Pilzsuppe aus frischen Pilzen: Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Die meisten kulinarischen Spezialisten wissen, wie man Pilzsuppe macht, aber nicht jeder hat die Geheimnisse, ein köstliches aromatisches Gericht zu kochen, das selbst auf dem Foto Appetit macht. Alle Familienmitglieder werden auf jeden Fall den Geschmack des ersten schätzen, der den Körper sättigt, Kraft und Energie verleiht. Die Zubereitung eines Gerichts mit frischen Pilzen dauert weniger als eine halbe Stunde. Dies ist also ein schnelles Rezept.

Wie man Pilzsuppe macht

Der erste Schritt bei der Zubereitung von Pilzsuppe aus frischen Pilzen ist eine kompetente Auswahl der Hauptkomponenten. Beim Kauf lohnt es sich, auf das Aussehen zu achten – der Hut jeglicher Art sollte elastisch sein, ohne Beschädigung und Bröckeligkeit. Wenn Sie Champignons kaufen, sollte es hellweiß sein und ein ganzes Bein haben. Beim Kauf von Waldpilzen – Steinpilzen, Honigpilzen, Butterfischen, Pfifferlingen – ist darauf zu achten, dass sie nicht giftig sind und keine Vergiftungen verursachen. Diese Exemplare haben keinen Rock am Bein, die Hutplatten sind gleichmäßig und leicht.

Um eine köstliche Pilzsuppe aus frischen Pilzen zuzubereiten, müssen Sie die gekauften Zutaten sofort verwenden. Wenn Sie sie aufbewahren, wird der Geschmack der Brühe nicht so gesättigt sein und ihre Farbe wird keinen Appetit verursachen. Sie können jede Brühe zum Kochen verwenden – klares Wasser, Gemüse, Rindfleisch, Schweinefleisch. Es ist besonders lecker, Hühnerbrühe zuzubereiten.

Wie viel zu kochen

Nachdem man die Zutaten aufgenommen und sich für das Dressing entschieden hat, stellt sich die Frage, wie viel Wildpilze für die Suppe gekocht werden sollen. Die Garzeit hängt von der Art der verwendeten Zutaten ab. Pilze werden am schnellsten gekocht, weil ihr Fruchtfleisch zart ist und leicht auf die gewünschte Konsistenz gekocht werden kann. Weiß- und Steinpilze werden am längsten gekocht, da sie zuerst separat gekocht und dann mit den restlichen Zutaten gelegt werden müssen. Das Kochen dauert durchschnittlich eine Stunde.

Rezept für frische Pilzsuppe

Appetitliche Fotos und Videos begleiten jedes Rezept für frische Pilzsuppe im Netz. Dies erleichtert das Leben einer unerfahrenen Hausfrau erheblich, die möglicherweise nicht in der Lage ist, mit einem so schwierigen Gericht fertig zu werden. Dank der Schritt-für-Schritt-Anleitung ist es leicht zu verstehen, wie diese oder jene Komponente verarbeitet wird, in welcher Reihenfolge sie in eine Pfanne gegeben werden und wie das fertige Gericht gewürzt wird.

Es gibt viele Rezepte für Pilzgerichte, die auf der Basis von Pilzen, Austernpilzen oder Wald gekocht werden. Honigpilze, Butterfische und Pfifferlinge gelten als etwas weniger verbreitete Optionen zum Kochen der Brühe. Sie haben einen weniger reichen Geschmack, deshalb ist es besser, sie mit Kartoffeln zu braten. Weiß und Steinpilz haben ein ausgeprägtes Aroma, das sich ideal für Cremesuppe eignet.

Pilzsuppe mit Bulgur

Aus Steinpilzen

Für unerfahrene Köche ist es hilfreich, sich mit dem Rezept zum Kochen von Suppe aus frischen Steinpilzen vertraut zu machen. Es ist einfach, wenn Sie jede Anweisung befolgen und dabei die Technologie und die Reihenfolge der Ausführung beachten, um der Zusammensetzung standzuhalten. Damit das Gericht nicht nur im Leben, sondern auch auf dem Foto gut und lecker aussieht, wird empfohlen, es mit Petersilie und Sauerrahm zu dekorieren.

