Kürbisbrei mit Hirse in Milch – Rezepte mit Fotos. Wie man Milchbrei mit Kürbis und Hirse kocht

Der Inhalt des Artikels



Vor Jahrzehnten war dies das Hauptgericht auf dem Tisch einer russischen Person. Mit der Zeit vergaßen sie es aus irgendeinem Grund, aber vergebens. Weizengrütze ist mit Vitaminen, pflanzlichen Proteinen, Aminosäuren und Spurenelementen angereichert, und Kürbispulpe und alles andere sind reich an Ballaststoffen.

Wie man Kürbisbrei mit Hirse kocht

Sie können Erfrischungen auf verschiedene Arten zubereiten: auf dem Herd, im Ofen (in Thermoglas, Töpfen) oder in einem Slow Cooker. Unabhängig davon, welches Rezept verwendet wird, wird das Frühstück oder eine Beilage immer duftend und gesund ausfallen. Haferbrei mit Kürbis und Hirse gehört zu der Kategorie der Gerichte, die leicht zuzubereiten sind. Sogar ein Anfänger in der Küche kann es meistern. Ein köstliches Rezept für Kürbisleckereien sollte jeder Mutter bekannt sein, da der wachsende Körper eines Kindes gesunde Nahrung benötigt.

Kürbisbrei Rezept mit Hirse und Milch

  • Garzeit: 40-55 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 124 kcal.
  • Zweck: zum Mittagessen, Frühstück.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Das einfachste und leckerste Rezept für Kürbisbrei mit Hirse ist das klassische, das in einer Pfanne auf dem Herd gekocht wird. Je nach Geschmackspräferenzen der Familie können Sie zusätzlich zum Frühstück Beeren (frisch oder gefroren) und Honig hinzufügen. Das Mahlen eines Gemüses ist nicht erforderlich, Sie können Scheiben verwenden. Nützlicher Kürbisbrei mit Hirse in Milch wird alle Familienmitglieder ansprechen und den ganzen Morgen Energie geben. Ein Gericht kann zum Mittagessen verwendet werden – als Beilage.

Zutaten:

  • Kürbis – 0,3 kg Fruchtfleisch;
  • Hirse – 100 g;
  • Milch – 2 EL;
  • Salz, Zucker;
  • Honig, Beeren – optional;
  • ein Stück Butter.

Kochmethode:

  1. Mahlen Sie Gemüse durch einen Mixer oder Fleischwolf.
  2. Spülen Sie die Grütze gründlich unter Wasser ab und gießen Sie sie dann 5 Minuten lang in kochendes Wasser.
  3. Nimm eine Pfanne, gieße Milch ein. Kochen. Wenn nötig, Salz, Zucker, Honig hinzufügen. Mischen.
  4. Legen Sie das Fruchtfleisch eines Kürbises und kochen Sie es etwa eine halbe Stunde lang bei schwacher Hitze.
  5. Fügen Sie gewaschenes Getreide hinzu. Weitere 15-20 Minuten kochen lassen.
  6. Probieren Sie das Getreide zur Vorbereitung.
  7. Fügen Sie Beeren oder Apfel hinzu, wenn Sie gewünscht werden, kochen Sie weitere 5 Minuten.
  8. Fertige Leckereien mit Butter abschmecken.

Kürbisbrei in Milch mit Hirse in einem Teller

Kürbisbrei mit Hirse in Milch

  • Garzeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 122 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Jede Mutter sollte wissen, wie man ein gesundes russisches Frühstück kocht, das Wurstsandwiches überlegen ist. Kürbis- und Hirsebrei in Milch ist reich an Vitaminen, Aminosäuren und Spurenelementen. Um dem Gericht einen einzigartigen Geschmack und ein einzigartiges Aroma zu verleihen, können Sie Rosinen, Zimt, getrocknete Früchte oder einen Löffel Honig hinzufügen – je nach den Vorlieben der Haushalte. Wie man so einen Leckerbissen kocht, sollte jede Hausfrau wissen.

Zutaten:

  • Kürbis – 400 g Fruchtfleisch;
  • Hirse – 1 EL;
  • Milch – 0,4 l;
  • Butter – 3 EL;
  • Salz, Zucker.

Kochmethode:

  1. Grütze sortieren und ausspülen.
  2. 10 Minuten kochen lassen, die restliche Flüssigkeit abtropfen lassen.
  3. Das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden. In einen Behälter geben, mit Wasser füllen, eine halbe Stunde kochen, bis er weich ist.
  4. Hirse hinzufügen, mischen, beim Kochen salzen, Milch einschenken. 10 Minuten kochen lassen. Gelegentlich umrühren, damit der Leckerbissen nicht verbrannt wird.
  5. Fügen Sie Zucker und Butter zum fertigen Gericht hinzu.

Platte mit Hirse und Hirsebrei

Hirsebrei mit Kürbis in einem Topf

  • Garzeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 213 kcal.
  • Zweck: zum Frühstück, Mittagessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Kürbisbrei mit Hirse und Milch ist ein russischer hausgemachter Leckerbissen, der von allen Generationen geliebt wird. Das Kochen in einer Pfanne in Flammen gilt als klassisch, aber Experimente sind willkommen. Hirsebrei, der in Töpfen im Ofen hergestellt wird, ist weicher und gesättigt mit dem aromatischen Geruch von Kürbis. Strenge Proportionen können nicht eingehalten werden. Passen Sie die Menge an Gemüse nach Ihren Wünschen an. Wenn Sie Zucker und Süßigkeiten entfernen, können Sie das Produkt als Beilage für Fleisch verwenden.

Zutaten:

  • Hirse – 1 EL;
  • Milch – 0,5-0,6 l;
  • geschälter Kürbis – 0,5 kg;
  • Butter, Salz – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Das Getreide mehrmals ausspülen.
  2. Milch erhitzen. Legen Sie den zuvor in Stücke geschnittenen Kürbis. Salz hinzufügen, zum Kochen bringen.
  3. Hirse in eine Pfanne geben, mischen, langsam anzünden, 15 Minuten unter dem Deckel kochen.
  4. Vom Herd nehmen, in einen Topf geben, mit Butter würzen, schließen und eine halbe Stunde in einen auf 130 Grad vorgeheizten Ofen stellen.
  5. Sie können Puderzucker, einen Löffel Honig oder Marmelade zum fertigen Genuss hinzufügen.

Hirsebrei in Milch mit Kürbis in Töpfen

Milchhirsebrei mit Kürbis in einem langsamen Kocher

  • Garzeit: 50-70 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 153 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Kürbisbrei mit Milch in einem Slow Cooker wird ohne großen Aufwand gekocht. Es lohnt sich, die Zutaten zu laden und auf das Signal zu warten, ohne Angst zu haben, dass das Gericht brennt oder Milch wegläuft. Sie müssen eine halbe Stunde lang nichts mischen. Sie können alle Beeren im Rezept verwenden, außer frisch und gefroren. Wie man diesen Leckerbissen nach einem köstlichen Rezept kocht, sollte jede Mutter wissen. Gegner von zuckerhaltigen Lebensmitteln können Zucker ablehnen.

Zutaten:

  • Kürbispulpe – 0,5-0,6 kg;
  • Milch – 3 EL;
  • Hirse – 100 g;
  • Zucker nach Belieben;
  • Beeren (Himbeeren oder andere) zur Dekoration – einige Stücke;
  • Minze – 3-4 Blätter;
  • Butter.

Kochmethode:

  1. Mahlen Sie das Fruchtfleisch mit einem Fleischwolf. In eine Multicooker-Schüssel geben.
  2. Öl hinzufügen. Schließen Sie den Multikocher und kochen Sie 10 Minuten lang im Backmodus.
  3. Fans von süßen Leckereien können Zucker hinzufügen. In diesem Fall muss der Multikookerdeckel vorsichtig geöffnet werden, damit Sie sich nicht mit Dampf verbrennen.
  4. Vorgewaschenes und sortiertes Getreide einfüllen.
  5. 3 Tassen Milch einfüllen, mischen.
  6. Schließen Sie den Deckel des Geräts. Stellen Sie den entsprechenden Modus für 40-45 Minuten ein.
  7. Überprüfen Sie am Ende der Arbeit die Bereitschaft und die notwendige Konsistenz des Gerichts. Wenn die Masse zu flüssig ist, sollten Sie den Deckel schließen und 10-15 Minuten im gleichen Modus weitergaren. Wenn dick – Milch hinzufügen und 15 Minuten im Heizmodus belassen.
  8. Den fertigen Aroma in Tellern anrichten, mit Beeren und Minzblättern dekorieren.

Hirsehirsebrei mit Kürbis in einer Glasschüssel

Ofenkürbis und Hirsebrei

  • Garzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 134 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Kürbis im Ofen mit Hirse und Milch ist ein guter Start in den Tag. Unabhängig davon, welches Rezept für die Zubereitung dieses Gerichts verwendet wird, erhalten Sie ein gesundes, herzhaftes und duftendes Frühstück. Während des Fastens können Sie sich weigern, Butter hinzuzufügen. Es ist erwähnenswert, dass das kalte Backblech aus Thermoglas in einen unbeheizten Ofen gestellt werden muss, damit es nicht platzt.

Zutaten:

  • Hirse – 200 g;
  • Kürbispulpe – 500 g;
  • Honig – 2 EL;
  • Zucker – nach Belieben;
  • Milch – 2 EL;
  • Butter 2 EL.

Kochmethode:

  1. Das Getreide aussortieren und mehrmals ausspülen.
  2. Mit Milch gießen und auf den Herd stellen, bis die Hälfte gar ist.
  3. Das Gemüse in Scheiben schneiden. Zu vorbereitetem Getreide hinzufügen, Zucker hinzufügen (optional). Mischen.
  4. Legen Sie den halbfertigen Brei in Form von Thermoglas.
  5. Öl hinzufügen, Honig darüber gießen.
  6. Gut mit Folie zu schließen.
  7. Legen Sie die Form in den Ofen und heizen Sie sie dann auf etwa 180 Grad vor.
  8. 60 Minuten kochen lassen. Dann noch 5 Minuten unter einem Handtuch ziehen lassen.
  9. Den vorbereiteten Brei mischen und über den Honig gießen.

Kürbiswürfel

Hirse-Reisbrei mit Kürbis in Milch

  • Garzeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 116 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Eine weitere gesunde Frühstücksoption ist Hirsebrei mit Reis und Kürbis. Viele Leute mögen ein grobkörniges Gericht. Das Frühstück ist unglaublich geschmackvoll und sieht wunderschön aus. Reis und Getreide werden zu gleichen Anteilen eingenommen. Das Rezept für ein köstliches süßes Gericht verwendet Honig und Zucker. Diejenigen, die gegen diese Produkte sind, können sie sicher ablehnen, während der Geschmack des Genusses überhaupt nicht leiden wird.

Zutaten:

  • Hirse – 50 g;
  • Reis – 50 g;
  • Kürbis 0,25 kg;
  • Milch – 2,5 EL;
  • Zucker – 1 EL;
  • Salz, Butter – nach Geschmack;
  • natürlicher Honig – 1 EL.

Kochmethode:

  1. Milch in einen Behälter geben, zum Kochen bringen, Salz, Zucker, Honig hinzufügen.
  2. Den Kürbis schälen, von der Schale trennen und in Würfel schneiden. In die Milch geben und 20 Minuten kochen lassen.
  3. Reis und Hirse vorbereiten (sortieren, abspülen). In einen Topf geben. Warten Sie auf das Kochen, drehen Sie es herunter. Kochen, bis gekocht.
  4. Probieren Sie das Getreide für die Bereitschaft.
  5. Während das Essen heiß ist, Butter hinzufügen, mischen.
  6. Die Erfrischung mit duftendem Reis und Hirse ist fertig. Es bleibt alles auf einem Plateau anzuordnen.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie