Schritt-für-Schritt-Rezepte zum Kochen von Kartoffeln mit Pilzen in einer Pfanne, in einem Slow Cooker oder in einem Ofen

Der Inhalt des Artikels



Kartoffel ist eines der am meisten konsumierten Produkte, das normalerweise als eigenständiges Gericht zubereitet wird und Suppen, Borschtsch und Salaten zugesetzt wird. Wenn Sie etwas Leckeres ohne viel Zeit und Geld wollen, hilft Ihnen immer ein gemeinsames Rezept: Kartoffeln mit Pilzen, die normalerweise einfach mit Zwiebeln gebraten werden, oder Sie können sie zum Backen, Schmoren und Kochen eines Auflaufs schicken.

Wie man Kartoffeln mit Pilzen kocht

Dieses einfache Gericht zu verderben ist schwierig, aber einige Nuancen sind besser zu berücksichtigen. Eines der Hauptgeheimnisse für Pilze, um ihren Geschmack zu maximieren, besteht darin, sie separat zu kochen, indem sie die Flüssigkeit braten und verdampfen. Von anderen Geheimnissen bis zum Braten von Kartoffeln mit Pilzen können die folgenden Informationen nützlich sein:

  • Wenn Sie den Pilzen etwas gehacktes Weiß hinzufügen, werden die ersten viel aromatischer.
  • Eine Mischung mehrerer Sorten macht den Geschmack reicher.
  • Die am besten geeigneten Gewürze sind provenzalische Kräuter, eine Mischung aus Paprika und Knoblauch.
  • Knoblauch wird immer am Ende hinzugefügt, danach muss das Gericht ein wenig in seinem Geschmack einweichen.
  • Bei Verwendung von trockenen Produkten wird empfohlen, diese 12 Stunden lang in Milch zu legen.
  • Wenn die Kartoffel beim Braten knusprig sein soll, lassen Sie sie einige Stunden vor dem Kochen einweichen.

Pilz-Kartoffel-Rezepte

Obwohl das Rezept sehr einfach ist, gibt es viele Möglichkeiten, Kartoffeln mit Pilzen zu kochen. Wenn Sie jede der Methoden ausprobieren, stellt sich heraus, dass das Gericht sehr vielfältig und immer lecker sein kann. Appetitliche Fotos sprechen darüber. Am einfachsten ist es, Kartoffeln in einer Pfanne zu braten. Für diejenigen, die versuchen, weniger gebraten zu essen, ist dieses Gericht perfekt gedünstet. Darüber hinaus wird es im Ofen gekocht und es wird unglaublich lecker, wenn Sie es in Tontöpfe legen und mit Käse bedecken.

Gebraten

  • Garzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2 Personen.
  • Kaloriengehalt: 210 kcal pro 100 Gramm.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Bratkartoffeln mit Zwiebeln, Knoblauch, Gewürzen – das Gericht ist sehr lecker, und wenn Sie nicht wissen, wie man es ungewöhnlicher kocht, fügen Sie einfach eine Portion Pilze oder Austernpilze hinzu. Dann wird es viel befriedigender und interessanter. Pilze können beliebig verwendet werden, frisch oder eingelegt sowie getrocknet. Denken Sie daran, dass sie immer zuerst gebraten werden, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Besser in einer großen Pfanne braten. Dann ersticken die Kartoffeln unter Rühren nicht und sehen auf Ihrem Teller wie auf dem Foto aus dem Kochmagazin aus.

Zutaten:

  • Champignons – 350 g;
  • große Kartoffeln – 4 Stück;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Öl – 35 g;
  • Salz – 15 g.

Kochmethode:

  1. Die Champignons abspülen und schälen, in große Stücke schneiden und in eine vorgeheizte Pfanne geben, dabei etwas Öl hinzufügen.
  2. Während die Flüssigkeit aus den Pilzen verdunstet ist, die Zwiebel hacken. Wenn die Flüssigkeit verdunstet ist, fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie goldbraun an.
  3. Kartoffeln schälen und zerbrechen.
  4. Braten Sie die Kartoffeln in einer separaten Pfanne.
  5. Wenn alle Zutaten fertig sind, mischen Sie sie zusammen, fügen Sie Knoblauch, Salz und Gewürze hinzu und erwärmen Sie sie noch einige Minuten.

Bratkartoffeln mit Pilzen

Geschmort

  • Garzeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 121 kcal pro 100 Gramm.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Eine Variation des Rezepts, bei dem Kartoffeln eher gedünstet als gebraten werden müssen, ist weniger nahrhaft und nützlicher. Geschmorte Kartoffeln mit Pilzen werden am besten in der Pilzsaison zubereitet und verwenden alle frischen Sorten. Wenn nicht, denken Sie daran, dass die köstlichste Kombination mit getrockneten Steinpilzen oder Champignons erzielt wird. Es macht gedünstete Kartoffeln zarter saure Sahne und frische Kräuter, die ganz am Ende hinzugefügt werden – sehr duftend. Das Rezept ist für Multikocher geeignet..

Zutaten:

  • Kartoffeln – 1 kg;
  • Champignons – 450 g;
  • Pflanzenöl – 35 g;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Mehl – 1 EL. l.;
  • saure Sahne – 4 EL. l.;
  • Lorbeerblatt – 2 Stk.;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Bereiten Sie die Kartoffeln vor, indem Sie sie schälen und in mittelgroße Scheiben schneiden und dann mit Wasser füllen.
  2. Schneiden Sie die Champignons in Scheiben, legen Sie sie zuerst in die Pfanne und schneiden Sie die Zwiebeln in Würfel. Wenn das Wasser verdunstet ist, fügen Sie das gehackte Gemüse hinzu. Alles zusammen braten, bis die Zwiebel klar wird.
  3. Gießen Sie 4 Esslöffel saure Sahne in die Pfanne, gießen Sie dann das Mehl, mischen Sie.
  4. Legen Sie die Kartoffeln in die Pfanne, fügen Sie die frittierten Lebensmittel hinzu, gießen Sie ein wenig Wasser hinein, damit die Kartoffeln bedeckt sind. Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt legen.
  5. Das Gericht schmoren, bis es gar ist. Es dauert ungefähr 25 Minuten.

Geschmorte Kartoffel mit Pilzen

Im Ofen

  • Garzeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kaloriengehalt: 180 kcal pro 100 Gramm.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein festliches Gericht, auch so einfach wie eine Kartoffel mit Pilzen, kann sicher am festlichen Tisch serviert werden. Es ist noch einfacher zu kochen als Bratkartoffeln mit Pilzen. Alles, was Sie tun müssen, ist, alle Produkte zu hacken und zum Backen zu schicken. Diese Kochoption kann variiert werden, indem die Sauce geändert wird, die die Hauptzutaten abdeckt..

Zutaten:

  • Kartoffelknollen – 1 kg;
  • Glühbirnen – 2 Stk.;
  • Austernpilze – 0,5 kg;
  • Wasser – 2 EL. l.;
  • Hartkäse – 120 g;
  • mittlere Karotte – 2 Stk.;
  • Olivenöl – 3 EL. l.
  • Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Bereiten Sie Austernpilze und Zwiebeln vor, indem Sie sie in einer Pfanne hacken und braten.
  2. Legen Sie die Kartoffeln in Schichten auf ein Backblech, bedecken Sie es mit Karotten, schneiden Sie sie in Kreise, gefolgt von Austernpilzen und einer zweiten Schicht Kartoffeln.
  3. Bereiten Sie die Sauce vor, indem Sie Wasser, Sauerrahm, Salz und Gewürze mischen. Gießen Sie die Masse in die Pfanne und verteilen Sie sie gleichmäßig.
  4. Käse darüber reiben.
  5. Bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen.

Ofenkartoffeln mit Pilzen und Käse

Mit eingelegten Pilzen

  • Garzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengehalt: 220 kcal pro 100 Gramm.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein Gericht, in dem eingelegte Pilze verwendet werden, unterscheidet sich nur in der Reihenfolge des Bratens der Zutaten. Gesalzene Pilze sind bereits fertig, so dass sie keine Zeit separat verbringen müssen. Das fertige Gericht aus dieser Kombination verliert überhaupt nicht, im Gegenteil, es bekommt einen pikanten Geschmack, der sich vom Kochen mit frischen Produkten unterscheidet.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 6 Stk.;
  • eingelegte Pilze – 250 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Grüns – nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Bereiten Sie die Zwiebel vor, indem Sie sie in große Würfel schneiden.
  2. Braten Sie es goldbraun an.
  3. Gehackte Kartoffeln zur Zwiebel geben.
  4. Alles zusammen 10 Minuten braten und die Pfanne mit einem Deckel abdecken..
  5. Honigpilze müssen gewaschen und in Scheiben geschnitten werden.
  6. Die Pilze in die Pfanne geben und ca. 10 Minuten zusammen kochen lassen..
  7. Salz, Gewürze am Ende hinzufügen, mischen.
  8. Mit gehackten Kräutern bestreuen (wie abgebildet).

Eingelegte Honigpilze

Mit getrockneten Pilzen

  • Garzeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 155 kcal pro 100 Gramm.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Getrocknete Butter ist nicht schlechter als frisch, aber vergessen Sie nicht, sie in Wasser einzutauchen, damit sie weich werden. Das zweite, woran Sie sich erinnern sollten, ist, dass sie die Pilze vor dem Trocknen nicht waschen. Andernfalls können sie schimmelig werden und nicht austrocknen. Aus diesem Grund muss das Wasser, in dem die Produkte eingeweicht wurden, abgelassen und gründlich unter kaltem Wasser gewaschen werden. Dann kann als frisch verzehrt werden.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 800 g;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Öl – 300 g;
  • saure Sahne 20% – 2 EL. l.;
  • Salz nach Geschmack;
  • Lorbeerblatt – 3 Stk.;
  • Öl – 50 g.

Kochmethode:

  1. Öl mit kochendem Wasser übergießen, abdecken, ca. 1 Stunde einwirken lassen.
  2. Während dieser Zeit die Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Nach einer Stunde das Öl in das gleiche Wasser auf das Feuer geben und 15 Minuten kochen lassen.
  4. Zwiebel hacken und braten.
  5. Die Brühe mit dem Öl abtropfen lassen, abspülen und abschneiden, wenn sie groß sind.
  6. Fügen Sie sie der Zwiebel hinzu, braten Sie sie 3-4 Minuten lang.
  7. Setzen Sie Knollen in Brand, halb voll Wasser.
  8. Nachdem Sie das Wasser in einer Kartoffel gekocht haben, kochen Sie es 15 Minuten lang.
  9. Es ist Zeit, saure Sahne, Butter mit Zwiebeln, Salz, Lorbeerblatt hinzuzufügen.
  10. Eintopf bis zart. Es dauert ungefähr 20 Minuten.

Getrocknete Butter

Mit gefrorenen Pilzen

  • Garzeit: 45 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 133 kcal.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Wenn Sie sich entscheiden, ein Gericht mit gefrorenen Pilzen zu kochen, die Sie im Geschäft kaufen möchten, achten Sie auf deren Zustand: Sie sollten nicht zusammenklumpen. Das Gegenteil zeigt an, dass die Lagerbedingungen verletzt wurden und es wiederholt aufgetaut wurde, dann wurde es wieder eingefroren. Der Rest der Bratkartoffeln mit Pilzen aus dem Gefrierschrank wird wie bei frischen Produkten gekocht.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 5 Stk.;
  • gefrorene Pfifferlinge – 200 g;
  • Zwiebeln – 2-3 Stk.;
  • Öl – nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Zuerst die Zwiebel hacken und braten, bis sie golden wird.
  2. Werfen Sie die Pfifferlinge in die Pfanne, ohne sie aufzutauen. Braten Sie, bis das Wasser vollständig verdunstet ist.
  3. Kartoffeln separat braten. Wenn es fertig ist, mischen Sie alles zusammen, Salz.
  4. Weitere 2-3 Minuten braten.

Bratkartoffeln mit Pfifferlingen

Mit frischen Pilzen

  • Garzeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengehalt: 280 kcal pro 100 Gramm.
  • Zweck: zum Mittag- und Abendessen.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Die beliebtesten Arten von frischen Pilzen, die in Kombination mit Kartoffeln verwendet werden, sind Austernpilze, Champignons sind geeignet. Von den Wildpilzen sind Butterfische, Honigpilze und Steinpilze beliebt. Wenn Sie jedoch andere Möglichkeiten haben, wählen Sie, was Ihnen gefällt. Das Gericht davon wird überhaupt nicht verlieren. Das folgende Rezept für Kartoffeln mit Pilzen beinhaltet das Kochen in Töpfen. Damit die Produkte jedoch nicht frisch sind, müssen sie vorher gebraten werden.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 15 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Champignons – 340 g;
  • Mayonnaise – 5 EL. l.;
  • Salz – 15 g;
  • Pfeffer – 10 g.

Kochmethode:

  1. Reinigen und spülen Sie alle Lebensmittel.
  2. Die Pilze in Scheiben schneiden und die Pilze ca. 6 Minuten in kochendem Wasser kochen.
  3. Die Zwiebel fein hacken, einige Minuten in einer Pfanne braten und die Pilze hinzufügen. Alles zusammen goldbraun braten.
  4. Kartoffeln in Stücke schneiden, in Töpfen anrichten. Gießen Sie 100 g Wasser darauf. Vergessen Sie nicht, mit Salz, Pfeffer und Pilzen auf die Kartoffeln zu streuen.
  5. Stellen Sie die Töpfe in einen heißen Ofen und backen Sie sie 30 Minuten lang.
  6. Überprüfen Sie danach, ob Wasser hinzugefügt werden muss. Weitere 20 Minuten backen.
  7. Nehmen Sie die Töpfe wieder heraus, geben Sie jeweils ein paar Esslöffel Mayonnaise hinzu und senden Sie sie 10 Minuten lang an den bereits ausgeschalteten Ofen zurück.

Ofenkartoffel mit Pilzen

Mit Pilzen und Zwiebeln

  • Garzeit: 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kaloriengerichte: 195 kcal pro 100 Gramm.
  • Ziel: zum Frühstück.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Ein Gericht aus Kartoffeln mit Pilzen schmeckt mit Zwiebeln immer köstlicher. Dieses Gemüse ist notwendig, um den Produkten Geschmack zu verleihen, daher ist es schwierig, es zu übertreiben. Wenn Sie jedoch saure Sahne oder Sahnesauce, ein paar Knoblauchzehen, hinzufügen, erhalten Sie Ofenkartoffeln, was keine Schande ist. Saure Sahne macht den Geschmack zart und Knoblauch gibt einen Geschmack.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 700 g;
  • Honigagarika – 500 g;
  • Zwiebeln – 3 Stk.;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • saure Sahne – 150 g;
  • Öl wie benötigt;
  • Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Zuerst müssen Sie den Knoblauch, die Zwiebel in halben Ringen fein hacken, alles zusammen mit Butter braten und dann in eine separate Schüssel geben.
  2. Pilze abspülen, hacken und nach dem Verdampfen des Wassers anbraten. Salz, abdecken.
  3. In einer anderen Pfanne die Kartoffeln bei starker Hitze braten, bis sie braun sind. Dann abdecken, kochen, bis alles vollständig gekocht ist.
  4. Die Hauptzutaten, die saure Sahne, mit Pfeffer und Salz bestreuen. Eintopf für 5 Minuten geschlossen, Hitze abstellen.
  5. Das Gericht mit Kräutern bestreuen und weitere 10 Minuten ziehen lassen.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Schritt-für-Schritt-Rezepte zum Kochen von Kartoffeln mit Pilzen in einer Pfanne, in einem Slow Cooker oder in einem Ofen
6 besten Bügelmaschinen für zu Hause