Kürbismarmelade mit Zitrone: Rezepte mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Alle Ernährungswissenschaftler empfehlen ihren Patienten, sich mit Kürbis anzufreunden. Schließlich ist dies nicht nur ein schönes und helles Gemüse, sondern kann ohne Übertreibung als das nützlichste bezeichnet werden. Der Fötus kann in allen kalten Monaten Vitamine behalten. Die Einnahme der Medizin war ein Vergnügen, Sie können mehrere Rezepte für ungewöhnliche Kürbismarmelade mit Zitrone beherrschen.

Wie man Kürbismarmelade mit Zitrone macht

Im Gegensatz zu Zitronen werden Kürbisse nur in drei Arten unterteilt: dekorative Sorten, Futter und Tisch. Die ersteren werden normalerweise hinter einem Zaun gepflanzt, um ihr Infield zu schmücken. Die zweite Klasse eignet sich für die Fütterung von Vieh, aber aus Kürbis und Zitronen können Sie köstliche Kürbis-Zitronen-Marmelade herstellen. Die Hauptsache ist, die richtige Kürbiskopie auszuwählen, zu verarbeiten und zu kochen.

Viel wird von der Qualität der Königin des Herbstes abhängen, daher spielt die Frage ihrer Wahl bei der Herstellung von Marmelade eine Schlüsselrolle. Kürbis ideal ist:

  • Die runde Frucht ist mittelgroß. Überwachsene Kürbisse sind ungesüßt und eignen sich besser für Suppen oder Hauptgerichte.
  • Kürbisgewicht nicht mehr als 5 kg. Ein gutes Gemüse wiegt immer mehr als es scheint, wenn man seine Größe betrachtet.
  • Die Schale ist ohne dunkle Flecken, glatt und dicht, und das Fleisch ist immer elastisch und leuchtend orange..
  • Der Kürbisschwanz sollte trocken sein. Dies bedeutet, dass die Frucht bis zu ihrer Reife auf dem Bett lag.

Mit der Auswahl der Zitronen sind die Dinge viel einfacher. Eine gute Frucht hat eine leuchtend gelbe Farbe, die sich elastisch anfühlt, ohne sichtbare Schäden. Wenn Sie im Geschäft immer noch keine passende Zitrone finden, kann diese Zutat durch Limette ersetzt werden. Der Geschmack dieser Frucht ist viel weicher und die Schale ist nicht sehr bitter. Die Limette selbst ist kleiner. Wenn das Rezept besagt, dass Sie 2 Zitronen einnehmen müssen, ersetzen Sie sie durch 4 Limetten.

Kürbismarmeladenrezept mit Zitrone

Kürbis passt nicht nur perfekt zu Fleisch, Fisch und Gemüse, sondern auch zu den meisten Zitrusfrüchten und Beeren. Nehmen Sie das Kochbuch Ihrer Großmutter, dort finden Sie sicher mindestens ein Rezept für Kürbis-Zitronen-Marmelade. Unsere Vorfahren liebten diese Delikatesse sehr und schätzten sie für ihre heilenden Eigenschaften. Diese Süße wird während der Zeit der Verschlimmerung von infektiös-viralen Krankheiten helfen, sich im kalten Winter erwärmen und den Körper im Frühjahr mit Vitaminen anreichern. Versuchen Sie, Ihr Sortiment an Rohlingen zu diversifizieren, um Ihre Verwandten mit dem ungewöhnlichen Geschmack von Kürbismarmelade zu verwöhnen.

Mit Orange

  • Zeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: für 9 Personen.
  • Kaloriengerichte: 65 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Kürbis-Orangen-Marmelade mit Zitrone kann nicht nur mit einer Kleinigkeit Tee gegessen werden, sondern auch als Füllung für Kuchen, Torten oder als Sahne für Kuchen verwendet werden. Sehr lecker mit einer solchen Delikatesse ist Haferflocken und Grieß. Dieses Gericht wird von kleinen Kindern geschätzt. Wie man diesen Zitrusgenuss kocht, lernen Sie aus dem folgenden Rezept mit einem Foto.

Zutaten:

  • Kürbispulpe – 500 g;
  • Zitronenschale;
  • orange – 1 Stk.;
  • Zucker -? st.

Kochmethode:

  1. Schälen Sie das Hauptgemüse, stellen Sie sich vor, wie Sie es in der fertigen Marmelade sehen möchten, und schneiden Sie es in solche Stücke. Falls gewünscht, kann das Fruchtfleisch durch einen Fleischwolf geleitet werden.
  2. Entfernen Sie die Schale von den Zitrusfrüchten mit einer Reibe. Geben Sie das Orangenfleisch auf den Saft.
  3. Gießen Sie Zucker in zwei Tassen warmes Wasser und machen Sie Sirup. Dann den Kürbis dazugeben und weich kochen.
  4. Reduzieren Sie die Hitze und fügen Sie die Schale der Zitrusfrüchte hinzu, gießen Sie den Saft ein.
  5. Rühren Sie und kochen Sie die Marmelade für weitere 30 Minuten.

Kürbis-Orangen-Marmelade

Mit Zucker

  • Zeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5.
  • Kaloriengerichte: 171 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Besonders köstliche hausgemachte Leckereien werden mit Zitrusnoten erhalten. Sie können normale Zitronensäure verwenden oder ganze Zitrone hinzufügen. Dazu müssen Zitrusfrüchte mit der Haut mit einem Mixer gehackt oder in Scheiben geschnitten werden. Gewürze sollen den Geschmack verwandeln und betonen. Sie können zwischen diesen Optionen wählen: gemahlener Zimt, ein Zweig Vanille oder Ingwerwurzel – alles hängt von Ihrem Geschmack ab.

Zutaten:

  • Kürbisbrei – 1 kg;
  • Zucker – 1 kg;
  • Zitrone – 2 Stk.;
  • Gewürze: Zimt, Kardamom, Nelken.

Kochmethode:

  1. Den Kürbis in mittelgroße Scheiben und die Zitrone in halbe Scheiben schneiden.
  2. Übertragen Sie die Produkte in einen Keramikbehälter, fügen Sie Zucker hinzu und legen Sie sie beiseite, bis der Saft freigesetzt wird.
  3. Dann füllen Sie Gemüsescheiben mit Zitrone und Gewürzen. Stellen Sie die Pfanne auf den kleinen Brenner.
  4. Kürbismarmelade in 2 Sätzen à 20 Minuten kochen und mindestens 4 Stunden abkühlen lassen.

Marmeladenglas

Für den Winter

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 15.
  • Kaloriengehalt: 185 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Sie können sich nicht nur auf Aprikosen-, Johannisbeer- oder Erdbeermarmelade vorbereiten, kulinarisch versiert sein und Kürbismarmelade zubereiten. Die Hauptsache während der Konservierung ist, die Gläser gut zu sterilisieren, da sonst die Konfektion während der Lagerung schlecht wird. Stellen Sie sicher, dass die Marmelade vollständig abgekühlt ist, bevor Sie alle Dosen zur Aufbewahrung in der Speisekammer entfernen oder in den Keller bringen.

Zutaten:

  • Kürbisbrei – 1 kg;
  • Kristallzucker – 1 kg;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Wasser – 1 EL.

Kochmethode:

  1. Zuerst die Kürbisschale und die Samen schälen. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden.
  2. Waschen Sie die Zitrone und geben Sie sie zusammen mit der Schale durch den Fleischwolf.
  3. Bei minimalem Gas kochen wir Zuckersirup. Fügen Sie der Flüssigkeit Gemüsescheiben mit Zitrone hinzu.
  4. Wir bereiten alle Zutaten von 45 Minuten bis zu einer Stunde vor, damit die Flüssigkeit etwa zweimal kocht.
  5. Wir werden die fertige Marmelade vom Herd nehmen, 15 Minuten beiseite stellen und sie dann in Banken legen.
  6. Wir rollen die Deckel auf und lassen es vollständig abkühlen. Danach lagern wir es in der Speisekammer.

Glas Ernte und Kürbis

Mit getrockneten Aprikosen

  • Zeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 9 Portionen.
  • Kaloriengerichte: 62 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Wenn Sie noch keine köstliche Kürbismarmelade mit getrockneten Aprikosen und Zitrone probiert haben, sollten Sie in der neuen Saison ein paar Gläser dieses Genusses zubereiten. Der Vorteil dieses Gerichts liegt nicht nur in seinem ungewöhnlichen Geschmack, sondern auch in der Tatsache, dass Sie eingelegte Produkte zum Kochen verwenden können. Nehmen Sie die Früchte aus der Speisekammer und ein paar Gramm getrocknete Aprikosen, geben Sie etwas Zucker mit Zitronensaft zu den Zutaten, kochen Sie auf dem Herd – und jetzt ist ein wunderbares Dessert für den Winter fertig.

Zutaten:

  • Kürbisbrei – 1 kg;
  • Kristallzucker – 800 g;
  • getrocknete Aprikosen – 300 g;
  • Zitronensaft – 4-5 EL. l.

Kochmethode:

  1. Den Kürbis waschen, die Samen entfernen, die obere harte Schicht entfernen.
  2. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden, in eine Pfanne geben und jede Schicht mit Zucker übergießen.
  3. Lassen Sie das Werkstück 2-3 Stunden bei Raumtemperatur, damit das Fleisch den Saft herauslässt.
  4. Gießen Sie getrocknete Aprikosen mit warmem Wasser und lassen Sie sie anschwellen. Dann trocknen und hacken.
  5. Den Zitronensaft in den Kürbis geben, die Pfanne auf den Herd stellen und mit wenig Gas kochen.
  6. Sobald der Inhalt kocht, kandierte Früchte hinzufügen, mischen.
  7. 15 Minuten Marmelade kochen, dabei starkes Kochen vermeiden.
  8. Nehmen Sie dann den Behälter aus dem Ofen und lassen Sie ihn vollständig abkühlen.
  9. Wiederholen Sie den Vorgang nach 3-4 Stunden. Nach dem zweiten Mal rollen wir den fertigen, leicht abgekühlten Leckerbissen in Dosen.

Getrocknete Aprikosenmarmelade

Mit Ingwer

  • Zeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: für 7 Personen.
  • Kaloriengehalt: 117 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Kaki, Ingwer, Zitrone und Kürbis sind ausgezeichnete Zutaten für die Herstellung von würziger Marmelade. Das Hinzufügen von geriebener Ingwerwurzel verleiht der traditionellen Delikatesse einen besonderen wärmenden Geschmack und Persimone – zusätzliche Nützlichkeit. Wenn Sie möchten, können Sie die fertigen Zutaten mit einem Mixer mahlen und Kartoffelpüree erhalten, oder Sie können ganze Scheiben belassen. Erfahren Sie, wie Sie köstliche Marmelade zubereiten und Ihre Familie mit einem neuen Gericht begeistern.

Zutaten:

  • Kürbispulpe – 300 g;
  • Persimone – 2 Stk.;
  • Zitronenschale – 1 EL. l.;
  • frischer Ingwer – 5 cm?
  • Zucker – 1 EL;
  • Wasser -? st.

Kochmethode:

  1. Den Kürbis mit Kaki in Würfel schneiden.
  2. Ingwerwurzel gereinigt, auf einer feinen Reibe reiben.
  3. Alle Zutaten in einem Topf vermischen, Zucker mit Wasser und Zitronenschale hinzufügen.
  4. Rühren und kochen Sie bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa eine Stunde.

Glas Persimmon, Zitrone und Kürbismarmelade

Mit Mandarine

  • Zeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 9.
  • Kaloriengerichte: 170 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Kürbismarmelade mit Mandarine und Zitrone ist nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich hell. Es kann zu jeder Jahreszeit zubereitet werden, auch im Winter, wenn im Garten kein Gemüse wächst. Das Rezept gibt an, dass das Kochen 30 Minuten dauert – dies ist die Gesamtkochzeit der fertigen Produkte. Ein solcher Genuss ist mäßig flüssig. Wenn Sie eine köstliche Marmelade erhalten möchten, erhöhen Sie die Zeit um 10-15 Minuten.

Zutaten:

  • Kürbispulpe – 300 g;
  • Saft einer halben Zitrone oder Zitronensäure – 1 TL;
  • Zucker – 300 g;
  • Mandarinen – 200 g.

Kochmethode:

  1. Mandarinen waschen, mit Schalen in Scheiben schneiden.
  2. Zitrusfrüchte mit Zucker bestreuen und die Kürbisbreiwürfel darauf verteilen.
  3. Fügen Sie Zitronensaft zu den Zutaten hinzu, gießen Sie den restlichen Zucker hinein.
  4. Sobald die Produkte mit dem Saft beginnen, stellen Sie den Behälter auf mittlere Hitze.
  5. Lassen Sie die Flüssigkeit unter ständigem Rühren kochen und kochen Sie die Marmelade 5 Minuten lang.
  6. Reduzieren Sie dann die Brennerleistung auf ein Minimum und kochen Sie etwa eine halbe Stunde lang weiter.

Mandarinen-Kürbismarmelade

In einem langsamen Kocher

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: für 7 Personen.
  • Kaloriengerichte: 78 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Anhand dieses einfachen Rezepts lernen Sie, wie man duftende Kürbismarmelade mit Zitrone in einem Slow Cooker zubereitet. Der Vorteil von Multikochern ist, dass die Masse nicht ständig gerührt werden muss: Sie gossen die Zutaten in die Schüssel, schlossen den Deckel, wählten den Modus und vergaßen die Behandlung für 2 Stunden. Es sollte im „Jam“ -Modus kochen. Wenn Ihre Küchenmaschine keine solche Funktion hat, wählen Sie „Stew“ und lassen Sie die Zeit gleich.

Zutaten:

  • Kürbisbrei – 1 kg;
  • Zitronenschale – 4 EL. l.;
  • Zitronensaft – 6 EL. l.;
  • Zucker – 1 EL.

Kochmethode:

  1. Den Kürbis in Scheiben schneiden, auf einer mittelgroßen Reibe mit Zitronenschale einreiben.
  2. Wir geben das geriebene Fruchtfleisch in die Schüssel des Multikochers und schalten den Marmeladenmodus für 2 Stunden ein.
  3. Die Masse muss während des Kochens nicht gemischt werden.
  4. Öffnen Sie 10 Minuten vor Ende des Zyklus den Deckel und geben Sie Zitronensaft in die süße Masse.
  5. Legen Sie das abgekühlte Dessert über die Gläser und lagern Sie es ein.

Fertige Zitronen-Kürbis-Marmelade

Mit Äpfeln

  • Zeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 9 Dosen à 0,25 ml.
  • Kaloriengerichte: 127 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Sie können zu jeder Jahreszeit Marmelade aus Äpfeln und Kürbissen herstellen, da diese Produkte immer im Geschäft sind. Es stellt sich jedoch heraus, dass es im Herbst viel schmackhafter und gesünder ist, wenn Gemüse und Obst in den Betten frei verfügbar sind. Wenn Sie möchten, dass die fertige Marmelade süß ist, nehmen Sie Äpfel aus den Sorten Medunitsa, Bolotovskaya oder Venyaminovsky. Die Säure wird von Antonovka-, White Bulk- und Grushovka-Äpfeln gegeben.

Zutaten:

  • geschältes Fruchtfleisch – 400 g;
  • Zitronenschale – 1 EL. l.;
  • Zitronensaft – 4 EL. l.;
  • Wasser – 100 ml;
  • geschälte Äpfel – 400 g;
  • Zucker – 2 EL.

Kochmethode:

  1. Wir schneiden das saubere Kürbisfleisch in Würfel, füllen es mit Zucker und lassen es über Nacht stehen.
  2. Am Morgen, wenn die Frucht mit dem Saft angefangen hat, den Behälter in Brand setzen und erhitzen.
  3. Äpfel würfeln, in eine Schüssel Kürbis geben. 5-7 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen.
  4. Wir kühlen die Marmelade 6 Stunden lang bei Raumtemperatur ab und wiederholen den Vorgang dann 3-4 Mal.
  5. Beim letzten Erhitzen Saft und Zitronenschale in die Kürbis-Apfel-Marmelade geben.

Kürbiswürfel

Mit Honig

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: für 7 Personen.
  • Kaloriengerichte: 68 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Kürbismarmelade mit Honig und Zitrone kann als Diätdessert bezeichnet werden. Sein Kaloriengehalt ist niedrig, da im Rezept kein Zucker verwendet wird. Seltsamerweise trägt Honig im Gegenteil zum Gewichtsverlust bei. Dieser Inhaltsstoff muss unbedingt ganz am Ende hinzugefügt werden, wenn die Masse leicht abgekühlt, aber noch nicht eingedickt ist. Die Frucht ist besser, eine kleine Größe zu nehmen, eine obligatorische Tafelsorte. Falls gewünscht, Nüsse in die Marmelade geben..

Zutaten:

  • Wassermelone – 1,5 kg;
  • orange – 1 Stk.;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Honig nach Geschmack;
  • Wasser – 1? st.

Kochmethode:

  1. Geschälte Zitrusfrüchte mit Kürbisscheiben, in einem Mixer püriert.
  2. Wir legen die Obst-Gemüse-Mischung in die Pfanne, gießen Wasser.
  3. Kochen Sie die Masse bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 40 Minuten lang.
  4. Fügen Sie flüssigen Honig zur leicht abgekühlten Marmelade hinzu und mischen Sie, bis sich alles vollständig aufgelöst hat.
  5. Wir verteilen die Marmelade im Voraus auf sterilisierten Gläsern.
  6. Lassen Sie die Banken vollständig abkühlen. Erst nach der Konservierung kann es an einem kühlen Ort entfernt werden.

Honig in einer Holzschale

Kein Kochen

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: für 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 123,4 kcal.
  • Zweck: Dessert.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Marmelade ohne Kochen ist die schnellste Kochoption für Winterzubereitungen. Darüber hinaus behalten Produkte ohne Wärmebehandlung alle wichtigen Vitamine, Makro- und Mikroelemente. Nach dem Rezept muss die Kürbismasse zusammen mit Zitrusfrüchten gerieben und dann mit Zucker versetzt werden. Die süße Masse muss mindestens alle halbe Stunde gerührt werden, um den Zucker vollständig aufzulösen. Wenn dies nicht ausreicht, können Sie den Kürbisgenuss im Ofen bereitstellen.

Zutaten:

  • Wassermelone – 2 kg;
  • orange – 3 Stk.;
  • Zitrone – 3 Stk.;
  • Zucker – 1,7 kg;

Kochmethode:

  1. Gemüse mit Obst waschen, mit Papiertüchern trocken wischen.
  2. Wir reinigen die Innenseite und die Oberhaut, schneiden sie in Scheiben und Würfel.
  3. Überspringen Sie alle Zutaten durch einen Fleischwolf oder schlagen Sie sie mit einer Küchenmaschine glatt.
  4. Wir übertragen die Masse auf das Geschirr mit breitem Boden, fügen Zucker hinzu.
  5. Gründlich mischen und 3-4 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.
  6. Wenn sich der Zucker während dieser Zeit nicht vollständig aufgelöst hat, können Sie das Konfekt im Ofen bereit stellen.
  7. Stellen Sie den hitzebeständigen Behälter auf mittlere Stufe und lassen Sie die Marmelade eine halbe Stunde lang bei 150 ° C köcheln.

Kürbis-Zitronen-Marmelade in Gläsern, Untertasse und Brot

Wie man Kürbismarmelade mit Zitronen kocht – Geheimnisse des Kochens

Es ist bekannt, dass Marmelade aus einer Vielzahl von Beeren, Gemüse und Früchten eine originale russische Erfindung ist. Sie haben sich sogar unter dem König an ihnen gefressen. Es scheint, dass Sie nicht über die Zubereitung dieses Gerichts wissen können? In der Tat können einige Tipps auch für die erfahrensten Hausfrauen nützlich sein, zum Beispiel:

  • Kürbis- und Zitronenmarmelade sind nicht so scharf, wenn Sie den Zutaten mehr Zuckersirup oder flüssigen Honig hinzufügen.
  • frischer Zitronensaft kann durch körnige Säure ersetzt werden, aber Sie müssen ihn halb so viel einnehmen;
  • Zucchini oder Karotten können zu einer einfachen Wassermelonenmarmelade hinzugefügt werden. Dieses Gemüse verleiht einen abwechslungsreichen Nachgeschmack.
  • Es ist besser, einen Leckerbissen in Edelstahl- oder Keramikschalen zu kochen, da der Sirup darin beim Erhitzen niemals verbrennt.
  • Es ist einfach, die Bereitschaft des Sirups zu überprüfen: Tropfen Sie ein wenig auf die Untertasse. Wenn sich der Tropfen nicht ausgebreitet hat, ist das Dessert fertig.
  • Die fertige Marmelade sollte in derselben Schüssel abgekühlt werden, in der sie zubereitet wurde.
  • Achten Sie immer auf die richtigen Proportionen: Für 1 kg Gemüse fallen Obst und Beeren von 800 Gramm auf 1 kg Zucker;
  • die Fruchtmasse in sterilisierten Gläsern so auszulegen, dass sie im Winter nicht fermentiert oder schimmelt;
  • Um die Früchte in ganzen Stücken zu konservieren, kühlen Sie das Konfekt vollständig ab, bevor Sie es in die Gläser geben.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie