Mannik im Slow Cooker: Rezepte

Der Inhalt des Artikels



In der Hoffnung, sich selbst zu gefallen, müssen Sie nicht auf die Berggipfel klettern, keine exotischen Früchte essen oder in den SPA-Salon gehen: Sie können einfach lernen, wie man ein köstliches und herrliches Manna kocht. Dieser Kuchen erweist sich als zart, er kann mit einer Vielzahl von Füllungen gefüllt werden – fügen Sie Obst, Kondensmilch, Rosinen, verschiedene Gewürze hinzu.

Manisch in einem Slow Cooker kochen

Das Kochen von Manna in einem Slow Cooker ist kein Problem und wird mit Leichtigkeit der Ausführung gefallen. Alle Methoden stimmen darin überein, dass es notwendig ist, Teig mit Grieß zu machen, dann Obst oder andere Zusatzstoffe hinzuzufügen und zu backen, aber jede unterscheidet sich auf ihre Weise von den anderen. Es lohnt sich, alles in Betracht zu ziehen, um diejenige auszuwählen, die Ihrem Geschmack entspricht. Es gibt viele Rezepte für Manna, aber es lohnt sich, mit einfach zu beginnen.

Mannik im Slow Cooker – Rezepte mit Fotos

Nachfolgend finden Sie eine hervorragende Auswahl: Ein Manna-Rezept in einem Slow Cooker ist für Hausfrauen attraktiv. Zur Vereinfachung sind die Rezepte strukturiert und enthalten die erforderlichen Informationen. Alle Kuchen sind sehr lecker, weil sie sorgfältig unter ähnlichen Gerichten ausgewählt wurden. Schritt-für-Schritt-Rezepte mit Fotos sind in der Küche jederzeit eine große Hilfe und sparen Zeit beim Kochen.

Auf Kefir

  • Garzeit: 1 Std. 25 Min..
  • Portionen pro Behälter: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1800 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Mannik wird auf Kefir ohne Eier in einer Wunderpfanne zubereitet – ein Gerät, das als Crock-Pot bezeichnet wird. Dies ist einfach und das Fehlen von Eiern ist kein Hindernis für die Erzielung einer üppigen Struktur, da die Zusammensetzung ein Backpulver enthält, das dem Kuchen die gewünschte Konsistenz verleiht. Wenn Sie die Aufgabe schnell erledigen müssen, ist ein solches Rezept nützlich, da der Kuchen, der sehr lecker ist, für eine relativ kurze Zeit gebacken wird.

Zutaten:

  • Kefir, Weizenmehl, Grieß – in einem Glas;
  • Zucker – 250 g;
  • Pflanzenöl – 0,5 EL;
  • Soda – 1 TL;
  • Vanillin – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Der erste Schritt besteht darin, den Grieß in einer Flüssigkeit zu tränken (in unserem Fall ist dies Kefir). Schütteln Sie die Mischung und legen Sie sie dann 30 Minuten lang beiseite (Grieß sollte anschwellen, um den Kuchen später sehr zart zu machen)..
  2. Fügen Sie nach 30 Minuten normalen Zucker mit Vanille zu der Mischung hinzu. Gut umrühren, während Pflanzenöl hinzugefügt wird. Zum Schluss das durch das Sieb gesiebte Mehl hinzufügen.
  3. Soda hinzufügen und erneut mischen. Fetten Sie die Form mit einem Kochpinsel mit Öl ein, um den fertigen Teig auszulegen. Der Kuchen wird 40 Minuten in einem Slow Cooker gebacken, danach abgekühlt und mit Essen serviert..

Fertig Grießkuchen

In Milch

  • Garzeit: 1 Std. 45 Min..
  • Portionen pro Behälter: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 2000 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Ein wunderbares Rezept, das nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder anspricht. Mannik in einem Slow Cooker auf Milch kann mit Mohn, Quark, Beeren, Rosinen, getrockneten Früchten oder Füllungen hergestellt werden, die Sie mögen. Diese Liste ist nur durch Vorstellungskraft begrenzt. Grießkuchen gilt als Peitsche und erfordert keine besonderen kulinarischen Fähigkeiten.

Zutaten:

  • Grieß – 250 g;
  • Weizenmehl – 250 g;
  • Milch – 250 ml;
  • Zucker – 200 g;
  • Eier – 3 Stück;
  • Butter – 150 g;
  • Backpulver – 1 TL;
  • Füllung (Früchte, Rosinen, Nüsse, Kakaopulver usw.) – nach Geschmack;
  • Vanillin – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Grieß 30 Minuten in Milch einweichen, damit er vollständig erweicht. Auf Wunsch können Sie auch gebackene Milch nehmen.
  2. Dann schmelze das Öl, um es zu der resultierenden Mischung hinzuzufügen.
  3. Eier mit Zucker gründlich und intensiv schlagen. Die Schaummischung wird zum Grieß gegeben, und dann ist es an der Zeit, das Mehl zu sieben: Verwenden Sie ein Sieb oder einen speziellen Becher. Es bleibt Backpulver, Vanillin, Füllung zum Teig hinzuzufügen (wenn Sie wollen). Gut mischen.
  4. Die Wände des Multikochers werden geölt, dann wird der Teig für den Kuchen aus dem Müsli ausgelegt. 50 Minuten backen. Am Vorabend des Servierens abkühlen lassen. Sie können mit Marmelade einfetten oder mit Puderzucker bestreuen.

Scheibe Grießkuchen

Klassisches Rezept

  • Garzeit: 1 Std. 30 Min..
  • Portionen pro Behälter: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1600 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Jedes Gericht hat ein klassisches Rezept, es enthält normalerweise die üblichen Produkte, die die Gastgeberin in der Küche hat. Der klassische Mannick in einem Slow Cooker enthält eine einfache Liste von Produkten, ist jedoch insofern beliebt, als er keine zusätzlichen Zutaten (z. B. Äpfel oder Nüsse) enthält. Alles ist einfach und zurückhaltend, sparsam und lecker, man kann einen Rosinenkuchen machen.

Zutaten:

  • Kefir – 1 EL;
  • Weizenmehl – 1 EL;
  • Grieß – 1 EL;
  • Zucker – 1 EL;
  • Eier – 3 Stk.;
  • Butter – 100 g;
  • Backpulver – 2 TL.

Kochmethode:

  1. Zuerst müssen Sie eine große Schüssel (tief) aufheben. Kefir wird dort gegossen. dann gießt Grieß. Diese Mischung sollte mindestens eine halbe Stunde lang hineingegossen werden, dann wird der Kuchen unglaublich üppig.
  2. Wenn der Grieß schließlich geschwollen ist, können Sie Eier hinzufügen und die geschmolzene Butter nach und nach einführen. Geben Sie Zucker, Mehl und Backpulver hinein. Mischen Sie die resultierende Masse gut.
  3. Der Manna-Teig ist fertig, dann müssen Sie die Wände mit Öl einfetten und die resultierende Grießmischung einfüllen.
  4. Das Gericht backt 40-50 Minuten. Nach einer Benachrichtigung über die Bereitschaft sollte die klassische Manik vorsichtig entfernt und etwas abgekühlt werden.

Klassische Mannik in einem Multicooker gekocht

Kürbiskuchen mit Grieß

  • Garzeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kalorienmahlzeiten: 2350 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Kürbis ist seit langem ein beliebtes Produkt für die Herstellung von Füllungen für Kuchen und Torten. Seine nützlichen Substanzen werden bei der Zubereitung des Menüs immer berücksichtigt, Gerichte sind auf den Tischen der Russen beliebt, und der Kürbis verleiht der Konditorei eine raffinierte, ungewöhnliche Farbe. Kefir Kürbiskuchen ist perfekt für ein Familienessen oder eine Feier. Machen Sie ein Manna mit Kürbis in einem Slow Cooker – und es wird eines Ihrer Lieblingsdesserts.

Zutaten:

  • geriebener Kürbis – 200 g;
  • Grieß – 250 g;
  • Weizenmehl – 250 g;
  • Eier – 2 Stück;
  • Kefir – 250 ml;
  • Butter (oder Margarine) – 100 g;
  • Zucker – 250 g;
  • Zimt nach Geschmack.?

Kochmethode:

  1. Es ist notwendig, den Grieß mit Kefir zu gießen und gut einweichen zu lassen. Es dauert ungefähr 30 Minuten.
  2. Um keine Zeit zu verlieren, ist es besser, sofort mit dem Reiben des Kürbises zu beginnen.
  3. Eier werden in einer separaten Schüssel mit Zucker geschlagen. Wenn der Grieß die gewünschte Konsistenz erreicht hat, werden der Masse geschlagene Eier, Öl und Kürbismischung zugesetzt.
  4. Mehl, Backpulver, optional Zimt hinzufügen. Mischen Sie die Zutaten gründlich.
  5. Die Form mit Öl schmieren, den Teig einfüllen. Kürbisgrießkuchen 50 Minuten backen, dann herausnehmen und abkühlen lassen.

Manno Kürbiskuchen

Ryazhenka

  • Garzeit: 0,1 h, 30 min..
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 2800 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Wie man einen leckeren Bananenkuchen backt, lernen Sie aus dem Rezept: Dank dessen scheint das Gericht nicht mehr schwer zuzubereiten zu sein. Manische Banane auf fermentierter gebackener Milch in einem Slow Cooker ist sehr beliebt, jeder wird seinen delikaten fruchtigen Geschmack mögen. Eine Banane verleiht dem Gericht zusätzlich zu seiner leichten Kefirbasis Nährstoff- und Kaloriengehalt. Der Algorithmus zum Kochen von Desserts ist einfach..

Zutaten:

  • reife Bananen – 2 Stk.;
  • fermentierte gebackene Milch – 1 EL;
  • Weizenmehl – 1 EL;
  • Grieß – 1 EL;
  • Eier – 3 Stück;
  • Zucker – 1 EL;
  • Butter – 100 g;
  • Soda – 1 TL.

Kochmethode:

  1. Grieß mit fermentierter Backmilch mischen und 30-35 Minuten ruhen lassen.
  2. Eier und Zucker in einer separaten Schüssel schlagen. Fügen Sie geschmolzene Butter hinzu, mischen Sie gut.
  3. Nach einer halben Stunde wird die resultierende Mischung in Grieß gegossen. Es wird Mehl durch ein Sieb gesiebt, Soda.
  4. Der nächste Schritt ist das Hinzufügen von Bananen. Sie werden mit einem Mixer geschlagen oder mit einer Gabel zerkleinert.
  5. Bei jeder Methode beträgt die Backzeit des Produkts 1 Stunde. Das Gericht ist sofort nach dieser Zeit fertig.

Stücke fertiges Manna auf einem Teller

Auf saurer Sahne

  • Garzeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1740 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Dieser Kuchen zeichnet sich dadurch aus, dass er komplett ohne Öl und Mehl hergestellt wird. Und deshalb ist sein Kaloriengehalt niedrig. Mannik auf saurer Sahne ohne Mehl in einem Slow Cooker fällt wie Samt aus. Der Geschmack ist originell, aber vergessen Sie nicht eine Vielzahl von Zusatzstoffen. Ein solcher Grießpudding kann durch Zugabe von Kondensmilch, kandierten Früchten und Äpfeln mit Hüttenkäse hergestellt werden. Wie man einen leckeren Kuchen backt, ohne viel Zeit damit zu verbringen?

Zutaten:

  • Grieß – 1 EL;
  • Zucker – 1 EL;
  • saure Sahne – 1 EL;
  • frische Eier – 3 Stk.;
  • Backpulver – 1 Packung. (2 TL);
  • Vanillin oder Vanillezucker – nach Geschmack.

Kochmethode

  1. In einen Behälter mit Grieß saure Sahne geben und umrühren. Grieß 40 Minuten quellen lassen.
  2. Schlagen Sie drei Eier getrennt mit Zucker, um eine homogene flüssige Masse zu erhalten..
  3. Dann Eier mit Zucker in eine Mischung aus Grieß und Sauerrahm gießen. Fügen Sie Backpulver, ein wenig Vanillin (nach Geschmack) hinzu. Rühren Sie den resultierenden Teig gründlich um.
  4. Den Behälter mit Öl bestreichen, den fertigen Grieß dort hinstellen. Ofen für 1 Stunde. Am Ende der Zeit den Kuchen vorsichtig herausnehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker vorverziert auf dem Tisch servieren.

Scheibe Grießkuchen auf einem Teller

Auf Joghurt

  • Garzeit: 1 Std. 40 Min..
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 3500 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Das Manna-Rezept für Joghurt in einem Slow Cooker ist einfach. Ein großes Plus eines solchen hausgemachten Gerichts ist die Möglichkeit, den Geschmack von Joghurt zu wählen: Ein Kuchen kann zum Beispiel sowohl aus Blaubeeren als auch aus Orangen hergestellt werden. Joghurt verleiht ihm einen angenehmen milchig-sauren, fruchtigen Geschmack, der sich sehr gut zum Backen eignet. Im Folgenden wird daher das Schema beschrieben, wie Joghurtkuchen zu Hause hergestellt werden.

Zutaten:

  • Joghurt – 1 EL;
  • Grieß – 1 EL;
  • Zuckersand – 1 EL;
  • hohes Mehl Klasse – 2 EL. l.;
  • frisches Ei – 2 Stk.;
  • Butter – 100 g;
  • Backpulver – 1 TL.

Kochmethode:

  1. Sie müssen Grieß etwa 30 Minuten lang in Joghurt einweichen. Lassen Sie es brauen und wenn es vollständig geschwollen ist, können Sie mit dem Kochen beginnen.
  2. Das Öl in einem Wasserbad schmelzen, bis es flüssig ist.
  3. Mit einem Schneebesen Eier, Zucker, Butter und Soda mischen. Dann gießen Sie die resultierende Mischung in Grieß. Das Mehl durch ein Sieb geben und einfüllen. Alles gut mischen.
  4. Bereiten Sie den Slow Cooker vor, indem Sie den Kochbehälter mit Öl vorschmieren. Ein solcher Grießkuchen sollte 50 Minuten lang gebacken werden („Backmodus“). Nach etwas Abkühlung können Sie sofort servieren.

Grießkuchen schneiden

Auf saure Milch

  • Garzeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 3000 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Alle Produkte verschlechtern sich regelmäßig, Milch neigt auch dazu, sauer zu werden. Aber dies ist wahrscheinlich das einzige Produkt, das dann gegessen werden kann. Und nicht nur möglich, sondern sogar notwendig! Insbesondere gilt diese Regel für das Backen. Wie man Manna auf Joghurt in einem Slow Cooker kocht? Ganz einfach, sogar eine unerfahrene Gastgeberin kann damit umgehen.

Zutaten:

  • Sauermilch – 1 EL;
  • Grieß – 1 EL;
  • Eier – 2 Stk.;
  • Butter – 100 g;
  • Kristallzucker – 1 EL;
  • Salz – 1 Prise;
  • Backpulver – 1 TL.

Kochmethode:

  1. Um einen Kuchen zu backen, müssen Sie zuerst den Grieß weich machen. Dazu wird Grieß in einen großen Behälter gegossen und Sauermilch hinzugefügt. In dieser Form besteht etwa 30 Minuten.
  2. Dann müssen Sie Eier, geschmolzene Butter und Zucker legen. Mit einem Schneebesen gut schlagen.
  3. Zum Schluss eine Prise Salz und ein Backpulver hinzufügen. Gut, wieder aufzuhören.
  4. Um einen solchen Kuchen in einem Slow Cooker zu backen, dauert es 1 Stunde. Wenn der Kuchen fertig ist, kann er mit Puderzucker, kandierten Früchten oder Schokoladenstückchen verziert werden..

Grieß Rosinenkuchen

Lehnen

  • Garzeit: 1 Std. 40 Min..
  • Portionen pro Behälter: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1700 kcal.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Dieses Rezept ist sehr schnell zuzubereiten und wird wichtig sein, während eine Person fastet. Fastengrießkuchen schließt nur Milch und Eier von der Liste aus, er wird ausschließlich auf Wasser zubereitet (manchmal können Karotten oder andere Säfte in die Tat umgesetzt werden). Ein Rezept mit einem Foto hilft Ihnen dabei, herauszufinden, welche Reihenfolge Sie hinzufügen müssen. Magerer Orangenkuchen gilt auch als diätetisch..

Zutaten:

  • Weizenmehl – 1 EL;
  • Grieß – 1 EL;
  • Wasser – 1 EL;
  • Zucker – 1 EL;
  • Backpulver – 1 Beutel;
  • Vanillezucker – 1 Beutel;
  • Obst nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Gießen Sie Grieß mit Wasser und fügen Sie Zucker hinzu. 30 Minuten stehen lassen, damit der Grieß weich wird und anschwillt..
  2. Fügen Sie dann gut gesiebtes Mehl und gegebenenfalls Obst hinzu. Alle Zutaten gut mischen.
  3. Am Ende Backpulver und Vanillin hinzufügen. Mischen Sie die resultierende Mischung erneut..
  4. Den Teig in einen Slow Cooker geben, nachdem er mit einem Tropfen Pflanzenöl eingefettet wurde. Backen Sie einen mageren Grießkuchen etwa 50 Minuten lang, indem Sie den Modus „Backen“ auswählen.

Ein Stück mageres Manna auf einem Teller

Mit Zitrone

  • Garzeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 3500 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Möchten Sie lernen, wie man in einem Slow Cooker ein köstliches und schönes Zitronenmanna macht? Dies ist eine sehr leckere Art von Kuchen, und das alles dank eines leicht sauren Geschmacks, und selbst im Teig können Sie geriebene Schale hinzufügen. Solch ein Kuchen kann leicht herzhaft und kalorienreich gemacht werden, wenn Sie Hüttenkäse, Sahne oder süße Quarkmasse hinzufügen. Wie man Zitronenmanna macht, wird unten ausführlich beschrieben.

Zutaten:

  • Zucker – 1 EL;
  • Kefir – 1 EL;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Grieß – 1 EL;
  • Mehl – 1 EL;
  • Backpulver – 1 Packung;
  • Vanillezucker – 1 Packung;
  • Butter – 100 g;
  • Eier – 3 Stk.;
  • geriebene Zitronenschale – 1 EL. der Löffel.

Kochmethode:

  1. Grieß mit Kefir werden in einer tiefen Schüssel gemischt und 0,5 Stunden beiseite gestellt. Während dieser Zeit quillt Grieß auf und wird mit Kefir verzehrt.
  2. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie die Schale von der Zitrone entfernen.
  3. Eier mit Zucker schlagen, geschmolzene Butter einfüllen. Mischen Sie dies alles mit gesiebtem Mehl, Backpulver, Vanille.
  4. Wenn der Teig fertig ist, fügen Sie sofort die Zitronenschale hinzu. Gründlich umrühren, um den Teig gleichmäßig zu machen.
  5. Gib das Formular ein. Im „Backmodus“ 1 Stunde backen. Abkühlen lassen.

Zitronenscheibe Mannik mit Kirschmarmelade

Halbgekochte Grießpastete – Kochgeheimnisse

Um zu lernen, wie man den Teig macht, wie man ein köstliches und herrliches Manna in einem Slow Cooker kocht, lesen Sie die Ratschläge erfahrener Köche – dann wird der Kuchen fantastisch und die Gäste werden ihn einfach lieben:

  • Der Kuchen wird aus Grieß hergestellt, was bereits einen üppigen und luftigen Teig garantiert.
  • Grießkuchen wird nach dem gleichen Prinzip hergestellt, nur kann er in der Mitte mit Sahne, Schokoladenglasur oder absolut jeder Füllung bestrichen werden.
  • Damit der Grieß gut angeschwollen ist, wird er so lange wie möglich eingeweicht. Dann hat es die leichteste und üppigste Konsistenz.
  • Bevor Sie den Kuchen backen, sollten Sie das Mehl sehr sorgfältig sieben. Dies ist der Schlüssel zu einem guten Test ohne Klumpen..
  • Der Behälter kann nicht geölt werden, wenn sich Öl im Teig befindet, aber es ist ratsam, dies zu tun – nur auf diese Weise kann das Verbrennen zu 100% beseitigt werden.
  • Wenn kein Backpulver gefunden wird, ist stattdessen Backpulver gut geeignet..

Sie werden noch mehr Rezepte für Manna finden, indem Sie nach anderen Möglichkeiten suchen, es zu machen..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie