Sauerkraut-Eintopf: Rezepte

Der Inhalt des Artikels



Dieser Genuss wird auf der ganzen Welt geliebt. Es gibt Hunderte von Kochoptionen für gedünsteten Kohl: Tschechisch (mit Hühnchen), Polnisch (Bigos mit Pflaumen und Rippen), Deutsch (mit Schweinshaxe) und viele andere. Gemüse wird als Beilage und als eigenständiges Gericht, in Tortenbelägen und in Salaten verwendet.

Sauerkraut schmoren

Starten Sie den Garvorgang mit einer Auswahl an Gurken. Köche empfehlen dringend, das Gemüse selbst zu fermentieren. Wenn dafür keine Zeit bleibt, kaufen Sie ein fertiges Produkt. Hochwertiges Sauerkraut ist nicht bitter, hat eine elastische, knusprige Struktur und einen angenehmen Geschmack. Das Schmoren von Sauerkraut beginnt traditionell mit dem Braten der Zwiebeln, was dem fertigen Gericht einen würzigen Geschmack verleiht. Als nächstes das Salz hinzufügen, ein wenig braten und zart köcheln lassen..

In einem langsamen Kocher

Der Wunderofen ist ideal für die Zubereitung eines so reichhaltigen, herzhaften Gerichts wie geschmortem Salzkohl. Zuerst wird das Gemüse in warmem Wasser eingeweicht, um überschüssige Säure zu hinterlassen. Dann in die Schüssel des Topfes geben, in der die Zwiebeln bereits gebraten wurden. Abdecken, mit Gewürzen würzen und das Sauerkraut in einem Slow Cooker weiter schmoren, bis es im „Eintopf“ -Modus gekocht wird.

In der Pfanne

Es gibt viele Möglichkeiten, Leckereien zuzubereiten: Sie können Sauerkraut in einer Pfanne mit Fleisch, mit einem Vogel, mit Würstchen oder Würstchen, mit Pilzen schmoren. In jedem Fall wird es lecker und befriedigend. Achten Sie darauf, dass Sie manchmal zu saures (peroxidiertes) Gemüse bekommen – Sie müssen zuerst die Gurken abspülen und am Ende der Zubereitung einige Esslöffel Tomatenmark süßen oder hinzufügen, wodurch die Säure neutralisiert wird. Servieren Sie das fertige Gericht als Beilage für Fleisch- oder Fischleckereien.

Im Ofen

Um einen duftenden, leckeren Gemüsegenuss im Ofen zuzubereiten, müssen Sie zuerst eine Ton- oder Keramikschale vorbereiten. Einige Hausfrauen legen sofort Fleisch, Pilze und Zwiebeln auf den Boden des Geschirrs, während andere diese Produkte vorbraten. Der Kohl wird gewaschen, leicht zusammengedrückt und darauf verteilt, Wasser oder Brühe hinzugefügt und in einem Topf gedünstet, bis er gekocht ist. Geschmorter Kohl im Ofen sollte etwa eine Stunde lang köcheln.

Bigus mit Fleisch

Geschmortes Sauerkrautrezept

Bereiten Sie die richtigen Lebensmittel zu, bevor Sie mit dem Kochen beginnen. Gären Sie ein Gemüse oder kaufen Sie fertige Gurken und entscheiden Sie sich dann für die Zugabe zum Gericht. Wenn Sie eine magere Diät planen, benötigen Sie nur Gemüse (Zwiebeln, Karotten), getrocknete Pilze, Früchte (Äpfel, getrocknete Aprikosen oder Pflaumen). Wenn Sie ein zufriedenstellenderes Rezept für die Herstellung von Sauerkrauteintopf gewählt haben, müssen Sie Rippen oder Fleisch (Rind- oder Lammfleisch), geräucherte Wurst, Würstchen oder Speck auf Lager haben.

Mit Fleisch

  • Garzeit: 60 Minuten zum Schmoren und 3 Tage zum Sauerteig.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 92 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: zum Abendessen, Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Anfängerköche wissen oft nicht, ob es möglich ist, Sauerkraut zu schmoren, womit und wie gekocht werden soll? Diese Kochmethode hilft Ihnen, Schritt für Schritt zu lernen, wie man köstliche Leckereien macht: wie man ein Gemüse salzt, wie man Zutaten richtig legt. Um mit Fleisch gedünstetes Sauerkraut besonders duftend und zart zu machen, verwenden Sie Rinderfilet und eine Kombination aus zwei Gemüsesorten – gesalzen und frisch. Frische Tomaten können durch Tomatenmark oder Sauce und Fleisch durch Hackfleisch ersetzt werden.

