Rote-Bete-Salat mit Knoblauch – Rezept mit Foto. Kochmethoden

Der Inhalt des Artikels



Kein einziges russisches Fest ist komplett ohne die üblichen Vorspeisen – Krabbensalat, Olivier, Hering unter einem Pelzmantel. Warum nicht das Standardangebot an festlichen Gerichten abwechslungsreich gestalten, indem Sie den Gästen einen appetitlichen, sehr leckeren und gesunden Leckerbissen zubereiten – einen Salat mit Rüben und Knoblauch?

Wie man Rüben mit Knoblauch kocht

Diese herzhafte Vorspeise ist bekannt für ihre leichte Schärfe, ihre helle Farbe, ihren saftigen Geschmack und ihr köstliches Aussehen. Ein weiterer großer Vorteil ist die Leichtigkeit des Kochens. Um dies zu tun, ist es besser, gekochtes oder gebackenes Gemüse zu verwenden, dann erhält es nach dem Mahlen die notwendige Weichheit und Zartheit. Rote-Bete-Salat kann als eigenständiges Gericht verwendet oder wie Gemüsekaviar auf Brot verteilt werden.

Wie viel zu kochen, bis gekocht

Dies hängt von der Größe, dem Alter des Fötus und dem Zweck des Produkts ab. Für einen Salat ist es besser, ein zylindrisches Gemüse mit einer gesättigten, hellen Himbeerfarbe zu wählen. Kochtipps:

  • Es dauert ungefähr 1,5 Stunden, bis das Gemüse in kaltem Wasser gekocht ist.
  • Wenn Sie die Früchte in eine kochende Flüssigkeit legen, wird der Garvorgang auf 1 Stunde reduziert.
  • Mit einem Slow Cooker können Sie die Früchte in einer halben Stunde kochen, und der Schnellkochtopf kann in 20 Minuten fertig werden (vorausgesetzt, das Gemüse wird geschält und vorher in mehrere Stücke geschnitten)..

Rezepte

Dies ist ein sehr leichter, schmackhafter und gesunder Salat, der nicht nur als Ergänzung zum Mittag- oder Abendessen, sondern auch zu einem festlichen Fest geeignet ist. Das Hauptmerkmal des Gerichts ist die maximale Einfachheit seiner Zubereitung. Das Rezept kann sogar einen Teenager verwirklichen. Im Folgenden werden verschiedene Optionen für die Zubereitung von Snacks beschrieben, von denen jede ihre eigene Lust hat..

Mit Nüssen

Ein köstlicher Salat mit Walnüssen und Knoblaucharoma ist reich an Vitaminen und wird von Erwachsenen und Kindern geschätzt. Aufgrund der ganzjährigen Verfügbarkeit der in seiner Zusammensetzung enthaltenen Zutaten kann das Gericht jederzeit zubereitet werden. Es ist besser, eine Tischsorte zu nehmen: Sie hat einen süßen Geschmack, eine einheitliche Struktur ohne Fasern und eine satte Farbe. Wie man einen Snack kocht?

Zutaten:

  • Walnüsse (Körner) – 150 g;
  • mittelgroße Wurzelpflanze – 5 Stk.;
  • Knoblauchzehen – 2 Stk.;
  • Mayonnaise – 1 EL. l.

Kochmethode:

  1. Waschen, die Rüben kochen, bis sie gekocht sind. Je nach Größe des Gemüses dauert es zwischen 40 Minuten und anderthalb Stunden.
  2. Wenn die Früchte fertig sind, ersetzen Sie die Pfanne durch kaltes Wasser und lassen Sie das Gemüse 10 Minuten abkühlen.
  3. Schälen, reiben oder in dünne Würfel schneiden (wenn Sie reiben möchten, ist es besser, die Seite der Reibe mit großen Körnern zu verwenden).
  4. Wickeln Sie die Nüsse in ein Papiertuch und gehen Sie mehrmals mit einem Nudelholz durch sie. Lassen Sie ein paar Kerne, um die Schüssel zu dekorieren.
  5. Drücken Sie den Knoblauch durch eine Presse und mischen Sie ihn mit den Rübenchips.
  6. Gehackte Nüsse und Mayonnaise in die Salatschüssel geben und die Zutaten vorsichtig mit zwei Gabeln mischen (dies ist bequemer). Die fertige Vorspeise mit Nusshälften garnieren.

Rote-Bete-Salat mit Mayonnaise und Nüssen

Mit Käse

Der Kaloriengehalt des Gerichts beträgt nur etwa 200 kcal pro 100 Gramm, so dass selbst diejenigen, die ihr eigenes Gewicht überwachen, es essen können. Falls gewünscht, können Sie die Anzahl der Kalorien weiter reduzieren, indem Sie Hartkäse durch Käse oder Hüttenkäse ersetzen und anstelle von Mayonnaise saure Sahne verwenden. Für den Salat wird gekochtes Gemüse verwendet, da der Snack bei rohen Früchten aufgrund der unterschiedlichen Textur der Komponenten nicht sehr lecker wird.

Zutaten:

  • Knoblauchzehen – 2 Stk.;
  • Mayonnaise;
  • leuchtend rote Wurzelfrucht – 2 Stk.;
  • würzen;
  • Russischer / niederländischer Käse – 100 g.

Kochmethode:

  1. Kochen Sie das Wurzelgemüse besser – so sparen Sie das Maximum seiner Vorteile. Zu diesem Zweck können Sie einen Slow Cooker, einen Wasserbad oder einen speziellen Ständer für die Pfanne verwenden.
  2. Entfernen Sie die Schale vom gekochten Gemüse, dann sollte sie grob gerieben oder durch einen Fleischwolf geführt werden.
  3. Legen Sie den Salat in der folgenden Reihenfolge auf die Schüssel: Rote Beete, Käse, fein gehackter Knoblauch, wieder Rüben. Top mit Mayonnaise Vorspeise.

Mit geriebenem Käse

Mit Mayonnaise

Viele Gerichte können mit rotem Wurzelgemüse zubereitet werden: Das Gemüse passt zu vielen anderen Brüdern im Garten, es kann sowohl roh als auch gekocht gegessen werden, Sie können ein Produkt zu jeder Jahreszeit kaufen und es kostet billig. Gleichzeitig behält auch die gekochte Frucht die meisten wertvollen Substanzen, so dass sich ein regelmäßiger Verzehr des Gemüses positiv auf Herz und Blutgefäße auswirkt.

Zutaten:

  • Knoblauchzehen – 2 Stk.;
  • durchschnittliche Rote Beete – 2 Stk.;
  • Mayonnaise;
  • Hartkäse – 100 g;
  • Salz-.

Kochmethode:

  1. Die Wurzel in Salzwasser kochen, abkühlen lassen und einreiben.
  2. Verkaufe Knoblauchzehen mit einer Presse.
  3. Kombinieren Sie die Zutaten in einer Salatschüssel, fügen Sie Käsechips hinzu, würzen Sie das Gericht mit Mayonnaise, Salz.
  4. Servieren Sie den Salat, indem Sie ihn mit Gemüse dekorieren.

Einfacher Snack

Mit saurer Sahne

Vor allem der Körper braucht im Winter Vitamine, weil sie zur Aufrechterhaltung der Immunität notwendig sind. Rüben mit Knoblauch und Sauerrahm – eine großartige Lösung, um den Nährstoffmangel im Körper auszugleichen und Ihre Ernährung zu diversifizieren. Es stellt sich heraus, dass das Gericht sehr duftend, lecker und hell ist. Darüber hinaus passt die Rote-Bete-Vorspeise perfekt zu allen Gerichten.

Zutaten:

  • Olivenöl;
  • saure Sahne – 300 ml;
  • mittelgroße Rüben – 2 Stk.;
  • Knoblauchzehe;
  • Salz;
  • Zitronensaft – 1 TL;
  • Dill – 2 Zweige.

Kochmethode:

  1. Um ein Gemüse schnell zuzubereiten, waschen Sie es und legen Sie es in eine Backhülle. Bei Zellophan sollten Sie einen kleinen Einschnitt machen. Nach 15 Minuten bei 200 Grad ist die Rote Beete fertig.
  2. Es ist besser, die abgekühlten Früchte zu reinigen und zu reiben, dann ist es für Sie angenehmer, mit dem Produkt zu arbeiten. Außerdem ist es nach dem Abkühlen einfacher zu reinigen.
  3. Zu Rote Beete zerdrückten Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl und Salz hinzufügen.
  4. Das Gericht mit saurer Sahne und fein gehacktem Dill würzen und servieren.

Vitamine auf dem Tisch

Mit Karotten

Dank dieses Gerichts können Sie den Mangel an Vitaminen im Körper ausgleichen und den Verdauungstrakt anpassen. Rote-Bete-Karotten-Salat mit Knoblauch ist ideal für Fastentage und Sie können nichts anderes essen. Vor der Zubereitung von Snacks sollte frisches Gemüse gründlich mit einer Bürste oder einem Metallwaschlappen gewaschen werden. Das Rezept für die Zubereitung von Rote-Bete-Salat mit Knoblauch wird im Folgenden und mit einem Foto ausführlich beschrieben.

Zutaten:

  • Petersilie;
  • Zitronensaft – 1 EL. l.;
  • frische Karotte – 3 Stk.;
  • Olivenöl – 1 EL. l.;
  • Knoblauchzehen – 2 Stk.;
  • mittelgroße leuchtend rote Rüben – 2 Stk..

Kochmethode:

  1. Rüben und Karotten sollten geschält und dann gerieben werden.
  2. Verkaufen Sie den Knoblauch, hacken Sie die Petersilie so fein wie möglich.
  3. Alle Komponenten müssen in einem Behälter gemischt und dann mit Olivenöl und frischem Zitronensaft gewürzt werden.

Berühmter Pinsel

Für den Winter

Da ich im Winter mehr gekochtes Gemüse als rohes Gemüse essen möchte, empfehlen wir Ihnen, einen köstlichen Dosen-Salat aus Rüben und Knoblauch zuzubereiten. Es ist schön, an einem kalten Tag ein Glas mit zubereiteten Snacks zu öffnen und Ihre Verwandten mit einem Vitaminsalat zu behandeln. Diese Vorspeise passt perfekt zu ersten Gängen, Fleisch, Fisch und Beilagen. Wie man aus Rüben mit Knoblauch einen Salat für den Winter macht?

Zutaten:

  • Tomaten, in einem Fleischwolf gehackt – 1,5 kg;
  • Rüben – 4 kg;
  • Essig 9% – 1 EL;
  • Bulgarischer Pfeffer – 0,5 kg;
  • Zwiebeln – 0,5 kg;
  • Zucker – 0,2 kg;
  • Salz – 3 EL. l.;
  • Petersilie – 300 g;
  • Chili-Pfeffer – 2 Stück;
  • Pflanzenöl – 1 EL.

Kochmethode:

  1. Mahlen Sie die Rüben mit einem Mixer oder raspeln Sie sie auf einer groben Reibe.
  2. Paprika in dünne Streifen schneiden, Zwiebel – in kleine Würfel.
  3. Knoblauch durch eine Presse verkaufen, Petersilie fein hacken.
  4. Die Zwiebeln in erhitztem Öl anbraten. Lassen Sie das Produkt 10 Minuten in Öl stehen..
  5. Als nächstes abwechselnd Tomaten, Essig, Knoblauchmasse, Öl, Kräuter, Pfeffer, Zucker in die Pfanne geben.
  6. Nach 5 Minuten Eintopf Rote-Bete-Chips hinzufügen und die Zutaten gründlich mischen.
  7. Schalten Sie den Herd aus, nachdem Sie den Salat 45 Minuten lang bei schwacher Hitze gekocht haben (während der Snack ständig umgerührt werden sollte).
  8. Verteilen Sie das fertige Produkt in sterilen Gläsern, Korken mit Deckel.

Ernte für den Winter

Mit Pflaumen

Das Gericht hat ein helles, köstliches Aroma mit Noten von geräuchertem Fleisch. Es passt perfekt zu jedem Fest, denn es ist nicht nur sehr lecker, sondern auch attraktiv. Rote-Bete-Salat mit Knoblauch und Pflaumen kann mit Nüssen, frischen Kräutern oder Rosinen dekoriert werden. Vor dem Kochen sollten getrocknete Früchte in warmem Wasser eingeweicht werden. Details und Fotos unten beschreiben, wie man Rote-Bete-Salat mit Knoblauch und Pflaumen kocht.

Zutaten:

  • geschälte Walnüsse – 100 g;
  • durchschnittliche Rüben – 1 kg;
  • Mayonnaise / Sauerrahm – 3 EL. l.;
  • eingeweichte Pflaumen – 0,3 kg;
  • Knoblauchzehen – 3 Stk..

Kochmethode:

  1. Die Rüben sollten gründlich gewaschen, in Folie eingewickelt und etwa eine Stunde lang bei 180 Grad im Ofen gebacken werden.
  2. Die Pflaumen fein hacken, die vorbereiteten, gekühlten Rüben einreiben, Nüsse besser mit einem Mixer hacken.
  3. Mischen Sie vorbereiteten Knoblauch mit vorbereiteten Lebensmitteln..
  4. Die Vorspeise kann mit Mayonnaise oder Sauerrahm gewürzt, leicht gesalzen und mindestens 40 Minuten ziehen lassen.

Auf einem festlichen Tisch mit Pflaumen und Nüssen

Mit Kohl

Vor dem Servieren sollte eine solche Vorspeise einen Tag lang mariniert werden, und es ist besser, sie im Kühlschrank aufzubewahren. Das Gericht ist würzig, aromatisch, knusprig. Rote Beete färbt den Kohl in einer schönen leuchtend roten Farbe und verleiht dem Gemüse einen süßlichen Geschmack. Dank der Zugabe von Knoblauch und frischen Kräutern erhält die Vorspeise einen Inselgeschmack und ein köstliches Aroma. Rote-Bete-Salat mit Kohl passt gut zu Fleisch, Salz- oder Bratkartoffeln und Suppen.

Zutaten:

  • junge Rüben – 3 Stk.;
  • Knoblauchkopf;
  • Wasser – 1500 ml;
  • Kohl – 3 kg;
  • Salz – 2 EL. l.;
  • Lorbeerblatt – 3 Stk.;
  • Essig – 1/3 St .;
  • Pfefferkörner – 5 Stk.;
  • Zucker -? st.;
  • Sellerie, Petersilie – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Den Kohl grob hacken, die geschälten Rüben in Streifen schneiden.
  2. Knoblauch in Scheiben schneiden, Gemüse fein hacken.
  3. Legen Sie die Zutaten in einen tiefen Behälter (es ist besser, die Produkte in Schichten zu stapeln, abwechselnd Kohl mit Gemüse, Rüben und Knoblauch).
  4. Wasser separat kochen, Zucker, Salz, Essig hinzufügen. Zuletzt Lorbeerblatt hinzufügen.
  5. Gießen Sie die Marinade über das Gemüse, nachdem der Behälter mit einem Deckel / Teller mit kleinerem Durchmesser abgedeckt wurde, und legen Sie die Unterdrückung darauf.
  6. Lassen Sie das Geschirr mit Kohl in der Kälte und nach einem Tag können Sie Ihre Verwandten mit einem Salat behandeln.

Mit einer leichten Säure

Gebratene Rüben mit Knoblauch

Neben dem Kochen, Backen und Essen von rohem Wurzelgemüse kann es auch gebraten werden. Bei dieser Wärmebehandlungsmethode ist das Gemüse sehr aromatisch, schmackhaft und hell. Gebratene Rüben mit Knoblauch passen gut zu verschiedenen Gewürzen, Kräutern, anderem Gemüse – Kartoffeln, Karotten, Kohl, Pilzen usw. Nach dem Braten ist das Produkt auch zur Konservierung geeignet. Im Folgenden wird detailliert und mit einem Foto beschrieben, wie ein Salat aus roten Rüben mit Knoblauch gekocht wird.

Zutaten:

  • Frühlingszwiebeln – 50 g;
  • mittelgroße Rüben – 2 Stk.;
  • Olivenöl;
  • Knoblauchzehen – 3 Stk.;
  • Petersiliendill;
  • würzen.

Kochmethode:

  1. Die Wurzel wird am besten in dünne Scheiben geschnitten. Es muss zuerst mit einer Bürste gewaschen und geschält werden.
  2. Legen Sie die Rote Beete in eine erhitzte Pfanne mit Butter. Rühren Sie das Produkt während des Bratens regelmäßig um. Gleichzeitig das Gemüse unter einem geschlossenen Deckel kochen.
  3. Schalten Sie den Ofen nach etwa 15 Minuten aus, wenn die Stücke weich sind.
  4. Drücken Sie den Knoblauch durch eine Presse und hacken Sie den Dill / die Petersilie fein.
  5. Die fertigen Rote Beete in eine Salatschüssel geben, würzen, Knoblauchbrei und Öl hinzufügen. Decken Sie das Gericht so ab, dass die Zutaten in den Aromen des anderen einweichen.
  6. Nach 10 Minuten den Salat mit gehackten Kräutern auf dem Tisch servieren.

Ungewöhnliches Gericht

Gekocht

Experten sind überzeugt, dass es besser ist, die gesamte Wurzelernte zu kochen – dann bleibt die maximale Anzahl nützlicher Eigenschaften erhalten. Um die Garzeit zu verkürzen, kann das Gemüse jedoch in mehrere Teile geschnitten werden. Um die Vorspeise mit einem leicht süßen Nachgeschmack schmackhaft zu machen, ist es besser, Früchte mit einer länglichen zylindrischen Form zu wählen und Knoblauch in Maßen hinzuzufügen. Der Kaloriengehalt eines solchen Gerichts ist minimal – nur 50 kcal. Wie man gekochte Rüben mit Knoblauch kocht?

Zutaten:

  • Mayonnaise (vorzugsweise hausgemacht) – 2 EL. l.;
  • große Rüben;
  • Knoblauchzehe;
  • Gewürze.

Kochmethode:

  1. Sorgfältig gewaschenes Wurzelgemüse halbieren, in kochendes Wasser legen und eine halbe Stunde kochen lassen.
  2. Gekochtes, abgekühltes Gemüse reiben, mit zerquetschtem Knoblauch mischen.
  3. Den Salat salzen, gründlich mit Mayonnaise mischen. Um ein hausgemachtes Dressing zuzubereiten, müssen Sie 1 Ei mit einem Glas raffiniertem Pflanzenöl schlagen, Gewürze und Senf hinzufügen. Diese Sauce ist im Gegensatz zum Laden gesünder und hat weniger Kalorien..

Zum täglichen Mittagessen

Kochtipps

Selbst einfach zuzubereitende Gerichte können zu echten kulinarischen Meisterwerken werden. Professionelle Köche empfehlen Hausfrauen, verschiedene Tricks zu berücksichtigen, um Rote-Bete-Salat köstlich zu machen:

  • Bei der Wurzelernte ist es besser, eine feste, dunkelrote Farbe ohne weißliche Adern zu wählen.
  • Abnehmen kann Mayonnaise durch saure Sahne oder fettarme Sahne ersetzen, während das Gericht seinen Geschmack und seine Ernährung nicht verliert.
  • Für diejenigen, die keine scharfen Speisen mögen, kann gemahlener schwarzer Pfeffer durch Piment ersetzt werden (mahlen Sie ihn zuerst).
  • Knoblauch wird, falls gewünscht, ohne Geschmacksverlust durch rote süße Zwiebeln oder Schalotten ersetzt;
  • Vor dem Hinzufügen von Walnüssen zur Vorspeise müssen diese probiert werden: Wenn ranzig gefangen wird, wird das Gericht verwöhnt;
  • Um einen Salat ungewöhnlicher und pikanter zu machen, helfen verschiedene Zusatzstoffe – Gurken, Rosinen, getrocknete Aprikosen, Pflaumen.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Rote-Bete-Salat mit Knoblauch – Rezept mit Foto. Kochmethoden
Ideen und Fotos für die Anordnung eines Fensterbretts im Innenraum