Langsam gekochter Truthahn: Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Neben Hühnchen wird beim Kochen auch Pute verwendet. Bei gleicher Proteinmenge ist es weniger fett. Dieses Fleisch wird aufgrund seines niedrigen Cholesterinspiegels als diätetisch angesehen. Sie können es auf viele Arten kochen. Es stellt sich heraus, sehr lecker Truthahn in einem langsamen Kocher. Mit dem Foto unten finden Sie in Rezepten Möglichkeiten, daraus ein interessantes Gericht zu machen.

Wie man einen Truthahn in einem langsamen Kocher kocht

Es gibt viele Möglichkeiten für ein solches Gericht. Sie können einen Truthahn in einem Slow Cooker schmoren, braten oder backen. Es ist definitiv nicht notwendig, lange am Herd zu stehen. Das Gerät kocht alles von selbst und Sie müssen nur auf ein Signal über das Ende warten. Das Kochen von Truthahn in einem Slow Cooker hängt vom Rezept ab, hat aber gemeinsame Prinzipien. Filet oder sogar die Leber wird in ein Stück geschnitten oder in Scheiben geschnitten. Es hängt alles von persönlichen Vorlieben ab. Allgemeine Technologie kann wie folgt dargestellt werden:

  1. Zuerst muss das Fleisch von Filmen gereinigt, gewaschen und dann getrocknet werden.
  2. Als nächstes wird das Filet mit Salz und Gewürzen eingerieben und 30-60 Minuten marinieren gelassen. So wird es schmackhafter.
  3. Dann wird das Fleisch am Boden der Schüssel mit Zwiebeln, Karotten und anderen Zutaten gebraten, für die ein Putenrezept in einem Slow Cooker erforderlich ist.
  4. Das Gericht wird schmoren gelassen. Es ist besser, das Programm „Eintopf“, „Backen“ oder „Multipovar“ einzuschalten.

Es kann nur Truthahn bei Raumtemperatur gekocht werden. Es wird nicht empfohlen, es sofort kalt zu kochen. Fleisch wird nur in marinierten Rezepten schmackhafter. Neben Sojasauce wird häufig Cognac mit Zucker, Wein, Zitronensaft oder Kräutern verwendet. Sie können den Truthahn einfach mit einer Mischung aus Pfeffer, Knoblauch und Olivenöl reiben.

Truthahn im Slow Cooker – Rezepte mit Fotos

Neben einfachen Rezepten, bei denen der Truthahn mit Scheiben oder einem ganzen Stück gedünstet oder gebacken wird, können Sie die vielen interessanten Optionen für Gerichte hervorheben. Braten, Medaillons, Fleischbällchen oder Suppe – all dies ist im einen oder anderen Multicooker-Modus einfach zu kochen. Wählen Sie je nach Situation ein bestimmtes Gericht. Für den Urlaub eignen sich Medaillons aus Pute, Braten, Steak oder gekochtem Schweinefleisch. Wenn Sie sich auf ein einfaches Familienessen vorbereiten, legen Sie die Filetstücke mit Kartoffeln, Gemüse oder Pilzen aus. Sie finden diese und andere Putenrezepte unten in einem Slow Cooker..

Filet

  • Zeit: 1 Stunde 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 143 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Wissen Sie, wie man ein Putenfilet in einem Slow Cooker kocht? Sie können daraus saftiges und leckeres Gulasch machen. Dies ist ein köstliches und befriedigendes Gericht, das mit einer Vielzahl von Beilagen serviert wird. Kartoffelpüree, Pasta, Buchweizen – Putengulasch mit allem wird lecker sein. Mit Reis bekommt man aromatischen Pilaw. Wenn Sie sich für eine gesunde Ernährung einsetzen, können Sie auf eine Beilage verzichten. Ein leichtes, aber herzhaftes Mittag- oder Abendessen wird herauskommen.

Zutaten:

  • Paprika – 0,5 Stk.;
  • Olivenöl – 3 Esslöffel;
  • Zwiebel – 3 Stk.;
  • Tomatenmark – 1 EL;
  • Lorbeerblatt – 1 Stk.;
  • Karotten – 2 Stk.;
  • Mehl – 1 EL;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • Putenfilet – 600 g;
  • Wasser oder Brühe – 100 ml.

Kochmethode:

  1. Im „Fry“ – oder „Stew“ -Modus hat der Passant Zwiebeln mit Karotten in Scheiben geschnitten, bis sie weich sind.
  2. Filet abspülen, mit Servietten abtupfen und in Scheiben schneiden.
  3. An Gemüse senden, nach Belieben Gewürze hinzufügen. Kochen, bis das Fleisch weiß wird.
  4. Als nächstes fügen Sie abwechselnd gehackten Pfeffer, Tomatenmark und Lavrushka hinzu. Mit Mehl bestreuen und die Zutaten mit Wasser oder Brühe gießen.
  5. Kochen Sie einen Truthahn in einem Slow Cooker, indem Sie den „Stewing“ -Modus eine halbe Stunde lang einschalten.

Fertigfleisch mit Senfkörnern

Mit Kartoffeln

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 132 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein weiteres Gericht mit der Komposition aus der Serie „Leck deine Finger“ – Truthahn mit Kartoffeln in einem Slow Cooker. Die Zubereitung ist nicht schwieriger als im vorherigen Rezept. Das Fleisch wird auch mit Gemüse gedünstet. Sie müssen keine Beilage kochen, da sie bereits eine Schüssel enthält – es sind Kartoffeln. Im Allgemeinen ist es dem Gemüseeintopf sehr ähnlich. Nur hat es ein „Highlight“ in Form von Pilzen. Sie geben dem Gericht einen besonderen Geschmack..

Zutaten:

  • trockene würzige Kräuter – 0,5 TL;
  • Champignons – 4 Stk.;
  • Putenfilet – 400 g;
  • saure Sahne – 2 EL;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Milch – 100 ml;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Pflanzenöl – 1,5 EL;
  • Salz – 2/3 TL;
  • Kartoffeln – 400 g;
  • Karotten – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Sauberes trockenes Fleisch in Würfel schneiden, mit Gewürzen und Salz bestreuen.
  2. Gemüse verwenden – abspülen, schälen. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden und die Karotten mahlen.
  3. Gießen Sie Öl auf den Boden der Multicooker-Schüssel und legen Sie Fleisch und Gemüse hinein.
  4. Fügen Sie saure Sahne hinzu, schließen Sie den Deckel und schalten Sie das Löschprogramm 1 Stunde lang ein.
  5. 15 Minuten später das Essen umrühren.
  6. Die geschälten Kartoffeln waschen und in Würfel schneiden. Pilze fein hacken.
  7. Nach einer Stunde die restlichen Zutaten hinzufügen, Milch einschenken, mit Knoblauch würzen, alles mischen.
  8. Bereits im „Braten“ -Modus ca. 30 Minuten kochen lassen.

Putensteaks mit Kartoffeln

Mit Gemüse

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 7 Personen.
  • Kaloriengehalt: 146 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein Truthahn mit Gemüse in einem Slow Cooker ist ebenfalls leicht zuzubereiten. Dieses herzhafte, aber leichte Gericht hat nicht nur einen erstaunlichen Geschmack, sondern auch ein schönes Aussehen. Alles dank einer Kombination aus kontrastfarbenem Gemüse – Tomaten mit Zucchini, Zwiebeln und Paprika. Die Schärfe des Gerichts gibt Knoblauch. Es kann nach Ihren Wünschen gewählt werden, indem die im Rezept angegebene Menge erhöht oder verringert wird.

Zutaten:

  • Paprika – 2 Stk.;
  • Zwiebeln – 2 Stk.;
  • Tomaten – 2 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Olivenöl – nach Geschmack;
  • Truthahn – 1,5 kg;
  • Pfeffer, Salz – nach Geschmack;
  • Zucchini – 1 Stk.;
  • Gemüse, provenzalische Kräuter – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Spülen Sie den Kadaver und teilen Sie ihn in Portionen.
  2. Als nächstes Gemüse machen – abspülen, schälen.
  3. Reiben Sie die Karotten oder hacken Sie sie in Würfel, hacken Sie die Zwiebel in halbe Ringe, schneiden Sie die Zucchini in Scheiben, den Pfeffer in Streifen und die Tomaten in Scheiben. Knoblauch geht durch die Presse.
  4. Verwenden Sie im Modus „Schmoren“ oder „Braten“ zuerst die Zwiebel in Öl, fügen Sie dann Fleischstücke hinzu und nach ein paar Minuten das restliche Gemüse.
  5. Mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.
  6. Kochen Sie 1 Stunde, indem Sie das Programm „Suppe“ oder „Eintopf“ einschalten.
  7. Beim Servieren mit gehackten Kräutern bestreuen.

Gedämpfte Putenfleischstücke mit Gemüse

Geschmort

  • Zeit: 1 Stunde 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 141 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein gedünsteter Truthahn in einem Slow Cooker kann ohne zusätzliche Zutaten gekocht werden. Nur Fleischstücke in Soße sind auch sehr lecker. Es gibt jedoch ein ungewöhnliches Rezept, das beschreibt, wie man einen Truthahn in einem Slow Cooker mit Pflaumen ausstellt. Durch getrocknete Früchte erhält das Gericht einen interessanten süß-sauren Geschmack. Es ist besser, die Pflaumen vorher in warmem Wasser zu legen. Es wird dämpfen und das Gericht wird noch aromatischer.

Zutaten:

  • Pflanzenöl – 1 EL;
  • Salz – 1 Prise;
  • Zwiebeln – 2 Stk.;
  • Pflaumen – 100 g;
  • Putenfilet – 400 g;
  • Wasser – 50 ml;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – 1 Prise.

Kochmethode:

  1. Erwärmen Sie das Öl am Boden des Multikochers und schalten Sie das Programm „Braten“ ein.
  2. Gehackte Zwiebeln bis zur Bräunung weitergeben.
  3. Zu diesem Zeitpunkt das Filet abspülen, trocknen und in kleine Scheiben schneiden.
  4. Pflaumen waschen, mit kochendem Wasser dämpfen, 5 Minuten stehen lassen und dann fein hacken.
  5. Fügen Sie das Filet der Zwiebel, Pfeffer und Salz hinzu, gießen Sie Wasser.
  6. Die letzten, die Pflaumen werfen. Schmoren Sie das Gericht 1 Stunde lang, indem Sie das Programm „Eintopf“ einstellen.

Puteneintopf mit Pflaumen

Schenkel

  • Zeit: 4 Stunden 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 157 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Zum Kochen können Sie einen beliebigen Teil des Truthahnkadavers verwenden. Oberschenkel gelten als eine der leckersten. Sie werden auch gebraten, gedünstet oder gebacken. Es ist sehr einfach, einen Putenschenkel in einem Slow Cooker zu kochen. Es wird appetitlich, weich und saftig gelehrt. Es schmeckt wie Fleisch, das zum Backen in einer Hülse oder einem Beutel gekocht wird, d.h. nicht knusprig. Ja, sie wird nicht gebraucht, weil die Hüften dadurch nicht den Appetit verlieren.

Zutaten:

  • Wasser – 50 ml;
  • Kartoffeln – 7 Stk.;
  • würzige Kräuter, Pfeffer, Salz – nach Geschmack;
  • rohe geräucherte Brust – 150 g;
  • Zitronensaft – 2 EL;
  • Putenschenkel – 4 Stk.;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Pflanzenöl nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Hüften abspülen, trocknen, auf Wunsch schälen.
  2. Den Vogel mit Kräutern, Salz und Pfeffer reiben und ca. 3 Stunden stehen lassen.
  3. Zu diesem Zeitpunkt beschäftigen Sie sich mit anderen Komponenten – hacken Sie das Bruststück, hacken Sie die Zwiebeln in halbe Ringe, schneiden Sie die Kartoffeln in Würfel.
  4. Als nächstes die gehackten Zutaten in eine Schüssel geben, Öl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft einfüllen und mischen.
  5. Verteilen Sie am Boden der Multivario-Schüssel zuerst das Gemüse und dann die Hüften.
  6. Gießen Sie alles mit Wasser, kochen Sie das Gericht 1 Stunde lang und schalten Sie „Stew“ ein..

Geschmorter Oberschenkel mit Gemüse

Brust

  • Zeit: 1 Stunde 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 112 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Möchten Sie ein Diätgericht zubereiten? Dann lernen Sie, wie man eine Putenbrust in einem Slow Cooker kocht. Dieses Gericht gehört nicht nur wegen der verwendeten Zutaten, sondern auch wegen der Verarbeitung zur kalorienarmen Kategorie. Es wird für ein Paar vorbereitet. Dazu müssen Sie spezielle Behälter verwenden, die in allen Multikochersätzen vorhanden sind. Um magerem Fleisch einen besonderen Geschmack zu verleihen, werden Rosmarin, Pfeffer und Sojasauce nach Rezept eingenommen..

Zutaten:

  • Sesam – 1 Esslöffel;
  • Putenbrust – 2 Stk.;
  • Rosmarin, Pfeffer – nach Ihrem Geschmack;
  • Sojasauce – 2 EL.

Kochmethode:

  1. Spülen Sie zuerst die Brust ab, ziehen Sie die Filme ab und schälen Sie, falls gewünscht, das Fleisch von den Samen.
  2. Das Filet in eine Schüssel geben, mit Gewürzen und Pfeffer reiben, Sojasauce einschenken und mischen, mindestens eine halbe Stunde marinieren lassen.
  3. Bereiten Sie als nächstes einen Slow Cooker vor – füllen Sie die Hauptschüssel zu 1/3 mit Wasser und stellen Sie den Dampfgarbehälter darauf.
  4. Legen Sie das Filet in die obere Schüssel. Schalten Sie den Dampfmodus für 50 Minuten ein.
  5. Beim Servieren mit Sesam bestreuen.

Vor dem Kochen in einem Slow Cooker mit Gewürzen braten

Mit Pilzen

  • Zeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 149 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Mit diesem Rezept lernen Sie, wie man einen Truthahn mit Pilzen in einem Slow Cooker kocht. Das Fleisch ist weich, weil es in Sahne gedünstet wird. Dies ist eine klassische Version der Soße für jedes Fleisch, aber sie ist besonders für Geflügel geeignet. Die Putenstücke in einer cremigen Pilzsauce sind sehr zart, aber gleichzeitig würzig durch die Zugabe von getrockneten Kräutern. Als Beilage können Sie zwischen Kartoffelpüree oder einem leichten Gemüsesalat wählen.

Zutaten:

  • Champignons – 200 g;
  • getrocknete Kräuter, Pfeffer, Salz – nach Geschmack;
  • Putenfilet – 500 g;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Creme – 150 ml;
  • Pflanzenöl – 3 EL;
  • Zwiebel – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Sauberes und trockenes Filet in mittelgroße Scheiben schneiden.
  2. Legen Sie das Fleisch auf den Boden der Multicooker-Schüssel und gießen Sie das Öl dort ein.
  3. Die Pilze schälen, fein hacken. Die Karotten reiben und die Zwiebel in Würfel schneiden.
  4. Die gehackten Zutaten auf das Fleisch legen, Kräuter, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  5. Im Programm „Fry“ 10 Minuten kochen lassen, dann die Sahne einfüllen und den Modus auf „Stew“ stellen..
  6. Ein Putengericht noch eine halbe Stunde in einem Slow Cooker köcheln lassen.

Geschnittene Champignons auf einem Schneidebrett

Gekochtes Schweinefleisch

  • Zeit: 4 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 93 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Gekochtes Schweinefleisch ist eines der traditionellen Gerichte der russischen Küche. Schweinefleisch, seltener Fleisch oder Lammfleisch, wird in einem Stück im Ofen gebacken. Im Laufe der Zeit gab es viele andere Möglichkeiten für einen solchen Snack. Nach einem der Rezepte wird gekochtes Schweinefleisch in einem Slow Cooker aus der Pute gekocht. Das Produkt ist weich, zart und völlig fettfrei. Zum Kochen benötigen Sie eine spezielle Verpackung, die beim Backen verwendet wird.

Zutaten:

  • Koriander – 1 Prise;
  • Knoblauch – 4 Nelken;
  • getrocknete Tomaten – 1 Prise;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer – 1 Prise;
  • Olivenöl – 1 EL;
  • Putenfilet – 1 kg;
  • Paprika – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Filet nehmen, abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen.
  2. Machen Sie als nächstes einige Schnitte über die gesamte Oberfläche..
  3. Nehmen Sie eine Schüssel, in der Sie alle Gewürze mit Pfeffer und Salz mischen können. Fügen Sie dort Öl hinzu.
  4. Schneiden Sie nur 2 Knoblauchzehen in zwei Hälften und füllen Sie sie mit Filets. Führen Sie die restlichen Nelken durch die Presse.
  5. Das Fleisch mit einer Mischung aus Gewürzen und Öl reiben, in einen Backbeutel legen und einige Stunden marinieren lassen.
  6. Legen Sie sich dann auf die Multicooker-Schüssel und kochen Sie 1,5 Stunden lang, indem Sie das Programm „Löschen“ auf dem Bedienfeld des Geräts auswählen.
  7. Nehmen Sie den Beutel nach Fertigstellung heraus, schneiden Sie ihn ab und lassen Sie den Dampf ab.

Gekochtes Schweinefleisch

Braten

  • Zeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 111 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Klassischer Braten sind Fleischstücke, einschließlich Geflügel, das mit Gemüse in eigenem Saft gedünstet wird. Obwohl manchmal eine dicke Sauce oder leichte Soße machen. Ein solches Gericht kann als eigenständiges Gericht oder mit einer Beilage aus Nudeln, Kartoffelpüree oder Müsli serviert werden. Es ist besonders einfach, Putenbraten in einem Slow Cooker zu kochen. Das Fleisch kommt saftig und würzig heraus. Für einen Urlaub ist ein solches Gericht möglicherweise nicht geeignet, aber zum Mittag- oder Abendessen – eine Win-Win-Option.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 3 Stk.;
  • Petersilie, Dill – 1 Bund;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Pflanzenöl – 2 EL;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Tomate – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Salz – 3 Prisen;
  • Putenfilet – 500 g;
  • schwarzer Pfeffer – 1 Prise.

Kochmethode:

  1. Das Fleisch waschen und trocknen, in Würfel schneiden, das Programm „Braten“ einschalten und das Filet in Öl goldbraun kochen.
  2. Die Karotten schälen, in Würfel schneiden. Wiederholen Sie mit Zwiebel und Knoblauch durch eine Presse.
  3. Geschälte Kartoffeln würfeln.
  4. Wenn das Fleisch gebraten ist, fügen Sie zuerst Karotten und Zwiebeln hinzu und kochen Sie bis zart.
  5. Als nächstes Kartoffeln, Knoblauch einführen, mischen.
  6. Mit einem Mixer Tomatenpüree mit Kräutern, Pfeffer und Salz die resultierende Mischung.
  7. Tomaten-Dressing muss in die Schüssel gegossen werden, weitere 20 Minuten kochen und zum Programm „Eintopf“ wechseln.

Braten

Gebackener Truthahn

  • Zeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 129 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Gebackener Truthahn in einem Slow Cooker ist ein diätetisches und sogar gesundes Gericht. Nur für die Zubereitung werden nicht mehr die üblichen Schmor- oder Bratmethoden verwendet. Nach diesem Rezept schmachtet das Fleisch im Backprogramm. Das Ergebnis ist eine köstliche Kruste außen und zartes Fleisch innen. Fügen Sie wieder Putengemüse und Sojasauce mit Zucker hinzu. Daher kommt der Geschmack des Gerichts süß und sauer heraus.

Zutaten:

  • Frühlingszwiebeln – 1 Bund;
  • Putenfilet – 500 g;
  • Pflanzenöl – 1 Tasse;
  • Kristallzucker – 50 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • gekochtes Wasser – 0,5 EL;
  • Salz nach Geschmack;
  • Sojasauce – 140 ml.

Kochmethode:

  1. Nehmen Sie eine Tasse tiefer, gießen Sie Sojasauce hinein, fügen Sie Zucker hinzu, fügen Sie ein halbes Glas Wasser hinzu und mischen Sie.
  2. Geschälte Zwiebeln fein gehackt.
  3. Sauberes und getrocknetes Filet in Portionen schneiden.
  4. Aktivieren Sie den Backmodus und fügen Sie Öl hinzu. Wenn es warm wird, legen Sie die Zwiebel, braten Sie bis bräunen.
  5. Dann dicke Sojasauce gießen, mischen.
  6. Das Filet dazugeben, salzen und eine halbe Stunde bei geschlossenem Deckel kochen.
  7. Beim Servieren mit Frühlingszwiebeln bestreuen.

Gebackenes Putenfilet

Steak

  • Zeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 128 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Steak ist nicht mehr nur ein Schnitzel. Unter diesem Namen ist ein dickes Stück Fleisch versteckt, das in Querrichtung geschnitten wird. Um dieses Fleisch wirklich saftig zu machen, ist es wichtig, die Technologie des Bratens zu befolgen. Sie können das Putensteak im Slow Cooker im Modus „Backen“, „Eintopf“ oder „Braten“ in Bereitschaft bringen. Die Hauptsache ist, unter dem Deckel zu kochen, damit das Fleisch vollständig gebacken und weich ist.

Zutaten:

  • Pfeffer, Salz – 1 Prise;
  • Pflanzenöl – 1 EL;
  • Putenfilet – 450 g;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Spülen Sie das Filet gründlich ab, trocknen Sie es mit Papiertüchern ab und schneiden Sie es in ungefähr gleiche Stücke..
  2. Würzen Sie jeden Knüppel und Pfeffer auf beiden Seiten..
  3. Nachdem Sie das Programm „Braten“ aktiviert haben, geben Sie die Zwiebelwürfel mit geriebenen Karotten in Butter weich..
  4. Als nächstes legen Sie sie auf die Steaks, kochen für 3-4 Minuten. Umdrehen, so viel braten.
  5. Schließen Sie den Deckel und schmoren Sie das Fleisch weitere 3 Minuten.

Fertig Steak

Medaillons

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 126 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen / Feiertagstisch.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Wenn Sie Putenfleischmedaillons in einem Slow Cooker kochen, wissen Sie, dass dies fast eine Delikatesse ist. Ein solches Gericht steht in fast allen Restaurants auf der Speisekarte. Es verwendet Clipping, d.h. Filetkante, die als die wertvollste und nahrhafteste gilt. Wenn Sie einen Truthahn nehmen, sind die Beine in diesem Gericht saftiger. Aus ihnen werden die Medaillons ausgeschnitten – runde oder ovale Stücke.

Zutaten:

  • Gewürze, Salz – nach Ihrem Geschmack;
  • Pflanzenöl – 4 EL;
  • Truthahn Drumsticks – 1 Stk.;
  • Wasser – 50 ml;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Trommelstock abspülen, in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Nehmen Sie eine größere Schüssel, in die Sie das Fleisch legen, mit Zitronensaft bestreuen, mit Salz und Gewürzen bestreuen, mischen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  3. Schalten Sie den „Braten“ -Modus ein und kochen Sie in Schaftöl bis zur goldenen Kruste.
  4. Als nächstes gehackte Zwiebeln auf das Fleisch legen und weitere 15 Minuten anbraten.
  5. Gießen Sie das Essen mit Wasser, wechseln Sie zum Programm „Eintopf“ und kochen Sie es etwa eine halbe Stunde lang.

Putenbeinmedaillons mit Sauce und Salat

Mit Äpfeln

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 136 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Fans origineller Produktkombinationen können einen Truthahn mit Äpfeln in einem Slow Cooker kochen. Dieses Gericht hat viele Eigenschaften. Wenn sie gedünstet werden, werden die Äpfel weich und ähneln eher Kartoffelpüree, weshalb sie fast unsichtbar sind. Aber was für ein angenehmes Aroma geben sie Geflügelfleisch – ein dünnes süß-sauer. Mit zartem Putenfilet passt es perfekt zusammen. Sie können jeden Teil der Karkasse verwenden. Die Beine sind besonders lecker.

Zutaten:

  • getrocknete Pilze – 100 g;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • Äpfel – 200 g;
  • Putenschenkel – 40 g;
  • Kartoffeln – 1 kg.

Kochmethode:

  1. Die Pilze mit Wasser einweichen und separat etwa eine halbe Stunde in einer Pfanne schmoren.
  2. Braten Sie die Putenschenkel zu diesem Zeitpunkt in Öl an, indem Sie sie mehrfach kochen. Dies dauert ungefähr eine halbe Stunde. Nach Belieben Gewürze hinzufügen.
  3. Dann Pilze zum Fleisch geben, auf „Eintopf“ umschalten, zum Kochen bringen.
  4. Dann legen Sie die Kartoffelwürfel und geschälten Äpfel.
  5. Füllen Sie die Schüssel zur Hälfte mit kochendem Wasser, fügen Sie Gewürze hinzu und schalten Sie das Programm „Schmoren“ 1,5 Stunden lang ein.

Truthahn Drumsticks

Für ein paar

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 168 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Hähnchenbrust Rezept ist nicht das einzige unter Diät Diät. Versuchen Sie, gedämpfte Putenschnitzel in einem Slow Cooker zu kochen. Kalorienarm, weich, zart und sehr lecker – wie man hier widersteht. Für ein einfaches Diät-Abendessen ist diese Option perfekt. Der Geschmack dieses Putengerichts in einem Slow Cooker ist aufgrund gekochter Zwiebeln leicht süßlich. Schnitzel haben keine Krusten, da Knüppel mit Dampf verarbeitet werden. Aber sie werden dadurch nicht weniger appetitlich.

Zutaten:

  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Milch – 150 ml;
  • Pflanzenöl – nach Geschmack;
  • Putenfilet – 700 g;
  • Weißbrot – 80 g;
  • Gewürze nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Das Öl schälen, hacken und in Butter weich geben..
  2. Spülen Sie das Filet gut ab und legen Sie es zum Trocknen auf ein Papiertuch.
  3. Als nächstes schneiden Sie das Fleisch in mittelgroße Scheiben und geben Sie sie durch einen Fleischwolf.
  4. Als nächstes fügen Sie dem in Milchbrot getränkten Hackfleisch gebratene Zwiebeln hinzu.
  5. Salz, mit Pfeffer und Gewürzen würzen, alles mischen.
  6. Fügen Sie kleine Schnitzel aus dem gemischten Fleisch hinzu und legen Sie sie auf den Boden der Dampfschüssel.
  7. Gießen Sie Wasser gemäß den Anweisungen in den Haupt-Multikocher.
  8. Stellen Sie einen Behälter mit Schnitzel darauf.
  9. 25 Minuten kochen lassen, indem Sie das Steam-Programm einschalten.

Putenfilet

In Sojasauce

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 125 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- / Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Versuchen Sie, einen Truthahn in Sojasauce in einem Slow Cooker zuzubereiten. Nach diesem Rezept bekommt das Fleisch einen sehr ungewöhnlichen Geschmack. Durch das Schmachten in einer dicken Sauce auf Sojabasis bildet sich auf der Oberfläche der Filetstücke eine köstliche goldene Kruste. Das Fleisch glänzt und schimmert wie in einer Art Glasur. Alles dank Zucker, der mit Sojasauce gemischt und auf eine bestimmte Dichte gekocht wird.

Zutaten:

  • Trinkwasser – 150 ml;
  • Zucker – 50 g;
  • Sojasauce – 120 ml;
  • Putenfilet – 400 g;
  • Zwiebel – 0,5 Stk.;
  • Frühlingszwiebelfedern – ein wenig zur Dekoration.

Kochmethode:

  1. Zwiebel schälen, nicht grob hacken.
  2. Schalten Sie das Backprogramm 40 Minuten lang ein.
  3. Zwiebeln auf den Boden der Schüssel geben, Sojasauce mit Wasser gießen, Zucker hinzufügen, 10 Minuten unter dem Deckel köcheln lassen.
  4. Das Fleisch abspülen, mit Papiertüchern tupfen und in Scheiben schneiden.
  5. Senden Sie den Vogel an andere Produkte und braten Sie ihn bei geöffnetem Deckel 2-3 Minuten lang.
  6. Schließen Sie anschließend das Gerät und lassen Sie die Schüssel köcheln, bis das Signal gegen Ende des Programms angezeigt wird.
  7. Beim Servieren mit gehacktem Gemüse garnieren.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Langsam gekochter Truthahn: Rezepte
Arbeitslosengeld im Jahr 2018: Verfahren und Höhe der Zahlung