Zutaten:

  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Schwarzbrot – 20 g;
  • frischer Kohl – 1 Gabeln und 500 g (zum Schmoren);
  • Rindfleisch – 600 g;
  • Salz – 2 EL. l.;
  • Tomaten – 4 Stk.;
  • Lorbeerblatt, schwarzer Pfeffer, Kümmel nach Geschmack;
  • Pflanzenöl – 50 ml.

Kochmethode:

  1. Zum Salzen (klassisches Rezept) den Kohl in 4 Teile schneiden und mit sehr dünnen Streifen hacken (je feiner desto besser). Das Gemüse gut zerdrücken, damit der Saft beginnt.
  2. Karotten mit großen Maschen schälen und reiben.
  3. Mischen Sie beide Gemüse, Brei. Füllen Sie ein dicht sauberes Drei-Liter-Glas mit der Mischung und stopfen Sie sie gut.
  4. Bereiten Sie die Salzlösung vor: In einem Liter warmem Wasser 2 Esslöffel Salz und 1 Esslöffel Zucker auflösen, umrühren, das gehackte Gemüse einschenken. Legen Sie ein Stück Schwarzbrot in ein Käsetuch. Diese Komponente beschleunigt den Reifungsprozess..
  5. Stellen Sie das Glas 2-3 Tage lang an einen warmen Ort und stechen Sie es regelmäßig mit einem Messer durch, damit der Kohl gleichmäßig gesalzen wird.
  6. Probieren Sie ein Gemüse – wenn Sie mit dem Geschmack zufrieden sind, können Sie es essen. Wenn Sie nicht genug Säure haben, gären Sie weiter.
  7. Um den mit Rindfleisch gedünsteten Kohl zu kochen, schälen Sie die Zwiebel und hacken Sie sie in kleine Würfel.
  8. Das Fleisch waschen, in kleine Stücke schneiden.
  9. Frische Kohlblätter in dünne Streifen schneiden, salzen.
  10. Zwiebel in goldener Butter goldbraun braten, Fleischwürfel dazugeben.
  11. Sobald das Fleisch eine Kruste hat, 400 Gramm Sauerkohl hinzufügen, abdecken und alles bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen.
  12. Ein frisches Gemüse ist an der Reihe – legen Sie den Kohl darauf und schmoren Sie ihn erneut 10 Minuten lang.
  13. Am Ende des Garvorgangs salzen, Gewürze, fein gehackte oder geriebene Tomaten hinzufügen. 20 Minuten kochen lassen.

Sauerkrauteintopf mit Fleisch auf einem Teller

Auf Deutsch

  • Garzeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 110 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: zum Abendessen, Mittagessen.
  • Küche: Deutsch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Die Deutschen können sich ein Weihnachtsessen ohne einen traditionellen Schweineschenkel mit bayerischem Kohl nicht vorstellen. Alle Zutaten sind einfach und erschwinglich, das Gericht ist leicht zuzubereiten und Fans kulinarischer Experimente können geräuchertes Fleisch, Würstchen und Speck hinzufügen. Sauerkraut unterscheidet sich auf Deutsch geringfügig von dem in der Tschechischen Republik oder in Russland gekochten – es ist weicher und zarter. Beim Schmoren Wacholderbeeren, Kümmel, Äpfel und Fleisch in Bier dazugeben.

Zutaten:

  • Schmalz – 200 g;
  • Kohlgurke – 800 g;
  • Weißwein – 100 ml;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Kreuzkümmel, Salz – nach Geschmack;
  • Zucker – 1 EL. l.;
  • Äpfel – 2 Stk.;
  • Stärke – 1 EL. l.;

Kochmethode:

  1. Schmalz in einer heißen Pfanne schmelzen.
  2. Zwiebel schälen, in halbe Ringe schneiden. Äpfel in dünne Scheiben schneiden.
  3. Zwiebel und Äpfel zum Speck geben, etwas anbraten.
  4. Die Gurken abspülen, vorsichtig zusammendrücken und in eine Pfanne geben.
  5. Süß, salzen, würzen, Wein einschenken.
  6. 40 Minuten bei schwacher Hitze dünsten, bis alles gekocht ist.

Geschmortes Sauerkraut nach deutscher Art

Mit Würstchen

  • Garzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 128 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: zum Abendessen, Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Diese Art von Gurken ist besonders in der kalten Jahreszeit beliebt, wenn uns so viele Vitamine fehlen. Geschmortes Sauerkraut mit Wurst kann ein ausgezeichnetes unabhängiges Gericht zum Abendessen oder für freundliche Zusammenkünfte mit einem Glas schaumigem Getränk sein. Um eine herzhafte, duftende Leckerei zuzubereiten, ist es besser, Schweinswürste aufzunehmen und geräuchertes Fleisch (Bruststück, Speck, Salami) hinzuzufügen. Bevor Sie den ausgezeichneten Geschmack des Gerichts genießen, bestreuen Sie ihn mit gehackten Kräutern.

Zutaten:

  • Pflanzenöl – 50 ml;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Würstchen – 500 g;
  • Speck – 250 g;
  • Zucker – 25 g;
  • Gurke – 500 g;
  • Grüns – 20 g;
  • Salz, Lorbeerblatt – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Bewerten Sie den Geschmack von Kohl – wenn er zu sauer ist, legen Sie ihn in Wasser und drücken Sie ihn aus.
  2. Zwiebel schälen, in Würfel schneiden, in Pflanzenöl braten.
  3. Die Gurke dazugeben, abdecken und 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Schneiden Sie die Würste, den Speck in Würfel und geben Sie die restlichen Komponenten in eine Pfanne.
  5. Salz, Zucker, Gewürze hinzufügen, weitere 15 Minuten kochen. Mit gehackten Kräutern bestreuen und servieren..

Mit Würstchen geschmorte Wurst

Mit Schweinefleisch

  • Garzeit: 70 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 245 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: zum Abendessen, Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Wissen Sie, warum Feinschmecker diese Art von Gurken so gern mit fettem Fleisch kombinieren? Tatsache ist, dass Sauerkraut eine erstaunliche Fähigkeit besitzt, das im Fleisch enthaltene Fett zu neutralisieren und seine Säfte aufzunehmen, was zu einem einzigartigen Aufruhr an Geschmacksempfindungen führt. Dieses Rezept für geschmortes Sauerkraut mit Schweinefleisch ist für Fleischesser gedacht, die manchmal gerne kalorienreiche Gerichte essen.

Zutaten:

  • Kohlgurke – 500 g;
  • Rinderfilet vom Schweineschlachtkörper – 600 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Gewürze, Lorbeerblatt, Chili, Salz – nach Geschmack;
  • Tomatenmark – 25 g;
  • Pflanzenöl – 50 ml.

Kochmethode:

  1. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen, in Würfel schneiden.
  2. Das Schweinefleisch in vorgewärmtem magerem Öl braten, die Zwiebel hinzufügen und bei mittlerer Hitze weitergaren, bis eine Kruste auf dem Fleisch erscheint.
  3. Spülen Sie die Gurke unter fließendem Wasser ab, lassen Sie sie auf ein Sieb fallen und stellen Sie sie dann in die Pfanne zum Eintopf, geben Sie ein Glas kochendes Wasser hinzu und lassen Sie sie 30 Minuten köcheln.
  4. In der letzten Phase können Sie einige Gewürze (Paprika), Lorbeerblatt, Tomatenmark und Salz hinzufügen.
  5. Sobald das ganze Wasser gekocht hat, ist das Gericht fertig.

Sauerkraut mit Fleisch

Mit frischem Kohl

  • Garzeit: 70 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 121 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: zum Abendessen, Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Die Besonderheit des Genusses ist, dass er zwei Gemüsesorten kombiniert: eingelegt und frisch. Diese Kochoption ist ideal für diejenigen, die der Figur folgen oder fasten. Zartes, süß-sauer-gedünstetes Sauerkraut mit frischem Geschmack ist eine gute Ergänzung, eine Beilage zu Fleisch- oder Fischgerichten. Ergänzen Sie alles mit gehackten Kräutern, Kümmel.

Zutaten:

  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • frische Kohlgabeln – 500 g;
  • Kohlgurke – 200 g;
  • Karotte – 2 Stk.;
  • Pflanzenöl – 50 ml;
  • Gewürze, Salz – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Das Pflanzenöl in einem tiefen Behälter erhitzen, die in kleine Würfel gehackte Zwiebel darin braten.
  2. Wenn es transparent wird, fügen Sie geriebene Karotten hinzu, Passant für weitere 5 Minuten.
  3. Die Gurken in eine Schüssel geben, köcheln lassen und nach 10 Minuten frischen Kohl in Scheiben schneiden.
  4. Bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten in einem geschlossenen Deckel köcheln lassen..

Geschmorter saurer und frischer Kohl mit Schweinefleisch

Mit Rippen

  • Garzeit: 150 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 278 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: zum Abendessen, Mittagessen.
  • Küche: Osteuropäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein herzhaftes, nahrhaftes Gericht wird besonders Männer ansprechen. Früher wurde der polnische Bigus (die sogenannten gedünsteten Schweinerippchen mit Sauerkraut) mit Pflaumen, geräuchertem Fleisch ergänzt und mehr als zwei Tage lang gekocht. Heutzutage kann dieser Prozess mit dem Aufkommen des Ofens und des langsamen Kochers erheblich beschleunigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Mahlzeit kein Fett oder Öl enthält – das Gemüse wird mit Schweinefett gekocht, das aus den Rippen schmilzt.

Zutaten:

  • Karotten – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Pflaumen – eine Handvoll;
  • frischer Kohl – 500 g;
  • Kohlgurke – 400 g;
  • Rippen – 400 g;
  • Lorbeerblatt, Gewürze, Salz – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Nehmen Sie eine tiefe dickwandige Pfanne und braten Sie darin geschnittene portionierte Rippen ohne Öl 10-15 Minuten lang, bis eine Kruste erscheint.
  2. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden, auf das Fleisch legen.
  3. Wenn es golden wird, Karotten hinzufügen, die auf einer groben Reibe gerieben sind, würzen, salzen und kochen, bis das Gemüse weich ist.
  4. Die Gurke darauf legen, abdecken und 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Frischen Kohl in dünne Streifen schneiden, zu Bigus geben. Tomite alle 60 Minuten.
  6. Waschen und kernlose Pflaumen und, ohne zu schneiden, Gemüse mit Fleisch belegen. Noch eine Viertelstunde kochen.

Schweinerippchen mit gedünstetem Kohl

Mit Hühnchen

  • Garzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 135 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: zum Abendessen, Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein zartes, saftiges Gericht wird alle Liebhaber eines wunderbaren Gemüses ansprechen. Es erinnert etwas an einen Bigus, ist aber weicher und zart im Geschmack. Wie koche ich einen Leckerbissen? Beachten Sie das Rezept für geschmortes Sauerkraut mit Hühnchen. Erfahrene Köche empfehlen die Verwendung von Geflügelfilet (Huhn oder Pute), aber Sie können auch andere fleischige Teile des Schlachtkörpers nehmen – es wird auch sehr lecker sein.

Zutaten:

  • Pflanzenöl – 50 ml;
  • Hühnerfilet – 500 g;
  • Kohlgurke – 500 g;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Tomatenmark – 100 g.

Kochmethode:

  1. Das Huhn in kleine Würfel schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen – Gemüse fein hacken.
  3. Die Zwiebel in heißem Öl braten, das Huhn dazugeben und goldbraunes Fleisch kochen.
  4. Fügen Sie die Paste hinzu, gießen Sie ein Glas kochendes Wasser. Kohl legen, mit Gewürzen würzen, salzen.
  5. Den Leckerbissen 40 Minuten dünsten.
  6. Fügen Sie Knoblauch 5 Minuten vor dem Ende hinzu.

Bigus Hühnchenstücke

Mit Pilzen

  • Garzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 147 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: zum Abendessen, Mittagessen.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Die traditionelle Art des Kochens beinhaltet das Vorhandensein von getrockneten Waldpilzen – sie haben ein besonderes, einzigartiges Aroma und einen besonderen Geschmack, aber dieses Produkt ist selten in Geschäften zu finden. Ersetzen Sie getrocknete Pilze durch Champignons oder Austernpilze, und Sie erhalten ein nahrhaftes Fastenessen, an dem sich alle Ihre Lieben erfreuen werden. Wenn Sie den Genuss befriedigender machen möchten, fügen Sie geräuchertes Fleisch oder Speck hinzu.

Zutaten:

  • Pilze – 450 g;
  • Kohlgurke – 500 g;
  • Kurkuma, Kreuzkümmel – 1 EL. l.;
  • Lorbeerblatt – 2 Stk.;
  • Pflanzenöl – 30 ml.

Kochmethode:

  1. Gießen Sie die Kohlgurke mit 100 Millilitern kaltem Wasser und lassen Sie sie 10 Minuten kochen.
  2. Das Gemüse auf einem Sieb wegwerfen und Wasser abtropfen lassen. Dies ist notwendig, damit überschüssige Säure und Bitterkeit verschwinden.
  3. Eine Pfanne mit Pflanzenöl erhitzen, Kreuzkümmel und Kurkuma hinzufügen und einige Minuten warm werden lassen.
  4. Dünn geschnittene Pilze dazugeben, braten.
  5. Kohl hinzufügen, mit Kümmel bestreuen, Lorbeerblatt dazugeben, würzen, salzen.
  6. Das nächste mit Pilzen gedünstete Sauerkraut sollte weitere 30 Minuten gekocht werden.

Bigus und Gurken

Sauerkraut mit Kartoffeln schmoren

  • Garzeit: 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 126 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: zum Abendessen, Mittagessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

Knusprigen, süß-sauren Kohl mit kochenden Kartoffeln in einem Wunderofen kochen. In diesen Leckerbissen für die Ernährung können Sie jede Art von vorgebratenem Hackfleisch geben. Wenn das Gericht jedoch für ein mageres Abendessen oder Mittagessen zubereitet wird, müssen die Fleischbestandteile ausgeschlossen werden. Ergänzen Sie den Geschmack mit Gewürzen und Gewürzen – Kümmel, süßer Paprika, Lorbeerblatt.

Zutaten:

  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Kohlgurke – 400 g;
  • Kartoffeln – 7 Stk.;
  • mageres Öl – 50 ml;
  • Kreuzkümmel, Lorbeerblatt, Salz – nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Damit Sauerkraut, das in einem Slow Cooker mit Kartoffeln gedünstet wird, nicht zu sauer ist, wird empfohlen, es ein wenig abzuspülen und auf ein Sieb zu werfen.
  2. Alles Gemüse schälen. Zwiebel und Kartoffel würfeln und die Karotte in dünne Streifen schneiden.
  3. Gießen Sie Öl in die Multicooker-Schüssel, schalten Sie den Backmodus ein und braten Sie das Gemüse nacheinander: zuerst Zwiebeln, dann Karotten und Kartoffeln.
  4. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie das gesamte Gemüse im „Eintopf“ -Modus 15 Minuten lang köcheln. Kartoffeln gekocht – Sie können Gurken setzen.
  5. Im gleichen Modus 15-20 Minuten köcheln lassen..

Geschmorte Katrosha mit Sauerkraut auf einem Teller

In tschechischer Sprache

  • Garzeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 131 kcal / 100 Gramm.
  • Zweck: zum Abendessen, Mittagessen.
  • Küche: Tschechisch.
  • Schwierigkeit: einfach.

In der Tschechischen Republik ist es üblich, sich herzhafte, kalorienreiche Gerichte zu gönnen. Ein besonderer Platz im lokalen kulinarischen Sparschwein ist jedoch Rotkohl mit Äpfeln – er wird als Hauptgericht gekocht, als Beilage serviert und in Eintöpfen und Salaten verwendet. Das tschechische Sauerkraut nach tschechischer Art wird aus rothaarigem Gemüse hergestellt. Äpfel, manchmal Preiselbeeren für Säure und Wein werden dem Genuss hinzugefügt. Servieren Sie Kohl für Fleischfettgerichte, geräuchertes Fleisch, Wurst.

Zutaten:

  • rothaariges Gemüse – 1 Gabeln;
  • Gurke – 400 g;
  • Weißwein – 20 ml;
  • Schmalz – 30 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Äpfel – 2 Stk.;
  • Kreuzkümmel, Salz – es schmeckt.

Kochmethode:

  1. Zwiebelwürfel mit Speck in einer Pfanne anbraten.
  2. Die Kohlgurke dazugeben, abdecken und 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Es war an der Reihe ein frisches Gemüse – Rotkohl legen, mit Gewürzen würzen, salzen, Äpfel hinzufügen, auf einer Reibe mit großen Zellen gerieben. 20 Minuten bei schwacher Hitze dünsten.
  4. In der letzten Phase den Wein einschenken und 5-7 Minuten köcheln lassen.

Sauerkraut mit Gemüse gedünstet

Wie man gedünstetes Sauerkraut kocht – Tipps des Küchenchefs

Bevor Sie ein herzhaftes Abendessen zubereiten, beachten Sie das Rezept mit einem Foto von gedünstetem Kohl – es sieht sehr appetitlich aus und kann mit verschiedenen Zusätzen gekocht werden: mit Reis und Fleisch, mit Bohnen, Hackfleisch oder auf traditionelle Weise. Es gibt einige Feinheiten, die Sie wissen müssen:

  • Spülen Sie die Gurken vor dem Schmoren ab und süßen Sie sie am Ende – dies bereichert den Geschmack des Gerichts.
  • Geben Sie das Gemüse erst ein, wenn alle harten Komponenten fertig sind – Milchsäure lässt sie nicht heraus.
  • Geschmorter Sauerkohl passt gut zu Kümmel, Lorbeerblatt und schwarzem Pfeffer.

Lernen Sie, wie man Kohl so salzt, dass er knusprig ist.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: