Wie lange kann ich gefrorenes Fleisch im Kühlschrank aufbewahren?

Der Inhalt des Artikels



Ein Gefrierschrank ist eine bequeme Möglichkeit, Lebensmittel in Reserve zu lagern. Das Fleisch ist auch gefroren, die Hauptsache ist, es richtig zuzubereiten und die Fristen einzuhalten. Nach dem ersten Absatz sind die Regeln einfach, es reicht aus, das Produkt fest zu verpacken (in Folie und dann in Folie oder einem speziellen Beutel). Mit der zweiten hilft die Kenntnis der grundlegenden Empfehlungen von SanPiN (Hygienevorschriften und -normen) und des auf der Faltung angegebenen Datums.

Wie viel gefrorenes Fleisch wird gelagert

Fleisch sollte bei Temperaturen unter 18 ° C eingefroren werden. Bei höheren Raten wird die Haltbarkeit verkürzt. Es ist wichtig, den gesunden Menschenverstand nicht zu vergessen – Fleisch kann nach einem Jahr Gefrieren gegessen werden, beeinträchtigt jedoch die Qualität und Sicherheit. In jedem Fall ist es besser, das Risiko nicht einzugehen und es loszuwerden, wenn das Aussehen oder der Geruch Verdacht erregt. Insbesondere wenn nicht bekannt ist, wie lange das Fleisch in einem Kühlhaus gelagert wurde, bevor es in das Geschäft geliefert wurde.

Rindfleisch, Schweinefleisch, Lamm

Fleischsorten

Rohe Steaks, Zubereitungen für Roastbeef können von 4 Monaten bis zu einem Jahr gelagert werden, Medaillons – bis zu sechs Monate. Da Schmalz im gefrorenen Zustand seine Struktur verliert und locker wird, ist die Haltbarkeit von Fettstücken geringer. Würste halten nicht länger als ein oder zwei Monate, und Speck ist besser in dreißig Tagen zu verwenden.

Vogel

Frisches Hühnerfleisch vor dem Einfrieren

Die Haltbarkeit hängt von der Integrität des Schlachtkörpers ab. Unvollendet in Stücke Hühnchen oder Pute, liegt bis zu einem Jahr gefroren, Teile sollten jedoch nicht länger als neun Monate gelagert werden.

Fisch

Meeresfrüchte

Je dicker der Fisch ist, desto weniger wird er gelagert. Nahrungssorten (Kabeljau, Flunder, Barsch, Wels, Thunfisch, Tilapia) halten bis zu sechs Monate. Sardellen, Makrelen, Lachs, Sardinen und andere fette Fische können ohne Qualitätsverlust nicht länger als zwei Monate gelagert werden.

Hackfleisch

Gehackte Auflaufform

Gehacktes gefrorenes Fleisch ist 3-4 Monate geeignet. Die Art spielt keine Rolle – es kann Schweinefleisch, Rindfleisch, Geflügel oder eine gemischte Version sein.

Gekochte Gerichte

Gekochte Steaks mit Tomaten

Fertige Lebensmittel werden weniger gelagert als rohe Lebensmittel. Wenn wir über Geflügelgerichte sprechen, dann können sie 4 Monate lang gefroren gehalten werden, aber Fleischzubereitungen – nur 2-3.

Wie man Fleisch auftaut

Fleisch in einer Schüssel mit kaltem Wasser auftauen

Selbst wenn Sie die richtige Haltbarkeit beibehalten, können Sie das Fleisch zerstören, wenn Sie es direkt auf dem Tisch auftauen. Ein ungleichmäßiger Prozess führt dazu, dass er bereits außen, aber nicht innen auftaut. Dieser Zustand kann das Risiko von Bakterien erhöhen..

Wenn genügend Zeit vorhanden ist, ist es besser, nicht zu hetzen und das Fleisch im Kühlschrank auftauen zu lassen. Im Durchschnitt dauert das Auftauen pro 3 kg Gewicht einen Tag. Auf diese Weise aufgetaute Lebensmittel können nicht sofort zubereitet werden – sie liegen bis zu fünf Tage im Kühlschrank (Geflügel, Fisch oder Hackfleisch – bis zu zwei Tage).

Wenn Sie nicht lange warten können, verwenden Sie eine Schüssel mit kaltem Wasser. Die Hauptsache ist, das Wasser jede halbe Stunde zu wechseln und auf die Dichtheit der Verpackung zu achten (um das Fleisch vor Bakterien vor Wasser und Luft zu schützen). Der gesamte Vorgang dauert je nach Masse des Stücks 1-3 Stunden..

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie lange kann ich gefrorenes Fleisch im Kühlschrank aufbewahren?
Kunststofffenster. Käufermemo