Zutaten:

  • frische Steinpilze – 0,4 kg;
  • Kartoffeln – 4 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Fadennudeln – 80 g;
  • Petersilie – ein Haufen;
  • Wasser – 3 l;
  • Lorbeerblatt – 2 Stk..

Kochmethode:

  1. Hüte und Beine waschen, schälen, in Würfel schneiden.
  2. Wasser mit Lorbeerblatt kochen, Pilzscheiben legen, eine halbe Stunde kochen lassen.
  3. Die Kartoffeln in Würfel schneiden, die Zwiebel hacken, die Karotten grob reiben.
  4. Kartoffeln in die Brühe geben. 10 Minuten kochen lassen, dann Zwiebel, nach 5 Minuten Karotten, nach der gleichen Zeit Fadennudeln.
  5. 5 Minuten kochen lassen, die Hitze abstellen, das Lorbeerblatt herausziehen.
  6. Mit gehackter Petersilie servieren.

Frische Steinpilzsuppe

Von Champignons

Das einfachste Rezept, mit dem jede Hausfrau problemlos umgehen kann, ist Pilzsuppe. Sie können sie in jedem Geschäft oder Markt kaufen, und am Ende hat das gekochte Gericht ein angenehmes Aroma und einen ausgezeichneten Geschmack. Dies ist eine herzhafte Mahlzeit, die durchaus zu einer vollen Mahlzeit werden könnte. Es ist gut, die Chowder zu servieren, begleitet von Knoblauchcroutons, Sauerrahm und frischem Dill.

Zutaten:

  • frische Champignons – ein halbes Kilo;
  • Reis – 50 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Kartoffeln – 2 Stk.;
  • Dill – 30 g;
  • Sonnenblumenöl – 50 ml;
  • Wasser – 2 l.

Kochmethode:

  1. Champignons waschen, halbieren, Wasser einschenken. Bei mittlerer Hitze 35 Minuten unter dem Deckel kochen.
  2. Zwiebel hacken, in Öl goldbraun braten.
  3. Die Kartoffeln in Würfel schneiden, mit Reis in die Brühe tauchen und eine Viertelstunde ruhen lassen.
  4. Zwiebel braten und gehackte Petersilie in eine Pfanne geben, salzen.
  5. Bedecken Sie, bestehen Sie 5 Minuten.

Magere Suppe

Aus Honigpilzen

Ungewöhnlicher Geschmack hat eine Suppe aus frischen Pilzen, die wichtig sind, um wahr und nicht falsch zu kaufen – selbst erfahrene Pilzsammler verwechseln diese Sorte oft mit giftigen. Der Honig-Agaric zeichnet sich durch ein zartes Aroma aus, einen exquisiten Geschmack mit einer leichten Schärfe, der durch getrockneten Dill, Lorbeerblatt und schwarzen Pfeffer gut hervorgehoben wird. Um dem Gericht einen edlen cremigen Geschmack zu verleihen, muss es mit frischer, saurer Sauerrahm serviert werden.

Zutaten:

  • frische Pilze – 0,6 kg;
  • Wasser – 2,2 l;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Kartoffeln – 4 Stk.;
  • Butter – 60 g;
  • getrockneter Dill – 10 g;
  • gehacktes Lorbeerblatt – 2 g.

Kochmethode:

  1. Pilze durchgehen, beschädigte Teile entfernen, mit kaltem Wasser abspülen. 10 Minuten einweichen.
  2. Ein Sieb unterheben, mit Handtüchern trocknen und die Beine abschneiden. Sie können weggeworfen oder für ein anderes Gericht zurückgelassen werden. In diesem Fall werden Hüte benötigt.
  3. Schneiden Sie sie in Scheiben.
  4. Kartoffeln in Würfel schneiden, Zwiebel hacken.
  5. Legen Sie die Kartoffeln in einen mit Wasser gefüllten Topf. Kochen. Bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen lassen..
  6. Die Zwiebel mit Butter in einer Pfanne 3 Minuten braten. Dann gießen Sie ein Glas Wasser, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Dill, Pilze. Eine Drittelstunde vor dem Verdampfen der Feuchtigkeit löschen.
  7. Gießen Sie die Braten, kochen Sie eine weitere Viertelstunde.
  8. Abdecken, 10 Minuten ziehen lassen. Mit Roggenbrot, Schlagsahne oder hausgemachter Mayonnaise, Sauerrahm servieren.

Kartoffelsuppe mit frischen Pilzen

Mit Kartoffeln

Aufgrund der Kombination von stark stärkehaltigem Gemüse und Getreide stellt sich heraus, dass es sich um eine sehr nahrhafte Pilzsuppe mit Reis und Kartoffeln handelt. Jede Art von Gericht ist geeignet – Weiß, Champignons, Butter, Austernpilze. Um den Geschmack des Gerichts gesättigter zu machen, wird es mit frischem Knoblauch gewürzt und in Hühner- oder Fleischbrühe unter Zusatz konzentrierter Gewürze gekocht (ein Brühenwürfel ist geeignet)..

Zutaten:

  • frische Steinpilze – ein halbes Kilo;
  • Kartoffeln – 2 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Reis – ein Drittel eines Glases;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Lorbeerblatt – 1 Stk.;
  • Butter – 40 g;
  • frische Petersilie – ein Haufen;
  • Brühe (auf Fleisch oder Huhn) – Liter.

Kochmethode:

  1. Pilze gießen Wasser. Eine Drittelstunde einwirken lassen, zusammendrücken, schneiden.
  2. Gehackte Zwiebeln mit zerquetschtem Knoblauch in Öl anbraten, Pilzscheiben hinzufügen und 10 Minuten braten.
  3. Die Brühe kochen, den Reis, die fein gehackten Karottenwürfel und die Kartoffelscheiben darauf legen.
  4. Salz, Pfeffer, mit Lorbeerblatt würzen. Nach 10 Minuten Kochen Zwiebel-Pilz-Braten gießen, weitere Viertelstunde kochen.

Pilz Suppe

Mit Perlgerste

Die Suppe mit Pilzen und Perlgerste, die nach einem bewährten Rezept zubereitet wird, zeichnet sich durch eine dicke Konsistenz und ein unglaublich attraktives Aroma aus. Wenn Sie einen wirklich altmodischen Geschmack erhalten möchten, gießen Sie die fertige Suppe in Keramiktöpfe und stellen Sie sie eine halbe Stunde lang in den Ofen. Dann können Sie das Geheimnis des Kochens in einem russischen Ofen wiederholen.

Zutaten:

  • frischer Steinpilz – 0,4 kg;
  • Kartoffeln – 3 Stk.;
  • Gerste – 125 g;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Wasser – 3 l;
  • Lorbeerblatt – 2 Stk..

Kochmethode:

  1. Gerste 2 Stunden einweichen.
  2. Birkenpilze schälen, Wasser hinzufügen, kochen, Schaum entfernen. Mit Salz. Pfeffer, Lorbeerblatt. 45 Minuten kochen lassen.
  3. Zwiebel würfeln, Karotten einreiben, in Öl anbraten.
  4. Kartoffeln würfeln.
  5. Gekochten braunen Steinpilz in Würfel schneiden, in die Pfanne zurückkehren, braten, grillen und 10 Minuten kochen lassen.
  6. Kartoffeln einschenken, weitere 15 Minuten kochen.
  7. Eine Stunde warm lassen, um auf dem Teller zu bestehen. Mit saurer Sahne und Kräutern servieren.

Pilzsuppe mit Perlgerste

Mit Ölen

Wenn Vegetarier überlegen, wie man ein ungewöhnliches Gericht kocht, ist Buttersuppe großartig. Diese Sorte ist nicht so häufig wie Champignons oder Austernpilze. Kleine Pilze zeichnen sich durch hellgelbes Fruchtfleisch, elastische Textur und ausgeprägtes Aroma aus. Entfernen Sie vor dem Kochen unbedingt den öligen Bitterfilm von den Hüten, an denen Schmutz haftet. Sie müssen nichts hinzufügen – die Brustwarze selbst hat ein reiches Aroma.

Zutaten:

  • frische Butter – 350 g;
  • Kartoffeln – 0,6 kg;
  • Zwiebel – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Butter schälen, abspülen, in Scheiben schneiden. Hüte mit einem Hammer leicht abschlagen.
  2. Kartoffeln würfeln.
  3. Wasser kochen, Öl auflegen, eine halbe Stunde kochen lassen und gelegentlich umrühren. Dann Kartoffeln einschenken, noch eine Viertelstunde kochen.
  4. Zwiebel hacken, in Öl braten, in die Brühe gießen, mit Salz und gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen.
  5. Zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und eine Stunde ziehen lassen..

Chowder

Mit Sahne

Feiner Geschmack und cremige Textur ist verschiedene Suppe mit Pilzen und Sahne. Letztere verleihen der Brühe ein ausgeprägtes Aroma, ein schönes Aussehen und einen hohen Nährwert, Sättigung. Zum Kochen nehmen Sie am besten Champignons oder weiße, auch schwere Sahne und zum Eindicken etwas Mehl oder Kartoffelpüree hinzu.

Zutaten:

  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • frische Champignons – 0,3 kg;
  • Mehl – 40 g;
  • Wasser – 1,5 l;
  • Kartoffeln – 4 Stk.;
  • trockener Dill – 20 g;
  • Milchcreme – ein Glas.

Kochmethode:

  1. Zwiebel hacken, in Öl braten, gehackte Champignons hinzufügen, einige Minuten kochen, Mehl hinzufügen, umrühren.
  2. Wasser kochen, Kartoffelwürfel legen, braten, salzen, mit Pfeffer würzen, Dill. Eine dritte Stunde kochen.
  3. Sahne einfüllen, kochen, mit Kräutern bestreuen.

Pilzsuppe mit Sahne

Mit Käse

Käsesuppe mit Steinpilzen ist noch nahrhafter und geschmacksintensiver. Ein solches Gericht kann auf dem festlichen Tisch serviert werden, um die Gäste mit einem klassischen, edlen Aussehen zu überraschen, insbesondere wenn der Urlaub im Winter ist. Wenn Sie Knoblauchcroutons einreichen, kann es die Rolle des Hauptgerichts beim Bankett übernehmen.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 0,7 kg;
  • frische Steinpilze – 0,3 kg;
  • Schmelzkäse – 0,3 kg;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Pfeffer – 2 g;
  • Salz – 2 g;
  • Pflanzenöl – 20 ml;
  • Wasser – 3 l;
  • Lorbeerblatt – 2 Stk..

Kochmethode:

  1. Pilzkappen mit Beinen zermahlen, in kochendes Wasser gießen, eine halbe Stunde kochen lassen.
  2. Die Kartoffeln in Würfel schneiden, in die Brühe gießen und 10 Minuten kochen lassen.
  3. Zwiebel hacken, Karotten reiben, in Öl anbraten, zusammen mit Lorbeerblatt in die Brühe gießen.
  4. 10 Minuten kochen lassen, den Käse hacken, unter ständigem Rühren einfüllen, bis er sich aufgelöst hat.
  5. Dann salzen, pfeffern, den Deckel schließen, ziehen lassen. Wenn Sie Püreesuppe erhalten möchten, sollte das fertige Gericht mit einem Tauchmixer bis zu einer homogenen Konsistenz zerkleinert werden.

Käsecreme

Mit Hühnchen

Ein beliebtes Gericht ist die Pilzsuppe mit Hühnchen, die einen reichen Geschmack, eine erhöhte Ernährung und einen erhöhten Kaloriengehalt aufweist. Damit das Gericht alleine gesättigt werden kann, wird es mit Fadennudeln gewürzt. Gekochte Nudeln verleihen der Brühe eine dicke Konsistenz, stillen aber gleichzeitig schnell den Hunger. Das Gericht wird mit Petersilie und Sauerrahm empfohlen.

Zutaten:

  • Hühnerbrust am Knochen – 500 g;
  • frische Champignons – 5 Stk.;
  • Wasser – 2 l;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Kartoffeln – 3 Stk.;
  • Fadennudeln – 75 g;
  • Petersilie – 3 Stiele;
  • Lorbeerblatt – 1 Stk.;
  • Pflanzenöl – 90 ml.

Kochmethode:

  1. Gießen Sie das Huhn mit Wasser, bringen Sie es zum Kochen und entfernen Sie den Schaum. Dann die Brühe salzen, Lorbeerblatt hinzufügen und bei mittlerer Hitze 35 Minuten kochen lassen.
  2. Kartoffeln in Würfel schneiden, Karottenringe, Zwiebel hacken.
  3. Pilze mit Scheiben hacken, Gemüse hacken.
  4. In einer Pfanne mit Öl die Zwiebeln 2 Minuten und die Karotten 5 Minuten braten, bis sie durchsichtig und weich sind. Champignons hinzufügen, köcheln lassen, bis die Feuchtigkeit verdunstet ist, und leicht anbraten.
  5. Nehmen Sie das Huhn aus der Pfanne. Abkühlen lassen, in Scheiben schneiden.
  6. Zu diesem Zeitpunkt Kartoffeln in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen lassen, dann braten.
  7. Fünf Minuten später das geschnittene Hähnchenfilet, die Fadennudeln, die Kräuter, das Salz und den Pfeffer in die Pfanne zurückgeben.
  8. Zum Kochen bringen und unter einem geschlossenen Deckel ziehen lassen..

Hühnernudel-Pilz-Suppe

Mit Nudeln

Pilznudelsuppe sieht sehr appetitlich aus und hat einen leichten Geschmack, der für einen Sommersnack geeignet ist. Es ist besser, hausgemachte Nudeln zu verwenden, die vor dem Kochen der Brühe hergestellt wurden, um die Suppe zu kochen. So zeichnet sich das Gericht durch einen eleganteren Geschmack, ein delikates Aroma und eine Sättigung aus. Die beste Option zum Kochen der Brühe ist die Verwendung von Champignons, die den erfrischenden Geschmack des Gerichts betonen.

Zutaten:

  • frische Champignons – 250 g;
  • Kartoffeln – 2 Stk.;
  • Nudeln – 100 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Wasser – 2 l;
  • raffiniertes Öl – ein halbes Glas.

Kochmethode:

  1. Die Pilze vom Schmutz schälen, mit Wasser abspülen, trocknen. Dann in Stücke schneiden.
  2. Kartoffeln würfeln, Zwiebeln hacken.
  3. Kartoffeln mit Wasser gießen, kochen, salzen, Hitze reduzieren, abdecken, eine dritte Stunde kochen lassen.
  4. Die Zwiebel in Öl geben, bis sie durchsichtig ist, Champignons hinzufügen, eine Drittelstunde unter ständigem Rühren braten. Salz Pfeffer.
  5. Gießen Sie die Bratpfanne in die Brühe, kochen Sie, fügen Sie die Nudeln hinzu. Wenn die Brühe transparent bleiben soll, müssen Sie die Nudeln im Voraus kochen, indem Sie sie einige Minuten lang in kochendes Wasser senken.
  6. 4 Minuten kochen, eine dritte Stunde darauf bestehen.

Suppe mit hausgemachten Nudeln und Pilzen

Leckere Pilzsuppe – Geheimnisse des Kochens

Damit das Kochen von Pilzsuppe für jeden Koch einfach erscheint, müssen Sie die folgenden Tipps befolgen:

  • Pilzsuppe aus frischen Pilzen passt gut zu Knoblauch, Sellerie, Petersilienwurzel, Suneli Hopfen, Estragon;
  • pikanter Geschmack ergibt Olivenöl, trockenen Weißwein, Hart- oder Schmelzkäse;
  • Das Rezept erlaubt die Verwendung von Hirse, Reis oder sogar Rübe anstelle von Kartoffeln.
  • Damit das Gericht nicht bitter wird, müssen frische Pilze mehrmals gewaschen werden. In einem Slow Cooker kochen.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Pilzsuppe aus frischen Pilzen: Rezepte
10 Punkte, die es laut Ehefrauen wert sind, Ehemännern mehr Aufmerksamkeit zu schenken