Schüsselöl.

Kochmethode:

  1. Auf den ersten 4 Produkten einen Teig machen, der einem Pfannkuchen ähneln sollte.
  2. Zwiebel umrühren, Hackfleisch goldbraun anbraten.
  3. Kartoffeln kochen, in Würfel schneiden oder zerdrücken und zu Kartoffelpüree verarbeiten.
  4. Eine Serviette mit Öl auf eine Mehrkochschüssel geben und mit der Hälfte des Teigs füllen. Top – Fleisch, Kartoffelpüree, der Rest des Teigs.
  5. Halten Sie das Gericht auf dem „Backen“ 55 Minuten. Wenn das Signal ertönt, 10 Minuten stehen lassen.

Herzhafter Snack

Tatarische Kuchen

  • Zeit: 2 Stunden 15 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 10 Personen.
  • Kaloriengerichte: 7803 kcal.
  • Zweck: für den Feiertagstisch.
  • Küche: Tatarisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Tatarische Kuchen mit Fleisch und Kartoffeln, genannt „Balech“ – nicht nur Gebäck, sondern fast eine vollständige Mahlzeit, obwohl sie hauptsächlich im Urlaub serviert werden. Eines der Highlights ist die Brühe, die die Füllung begleitet. Um eine solche Fleischpastete mit Kartoffeln zu schneiden, muss man vorsichtig sein, da die Flüssigkeit sofort auf den Teller fließt. Das fertige Gericht zahlt sich mehr als für mögliche Schwierigkeiten bei der Herstellung aus, und das Gestaltungsprinzip wird durch die dem Rezept beigefügten Fotos erklärt. Der Ofen ist maximal vorgeheizt, aber Balech wird bei 190 Grad gebacken.

Zutaten:

  • Lammfleisch – 1 kg;
  • Kartoffeln – 1,5 kg;
  • Zwiebel – 3 Stk.;
  • saure Sahne – 260 g;
  • Butter – 50 g;
  • Eier – 2 Stk.;
  • Zucker – 1 TL;
  • Salz;
  • Milch – 110 ml;
  • Mehl – 1 kg;
  • Mayonnaise – 3 EL. l.;
  • Pflanzenöl – 2 EL. l.

Kochmethode:

  1. Zwiebel fein hacken und Kartoffelscheiben dünn hacken. Das Fleisch in Scheiben schneiden.
  2. Kombinieren Sie die restlichen Produkte aus der Liste nacheinander. Schütteln Sie den entstandenen Klumpen einige Minuten nach dem Formen von Hand.
  3. 2/3 trennen, in einem 5 mm dicken Kreis ausrollen. Übertragen Sie in Form, achten Sie darauf, hohe Seiten zu halten.
  4. Füllen Sie den Kuchen, gießen Sie ein Glas Wasser, Salz. Überlappen Sie die Seiten.
  5. Den Rest des Teigs ausrollen (zuerst ein Stück Walnuss abklemmen), mit einem Kuchen bedecken. Nähen.
  6. In der Mitte ein Loch mit einem Durchmesser von 3 cm schneiden, mit einer Teigkugel abdecken.
  7. 2 Stunden am Boden eines heißen Ofens backen, dabei die Kapazität mit kochendem Wasser bestimmen. Beim Servieren wird die Teigkappe entfernt.

Tatarisches Gericht

Geschlossen

  • Zeit: 1 Stunde 15 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kalorienmahlzeiten: 2308 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Griechisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Aus der griechischen Küche stammt eine erstaunlich einfache und köstliche geschlossene Torte mit Fleisch und Kartoffeln. Das Rezept für den Test wurde nicht geändert, und die Füllung wurde aufgrund des Aussehens von Hühnchen zufriedenstellender – im Original werden Kartoffeln mit gedämpftem oder gekochtem Reis und Milch gemischt. Sie können kleine Kuchen oder einen großen runden Kuchen machen – auf jeden Fall sollte es schön ausfallen.

Zutaten:

  • Ei;
  • Olivenöl – 6 EL. l.;
  • Mehl – 2 Gläser;
  • grobes Salz – 1 TL;
  • Hühnerfilet – 300 g;
  • Kartoffeln – 600 g;
  • würzen.

Kochmethode:

  1. Scrollen Sie durch den Fleischwolf. Herausgeben. Kartoffeln kochen, schälen, zerdrücken.
  2. Das Ei schlagen, Salz und Mehl hinzufügen. Öl einfüllen.
  3. Machen Sie einen elastischen Teig und teilen Sie ihn sofort in zwei Hälften.
  4. Legen Sie ein ausgerolltes Teil auf ein Backblech (nicht einfetten) darauf – Kartoffelfleischmasse. Mit einer weiteren Schicht bedecken.
  5. Ofentemperatur – 180 Grad, Timer – 45 Minuten.

In Scheiben geschnittene Portionen

Puff

  • Zeit: 1 Stunde 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 3585 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit: mittel.

Eine Torte zu backen ist selbst für eine unerfahrene Hausfrau eine machbare Aufgabe. Das Highlight ist ein sehr knuspriger und leckerer Teig, der in einer Viertelstunde verarbeitet werden kann. Einzige wichtige Bedingung: Lassen Sie die Arbeitsmasse nicht warm werden – ihre Temperatur sollte 18 bis 20 Grad nicht überschreiten, daher müssen Sie sie vorsichtig und kurz mit den Händen kneten. Beachten Sie, dass für dieses Rezept Gläser mit einem Volumen von 250 ml angegeben sind.

Zutaten:

  • Mehl – 2 Gläser;
  • Butter – eine Packung;
  • saure Sahne 15% – 2 EL. l.;
  • Ei 1 Katze. – 2 Stk.;
  • eine Prise Salz;
  • Eiswasser – 140 ml;
  • mageres Filet – 300 g;
  • Kartoffel – 4 Stk.;
  • ein Haufen Petersilie;
  • würzen.

Kochmethode:

  1. Die weiche Butter auf dem Mehl hacken und eine Folie formen.
  2. Sauerrahm mit Wasser verdünnen, ein paar Gramm Salz und ein Ei in einem Glas schütteln, in Butter-Mehl-Mischung gießen.
  3. Machen Sie schnell einen Teig, kühlen Sie mit einem Gefrierschrank (12 Minuten).
  4. Mahlen Sie das Fleisch so viel wie möglich und braten Sie es mit Gewürzen auf einem kleinen Stück (5 Gramm) Butter an.
  5. Schneiden Sie die Kartoffeln in Streifen, werfen Sie sie dort hin und geben Sie etwas Wasser zum Eintopf (etwa eine Viertelstunde)..
  6. Den Teig ausrollen, den Nudelholz auf das Backblech legen (die Hälfte sollte frei bleiben).
  7. Lassen Sie die Füllung abkühlen und legen Sie sie mit Petersilie auf den Boden des zukünftigen Kuchens. Den halben Teig schließen, die Ränder einwickeln.
  8. Mit Eimasse schmieren, mit einer Gabel einstechen. Wartezeit – eine halbe Stunde, Temperatur – 190 Grad.

Puff Slice

Auf Kefir

  • Garzeit: 1 Stunde 10 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 2593 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit: mittel.

Dieser Kuchen auf Kefir ist eine Art Aspik, nur wird er offen sein. Die Menge an Kefir ist nicht angegeben, da sie den Teig auf eine bestimmte Konsistenz bringen. Dies ist ungefähr ein Glas. Sie können die traditionelle Füllung mit jeder Mischung aus Gemüse, das mit Fleisch gebraten wird, variieren – dies verleiht dem Gebäck einen angenehmen Geschmack.

Zutaten:

  • Filet – 450 g;
  • Kartoffeln – 250 g;
  • Karotten – 200 g;
  • Frittieröl;
  • Kefir;
  • Eier – 4 Stück;
  • Mehl – 300 g;
  • Backpulver – 10 g;
  • würzen.

Kochmethode:

  1. Die Zubereitung der Füllung sieht folgendermaßen aus: Karotten und kleine Fleischstücke schnell anbraten. Kartoffeln werden geschält und in dünne Schichten geschnitten.
  2. Die restlichen Komponenten werden gemischt, so dass die Zusammensetzung langsam aus dem Löffel abfließt.
  3. Füllen Sie das Formular abwechselnd mit Karottenfleisch und Kartoffel aus. Schließen Sie alle Tests.
  4. Der Ofen zur Kruste im Top-Bottom-Modus bei 190 Grad.

Duftendes Backen

Aus Hefeteig

  • Zeit: 1 Stunde 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kalorienmahlzeiten: 3357 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Unter den Teigsorten, die Hostessen mögen, wird Hefe am wenigsten erwähnt, da sie als sehr launisch gilt. Der kleinste Fehler – und das Backen geht nicht auf, wird zu Gummi oder trocknet schnell. Das hier gegebene Rezept für Hefeteig ist frei von diesen Mängeln, wenn die Qualität der Produkte hoch ist und selbst dem unerfahrensten Koch unterliegt.

Zutaten:

  • Kefir – 125 ml;
  • Milch – 125 ml;
  • Trockenhefe – 7 g;
  • Zucker – 1 EL. l.;
  • Ei;
  • Mehl – 0,5 kg;
  • Sonnenblumenöl – 70 ml;
  • Fleisch – 200 g;
  • Kartoffel – 2 Stk.;
  • Gewürze, Salz.

Kochmethode:

  1. Halten Sie das Glas einige Minuten lang mit Milch in einer Schüssel mit kochendem Wasser. Zucker einfüllen, dort Hefe auflösen.
  2. Gießen Sie Teig auf das gesiebte Mehl, das von der Folie gesammelt wurde. Warmen Kefir, Ei, Butter einrühren. Machen Sie einen weichen Klumpen, lassen Sie ihn unter der Batterie oder im Ofen aufgehen.
  3. Das Fleisch fein hacken, ähnlich wie die Kartoffeln. Braten Sie, nicht zu vergessen zu salzen. Lass es abkühlen.
  4. Die Hälfte des Teigs mit einem Rechteck ausrollen, eine Schicht Fleisch darauf legen und mit derselben dünn gerollten Hälfte bedecken. Steck die Kanten ein.
  5. Eine halbe Stunde bei 190 Grad kochen.

aus Hefeteig

Mit Rindfleisch und Kartoffeln

  • Garzeit: 1 Stunde 10 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 2533 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Niederländisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Das ursprüngliche Rezept für dieses herzhafte Backen beinhaltete die Verwendung von Fisch zum Füllen, aber mit Rindfleisch, Schweinefleisch oder sogar Geflügel ist es auch sehr interessant. Das Highlight ist ein Teig, der sich leicht mischen lässt, genauso leicht rollt und bei Bedarf sogar eingefroren werden kann. Dieses Gericht kann Ihre Visitenkarte und Rettung werden, wenn Sie unerwartete Gäste besuchen.

Zutaten:

  • 20% saure Sahne – 185 g;
  • Eier – 3 Stk.;
  • Mehl – 300 g;
  • Kristallzucker – 1 EL. l.;
  • Soda – 1/2 TL;
  • Zitronensaft;
  • Birne;
  • Rindfleisch – 200 g;
  • Kartoffeln – 200 g;
  • Frischkäse – 100 g;
  • Salz-.

Kochmethode:

  1. Mischen Sie die saure Sahne vorsichtig mit einer Gabel mit einem Ei und verquirlen Sie sie leicht – nur für eine einheitliche Struktur.
  2. Massenprodukte hinzufügen (Soda ausgeben). Den Teig mit den Händen kneten. Bewahren Sie die Zeit, in der Sie mit dem Befüllen beginnen, im Kühlschrank auf.
  3. Das Rindfleisch fein hacken und durch eine Küchenmaschine scrollen. Zwiebel ohne Öl braten (ein paar Esslöffel Wasser hinzufügen, um nicht zu verbrennen).
  4. Salzkartoffelspalten.
  5. 3/4 des Teigvolumens ausrollen, in Form strecken, hohe dicke Seiten lassen.
  6. Legen Sie Schichten von Kartoffeln, Rindfleisch, Zwiebeln. Eine Mischung aus Frischkäse und Eiern einfüllen.
  7. Den Rest des Teigs in Streifen ausrollen, die Füllung quer abdecken und einen Rost bilden.
  8. Bei 190 Grad ca. 45 Minuten backen, aber auf Farbe achten.

Meisterstück

Sand

  • Garzeit: 1 Stunde 35 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kalorienmahlzeiten: 3085 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit: mittel.

Das ideale Gebäck für einen Kuchen mit Fleisch und Kartoffeln ist ungesäuertes Shortbread. Einfach, schnell, zum Einfrieren geeignet, hat keinen eigenen Geschmack und ist daher universell. Die Rezepte einer solchen Basis sind viel, aber es wird definitiv Butter geben, die dem Ei, Mehl und etwas Essig Elastizität verleiht, was die Bröckeligkeit erhöht. Versuchen Sie es zu kochen und es wird in der Backnummer für jeden Anlass und jede Stimmung enthalten sein.

Zutaten:

  • Mehl – 300 g;
  • Butter – 120 g;
  • Eier – 2 Stk.;
  • Apfelessig – 1 TL;
  • Salz – 1 TL;
  • Schweinefleisch – 350 g;
  • Kartoffeln – 2 Stk.;
  • Bogen;
  • Kümmel.

Kochmethode:

  1. Aus den ersten 5 Produkten einen dichten Teig machen, eine Stunde abkühlen lassen.
  2. Fleisch, Kartoffeln in dünne Streifen schneiden, Zwiebeln nach Belieben hacken. Rühren Sie sich, fügen Sie einen Teelöffel Kümmel hinzu. Eine Viertelstunde braten.
  3. Den kalten Teig gleichmäßig verteilen. Dehnen Sie den ersten Teil in einer klassischen Kuchenform.
  4. Die Füllung darin verteilen, nivellieren. Decken Sie das zweite gerollte Teil ab.
  5. In einen heißen Ofen (190 Grad) stellen. Warten Sie 50 Minuten.

Sandkörbe

Kartoffelpüree

  • Garzeit: 1 Stunde 10 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 3230 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Eine schnelle Kartoffelpüree mit Hackfleisch ähnelt teilweise der Lasagne, da hier eine interessante Montagemethode angewendet wird: Wenn Sie schneiden, sehen Sie mehrere Schichten. Der Arbeitsprozess wird maximal vereinfacht, weil Der Teig muss nicht hergestellt werden, aber es ist einfach, mit der Herstellung von Kartoffelpüree für die Füllung fertig zu werden. Weichkäse kann durch Frischkäse ersetzt werden. Die Temperatur für diesen Kuchen beträgt 200 Grad.

Zutaten:

  • Blätterteig (Schichten) – 3 Stück;
  • Hackfleisch – 300 g;
  • Kartoffeln – 3 Stk.;
  • Milch – 50 ml;
  • Salz, Gewürze;
  • Pflanzenöl;
  • Weichkäse – 200 g;
  • Ei.

Kochmethode:

  1. Das Hackfleisch braten, Kartoffelpüree separat herstellen. Mischen Sie beide Massen nicht heiß, würzen.
  2. Den Teig ausrollen, nicht schneiden.
  3. Legen Sie das erste auf ein Backblech, strecken Sie die Hälfte der Kartoffel-Fleisch-Mischung darauf und halten Sie dabei die freien Kanten (3 cm). Mit einem Stück Käse bestreuen.
  4. Legen Sie die zweite Schicht darauf, wiederholen Sie die Füllung und den Käse erneut.
  5. Mit einer dritten Schicht abdecken, die Kanten ausrichten, biegen.
  6. Behandle die Eioberfläche. Warten Sie eine halbe Stunde auf das Backen.

Kasserolle

Öffnen

  • Garzeit: 1 Stunde 25 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 3728 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Ein köstlicher offener Kuchen mit Fleisch und Kartoffeln sieht gut aus und beeindruckt mit einem ausgezeichneten Geschmack, obwohl die Herstellung nur einen minimalen Aufwand erfordert. Bis zu einer Schicht geriebenem Käse wird Fachleuten empfohlen, die Füllung mit geriebenem Knoblauch und gehackten Kräutern zu würzen. Es lohnt sich auch, mit der Anzahl der Käsesorten zu spielen – dies macht Ihr Gericht noch interessanter.

Zutaten:

  • Mehl – 2 Gläser;
  • saure Sahne – 300 g;
  • Margarine – eine halbe Packung;
  • Käse – 150 g;
  • Ei;
  • Salz – 3 g;
  • Backpulver – 1 TL;
  • Fleisch – 300 g;
  • Kartoffeln – 200 g;
  • Speiseöl.

Kochmethode:

  1. Gehacktes Fleisch nicht grob braten.
  2. Kartoffelpüree kochen, püriert.
  3. Machen Sie Mehl aus Mehl, Backpulver, Salz, Margarine und einem halben Glas Sauerrahm. Füllen Sie sie mit einem Formular mit 4 cm Rand aus.
  4. Die Füllung zum Abkühlen verteilen. Eiersauerrahm einfüllen, mit Käsespänen bedecken.
  5. Bei 190 Grad sollte der Ofen 35 Minuten arbeiten.

Torte mit Hackfleisch, Käse öffnen

Mit Lamm

  • Garzeit: 2 Stunden 15 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 2883 kcal.
  • Zweck: für Tee.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit: mittel.

Lammfleisch, schwierig für eine unerfahrene Gastgeberin, die mehr Aufmerksamkeit auf sich selbst erfordert. Als Füllung für herzhaftes Gebäck wird es selten verwendet, aber wenn Sie das richtige Schritt-für-Schritt-Rezept finden, können Sie es saftig halten und ein fantastisches Gericht erhalten. Dieser Kuchen mit Lamm und Kartoffeln hat die Chance, dass Sie ihn mögen, wenn Sie sich genau an die beschriebene Technologie halten.

Zutaten:

  • Lamm – 250 g;
  • Kartoffeln – 250 g;
  • Mehl – 2,5 Tassen;
  • Ei;
  • Salz;
  • Wasser ist ein Glas;
  • Butter – 75 g;
  • saure Sahne – 60 g;
  • würzen.

Kochmethode:

  1. Mehl mit 2/3 Teilen Butter, Sauerrahm, Salz und Ei glatt rühren. Während die Füllung manipuliert wird, bleibt der Teig im Kühlschrank und wird mit Frischhaltefolie umwickelt.
  2. Lamm und Kartoffeln in identische kleine Würfel schneiden. Mit Gewürzen bestreuen, eine halbe Stunde stehen lassen.
  3. 3/4 des Teigs entsprechend der Form (+ Seiten) ausrollen, mit der Füllung füllen, Wasser hinzufügen.
  4. Restliches Öl hinzufügen. Mit einer Teigschicht abdecken, die durchstochen werden soll, damit Luft entweichen kann.
  5. Eine halbe Stunde bei 200 Grad bräunen, dann backen und die Temperatur um 15 Grad senken, etwa eine Stunde.

Lamm-Blätterteig-Kuchen

Kein Test

  • Garzeit: 1 Stunde 25 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1214 kcal.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: zu Hause.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Kuchen ohne Teig ist eher ein Auflauf, der ein gutes nahrhaftes Abendessen sein kann. Nehmen Sie das Putenfilet, fügen Sie frische Kräuter und Zwiebeln hinzu, und Sie erhalten diätetisches und absolut gesundes Gebäck, das selbst Männer für die höchste Punktzahl schätzen werden. Ebenso können Sie einen „Kuchen“ mit Fleisch und Blumenkohl backen: Beim Kochen ergibt sich eine kartoffelähnliche Textur.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 6 Stk.;
  • Butter – 10 g;
  • Mehl – 3 EL. l.;
  • Salz;
  • Eier – 2 Stk.;
  • Pute (Filet) – 300 g;
  • Grün.

Kochmethode:

  1. Kartoffelpüree machen. Eier abwechselnd einweichen, weiche Butter. Zu salzen. Gießen Sie das Mehl, bis sich eine dicke Konsistenz gebildet hat, sodass sein Volumen von den Eigenschaften der verbleibenden Produkte abhängt.
  2. Das Filet fein hacken, in einem Mixer scrollen. Wasser einfüllen und eine halbe Stunde köcheln lassen. Fügen Sie Grüns hinzu.
  3. Aus einer Hälfte Kartoffelteig eine offene Form sammeln. Mit Füllung füllen, mit restlicher Masse bedecken.
  4. Backen Sie bis erröten. Iss warm.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Kuchen mit Fleisch und Kartoffeln – Rezept mit Foto.
Knoblauchpfeil Rezepte