Kumpel im Ofen – Rezepte mit Fotos. Wie man aus Kumpel Lachs köstliche gebackene Steaks und Fleischbällchen macht

Der Inhalt des Artikels



Keta oder pazifischer Lachs gilt zu Recht als der Lieblingsfisch vieler Köche. Es ist sehr einfach zu kochen, aber jede Hausfrau sollte ein paar Nuancen kennen: Zum Beispiel ist es besser, roten Fisch zu backen und nicht zu braten – damit die für den Körper notwendigen maximalen Vitamine und ein erstaunliches Aroma erhalten bleiben.

Wie man Lachs im Ofen kocht

Selbst die unerfahrensten Hausfrauen werden sich leicht daran erinnern, wie man Kumpellachs im Ofen backt. Sie erhalten ein leckeres, saftiges Gericht, das sich ideal für ein leichtes Abendessen eignet, und Sie müssen nur wenig Aufwand und Produkte aufwenden. Der unbestreitbare Vorteil von Lachssorten besteht darin, dass sie nur mit Kräutern und Zitrone gewürzt werden müssen, ohne den Geschmack anderer Produkte zu beeinträchtigen. Der Fisch selbst ist etwas trocken, daher ist es besser, ihn vor dem Backen mit Pflanzenöl einzufetten.

Ofen Kumpel Rezepte

Jede Hausfrau versucht neue und leckere Gerichte zu finden, die abwechslungsreich und gesund sind. Die Situation wird oft durch Fischgerichte gerettet, weil sie die notwendigen Spurenelemente enthalten. Während des Kochens ist es wichtig, die maximale Menge an Vitaminen beizubehalten, daher ist die beste Art der Wärmebehandlung Kumpel im Ofen. Im Internet finden Sie viele Tipps zum Kochen dieses Fisches. Es kann mit verschiedenen Gemüsen und Gewürzen in Folie, Hülse, ganz oder in Stücken unter einem Gemüsemantel gebacken werden.

Aufgrund der Tatsache, dass der Fisch nicht knochig ist, kann er mit verschiedenen Saucen gebacken werden. Darüber hinaus sind Koteletts von Kumpel Lachsfilet sehr lecker und zart. Pazifischer Lachs passt gut zu Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten, Tomaten und Knoblauch. Gewürze wie Basilikum, Anis, Koriander, Thymian, Salbei, Majoran, Nelke, Minze, Rosmarin und Kardamom verleihen Fischgerichten einen besonderen Geschmack.

Kumpelcreme im Ofen

Zutaten:

  • Kumpel Lachsfilet – 1 kg;
  • Kartoffeln – 5-6 Stk.;
  • Pflanzenfett;
  • Paprika – 2 Stk.;
  • Zucchini – 150 g;
  • Käse – 150 g;
  • Schnittlauch;
  • Creme 15% Fett – 100 ml;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Zitrone;
  • Gewürze für Fisch.

Kochmethode:

  1. Das Filet in große Stücke schneiden.
  2. Kartoffeln halb gar kochen, schälen und in Kreise schneiden.
  3. Den Pfeffer in Streifen und Zucchinischeiben schneiden.
  4. Eine Auflaufform mit Öl einfetten, Kartoffeln hineinlegen.
  5. Fisch, Pfeffer und Zucchini darauf legen.
  6. Eine Mischung aus Sahne, Zitronensaft, Gewürzen und Knoblauch einfüllen.
  7. 25 Minuten in den Ofen stellen. Am Ende mit Frühlingszwiebeln und geriebenem Käse bestreuen und weitere 5 Minuten ruhen lassen, um den Käse zu schmelzen (wie auf dem Foto)..

Zucchini-Kumpel-Lachs-Auflauf in Frischkäsesauce

Kumpel Lachs in Folie gebacken

Wenn sich das Fischfilet als besonders zart herausstellen soll, achten Sie beim Backen auf Dichtheit: Auf diese Weise nimmt es das Aroma von Gewürzen besser auf und verliert nicht seine eigenen Säfte und Fette. Gekochter Kumpellachs im Ofen in Folie wird zu einem unverzichtbaren Gericht auf Ihrem Tisch, zumal ein solches Rezept erprobt ist.

Zutaten:

  • Fisch – 500 g;
  • Tomaten – 3 Stk.;
  • Zwiebeln – 2 Stk.;
  • eine halbe Zitrone;
  • Pflanzenöl – 30 ml;
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Den Fisch gut waschen, die Haut entfernen.
  2. Trennen Sie das Filet und versuchen Sie, alle Knochen zu entfernen.
  3. Entlang des Kamms in lange Streifen schneiden. Schmieren Sie die Scheiben mit der Hälfte des Pflanzenöls und der Gewürze.
  4. Zwiebelringe schneiden, mit restlichem Öl bestreuen.
  5. Gießen Sie die Tomaten über kochendes Wasser, entfernen Sie die Haut, schneiden Sie sie in Scheiben.
  6. Nehmen Sie die mit Folie ausgekleidete Auflaufform. Zwiebel legen, Filet in Schichten.
  7. Dann mit Zitronensaft bestreuen und mit Tomatenscheiben bedecken. Mit Folie fest abdecken.
  8. 25 Minuten bei 190 Grad backen. Fünf Minuten vor dem Kochen können Sie die Folie öffnen, um das Gericht zu bräunen.

Kumpel Lachsfilet mit Tomaten

Keta im Ofen mit Käse

Wie kocht man Kumpel Lachs im Ofen mit Käse, wenn Sie wenig Zeit haben? Sie können ein Stück Fisch nehmen, es mit Gewürzen einfetten, Käse darüber streuen und backen, es wird sehr lecker. Und wenn Sie ein wenig probieren, ein paar andere Zutaten, ungewöhnliche Gewürze, Gemüse und Sauce hinzufügen, wird das Gericht wirklich festlich. Es kann als reguläres Abendessen oder für einen besonderen Anlass serviert werden..

Zutaten:

  • Kumpel Lachs – 0,5 kg;
  • Käse – 50-70 .;
  • Sahne oder Sauerrahm – 100 ml;
  • Bulgarischer Pfeffer – 1 Stk.;
  • Hühnerei – 1 Stk.;
  • Sesam – 0,5 TL;
  • Gewürze nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Den Fisch gut putzen, waschen. Dann in Steaks schneiden, mit Pfeffer salzen und das Fleisch einweichen lassen.
  2. Während die Steaks mariniert sind, bereiten Sie die Sauce vor. Mischen Sie die Sahne (saure Sahne) mit dem Ei, schlagen Sie die Mischung leicht mit einer Gabel und fügen Sie den geriebenen Käse hinzu.
  3. Die Steaks in eine Form geben, die Käse-Sahne-Sauce einschenken, mit Pfeffer belegen, in Streifen schneiden und mit Sesam bestreuen.
  4. Wir backen 25 bis 30 Minuten bei 190 Grad, erhöhen dann die Temperatur auf 200 Grad und warten weitere 5 Minuten, bis der Käse braun wird.

Kumpel Steaks

Kumpel Lachssteaks im Ofen

Wenn Sie nicht wissen, was Sie für den Feiertagstisch kochen sollen, probieren Sie die Kumpellachssteaks im Ofen. Sie benötigen ein Minimum an Aufwand, um das Gericht sehr schön, lecker und aromatisch zu machen. Wenn Sie keine fertige Gewürzmischung für Fisch gefunden haben, verwenden Sie das, was Sie haben: Die perfekte Kombination ist Rosmarin, Thymian, Salbei, Oregano, Fenchel, Koriander, Lorbeerblatt, Muskatnuss, Basilikum. Fügen Sie einige Kirschtomaten, Zwiebeln und Karotten hinzu, um das Lachsfilet im Ofen saftig zu machen.

Zutaten:

  • Fischsteaks – 2 Stk.;
  • Zwiebeln – 1 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Kirschtomaten – 150 gr.;
  • Olivenöl – 2 EL;
  • Gewürzmischung für Fisch.

Kochmethode:

  1. In einem tiefen Gericht kochen wir Marinade. Wir nehmen Gewürze, fügen zwei Esslöffel Wasser und einen Esslöffel Öl hinzu – mischen Sie alles.
  2. Mit dieser Marinade reiben wir die vorbereiteten Steaks gründlich ein und stellen sie zum Marinieren 45-60 Minuten lang in den Kühlschrank (wie auf dem Foto).
  3. Schneiden Sie die Karotten in kleine Scheiben, Zwiebelringe.
  4. Nehmen Sie eine gefettete Auflaufform, verteilen Sie die Kirschtomaten in der Mitte, legen Sie den Fisch an den Seiten ein und bedecken Sie alles mit Zwiebeln und Karotten.
  5. Das Gericht bereitet 30-35 Minuten bei 190 Grad vor.
  6. Dann den Backofen ausschalten und weitere 10 Minuten ruhen lassen.

Kumpel Lachssteaks in Marinade

Kumpel Lachs mit Kartoffeln im Ofen

Viele Frauen beobachten ihre Figur, deshalb versuchen sie, Gerichte mit Kartoffeln zu meiden, aber manchmal möchten Sie sich wirklich dieses kalorienreiche Produkt gönnen. Ein leckeres und gesundes Gericht auf Ihrem Tisch ist Kumpel Lachs im Ofen mit Kartoffeln. Mit diesem Gericht können Sie schnell und zufriedenstellend die ganze Familie ernähren, wenn Sie nur sehr wenig Zeit haben, um das Abendessen vorzubereiten. Produkte finden Sie im Kühlschrank jeder Hausfrau.

Zutaten:

  • Kumpel Lachs – 500 g;
  • Zwiebeln – 1-2 Stk.;
  • Kartoffeln – 0,5 kg;
  • saure Sahne – 100 gr.;
  • Mayonnaise – 50 gr.;
  • Butter – 20 g;
  • Gewürze nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Wir putzen den Fisch, schneiden ihn in Portionen.
  2. Wir putzen Kartoffeln. Wir schneiden einen Teil in Scheiben, den anderen in Streifen.
  3. Ölwanne zum Backen.
  4. In Schichten auslegen – zuerst Kartoffelschnitze, dann Fisch, Zwiebelringe und Kartoffelstrohhalme.
  5. Gießen Sie alles mit einer Mischung aus Sauerrahm, Mayonnaise und Gewürzen.
  6. 45 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad kochen lassen.

Julienne Kartoffeln

Kumpel Lachs mit Gemüse im Ofen

Das Kochen von Kumpel mit Gemüse im Ofen nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Ein solches Gericht wäre eine großartige Alternative zu einem einfachen Fleischauflauf, aber noch nützlicher. Die beste Kombination wären Karotten mit Zwiebeln, Kartoffeln und Tomaten. Sie können aber auch mit jedem anderen Gemüse experimentieren, das Ihnen gefällt, und schließlich das Rezept auswählen, das Ihnen am besten gefällt.

Zutaten:

  • Kumpel Lachs – 700 g;
  • Zwiebeln – 200 g;
  • Karotten – 200 g;
  • Creme 15-20% Fett – 150 ml;
  • Ei – 3 Stk.;
  • Käse – 150 g;
  • Gewürze, Dill nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Den Fisch putzen, in Stücke schneiden. Mit Gewürzen marinieren, dillieren, 10-15 Minuten einwirken lassen.
  2. Als nächstes schälen Sie das Gemüse. Die Karotten auf einer groben Reibe reiben. Zwiebel in Ringe oder Halbringe geschnitten.
  3. Eier mit Sahne schlagen, mit Salz abschmecken.
  4. Legen Sie die Zutaten in Schichten auf ein Backblech: Karotte, Zwiebel, dann Fischfilet.
  5. Gießen Sie die gesamte Ei-Sahne-Mischung. Geriebenen Käse darüber streuen.
  6. 40-45 Minuten bei 180 ° C kochen.

Kumpel Lachsfilet unter Gemüse

Kumpel Lachs in einem Ärmel gebacken

Wenn Sie den ganzen roten Fisch unter Wahrung seiner Schönheit und seines Aromas kochen möchten, probieren Sie den im Ärmel gebackenen Kumpel-Lachs. Aufgrund der Tatsache, dass der Fisch hermetisch verpackt ist, ist er mit dem Geruch und Geschmack von Gewürzen gesättigt. Es stellt sich heraus, dass es sich um ein sehr delikates aromatisches Gericht handelt, das sich ideal mit einer Beilage aus Gemüse und Reis kombinieren lässt.

Zutaten:

  • Butter 30 g;
  • eine halbe Zitrone;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • Grüns zur Dekoration;

Kochmethode:

  1. Den Kadaver schälen, ausnehmen, gründlich waschen, die Flossen entfernen, mit einem Papiertuch trocknen.
  2. Mit Gewürzen einreiben, 15-20 Minuten stehen lassen.
  3. Zitrone in Scheiben schneiden.
  4. Packen Sie alles in eine Backhülle (wie abgebildet)
  5. In einen auf 180 ° C vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten stellen.

Gebackenes Kumpel-Lachssteak in Honigglasur

Chum Chops im Ofen

Im Internet finden Sie viele Ideen, wie man roten Fisch kocht. Dieses Produkt gilt als köstliches Gericht, so dass viele Leute es an Feiertagen servieren. Jede Hausfrau möchte ihre Familie und Gäste immer mit etwas Originellem und Leckerem überraschen. Eine ideale Option wäre Kumpel Lachs Pastetchen im Ofen. Wenn Sie sie nach dem Rezept kochen, sind Schnitzel sehr zart.

Zutaten:

  • Kumpel Lachsfilet – 500 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Laib – 100 g;
  • Milch – 150 g;
  • Käse – 100 g;
  • saure Sahne – 3-4 Esslöffel;
  • Gewürze nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Gießen Sie die Krume Weißbrot mit Milch, lassen Sie für 7 Minuten
  2. Mit einem Mixer oder einem Fleischwolf verwandeln wir Filet, geschälte Zwiebeln und gepresste Krümel in Fruchtfleisch.
  3. Salz, Pfeffer nach Geschmack
  4. Wir formen kleine Schnitzel, legen sie geölt auf ein Backblech.
  5. Bei 200 Grad goldbraun backen. Dann gießen Sie die ganze saure Sahne. Mit geriebenem Käse bestreuen.
  6. Weiter backen, bis der Käse schmilzt.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie