Rote-Bete-Rezept: Kochen

Der Inhalt des Artikels



Rote Beete belegt nach Borschtsch den zweiten Platz in der heimischen Küche. Die Basis beider Suppen sind Rüben, und das einzige, was sich von Borschtsch aus einem kalten Topf unterscheidet, ist das Fehlen von Kohl im zweiten Gericht. Jede Hausfrau hat ihr eigenes Lieblingsrezept für Rote Beete: Jemand bevorzugt die heiße (Winter) Option, während andere die kalte (Sommer) mögen. Aufgrund der Vielzahl der Zutaten für die Zubereitung von Rote Beete wählt jeder Gourmet das perfekte Rezept für sich.

Schritt für Schritt Rezepte zum Kochen köstlicher Rote Beete

Rote-Bete-Rezept findet man in vielen Küchen verschiedener Länder der Welt, es hat seine eigenen Eigenschaften, unterscheidet sich in einer Reihe von Produkten, aber die Basis für diese Suppe ist überall die gleiche – Rüben. In der litauischen Küche ist es üblich, der Suppe Kefir zuzusetzen, in der Ukraine Bohnen und Tomaten sowie in Weißrussland Kwas und Tops. Einige fügen Gurkengurke, Joghurt, Fleischbällchen, Pilze, eingelegte Rüben und Meeresfrüchte zu Rote Beete hinzu. Es gibt viele Variationen der Rezepte für die Zubereitung dieses Gerichts. Verwenden Sie die empfohlenen Rezepte, um die leckersten für sich selbst auszuwählen.

Klassiker auf Brotkwas

Die traditionelle Rote-Bete-Suppe impliziert eine einfache Kochtechnologie, die auf Kwas und einem Abkochen von Rüben basiert. Dieses Gericht ist für den Verzehr im Sommer relevant. Rote-Bete-Kochen ist schnell und einfach. Um eine klassische Rote Beete zuzubereiten, kochen Sie die folgenden Lebensmittel:

  • Brotkwas – 650-750 ml;
  • Rote-Bete-Brühe – 650-750 ml;
  • frische Gurke – 2 Stk.;
  • Karotten – 2 Stk.;
  • dicke saure Sahne – 0,5 Tassen;
  • Weinessig – 15 ml;
  • mittelgroße Rüben – 2-3 Stk.;
  • Frühlingszwiebeln (Federn) – 50 g;
  • Zitronensaft (gepresst oder konzentriert) – 1-2 EL. Löffel;
  • Petersiliendill;
  • Hühnerei – 2 Stk.;
  • Kristallzucker – 1 Teelöffel;
  • Salz – eine Prise.

Klassische Rote-Bete-Suppe auf Kwas

Das Rezept für die Zubereitung einer klassischen Rote-Bete-Suppe oder für die Zubereitung einer kalten Rote-Bete-Suppe:

  1. Gemüse gut abspülen, schälen.
  2. Karotten, Rüben (von den Rüben muss gekocht werden, separat kochen) ganz kochen, abkühlen lassen und mit Strohhalmen hacken.
  3. Gurken in dünne kurze Streifen schneiden.
  4. Zwiebel hacken, mit Salz mahlen.
  5. Alle zubereiteten Lebensmittel in die Pfanne geben, Kwas und gekochte Rote-Bete-Brühe einschenken.
  6. Salz, Zitronensaft, Zucker, fein gehacktes Gemüse hinzufügen.
  7. Vor dem Servieren zum Abendessen einen Esslöffel Sauerrahm und eine Hälfte hartgekochtes Hühnerei auf jeden Teller mit Rote Beete geben.

Wie man heiße Rote Beete mit Fleisch und Gemüse kocht

Für ein komplettes Abendessen benötigt der menschliche Körper warme Gerichte, da Ihnen perfekt eine herzhafte Fleischsuppe mit Rüben serviert wird. Die notwendigen Zutaten für ein heißes Rote-Bete-Rezept sind:

  • Fleisch (Schweinefleisch oder Rindfleisch) – 350 g;
  • Kartoffeln – 4-5 Stück;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – eine Prise;
  • Zucker – 1 Stunde. der Löffel;
  • Zwiebeln – 1 Stk.;
  • Essig 6% – 2 EL. Löffel;
  • Karotte – 1 Stk.;
  • junge Rüben – 2-3 Stk.;
  • Lavrushka – 2 Blätter;
  • raffiniertes Sonnenblumenöl – 2 EL. Löffel;
  • Piment – 3-4 Erbsen;
  • Tomate. Paste – 2 EL. Löffel.

Zum Auftanken:

  • Lauch – ein Haufen;
  • Sauerrahm;
  • frische Kräuter – 50 g.

Rote Beete mit Fleisch und Gemüse

Kochsequenz:

  1. Das Fleisch gründlich ausspülen, in mittelgroße Stücke schneiden, in einen Topf geben, kaltes Wasser einschenken und halb kochen. Wenn die Brühe kocht, nehmen Sie den Schaum mit einem geschlitzten Löffel auf.
  2. In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten. Die gewaschenen Rüben separat kochen, in dünne Streifen schneiden. Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln in kleinen Würfeln schälen und hacken.
  3. Legen Sie die Kartoffeln zum Fleisch (in die Pfanne) und kochen Sie weitere 15-20 Minuten.
  4. Zum Dressing in einer Pfanne die Zwiebeln braten, bis sich ein goldener Farbton bildet (4-5 Minuten), dann Essig, Tomatenmark, Zucker und Salz hinzufügen. Wir mischen alles gut, köcheln für 3-5 Minuten.
  5. Wenn die Kartoffeln und das Fleisch gekocht sind, schicken wir ihnen die gehackten Rüben, das Dressing, die Pfefferkörner, das Gemüse und die Lavrushka in einem Topf.
  6. Zum Abendessen wird heiße Rote-Bete-Suppe mit saurer Sahne und einer Mischung aus fein gehacktem Lauch und Kräutern serviert (jede Wahl ist erlaubt)..

Lernen Sie aus dem Video, wie man heiße Rote Beete kocht.

Rezept für Rote-Bete-Suppe mit Sauerrahm wie im Kindergarten

Rote Beete ist ein gesundes Gemüse, das reich an Mikroelementen und Vitaminen ist. Dieses Produkt wirkt sich positiv auf den Verdauungstrakt aus, die Durchblutung des Körpers ist eine ausgezeichnete Energiequelle und daher für die Ernährung von Kindern unverzichtbar. Bitte Ihr Kind mit einer köstlichen, nahrhaften Vitamin-Rote-Bete-Wurzel. Die notwendigen Produkte für die Zubereitung von Rote Beete für Kinder sind wie folgt:

  • Sonnenblumenöl;
  • kleine Zwiebel – 1 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Wasser;
  • Salz, Zucker – eine Prise;
  • Rüben – 1 Stk.;
  • Grüns – 20-30 g;
  • Kartoffelknollen – 3-4 Stk.;
  • dicke saure Sahne.

Rote-Bete-Suppe für Kinder mit saurer Sahne

Stufen des Gerichts:

  1. Waschen Sie gewaschene Rüben in reichlich Wasser, bis sie gekocht sind. Abkühlen lassen, reiben.
  2. Das restliche Gemüse schälen. Kartoffeln würfeln, Karotten in dünne Streifen schneiden, Zwiebeln in halbe Ringe.
  3. In einer Eintopfpfanne Zwiebeln und Karotten leicht schmoren und etwas Wasser und Öl hinzufügen.
  4. 500-700 Milliliter Wasser in eine kleine Pfanne geben, kochen.
  5. Legen Sie die Rüben in kochendes Wasser. Fügen Sie beim nächsten Kochen Kartoffeln zur zukünftigen Suppe hinzu.
  6. Dann bringen wir alles wieder zum Kochen und schicken die Karotten mit Zwiebeln zu den Rüben.
  7. Rote Beete einige Minuten vor dem Kochen salzen.
  8. Zum Schluss Sauerrahm in die Rote-Bete-Suppe geben und alles kochen.
  9. Servieren Sie die Suppe auf dem Tisch, leicht mit gehackten Kräutern bestreut.

Leckere Rote-Bete-Suppe auf Fleischbrühe ohne Kohl

In der traditionellen russischen Küche ist Rote Beete eine kalte Suppe, die im Sommer beliebt ist. Aber um Ihrem Körper an frostigen Tagen Vitamine hinzuzufügen, ist es besser, eine heiße appetitliche Rote Beete zu kochen. Essentielle Produkte::

  • Kartoffeln – 3-4 Stk.;
  • Essig – 1 Teelöffel;
  • Lavrushka – 1 Blatt;
  • Tomate. Paste – 2 EL. Löffel;
  • mittelgroße Rüben – 2-3 Stk.;
  • kleine Zwiebel – 2 Stk.;
  • Karotte – 1 Stk.;
  • Rindfleisch mit Knochen – 1 kg;
  • Salz Pfeffer.

Heiße Rote-Bete-Suppe mit Fleischbrühe

Stufen des Gerichts:

  1. Lassen Sie uns die Fleischbrühe kochen. Waschen Sie dazu 1 Kilogramm Rindfleisch mit Knochen, geben Sie es in einen Topf für 4-5 Liter und gießen Sie Wasser nach oben. Zum Kochen bringen, den Schaum mit einem geschlitzten Löffel entfernen, Hitze reduzieren, weitere 2-2,5 Stunden kochen lassen. Die Flüssigkeit sollte respektiert werden, damit die angespannte Brühe 1,5 bis 2 Liter bleibt.
  2. Wir fahren mit der Vorbereitung der restlichen Produkte fort. Zwiebel und Karotte fein hacken und in Pflanzenöl leicht anbraten, bis sich eine schwache goldene Kruste bildet. Fügen Sie Tomatenmark, Essig zum resultierenden Braten hinzu.
  3. Gekochte Rüben und Kartoffeln werden in ihren Uniformen gekocht. Dann abkühlen lassen, reinigen, in kleine Scheiben schneiden.
  4. Die fertige Brühe filtern und in eine Pfanne geben. Das Fleisch von den Samen trennen, mit einem Messer in kleine Streifen schneiden, zusammen mit Braten, Rüben und Kartoffelwürfeln in die Brühe geben.
  5. Die Rote Beete kochen, bis sie gekocht ist. Fügen Sie ganz am Ende die Lavrushka hinzu. Wir lassen es 10-15 Minuten ziehen.

Kaltes Kefirrezept

Im Sommer möchten Sie etwas kühles und nahrhaftes, zum Beispiel ist ein kaltes Rote-Bete-Rezept geeignet. Diese Kefirsuppe gehört zur traditionellen litauischen Küche. Als nächstes sprechen wir über Rezepte für die Herstellung von kalten Rote Beete, dafür brauchen wir:

  • junge Rüben – 2 Stk.;
  • Kefir – 0,5 l;
  • Zitrone – 1 Stk.;
  • Wurst (Speck, Schinken) – 300 g;
  • frische Gurke – 3-4 Stk.;
  • roter Rettich – 150-200 g;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Kartoffelknollen – 3-4 Stk.;
  • Grün;
  • Kümmel – eine Prise;
  • Hühnerei – 2 Stk.;
  • Sauerrahm.

Kalter Rote-Bete-Kefir

Kaltes Rote-Bete-Rezept mit Foto:

  1. Die Rüben gut waschen, die Haut entfernen, eine halbe Stunde mit Kümmel in 3 Gläsern Wasser kochen. Anschließend das Gemüse in kleine Würfel abkühlen lassen und großzügig mit Zitronensaft bestreuen, um eine schöne, gesättigte rote Rübenfarbe zu erhalten.
  2. Eier, Kartoffeln kochen, schälen, hacken (kleine Würfel).
  3. Kräuter und Knoblauch fein hacken.
  4. Radieschen, Gurken und Wurst hacken.
  5. Legen Sie ein wenig von allen Zutaten auf die Teller.
  6. Die Rote-Bete-Brühe filtrieren und mit Kefir mischen (Verhältnis 1: 2).
  7. Gießen Sie die resultierende Mischung in Teller mit Gemüse und Wurst.
  8. Für jede Portion Rote Beete einen Esslöffel Sauerrahm hinzufügen.

Rote Beete auf Joghurt kochen.

Auf Hühnerbrühe in einem Slow Cooker

Rote-Bete-Suppe lässt sich leicht in einem Slow Cooker kochen, während das Gericht gesättigt, hell und aromatisch ausfällt. Sie benötigen folgende Produkte:

  • raffiniertes Sonnenblumenöl – 3 EL. Löffel;
  • kleine Karotten – 1 Stk.;
  • junge Rüben – 2 Stk.;
  • Kartoffeln – 4 Stk.;
  • frische Kräuter – 30-50 g;
  • Hühnerei – 2 Stk.;
  • Tomatenmark – 1 EL. der Löffel;
  • große Zwiebel – 1 Stk.;
  • Hühnerfleisch – 400-500 g;
  • Salz-.

Rote Beete in einem Multikocher gekocht

Stufen des Gerichts:

  1. Mein Fleisch, Tafelwasser gießen, 1-1,5 Stunden kochen. Nachdem Sie die Brühe gefiltert haben, gießen Sie sie in die Multicooker-Schüssel, schälen Sie die Kartoffeln und das Fleisch, schneiden Sie sie fein ab, geben Sie sie in die Brühe und salzen Sie sie. Wir schließen den Multicooker-Deckel (Redmond) und wählen 1 Stunde lang den Eintopfmodus.
  2. In der Zwischenzeit hart gekochte Eier kochen, abkühlen lassen.
  3. Wir putzen die Rüben und Karotten, reiben, hacken die Zwiebeln fein.
  4. 10-15 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs Rüben, Karotten und Zwiebeln 5-7 Minuten in einer Pfanne braten und Tomatenmark hinzufügen. Alles mischen.
  5. Öffnen Sie den Deckel des Multikochers, gießen Sie die Brühe hinein und lassen Sie den Braten noch einige Minuten köcheln.
  6. Gießen Sie fein gehacktes Gemüse in die vorbereitete Rote Beete und geben Sie eine kleine Infusion.
  7. Gießen Sie die Rote Beete auf Teller und fügen Sie jedem Teppich Eier und einen Löffel Sauerrahm hinzu.

Diät ohne Kartoffeln

Viele von uns versuchen, sich mehrere Tage im Monat Fastentage zu machen, um ihren Körper von schädlichen Substanzen zu reinigen, andere sind aus gesundheitlichen Gründen oft gezwungen, sich zu ernähren. Lecker und angenehm in dieser Diät ist sehr klein. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Menü mit einfachen, nützlichen Rote Beete ohne Kartoffeln (Molke oder Wasser) zu variieren und Gemüsesalat hinzuzufügen. Für ein diätetisches Rote-Bete-Rezept werden folgende Produkte benötigt:

  • Rüben – 1 Stk.;
  • frisch gepresster Zitronensaft – 1 EL. der Löffel;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Grüns – ein Haufen;
  • Tomatenmark – 1 EL. der Löffel;
  • mittelgroße Karotten – 1 Stk.;
  • kleine Zwiebel – 1 Stk.;
  • Salz, Zucker.

Rote-Bete-Diät

Kochsequenz:

  1. Stellen Sie einen kleinen Topf mit Wasser (Molke) auf den Herd und bringen Sie ihn zum Kochen.
  2. In der Zwischenzeit waschen und reinigen, das Gemüse fein hacken.
  3. Wir geben die vorbereiteten Produkte auf den Boden des Topfes, gießen kochendes Wasser ein, fügen dort Tomatenmark, Zucker und Zitronensaft hinzu. Schmoren, bis die Rüben gekocht sind. Dann mehr kochendes Wasser hinzufügen, alles zum Kochen bringen.
  4. In fast fertige Rote-Bete-Diät fügen wir Gemüse und fein gehackten Knoblauch hinzu. Noch ein paar Minuten kochen und ausschalten.

So bereiten Sie eine Wintertankstelle in Banken vor

Im Winter ist es schwieriger, Rote Beete zu kochen als im Sommer, da möglicherweise nicht alle erforderlichen frischen Zutaten (z. B. Tomaten) vorhanden sind. Um sich und Ihre Verwandten an Wintertagen mit köstlicher Rote-Bete-Suppe verwöhnen zu lassen, empfehlen wir, ein Dressing in Banken zuzubereiten. Zur Erhaltung brauchen wir:

  • Karotte – 2,5 kg;
  • Pflanzenöl – 0,5 l;
  • Rüben – 5 kg;
  • Zwiebeln – 2,5 kg;
  • Gewürze und Salz nach Geschmack;
  • Piment – 5-7 Erbsen;
  • Lavrushka – 5-6 Stk.;
  • getrocknete Nelken – 3-4 Stk.;
  • süße Tomaten – 1,5 kg;
  • Tomatenmark – 1 EL. der Löffel;
  • Essig – 1 EL. der Löffel.

Rote-Bete-Dressing für den Winter

Stufen des Gerichts:

  1. Rüben, Karotten reiben.
  2. Mahlen Sie die Zwiebel in kleine Würfel.
  3. Gießen Sie Sonnenblumenöl, Zwiebeln, Karotten, Rüben, Tomaten, Tomatenmark, gemahlen in einem Fleischwolf, in eine Pfanne. Alles bei schwacher Hitze 30-40 Minuten dünsten.
  4. Nach 15-20 Pfefferkörnern, Lavrushka, Essig und Nelken hinzufügen.
  5. Wir füllen die fertige Heißtankstelle in Dosen, schließen die Deckel (rollen sie auf).

Und hier ist ein weiteres Rote-Bete-Rezept für den Winter in Gläsern – mit Paprika. Die notwendigen Zutaten sind:

  • Tomaten – 1 kg;
  • Rüben – 2 kg;
  • Zwiebeln – 1 kg;
  • Bitterpfeffer (für Peperoni) – 25-75 g;
  • Paprika – 1 kg;
  • Salz-.

Rote Beete im Winter in Banken

Stufen des Kochens:

  1. Wir hacken die gewaschenen Tomaten in einem Fleischwolf, wir reiben die Rüben auf einer mittleren Reibe. Dann die Tomaten und Rüben in einen Topf geben und 50-60 Minuten köcheln lassen.
  2. Paprika und Zwiebel fein hacken, Gemüse separat leicht anbraten.
  3. Paprika in kleine Stücke schneiden, in einen Topf mit Dressing geben.
  4. Fügen Sie gebratene Paprika und Zwiebeln zu Tomaten und Rüben hinzu.
  5. Alles salzen, mischen, ca. 10-15 Minuten köcheln lassen.
  6. Gießen Sie das fertige Dressing für Rote Beete in Gläser und rollen Sie die Deckel auf.

Die Aufgabe jeder fürsorglichen Hausfrau ist es, ihre Haushaltsmitglieder mit gesundem, befriedigendem und leckerem Essen zu füttern. Gleichzeitig müssen Sie sich nicht jedes Mal super komplizierte Gerichte aus teuren Produkten einfallen lassen, da es einfach ist, gesundes Essen zuzubereiten. Rote Beete ist die beste Wahl für die Kategorie gesunder Gerichte, für die Produkte in jeder Wohnküche erhältlich sind. Eine Auswahl von Videos hilft Ihnen bei der Auswahl Ihres Lieblingsrezepts für hausgemachte Rote Beete:

Wie man Rote Beete mit Spitzen kocht

Mit Ziegenkäse von Julia Vysotskaya

Echte Rote Beete zu Hause

Vegetarische Fastenzeit Sommersuppe

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: