Wie man Äpfel in der Mikrowelle backt

Der Inhalt des Artikels



Desserts auf der Basis von frischem Obst zeichnen sich durch einen hohen Anteil an Vitaminen und das Fehlen offensichtlicher Schäden aus, insbesondere wenn das Produkt thermisch verarbeitet wurde. Ein Bratapfel in der Mikrowelle ist eine gesunde Süßigkeit, die auch für kleine Kinder, Menschen mit Magen-Darm-Problemen und junge stillende Mütter erlaubt ist. Es ist einfach, ein solches Gericht zuzubereiten, wenn Sie ein paar Tricks kennen.

Wie man Äpfel in der Mikrowelle backt

Das Prinzip, dieses Dessert mit einer Mikrowelle zu kochen, ist identisch mit dem, was Profis für den Ofen anbieten. Der einzige signifikante Unterschied ist die Kochgeschwindigkeit: Bratäpfel in der Mikrowelle benötigen von der Gastgeberin nicht mehr als eine Viertelstunde. Aufgrund der Tatsache, dass die Arbeitszeit verkürzt wird, steigt jedoch die Notwendigkeit, das Produkt genau zu überwachen. Wenn Sie die Leistung Ihrer Mikrowelle nicht kennen, stellen Sie einfach den Timer ein und lassen Sie diese Minuten nicht funktionieren.

Mikrowelle Karamellisierte Bratäpfel

Die Hauptnuancen:

  • Es ist ratsam, die Schale nicht zu entfernen, da die Früchte sonst beim Erhitzen ihre Form verlieren und sich absetzen. Wenn Sie ein Geschäftsprodukt genommen haben, gehen Sie mit Seifenschaum und einer Bürste darüber, um eine Wachsschicht zu entfernen.
  • Wenn Sie Obst nicht mit Hälften, sondern mit ganzen „Kugeln“ backen möchten, entfernen Sie die Oberseite und entfernen Sie die Mitte, indem Sie eine zylindrische Nische bilden. Der Boden sollte intakt bleiben und eine Dicke von 1-1,5 cm oder mehr haben.
  • Wie lange dauert das Kochen? Sehr große, harte und saure (Winter-) Sorten dauern 5-7 Minuten, kleine und weiche können in 2-3 Minuten gebacken werden.
  • Äpfel in der Sauce backen schnell und wenn die Füllung erscheint, kann das Kochen länger dauern..
  • Profis raten dazu, einen Apfel etwas früher als im Rezept angegeben zu entfernen (für 15-20 Sekunden): Das Dessert bei der Resttemperatur erreicht und verliert nicht die Form.
  • Wie backe ich Äpfel in der Mikrowelle, damit sie nicht knacken? Profis empfehlen, die Schale an mehreren Stellen zu durchstechen, bevor sie Obst backen.

Welche Füllung soll ich wählen? Ihre Fantasie ist nicht beschränkt auf:

  • Sauren Sorten wird Zucker oder Honig zugesetzt, süße können mit Beeren von Viburnum, Preiselbeeren und Johannisbeeren gefüllt werden.
  • Weitere nahrhafte Optionen – Trockenfruchtmischungen, Nüsse, Schokolade, Hüttenkäse.
  • Sehr herzhafte Füllungen – vorgefertigtes Hackfleisch, ein Meeresfrüchte-Cocktail, Weichkäse mit Kräutern.
  • Äpfel können nur mit Sauce gebacken werden: Butter, Wein, Schnaps, Karamell, Marmelade, Marmelade – die erfolgreichsten Optionen.

Bratapfel Dessert mit Füllung

Gebackene Zimtäpfel

Solch ein köstliches herzhaftes Dessert wird sehr schnell zubereitet. Das Rezept hilft immer denen, die plötzlich etwas Süßes, aber nicht Schädliches wollen. Zutatenliste:

  • frische rote Äpfel – 2 Stk.;
  • Zimtstange;
  • überreife Banane;
  • Vanillin – auf der Spitze eines Messers.

Wie backe ich Äpfel in der Mikrowelle nach diesem Rezept? Der Algorithmus ist einfach:

  1. Banane mit Vanille zerdrücken, gemahlenen Zimt hinzufügen.
  2. Äpfel aus Äpfeln schneiden, weiche Füllung einführen.
  3. In der Mikrowelle 6-7 Minuten backen.

Gebackene Zimtäpfel

Bratäpfel mit Honig

Dieses Gericht ist unglaublich in Bezug auf seine Vorteile für den Körper. Es wird empfohlen, im Winter zu kochen und es an Kinder mit häufiger Erkältung zu verfüttern. Eine Schockdosis Vitamine in einem süßen Dessert stärkt die Immunität. Die Liste der Zutaten ist kurz:

  • Äpfel – 4 Stk.;
  • Honig (vorzugsweise dunkel) – 4 EL. l.;
  • Walnüsse und Mandeln – 40 g;
  • Cranberry-Beeren – 3 EL. l.

Der Operationsalgorithmus ist wie folgt:

  1. Die Körner in einer Pfanne kalzifizieren, mit einem Nudelholz oder in einem Fleischwolf hacken.
  2. Mit Honig und Preiselbeeren kombinieren. Rühren Sie sich und versuchen Sie, die Beeren nicht zu platzen.
  3. Entfernen Sie die Mitte von den Äpfeln und machen Sie sie zu dickbäuchigen „Tassen“ mit dicken Wänden.
  4. Mit Honig-Beeren-Nuss-Mischung füllen, bei 800 W backen.

Bratapfel mit Honig und einer Kugel Eis

Bratäpfel mit Quark in der Mikrowelle

Dieses Gericht eignet sich als süßes, aber sicheres Abendessen. Wenn Sie ein paar Nüsse hinzufügen, steigt das Sättigungsgefühl erheblich an. Es ist besser, den Hüttenkäse zu nehmen, der in Briketts verkauft wird: Sie müssen das Getreide vor dem Kochen kneten. Falls gewünscht, wird es durch Ricotta ersetzt, während das Volumen des Produkts erhalten bleibt. Die Zusammensetzung des Gerichts ist wie folgt:

  • große ungesüßte Äpfel – 3 Stk.;
  • Hüttenkäse mit 5% Fett oder mehr – 150 g;
  • kleine Rosinen – 30 g;
  • getrocknete Aprikosen – 9-10 Stück;
  • brauner Zucker – 1 EL. l mit der Spitze.

Das Prinzip der Vorbereitung ist einfach:

  1. Gießen Sie getrocknete Aprikosen mit Rosinen mit kochendem Wasser. Nach einer halben Stunde das Wasser abtropfen lassen, abspülen und erneut kochendes Wasser einfüllen. 3-4 Minuten stehen lassen.
  2. Getrocknete Früchte entfernen, mit einem Papiertuch trocken tupfen, grob hacken.
  3. Hüttenkäse mit Zucker mahlen, mit getrockneten Aprikosen und Rosinen kombinieren.
  4. Entfernen Sie den „Hut“ von den Äpfeln, entfernen Sie den Kern, füllen Sie ihn mit der Füllung und bedecken Sie ihn mit dem zurückgeschnittenen Teil.
  5. In eine Mikrowellenschüssel geben und dort ein halbes Glas Wasser einschenken. Mikrowellenleistung – 700-800 W..
  6. Wie viele Äpfel nach diesem Rezept gebacken werden sollen, entscheiden Sie selbst: Wenn Sie einen sehr weichen Hüttenkäse möchten, müssen Sie das Gericht 9-10 Minuten kochen. Wenn Sie die Dichte der Früchte beibehalten möchten, reduzieren Sie die Zeit auf 6-7 Minuten.

Bratäpfel mit Quark

Wie man für ein Kind einen Apfel in der Mikrowelle backt

Ein solches Gericht empfehlen Kinderärzte, das Baby zu füttern, wenn sich das erste eigene Menü bildet. Nach der Zubereitung werden die Früchte zu Kartoffelpüree verarbeitet, um dem Baby das Essen zu erleichtern. Die Anzahl der Komponenten hängt vom Alter des Kindes ab. Das klassische Rezept sieht so aus:

  • gelber Apfel;
  • Butter – 5 g;
  • Zucker (für Kinder über einem Jahr) – 1 TL.

Kochprinzip:

  1. Waschen Sie den Apfel sehr gut, entfernen Sie den Deckel und schneiden Sie die Früchte in zwei Hälften. Schneiden Sie den Kern so ab, dass nicht nur die Samen, sondern auch die harten Teile ihrer Lagerung entfernt werden.
  2. Legen Sie ein Stück Butter in die Mitte jeder Hälfte und bestreuen Sie es mit Zucker (falls verwendet). Kinder über einem Jahr können eine Prise Zimt hinzufügen..
  3. Backen Sie mit einer Leistung von 700 Watt, Garzeit – 5-6 Minuten.
  4. Lassen Sie das Dessert abkühlen, entfernen Sie die Schale. Mit einem Löffel in Kartoffelpüree verwandeln und das Baby füttern.

Bratapfel mit Quark und Rosinen

Kochen Sie die Bratäpfel in der Mikrowelle und andere Rezepte.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: