Truthahn im Ofen – wie man kocht. Gebackene Truthahnrezepte

Der Inhalt des Artikels



Das delikateste kalorienarme Putenfleisch, das auf verschiedene Arten zubereitet wird, schmückt jeden Tisch. Wenn Sie einige Geheimnisse des Kochens eines Vogels kennen, erhalten Sie saftige, duftende und attraktive Gerichte. Vergessen Sie nicht, mit anderen Hostessen zu teilen, fügen Sie unbedingt ein Foto des gebackenen Truthahns bei.

Wie man einen Truthahn im Ofen kocht

Eine ideale Option zum Kochen von Geflügel ist, wenn Sie einen Truthahn im Ofen backen. Die gleichmäßige Verteilung der Temperatureffekte ermöglicht es dem Fleisch, gut zu braten und eine goldene Kruste zu erhalten, die den inneren Saft zurückhält. Um das Gericht perfekt zu machen, verwenden Sie einige einfache praktische Tipps, die Sie unten finden. Eine Sammlung interessanter Rezepte hilft Ihnen bei der Entscheidung, wie man Truthahn auf viele Arten backt.

Wie viel zu backen

Die Garzeit hängt von der Größe der portionierten Scheiben und ihrer Menge ab. Wenn Sie also den ganzen Vogel im Ofen zubereiten, dauert es mehr als anderthalb Stunden. Vormariniertes Fleisch kocht schneller und beschleunigt das Backen mit Folie oder Hülse.

Die Geschwindigkeit des Backvorgangs kann durch das Modell der Haushaltsgeräte beeinflusst werden, in denen der Schlachtkörper gekocht wird: Die Anzahl der Minuten zum Erhitzen des Ofens sollte berücksichtigt werden. Wenn Sie nach durchschnittlichen Daten einen ganzen Vogelkadaver als Ausgangspunkt nehmen, dauert es ungefähr ein bis zwei Stunden. Für jedes Rezept wird eine ungefähre Zeitspanne angegeben, nach der das Gericht fertig ist. Für jedes Pfund Fleisch werden etwa 20 Minuten gegeben.

Wie man einlegt

Jede Herrin findet ihr eigenes Rezept für Marinade für Geflügel. Am beliebtesten sind mit Wasser halbierte Sojasauce oder Kefir-Mayonnaise-Marinade mit Kräutern. Eine interessante Möglichkeit, den Truthahn saftiger und weicher zu machen, besteht darin, ihn mit Gemüsebrühe zu marinieren, wobei Ihrem Geschmack Gewürze hinzugefügt werden. Der Vorgang sollte 4 bis 8-9 Stunden dauern, hängt von der Größe der Stücke oder Kadaver des Vogels ab und findet bei kühler Temperatur statt. Probieren Sie auch die Marinade für Indochka im Ofen.

Filet Sojasauce

Rezepte mit Fotos

Ein einfaches Rezept, mit dem auch ein Kochanfänger umgehen kann. Der Geschmack des Gerichts ähnelt einem traditionellen Schweinefleischspieß. Während der Truthahn gebacken wird, nutzen Sie die Zeit, um eine köstliche Cranberry-Sauce zuzubereiten. Die Zubereitungsmethode ist im Rezept angegeben. Ein solches Gericht mit einem ganzen gebackenen Truthahn wird zur zentralen Dekoration des Tisches.

Zutaten:

  • frischer Truthahn – 1 Stück (2,2-2,8 kg);
  • Olivenöl – 3 Esslöffel;
  • weiche Butter – 3 Esslöffel;
  • Zwiebeln – 1 mittelgroßes Stück;
  • Peperoni-Schote – nach Geschmack;
  • Karotten – 1 mittelgroßes Stück;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer – 1 Teelöffel;
  • Grüns (Rosmarin, Petersilie);
  • Zitrone – 1 Stück;
  • Salz;
  • Preiselbeeren – 300 g;
  • Zucker – 1 Tasse;
  • Wasser – 75-90 ml.

Kochmethode:

  1. Spülen Sie den vorbereiteten Truthahnkadaver von oben und innen unter fließendem Wasser gut aus. Von allen Seiten mit einem Papiertuch trocknen.
  2. Gemüse schälen. Karotten der Länge nach in lange Streifen schneiden, Zwiebel in halbe Ringe. Zum Platzieren innerhalb des Vogels, fügen Sie dem Gemüse Zweige des Grüns hinzu. Verschließen Sie den Eingang mit einem Stück Folie, damit die Füllung nicht verbrennt..
  3. Binden Sie die Beine mit einem dicken Faden zusammen, damit die schöne Form beim Backen erhalten bleibt. Es wird auf die gleiche Weise empfohlen, die gesamte Karkasse entlang einer Längslinie zu befestigen.
  4. Reiben Sie die Außenfläche mit einer Mischung aus Salz und gemahlenem Pfeffer ein.
  5. Nachdem Sie den Kadaver auf ein Backblech gelegt haben, auf das überschüssiges geschmolzenes Fett abfließen wird, gießen Sie es mit einer Mischung aus Zitronensaft, Oliven und Butter.
  6. Die erste Phase des Backens sollte etwa 20 Minuten bei einer Temperatur von 200-210 ° C dauern. Nachdem Sie den Heizwert auf 160 reduziert haben, lassen Sie den Truthahn noch einige Stunden im warmen Ofen, bis er vollständig gekocht ist.
  7. Cranberry-Sauce ist einfach zuzubereiten, indem Beeren, Zucker, Wasser, Zitronensaft und bitterer Pfeffer kombiniert, die Mischung 5-7 Minuten lang gekocht und mit einem Mixer gehackt werden.

Feiertagsgericht

In Folie

Die Verwendung von Lebensmittelfolie für den Putenbratprozess kann die Garzeit verkürzen. Aufgrund der reflektierenden Eigenschaften wird im Inneren des Vogels eine höhere Temperatur erzeugt, ausgenommen das Verbrennen. Der in Folie gebackene Truthahn hat ein saftiges Fruchtfleisch und ein reiches Aroma. Um am Ende des Prozesses eine goldene Kruste zu bilden, kann die Folie expandiert werden.

Zutaten:

  • Putenfilet – 800 g-1 kg;
  • Sojasauce – 6 Esslöffel;
  • Gewürze für weißes Fleisch – 4 Teelöffel;
  • Salz-.

Kochmethode:

  1. Filetscheiben gut abspülen, überschüssige Feuchtigkeit mit einem Papiertuch entfernen. Machen Sie mit einem scharfen Ende des Messers Einschnitte in das Fleisch, wo Sie einen Teil der Gewürzmischung platzieren können.
  2. Verwenden Sie die restlichen Gewürze für die Filetoberfläche.
  3. Legen Sie die Fleischstücke in eine Schüssel und gießen Sie Sojasauce hinein, so dass sich die gesamte Oberfläche des Filets unter der Flüssigkeit befindet. 3-4 Stunden kalt stellen.
  4. Wickeln Sie jedes Stück nach dem Marinieren einzeln in Folie.
  5. Der Ofen muss auf 210-220 Grad erhitzt werden. Das Putenfilet in Folie auf ein Backblech legen, Backzeit 50-55 Minuten beachten.
  6. Um eine goldene Kruste zu erhalten, dehnen Sie die oberste Folienschicht 5-7 Minuten vor dem Ende des Prozesses aus.

Saftiges Fleisch und Wein

Den Ärmel hoch

Es wird lecker und schön sein, wenn Sie Medaillons aus dem Filet schneiden. Der Truthahn im Ofen in der Backhülle ist sehr saftig und aromatisch. Portionierte glatte Fleischfiletscheiben backen dank einer Schutzfolie gleichmäßig. Eine Mischung aus Käse, Honig und Gewürzen verleiht dem gekochten Gericht einen besonderen Geschmack und ein besonderes Aroma. Das Gericht wird zu jeder Jahreszeit auf dem Tisch relevant sein.

Zutaten:

  • Truthahnmedaillons – 6-7 Stück;
  • flüssiger Bienenhonig – 1 Esslöffel;
  • gemahlene Pfeffermischung -? ein Teelöffel;
  • Salz;
  • Knoblauch – 1 Nelke;
  • getrockneter Rosmarin – 1 Löffel (EL);
  • Balsamico-Essig – 2-2,5 EL. Löffel;
  • geriebener Käse (Parmesan) – 6-7 EL. Löffel.

Kochmethode:

  1. Medaillons abspülen, mit einem Handtuch trocknen und in eine Backhülle legen.
  2. Geriebenen Käse, gehackte Knoblauchzehe, Pfeffer, Salz, getrocknete Gewürze, Essig und Honig mischen.
  3. Geben Sie die Mischung auf die Medaillons im Ärmel und schütteln Sie sie mehrmals gut, wobei Sie die Kante fixieren.
  4. Für ein hochwertiges Beizen 50-60 Minuten kalt stellen.
  5. Ohne die Medaillons aus der Hülle zu nehmen, legen Sie ein Backblech auf und stellen Sie es für 40-45 Minuten in den Ofen, der auf 200 Grad erhitzt wird. Machen Sie oben auf der Hülse 1-2 kleine Einstiche.
  6. Ein auf diese Weise zubereitetes Gericht passt perfekt zu Kartoffelpüree, gekochtem Reis oder frischem Gemüse.

Frische Putenmedaillons

Truthahnschenkel

Ein einfaches Grundrezept für das Kochen von Truthahn im Ofen, mit dem auch ein Anfänger umgehen kann. Erfahrene Hausfrauen können nach eigenem Ermessen unabhängig voneinander verschiedene Gewürze, Marinaden oder Gewürze zu der vorgeschlagenen Methode hinzufügen. Jede Art von zugesetzten getrockneten Kräutern oder Pfeffer macht das Fleisch besonders interessant und einzigartig..

Zutaten:

  • Putenhüften – 4 Stück;
  • Salz;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Gemüse (Salbei, Basilikum, Koriander, Dill);
  • weiche Butter – 6-7 Esslöffel.

Kochmethode:

  1. Portionierte Hüften unter fließendem Wasser abspülen und Federreste von der Haut entfernen.
  2. Trocknen Sie die Oberfläche mit Papiertüchern oder einem Handtuch.
  3. Von allen Seiten mit Salz und Pfeffer einreiben. Legen Sie Gemüse und etwas Butter unter die Haut.
  4. Ein Backblech mit Öl einfetten und die Hüften auslegen.
  5. Putenschenkelfilet im Ofen bei einer Temperatur von 180-190 Grad 30-35 Minuten backen.
  6. Bereitschaft zur Überprüfung auf diese Weise: Die Oberschenkel mit der Spitze eines Messers durchstechen. Der Saft des fertigen Gerichts sollte keine Beimischung von Rosa oder Rot enthalten.

Gebackene Hüften

Brust

Einige Hausfrauen vermeiden es, die Brust im Ofen zu kochen, weil sie befürchten, dass das Fleisch trocken und nicht lecker ist. Das vorgeschlagene Rezept wird trotz seiner Einfachheit dazu beitragen, die Zubereitung des Gerichts zu bewältigen und einen wunderbaren Geschmack zu erhalten. Das Ergebnis wird alle Erwartungen übertreffen, die Brust wird saftig, weich, mit dem Aroma von Gewürzen und Gewürzen, die eine besondere Pikanz verleihen.

Zutaten:

  • Brustfilet – 0,9-1,1 kg;
  • Salz;
  • gemahlener weißer Pfeffer;
  • Rosmarin.

Kochmethode:

  1. Gut gewaschene Putenbrust mit Salz, Pfeffer und Rosmarin bestreuen und vorher überschüssiges Wasser entfernen.
  2. Legen Sie die Brustscheiben in einen Ärmel und lassen Sie sie, nachdem Sie beide Seiten fixiert haben, eine Stunde bei Raumtemperatur stehen. Während dieser Zeit nimmt das Fleisch die richtige Menge Salz, Gewürze auf und mariniert gut.
  3. Legen Sie die Hülse auf ein Backblech und stellen Sie sie 25 bis 30 Minuten lang in einen heißen Ofen (auf 220 Grad vorheizen). Beeilen Sie sich nach einer Weile nicht, um den Truthahn aus dem Ofen und der Hülse zu nehmen. Ein allmählicher Temperaturabfall und ein Schutzfilm lassen den natürlichen Saft nicht verdunsten. Nach ein paar Stunden kann der gekochte Pastrami geschnitten und auf einem Teller mit grünen Zweigen ausgelegt werden.

Gebackene Putenbrust

Gekochtes Schweinefleisch

Am festlichen Tisch sieht Putenschweinefleisch, das im Ofen gekocht wurde, wunderbar aus. Es kann mit verschiedenen Gewürzen gewürzt werden und eine Füllung haben, die dem Gericht beim Schneiden eine Originalität verleiht. Es wird empfohlen, eine der Kochoptionen für Putenschweinefleisch mit getrockneten Kräutern und französischem Senf zu probieren..

Zutaten:

  • Filet – ca. 1 kg;
  • gemahlener Pfeffer;
  • Salz;
  • Französischer Senf – 2-3 Esslöffel;
  • Provenzale, mediterrane getrocknete Kräuter;
  • Knoblauch – ein paar mittelgroße Nelken;

Kochmethode:

  1. Für gekochtes Schweinefleisch ist es ratsam, einen dicken Teil des Filets zu wählen, es gut zu waschen und zu trocknen.
  2. Machen Sie am Umfang und an den Seiten zahlreiche weitere Schnitte, in die Sie dünne Knoblauchstreifen legen können. Je größer ihre Anzahl, desto pikanter wird das Fleisch..
  3. Die besten Geflügelstücke rollen in einer Mischung aus Salz, getrockneten Kräutern und Pfeffer. Mit Senf schmieren. Mit Frischhaltefolie abdecken und einige Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Verteilen Sie das eingelegte Fleisch auf einem Stück Folie und wickeln Sie es in Form eines Umschlags ein, wobei Sie die Ränder fest verbinden.
  5. Nachdem Sie den Ofen auf 210-220 Grad erhitzt haben, legen Sie die Umschläge auf ein Backblech und backen Sie sie etwa eine halbe Stunde lang.
  6. Falten Sie die Folie auf, nachdem das gekochte Schweinefleisch abgekühlt ist.

Putenschinken in Folie

Steak

Basierend auf dem Steak können Sie originelle Törtchen mit Füllung herstellen, die jeden Tisch schmücken, auch Neujahr oder Hochzeit. Anstelle des Ofens können Sie auch den Grill benutzen. Für die Füllung liegt das Gemüse im Ermessen der Gastgeberin. Die Kombination von Putenfleisch mit Pilzen verleiht Lebensfreude. Erfahren Sie, wie man dieses ungewöhnliche köstliche Gericht kocht.

Zutaten:

  • Putensteaks – 8-10 Stück;
  • frische Champignons – 250-300 g;
  • mittlere Karotte – 1 Stück;
  • Aubergine – 1 Stück;
  • Zwiebeln – 1-2 Stück;
  • Hartkäse – 150-200 g;
  • Mayonnaise – 100 g;
  • Salzgewürz.

Kochmethode:

  1. Beginnen Sie 2-4 Stunden vor Beginn des Backens mit der Zubereitung. Zu diesem Zweck gewaschene und getrocknete Steaks mit Salz, Gewürzen reiben, mit Mayonnaise oder Sauerrahm bestreichen. Zum Beizen einige Stunden einwirken lassen..
  2. Während dieser Zeit können Sie die Füllung für die Körbe vorbereiten. Zwiebeln, Pilze, Karotten waschen, schälen. Schneiden Sie die Aubergine in Würfel, salzen Sie, um die Bitterkeit zu entfernen, und lassen Sie das resultierende Wasser nach 10-15 Minuten ab. Die Wurzel reiben, Zwiebel und Pilze fein hacken. Alles in Pflanzenöl goldbraun braten.
  3. Die marinierten Steaks auf ein mit Pflanzenöl gefettetes Backblech legen und bei 200 Grad in das mittlere Regal des Ofens stellen. Nach 30 Minuten Braten steigen die Ränder der Steaks an, wodurch sie einem Korb ähneln.
  4. Auf jede Portion Steak eine gebratene Mischung aus Gemüse und Pilzen geben. Mit geriebenem Käse bestreuen und erneut 10 Minuten in den Ofen stellen. Heiß konsumieren.

Steak backen

Mit Kartoffeln

Leckerer gekochter Truthahn, der mit Kartoffeln im Ofen gebacken wird, ist sehr einfach, schnell und hat einen unvergleichlichen Geschmack. Es wird auf ähnliche Weise sowohl im Ärmel als auch im Tontopf zubereitet. Die Verwendung einer hitzebeständigen Folie beschleunigt die Zubereitung eines Fleischgerichts mit Kartoffeln. Bei der Verwendung von Töpfen wird empfohlen, den Deckel abzunehmen, um der obersten Schicht eine Kruste zu verleihen.

Zutaten:

  • Filet – 500-600 g;
  • Kartoffeln – 800 g – 1100 g;
  • Salz;
  • Grün;
  • Gewürze nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie das Fleisch in mittelgroße Stücke (2-3 cm), spülen Sie es aus und lassen Sie das Wasser abtropfen.
  2. Schneiden Sie die Kartoffeln nach dem Schälen in Fleischstücke.
  3. Alles in einen Backbeutel geben, Gewürze, Salz und gehackte Kräuter hinzufügen. Mehrmals gut schütteln und die Kante festbinden.
  4. Auf ein Backblech legen, ein paar kleine Löcher durchstechen.
  5. In einen heißen Ofen (ca. 190 Grad) Fleisch und Kartoffeln 45-55 Minuten legen. Der vom Fleisch abgesonderte Saft tränkt sich in Kartoffelstücken und verleiht dem Gericht einen besonderen Geschmack.

Volles Mittagessen

Schnitzel

Für Schnitzel ist Schienbein besser, dann sind sie sehr saftig und ähneln Rindfleisch. Der Prozess der Zubereitung von Mahlzeiten aus diätetischem Fleisch unterscheidet sich nicht wesentlich von dem traditionellen. Gebackene Putenschnitzel werden vom Körper leicht wahrgenommen und sind für Menschen zu empfehlen, die ihr Übergewicht reduzieren möchten, aber nicht bereit sind, ihren Fleischkonsum einzuschränken.

Zutaten:

  • Fleisch ohne Knochen – 1 kg;
  • Ei – 2 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Weißbrot;
  • Paniermehl;
  • Pflanzenfett;
  • Salz-.

Kochmethode:

  1. Das Fleisch vorspülen, das Brot in Milch oder Wasser einweichen und die Zwiebel schälen.
  2. Putenfleisch mit Zwiebeln in einem Fleischwolf rollen.
  3. Fügen Sie dem Hackfleisch Salz, Eier und eingeweichtes Brot hinzu. Alles mischen.
  4. Bilden Sie runde Kugeln mittlerer Größe und rollen Sie sie in Mehl.
  5. Auf ein Backblech legen. Putenkoteletts sind saftig und rosig. Bei einer Temperatur von 220 Grad gebacken. Prüfungsbereitschaft mit einem Spieß: Der an der Einstichstelle freigesetzte klare Saft zeigt die vollständige Bereitschaft der Schnitzel an.

Schnitzel auf einem Teller

Gefüllte Brötchen

Putenbrötchen können verschiedene Füllungen haben: Zwiebeln mit Karotten, Pflaumen, Eier. Probieren Sie eine der festlichen Optionen, die zum Hauptgericht auf dem Tisch werden können. Wunderschön auf einem flachen Teller Putenbrötchen ausgelegt, vergessen Sie nicht, mit grünen Zweigen zu dekorieren, die sich wunderbar mit hellem Fleisch und dunkler Füllung aus Pflaumen nicht nur äußerlich, sondern auch nach Geschmack kombinieren lassen.

Zutaten:

  • Putenschnitzelfilet – 800-900 g;
  • getrocknete getrocknete Pflaumen – 150-200 g;
  • Salz, Gewürze.

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie das Filet für das Schnitzel in Portionen und machen Sie mit einem Hammer dünne Koteletts. Spülen, Wasser ablassen.
  2. Rollen Sie jede Scheibe in einer Mischung aus Salz und Gewürzen.
  3. Halten Sie die Pflaumen zum Dämpfen 10-15 Minuten in heißem Wasser. In Streifen schneiden.
  4. Stuff, verteilen Pflaumen auf vorbereiteten „Pfannkuchen“ von Fleisch. Drehen Sie die Rollen und befestigen Sie sie mit einem Spieß oder einem dicken Faden.
  5. Auf ein Backblech mit Pflanzenöl legen, bei 180 Grad backen.

Beschneiden Sie die Rolle

Mit Äpfeln

Das Rezept für ein wunderbares Putenfilet mit Äpfeln im Ofen ist ideal für die Neujahrs- oder Weihnachtsferien. Das Gericht wird zu einer Dekoration auf dem Tisch, es fällt auf dem Foto schön und hell aus. Das Rezept ist identisch mit der Zubereitung von Pekingente, die viele als Delikatesse betrachten. Bitte ohne viel Aufwand Ihre Lieben mit Truthahn, zubereitet nach dem vorgeschlagenen Rezept.

Zutaten:

  • Filet – 1,2-1,5 kg;
  • grüne Äpfel – 2-3 Stück;
  • Honig – 2-3 Esslöffel;
  • Knoblauch – 3-4 Nelken;
  • Ingwer, schwarzer Pfeffer, gemahlene Muskatnuss – je 1 Teelöffel;
  • Senfpulver – 0,5 Teelöffel;
  • Olivenöl – 5-6 Esslöffel;
  • Salz-.

Kochmethode:

  1. Das Putenfilet in großen Stücken (4-6 cm) waschen und hacken. Ein wenig abschlagen, salzen, mit Pfeffer bestreuen.
  2. Bereiten Sie die Marinade vor, indem Sie gemahlenen Ingwer, Muskatnuss, Senfpulver, zerquetschten Knoblauch, Honig und Olivenöl mischen. Putenfiletscheiben mehrere Stunden hineinlegen.
  3. Legen Sie Fleischstücke auf ein trockenes Backblech und legen Sie geschnittene Äpfel in Scheiben darauf, die mit Ananas und Kürbis kombiniert werden können. Gießen Sie die restliche Marinade.
  4. Der Ofen sollte sehr heiß sein (220-230 Grad). 30-40 Minuten backen.

Erfahren Sie, wie man Ente mit Äpfeln im Ofen macht.

Putenfilet mit Äpfeln und getrockneten Aprikosen

Kochtipps

Ein paar Tipps, wie man einen Truthahn im Ofen kocht, damit das Fleisch nicht hart und trocken ist, helfen vielen Hausfrauen, die sich entscheiden, ihren Tisch mit einem so schicken Gericht zu dekorieren:

  • Der Vogel sollte nur frisches, gefrorenes Fleisch sein. Das Kochen im Ofen funktioniert nicht.
  • Wenn der Kadaver groß ist, kann er schlecht gebacken werden. Es lohnt sich also, den Vogel in Filet, Trommelstock und Flügel zu schneiden.
  • Verwenden Sie beim Backen Folie oder eine spezielle Hülle.
  • Durch die Verwendung von Marinaden verliert das Fleisch nicht seine Saftigkeit.
  • Beobachten Sie die Temperatur des Ofens.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Truthahn im Ofen – wie man kocht. Gebackene Truthahnrezepte
Couscous – was ist das, Rezepte mit Fotos kochen. Die Vorteile von Couscous