Kulebyaka – Schritt für Schritt Rezepte für die Herstellung von Teig und Toppings mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Herzhaftes, aromatisches, wunderschönes Gericht, ursprünglich aus dem alten Russland – dies ist ein Kulebyaka aus Hefeteig mit Fleisch, Huhn, Kartoffeln, Kohl. Es gibt viele Rezepte für diesen erstaunlichen Genuss. Sie können eine komplexe Struktur mit verschiedenen Arten von Füllungen erstellen, Pfannkuchen auslegen oder mit wenig Zeit eine vereinfachte Version erstellen. Wählen Sie Rezepte nach Ihrem Geschmack, kochen Sie gerne, gefallen Sie sich und Ihrer Familie.

Was ist Kulebyaka?

In der nationalen russischen Küche gibt es viele geschlossene Backwaren mit Füllung, eine der Arten ist ein Kuchen eines Kulebyak. Die Besonderheit des Gerichts ist eine komplexe Füllung, die aus 3-4 verschiedenen Optionen besteht. Verwenden Sie zum Trennen der Arten Schichten dünner frischer Pfannkuchen. Ein derart reichhaltiger Inhalt ist eine dünne Teigschicht. Der Prozess der Zubereitung traditioneller Kulebyaki ist langwierig und kompliziert, obwohl moderne Hausfrauen versuchen, die Aufgabe so weit wie möglich zu vereinfachen und die Zeitkosten zu minimieren.

Wie man Kulebyak kocht

Die Zubereitung eines geschlossenen russischen Kuchens erfolgt in mehreren Schritten. Kneten Sie zuerst den Teig und backen Sie Pfannkuchen, wenn der Kuchen geschichtet ist. Das Füllen für Kulebyaki wird zuvor einer Wärmebehandlung unterzogen. Dann wird ein länglicher oder ovaler Kuchen beliebiger Größe gebildet. Wenn der Leckerbissen aus einer Teigschicht besteht, wird er mit der Naht nach unten auf ein Backblech gelegt, und wenn er aus zwei rechteckigen Stücken besteht, wird die Naht nach oben gelegt. Ein Keks wird in einem vorgeheizten Ofen goldbraun gebacken.

Geschlossener runder Kuchen

Teig für Kulebyaki

Traditionell wurde nur Hefeteig für geschlossene Kuchen verwendet. Heute ist es zulässig, sowohl Blätterteig- als auch Frischsorten zu verwenden. Verwenden Sie für Kuchen mit süßem Inhalt manchmal Keks, Pudding und Shortbread-Teig. Jede der Arten dient nur als Ergänzung zur Füllung, der Art und Weise, wie die Kulebyak ihre längliche Form behalten. Manchmal wird für süße Sorten, zum Beispiel mit Hüttenkäse oder Obst, Butterteig verwendet..

Hefeteig

Seit dem 12. Jahrhundert wurde russischer geschlossener Kuchen nur auf Hefeteig hergestellt. Das Backen ist köstlich und üppig. Nehmen Sie als Basis Milch oder Wasser mit Butter, Pflanzenöl, Eiern, Zucker und Salz. Um dem reichen Gehalt standzuhalten, muss die Basis steil sein, aber es ist wichtig, sie nicht mit der Menge Mehl zu übertreiben, da sonst das Backen schwierig wird. Zum Kochen benötigen Sie folgende Komponenten:

  • Wasser – 0,5 EL;
  • warme Milch – 1,5 EL;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Pflanzenöl – 0,5 EL;
  • Mehl – 3 EL;
  • Trockenhefe – 0,5 EL. l.;
  • Zucker – 2 EL. l.

Zuerst wird die Hefe in warmem Wasser verdünnt, Zucker und ein halbes Glas Mehl werden hinzugefügt. Nach einigen Minuten gärt der Teig. Zu diesem Zeitpunkt müssen Milch, Eiweiß und Eigelb hineingegossen, Salz hinzugefügt und umgerührt werden. Das Mehl ist mit Sauerstoff gesättigt und wird durch ein Sieb gesiebt. Machen Sie daraus einen Hügel mit einer Aussparung, in die die flüssige Mischung allmählich gegossen wird. Den Teig kneten. Möglicherweise wird mehr Mehl benötigt, um die Konsistenz zäh, aber nicht verstopft zu machen. Wenn die Masse steigt, kneten Sie sie und lassen Sie sie wieder an einem warmen Ort stehen.

Frisches Gebäck

Für Vegetarier und diejenigen, die fasten, können Sie anbieten, eine frische Basis ohne tierische Produkte auf dem Wasser zuzubereiten, obwohl Kefir häufig zum Kneten verwendet wird. Es kocht schneller als Hefe und kann verwendet werden, wenn wenig Zeit vorhanden ist. Oft verwendete fertige Blätter aus dem Laden. Wenn Sie sich für eine frische, magere Basis aus Kulebyaki entscheiden, kneten Sie diese aus den folgenden Produkten:

  • Wasser – 400 ml;
  • Pflanzenöl – 100 ml;
  • Mehl – 3 EL;
  • Kristallzucker – 2 EL. l.
  • Salz – 1 TL.

Merkmale des frischen Tests

Füllung

Jede Füllung wird in diesen Leckerbissen gegeben: Fleisch, Gemüse, Fisch, Pilz oder gemischt. Es ist wichtig, dass es viele Komponenten gibt – mindestens 50% der Gesamtmasse des fertigen Produkts. Die Füllung für Kulebyaki wird zu einem Zustand der Paste zerkleinert und einer vorläufigen Wärmebehandlung unterzogen. Beliebte Kulebyaka mit Reis und Ei, Kartoffeln, Fleisch, gehacktem Fisch. Legen Sie die mehrschichtige Füllung in Form von Ebenen, verschieben Sie sie mit Pfannkuchen oder mit einem Winkel (Folie).

Kochen Rezepte

In Russland hatte jede Geliebte ihr eigenes Idealrezept für Couleby. Dieser Genuss lässt Raum für Fantasie. Wie bei italienischer Pizza kann aus allen Zutaten im Kühlschrank ein geschlossener Kuchen zubereitet werden. Variieren Sie mit den Zutaten, stellen Sie Ihre eigenen Aromakompositionen zusammen oder folgen Sie den detaillierten Anweisungen auf dem Foto. Der Schlüssel zum Erfolg ist gute Laune und positive Emotionen. Bereiten Sie gerne einen Kulebyak vor, damit die Behandlung erfolgreich ist.

Mit Fleisch und Kartoffeln

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 8-10 Personen.
  • Kaloriengehalt: 205 kcal / 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Kuchen mit Kartoffeln und Fleisch ist ein herzhaftes Gericht, das sich als zart und saftig herausstellt. Servieren Sie Kulebyak kann heiß und kalt sein, mit saurer Sahne, Sauce. Der Kochprozess ist mühsam, für Anfänger der Kochkunst ist es besser, ein Rezept mit einem Foto zu machen, um die traditionelle Delikatesse der russischen Küche genau zu wiederholen. Um den Vorgang zu vereinfachen, nehmen Sie fertige Blätterteige aus dem Laden.

Zutaten:

  • Blätterteig – 1 kg;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Mehl – 6-7 EL. l.;
  • Milch – 600 ml;
  • Hackfleisch – 500 g;
  • Kartoffeln – 500 g;
  • Pilze – 400 g;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Butter – 50 g;
  • Salz, Pfeffer, Gewürze – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Kartoffelknollen kochen, bis sie gekocht sind, mit Milch und Butter zerdrücken.
  2. Die Zwiebel fein hacken, mit gehackten Pilzen halb anbraten, die restlichen – in einer anderen Pfanne mit gehacktem Fleisch.
  3. Milchreste, Eiweiß, Eigelb, Mehl für Pfannkuchen.
  4. Rollen Sie ein Blätterteigblatt und legen Sie Fleisch darauf.
  5. Machen Sie eine Schicht Pfannkuchen, dann Pilze.
  6. Wieder Pfannkuchen und Kartoffelpüree darüber.
  7. Mit einer zweiten Puffschicht abdecken und die Ränder gut einklemmen.
  8. Im Ofen bei 190 Grad backen, bis alles gekocht ist.
  9. Vor dem Servieren mit Butter einfetten und 20 Minuten stehen lassen.

Mit Pilzfüllung

Mit Hühnchen

  • Zeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 4-5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 271 kcal / 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Der traditionelle geschlossene Kuchen ist für die Improvisation gedacht. In eine dünne Testbasis können Sie eine salzige und süße Füllung geben, sie als Beilage, als zweites Gericht oder als Dessert verwenden. Verwenden Sie das Rezept Coulebyaki mit Hühnchen, um ein komplettes Abendessen zuzubereiten. Ein herzhafter, zarter und unglaublich leckerer Genuss ist ideal für Liebhaber einer herzhaften Mahlzeit.

Zutaten:

  • Hefeteig – 0,5 kg;
  • Reis – 200 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Huhn – 200 g;
  • Eier – 1 Stk.;
  • Pilze – 200 g;
  • Pfannkuchen – 10-15 Stück;
  • Butter – 100 g.

Kochmethode:

  1. Huhn kochen.
  2. Pilze mit Zwiebeln in einer Pfanne mit Butter (50 g) anbraten..
  3. Reis kochen, den restlichen Teil des Öls hinzufügen.
  4. Gekochtes Hähnchen in Stücke schneiden oder in einem Fleischwolf mahlen.
  5. Teilen Sie den Teig in 2 Teile (noch einen).
  6. Rollen Sie den ersten Teil aus und legen Sie das Formular so aus, dass die Kanten hängen.
  7. Legen Sie eine Schicht Pfannkuchen, dann Huhn, Pilze, Reis und trennen Sie jede Schicht mit Pfannkuchen.
  8. Decken Sie die Oberseite mit dem zweiten Teil des gerollten Blattes ab und drücken Sie die Kanten zusammen.
  9. Die Oberseite mit einem geschlagenen Ei einfetten und 40-60 Minuten lang in einen heißen Ofen (200 Grad) stellen.

Mit Pfannkuchen und Hühnchen

Mit Hackfleisch

  • Zeit: 1 h.
  • Portionen pro Behälter: 9 Personen.
  • Kaloriengehalt: 265 kcal / 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

In der Testbasis können Sie jedes Fleisch köstlich kochen: Rindfleisch, Schweinefleisch, Huhn, Lamm. Sie können kein rohes Fleisch in Kuchen geben, Hackfleisch muss einer vorläufigen Wärmebehandlung unterzogen werden. Neben dem Hauptbestandteil Pilze, Käse, Reis oder Buchweizenbrei werden auch Grüns verwendet. Verwenden Sie hausgemachte Hefe oder Werkstatt.

Zutaten:

  • Hefeteig – 600 g;
  • Hackfleisch – 600 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Eier – 3 Stk.;
  • Dill – 1 Strahl;
  • Brühe – 50 ml;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. 2 Eier kochen, schälen und in Würfel schneiden.
  2. Zwiebel hacken und fein dillieren.
  3. Die Zwiebel anbraten, das Hackfleisch hinzufügen und kochen, salzen, pfeffern.
  4. Die gehackten Zutaten zum leicht abgekühlten Fleisch geben und mischen.
  5. Für die Saftigkeit etwas Brühe oder Wasser hinzufügen..
  6. Teilen Sie den Teig in 2 Teile, rollen Sie einen davon in eine ovale Schicht und legen Sie die Füllung aus.
  7. Decken Sie den Kuchen mit dem zweiten Teil ab und drücken Sie die Ränder zusammen. Durchstiche mit einer Gabel an mehreren Stellen für den Luftaustritt.
  8. Schmieren Sie die Oberseite mit Eigelb und lassen Sie sie eine Viertelstunde warm.
  9. Bei 200 Grad backen, ausschalten, wenn die Oberseite gebräunt ist.

Fertig kulebyaka

Mit Fleisch und Reis

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 8-10 Personen.
  • Kaloriengehalt: 288 kcal / 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Wenn Sie einen mehrschichtigen Kuchen für zu kompliziert halten, verwenden Sie eine einfachere Version dieses Backens. Der Inhalt der Testbasis besteht aus mehreren Komponenten, die jedoch zuerst miteinander gemischt werden müssen. Für Unterstützer feuchter Füllungen können ca. 50 ml Brühe zu den übrigen Bestandteilen verdreht werden. Das Backen eines solchen Kuchens ist auch ohne detaillierte Anweisungen mit Fotos einfach.

Zutaten:

  • Margarine – 50 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Eigelb – 1 Stk.;
  • Reis – 100 g;
  • Hefeteig – 1 kg;
  • Rindfleisch – 1 kg;
  • Salz, Pfeffer, Kräuter – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Kochen Sie das Rindfleisch in einer kleinen Menge Wasser und mahlen Sie es in einem Fleischwolf.
  2. Zwiebel hacken, auf Margarine braten.
  3. Reis in Salzwasser kochen.
  4. Kombinieren Sie Fleisch, Reis, Zwiebeln, fügen Sie Petersilie, Dill, Salz und Gewürze hinzu.
  5. Den Teig in einen ovalen Kuchen rollen. Legen Sie die Füllung in die Mitte des Teigs und drücken Sie die Ränder oben zusammen. Mit Eigelb einfetten.
  6. 15 Minuten ruhen lassen und dann bei 220 Grad im Ofen backen, bis die obere Kruste braun ist..

Kulebyaka mit Fleisch und Reis

Mit Fleisch und Käse

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 4-5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 314 kcal / 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Keine einzige Feier in Russland war vollständig ohne traditionelle geschlossene Kuchen. Vereinbaren Sie sich und Ihren Lieben einen Urlaub zu Hause mit unglaublich leckerem Gebäck. Die klassische Kombination von Käse und Fleisch, umrahmt von einer dünnen, gebräunten Kruste, wird in diesem Rezept auf neue Weise enthüllt. Wenn Sie zum Backen fertige Blätterteige verwenden, dauert der Garvorgang etwas.

Zutaten:

  • Blätterteig – 0,5 kg;
  • Hackfleisch – 300 g;
  • Hartkäse – 200 g;
  • Feta-Käse – 100 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Eigelb – 1 Stk.;
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Gehackte Zwiebeln mit Hackfleisch anbraten.
  2. Den Käse reiben. Alle Zutaten mischen, mischen, salzen, pfeffern.
  3. Das Teigblatt ausrollen, in die Form bringen, die Seiten machen.
  4. Die Fleischmischung legen, mit einem zweiten Blatt abdecken und die Ränder einklemmen.
  5. An mehreren Stellen mit einer Gabel einstechen, mit Eigelb einfetten, 30-40 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.

Blätterteigpastete mit Fleisch

Mit Fleisch und Pilzen

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 5-6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 269 kcal / 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Der wunderbare Pilzgeschmack Ihres Gebäcks bringt die ganze Familie in die Küche. Rötlicher, länglicher Kuchen sieht elegant und festlich aus. Verwenden Sie zur Dekoration Zweige mit frischen Kräutern. Das Rezept beinhaltet die Verwendung von gekauften Puffblättern, aber Sie können auch eine Hefebasis nehmen. Bereiten Sie es im Voraus vor und verwenden Sie eine Brotmaschine, um den Vorgang zu beschleunigen.

Zutaten:

  • Blätterteig – 0,5 kg;
  • Hackfleisch – 0,5 kg;
  • Eigelb – 1 Stk.;
  • Champignons – 250 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Mayonnaise – 4 EL. l.;
  • Salz, Pfeffer, Kräuter – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Das Hackfleisch mit gehackten Zwiebeln in einer Pfanne, Salz und Pfeffer anbraten.
  2. Fügen Sie gehackte Pilze hinzu, schmoren Sie bis zart..
  3. Grün mahlen, alle Komponenten kombinieren, Mayonnaise hinzufügen.
  4. Rollen Sie das Blatt, legen Sie die Pilze mit Fleisch, befestigen Sie die Ränder.
  5. Die Oberseite mit Eigelb schmieren und 25 Minuten bei 170-180 Grad backen.

Aus Hefeteig mit Fleisch und Pilzen

Fisch Kulebyaka mit Kartoffeln

  • Zeit: 1 Stunde 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5-6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 225 kcal / 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Für die Zubereitung von Fischpasteten mit frischem Fisch in Filets schneiden oder in Hackfleisch hacken. Zum Backen eignen sich Fluss- und Meeresspezies, eine gute Idee ist es, mehrere Fischarten in den Teig zu wickeln. Um den Fischmann zufriedener zu machen, verwenden Sie Kartoffelpüree als Ergänzung. Stapeln Sie es mit der unteren Schicht, damit die Kartoffeln mit Fischbrühe gesättigt sind und ungewöhnlich lecker werden.

Zutaten:

  • Blätterteig – 0,5 kg;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Kartoffeln – 3-4 Stk.;
  • Butter – 50-70 g;
  • Fischfilet – 0,5 kg;
  • Hartkäse – 200 g.

Kochmethode:

  1. Kartoffeln kochen, in Kartoffelpüree mit Butter zerdrücken.
  2. Den Fisch in kleine Scheiben schneiden.
  3. Zwiebel fein hacken und in Pflanzenöl braten.
  4. Kartoffeln mit Zwiebeln mischen.
  5. Die Bretter ausrollen, die Kartoffeln, dann die Fischstücke hineinlegen und mit geriebenem Käse bedecken.
  6. Mit einer zweiten Schicht abdecken, die Ränder schließen.
  7. 30-40 Minuten bei 180 Grad backen.

Mit roter Fischfüllung

Mit Kohl und Ei

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 5-6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 203 kcal / 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Manchmal möchten Sie sich und Ihre Familie mit einem köstlichen Kuchen verwöhnen. Traditionelles russisches Gebäck wird zur Rettung kommen. Für vielbeschäftigte moderne Hausfrauen ist das authentische Rezept etwas vereinfacht. Sie müssen keine Stunden in Ihrer Küche verbringen, um eine mehrstufige Struktur mit Pfannkuchen und verschiedenen Arten von Produkten aufzubauen. Verwenden Sie eine Basis, die im Voraus nach Ihrem Lieblingsrezept zubereitet wurde..

Zutaten:

  • Hefeteig – 0,5 kg;
  • Weißkohl – 0,5 kg;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Ei – 3 Stk.;
  • Pflanzenöl – 3 EL. l.;
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Kohl hacken und mit gehackten Zwiebeln unter Zusatz von Pflanzenöl schmoren.
  2. 2 Eier kochen, in Würfel schneiden.
  3. Rollen Sie den Teig in eine ovale Schicht, legen Sie den Kohl auf das Ei.
  4. Den Teig einwickeln, mit einem Ei einfetten.
  5. Bei 180 Grad 40 Minuten backen.

Geschlossene Torte mit Ei und Reis

Wie man einen Kulebyak dekoriert

Geschlossener russischer Kuchen ist ein traditioneller Feiertagsgenuss, daher ist es üblich, ihn mit Zöpfen und Figuren aus dem Teig zu dekorieren. Hören Sie Ihrer Fantasie zu, schneiden Sie Blumen, Tröpfchen, Herzen, Kreise und andere Elemente aus dünn gerollten Schichten. Verwenden Sie kleine Formen, um originelle Gemälde auf Gebäck zu erstellen. Es gibt viele Optionen, jedes Mal, wenn Sie eine neue Dekoration erstellen können.

Kochtipps

Es gibt verschiedene Tricks, um den Garvorgang zu vereinfachen. Verwenden Sie die folgenden Tipps, um den perfekten Genuss zu erzielen:

  1. Damit bei einem Kuchen mit verschiedenen Füllungsarten der Boden nicht nass herauskommt, legen Sie die saftigen Schichten oben und die trockenen Schichten unten auf.
  2. Der Inhalt backt gut, wenn die Form länglich gemacht wird.
  3. Wenn Sie kein fertiges Gebäck vom Backblech bekommen können, drehen Sie den Kulebyak darin um und bedecken Sie ihn mit einem feuchten Handtuch. Lassen Sie es für eine Weile in dieser Form und entfernen Sie es dann.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Kulebyaka – Schritt für Schritt Rezepte für die Herstellung von Teig und Toppings mit Fotos
Solovetsky-Kloster – der Haupttempel des russischen Nordens und das berühmte Gefängnis