Suppe mit Pilzen und Hühnchen – Schritt für Schritt Rezepte mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Eine duftende Suppe mit Hühnchen und Pilzen kann eine volle Mahlzeit ersetzen. Die ersten Gerichte in Hühnerbrühe sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Sie können häufig in den Diäten vieler Diäten aufgrund ihres niedrigen Kaloriengehalts und in der klinischen Ernährung gefunden werden..

Wie man Hühnerpilzsuppe macht

Zu Hause ist es nicht schwierig, eine Suppe mit Pilzen und Hühnchen zu kochen. Der Vorgang dauert in der Regel 1-2 Stunden. Zusätzlich zu den aufgeführten Zutaten benötigen Sie einen Mindestsatz an Gemüse wie Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln. Auf Wunsch kann es mit anderen Produkten erweitert werden, die harmonisch schmecken, z. B. mit Ihren Lieblingsnudeln. Die Suppe wird auf Wasser, Pilzen oder Hühnerbrühe zubereitet. Manchmal wird es in einem Mixer mit Sahne zu einer Püree-Konsistenz unterbrochen.

Pilze werden aufgrund ihrer Verfügbarkeit oft zur Herstellung von Suppen verwendet, aber das Gericht ist viel aromatischer und schmackhafter, wenn Sie Waldsorten nehmen: Pilze, Pfifferlinge, Steinpilze. Außerhalb der Saison kann die Suppe aus gefrorenen oder getrockneten Pilzen zubereitet werden. Dies hat keinen Einfluss auf den Geschmack des ersten Gerichts. Suppe mit Pilzen und Hühnchen hat einen ausgeprägten Geschmack, so dass keine große Anzahl von Gewürzen und Gewürzen verwendet werden muss.

Aus Hühnerbrust mit Pilzen

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 8.
  • Kaloriengehalt: 31 kcal, 100 Gramm.
  • Ziel: zuerst.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Eine klassische Suppe mit Hühnchen und Pilzen wird auf der Basis von gesättigter Hühnerbrühe zubereitet. Hühnerbrust ist ideal für die Zubereitung.. Das klassische Rezept beinhaltet nicht die Verwendung von Gewürzen, aber mit ihrer Hilfe können Sie den Geschmack des Gerichts nach Ihren Wünschen variieren.

Zutaten:

  • Wasser – 3 l;
  • Hühnerbrust – 500 g;
  • Pilze – 300 g;
  • Pflanzenöl – 40 ml;
  • Grüns – 20 g;
  • Kartoffeln – 4 Stk.;
  • Karotten – 2 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • würzen.

Kochmethode:

  1. Legen Sie das gewaschene Huhn in eine Pfanne mit kaltem Wasser.
  2. Die Flüssigkeit zum Kochen bringen, entkalken, Gas reduzieren, etwa eine Stunde köcheln lassen.
  3. Getrocknete Pilze eine halbe Stunde in kochendem Wasser einweichen, in einem Sieb wegwerfen; etwas gefroren auftauen lassen; frisch ausspülen, hacken.
  4. Zwiebel fein hacken, Karotten reiben, in Pflanzenöl braten.
  5. Die Pilze in eine Pfanne geben und köcheln lassen, bis sie gar sind.
  6. Das Fleisch aus der Hühnerbrühe nehmen und in Stücke teilen.
  7. Legen Sie das Huhn wieder in die Pfanne, fügen Sie gehackte oder gewürfelte Kartoffeln hinzu.
  8. Nach ein paar Minuten den Pilzbraten dazugeben.
  9. Mit Gewürzen abschmecken, 5 Minuten kochen lassen und dann unter dem geschlossenen Deckel etwas aufbrühen lassen.
  10. Dekorieren Sie die Suppe vor dem Servieren mit Dill oder Petersilie, wie auf dem Foto gezeigt.

Mit Fadennudeln

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 12.
  • Kaloriengehalt: 60 kcal, 100 Gramm.
  • Ziel: zuerst.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Leicht zuzubereitende Hühnersuppe mit Pilzen und Nudeln für eine lange Zeit sorgt für ein Sättigungsgefühl. Das Gericht wird auf Basis von Pilzbrühe zubereitet. Es kann aus frischen oder gefrorenen Pilzen gekocht werden. Falls gewünscht, können anstelle von Fadennudeln auch andere Nudeln verwendet werden..

Zutaten:

  • Wasser – 4 l;
  • Pilze – 300 g;
  • Fadennudeln – 100 g;
  • Dill – 20 g;
  • Butter – 20 g;
  • Sonnenblumenöl – 20 ml;
  • Hähnchenfilet – 2 Stk.;
  • Karotten – 2 Stk.;
  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • würzen.

Kochmethode:

  1. Kochen Sie die Pilzbrühe, kochen Sie die geschälten Pilze etwa eine Stunde lang bei schwacher Hitze (sie geben viel Kalk ab, entfernen Sie den Schaum daher regelmäßig mit einem geschlitzten Löffel und rühren Sie um)..
  2. Das Huhn in Stücke schneiden und in Sonnenblumenöl goldbraun braten.
  3. Senden Sie das Fleisch in die Brühe, fügen Sie Gewürze nach Geschmack hinzu.
  4. Kartoffeln schälen, in Streifen schneiden und in die Pfanne werfen.
  5. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, Zwiebeln und Karotten anbraten.
  6. Wenn die Kartoffeln weich werden, Fadennudeln hinzufügen und anbraten.
  7. Lassen Sie die Suppe 5 Minuten kochen, fügen Sie dann gehackten Knoblauch hinzu, decken Sie sie ab und lassen Sie sie einige Minuten stehen.
  8. Vor dem Servieren die Suppe mit gehacktem Dill bestreuen..

Pilzsuppe und Fadennudeln

Mit Steinpilzen

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 8.
  • Kaloriengehalt: 40 kcal, 100 Gramm.
  • Ziel: zuerst.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Für die Zubereitung einer Suppe mit Pilzen und Hühnchen sind nach diesem Rezept sowohl frische als auch getrocknete Pilze geeignet. Das Gericht ist sehr aromatisch und geschmacksintensiv.. Die Brühe ist reicher, wenn Sie Fleisch am Knochen verwenden, wie im vorgeschlagenen Rezept. Auf Wunsch können Sie ein einfaches Hähnchenfilet nehmen.

Zutaten:

  • Wasser – 3 l;
  • Steinpilze – 400 g;
  • Pflanzenöl – 60 ml;
  • Hähnchenschenkel – 3 Stk.;
  • Kartoffeln – 3 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • würzen.

Kochmethode:

  1. Füllen Sie die Pfanne mit Wasser, frieren Sie die Beine auf, teilen Sie sie gegebenenfalls auf, teilen Sie sie in mehrere Teile und senden Sie sie in die Pfanne.
  2. Kochen Sie das Fleisch bis es gekocht ist. Dieser Vorgang dauert etwa 40 Minuten.
  3. Pilze schälen, abspülen, in einer separaten Pfanne kochen.
  4. Karotten schälen, auf einer groben Reibe reiben.
  5. Entfernen Sie die Schalen von der Zwiebel, hacken Sie das Fruchtfleisch fein.
  6. Geerntetes Gemüse in einer Pfanne mit Pflanzenöl anbraten.
  7. Kartoffeln schälen, abspülen, in Würfel schneiden, mit Brühe in den Topf geben.
  8. Entfernen Sie das Fleisch, hacken Sie, kochen Sie die Suppe, bis die Kartoffeln fertig sind.
  9. 10 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs den Braten hinzufügen und umrühren.
  10. Hühnchenstücke in jeden Teller geben und mit Suppe füllen.

Auf Hühnerbrühe

  • Zeit: 1 Stunde 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 8.
  • Kaloriengerichte: 32 kcal, 100 Gramm.
  • Ziel: zuerst.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Pilzsuppe mit Hühnchen ist duftend und nahrhaft, wenn sie auf Hühnerbrühe gekocht wird. Der Schlüssel zu diesem Rezept ist, dass die Pilze in Butter gebraten werden. Dadurch erhält die Suppe einen reichhaltigeren cremigen Geschmack..

Zutaten:

  • Wasser – 3 l;
  • Hühnerbrust – 500 g;
  • Pilze – 400 g;
  • Butter – 60 g;
  • Kartoffeln – 3 Stk.;
  • Petersilie – 4 Zweige;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Lorbeerblatt – 1 Stk.;
  • Zwiebel -? PC.;
  • würzen.

Kochmethode:

  1. Tauchen Sie die Hühnerbrust in kaltes Wasser, kochen Sie die Brühe, salzen Sie ein wenig.
  2. Pilze in Teller schneiden, in Butter braten, bis sie gar sind.
  3. Kartoffeln schälen, würfeln.
  4. Nehmen Sie die Brust aus der vorbereiteten Brühe, gießen Sie den Pilzbraten ein, lassen Sie alles 10-15 Minuten köcheln und fügen Sie nach der festgelegten Zeit die Kartoffeln hinzu.
  5. Die Zwiebel schneiden, die Karotten reiben, die Mischung in Öl goldbraun schmoren und in die Brühe geben.
  6. Das Huhn in Stücke schneiden und in die Pfanne zurückkehren.
  7. Legen Sie ein Lorbeerblatt, fügen Sie nach Belieben Gewürze hinzu, bestreuen Sie es mit gehackter Petersilie und lassen Sie es vor dem Servieren einige Minuten ziehen.

Hühnerbrühe Suppe mit Champignons

Mit Champignons und Kräutern

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 8.
  • Kaloriengehalt: 43 kcal, 100 Gramm.
  • Ziel: zuerst.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Nudelsuppe mit Pilzen und Kräutern hat einen originellen Geschmack, indem Zutaten wie Selleriewurzel, Tomatenmark und Knoblauch hinzugefügt werden. Das Gericht ist herzhaft, da es neben Hühnchen und Pilzen auch hausgemachte Nudeln enthält. Dieses Rezept verwendet Premium-Weizenmehl, aber mit dieser Komponente können Sie beispielsweise Reis- oder Buchweizennudeln experimentieren und kochen.

Zutaten:

  • Wasser – 3 l;
  • Huhn – 500 g;
  • Champignons – 150 g;
  • Mehl – 100 g;
  • Selleriewurzel – 100 g;
  • Tomatenmark – 25 g;
  • Pflanzenöl – 20 ml;
  • Pfefferkörner – 4 Stk.;
  • Petersilie – 3 Zweige;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 1 Nelke;
  • würzen.

Kochmethode:

  1. Das Huhn abspülen, ganz in eine tiefe Pfanne geben, mit Wasser füllen und weich kochen.
  2. Das Fleisch aus der Brühe nehmen, alle Knochen entfernen, das restliche Filet in Würfel schneiden und die Brühe abseihen.
  3. Gemüse, Karotten mit Sellerie schälen, in Streifen schneiden, Zwiebeln fein hacken, alle Zutaten in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.
  4. Champignons hacken, ausspülen, hacken.
  5. Stellen Sie den Topf mit der Brühe auf den Herd, bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze und gießen Sie die folgenden Zutaten ein: Pilze, Braten, schwarzer Pfeffer, Salz, 10 Minuten kochen lassen.
  6. Das Mehl sollte durch ein Sieb gesiebt werden, dann in einen Objektträger geben und in der Mitte eine kleine Vertiefung machen.
  7. Ein Ei einrühren, etwas Wasser und Salz hinzufügen.
  8. Den Teig kneten, sofort rollen und kleine Nudeln machen.
  9. Fügen Sie Tomatenmark, Hühnchenscheiben, gehackten Knoblauch zur Brühe hinzu, dann Nudeln, Salz und Pfeffer alles, kochen Sie für 10 Minuten.
  10. Servieren Sie die Suppe heiß, nachdem Sie sie mit gehackter Petersilie dekoriert haben.

Suppe püriert

  • Zeit: 1 Stunde 40 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5.
  • Kaloriengehalt: 115 kcal, 100 Gramm.
  • Ziel: zuerst.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: mittel.

Die originale Pilzpüree-Hühnersuppe hat eine cremige Textur und einen delikaten Geschmack dank der Anwesenheit von Sahne. Es ist besser, Fettcreme zu nehmen, mindestens 30%. Bei diesem Produkt müssen Sie beim Kochen vorsichtig sein, da sich die Creme bei hohen Temperaturen kräuseln kann. In diesem Fall können Sie versuchen, die Situation zu korrigieren, indem Sie die Masse mit einem Mixer erneut stanzen.

Zutaten:

  • Wasser – ungefähr 500 ml;
  • Pilze – 400 g;
  • Fettcreme – 300 ml;
  • Pflanzenöl – 40 ml;
  • Kartoffeln – 4 Stk.;
  • Hähnchenschenkel – 2 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • würzen.

Kochmethode:

  1. Das Huhn waschen, in Teile teilen, in einer Pfanne mit Pflanzenöl braten und regelmäßig auf der anderen Seite wenden.
  2. Etwas Wasser in die Pfanne geben und das Fleisch eine halbe Stunde köcheln lassen..
  3. Kartoffeln schälen, abspülen, in Würfel schneiden.
  4. Die Pilze waschen, schälen, in eine Pfanne geben und gehackte Kartoffeln hinzufügen.
  5. Gießen Sie alles mit heißem Wasser, so dass es den Inhalt der Pfanne bedeckt, und kochen Sie es 20 Minuten lang.
  6. Gießen Sie die Brühe in eine Schüssel, nehmen Sie das Fleisch aus der Pfanne und gießen Sie die Brühe in die Brühe.
  7. Zwiebel schälen, fein hacken, goldbraun braten.
  8. Trennen Sie das Fleisch von den Knochen, trennen Sie es mit Ihren Händen in Fasern.
  9. Kartoffeln, Pilze, Hühnchen und Zwiebeln in einen Mixer geben und glatt hacken.
  10. Gießen Sie die Brühe erneut in die Pfanne, fügen Sie die entstandenen Kartoffelpürees hinzu und geben Sie die Sahne ein.
  11. Die Suppe gut erwärmen, warten, bis das Kochen beginnt, dann vom Herd nehmen und Gewürze hinzufügen.

Suppe püriert

Rezept für Multicooker

  • Zeit: 1 Stunde 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 8.
  • Kaloriengehalt: 44 kcal, 100 Gramm.
  • Ziel: zuerst.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: Einfach.

Sehr aromatisch und geschmacksintensiv ist eine Hühnersuppe mit Pilzen, die mit einem Slow Cooker gekocht wird. Das Hauptaugenmerk des Rezepts liegt darauf, dass am Ende des Garvorgangs Frischkäse hinzugefügt wird, der dem Gericht eine zarte Textur und einen reichhaltigen cremigen Geschmack verleiht. Die Suppe wird oft mit Croutons oder Crackern aus verschiedenen Brotsorten serviert. So ist die Suppe nicht nur schmackhafter, sondern auch befriedigender.

Zutaten:

  • Wasser – 2 l;
  • Hühnerbrust – 500 g;
  • Pilze – 300 g;
  • Schmelzkäse – 180 g;
  • Croutons – 100 g;
  • Kartoffeln – 4 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • würzen.

Kochmethode:

  1. Das Huhn abspülen, trocknen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Gemüse schälen, Karotten reiben, Kartoffeln in Würfel schneiden, Zwiebel fein hacken.
  3. Die Pilze gründlich ausspülen, Schmutz entfernen und in Teller schneiden.
  4. Legen Sie Hühnchen und Gemüse in die Multicooker-Schüssel.
  5. Gießen Sie sauberes Wasser ein, fügen Sie Gewürze hinzu, schließen Sie den Deckel und stellen Sie den Suppen- oder Eintopfmodus auf 1 Stunde ein.
  6. Öffnen Sie nach dem Piepton den Deckel und fügen Sie den fein gehackten Frischkäse hinzu.
  7. Lassen Sie die Suppe 20 Minuten stehen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist.
  8. Gießen Sie das erste Gericht in Servierteller und garnieren Sie es mit Croutons.
  9. Als Dressing für die Suppe können Sie saure Sahne oder Tomatensauce verwenden.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Suppe mit Pilzen und Hühnchen – Schritt für Schritt Rezepte mit Fotos
Do-it-yourself-Warmverglasung der Loggia