Ofenfleisch mit Tomaten und Käse: Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Überall auf der Welt, mit Ausnahme der ehemaligen Sowjetunion, wird im Ofen gebackenes Fleisch mit Käsekruste „Oryol“ genannt. Der französische Schöpfer des Gerichts war der Koch von Alexei Orlov, der damals Paris besuchte. Das Gericht wird aus Kalbfleisch oder Schweinefleisch mit Füllstoffen wie Tomaten, Kartoffeln, Käse, Pilzen, Zwiebeln und Bechamelsauce zubereitet. In einer vereinfachten Version, genannt „französisches Fleisch“, verschwanden Pilze, die Fleischzutat ist Schweinefleisch oder seltener Rindfleisch oder Hackfleisch. Bechamelsauce durch Sahne, Sauerrahm oder Mayonnaise ersetzt.

Wie man Fleisch im Ofen mit Tomaten und Käse kocht

Wenn Sie nicht alle Nuancen kennen, wie man Fleisch im Ofen unter Käse mit Tomaten kocht, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es trocken, hart oder nicht präsentierbar ist. Um das Gericht nicht zu verderben, wird empfohlen, die Empfehlungen erfahrener Köche einzuhalten:

  1. Eine wichtige Rolle spielt die Qualität der Produkte. Frisches Fleisch während des Backens ist viel schmackhafter als gefroren. Frisches Gemüse und Käse werden empfohlen..
  2. Damit das Fleisch schneller gekocht wird, sollte es vormariniert werden, jedoch ohne Salz – das Gericht wird damit trocken.
  3. Käse wird mit fetthaltiger Mayonnaise gefettet, damit die Kruste nicht zu hart oder verbrannt wird. Die zweite Option ist besser – das Gericht 10-15 Minuten vor dem Kochen mit Käse bestreuen.
  4. Um zu verhindern, dass Schweinefleisch beim Schlagen auseinander fällt, muss es in eine Plastiktüte gelegt oder mit Frischhaltefolie umwickelt werden.
  5. Wenn Sie Fleisch in Folie backen, gibt es mehr Sauce, es wird saftiger und schmackhafter.
  6. Die Garzeit sollte verlängert werden, wenn dort Kartoffeln hinzugefügt werden, die gut gebacken werden sollten. Der zweite Weg – kochen Sie es vor, bis es halb gar ist, und backen Sie es dann.

Ofenrezepte mit Tomaten und Käse

In Ostrussland heißt das Gericht „Kapitänsfleisch“, im zentralen Teil des Landes „Diplomat“, „Hausmannskost“, „Überraschung“. Es gibt viele Möglichkeiten für das Rezept, die Kombination von Schichten (Kartoffeln von oben oder unten), die vorbereitende Zubereitung von Produkten (Braten oder Kochen), die Form des Schneidens (Scheiben, Würfel, Ringe), die Art des Fleisches (Schweinefleisch, Pute, Huhn) kann variieren. Fleisch auf Französisch servieren, in Portionen schneiden und dabei die Unversehrtheit jeder Schicht bewahren.

Akkordeonfleisch mit Tomaten und Käse

Akkordeon Fleisch

  • Zeit: 90 Minuten + 12 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 5-6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 520 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Das wie ein Akkordeon gefüllte und gebackene Fleischfilet ist ein beliebtes und leckeres Feiertagsgericht. Selbst eine unerfahrene Hausfrau kann dies, die Kochtechnologie ist einfach und das Erscheinungsbild wird wie auf dem Foto erhalten. Sie müssen das Fleisch mit einem Fächer schneiden, aber nicht bis zum Ende schneiden. Fügen Sie eine Füllung in jeden Einschnitt ein. Dies können Ihre Lieblingsprodukte sein – Tomaten, Zwiebeln, Pilze, Speck, Käse. Drücken Sie sie dann zusammen und binden Sie sie fest mit einem Faden oder wickeln Sie sie mit Folie ein. Akkordeonfleisch mit Tomaten und Käse – ein Gericht, das sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen geschätzt wird.

Zutaten:

  • Schweinefleisch / Rindfleisch – 1 kg;
  • frische Tomaten – 3-4 Stk.;
  • Hartkäse – 250 g;
  • Knoblauch – 2 Zähne;
  • Sojasauce – 3-4 Esslöffel;
  • Zitronensaft – 1 EL;
  • Senfkörner – 1 EL;
  • Pflanzenöl – 1-2 EL;
  • Grüns – nach Geschmack;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Sie müssen ein flaches, rechteckiges Stück Schweinefleisch oder Rindfleisch wählen. Mach Schnitte drauf (nicht bis zum Ende).
  2. Öl, Senf, Sojasauce, Zitronensaft, Gewürze und Salz getrennt mischen. Es ist gut, das Fleisch mit dieser Marinade von allen Seiten und entlang der Schnitte einzufetten. 12 Stunden im Kühlschrank stehen lassen..
  3. Den Käse in dünne Scheiben schneiden, Tomaten – Ringe, Knoblauch – durch eine Presse geben.
  4. Reiben Sie das Fleisch mit Knoblauch ein, geben Sie in jeden Schnitt eine Scheibe Tomate und Käse.
  5. Das Werkstück mit einem dicken Faden umwickeln, auf ein Backblech legen und 55-65 Minuten bei 200 ° C in den Ofen stellen. Wenn das Fleisch von oben zu brennen beginnt, müssen Sie es mit einem Stück Lebensmittelfolie abdecken und 10 Minuten vor dem Backen entfernen.
  6. Das fertige Gericht mit gehackten Kräutern dekorieren.

Gebackene Akkordeon Schweinelende

Französisches Fleisch mit Tomaten und Käse

  • Zeit: 70 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3-4 Personen.
  • Kaloriengehalt: 535 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Wenn Sie nicht wissen, wie man Fleisch auf Französisch kocht, können Sie einen unerfahrenen Fehler von unerfahrenen kulinarischen Spezialisten machen – ungefrorene Schweinefleischstücke zu backen, was unweigerlich zu trockenen Gerichten führt. Dies wird mit Mayonnaise maskiert, die den Saftverlust ausgleicht. Diese Sauce wird nicht als Ersatz für Bechamel, Sauerrahm, Sahne, As empfohlen Beim Erhitzen in industrieller Mayonnaise entstehen Karzinogene, die nicht über das Heimanalogon des Produkts gesagt werden können.

Zutaten:

  • Schweinefleisch – 700-750 g;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Tomaten – 3-4 Stk.;
  • hausgemachte Mayonnaise – 100 mg;
  • Hartkäse – 260 g;
  • Pflanzenöl – 2 EL;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie das Schweinefleisch in portionierte Stücke – Medaillons, die jeweils mit einem Hammer abgeschlagen werden. In eine zuvor sorgfältig geölte Form geben. Salz Pfeffer.
  2. Die Zwiebel schälen, zusammen mit den Tomaten in Ringe schneiden. Feines Hacken ist nicht erforderlich. Fleisch anziehen.
  3. Das Werkstück mit saurer Sahne schmieren. Dann mit geriebenem Käse bestreuen.
  4. In einem auf 200 ° C vorgeheizten Ofen 40-50 Minuten backen.
  5. Mit Beilage servieren.

Französisches Schweinefleisch

Ofenschweinefleisch mit Tomaten und Käse

  • Zeit: 75 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 335 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Ein nach diesem Rezept zubereitetes Gericht wird mit der üblichen Beilage in Form von Kartoffelpüree, gekochtem Spargel oder Bohnen, Nudeln und Müsli serviert. Schweinefleisch mit Tomaten und Käse im Ofen ist perfekt für ein Galadinner oder ein ruhiges Familienessen. Neben Tomaten und Käse können Sie weitere Zutaten hinzufügen und das Gericht mit aromatischen Gewürzen und Kräutern würzen.

Zutaten:

  • Schweinefleisch – 750 g;
  • jeder Hartkäse – ungefähr 200 g;
  • Knoblauch – 2 Zähne;
  • Tomate 3-4 Stk.;
  • saure Sahne – 100 ml;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Das Schweinefleisch in Portionen schneiden, mit einem Küchenhammer etwas abschlagen. Mit Salz und Gewürzen reiben, in geringem Abstand voneinander zu einer zuvor geölten Form falten.
  2. Den Knoblauch durch einen Crush geben, mit hausgemachter Mayonnaise mischen, das Fleisch mit dieser Sauce einfetten.
  3. Zwiebel schälen, in halbe Ringe schneiden, in Schweinefleischscheiben geben.
  4. Schneiden Sie Tomaten in große oder 0,5 cm dicke Scheiben. Legen Sie einen Fleischrohling auf.
  5. Mit geriebenem Käse bestreuen.
  6. Bei 200 ° C backen.
  7. Schweinefleisch mit Tomaten im Ofen ist in 30-40 Minuten fertig.
  8. Portioniert mit Beilage servieren.

Gebackenes Fleisch mit Tomaten unter einer Käsekappe

In Folie

  • Zeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 7-10 Personen.
  • Kaloriengehalt: 368 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Die Kochmethode dieses Gerichts ist ähnlich wie beim Akkordeon. Das in Folie gebackene Fleisch ist fast unmöglich zu trocknen oder zu verbrennen. Dieses Gericht enthält keine Kartoffeln und Mayonnaise und eignet sich daher perfekt zum Abendessen. Um eine goldene Kruste, den sogenannten „Gratin“, 15 Minuten vor dem Garen der Folie zu bilden, muss die Folie geöffnet, dicht mit geriebenem Käse bestreut und bis zum Ende des Backvorgangs in den Ofen zurückgeschickt werden, damit sie sich wie auf dem Foto herausstellt.

Zutaten:

  • Schweinefleisch – 700 g;
  • Tomate – 2 Stk.;
  • Käse – 200 g;
  • Knoblauch – 3 Zähne;
  • Pflanzenöl – 3 EL;
  • Dijon Senf – 2 EL;
  • Salz – 5 g;
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie ein Stück Schweinefleisch passend zur Käse- und Tomatenfüllung.
  2. Mischen Sie Senf, Knoblauch, Salz, Gewürze. Schmieren Sie das Fleischwerkstück mit der Sauce, wobei Sie besonders auf Schnitte achten.
  3. Tomaten in Scheiben schneiden, Käse in Scheiben schneiden. Mit Schweinefleisch füllen.
  4. Wickeln Sie das Werkstück in eine mit Pflanzenöl geschmierte Folie.
  5. 1 Stunde bei 180 ° C backen.
  6. Öffnen Sie die Folie 10 Minuten vor der Bereitschaft, um eine goldene Kruste zu bilden.

In Folie gekocht

Den Ärmel hoch

  • Zeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 6-7 Personen.
  • Kaloriengehalt: 355 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

In einer Backhülle zubereitete Speisen sind im Vergleich zu offenen Backwaren diätetisch. Das Hauptprodukt ist weich, fast gedämpft. Ein auf diese Weise zubereitetes Gericht brennt nicht und haftet nicht an der Pfanne. Die Produkte werden in ihrem eigenen Saft zubereitet, da die Hülle versiegelt ist. Die Zutaten werden schneller und besser gebacken. Ein Beizen ist nicht erforderlich, aber Sie erhalten keine goldene Kruste. Es besteht die Möglichkeit, den Beutel am Ende zu schneiden und zum erneuten Backen zu senden.

Zutaten:

  • Schweinefilet – 1 kg;
  • Tomaten – 3 Stk.;
  • Russischer Käse – 150 g;
  • Knoblauch – 2 Zähne;
  • Provenzalische Kräuter – 0,5 TL;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pflanzenöl – 2 Esslöffel.

Kochmethode:

  1. Das Fleisch muss alle 1,5-2 cm geschnitten werden und darf nicht die Basis eines Stücks von 1 cm erreichen.
  2. Mischen Sie in einem separaten Teller den Knoblauch, das Salz, die Gewürze und das Pflanzenöl, die durch die Presse geleitet werden. Das Fleisch mit einer Mischung einfetten.
  3. Schneiden Sie die Tomaten in Ringe, Käse – in Scheiben von 0,5 cm. Legen Sie eine Scheibe in jede Fleisch „Tasche“..
  4. Setzen Sie das Werkstück in die Backhülse ein. 40-60 Minuten bei 190 ° C in den Ofen geben.
  5. Das fertige Gericht wird auffächern. Um 10 Minuten vor der Bereitschaft eine goldene Kruste zu erhalten, müssen Sie den Ärmel mit einem Messer abschneiden. Dies muss sehr vorsichtig gemacht werden, das Gericht ist sehr heiß.

In einem Ärmel gekocht

Mit Pilzen, Tomaten und Käse

  • Zeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 6-7 Personen.
  • Kaloriengehalt: 465 kcal pro 100 g.
  • Ziel: zum Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Die Essenz des Gerichts besteht darin, dass Fleischstücke geschlagen, mit Ihren Lieblingsgewürzen und Kräutern (aber nicht mit Salz) eingerieben und in einer sehr heißen Pfanne in Olivenöl 1 Minute auf jeder Seite gebraten werden. Alle Säfte, die sich im Fleisch befinden, werden im Inneren „versiegelt“. Mit dieser Technologie bereiten sie ein Steak zu. Danach werden weitere Zutaten auf das Fleisch gelegt – Zwiebeln, Pilze, Tomaten, Auberginen, Käse. Das Ergebnis ist ein saftiges, aromatisches Gericht namens „Royal Pork“. Wie man ein solches Gericht richtig kocht, siehe Rezept mit Foto.

Zutaten:

  • mageres Schweinefleisch – 1 kg;
  • Zwiebeln – 200 g;
  • Pilze (Austernpilze, Champignons) – 250 g;
  • Tomate – 2 Stk.;
  • Provence Mayonnaise – 100 g;
  • Parmesan – 200 g;
  • Pflanzenöl – 3 EL;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie das Fleisch in Portionen, etwa 12 x 7 cm und 1 cm dick. Leicht abschlagen. In eine heiße Pfanne mit Pflanzenöl geben und auf jeder Seite 1 Minute braten.
  2. Eine Auflaufform oder ein Backblech, Salz, Pfeffer unterheben.
  3. Die Pilze in kleine Scheiben schneiden, die Zwiebel hacken. In Pflanzenöl 5-7 Minuten braten. Fleisch darauf legen.
  4. Dann die Rohlinge mit Mayonnaise einfetten.
  5. In Scheiben geschnittene Tomaten auslegen. Alles mit Käsechips bestreuen.
  6. 35 Minuten bei 200 ° C backen.
  7. Mit gekochtem Gemüse servieren.

Medaillons mit Pilzen und Tomaten auf einem Backblech

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: