Kutaby – wie ist es, zu Hause Teig zu kochen und nach Rezepten mit Fotos zu füllen?

Der Inhalt des Artikels



Die aserbaidschanische nationale Küche umfasst viele köstliche Gerichte. Eine der beliebtesten Leckereien an Wochentagen und Feiertagen ist der schöne Name Kutaba. Es ist eine Art Kuchen mit einer Vielzahl von Füllungen. Zu Hause werden sie mit Tee gegessen oder als Vorspeise für alkoholische Getränke serviert. Dünne, knusprige Wände, saftige Mitte lassen niemanden gleichgültig. Machen Sie solche Kuchen für Ihre Familie, erfreuen Sie sie mit einem neuen, köstlichen Gericht.

Wie man Kutaba kocht

Zusammen mit den berühmten kaukasischen Pasteten, Kuchen, Fladenbrot, Khachapuri und anderen ungesüßten Backwaren gibt es Kutaby (Gutaby) – das Nationalgericht der aserbaidschanischen Küche. Klassische Kutabs sind halbmondförmige Kuchen. Der Teig in solchen Kuchen ist sehr, sehr dünn und die Füllung ist sehr vielfältig: Fleisch, Käse, Gemüse, Gemüse. An Wochentagen in der historischen Heimat dieses Genusses wird er zusammen mit süßem Tee aus Thymian, Minze, Zitronenmelisse und an Feiertagen mit einem Glas Rotwein oder Wodka serviert. Kutaba essen mit ihren Händen, wickeln sie in einen Strohhalm und tauchen in Sauce.

Es gibt Hunderte von Kutab-Rezepten, aber einige Geheimnisse und Merkmale der Zubereitung des aserbaidschanischen Backens bleiben für jede Art von Produkt unverändert:

  1. Der Teig muss so dünn wie möglich ausgerollt werden. So wird es schnell gebacken und behält die Saftigkeit der Füllung.
  2. Zusätzlich zur traditionellen kaukasischen Küche fügen Koriander, Dill und Petersilie der Zusammensetzung der Füllung Gin-Jilim-Gras (Sternchen) hinzu, das dem Genuss ein besonderes Aroma und einen besonderen Geschmack verleiht.
  3. Es ist besser, Tortillas in einer heißen gusseisernen Pfanne zu braten, ohne Öl hinzuzufügen..
  4. Oberflächen von Fertigprodukten werden mit Butter gefettet. Diese Technik hilft, den Genuss zu mildern und einen zusätzlichen Geschmack hinzuzufügen..
  5. Wenn der hefefreie Teig ausgetrocknet ist und die Ränder nicht mehr befestigt sind, die Ränder mit Wasser oder einem Ei einweichen.

Fertig Kutaba auf einem Teller

Teig für Qutab

Obwohl sie äußerlich Chebureks oder Pies ähneln, gibt es ein wesentliches Merkmal, das das Gericht einzigartig macht. Der Teig für Kutabs wird in Wasser ohne Eier und Hefe geknetet und in einer trockenen Pfanne ohne Öl gebraten. Die frische Basis wird mit einer saftigen und leckeren Füllung aufgehellt. Das ohnehin schon einfache Verfahren zum Kneten des Teigs wird von modernen Hausfrauen mit einem dünnen Blatt Fladenbrot zum Kochen entfernt. Neben dem traditionellen Teig werden auch andere Teigsorten verwendet, bei denen Eier, Kefir, Joghurt oder zum Mischen spezielle Technologien verwendet werden, um den Geschmack des Produkts zu verbessern.

Füllung für Kutabs

Aserbaidschanische Kutabs zu kochen ist einfach. Zum ersten Mal ist es besser, sich mit einem Rezept mit einem Foto zu bewaffnen, um alle Feinheiten des Kochens zu verstehen. Das Hauptmerkmal des Gerichts ist die Füllung. Es bestimmt den Geschmack und das Aroma, und der Teig dient nur als Schale. Fleisch wird traditionell für den inneren Inhalt von Tortillas verwendet. Ursprünglich war es Kamelfleisch, heute sind es nationale Pasteten mit Lamm, Rind, Schweinefleisch. Sie lieben Grüns in Aserbaidschan und fügen es Kutaby in großen Mengen hinzu: Dill, Petersilie, Koriander, Basilikum, Spinat, Sauerampfer, Zwiebel.

Kutab Rezepte

Es gibt viele Rezepte für die Zubereitung erstaunlicher aserbaidschanischer Kuchen. Wenn sich das Rezept des Tests selten ändert, ist die Zusammensetzung der Füllung sehr unterschiedlich. Unter all der Vielfalt gibt es ein Rezept für Kutabs für Liebhaber von Fleischprodukten und Vegetariern mit süßem oder salzigem Geschmack, mit würzigen Gewürzen, mit vielen Kräutern, Gemüse und viskosem Käse. Wählen Sie eine Leckerei nach Ihrem Geschmack und erfreuen Sie den Haushalt mit köstlichem, aber unprätentiösem Gebäck.

Mit Fleisch

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 4-5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 266 kcal / 100 g.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: Aserbaidschanisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Kutaby mit Fleisch im aserbaidschanischen Stil ist ein Gericht, das selbst für Anfänger köstlich sein wird. Ein herzhafter, aromatischer Genuss ist saftig, wenn Lammfleisch und eine kleine Menge Rindfleisch für die Zubereitung verwendet werden. Das Erfolgsgeheimnis ist die richtige Zubereitung der Fleischkomponente. Sie können es in einem Fleischwolf hacken, aber es wird besser, wenn Sie das Fleisch mit einem Messer in kleine Stücke schneiden. Gewürze können nach Ihrem Geschmack geändert werden.

Zutaten:

  • Lamm – 150 g;
  • Rindfleisch – 70 g;
  • Käse – 120 g;
  • Frühlingszwiebeln – 1 Bund;
  • Dill – 0,5 Bündel;
  • Wasser – 170 g;
  • Pflanzenöl – 3 EL. l.;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Mehl – 3 EL;
  • Butter – 2-3 EL. l.;
  • Salz, Pfeffer, Zira – nach Geschmack.

Mit Fleischfüllung

Kochmethode:

  1. Aus einem Ei, Mehl, Butter und Wasser einen kühlen, elastischen Teig kneten, leicht salzen. Lassen Sie die Masse eine halbe Stunde liegen.
  2. Das Fleisch fein hacken, mit Salz, Zira und Pfeffer würzen.
  3. Käse reiben, Gemüse hacken. Mischen Sie diese Zutaten mit Fleisch..
  4. Der Teig muss dünn gerollt werden, etwa 1 mm dick, Kreise von der Größe einer Untertasse schneiden.
  5. Das Hackfleisch für jeden Kuchen verwischen, die Ränder verbinden.
  6. Kutaba bei schwacher Hitze unter einem Deckel braten.
  7. Den fertigen Leckerbissen mit Butter einfetten.

Mit Kartoffeln

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 2-3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 143 kcal / 100 g.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: Aserbaidschanisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Aserbaidschanische Kuchen mit Kartoffeln stillen Ihren Hunger und erfreuen Sie mit ihrem interessanten Aussehen. Erfahren Sie, wie man zu Hause Kutaba kocht. Bitte genießen Sie sich und Ihre Familie mit einem einfach zu kochenden Gericht. Dies ist eine großartige Option für ein herzhaftes und preisgünstiges Abendessen, das einfach und schnell zuzubereiten ist. Sie benötigen keine detaillierten Anweisungen mit Fotos, nur ein Minimum an Zutaten, gute Laune und ein wenig Aufwand. Wenn gewünscht, können Sie in Kartoffelpüree fein gehackte und gebratene Zwiebeln hinzufügen.

Zutaten:

  • Mehl – 2 EL;
  • warmes Wasser – 0,5 EL;
  • Butter – 1 EL. l.;
  • Kartoffeln – 6-7 Stk.;
  • Dill – 1 Bund;
  • Salz nach Geschmack.

Mit Kartoffeln und Dill

Kochmethode:

  • Kartoffelwürfel, in Salzwasser kochen, zerdrücken.
  • Das Gemüse fein hacken und zu den Kartoffeln geben.
  • Weichen Teig mit Mehl, Wasser und etwas Salz kneten. Lassen Sie die Mischung 30 Minuten ruhen..
  • Den Teig dünn in ein paar runde Kuchen rollen.
  • Setzen Sie die Füllung in einen halben Kreis, Sie können die Kanten mit Ihren Händen oder mit einer Gabel einklemmen.
  • In einer trockenen Pfanne goldbraun braten..
  • Gekochte Kutaba mit Butter schmieren und mit Gemüse und Sauce servieren.

Mit Grüns

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 2-3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 257 kcal / 100 g.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: Aserbaidschanisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Frühling und Sommer sind die perfekte Zeit, um zu lernen, wie man Kutaba mit Kräutern kocht. Obwohl im Winter Kräuter in Geschäften erhältlich sind, die aserbaidschanischen Kuchen würdig sind. Wachsen in Ihrer Region Sauerampfer, Schnittlauch, Dill, Spinat, Petersilie, Koriander, Liebstöckel und Basilikum? Fühlen Sie sich frei, diese Komponenten für die Füllung zu verwenden. Kombinieren Sie Kräuter nach Ihrem Geschmack, um eine köstliche Tortilla mit einer saftigen grünen Füllung zu erhalten.

Zutaten:

  • Mehl – 400 g;
  • Wasser – 0,5 EL;
  • Salz – 3 g;
  • Grüns – 100 g;
  • Hartkäse – 150 g.

Mit hausgemachtem Käse und Kräutern

Kochmethode:

  1. Teig aus Mehl, Wasser und Salz kneten.
  2. Mit einem Handtuch abdecken und 30 Minuten stehen lassen.
  3. Schneiden Sie Ihre Lieblingsgrüns.
  4. Käse reiben, mit essbaren Kräutern mischen.
  5. Teilen Sie die Basis in 4 Teile und rollen Sie sie jeweils zu einem dünnen runden Kuchen.
  6. Die grüne Käsemasse in einen halben Pfannkuchen geben, die Ränder mit einer Gabel oder den Händen verbinden. Es sollte keine Luft im Kuchen sein.
  7. Kutaba auf jeder Seite 3 Minuten in einer trockenen, heißen Pfanne braten.
  8. Legen Sie ein Stück Butter auf jede Portion..
  9. Servieren Sie einen Leckerbissen mit Joghurt oder Sauerrahm.

Mit Kürbis

  • Zeit: 1 Stunde 15 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4-6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 205 kcal / 100 g.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: Aserbaidschanisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Mit einem hellen und gesunden Kürbis kochen Aserbaidschaner eine Vielzahl von Kutabs: süß oder salzig, mit Granatapfelkernen, Walnüssen oder würzigen Gewürzen. Dies ist ein großartiges Rezept für Vegetarier. Die Komponenten haben keine Eier oder Milch. Am Ende der Zubereitung sollen die Pastetchen mit Butter gefettet werden. Diejenigen, die dieses Produkt nicht verwenden, können Kutaba in einer kleinen Menge pflanzlichen Fettes braten. In diesem Fall ist der Teig nicht trocken.

Zutaten:

  • Wasser – 200 ml;
  • Mehl – 450 g;
  • Kürbis – 300 g;
  • Provenzalische Kräuter, Salz – nach Geschmack;
  • Walnüsse – 70 g;
  • Pflanzenöl – 2 ml.

Mit Kürbis

Kochmethode:

  1. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden, in ein Backblech legen und bei einer Temperatur von 180 Grad weich backen (ca. 15 Minuten).
  2. Den Teig aus warmem Wasser, Salz, Mehl und Öl kneten, in Frischhaltefolie einwickeln und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Nüsse schälen, 5 Minuten im Ofen trocknen und mit einem Nudelholz hacken.
  4. Nüsse mit Kürbis mischen.
  5. Den Teig in dünne Schichten von 2-3 mm ausrollen, Kreise herausschneiden.
  6. Die Kürbisfüllung in eine halbe Tortilla geben und die Ränder einklemmen.
  7. Die Tortillas in einer Pfanne braten (trocken oder mit Butter).
  8. Nach dem Trockenbraten die Kuchen mit geschmolzener Butter einfetten.

Mit Käse

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 3-4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 296 kcal / 100 g.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: Aserbaidschanisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Für die Zubereitung von aserbaidschanischen Kuchen werden verschiedene Käsesorten verwendet, vom üblichen Hartkäse bis zum Hüttenkäse. Für das nächste Rezept wird Feta-Käse verwendet – Fetax-Käse. Die delikate und gleichmäßige Konsistenz dieses Milchprodukts in Kombination mit dem brack-sauren Geschmack macht es zu einem idealen Produkt zum Füllen von Kutabs. Das Rezept ist einfach, Sie benötigen keine Anweisungen mit einem Foto, um einen solchen Leckerbissen zuzubereiten. Optional können Sie der Füllung etwas durch die Presse gepressten Knoblauch hinzufügen.

Zutaten:

  • Wasser – 100 ml;
  • Mehl – 200 g;
  • Sonnenblumenöl – 2 EL. l.;
  • Hartkäse – 200 g;
  • Vorsteuerkäse – 70 g;
  • Salz, Dill – nach Geschmack.

Mit Käsefüllung

Kochmethode:

  1. Den Teig aus Wasser, Mehl, Butter und Salz kneten.
  2. Eine halbe Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen..
  3. Teilen Sie die Basis in 6-7 Stücke, die jeweils zu einer dünnen runden Schicht gerollt sind.
  4. Hartkäse auf einer Reibe reiben, Fetax zerbröckeln, das Gemüse fein hacken. Alle Zutaten mischen und die Hälfte jedes Kreises aufsetzen.
  5. Befestigen Sie die Kanten zu sichelförmigen Torten. Auf jeder Seite 3 Minuten in einer trockenen Pfanne braten.
  6. Während die Kutabs heiß sind, fetten Sie sie mit Butter ein.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Kutaby – wie ist es, zu Hause Teig zu kochen und nach Rezepten mit Fotos zu füllen?
Altersrente im Jahr 2018 – Mindestgröße, Indexierung