Mondschein aus Honig – Schritt für Schritt Rezepte zum Kochen zu Hause mit einem Foto

Der Inhalt des Artikels



Hausgemachter, hausgemachter Honig-Mondschein ist die beste Alternative, um Gegenstücke aufzubewahren. Das klassische alkoholische Getränk hat einen interessanten Geschmack und ein interessantes Aroma von Waben, die mit Ihren Lieblingsgewürzen, Kräutern und leicht gebratenen Eichenchips angereichert werden können. Wenn Sie die Grundrezepte kennen, werden Sie die Gäste jedes Mal mit originalem, starkem Alkohol auf Honig überraschen und den Standardzutaten etwas von sich hinzufügen.

Was ist Mondschein aus Honig

Honigmondschein und traditionelles russisches Met sind konsonante, aber völlig unterschiedliche Getränke, die manchmal fälschlicherweise miteinander verwechselt werden. Sie zeichnen sich durch Stärke, Geschmack und die Kochtechnik selbst aus. Mondschein aus Honig ist Alkohol mit einem reichen Aroma und einer Stärke über 40 Grad. Es wird auf der Basis von Brei aus Buchweizen, Linde, Senf, Heidekraut oder anderem Honig zubereitet, der 1-2 mal destilliert wird. Nach Belieben werden dem Getränk Beeren- oder Fruchtsaft, Gewürze und Kräutermischungen zugesetzt. Die Stärke von süßem Met überschreitet nicht 5-16 Grad, es erfordert keine Destillation.

Wie man aus Honig Mondschein macht

Hausgemachter Honig-Mondschein wird aus einfachen und erschwinglichen Zutaten hergestellt. Sie können sowohl frischen als auch kandierten, fermentierten Honig verwenden, der nicht mehr zum Backen, Marinieren und sogar zum Verteilen auf Toast geeignet ist. Wenn Sie Maische in Flaschen gießen, ist es wichtig zu berücksichtigen, dass das Volumen zunimmt. Die ideale Temperatur für die Fermentationsreaktion liegt bei etwa 30 Grad, daher wird der Behälter bei Bedarf zusätzlich isoliert. Der Geschmack sollte von Zeit zu Zeit überprüft werden, die Maische sollte nicht süßlich oder peroxidisch sein. Der gesamte Prozess der Herstellung von Mondschein kann in drei Stufen unterteilt werden:

  1. Honig, Zucker, Trocken- oder Presshefe in Wasser auflösen.
  2. Die Mischung wird in Glasflaschen, Holzfässer oder Plastikbehälter gegossen.
  3. Nach 1-2 Wochen wird die Maische mit einem Mondschein destilliert.

Honig Braga

Honigbrei ist die Basis für den zukünftigen Mondschein, es ist wichtig, ihn richtig zu kochen. Dicker gezuckerter Honig wird in einem Wasserbad geschmolzen oder in einem Topf mit Wasser erhitzt. Hefe wird mit einer kleinen Menge des resultierenden Sirups gemischt, der dann mit einer Mischung aus Honig, Zucker und Wasser in jeden Behälter gegeben wird. Die Temperatur wird mit einem Thermometer gemessen. Braga ist destillationsbereit, wenn der Schaum verschwunden ist, sich ein Niederschlag gebildet hat, das Getränk aufgehellt hat und ein brennendes Streichholz, das an den Hals einer offenen Flasche gebracht wird, nicht erlischt. Es wird mit Gaze gefiltert, wobei die Flasche vorsichtig gekippt wird, damit das Sediment am Boden bleibt.

Braga auf Honig in einem Glas

Destillation

Die Destillationstechnologie erfordert Genauigkeit, Geduld und einen guten Mondschein. Es wird empfohlen, ein klassisches Edelstahlgerät mit einem Kupferdestillationswürfel zu verwenden. Das Feuer sollte mäßig sein. Das Getränk wird mit einem Aktivkohlefilter gereinigt, um seinen Geschmack zu verbessern, die Festigkeit zu erhöhen und frei von Aldehyden, Ethern und Fuselölen. Das Destillat wird auch mit Kaliumpermanganat, Brot oder Aktivkohle-Tabletten filtriert. Mondschein von Honig zu Hause wird stark, mit einem zarten Aroma, wenn Sie alle Regeln und die Abfolge der Prozesse befolgen:

  • Lassen Sie den Eintopf ab und hinterlassen Sie einen trüben Rückstand am Boden des Behälters. Belastung.
  • Überholen. Wählen Sie das Produkt aus, bis die Flüssigkeitsstärke im Strom unter 30% fällt..
  • Messen Sie die Menge an reinem Alkohol in Mondschein.
  • Das Destillat wird mit Wasser auf 20% verdünnt. Filtern.
  • Fahren Sie erneut. Die ersten 12% der Ausbeute sind ein „Kopf“, der separat genommen und aufgrund der Konzentration der Schadstoffe nicht verbraucht wird.
  • Wenn die Stärke des Produkts im Strom unter 40% fällt, schließen Sie die Sammlung ab. Der Rest ist eine trübe, übelriechende Fraktion oder ein „Schwanz“..
  • Mondschein mit Wasser auf die gewünschte Stärke verdünnt.
  • Bestehen Sie auf ein paar Tage.

Moonshine Honigbrei Rezept

Es gibt viele bewährte Rezepte für die Herstellung von Honigbrei. Die klassische Kombination ist Honig, Zucker, Wasser, gepresste oder frische Hefe, deren Wechselwirkung in nur einer Woche bewertet werden kann. Fans des natürlichsten Produkts können Zucker und sogar Hefe ablehnen. Mischen Sie dazu das Bienenbrotgerüst, die Würze aus gekeimten Roggenkörnern, Hopfen und anderen Zusatzstoffen, die den Fermentationsprozess starten, mit Honigwasser. Die genaue Einhaltung der Proportionen macht es einfach, zu Hause ein starkes alkoholisches Getränk zuzubereiten. Die Hauptsache ist, das Rezept zu befolgen.

Mondschein mit Honig ohne Zucker

  • Zeit: 6 Tage.
  • Portionen pro Behälter: 10 Personen.
  • Kaloriengerichte: 300 kcal pro 100 g.
  • Zweck: alkoholisches Getränk.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: mittel.

Für die Herstellung von echtem Mondschein aus Honig sind Zucker, Zucker oder andere zusätzliche Süßstoffe nicht immer erforderlich. Zucker erhöht die Ausbeute des Produkts um etwa das Zweifache, aber seine Abwesenheit beeinflusst den Geschmack des fertigen Getränks praktisch nicht. Das Aroma von Mondschein kann verbessert werden, indem Sie Ihre Lieblingsgewürze und Kräuter in die Maische geben, zum Beispiel Zimt, Hopfen, Muskatnuss, Zitrusschale.

Zutaten:

  • kandierter Honig – 2,5 kg;
  • Hefe – 60 g;
  • Wasser – 9 l.

Kochmethode:

  1. Zuckerhaltigen Honig in einem Wasserbad schmelzen.
  2. Vom Herd nehmen, in Wasser auflösen.
  3. Hefe kombiniert mit Honigwasser.
  4. Gießen Sie den Rohling in Flaschen.
  5. Befestigen Sie medizinische Handschuhe am Hals jeder Flasche oder verwenden Sie Wasserschlösser.
  6. Überprüfen Sie nach 6 Tagen die Bereitschaft der Maische.
  7. Je nach gewünschter Reinheit und Stärke des Honigmondscheins 1-2 mal destillieren.

Mondschein in einem Glas

Mit Zucker

  • Zeit: 7 Tage.
  • Portionen pro Behälter: 10 Personen.
  • Kaloriengehalt: 295 kcal pro 100 g.
  • Zweck: alkoholisches Getränk.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: mittel.

Der Fermentationsprozess wird viel intensiver, wenn Sie warmes, auf 30 ° C erhitztes Wasser mit süßen Zutaten kombinieren. Eine andere Möglichkeit, Glukose zu „aktivieren“, besteht darin, die Würze vorzukochen oder den Honigsirup zum Kochen zu bringen. Mondschein auf Honig zu Hause erhält edle Noten und ähnelt Honigwhisky, wenn Sie ein Eichen- oder Lindenfass anstelle von Kunststoff- oder Glasbehältern verwenden.

Zutaten:

  • Buchweizenhonig – 600 g;
  • Zucker – 2,5 kg;
  • Hefe – 70 g;
  • Wasser – 9 l.

Kochmethode:

  1. Kombinieren Sie Wasser, Zucker, frischen oder alten kandierten Honig. Rühren Sie bis glatt.
  2. In Flaschen füllen und in einem separaten Behälter ca. 550 ml Flüssigkeit belassen.
  3. Hefe in der restlichen Portion süßem Sirup auflösen.
  4. Hefemischung in jeden Behälter geben, mischen.
  5. Befestigen Sie medizinische Handschuhe am Flaschenhals.
  6. Überprüfen Sie nach 6-7 Tagen die Bereitschaft der Maische.
  7. Honig Mondschein destillieren.

Mead in einem Glasgefäß

Keine Hefe

  • Zeit: 7-15 Tage.
  • Portionen pro Behälter: 10 Personen.
  • Kaloriengerichte: 300 kcal pro 100 g.
  • Zweck: alkoholisches Getränk.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: mittel.

Aus 20 Litern Maische können Sie aus Honig etwa 2,5 Liter reinen Mondschein gewinnen. Hopfen wird nach Geschmack hinzugefügt, die empfohlenen Anteile sind zwei Handvoll trockenes oder eine Handvoll frisches Produkt pro 3 kg Roggenwürze. Ready Moonshine kann auf einem Eichensplitter bestehen oder in einem Eichenfass gereift werden, damit das Getränk einen charakteristischen Geschmack und ein reiches Aroma von Marken-Elite-Alkohol erhält.

Zutaten:

  • Honig – 6 kg;
  • Mehl – 110 g;
  • Hopfen – nach Geschmack;
  • gekeimte Roggenkörner – 3 kg;
  • Wasser nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. 2 Liter Wasser zum Kochen bringen.
  2. Gießen Sie frischen oder trockenen Hopfen mit kochendem Wasser.
  3. Nach 15 Minuten Mehl hinzufügen und eine halbe Stunde ruhen lassen.
  4. Getrocknete gekeimte Roggenkörner zum Mahlen.
  5. Kombinieren Sie Honig, Roggenmalz und eine Mischung aus Hopfen mit Mehl, mischen.
  6. Das Werkstück mit sauberem Wasser flüssig verdünnen.
  7. Brei in Glas- oder Plastikbehälter gießen.
  8. Befestigen Sie medizinische Handschuhe am Hals jeder Flasche oder verwenden Sie Wasserschlösser.
  9. An einen dunklen Ort stellen.
  10. Überprüfen Sie die Bereitschaft der Maische in 1-2 Wochen.
  11. 2 Mal Honig-Mondschein destillieren.

Glas Mondschein

Honig Mondschein ohne Zucker und Hefe

  • Zeit: 14-20 Tage.
  • Portionen pro Behälter: 10 Personen.
  • Kaloriengehalt: 298 kcal pro 100 g.
  • Zweck: alkoholisches Getränk.
  • Küche: International.
  • Schwierigkeit: mittel.

Um den ursprünglichen Mondschein aus Honig herzustellen, benötigen Sie das alte Bienenbrotgerüst, das anstelle von Hefe zur Fermentation beiträgt. Perga ist ein einzigartiges „Bienenbrot“, reich an Vitaminen und mit heilenden Eigenschaften. Es normalisiert den Hämoglobinspiegel und hilft, den Gehalt an roten Blutkörperchen im Blut zu erhöhen. Dem fertigen Getränk kann ein wenig Honig hinzugefügt werden, wodurch der Geschmack gemildert und das Aroma verbessert wird. Basierend auf dem Produkt ist es möglich, Kräutertinktur oder Mondschein aus Met herzustellen. Es reift von 2 Wochen bis 20 Tagen.

Zutaten:

  • kandierter Honig – 3 kg;
  • Bienenbrotrahmen – nach Geschmack;
  • Wasser – 8 l.

Kochmethode:

  1. Brechen Sie die alten Lünettenrahmen mit Ihren Händen oder schneiden Sie sie in kleine Stücke.
  2. Mit kandiertem Honig mischen.
  3. Fügen Sie warmes Wasser hinzu.
  4. Rühren Sie bis homogen, damit sich die Zutaten auflösen.
  5. In Glasbehälter gießen.
  6. Tragen Sie medizinische Handschuhe am Hals der Dosen oder verwenden Sie Wasserschlösser.
  7. Überprüfen Sie die Bereitschaft der Maische in 14-20 Tagen.
  8. Fahren Sie zweimal.
  9. Reinigen Sie Mondschein mit Holzkohle.

Mead ohne Zucker und Hefe

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Mondschein aus Honig – Schritt für Schritt Rezepte zum Kochen zu Hause mit einem Foto
So finden Sie am Wochenende zusätzliches Geld – wer kann mit dem täglichen Gehalt zusätzliches Geld verdienen?