Salate mit rotem Kaviar – Schritt-für-Schritt-Rezepte mit Krabbenstangen, Meeresfrüchten oder Fisch

Der Inhalt des Artikels



Wenn Sie nach Rezepten für neue Gourmetgerichte suchen, probieren Sie Salate mit rotem Kaviar, Fisch und anderen Meeresfrüchten. Vorspeise auch auf dem Foto sieht festlich aus, und auf dem Tisch wird seine Hauptdekoration sein. Neben einem luxuriösen Aussehen hat der Genuss auch einen erstaunlichen Geschmack. Mit einem Minimum an Zeit und Mühe haben Sie ein wahres Meisterwerk der Kochkunst auf Ihrem Tisch.

Was kann mit rotem Kaviar gekocht werden

Nützliche Eigenschaften dieser Meeresfrüchte sind der Gehalt an Fettsäuren, die das Auftreten von Herzkrankheiten und Depressionen verhindern und das Sehvermögen stärken. Früher wurde bei der Zubereitung von Sandwiches eine Delikatesse verwendet, heute können Rezepte mit rotem Kaviar in folgender Form vorliegen:

  • Pfannkuchen;
  • Rollen;
  • Pita-Brötchen;
  • verschiedene Salate;
  • Hamburger;
  • Pizza usw..

Häppchen mit rotem Kaviar

Was sind Salate mit rotem Kaviar?

Dies ist eine Art von leicht kaltem, nahrhaftem Snack, einschließlich Obst, Gemüse, Meeresfrüchten, Gemüse und Kaviar von Lachsfischarten. Mit einem Dressing in Form von Sauerrahm, Mayonnaise, Senf, Pflanzenöl und Zitronensaft werden dem Gericht Geschmacksnoten hinzugefügt. Salatdekoration ist oft die Hauptzutat – große Eier, die mit einer durchgehenden Deckschicht oder einem durchgehenden Muster ausgelegt sind (verwenden Sie dazu Fotos aus Kochmagazinen, dem Internet). Bewahren Sie einen solchen Leckerbissen nur an einem kühlen Ort auf (Kühlschrank).

Roter Kaviarsalat Rezept

Heute gibt es viele verschiedene Salate, deren Hauptbestandteil diese Delikatesse ist. Die Kombination mit anderen Meeresfrüchten gilt als die erfolgreichste, aber ebenso leckere Leckereien werden mit Obst, Hühnerfleisch und Eiern erzielt. Versuchen Sie, einige Rezepte zu kochen, indem Sie das auswählen, das Ihnen am besten gefällt. Verwenden Sie schrittweise Meisterkurse mit Fotos. Vergessen Sie jedoch nicht, dass der Kaloriengehalt jedes Gerichts pro 100 fertige Produkte angegeben wird.

Salat mit rotem Fisch und Kaviar

  • Zeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 192 kcal.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Ein köstlicher Salat mit Kaviar und rotem Fisch ist eine gute Option für einen festlichen Tisch. Die Kombination dieser beiden Arten von Meeresfrüchten ist eine der erfolgreichsten bei der Zubereitung dieser Vorspeise. Das im Rezept angegebene Fischfilet kann durch das Fruchtfleisch von Lachs, Kumpel, Kumpel, rosa Lachs oder Forelle ersetzt werden. Alle Bestandteile des Gerichts werden gemischt, wodurch eine schöne rot-grüne Komposition entsteht. Servieren Sie solche Speisen in einer transparenten Salatschüssel, damit die Gäste das Aussehen des Genusses ästhetisch genießen können.

Zutaten:

  • Lachs (leicht gesalzen) – 100 g;
  • roter Lachskaviar – 150 g;
  • Gurke – 1 Stk.;
  • Ei (gekocht) – 2 Stk.;
  • Dosenerbsen – 2 EL. l.;
  • Bogen – ? Tor;
  • Mayonnaise – nach Geschmack;
  • Salat oder Pekinger Kohl – eine Handvoll.

Kochmethode:

  1. Hühnereier mit frischer Gurke und leicht gesalzenem Lachs, Zwiebel, in Würfel schneiden.
  2. Alles mit Erbsen, Kaviar verbinden, mit Mayonnaise würzen.
  3. Legen Sie eine Folie aus. Salatblätter zerreißen oder kleiner hacken, darüber streuen.

Lachs-Kaviar-Salat

Mit Krabbenstöcken

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 204 kcal.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Gerichte mit rotem Kaviar werden aufgrund der hohen Kosten der Delikatesse hauptsächlich an wichtigen Feiertagen zubereitet. Aus dem gleichen Grund wird Fischfilet (falls in einem Salat enthalten) häufig durch Krabbenstangen (Krabbenfleisch) ersetzt. Kaufen Sie Meeresfrüchte nur in Gläsern, um den Inhalt überprüfen zu können. Die Eier sollten rot, korallenrot oder orange sein, ohne weißes Sediment am Boden des Behälters und dunkle Klumpen im Inneren. Nachdem Sie die richtigen Produkte ausgewählt haben, versuchen Sie, den Royal-Salat zuzubereiten, der dem Urlaubsmenü Eleganz und Reichtum verleiht.

Zutaten:

  • Krabbenfleisch (Sticks), Hartkäse – je 200 g;
  • Eier – 6 Stk.;
  • Kartoffeln – 4 Stk.;
  • Käse – 150 g;
  • Tintenfisch – 450 g;
  • roter Lachskaviar – 140 g;
  • Mayonnaise – 200 g;
  • Dillgrün – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Die Kartoffeln in der Schale kochen, schälen, reiben.
  2. Die Tintenfische 5 Minuten in kochendem Wasser kochen, den oberen Film entfernen und in Streifen schneiden.
  3. Gekochte Eier in Eiweiß und Eigelb teilen, getrennt reiben.
  4. Mahlen Sie die Sticks auf irgendeine Weise, reiben Sie den Käse.
  5. In Schichten auf einen Teller legen: Kartoffeln, einige Eier, Tintenfisch, noch ein paar Eier, Proteine, Krabbenstangen, Eigelb, Käse. Jede Schicht mit Mayonnaise bestreichen.
  6. Machen Sie auf dem Käse ein Mayonnaise-Netz, indem Sie Eier in die Mitte jeder Zelle legen. Mit Grün dekorieren.

Flockiger Meersalat

Salatbrötchen

  • Zeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 139 kcal.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Eine echte Überraschung für die Gäste ist ein Salat in Form von Brötchen. Eine solche Vorspeise sieht auf dem festlichen Tisch sehr ungewöhnlich und elegant aus. Das Aussehen allein wird Ihre Stimmung aufhellen und Appetit machen. Geräucherter Fisch verleiht einen pikanten Geschmack und Limettenscheiben bereichern das Gericht mit einem einzigartigen Aroma. Um das Essen so nah wie möglich an die japanische Küche zu bringen, wickeln Sie die Mischung aller Zutaten in Fladenbrot und schneiden Sie es in Portionen.

Zutaten:

  • Frischkäse – 30 g;
  • Kalk – 1 Scheibe;
  • geräucherter Lachs – 150 g;
  • Salat – 1 Bund;
  • roter Lachskaviar – 30 g.

Kochmethode:

  1. Den Lachs in 3 cm breite flache Scheiben schneiden.
  2. Käse mit einer dünnen Schicht bestreichen, das Filet mit einem Röhrchen drehen.
  3. Streuen Sie einige Eier in jedes Röhrchen.
  4. Das Gericht mit Salatblättern auslegen, mit Limette dekorieren, die Brötchen einstellen.

Lachsröllchen

Mit geräuchertem Lachs und Persimone

  • Zeit: 1 Stunde.
  • Portionen pro Behälter: 7 Personen.
  • Kaloriengerichte: 129 kcal.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Dieser Leckerbissen ist einer der ersten, der vom Tisch verschwindet. Ein köstlicher Geruch lässt keinen der Gäste widerstehen. Vorspeise mit geräuchertem Lachs hat einen sehr milden Geschmack, der Kakis liefert. Frischkäse ist für die Zartheit verantwortlich, aber die leichte Bitterkeit des Ingwers verleiht ihm Pikantheit. Die leuchtenden Farben der Lebensmittelzutaten lassen das Gericht auf dem festlichen Tisch nicht unbemerkt.

Zutaten:

  • geräucherter Lachs – 500 g;
  • Ei – 4 Stk.;
  • Persimone – 4 Früchte;
  • Salatblätter – 1 Bund;
  • roter Lachskaviar – 6 TL;
  • Weichkäse (cremig) – 300 g;
  • Creme (35%) – 100 ml;
  • Salz, schwarzer Pfeffer – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Kakis schälen, Samen entfernen, mit Fisch in dünne Scheiben schneiden, Eier in 4 Scheiben schneiden.
  2. Kombinieren Sie Käse mit Sahne, Ingwer, Salz, Pfeffer, Peitsche. Füllen Sie die Kochspritze mit Masse.
  3. Salatblätter zerreißen, auf den Boden des Tellers legen.
  4. Drücken Sie ein wenig Käse auf das Blatt, legen Sie das Ei, den Lachs und die Persimone darauf und drücken Sie die Sahne erneut aus.
  5. Die nächste Schicht Blätter auslegen, die restlichen Eier, Lachs, mit Kaviar bestreuen. Die Sahne in Fischstücke pressen und mit Kaki bedecken.

Mit geräuchertem Fisch

Sea Pearl Salat

  • Zeit: 35 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 147 kcal.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Diese Vorspeise hat ihren Namen aus einem Grund, sie ist wirklich die Perle des festlichen Tisches, ihre Dekoration. Möglich wird dies durch ein spezielles Layout in Form von Schmuck, der in der Muschel aufbewahrt wird. Garnelen und Tintenfische harmonieren nicht nur mit roten Eiern, sie ergänzen den Genuss erfolgreich und machen seinen Geschmack intensiver.

Zutaten:

  • Kaviar – 60 g;
  • Garnelen, Tintenfisch – je 100 g;
  • Eier, Wachteln – 2 Stk.;
  • Mayonnaise – 3 TL;
  • Salz-.

Kochmethode:

  1. Tintenfisch und Garnelen 7 Minuten kochen lassen.
  2. Tintenfische würfeln, Garnelen schälen, kombinieren.
  3. Hühnereier in Form von Würfeln mahlen, mit ihnen eine Mischung aus Meeresfrüchten, 1,5 TL, bestreuen. Kaviar, Mayonnaise, Salz und umrühren.
  4. Legen Sie den Salat in portionierte Schalen, machen Sie einen Kreis aus Eiern und legen Sie ein Wachtelei in die Mitte.

Seeperle

Puff Salat

  • Zeit: 2 Stunden 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 204 kcal.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Dieses Rezept ist eine weitere Variante des in Schichten gebildeten Perlensalats. Die Zusammensetzung der Zutaten ist ebenfalls unterschiedlich, so dass das Gericht auf eine neue Art und Weise „spielt“. Köstliche Zitrusnoten und -aromen verleihen den Geschmack von Orange, und der Hauptbestandteil, der in Form vieler roter Perlen angeordnet ist, macht den Genuss raffiniert und beliebt bei Besuchern europäischer Restaurants.

Zutaten:

  • gesalzener Lachs – 200 g;
  • roter Kaviar – 2 EL. l.;
  • Eier – 5 Stk.;
  • Käse – 100 g;
  • Oliven, (Oliven) – 50 g;
  • orange – 1 Stk.;
  • Mayonnaise, Kräuter – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Die gekochten Eier schälen, die Proteine ​​vom Eigelb trennen. Separat mahlen.
  2. Den Fisch in kleine Stücke schneiden, den Käse reiben, die Oliven oder Oliven in Scheiben schneiden und die Orange in dünne Streifen schneiden.
  3. In einer Salatschüssel in Schichten auslegen:? Teil der Proteine ​​mit Mayonnaise, Eigelb gemischt? Portion Lachs mit Mayonnaise, Oliven, wieder Lachs, Käse mit Mayonnaise, Orange.
  4. Auf den Salat die restlichen Proteine ​​legen, mit Mayonnaise und Eiern kombinieren. Mit Dill oder Frühlingszwiebeln bestreuen. 1-2 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

Urlaubssnack

Mit Meeresfrüchten

  • Zeit: 35 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 56 kcal.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Wenn es keine großen finanziellen Möglichkeiten gibt, Sie aber etwas Leckeres und Ungewöhnliches wollen, können Sie einen Salat mit künstlichem rotem Kaviar und Meeresfrüchten zubereiten. Dank vieler anderer Delikatessen wird der Geschmack des Gerichts sehr gesättigt sein und seine vorteilhaften Eigenschaften werden erheblich zunehmen. Solch ein kulinarisches Meisterwerk wird der Hauptgenuss Ihres Menüs sein und die Gäste lange in Erinnerung behalten.

Zutaten:

  • eine Mischung aus Meeresfrüchten (Tintenfisch, Garnelen, Tintenfisch, Muscheln) – 500 g;
  • roter Lachskaviar – 2 EL. l.;
  • rohe Karotte – 0,5 Stk.;
  • Tomate, Gurke – 1 Stk.;
  • Salat – 1 Bund;
  • Ketchup, Sauerrahm, Senf – 1 EL. l.;
  • Sahne (30%) -? st.

Kochmethode:

  1. Kochen Sie die Mischung in Salzwasser (7 Minuten), reiben Sie die Karotten auf einer koreanischen Reibe für Gemüse, schneiden Sie die Tomaten in Scheiben, Gurken im Kreis, reißen Sie Salatblätter mit Ihren Händen.
  2. Sauerrahm mit Ketchup, Senf mischen, Sahne hinzufügen, verquirlen.
  3. Salatblätter auf einen Teller legen, dann eine Mischung aus Meeresfrüchten und Gemüse, Sauce einschenken, mit Kaviar garnieren.

Mischung aus Meeresfrüchten und Gemüse

Mit Avocado und Ei

  • Zeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 145 kcal.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Ein wunderschöner, ungewöhnlich leckerer Salat aus rotem Kaviar mit Avocado und Ei wird Sie mit seiner Leichtigkeit in Erstaunen versetzen. Diejenigen, die den Genuss befriedigender machen möchten, können Reis kochen und zu den Zutaten hinzufügen. Von besonderer Raffinesse des Gerichts ist die Art des Servierens – die Verwendung von Avocadohälften als Portionsplatten. Der niedrige Kaloriengehalt des fertigen Produkts wird Feinschmecker ansprechen, die ihr Gewicht kontrollieren.

Zutaten:

  • Avocado, Zwiebel – 1 Stk.;
  • Ei – 2 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • roter Lachskaviar – 2 EL. l.;
  • Gewürze, Mayonnaise – nach Geschmack;
  • Salatblätter.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie die Avocado in zwei Hälften, nehmen Sie den Stein heraus und entfernen Sie das Fruchtfleisch mit einem Löffel, um die Boote herzustellen.
  2. Mahlen Sie das Fruchtfleisch von Früchten, Eiern, Zwiebeln, kombinieren Sie es mit Gewürzen, Mayonnaise, mischen Sie.
  3. Die Masse in Avocadohälften geben und mit einem Löffel Meeresfrüchten dekorieren. Erfrischungen auf Salatblättern servieren.

Halbierte Avocados

Portionssalat in Törtchen Kaleidoskop

  • Zeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 245 kcal.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Dieser Name wurde dem Genuss dank der vielen farbenfrohen Produkte gegeben, aus denen sich die Komposition zusammensetzt. Fertiggerichte sehen wirklich hell und farbenfroh aus, wie kleine farbige Partikel in einem Kaleidoskop. Der unbestreitbare Vorteil des Genusses ist das Servieren – in Portionen, in Törtchen, daher ist es bequem zu nehmen und zu essen. Darüber hinaus sorgt der essbare Korb selbst für mehr Sättigung..

Zutaten:

  • fertige Törtchen – 12 Stk.;
  • Champignons – 300 g;
  • Bulgarischer Pfeffer – 0,5 Stk.;
  • Knoblauch – 0,5 Zähne;
  • Garnelen – 120 g;
  • roter Lachskaviar – 100 g;
  • Bogen – ? Tor;
  • Zitronensaft – 2 EL. l.;
  • Pflanzenöl – 80 g;
  • Salz, Pfeffer, Kräuter – nach Geschmack.

Sand Törtchen Vorspeise

Kochmethode:

  1. Gehackte Zwiebeln und Pilze mit 40 g Öl anbraten. Abkühlen lassen, mit Zitronensaft und restlichem Öl mischen.
  2. Garnelen kochen, schälen, Paprika in Würfel schneiden. Mit Pilzen kombinieren, Knoblauch auspressen, würzen, mischen.
  3. Auf Törtchen anrichten, mit Kaviar und grünen Zweigen garnieren.

Mit Huhn, Orangen und Ei

  • Zeit: 50 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 207 kcal.
  • Ziel: Vorspeise.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Ein solcher Genuss kann nicht länger als leichter Snack angesehen werden. Dank Hühnerfleisch, Eiern und anderen Produkten wird es so befriedigend, dass es ein vollwertiges Hauptgericht ist. Wählen Sie Äpfel mit süß-sauren Sorten, damit der Salat heller und interessanter schmeckt. Wenn Sie der Abbildung folgen und den Kaloriengehalt des Gerichts reduzieren möchten, ersetzen Sie Mayonnaise durch fettarme Sauerrahm.

Zutaten:

  • Hühnerfilet (gekocht) – 300 g;
  • Käse – 200 g;
  • roter Kaviar – 250 g;
  • Äpfel – 2 Stk.;
  • Ei – 2 Stk.;
  • Mayonnaise.

Kochmethode:

  1. Alle Zutaten in kleine Würfel schneiden.
  2. Kombinieren Sie mit Meeresfrüchten, Mayonnaise, mischen.
  3. Portioniert mit viel Grün servieren.

Mit Hühnchen

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie