Suppenpüree aus Zucchini – Rezepte mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Cremesuppen sind in Restaurants beliebt: Feinschmecker schätzen den cremigen Geschmack und die zarte Textur, und diejenigen, die sich an eine Diät halten müssen, freuen sich über das Gemüse in der Zusammensetzung. Sie können sie zu Hause kochen, wenn Sie einen Mixer zur Hand haben. Zucchini ist besonders im Herbst relevant, wenn die Ernte reif ist. Sie können sie mit Gewürzen diversifizieren..

Wie man pürierte Zucchinisuppe macht

Cremesuppe ist leicht und befriedigend zugleich. Besser junge Zucchini, sie sind zarter. Das Gemüse wird vor dem Kochen in Stücke geschnitten, gekocht und dann mit einem Mixer getötet. Sie können Zucchinisuppenpüree auf jeder Brühe zubereiten: Huhn, Fleisch, Gemüse, Pilz oder klares Wasser.

Tipps für die perfekte Suppe:

  1. Je mehr Gemüse und Gewürze in der Suppe sind, desto schmackhafter wird es. Sie können Paprika, Anis, Curry, Safran, Sellerie, Salbei, Majoran, Estragon, Petersilie, Koriander, Rosmarin, Koriander, Muskatnuss, Minze, Kurkuma, Basilikum, Lorbeerblatt, Dill hinzufügen.
  2. Servieren Sie die Suppe mit knusprigen Croutons, Toasts und Knoblauchkrapfen.
  3. In jedem Rezept können Sie anstelle von Zucchini Zucchini verwenden.
  4. Je mehr Kartoffeln Sie geben, desto dichter wird das Gericht.
  5. Anstelle von Pflanzenöl können Sie auch Butter verwenden. Dies verbessert den Geschmack, erhöht aber den Kaloriengehalt..
  6. Für Kinder ist es ratsam, die Suppe in Gemüse- oder Hühnerbrühe zu kochen.

Zucchini-Cremesuppe mit Crackern

Rezepte für die Zubereitung von Zucchinisuppenpüree

Zucchinisuppenpüree kann nur mit der Zugabe von Brühe und Gewürzen oder aus vielen verschiedenen Produkten hergestellt werden. Zucchinisuppe ist ideal zum Mittag- oder leichten Abendessen. Es hat sehr wenige Kalorien..

Mit Sahne

Vom ersten Löffel an werden Sie erstaunt sein, wie zart und samtig die Struktur des Gerichts sein wird. Der süße Geschmack von Zucchinipüree mit Sahne unterstreicht die Muskatnuss.

Zutaten:

  • gemahlene Muskatnuss – 1,5 TL;
  • Brühe – 3 l (Sie können jede nehmen);
  • schwarzer Pfeffer, Salz;
  • Zucchini – 4 Stück;
  • Creme – 300 ml;
  • Kartoffeln – 4 Stk.;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Karotten – 2 Stk.

Kochmethode:

  1. Waschen und schälen Sie alles Gemüse vor dem Kochen. In gleiche Stücke schneiden.
  2. Die Brühe zum Kochen bringen. Wirf dort Gemüse. Eine Viertelstunde bei schwacher Hitze kochen lassen..
  3. Die Brühe in eine andere Pfanne abtropfen lassen. Gekochtes Gemüse mit einem Mixer pürieren. Nach dem Kochen Sahne hinzufügen. Salz, Pfeffer, Muskatnuss hinzufügen.
  4. Rühren, ggf. mit Brühe verdünnen. Vor dem Servieren mit Gemüse garnieren.

Suppe mit Gemüse

In einem langsamen Kocher

In der Schüssel des Redmond Multicookers dauert das Kochen nicht lange, zumal die Suppe dank der Funktionen des Geräts lange warm bleiben kann.

Zutaten:

  • Knoblauch – 2 Nelken;
  • Hühnerbrühe – 1,2 l;
  • Pflanzenöl – 3 EL. l.;
  • Zucchini – 3 Stk.;
  • Pfeffer, Salz;
  • Kartoffel – 4 Stk.;
  • Karotte – 2 Stk.;
  • Grün;
  • Zwiebel – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie die geschälten Zwiebeln, Karotten. Setzen Sie sie in die Kapazität des Multikochers ein, gießen Sie Öl ein.
  2. Stellen Sie den „Brat“ -Modus ein. Gemüse goldbraun kochen..
  3. Gehackte Kartoffeln, Brühe in die Schüssel geben und eine halbe Stunde lang das Suppenprogramm einlegen.
  4. Nach 15 Minuten die geschnittene Zucchini, das Salz und den Pfeffer in einen Behälter geben. Lassen Sie sie vorbereiten, bevor Sie das Gerät ausschalten.
  5. Gehacktes Gemüse und Knoblauchzehen in eine Schüssel geben. Mit einem Stabmixer zerdrücken.

Zucchinisuppe

Diätetische

Dieses Gericht ist perfekt für Mädchen, die versuchen, Gewicht zu verlieren: Diät-Zucchini-Suppe enthält wenige Kalorien, aber es ist lecker und befriedigend.

Zutaten:

  • Gemüsebrühe – 350 ml;
  • Paprika, Salz, schwarzer Pfeffer, herzhaft nach Geschmack;
  • Zucchini;
  • Dill, Petersilie – ein halbes Bündel;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 1 Nelke;
  • fettarme Milch – 100 ml;
  • Olivenöl – 1 EL. l.

Kochmethode:

  1. Die Zucchini in Würfel schneiden und in der Brühe weich kochen.
  2. Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten. Gib sie in die Brühe.
  3. Wenn die Zucchini weich ist, nehmen Sie die Schüssel vom Herd und kühlen Sie sie leicht ab.
  4. Die Suppe mit einem Mixer pürieren, dort Milch einschenken, Gewürze nach Geschmack bringen. Auf den Herd stellen, auf das Kochen warten und einige Minuten kochen lassen.

Zucchini-Diät

Mit Kürbis

Kürbis-Zucchini-Suppenpüree hat eine so schöne Farbe, dass Sie sich nur das Foto mit dem Bild ansehen müssen, um Ihren Appetit zu wecken. Es schmeckt ein bisschen süß, also mögen es auch Kinder.

Zutaten:

  • Hartkäse – 75 g;
  • Kürbis – 0,7 kg;
  • Creme – 300 ml;
  • Gewürze – nach Ihrem Geschmack;
  • Olivenöl – 45-50 ml;
  • Zucchini – 3 Stk.;
  • Knoblauch – 3 Nelken;
  • Karotte – 2 Stk.;
  • Wasser – 400-450 ml;
  • Zwiebel – 1 Stck.

Kochmethode:

  1. Kürbis, Kürbis waschen und schälen, schneiden. Knoblauch zerdrücken.
  2. Zwiebel, Karotte und Käse fein hacken.
  3. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch dort anbraten. Wenn sie weich werden, gießen Sie Wasser, Kürbis, Zucchini, Karotten.
  4. Etwa 20 Minuten kochen lassen.
  5. Aus den vorbereiteten Zutaten Kartoffelpüree mit einem Mixer machen, würzen, Sahne einschenken, Käse hineinlegen. Lassen Sie es wieder kochen und nehmen Sie es dann vom Herd.

Suppe mit Kürbis und Zucchini

Mit Blumenkohl

Der Geschmack dieses Gerichts ist großartig und der Kaloriengehalt ist minimal. Suppenpüree aus Blumenkohl und Zucchini wird vom Körper perfekt aufgenommen, gesättigt. Aufgrund der Tatsache, dass Brokkoli ein Teil ist, ergibt sich eine sehr helle, gesättigte Farbe.

Zutaten:

  • Pflanzenöl – 1 EL. l.;
  • Zucchini – 2 mittel;
  • Weichkäse (Sandwich) – 80 g;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Brokkoli – 260 g;
  • Sellerie – 180 g;
  • Blumenkohl – 340 g;
  • Hühnerbrühe – 500 ml;
  • Fettmilch – 150 ml.

Kochmethode:

  1. Schneide die Zwiebel. In Butter weich braten..
  2. Sellerie in kleine Stücke schneiden. In die Pfanne zur Zwiebel geben und 3 Minuten braten.
  3. Schneiden Sie die Zucchini und legen Sie sie in den Rest des Gemüses. 2 Minuten köcheln lassen.
  4. Produkte in die Pfanne geben, Brühe einschenken. Kochen, bis das Gemüse halbgebacken ist.
  5. Fügen Sie Blumenkohl, Brokkoli hinzu. Kochen, bis alle Lebensmittel vollständig weich sind..
  6. Zucchinisuppe mit einem Mixer zubereiten. In Scheiben geschnittenen Käse mit Milch hinzufügen. In Brand setzen. Schalten Sie das Gerät aus, sobald es zu kochen beginnt. Lassen Sie es eine Weile unter dem Deckel, damit der Käse schmelzen kann, und servieren Sie es dann.

Blumenkohlcremesuppe

Mit Frischkäse

Das Erfolgsgeheimnis dieses Gerichts ist, dass es Garnelen enthält. Suppenpüree aus Zucchini mit Käse erhält durch die Zugabe von Meeresfrüchten neue Geschmacksnuancen. Es ist sehr duftend und sieht dank seiner angenehmen Farbe auf dem Foto wunderschön aus.

Zutaten:

  • Schmelzkäse – 200 g;
  • Zucchini – 2 Stk.;
  • Gewürze, Salz;
  • Brokkoli – 200 g;
  • Garnelen – 400 g;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • grüne Bohnen – 150 g.

Kochmethode:

  1. Schälen und in große Stücke Zucchini, Zwiebeln, Karotten schneiden. In eine Pfanne mit Brokkoli und Bohnen geben. Gießen Sie Wasser ein, um das Gemüse zu bedecken. Kochen, bis es weich ist. Wenn die Flüssigkeit kocht, Salz hinzufügen und würzen.
  2. In einer anderen Schüssel die Garnelen kochen. Salzwasser und, wenn Sie möchten, etwas Zitronensaft hinzufügen.
  3. Gießen Sie die Brühe aus Gemüse in die Pfanne. Fügen Sie ihnen den in Stücke geschnittenen Käse hinzu und schlagen Sie ihn mit einem Mixer in ein Püree. Wenn die Masse sehr dick ist, verdünnen Sie sie mit Brühe.
  4. Garnelen schälen. Mit der auf portionierten Tellern verschütteten Suppe garnieren. Heiß servieren.

Garnelen-Zucchini-Cremesuppe

Mit Hühnchen

Sie können Zucchinisuppe mit Hühnchen zum Mittagessen sicher für sich selbst oder Ihr Kind kochen. Es ist sehr lecker und reichhaltig mit einem wunderbaren Aroma..

Zutaten:

  • Butter – 30 g;
  • Hühnerfilet – 450 g;
  • Gewürze, Salz;
  • Zwiebel – 2 kleine Köpfe;
  • Hühnerbrühe – 0,75 l;
  • Zucchini – 3 Stk.;
  • Milch – 120 ml;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Mehl – 45 g.

Kochmethode:

  1. Das Huhn in Salzwasser kochen. Nach dem Abkühlen durch Faser zerlegen.
  2. Karotten, Zwiebeln und Zucchini schälen. In ungefähr gleiche Scheiben schneiden, nicht zu klein.
  3. Ein Stück Butter in einen Topf geben und in Brand setzen. Warten Sie, bis es schmilzt, und fügen Sie die Zwiebel hinzu. Wenn es golden wird, legen Sie das Huhn in die Pfanne. Lassen Sie alles eine Frage von Minuten sein.
  4. Gießen Sie die Brühe in die Pfanne, werfen Sie die Zucchini und Karotten. Etwa eine Viertelstunde kochen.
  5. Die Milch erhitzen, das Mehl darin auflösen, Salz hinzufügen und würzen.
  6. Pürieren Sie den Suppenrohling, indem Sie vorsichtig weiße Sauce hineingießen.
  7. Das Gericht wieder ins Feuer stellen, zum Kochen bringen, servieren.

Hühnersuppe

Mit Kartoffeln

Die Struktur der Schale ist dichter. Die Konsistenz von Zucchini und Kartoffelsuppe ähnelt Brei. Die in der Komposition enthaltene Tomatenpaste ergibt eine schöne und zarte orange-rosa Tönung.

Zutaten:

  • Grün;
  • Zucchini – 4 groß;
  • mageres Öl;
  • Kartoffeln – 4 mittel;
  • Salz Pfeffer;
  • Zwiebel – 2 kleine Köpfe;
  • Tomatenmark – 2 EL. l.;
  • Karotten – 2 klein;
  • Creme (15%) – 200 ml;
  • Knoblauch – 3 Nelken.

Kochmethode:

  1. Zucchini waschen und schneiden.
  2. In einem Topf etwas Pflanzenöl erhitzen und die Stücke anbraten. Mach das Feuer stark. Zucchini sollte nicht transparent wie gedünstet sein, sondern rosig.
  3. Katroshka, Zwiebeln, Karotten schälen und mahlen.
  4. Gießen Sie Zucchini aus dem Topf, legen Sie anderes Gemüse dort. 5 Minuten braten, salzen, würzen, Knoblauch hinzufügen. Noch ein paar Minuten kochen.
  5. Geben Sie die Zucchini erneut in den Topf, mischen Sie alle Zutaten und geben Sie die Tomatenmark hinzu.
  6. Fügen Sie genügend Wasser hinzu, um das Gemüse zu bedecken. Kochen Sie die Suppe, bis sie weich sind. Dann machen Sie Kartoffelpüree daraus.
  7. Stellen Sie die Schüssel wieder auf den Herd, warten Sie auf das Kochen, gießen Sie die Sahne dort ein. Noch ein paar Minuten kochen und mit frischen Kräutern servieren.

Sahnesuppe mit Zucchini und Kartoffeln

Mit Sellerie

Selbst wenn Sie fasten, können Sie eine solche Suppe zu jeder Jahreszeit kochen. Zucchinisuppe wird auf der Basis kalorienarmer Lebensmittel hergestellt, die den Gewichtsverlust fördern. Daher ist sie für diejenigen zulässig, die eine strenge Diät einhalten.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 3 Stk.;
  • Salz;
  • Sellerie – 3 Stiele;
  • getrocknetes Basilikum – 1,5 TL;
  • Zucchini;
  • Olivenöl – 3 EL. l.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Knoblauch – 1 Nelke.

Kochmethode:

  1. Sellerie, Knoblauch, Zwiebeln, Zucchini, gehackte Kartoffeln fein.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel darin braten, bis sie durchsichtig ist. Wirf den gleichen Sellerie, Knoblauch. Bei schwacher Hitze einige Minuten unter gelegentlichem Rühren dünsten.
  3. In Scheiben geschnittene Kartoffeln und Zucchini in den Topf geben. Noch zwei Minuten kochen.
  4. Gießen Sie die Mischung mit Wasser, fügen Sie Salz und Gewürze hinzu und kochen Sie sie etwa eine halbe Stunde lang.
  5. Das Gericht mit einem Mixer zerdrücken. In Servierteller gießen und mit Basilikum garniert servieren.

Selleriepüreesuppe

Mit Champignons

Suppenpüree aus Zucchini mit Pilzen ist sowohl im Geschmack als auch in der Konsistenz sehr angenehm, es ist cremig, samtig. Ein solches Gericht wird selbst den anspruchsvollsten Gourmet ansprechen. Es ist sehr einfach, es zu Hause zu kochen. Sie müssen nur alle Produkte vorbereiten und sie dann mit einem Stabmixer zerdrücken.

Zutaten:

  • Dill – 2 Trauben;
  • Zucchini – 3 Stk.;
  • Pfeffer, Salz, Thymian;
  • Champignons – 450 g;
  • Milch – 1,5 l;
  • Zwiebel – 3 Stk.;
  • Butter – 120 g.

Kochmethode:

  1. Schneide die Zwiebel. Die Pilze in große Stücke schneiden. In einem Topf 60 g Butter schmelzen und die Zwiebel darin anbraten. Wenn es golden wird, fügen Sie die Pilze hinzu. Bis zum Kochen braten.
  2. Die Zucchini in große Stücke schneiden. Legen Sie sie in eine Pfanne und Pilze mit Zwiebeln. Milch einfüllen, Gewürze hinzufügen.
  3. Ab dem Moment des Kochens eine halbe Stunde bei schwacher Hitze kochen lassen..
  4. Mit einem Dillmixer und dem Rest der Butter pürieren. Mit frischen Kräutern servieren.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie