Schweineleberpaste zu Hause – Schritt-für-Schritt-Rezepte zum Kochen im Ofen und Slow Cooker mit Foto

Der Inhalt des Artikels



Dieses Nebenprodukt hat einen hohen Fettgehalt, enthält aber auch eine Vielzahl von Spurenelementen, Vitaminen, die in natürlicher Form vorliegen. Nach dem Kochen enthält Schweinefleischpaste biologisch wichtige Bestandteile, die die Gesundheit verbessern und den menschlichen Körper nähren, die leicht aufgenommen und für lange Zeit gelagert werden können..

Wie man Schweineleberpaste kocht

Um einen köstlichen Snack zu kreieren, müssen Sie nur frische Innereien kaufen. Die Leber sollte rotbraun sein, ohne Blutgerinnsel, Flecken, eine glatte Oberfläche haben. Bitte beachten Sie, dass es keine mit Galle befleckten Bereiche gibt, weniger Gallengänge. Um eine Paste aus Schweineleber zuzubereiten, wird diese zuerst gut gewaschen. Entfernen Sie die Schale (Film)..

Schweineleberpaste kann bitter sein. Um dies zu vermeiden, muss das Fleisch in kaltem Wasser eingeweicht und die Flüssigkeit mehrmals gewechselt werden. Es wird empfohlen, die Innereien vor dem Kochen zu blanchieren. Dazu die Leber in große Stücke schneiden, in Salzwasser tauchen und 5 Minuten kochen lassen. Anschließend das Fleisch in einem Sieb wegwerfen und mit kaltem Wasser abspülen. Danach ist die Leber saftig, weich und nicht bitter..

Schweineleberpastete in einem langsamen Kocher

Die Zubereitung dieses köstlichen Sandwich-Snacks kann auf verschiedene Arten erfolgen. Eine Option ist ein Multikocher, ein wunderbares und sehr praktisches Gerät, das alle Hausfrauen schätzen. Es hilft, eine große Anzahl verschiedener Gerichte zu Hause ohne großen Aufwand zu kochen. Schweineleberpastete in einem langsamen Kocher hilft, den gewünschten Zustand der Innereien zu erreichen, wonach Sie das Kotelett leicht verwenden können, um die erforderliche Konsistenz zu erreichen. Sie müssen die Küche nicht mit einer Pfanne rauchen oder den Ofen heizen, alles läuft schnell und einfach ab.

Bereit zu Hause Leberpastete

Ofen gebackene Schweineleberpastete

In der Regel wird die Vorspeise nach dem Frittieren oder Schmoren des Fleisches in den gewünschten Zustand gebracht, aber in dieser Ausführungsform wird alles umgekehrt gemacht. Im Ofen gebackene Schweineleberpaste muss vorab in einem homogenen Zustand zerkleinert und erst dann gebacken und in Dosen ausgelegt werden. Im Gegensatz zur klassischen Küche kann mit dieser Option die Vorspeise sofort in heißer Form serviert werden. Sie müssen nicht warten, bis sie abgekühlt ist. Einige der Leckereien können sofort gegessen und die zweite zur Aufbewahrung in den Kühlschrank gestellt werden.

Schweineleberpaste in Gläsern

Viele Hausfrauen füllen sich für den Winter mit Tomaten und Gurken, aber Sie werden niemanden mit einem solchen Beizen überraschen. Sie können Schweineleberpaste in Gläsern zu Hause kochen. Als zusätzliche Bestandteile nehmen Sie in der Regel Pilze, Zwiebeln und frisches Gemüse, Gewürze, Kräuter. Vor dem Schließen müssen die Gläser in der Mikrowelle oder im Ofen sterilisiert werden. Für das Geschirr benötigen Sie noch Deckel, einen großen abschließbaren Behälter, einen Mixer oder einen Fleischwolf, eine Reibe. Befolgen Sie in Zukunft einfach eines der folgenden Rezepte..

Schweineleberpastete zu Hause – Rezept

In den Regalen finden Sie fertige Leckereien zu einem erschwinglichen Preis. Die meisten Hausfrauen möchten jedoch wissen, wie man zu Hause Schweineleberpaste herstellt. Selbstkochen ist oft viel billiger als Überzahlung für Verpackungen im Supermarkt. Es gibt ein klassisches Rezept für Leberpaste aus Schweineleber, aber es gibt auch Optionen mit zusätzlichen Gewürzen und Gemüse, um den gewünschten Geschmack zu erzielen. Sie können die Menge der Zutaten unabhängig von Ihren persönlichen Vorlieben anpassen. Die Hauptsache ist, die Proportionen beizubehalten.

Schweineleberpaste auf einem Teller

Schweinepastete zu Hause

Garzeit: 1-1,5 Stunden.
Portionen pro Behälter: 15.
Kaloriengehalt: 145 kcal / 100 Gramm.
Ziel: Vorspeise.
Küche: europäisch.
Schwierigkeit: mittel.

Schweinepastete zu Hause kann in einem Slow Cooker oder Ofen gekocht werden, aber in jedem Fall ist der Algorithmus der Aktionen ähnlich. Kaufen Sie unbedingt ein gutes Stück Leber, da verdorbenes Fleisch den Geschmack stark beeinträchtigt. Unten finden Sie ein Rezept für Schweineleberpaste, die auch Schmalz und frisches Gemüse enthält. Es wird eine größere Pfanne benötigen, um alle Zutaten darauf zu verteilen..

Zutaten:

  • Zwiebeln -2 Stk.;
  • Salz;
  • Karotten – 300 g;
  • Schweineleber – 1 kg;
  • schwarzer Pfeffer;
  • Butter – 200 g;
  • frisches Schmalz – 300 g.

Kochmethode:

  1. Schmalz in große Stücke schneiden, eine vorgeheizte Pfanne aufsetzen.
  2. Die Karotten schälen, waschen, in dünne Teller schneiden und mit Strohhalmen hacken. In die Pfanne geben (sie sollte bereits Fett zum Braten aus Speck enthalten) und mit einem Deckel abdecken.
  3. Schneiden Sie die Zwiebel auf eine für Sie bequeme Weise, Sie können Würfel oder halbe Ringe. Zu den Karotten geben, mischen und wieder abdecken.
  4. Waschen Sie die Leber, schneiden Sie die Venen, den Film. Sie können die Innereien in Milch / Wasser einweichen. Teilen Sie die Leber in mittlere Scheiben, fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu, decken Sie sie ab, 5 Minuten brauchen Sie, um den Snack zu schmoren.
  5. Alle Zutaten vorsichtig mischen und weitere 30 Minuten köcheln lassen. 10 Minuten vor dem Kochen Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Sie können die Bereitschaft des Gerichts durch das Fehlen einer Muttersprache überprüfen, wenn Sie das größte Stück Leber schneiden.
  6. Drehen Sie die fertige Masse mit einem Fleischwolf zweimal, um einen glatten, zarten Snack zu erhalten.
  7. Es ist besser, einer warmen Masse Butter hinzuzufügen, dann kann man sie einfach in Stücke schneiden und sie schmilzt von selbst. Wenn die Paste abgekühlt ist, sollten Sie zuerst das Öl schmelzen.
  8. Die Masse gründlich mischen und durch Umschalten in einen anderen Behälter abkühlen lassen.

Fertige Leberpastete in einem Teller und auf Brot

Schweineleberpastete zu Hause

Garzeit: 2-2,5 Stunden.
Portionen pro Behälter: 20-25.
Kaloriengehalt: 160 kcal / 100 g.
Ziel: Vorspeise.
Küche: europäisch.
Schwierigkeit: mittel.

Schweineleberpastete zu Hause wird ohne Bitterkeit köstlich, nur wenn Sie eine gute Leber wählen. Suchen Sie nach frischem, makellosem rotbraunem Fleisch, damit nur ein Minimum an lebenden oder Gallengängen vorhanden ist. Sie können diese Vorspeise sofort nach dem Kochen essen oder für den Winter in Gläsern aufbewahren (wenn Sie möchten). Im Folgenden finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Erstellen dieses Gerichts.

Zutaten:

  • Schmalz – 1 kg;
  • Knoblauch – 10 Nelken;
  • Leber – 1 kg;
  • schwarze Pfeffererbsen;
  • Zwiebeln – 0,5 kg;
  • Herz – 1 kg;
  • Karotten – 0,5 kg;
  • Lorbeerblätter;
  • Piment.

Kochmethode:

  1. Das ganze Fleisch in große Stücke schneiden, in eine Pfanne geben, mit Wasser füllen und in Brand setzen. Wenn die Flüssigkeit kocht, abtropfen lassen, Innereien mit fließendem Wasser abspülen, wieder in die Pfanne geben, erneut kochen und die Hitze auf ein Niveau reduzieren, bei dem der Inhalt leicht kocht, Salz einfüllen. Fügen Sie Gewürze 20 Minuten vor dem Ende des Brühens hinzu.
  2. In einem separaten Behälter das grob gehackte Schmalz falten, mit Wasser füllen, in Brand setzen und nach dem Kochen reduzieren. Halten Sie beide Töpfe 2 Stunden lang.
  3. Zuerst groß schneiden, dann durch die Fleischwolf-Karotten, Zwiebeln und Knoblauch scrollen.
  4. Fertiges Fett, Innereien, in einem Sieb wegwerfen, die gesamte Flüssigkeit abtropfen lassen. Dann durch einen Fleischwolf gehen und mit anderen Komponenten mischen. Wenn die Konsistenz nicht vollständig homogen aussieht, scrollen Sie erneut durch die Masse.
  5. Die Zutaten in eine Pfanne geben, in Brand setzen, Zwiebeln bereithalten. Es kann bei Bedarf hinzugefügt werden.
  6. Als nächstes können Sie den Snack auf sterilisierten Gläsern verteilen oder servieren.

Leberpastete mit Karotten auf Brot und in einem Teller

Köstliche Schweineleberpaste – Kochgeheimnisse

Die klassische Version der Herstellung von Schweineleberpaste ist relativ einfach, erfordert jedoch mehrere Stunden Vorbereitung und Vorbereitung. Wenn die Proportionen korrekt eingehalten werden, sollten keine Probleme auftreten. Denken Sie daran, dass das Gericht viel schmackhafter wird, wenn Sie frische Innereien ohne Flecken mit einer glatten Oberfläche einnehmen. Hier sind einige weitere Tipps, wie man eine köstliche hausgemachte Schweineleberpaste macht:

  1. Wenn die resultierende Masse zu flüssig aussieht, geben Sie ein paar Esslöffel Mehl hinein.
  2. Wenn Sie einen Snack in einem Slow Cooker kochen, wird es schwieriger. Eine solche Vorspeise wird nicht auf Brot verschmiert, sondern in Scheiben geschnitten.
  3. Zur Abwechslung können Sie vor dem Backen Hartkäse in eine Schüssel geben.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Schweineleberpaste zu Hause – Schritt-für-Schritt-Rezepte zum Kochen im Ofen und Slow Cooker mit Foto
Zu Hause das ganze Jahr über Erdbeeren anbauen