Langsam gekochter Kartoffeleintopf: Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Schnellkochtöpfe und Multikocher sind fest in unserem Leben verankert und machen das Kochen einfach, schnell und gesund. Leckere, duftende Kartoffeln sind knusprig und weich. Sie können das Gericht mit saurer Sahne, Tomatensauce, Gemüse, Pilzen sowie aromatischen Kräutern und Gewürzen abwechseln.

Kartoffeln in einem Slow Cooker schmoren

Aufgrund der Eigenschaften des Geräts werden die Kartoffeln nicht nur gedünstet, sondern auch geschwächt – dies macht es besonders lecker. Für einen Braten ist es sehr wichtig, die Kartoffelsorte zu berücksichtigen – eine stärkere Sorte ist nach dem Kochen bröckelig, und Knollen mit niedrigem Stärkegehalt behalten ihre Form gut bei. Schälen Sie das Gemüse, Salz, braten Sie es im „Backen“ -Modus in Öl und kochen Sie den Eintopf dann in einem Slow Cooker gemäß dem Rezept.

Wie man schmort

Viele Hausfrauen interessieren sich für diese Frage: Alles hängt von der Art des Gemüses ab. Die Eintopfzeit für Kartoffeln mit stärkehaltigen Sorten kann 25 bis 30 Minuten betragen, wenn das Gemüse härter ist, dann 40 bis 60 Minuten. Die Dauer der Wärmebehandlung wird auch durch das Produkt beeinflusst, das zusammen mit Kartoffeln gekocht wird. Beispielsweise müssen die Rippen etwa eine Stunde lang gedünstet werden und die Pilze 30 Minuten lang. Daher müssen Sie vor dem Einstellen des Timers das Schritt-für-Schritt-Rezept sorgfältig studieren.

Wie man gedünstete Kartoffeln in einem langsamen Kocher kocht

Ein ausgezeichnetes herzhaftes Gericht, das für diejenigen geeignet ist, die Fasten, Diät und diejenigen, die ein köstliches Gemüse lieben, beobachten. Kartoffel-Leckereien können sowohl diätetisch als auch sehr nahrhaft sein. Das Rezept für gedünstete Kartoffeln in einem Slow Cooker ist einfach: Gemüse schälen (Sie können der Hauptzutat Zwiebeln, Karotten, Paprika hinzufügen), in Würfel schneiden, braten und dann etwas Flüssigkeit oder Sauce hinzufügen.

Mit Rippen

  • Garzeit: 90 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 103,3 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Appetitliche, rötliche, weiche Schweine- oder Kalbsrippen passen gut zu saftigen Kartoffeln. Wählen Sie vor dem Schmoren von Kartoffeln mit Rippen in einem Slow Cooker ein Qualitätsfleischprodukt aus. Die Rippen sollten nicht zu mager sein – das Fett, das beim Braten entsteht, ergibt den aromatischen, nahrhaften Fleischsaft, der einen geschmacklosen Braten von einem kulinarischen Meisterwerk unterscheidet.

Zutaten:

  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Rippen – 600 g;
  • Kartoffeln – 1,2 kg;
  • Karotte – 1 Stk.;
  • Wasser oder Brühe – 400 ml;
  • Pflanzenöl – 50 ml.

Kochmethode:

  1. Die Rippen abstreifen: Kerne abschneiden, filmen, hacken und gründlich ausspülen.
  2. Gießen Sie Öl in den Boden des Multikochers, legen Sie die Rippen und schalten Sie den Backmodus für 20 Minuten ein.
  3. Gemüse schälen, Zwiebeln und Karotten in Würfel schneiden.
  4. Wenn die Rippen gebräunt sind, fügen Sie Gemüse hinzu, braten Sie.
  5. Kartoffeln schälen, in einen mittleren Würfel schneiden. In die Schüssel geben, heißes Wasser einschenken und eine halbe Stunde im Löschmodus köcheln lassen.
  6. 5 Minuten vor Ablauf des Timers mit Gewürzen und Salz abschmecken.

Rippchen mit Kartoffeln

Mit Zwiebeln

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 68 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Ein ausgezeichneter Genuss für diejenigen, die fasten oder eine Diät einhalten. Das Gemüse wird geschält, gewürfelt und in einer Schüssel halbiert gebraten und dann gedünstet. Das Rezept für Kartoffeln mit Zwiebeln in einem Slow Cooker ist einfach. Hauptsache, Sie wählen hochwertiges Gemüse aus und verarbeiten es richtig. Als Abschreckflüssigkeit können Sie kochendes Wasser oder Brühen verwenden – Huhn, Fleisch, Pilz.

Zutaten:

  • Kartoffelknollen – 10 Stück;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • kochendes Wasser – 1 EL.

Kochmethode:

  1. Das Gemüse schälen, die Knollen in mittlere Würfel und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
  2. Diese Zutaten in einen tiefen Behälter geben, mit Gewürzen würzen, salzen, gut mischen.
  3. Geben Sie Öl auf den Boden des Multikochers, geben Sie Gemüse hinein, schalten Sie den Backmodus ein und stellen Sie den Timer auf 5 Minuten ein.
  4. Fügen Sie kochendes Wasser hinzu, damit es die Zutaten bedeckt, und ändern Sie den Modus auf „Eintopf“ (eine halbe Stunde). Zur Bereitschaft bringen.

Kartoffeln mit Zwiebeln

Mit Fleisch

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 178 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Dieses Gericht mit Rindfleisch oder Kalbfleisch erweist sich als sehr lecker und befriedigend – diese Fleischsorten haben ein besonderes Aroma, das das Gericht einzigartig macht. Wählen Sie zuerst ein Stück Fleisch, das für den Braten geeignet ist – es kann ein Filet sein, der Rücken, aber immer mit Fett, damit die gedünsteten Kartoffeln mit Fleisch im Slow Cooker weich und reich sind. Würzen Sie das Gericht mit gehackten Frühlingszwiebeln und servieren Sie es den Gästen – sie werden begeistert sein!

Zutaten:

  • Rinderfilet – 400 g;
  • Kartoffeln – 1,2 kg;
  • Zwiebeln – 1-2 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Pflanzenöl – 50 ml;
  • Salz, Gewürze.

Kochmethode:

  1. Das Schweinefleisch verarbeiten, in Würfel schneiden. Braten Sie das Fleisch 7-8 Minuten lang in Öl mit einem Slow Cooker (Backmodus).
  2. Zwiebel schälen, in Würfel schneiden. Zum Fleisch schicken und rosig braten.
  3. Kartoffeln schälen, in kleine Scheiben schneiden, salzen, pfeffern, in eine Schüssel geben, etwas braten (5-7 Minuten).
  4. Gießen Sie den Inhalt des Multikochers mit kochendem Wasser oder Brühe und schalten Sie den Löschmodus 40 Minuten lang ein.
  5. Fertigbraten kann mit Kräutern bestreut werden.

Eintopf mit Schweinefleisch

Mit Hühnchen

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 106 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Weiches Hühnchen, zarte, krümelige Kartoffeln – das perfekte Gericht zum Abendessen. Bevor Sie Kartoffeln mit Hühnchen in einem Slow Cooker schmoren, müssen Sie berücksichtigen, dass Hühnchenfilet nicht für saftigen Braten geeignet ist – Hühnchen oder Oberschenkel sind besser geeignet, sie haben mehr Fett – das Gericht ist saftig und nicht trocken. Muskatnuss sollte Kartoffeln mit Hühnchen zugesetzt werden – sie harmoniert gut mit solchen Produkten.

Zutaten:

  • Huhn (Oberschenkel oder Beine) – 600 g;
  • Kartoffeln – 1 kg;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Muskatnuss – eine Prise;
  • saure Sahne – 100 ml;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Die Knollen schälen, in mittelgroße Würfel schneiden.
  2. Das Huhn in Portionen schneiden, einlegen.
  3. Zwiebel schälen, in Würfel schneiden. Im Backmodus im Slow Cooker braten.
  4. Fügen Sie Huhn hinzu, braten Sie weitere 10 Minuten. Fügen Sie saure Sahne, etwas Flüssigkeit hinzu und köcheln Sie 15 Minuten lang im „Eintopf“ -Modus.
  5. Legen Sie die Kartoffelwürfel in die Schüssel und kochen Sie den Braten weitere 40 Minuten.

Huhn mit Kartoffeln

Geschmorte Kartoffel

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 98 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Wenn nur sehr wenig Zeit zur Verfügung steht und die Gäste vor der Haustür erscheinen, wird ein Assistent Multicooker zur Rettung kommen. Gemüse schälen, in das Gerät legen und andere, wichtigere Dinge tun. Das Schmoren von Kartoffeln in einem langsamen Kocher dauert 30-40 Minuten. Während dieser Zeit wird es weich, krümelig und sehr lecker. Dekorieren Sie den Braten mit Gemüse und servieren Sie den hungrigen Gästen die Hitze der Hitze – sie werden begeistert sein!

Zutaten:

  • Karotte, Zwiebel – 1 Stk.;
  • Kartoffeln – 1 kg;
  • Tomatenmark – 2 EL. l.;
  • Butter – 3 EL. l.;
  • Gewürze, Salz.

Kochmethode:

  1. Das Gemüse schälen, in identische Scheiben schneiden und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  2. In einem halben Glas heißem Wasser Tomatenmark verdünnen, salzen, Gewürze hinzufügen.
  3. Legen Sie Butter auf den Boden des Multikochers, schmelzen Sie ihn im Backmodus und braten Sie Gemüse: zuerst Zwiebel, dann Karotten, Kartoffeln.
  4. Diese Zutaten anbraten, würzen, mit Tomaten füllen und den „Eintopf“ -Modus für eine halbe Stunde einschalten.
  5. Fein gehacktes Gemüse servieren.

Braten

Mit Gemüse

  • Garzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 102 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Was kann schmackhafter sein als heiße, krümelige, duftende Kartoffeln? Dieses vielseitige Produkt wird mit fast jedem Gemüse, Fleisch, Fisch, Pilzen kombiniert. Damit gedünstetes Gemüse mit Kartoffeln so viel Nährstoffe wie möglich behält, lohnt es sich, es mit einem Slow Cooker zu kochen, wo es bei der richtigen Temperatur kocht. In diesem Rezept mit einem Foto können Sie jedes Gemüse verwenden: Tomaten, Kohl aller Art, Zucchini, Auberginen.

Zutaten:

  • Blumenkohl – 200 g;
  • Brokkolikohl – 200 g;
  • Tomaten – 2 Stk.;
  • Kartoffeln – 4-5 Stück;
  • Zwiebeln, Karotten – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Butter – 2 EL. l.

Kochmethode:

  1. Die Knollen schälen, in Würfel schneiden.
  2. Blumenkohl und Brokkoli waschen, in Blütenstände teilen.
  3. Zwiebeln und Karotten schälen, in Würfel schneiden.
  4. Knoblauch hacken. Tomaten schuppen, schälen, in Würfel schneiden.
  5. Geben Sie Öl auf den Boden des Multikochers und schalten Sie den Backmodus ein. Zwiebel in zerlassener Butter braten, dann Karotten, Kartoffeln.
  6. Die letzten Schichten Braten sind zwei Kohlsorten und Tomaten. Mit Salz, Gewürzen und Knoblauch würzen.
  7. Bringen Sie das Gemüse im Eintopfmodus zum Eintopf (30-40 Minuten)..

Geschmorter Gemüseeintopf

Mit Pilzen

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 107 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Dieses Gericht gilt als Klassiker des Kochens. Duftende Pilze und Salzkartoffeln werden in unglaublich köstlicher Sauce eingeweicht und bilden ein kulinarisches Meisterwerk. Wählen Sie vor der Zubereitung eines Genusses hochwertige Pilze – diese können getrocknet oder frisch sein, z. B. Pilze oder köstliche Pilze. Am Ende können Sie die Zutaten optional mit geriebenem Käse bestreuen, um die Kartoffel mit den Pilzen im Slow Cooker noch schmackhafter zu machen.

Zutaten:

  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Kartoffeln – 1 kg;
  • Champignons – 400 g;
  • Pflanzenöl – 100 ml;
  • Creme (10%) – 200 ml;
  • Salz, gemahlener Pfeffer.

Kochmethode:

  1. Kartoffelknollen schälen, in Würfel schneiden.
  2. Pilze waschen, trocknen, mit Scheiben hacken.
  3. Zwiebel würfeln.
  4. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in der Schüssel des Multikochers im „Backmodus“ und braten Sie die Zwiebeln weich an.
  5. Es sind Pilze an der Reihe – Passant mit Zwiebeln, dann legen Sie die Kartoffelwürfel.
  6. Das Gemüse mit Salz und Gewürzen würzen. Gießen Sie die Sahne ein, ändern Sie den Modus auf „Eintopf“ und kochen Sie weitere 30 Minuten.
  7. Aromatische Leckereien mit Kräutern servieren.

Geschmorte Kartoffeln mit Champignons

Wie man Kohl mit Kartoffeln in einem langsamen Kocher schmort

  • Garzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 92 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Der Genuss ist sehr befriedigend und gleichzeitig leicht. Dies ist eine großartige Möglichkeit, das Tagesmenü während der Post zu diversifizieren. Kartoffeln mit Kohl in einem Slow Cooker können oft für diejenigen zubereitet werden, die abnehmen wollen, sich aber keine nützlichen Spurenelemente und Vitamine entziehen wollen. Braten sollte nach Belieben mit Ihren Lieblingsgewürzen und Kräutern ergänzt werden.

Zutaten:

  • Kohlgabeln – 1 Stk.;
  • Karotten, Zwiebeln;
  • Kartoffeln – 1 kg;
  • Pflanzenöl – 50 ml;
  • Tomatenmark – 1 EL. l.;
  • Gewürze, Salz, Lorbeerblatt.

Kochmethode:

  1. Zwiebel und Karotte schälen, in Würfel schneiden.
  2. Kartoffelknollen schälen, in Würfel schneiden.
  3. Kohl muss geschält und mit einem dünnen Strohhalm gehackt werden.
  4. Gießen Sie Öl in den Boden des Multikochers, geben Sie die Zwiebel und die Karotte darauf, bis sie goldbraun sind (Backmodus)..
  5. Fügen Sie Kohl, Kartoffeln hinzu, setzen Sie Tomatenmark ein, gießen Sie ein halbes Glas heißes Wasser ein, würzen Sie.
  6. Schalten Sie den „Lösch“ -Modus ein, den Timer – 30 Minuten und bringen Sie den Braten in Bereitschaft.

Gedünsteter Kohl mit Kartoffeln

Mit Tomatenmark

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 134 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Der nahrhafte, helle Genuss des Kochs wird manchmal als „Tomatenkartoffel“ bezeichnet. In der Tat ist die Farbe des Bratens einfach unglaublich, es wird sofort eine Tischdekoration. Kartoffeln in Tomatenmark können mit Eintopf, Huhn oder Fastenzeit hergestellt werden. Wie Braten kochen, damit alle Zutaten gleichzeitig gebacken werden, aber nicht auseinander fallen? Alle Antworten im Rezept..

Zutaten:

  • Schweinefleisch – 400 g;
  • Kartoffeln – 1 kg;
  • Tomatenmark – 2 EL. l.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Pflanzenöl – 60 ml;
  • Glas heißes Wasser.

Kochmethode:

  1. Knollen und Zwiebeln schälen. Die Zwiebel in halbe Ringe und die Knollen in Scheiben schneiden.
  2. Reinigen Sie das Fleisch von den Adern, schneiden Sie es in dünne Streifen und schlagen Sie es leicht ab.
  3. Gießen Sie Öl auf den Boden des Multikochers und braten Sie die Zwiebel darauf, bis sie im Backmodus weich ist.
  4. Fügen Sie die Fleischscheiben hinzu, schließen Sie den Deckel, braten Sie.
  5. Würzen, das Fleisch salzen, die Kartoffeln hinzufügen und weitere 5 Minuten.
  6. Ändern Sie den Modus auf „Eintopf“, fügen Sie Wasser hinzu, geben Sie 2 Esslöffel Tomatenmark hinein und kochen Sie eine weitere halbe Stunde.

Kartoffel mit Adjika

In saurer Sahne

  • Garzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 118 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Um einen herzhaften Braten zu kochen, müssen Sie sich nicht viel Mühe geben. Schälen Sie das Gemüse, schneiden Sie es in große Würfel oder Scheiben, gießen Sie saure Sahne ein, und der Multicooker erledigt den Rest selbst. Dieser wunderbare Herd kocht nicht nur köstlich alle Gerichte, sondern maximiert auch deren Nutzen. Geschmorte Kartoffeln in saurer Sahne sind weich, zart und haben einen angenehm cremigen Geschmack – eine ideale Beilage!

Zutaten:

  • Butter – 1 EL. l.;
  • Wasser – 150 ml;
  • Kartoffeln – 600 g;
  • saure Sahne 25% Fett – 200 g;
  • Salz, Muskatnuss.

Kochmethode:

  1. Kartoffelknollen schälen, in große Stücke schneiden, damit sie nicht kochen.
  2. Gemüse sollte in eine Multicooker-Schüssel gegeben werden, von Hand mischen, würzen, salzen.
  3. Gießen Sie heißes Wasser in einen Behälter mit saurer Sahne und rühren Sie gut um.
  4. Gießen Sie die Kartoffelscheiben mit Sauce, legen Sie Butter darauf.
  5. Als nächstes müssen Sie den „Löschmodus“ einstellen und den Timer eine halbe Stunde lang einschalten.

Geschmorte Kartoffeln in saurer Sahnesauce

Wie man Kartoffeln in einem Slow Cooker ausstellt – Tipps des Küchenchefs

Es ist einfach, leckeren, aromatischen Braten zuzubereiten, und es ist einfach, einen Slow Cooker zu verwenden, um dies zu tun. Aber es gibt einige Tricks und Empfehlungen, die dazu beitragen, Kartoffeleintopf ideal zu machen:

  • Gemüse sollte nicht zu stark zerkleinert werden – schneiden Sie es mit mittleren Würfeln, damit es seine Form behält.
  • Braten Sie jede Zutat zuvor in Öl – dies bereichert den Geschmack von Braten;
  • Pasteurisierte Lebensmittel lassen sich besser mit heißem als mit kaltem Wasser füllen.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie