Rezept für Nüsse mit gekochter Kondensmilch in Hasel

Der Inhalt des Artikels



Der Geschmack von Nüssen mit gekochter Kondensmilch ist jedem Kind und Erwachsenen von Kindheit an vertraut. Diese Delikatesse ist zu einem Schmuckstück des abendlichen Teetrinkens und eines festlichen Tisches geworden. Heutzutage werden diese Kekse oft im Laden gekauft, nur der Geschmack von hausgemachtem Gebäck ist viel besser. Aus diesem Grund lohnt es sich zu überlegen, wie Nüsse mit Kondensmilch in Haselnuss zu Hause gekocht werden können..

Teigrezept für Haselnüsse

In der Sowjetzeit kannte fast jede Hausfrau das Rezept für Haselnüsse nach GOST und nicht eine, sondern mehrere gleichzeitig. In der klassischen Version wird Butter oder Margarine verwendet. Zusätzliche Zutaten sind Mehl, Eier, Soda und Zucker. Im Laufe der Zeit gab es mehr Möglichkeiten, Teig für einen solchen Genuss herzustellen, und sie begannen, ihn mit saurer Sahne, Stärke, Mayonnaise und Vanillezucker zuzubereiten. Darüber hinaus gibt es magere Desserts, bei denen tierische Fette und Eier ausgeschlossen sind..

Kondensierte Muttern

Im Allgemeinen wird der Teig für Nüsse immer Shortbread verwendet. Es gibt nur eine Bedingung – Margarine, Öl und alle anderen Zutaten müssen unbedingt Raumtemperatur haben. Für die Zubereitung von Kuchen wird eine spezielle Form verwendet – Hasel. Es kann normal sein, in der UdSSR zum Kochen mit Gas verwendet werden oder moderner elektrisch. Jeder von ihnen muss vor der ersten Charge von Keksen geschmiert werden. Bei einer nicht elektrischen Form ist es beim Backen erforderlich, sie regelmäßig mit verschiedenen Seiten zum Gas zu drehen.

Im Rezept für Nüsse gibt es mehrere einfache Schritte:

  • Mischen aller Zutaten;
  • Teig zu einer festen Kugel rollen;
  • die Bildung von Kekshälften;
  • Backprozess;
  • Fügen Sie gekochte Kondensmilch zum Genuss hinzu.

Klassischer Teig für Nüsse mit Kondensmilch

Im alten traditionellen Nussrezept basiert der Teig auf Butter. Es dauert ungefähr 250 g. Die Liste der anderen Komponenten lautet wie folgt:

  • Soda – 0,25 TL;
  • Ei – 2 Stk.;
  • Salz – eine Prise;
  • Mehl – 3 EL;
  • Zucker – 0,5 EL;
  • Essig oder Zitronensaft – 2-3 Tropfen zum Löschen von Soda.

Der Garvorgang erfolgt Schritt für Schritt nach folgenden Anweisungen:

  1. Nehmen Sie einen Topf, in dem Sie Butter schmelzen können, anstatt Margarine zu verwenden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, es bei Raumtemperatur liegen zu lassen oder zu reiben.
  2. Eier mit Zucker in einem Mixer, Mixer oder Schneebesen schlagen..
  3. Soda mit Zitronensaft oder Essig zu löschen.
  4. Kombinieren Sie die in den vorherigen Absätzen aufgeführten Komponenten und mischen Sie alles bis zu einer homogenen Konsistenz.
  5. Weiter rühren, das Mehl allmählich weiterführen. Den Teig gründlich kneten. Es sollte fett, weich und geschmeidig sein..

Süße Nüsse mit Kondensmilch

Das Rezept für Haselteig auf Mayonnaise

Das folgende Rezept für Nüsse mit gekochter Kondensmilch in Haselnuss beinhaltet die Verwendung von Mayonnaise oder Sauerrahm für den Test. Außerdem können sie addiert werden, wobei die erforderliche Anzahl in zwei Hälften geteilt wird. Die Liste der erforderlichen Komponenten enthält Folgendes:

  • Zucker – der vierte Teil eines Glases;
  • Backpulver – 1 TL, das mit Essig zurückgezahlt werden muss;
  • Mayonnaise und Sauerrahm – jeweils 100 g oder 50 g;
  • Butter – 100 g;
  • Ei – 2 Stk.;
  • Mehl – 2,5-3 EL.

Wenn die Produkte fertig sind, können Sie den Teig gemäß den folgenden Anweisungen zubereiten:

  1. Eier mit einem Mixer mit Zucker schlagen. Schneiden Sie die Butter genau dort in Stücke.
  2. Zu den geschlagenen Eiern saure Sahne und gelöschtes Soda hinzufügen und dann Butter schmelzen. Mischen.
  3. Gießen Sie Mehl unter ständigem Rühren allmählich in die Mischung.
  4. Kneten Sie den Teig zu einer weichen und nicht sehr kühlen Konsistenz, so dass ein Stück davon leicht abgezupft werden kann.

Teig für Nüsse

Wie man Haselnüsse auf dem Herd backt

Sie können das Rezept für solch einen köstlichen Genuss aus den oben genannten auswählen. Von dort aus können Sie eine Liste der Produkte für den Test erstellen. Für die Befüllung wird Folgendes benötigt:

  • Butter – 50-100 g;
  • Dose gekochte Kondensmilch – 1 Stk.;
  • Walnüsse – 200 g (optional).

Aus den aufgeführten Zutaten müssen Sie eine Creme zubereiten, die dann den Keks selbst beginnt. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Butter bei schwacher Hitze schmelzen, mit Kondensmilch mischen.
  2. Mahlen Sie die Nüsse mit einer Kaffeemühle zu Pulver oder fügen Sie sie ganz hinzu.
  3. Alle Komponenten kombinieren und mischen..

Wenn der Teig und die Füllung für ein Rezept für Nüsse mit gekochter Kondensmilch in Hasel fertig sind, können Sie mit der letzten Stufe fortfahren. In einer einfachen Form auf dem Herd wird ein Leckerbissen wie folgt zubereitet:

  1. Wenn Sie kleine Stücke aus dem Teig pflücken, bilden Sie Kugeln von einer Größe, die zur Hasel passt. Der empfohlene Durchmesser beträgt ca. 2 cm.
  2. Setzen Sie die Form in Brand, fetten Sie die Aussparungen darin mit Pflanzenöl ein, müssen Sie auch mit Ausbuchtungen oben tun.
  3. Legen Sie eine Kugel in jeden kleinen Behälter, schließen Sie die Haselnuss und halten Sie die Griffe eine Weile fest, damit der Teig die erforderliche Form von Hälften annimmt. Nach ein paar Sekunden die Luft rauslassen. Halten Sie dann die Griffe erneut etwa eine Minute lang gedrückt und lassen Sie den Teig noch einige Minuten lang stehen.
  4. Drehen Sie das Formular auf der anderen Seite zum Gas. Warten Sie 3-5 Minuten.
  5. Nachdem Sie das Gerät aus dem Feuer genommen haben, nehmen Sie die Hälften mit einer Gabel und senden Sie die nächste Charge.
  6. Füllen Sie die Kekse mit vorgekochter Sahne gekochter Kondensmilch, fetten Sie die Ränder damit ein und formen Sie die Stücke zusammen.

Gekochte Nüsse

Das Rezept für Nüsse für Haselnuss

Um bröckelige Shortbread-Kekse in Form von Nüssen herzustellen, können Sie auch ein Stromnetz verwenden, da einige Rezepte mit gekochter Kondensmilch speziell dafür entwickelt wurden. Fast alle Modelle eines solchen Geräts sind mit einem Temperaturregler ausgestattet, der die Heiztemperatur von 200 auf 250 Grad ändert. Im Allgemeinen stellt das Stromnetz 2 Arbeitsplatten dar, die durch ein Scharnier mit zum Backen integrierten Formen verbunden sind. Der erste Schritt bei der Zubereitung besteht darin, den Teig gemäß einer der obigen Anweisungen zu kneten. Als nächstes werden die folgenden Zutaten gefüllt:

  • gekochte Kondensmilch – 0,2 kg;
  • Krümel aus Backteig – optional;
  • Butter – 0,1 kg.

Das Rezept für Nüsse mit Kondensmilch in Hasel enthält die folgenden Schritte:

  1. Stellen Sie das Gerät auf eine Backtemperatur von 200 Grad ein. Wenn es keine solche Funktion gibt, müssen Sie nur häufiger die Bereitschaft der Hälften überprüfen.
  2. Knabbern Sie an den Teigstücken und machen Sie Kugeln, die dann in die Zellen des Stromnetzes gelegt werden.
  3. Mit einem Deckel abdecken, nach 1,5-2 Minuten die Bereitschaft prüfen. Wenn Sie es noch nicht getan haben, verlassen Sie es.
  4. Nehmen Sie alle Hälften mit einem Spatel heraus und legen Sie sie auf ein Papiertuch.
  5. Kombinieren Sie alle Zutaten für die Füllung, füllen Sie es mit Kuchen.

Kondensierte Nüsse in elektrischer Hasel gekocht

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: