Reissalat: leckere Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Getreide wird oft zu jedem Gericht hinzugefügt, da es das Essen zufriedenstellender macht. Oft finden Sie Rezepte für Reissalate: Es passt gut zu einer Vielzahl von Fleisch, Geflügel, Gemüse, Fisch, Meeresfrüchten, manche sogar wie Obst. Als letztes Mittel hilft eine einfache Mischung aus gebratenen Zwiebeln und Karotten, die den Geschmack von Salat mit Reis ergänzt.

Wie man Reissalat macht

Es gibt viele Versionen, wie man Reissalat macht. Es kann täglich serviert werden oder den festlichen Tisch dekorieren, als Snack bei der Arbeit oder als nahrhaftes Frühstück für die Familie dienen. Kochen ist elementar: Müsli kochen, die restlichen Zutaten des Gerichts hacken, mit Reis kombinieren, würzen.

Sie müssen Müsli jedoch sorgfältig kochen, um den Geschmack des fertigen Gerichts nicht zu beeinträchtigen. Es gibt zwei Möglichkeiten: entweder das Getreide in mit Pflanzenöl aromatisiertes kochendes Wasser gießen oder das Getreide und das Wasser sofort erhitzen, so dass das Wasser allmählich abkocht und nur krümelige Reiskörner zurückbleiben. Beim Kochen können Sie einen Brühwürfel hinzufügen, der Ihrem Rezept entspricht.

Wie man Reis kocht

Nicht alle Hausfrauen wissen, wie man Reis für Salat kocht. Getreide sollte bröckelig werden und nicht wie eine Klebemasse aussehen. Der Standard-Schritt-für-Schritt-Algorithmus sieht folgendermaßen aus:

  1. Weißes Getreide sollte gründlich mit kaltem Wasser gewaschen werden. Es ist besser, dies mehrmals zu tun (bis das Wasser klar wird).
  2. Gießen Sie Wasser in die Pfanne, fügen Sie Salz hinzu, gießen Sie Reis (Verhältnis von Flüssigkeit zu Getreide 2: 1).
  3. Reduzieren Sie nach dem Kochen die Hitze auf ein Minimum. Zwanzig Minuten kochen.
  4. Dann den Brenner ausschalten (Deckel nicht öffnen!).
  5. Krupa besteht 15 Minuten auf dem Herd.
  6. Reis abkühlen lassen, einen Esslöffel Olivenöl hinzufügen. Wenn Sie gedämpft verwenden, kocht es mindestens eine halbe Stunde und braun – kocht 40-60 Minuten lang.

Gekochter Reis auf einem Teller

Reissalat Rezept

Wenn Sie Ihre Gäste oder Ihre Familie schnell und lecker füttern möchten, sollten Sie mindestens ein Rezept für die Zubereitung von Salat mit Reis lernen. Eine Vorspeise mit diesem Getreideprodukt hat viele Interpretationen: Sie können Gemüse (Zwiebeln, Gurken, Tomaten), Kräuter, Fleisch, Pilze, Fisch und Meeresfrüchte (Pollock, rosa Lachs, Saury, Lachs, Garnele, Krabbe) hinzufügen. Wenn Sie nur sehr wenig Zeit und Essen im Kühlschrank haben, geben Sie alles, was vom gestrigen Abendessen übrig war, in eine Schüssel, würzen Sie es mit Gewürzen und würzen Sie es mit Mayonnaise.

Krabbe

Ein beliebter Feiertagsreissalat mit Krabbenstangen ist eine nahrhafte, köstliche, einfache Vorspeise. Gekochte Hühnereier und Müsli versorgen ihn mit Nahrung, während Gurke, Mais und Gemüse den Salat frisch und duftend machen. Krabbenstangen können durch Krabbenfleisch ersetzt werden, es wird noch schmackhafter. Wenn Sie sich eine teurere Mahlzeit leisten können, verwenden Sie Krebse oder Garnelen.

Zutaten:

  • Krabbenstangen – 250 Gramm;
  • Gurke – 2 Stück;
  • gekochter Reis – 1 Tasse;
  • Eier – 2 Stk.;
  • rote Zwiebel – 1 Kopf;
  • Dosenmais – eine Dose;
  • Mayonnaise – 2 EL. Löffel;
  • Salz, Grün.

Kochmethode:

  1. Reis kocht, kühlt ab.
  2. Hart gekochte Eier werden gewürfelt.
  3. Gurke wird geschält, in Streifen geschnitten, Krabbenstangen – in Würfeln.
  4. Zwiebel fein gehackt, auch grün.
  5. Mais lehnt sich in einem Sieb zurück.
  6. Alle Produkte werden in einer Schüssel kombiniert, mit Mayonnaise gewürzt, gesalzen und gründlich gemischt..

Krabbensalat und Tulpen

Für den Winter

Vorspeise mit gesundem Getreide wird oft für die Zukunft beschafft. Zum Beispiel ist ein Reissalat für den Winter mit Gemüse eine köstliche, helle Konservierung, die selbst ein Kochanfänger tun kann. Das klassische Winterrezept besteht aus Paprika, Karotten, Tomaten, Zwiebeln. Ein reichhaltiges, saftiges Winterbillet kann zu Suppen hinzugefügt oder als separate Beilage verzehrt werden.

Zutaten:

  • Reis – 3 EL;
  • frische Tomaten – 4 Pfund;
  • Salatpfeffer (mehrfarbig) – 1 kg;
  • Zwiebeln – 1 kg;
  • Zucker – 200 g;
  • Salz – 2 EL. l.;
  • Karotte – 1 kg;
  • Pflanzenöl – 1 EL;
  • Apfelessig – ? Tassen.

Kochmethode:

  1. Die Tomaten schälen und mit einem Fleischwolf oder Mixer zu einer homogenen Masse zerkleinern.
  2. Karotten werden auf einer groben Reibe gerieben, Paprika und Zwiebeln gewürfelt.
  3. Grütze wird mit Wasser gegossen, eine Stunde wird darauf bestanden.
  4. Gemüse wird in Öl gebraten. Danach wird Wasser gegossen (der dritte Teil des Glases). Rühren, 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Gemüse wird Tomatenmasse, Zucker, Salz gelegt. Die Zutaten weitere 20 Minuten dünsten.
  6. Reisgrütze schläft ein. Das Werkstück wird eine halbe Stunde lang gekocht. Essig wird 10 Minuten vor dem Kochen hinzugefügt..
  7. Es bleibt, das Gericht am Ufer anzuordnen, aufzurollen, abzukühlen und auf den Kopf zu stellen.

Winterrohlinge in Banken

Mimose

Das nächste köstliche Rezept ist Mimosensalat mit Reis und Konserven. Dieses Gericht ist seit langem beliebt, da es einfach und schnell zuzubereiten ist und sich hervorragend für alltägliche Menüs oder Feiertage eignet. Die klassische Version von Mimosa verwendet Kartoffeln, aber viele Feinschmecker ersetzen sie erfolgreich durch weißen runden Reis. Es wird empfohlen, roten Fisch zu nehmen (z. B. rosa Lachs in Dosen), aber Sie können auch Sprotten oder Sardinen wählen.

Zutaten:

  • Getreideprodukt – 100 g;
  • Sprotten – 1 Dose;
  • Eier – 4 Stück;
  • Zwiebeln – Kopf;
  • Mayonnaise – 200 g;
  • Grüns zur Dekoration;
  • Salz-.

Kochmethode:

  1. Reisgrütze, Eier sind vorgekocht.
  2. Zwiebel fein gehackt.
  3. Der Fisch wird in einer tiefen Salatschüssel zum Aufwärmen ausgelegt.
  4. Das Protein wird vom Eigelb getrennt. Beide Teile des Eies müssen gerieben werden.
  5. Es ist in Schichten angeordnet: Sprotten, dann Zwiebeln, Eiweiß, Getreide, Eigelb. Jede Schicht muss mit Mayonnaise bestrichen werden..
  6. Mit grünen Zweigen garnieren (wie auf dem Foto). Mimose vor dem Servieren 1 Stunde kalt stellen..

Geschichteter Fischsalat

Mit Fischkonserven

Die nächste Kochoption umfasst auch Fisch (Saury oder Sardinen). Dieser Reissalat mit Fischkonserven ist pikant, ungewöhnlich, sehr lecker. Die „geheimen“ Zutaten einer köstlichen Vorspeise sind Käse und eingelegte Zwiebeln. Wenn Sie vorgeschweißte Komponenten verwenden, können Sie in wenigen Minuten Leckereien sammeln.

Zutaten:

  • Eier – 3 Stk.;
  • Zwiebeln – Kopf;
  • Hartkäse – 150 Gramm;
  • gekochter Reis – 2 EL;
  • Mayonnaise – 2 EL. l.;
  • Sardinen – 1 Dose;
  • Essig – 3 EL. l.;
  • würzen.

Kochmethode:

  1. Der Fisch wird in einem tiefen Teller ausgelegt und mit einer Gabel (zusammen mit Butter) geknetet..
  2. Eier werden geschält, gewürfelt.
  3. Käse wird gerieben.
  4. Produkte werden in einer Schüssel kombiniert.
  5. Zwiebel fein gehackt, gefüllt mit Wasser + Essig (1: 1) Marinade. 20 Minuten infundiert. Danach müssen Sie es in ein Sieb werfen und warten, bis die Flüssigkeit abläuft.
  6. Zwiebel wird anderen Komponenten hinzugefügt.
  7. Das Gericht wird mit Mayonnaise gewürzt, gesalzen, gepfeffert, gemischt.

Ein Teller Reissalat mit Fischkonserven

Mit Thunfisch

Ein herzhafter Salat mit Thunfischkonserven und Reis ist ein ungewöhnlicher nahrhafter Snack, der vielen hungrigen Studenten und Junggesellen hilft und auch müden Hausfrauen das Leben erleichtern kann. Sie können ein solches Gericht jedoch auch für einen Urlaub servieren, insbesondere wenn Sie es schön dekorieren (wie auf dem Foto) und ein ungewöhnliches Dressing wählen: zum Beispiel mit Knoblauch, Senf und Zitronensaft. Wenn Sie Öl aus Thunfischkonserven hinzufügen, erhalten Sie ein noch würzigeres Gericht.

Zutaten:

  • Reisgrütze – 150 Gramm;
  • Thunfisch (Konserven) – 300 g;
  • Tomaten – 2 Stück;
  • Mayonnaise – 1 EL. der Löffel;
  • Salatpfeffer – 1 Stk.;
  • Zitronensaft – 2 EL. Löffel;
  • Knoblauch – 1 Nelke;
  • Senf – 1 Teelöffel;
  • Olivenöl – 1 TL;
  • Salz, gemahlener weißer Pfeffer.

Kochmethode:

  1. Gekochte Grütze kühl.
  2. Der Fisch wird aus der Dose genommen, in einen tiefen Teller gelegt und in Stücke geteilt. Wenn Sie Konserven mit Öl verwenden, müssen Sie diese nicht abtropfen lassen (nützlich zum Ankleiden)..
  3. Paprika wird in halbe Ringe geschnitten, Zwiebeln – Ringe, Tomaten werden in 4 Teile geteilt.
  4. Das Dressing ist fertig: Zitronensaft, Öl, Salz, Pfeffer, Senf, gehackten Knoblauch und Mayonnaise mischen. Alles gut mischen.
  5. Die Bestandteile der Schale werden mit der resultierenden Masse gemischt gemischt. Danach wird der Snack eine halbe Stunde im Kühlschrank aufgegossen.

Thunfisch

Mit Tintenfisch

Köstlicher Tintenfisch-Reissalat mit Ei hilft dabei, das festliche Menü zu abwechseln, kann aber auch für ein reguläres Mittag- oder Abendessen zubereitet werden. Das Rezept verwendet gefrorene Tintenfischkadaver. Es ist besser, vorausgenommene zu kaufen, um nicht herumzuspielen und Filme und Eingeweide zu entfernen.

Zutaten:

  • Weißer Reis – ? Brille;
  • Tintenfisch – 400 Gramm;
  • Eier – 4 Stück;
  • Zwiebel – 2 Köpfe;
  • Mayonnaise, saure Sahne – je 2 EL. l.;
  • Salz Pfeffer.

Kochmethode:

  1. Gefrorener Tintenfisch in kochendem Wasser und 3-5 Minuten kochen lassen. Dann mit kaltem Wasser abspülen, um den Film leicht zu entfernen.
  2. In Würfel schneiden.
  3. Reis Müsli kochen, abspülen, trocknen.
  4. Schneiden Sie die Eier in große Stücke, Zwiebeln in dünne Halbringe.
  5. Mischen Sie saure Sahne mit Mayonnaise, fügen Sie Salz, Pfeffer, Ihre Lieblingsgewürze hinzu. Reissalat würzen und eine halbe Stunde im Kühlschrank lagern.

Tintenfischsalat

Mit Lebertran

Lebertran ist sehr nützlich, enthält eine große Anzahl von Vitaminen. Daher ist ein exquisiter Fischsalat mit Lebertran traditionell sowohl als festliches Gericht als auch als tägliche Mahlzeit erfolgreich. Die Vorspeise ist sehr befriedigend, schmeckt gut, nur gekocht. Um den Prozess zu beschleunigen, ist es besser, Müsli und Eier im Voraus zu kochen.

Zutaten:

  • gekochter Reis – 1 EL;
  • Karotte – 1 Stk.;
  • Eier – 2 Stk.;
  • Kabeljau – man kann;
  • roter Zwiebelkopf;
  • Petersilienblätter;
  • Mayonnaise – 1 TL;
  • Salz-.

Kochmethode:

  1. Reisgrütze wird gekocht und gekühlt.
  2. Eier, fein gehackte Zwiebeln, gekochte Karotten in Würfel geschnitten.
  3. Lebertran wird auf einem Papiertuch zu einem kleinen Stapel Fett ausgelegt. Mit einer Gabel kneten.
  4. Die Komponenten werden kombiniert, mit Mayonnaise gekleidet und gemischt. Vorspeise mit Petersilie dekoriert.

Törtchen mit Salat

Mit Mais

Der originale warme Reissalat mit Mais wird die Gäste überraschen. Chili-Pfeffer verleiht dem Gericht Pikantheit und ein exotischer, ungewöhnlicher Geschmack entsteht durch Avocado, frische Gurke und Mais. Als Dressing wird eine Mischung aus Olivenöl und Zitronensaft verwendet. Sie können die Vorspeise mit Gemüse dekorieren, mit Ihren Lieblingsgewürzen oder Gewürzen abwechseln.

Zutaten:

  • Reisgrütze – 1 EL;
  • Dosenmais -? Banken;
  • Avocado und Gurke – 1 Stk.;
  • Zitronensaft – ? Brille;
  • Salat Pfeffer – 1 Stück;
  • Olivenöl – 4 EL. l.;
  • Frühlingszwiebelfedern, Petersilie;
  • Chili Pfeffer, Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Reisgrütze wird gekocht. Wascht und kühlt.
  2. In einem tiefen Behälter Öl (1 Esslöffel), Zitronensaft und gehackte Petersilie mischen.
  3. Auf dem restlichen Pflanzenöl werden gehacktes Chili und Paprika gebraten, nach ein paar Minuten wird der in ein Sieb geworfene Mais hinzugefügt.
  4. Warme Gemüsemischung mit Reis.
  5. Gurke, in Quadrate geschnittene Avocado, zu anderen Produkten hinzugefügt.
  6. Salat wird gewürzt, gesalzen, gemischt.

Mais in Dosen

Mit Garnelen

Wenn Sie ein schnelles und leckeres kaltes Gericht mit Meeresfrüchten zubereiten möchten, ist ein Garnelensalat mit Reis eine ausgezeichnete Wahl. Die Vorspeise ist aufgrund ihrer Leichtigkeit, Sättigung und ihres delikaten Geschmacks beliebt geworden. Es wird empfohlen, frische Tomaten und Mais in Dosen hinzuzufügen, und auch Gurken sind geeignet. Wenn Sie Garnelen in Dosen in Salzlake verwenden, versuchen Sie, weiße Bohnen hinzuzufügen.

Zutaten:

  • Garnelen – 400 g;
  • runde Reisgrütze -? Brille;
  • Dosenmais – eine Dose;
  • Tomaten – 3 Stück;
  • frischer Dill – 1 Bund;
  • Mayonnaise – 2 EL. l.;
  • Zitronensaft, Salz, Pfeffer – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Grütze wird gekocht.
  2. Garnelen werden in kochendes Wasser gelegt, 5 Minuten gekocht und in einem Sieb zurückgelegt.
  3. Flüssigkeit wird aus Mais abgelassen.
  4. Zwiebeln und Tomaten werden in kleinen Würfeln gehackt, Dill mit einem Messer fein gehackt.
  5. Mayonnaise wird mit Pfeffer, Salz, Zitronensaft kombiniert. Die Produkte werden in einer Schüssel ausgelegt, gewürzt und gründlich gemischt.

Krabbensalat

Mit Hühnchen

Ein weiteres ungewöhnliches Rezept ist Reissalat mit Hühnchen, in dem koreanische Karotten (besser als hausgemacht) und Pilze (gebraten oder eingelegt) hinzugefügt werden. Ein würziges, aromatisches Gericht ist schnell zubereitet, es stellt sich als sehr lecker heraus. Die klassische Version verwendet geräuchertes Hühnchen. Auf Wunsch kann es jedoch durch gekochtes oder gebackenes Filet ersetzt werden.

Zutaten:

  • ein halbes Glas Müsli;
  • geräuchertes Huhn – 300 g;
  • Koreanische Karotte – 200 g;
  • eingelegte Champignons – 150 Gramm;
  • Mayonnaise – 2 EL. Löffel;
  • Salz Pfeffer.

Kochmethode:

  1. Geräuchertes Filet in große Stücke geschnitten.
  2. Das Fleisch wird mit gekochtem, gekühltem Reis gemischt.
  3. Champignons hinzufügen, in Scheiben schneiden, würzige Karotte.
  4. Die Bestandteile des Gerichts werden mit gesalzener Mayonnaise gewürzt.
  5. Alles ist gemischt, gekühlt.

Hühnerfleisch-Reissalat

Wie man die richtigen Tipps für Reisköche auswählt

Erfahrenen Köchen zufolge ist es für die Zubereitung von Snacks besser, folgende Getreidesorten zu bevorzugen:

  1. Arborio. Eine mittelkörnige Sorte, die in Italien angebaut wird. Beim Imprägnieren von Salaten nimmt es den Geschmack und Geruch der übrigen Bestandteile auf.
  2. Indica. Eine der beliebtesten Sorten mit langer Form. Diese Art von Getreide klebt nicht zusammen, verdaut sich beim Kochen nicht.
  3. Basmati Eine Reissorte mit einem einzigartigen aromatischen, spezifischen Geschmack. Ideal für Meeresfrüchte und Fischgerichte.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Reissalat: leckere Rezepte
Französischer Salat: Rezepte