Wie man einfache Kuchen in einem Slow Cooker süß und ungesüßt Schritt für Schritt mit einem Foto kocht

Der Inhalt des Artikels



In letzter Zeit ist das Kochen mit einem Slow Cooker eine übliche Sache, da dieser Prozess Zeit spart und etwas Leckeres für Familie oder Gäste bewirkt. Eines der beliebtesten Gerichte ist ein Kuchen in einem Slow Cooker, der mit einer Vielzahl von Belägen schnell gebacken werden kann. Es gibt viele interessante Optionen für süßes Gebäck für die Kücheneinheit sowie für Fleisch-, Fisch-, Pilz- und Gemüsefüllung.

Wie man einen Kuchen in einem Slow Cooker macht

In der Küche fast jeder Hausfrau gibt es jetzt einen Multikocher – ein Aggregat, das den Kochprozess so weit wie möglich vereinfacht. Oft werden darin Kuchen hergestellt (Schokoladenmuffins, Mannies, gelierte Kuchen, herrliche Kekse, Zebrakuchen usw.). Um die Delikatesse schmackhafter als in einem herkömmlichen Ofen zu machen, sollten Sie die folgenden Regeln befolgen:

  1. Nicht alle multifunktionalen Küchengeräte sind mit dem Modus „Backen“ ausgestattet. Fans von Keksen und anderen Optionen können das Programm „Kuchen“, „Haferbrei“ und „Suppe“ zum Kochen verwenden und diese mit dem Modus „Vorheizen“ kombinieren.
  2. Wenn Sie leckere Kuchen in einem Slow Cooker zubereiten, können Sie den Deckel nicht öffnen. Wenn Sie den Kuchen ständig überprüfen, fällt er, wird hässlich und ungenießbar.
  3. Das klassische Backen in einem Slow Cooker dauert in der Regel etwa 50-70 Minuten. Wenn Sie das Dessert übertreiben, kann es ausbrennen oder sich als trocken herausstellen. Wenn Sie weniger als die festgelegte Zeit backen, wird ein halbgebackener Leckerbissen herauskommen.
  4. Um einen schnellen Kuchen in einem Multikocher zuzubereiten, lassen Sie ihn leicht aus der Schüssel schlagen und nicht von unten verbrennen. Es wird empfohlen, ihn mit Pergament auszulegen.
  5. Es wird empfohlen, das Gebäck eine Weile unter einem geschlossenen Deckel zu halten, damit der Geschmack reicher und heller wird.

Fertiger Biskuitkuchen

Slow Cooker Kuchen Rezepte

Es gibt eine große Auswahl an Rezepten, mit denen Sie schnell und einfach eine Füllung zubereiten können. Sie können ein Obst- oder Beerendessert backen, Freunde oder Familie mit Gebäck mit Fleisch, Käse, Pilzen, Gemüse und anderen köstlichen Füllungen verwöhnen. Um die Entscheidung zu erleichtern, welcher Kuchen in einem Slow Cooker gekocht werden kann, werden im Folgenden einige interessante Rezepte beschrieben..

Mit Erdbeere

  • Garzeit: 1 Stunde 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 2-4 Portionen.
  • Kalorien: 200 kcal pro 100 Gramm.
  • Ziel: Frühstück.

Wenn Sie Ihre Familie oder Gäste mit etwas Leckerem verwöhnen möchten und nicht viel Zeit zum Kochen haben, ist ein einfaches Rezept für einen Kuchen in einem Slow Cooker mit Erdbeeren ideal. Zum Backen können Sie je nach Jahreszeit frische oder gefrorene Beeren verwenden. Der Genuss duftet und zart. Es ist schnell und einfach erledigt, die Hauptsache ist, alle Nuancen des Rezepts zu beachten.

Zutaten:

  • gefrorene Erdbeeren – 300 Gramm;
  • Kristallzucker – 3 EL. Löffel;
  • Butter – 50 g;
  • Weizenmehl – ein Glas;
  • Eier – 3 Stück;
  • Backpulver – 1 Teelöffel.

Kochmethode:

  1. Eier verbinden sich mit Zucker, Butter. Mit einem Mixer oder Mixer gut schlagen, bis alles glatt ist.
  2. Dann wird Mehl hinzugefügt, gefolgt von Backpulver. Die Zutaten erneut verquirlen.
  3. Der Multikocher ist geölt. Der größte Teil des Teigs wird im Inneren ausgelegt, der kleinere wird verschoben.
  4. Legen Sie die Beeren darauf und den Rest des Teigs darauf.
  5. Schließen Sie den Slow Cooker und starten Sie das Backprogramm 40 Minuten lang.
  6. Erdbeerkuchen fertig.

Ein Stück Erdbeerkuchen auf einem Teller

Mit Hüttenkäse

  • Zeit: 1,5-2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 4-5 Portionen.
  • Kalorien: 300 kcal pro 100 Gramm.
  • Ziel: Abendessen.

Besonders für diejenigen, die leichte Mahlzeiten und Hüttenkäse lieben, wird dieses interessante Rezept angeboten. Ein Kuchen mit einer weichen, leckeren Sauermilchfüllung, der in einem Slow Cooker hergestellt wird, wird mit Sicherheit zart. Um den Geschmack des Quarks zu verbessern, wird empfohlen, frischen Dill hinzuzufügen. Das Rezept ist sehr einfach und verständlich, aber das Ergebnis ist immer „leck deine Finger“.

Zutaten:

  • Butter – 150 gr;
  • Mehl – 200 g;
  • Backpulver – 1,5 Teelöffel;
  • Hüttenkäse – 250 g;
  • Ei – 2 Stk.;
  • Salz – eine kleine Prise;
  • frischer Dill -? Strahl.

Kochmethode:

  1. Zunächst wird der Dampf im Dampfbad geschmolzen.
  2. Eier, Salz und Backpulver hinzufügen..
  3. Gut schlagen, bis Schaum.
  4. Sieb wird mit gesiebtem Mehl versetzt. Kneten Sie den weichen Teig, der 15 bis 20 Minuten lang in den Kühlschrank gestellt wird.
  5. Als nächstes wird die Füllung vorbereitet. Dill ist fein gehackt, gemischt mit Hüttenkäse, leicht gesalzen. Es ist ratsam, die Zutaten mit einem Mixer zu mischen, damit die Füllung weicher und schmackhafter wird.
  6. Der Teig wird aus dem Kühlschrank genommen und in gleiche Teile geteilt.
  7. Der Tisch ist mit Mehl bestreut, aus einem Teil des Teigs bildet sich ein Kreis, ungefähr so ​​groß wie eine Schüssel.
  8. Der Teig wird nach innen ausgelegt und am Boden der Schüssel verteilt. Besser Seiten machen.
  9. Die Quark- und Dillfüllung wird von oben gleichmäßig verteilt, sie muss mit dem zweiten Teil bedeckt werden, aus dem auch ein Kreis besteht. Die Kanten der Schichten werden gezupft.
  10. 50 Minuten im Backmodus kochen.
  11. Quarkkuchen ist fertig. Fügen Sie saure Sahne und Dill als Dekoration hinzu.

Multicooked Pie mit Quark und Kräutern

Mit Kirsche

  • Zeit: 1 Stunde 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 10 Personen.
  • Kaloriengehalt: 254 kcal pro 100 Gramm.
  • Ziel: Frühstück.

Köstliche einfache Kuchen in einem Slow Cooker mit frischen Kirschen sind immer ein passender Genuss, der Kinder und Erwachsene anspricht. Es ist gut mit saurem Beerensaft gesättigt, weich und aromatisch. Für süßes Gebäck ist es besser, frische Beeren zu nehmen, das Ergebnis ist appetitlicher. Wird mehr als ein Stück köstliche Leckereien aus Blätterteig gegessen.

Zutaten:

  • Weizenmehl – 200 g;
  • Kristallzucker – 150 g;
  • frische Kirsche – 400 g;
  • Eier – 4 Stück;
  • Margarine – 180 g;
  • Backpulver – 1 Packung.

Kochmethode:

  1. Befreien Sie die Samen von den Samen, spülen Sie sie gut mit Wasser ab und legen Sie sie auf ein Sieb, um einen kleinen Stapel Saft zu erhalten.
  2. Margarine mit Zucker vermischen, mit einem Mixer schlagen. Eier einlegen, aufschlagen.
  3. Fügen Sie dann Mehl (portioniert) zu den Zutaten hinzu, gemischt mit Backpulver. Produkte wiederholt schlagen.
  4. Schmieren Sie die Schüssel und gießen Sie den größten Teil des entstandenen Teigs hinein. Kirschen darauf legen.
  5. Den restlichen Teig auf die Beeren legen.
  6. Schalten Sie den Slow Cooker ein und starten Sie 1 Stunde lang das Programm „Backen“.
  7. Halten Sie das Dessert etwa 20 Minuten lang unter einen geschlossenen Deckel.
  8. Nehmen Sie den Kuchen heraus, er kann mit Puderzucker dekoriert oder mit Schokoladenstückchen bestreut werden.

Geschlossener Kirschkuchen

Mit Kohl

  • Garzeit: 1,5-2 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 6-8 Personen.
  • Kalorien: 116 kcal pro 100 Gramm.
  • Ziel: Abendessen.

Für Hausfrauen, die nicht gerne viel Zeit in der Küche verbringen, ist das folgende Rezept Schritt für Schritt hilfreich. Um ein herzhaftes, aber schnelles Abendessen zu genießen, können Sie einen Hefekohlkuchen backen. Das Gericht ist sehr einfach zuzubereiten, aber das Ergebnis ist sehr lecker. Zum Backen wird frischer Weißkohl verwendet, manche bevorzugen Sauerkraut.

Zutaten:

  • Mehl – 250 g;
  • Milch – 1 Tasse;
  • Kohl – 500 g;
  • lebende Hefe – 30 g;
  • Zucker -? TL;
  • Zwiebeln – 1 Kopf;
  • Ei – 1 Stck. (+3 gekochte Eier für Beläge);
  • Karotte – 1 Stk.;
  • Salz – 1 TL.

Kochmethode:

  1. Hefe, Zucker und ein paar Esslöffel Milch werden in einer tiefen Schüssel gemischt.
  2. Die Produkte werden mit einem Handtuch abgedeckt und 10 Minuten stehen gelassen.
  3. Wenn die Hefe sprudelt, fügen Sie Ei, Milch, Salz hinzu. Gut mischen.
  4. Mehl wird in kleinen Portionen hinzugefügt. Mischen Sie die Zutaten nach dem Eingießen jeder Portion gründlich.
  5. Der Teig sollte weich und zart werden. Es wird in einem Teller ausgelegt, der mit einer Serviette bedeckt ist und 30 Minuten vor dem Aufstehen aufgegossen wird.
  6. Zwiebeln, Kohl und Karotten werden fein gehackt und gebraten.
  7. Gekochte Eier werden in Würfel geschnitten. Mit dem Rest der Füllung vermischt.
  8. Wir nehmen den Teig heraus, teilen ihn in 2 Teile und rollen ihn so aus, dass er zum Durchmesser der Form passt.
  9. Der Boden der Schüssel wird mit Öl eingefettet, ein Teil des Hefeteigs wird hineingelegt, eingeebnet, die Seiten werden geformt.
  10. Auf dem Pfannkuchen liegt eine Kohl-Ei-Füllung. Es schließt die zweite Teigrunde, die Ränder der Schichten sind befestigt.
  11. Zunächst wird der Vorheizmodus für 15 Minuten gestartet.
  12. Dann beginnt das Backprogramm für 50 Minuten. Nachdem das Gericht umgedreht und weitere 15-20 Minuten geröstet wurde.
  13. Backen serviert mit saurer Sahne, Kräutern.

Mehrkochkuchen mit Kohl und Ei

Mit Marmelade

  • Garzeit: 1 Stunde 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4-6 Personen.
  • Kalorien: 410 kcal pro 100 Gramm.
  • Zweck: Nachmittagstee.

Wenn Sie schnell einen süßen Leckerbissen für die Ankunft der Gäste zubereiten müssen, ist ein Dessert mit Marmeladenfüllung eine ausgezeichnete Option. Solch duftendes, leckeres und schönes Gebäck lässt niemanden gleichgültig. Das Gericht ist einfach zuzubereiten, so dass selbst ein Kochanfänger eine solche Aufgabe bewältigen kann. In unserem Fall können Sie jede Marmelade verwenden – Himbeere.

Zutaten:

  • Mehl – 250 g;
  • Zucker -? st.;
  • Backpulver – 1 Dessertlöffel;
  • Himbeermarmelade – 200 g;
  • Butter – 180 g.

Kochmethode:

  1. Mehl wird mit Backpulver gemischt und mit einem Sieb gesiebt.
  2. Zucker und geriebene Butter werden hinzugefügt (Produkt vorgefrieren).
  3. Die Zutaten werden glatt gemischt..
  4. Der Boden und die Wände des Multicooker-Bechers sind gefettet.
  5. Im Inneren wird der größte Teil des Teigs flach gelegt. Eine reichliche Schicht Himbeermarmelade wird darauf gelegt..
  6. Die Füllung ist mit dem Rest des Teigs bedeckt.
  7. Beim Backen 60 Minuten kochen lassen.
  8. Es stellt sich ein festlicher Nachtisch heraus. Er ist mit Obstscheiben dekoriert.

Marmeladentorte mit Beeren

Multicooker Apfelkuchen

  • Garzeit: 1 Stunde 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4-6 Personen.
  • Kalorien: 197 kcal pro 100 Gramm.
  • Ziel: Abendessen.

Viele Menschen lieben Apfelkuchen, heute gibt es eine große Anzahl ihrer Rezepte. Die unten vorgeschlagene Methode zur Herstellung von süßem, duftendem Gebäck zeichnet sich durch einen einfachen Kochprozess und das Ergebnis in Form einer schicken Apfel-Charlotte aus. Die Delikatesse kombiniert Fruchtfüllung, cremige Füllung und einen festlichen Geschmack. Es ist nicht schlimmer als Biskuitkuchen.

Zutaten:

  • Äpfel – 5 Stück;
  • fettarme saure Sahne – 200 g;
  • Mehl – 200 g (plus 2 EL);
  • Backpulver – 1 TL;
  • Eier – 2 Stk.;
  • Butter – 140 g;
  • Zucker – ein Glas;
  • Vanillezucker – nach Geschmack;
  • etwas Salz.

Kochmethode:

  1. Vorgefrorenes Öl wird mit einer Reibe eingerieben. Mit Mehl und Backpulver mischen.
  2. Dann werden Zucker und Salz hinzugefügt, der Teig wird geknetet. Während der Vorbereitung der Füllung an einen kalten Ort stellen.
  3. Äpfel sind von der Haut befreit, Samen, in dünne Scheiben geschnitten.
  4. Für die Sahnefüllung werden Sauerrahm, Eier, Vanillezucker und 2 Esslöffel Mehl gemischt. Die Produkte werden gründlich mit einem Schneebesen oder Mixer geschlagen..
  5. Die Schüssel des Multikochers mit Butter einfetten, etwas mit Mehl bestreuen.
  6. Am Boden des Behälters wird sandiger fertiger Teig ausgelegt, kleine Seiten werden gebildet.
  7. Die Früchte sind gleichmäßig verteilt und mit Sahne gefüllt.
  8. Der Backmodus ist auf 1 Stunde eingestellt.

Multicooked Apple Charlotte

Schokolade

  • Garzeit: 1 Stunde 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 5 Personen.
  • Kalorien: 256 kcal pro 100 Gramm.
  • Ziel: Abendessen.

Ein köstliches, köstliches und originelles Dessert aus Schokoladenteig wird leicht zur Dekoration eines täglichen Abendessens oder eines festlichen Festmahls. Das Backrezept ist einfach, die Hauptsache ist, alle Nuancen des Kochens einzuhalten. Der Kuchen, der Kakao und Hüttenkäse kombiniert, zeichnet sich durch ungewöhnlichen Geschmack aus, schmilzt einfach im Mund und erobert vom ersten Stück an.

Zutaten:

  • Mehl – 140 g;
  • Zucker – 200 g;
  • Kakaopulver – 40 g;
  • saure Sahne – 200 g;
  • Öl – 70 g;
  • Hüttenkäse – 400 g;
  • Eier – 5 Stk.;
  • Sprudel -? TL;
  • Stärke – 1 EL. der Löffel.

Kochmethode:

  1. Das Öl schmilzt im Wasserbad, kühlt ab.
  2. Drei Eier und Zucker (100 g) gut schlagen. Öl und Sauerrahm werden hinzugefügt, die Produkte werden erneut geschlagen.
  3. Fügen Sie Mehl, Soda, Kakao zu der resultierenden Masse hinzu. Alles mit einem Mixer mischen.
  4. Die fertige Schokoladenmasse wird in der Multicooker-Schüssel ausgelegt.
  5. Die Zutaten für den Quarkkuchen werden ebenfalls mit einem Mixer auf eine einheitliche Konsistenz geschlagen (Hüttenkäse, Zucker, 2 Eier, Stärke)..
  6. Die Masse wird auf den Schokoladenpfannkuchen gelegt.
  7. Kuchen wird im Backmodus 80 Minuten gekocht.

Ein Stück Schokoladen-Hüttenkäse-Torte

Banane

  • Garzeit: 1 Stunde 10 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4-5 Personen.
  • Kalorien: 260 kcal pro 100 Gramm.
  • Zweck: Nachmittagstee.

Ein duftendes, süßes und sehr duftendes Dessert mit Bananen wird ein Lieblingsgericht für Kinder und Erwachsene sein. Dieses interessante Rezept gibt Ihnen die Möglichkeit, schnell und einfach ein delikates Dessert mit einem ungewöhnlich eingängigen Geschmack zu kreieren. Zum Backen benötigen Sie ein Minimum an verfügbaren Produkten und relativ wenig Zeit. Das Ergebnis ist ein ungewöhnlich leckerer Genuss für Ihre geliebte Familie.

Zutaten:

  • Mehl – 2 EL;
  • Eier – 2 Stk.;
  • Backpulver – 2 TL;
  • Kristallzucker – 1 EL;
  • Bananen – 2 Früchte;
  • Milch – 100 g;
  • Butter – 100 g;
  • Vanille – 1 TL.

Kochmethode:

  1. Bananen geschält, mit einer Gabel gut kneten.
  2. Mehl gesiebt, mit Backpulver gemischt.
  3. Geschmolzene Butter kombiniert mit Bananenmasse, Zucker, Eiern. Die Zutaten werden gemischt. Dazu werden Vanillin, Milch und Nachmischung gegeben.
  4. Mehl einführen, Teig vorsichtig kneten.
  5. Die resultierende Masse wird in einer Multi-Cooker-Schüssel ausgelegt.
  6. 60 Minuten auf dem Backprogramm gebacken.
  7. Das fertige Dessert wird mit Puderzucker und Obst dekoriert und auf dem Tisch serviert.

Schokoladen-Bananen-Torte

Fisch

  • Garzeit: 1 Stunde 15 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 6-8 Personen.
  • Kalorien: 235 kcal pro 100 Gramm.
  • Ziel: Abendessen.

Wenn Sie ein schnelles und einfaches Abendessen für die ganze Familie „herausfinden“ möchten, ist ein Fischkuchen, der in einem Slow Cooker hergestellt wird, die perfekte Wahl. Um ein leckeres, einfaches, aber zufriedenstellendes Gericht zuzubereiten, sind Fischkonserven, ein wenig Kefir, ein paar Eier und Mehl nützlich. Zum Füllen mit Fisch können Sie Zwiebeln oder Frühlingszwiebeln verwenden. Beide Optionen sind köstlich.

Zutaten:

  • Fischkonserven – 1 Dose;
  • Eier – 2 Stk.;
  • Zwiebeln – 1 Kopf;
  • Kefir – 1 EL;
  • Butter – 100 g;
  • Mehl – 2 EL;
  • Zucker – 2 TL;
  • Soda und Salz – je 1 Teelöffel.

Kochmethode:

  1. Butter wird in einer tiefen Schüssel geschmolzen.
  2. Kefir, Mehl, Soda, Eier, Zucker und Salz werden hinzugefügt. Der Teig beginnt.
  3. Dann wird die resultierende Masse in zwei identische Teile geteilt.
  4. Dosenfutter öffnen, Fisch mit einer Gabel kneten. Zwiebel in halbe Ringe schneiden, mit Fisch kombinieren.
  5. Die Schüssel der Kücheneinheit ist geschmiert. Ein Teil des Teigs wird auf den Boden gelegt und mit Zwiebelfisch gefüllt.
  6. Der restliche Teig wird gleichmäßig darauf verteilt.
  7. Das Gericht wird 60 Minuten lang gebacken.

Teig Fischkuchen

Kuchen in einem Slow Cooker mit Kartoffeln

  • Garzeit: 1 Stunde 20 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 4-6 Personen.
  • Kalorien: 85 kcal pro 100 Gramm.
  • Ziel: Frühstück.

In der Regel hat jede Familie ein Lieblingsrezept für ungesüßtes Gebäck mit Kartoffeln. Diese Kuchen sind einfach, aber sehr nahrhaft und lecker. Es gibt viele Kombinationen in der Füllung. In diesem Rezept besteht es aus Kartoffeln, Käse und Spargel. Eine gesunde und herzhafte Mahlzeit ist ein wunderbares Frühstück, das bequem und schnell mit einem Slow Cooker zubereitet wird.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 300 g;
  • Spargel – 500 g;
  • Sahne – 1 EL;
  • Eier – 3 Stk.;
  • Hartkäse – 50 g;
  • Olivenöl – 1 EL. der Löffel;
  • Frühlingszwiebeln (gehackt) – 2 EL. l.;
  • Pfeffer, Salz nach Geschmack.

Kochmethode:

  1. Der Multikocher ist geölt.
  2. Darin werden Kartoffeln ausgelegt, zuvor geschält und in dünne Kreise geschnitten. Salz und Pfeffer.
  3. Der Spargel wird in kleine Stücke geschnitten, der Käse auf einer Reibe gemahlen, die Zwiebel mit einem Messer gehackt.
  4. Spargel wird auf die Kartoffel gelegt, die nächste Schicht ist Zwiebel.
  5. Sahne wird mit Käse, Eiern kombiniert. Die Zutaten werden mit einem Mixer geschlagen. Teig kommt heraus.
  6. Die Masse fließt in die Schüssel.
  7. Der Backmodus ist auf 60 Minuten eingestellt, der Deckel schließt sich.
  8. Fertigkuchen wird am besten warm serviert.

Kuchen mit Kartoffeln und Spargel

Mit Hackfleisch

  • Garzeit: 1 Stunde 30 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 6 Personen.
  • Kalorien: 260 kcal pro 100 Gramm.
  • Zweck: Nachmittagstee.

Leckeres Gebäck mit Hackfleisch, Kartoffeln, Pilzen und Käse lässt niemanden gleichgültig. Dieses herzhafte, aromatische Gericht wird eine große Firma ernähren. Es ist schnell erledigt und um es zu erstellen, benötigen Sie Produkte, die in fast jedem Kühlschrank enthalten sind. Wenn Sie möchten, können Sie mit der Füllung experimentieren, indem Sie dem Fleisch Ihre Lieblingsspeisen hinzufügen.

Zutaten:

  • Mehl – 5 EL. l.;
  • gehacktes Schweinefleisch und Rindfleisch – 400 g;
  • Kartoffel – 3 Stk.;
  • Eier – 3 Stk.;
  • Champignons – 100 g;
  • saure Sahne – 250 g;
  • Soda – 1 Teelöffel;
  • Käse – 50 g;
  • Zwiebeln – 2 Stk.;
  • Pflanzenfett;
  • frisches Grün.

Kochmethode:

  1. Pilze werden in Scheiben geschnitten und gebraten.
  2. Zwiebeln werden halbe Ringe und Hackfleisch hinzugefügt. Alles wird bis zum Kochen gebraten.
  3. Die Kartoffel wird geschält und mit einer groben Reibe eingerieben.
  4. Den Teig aus Mehl, Eiern, Sauerrahm und Soda kneten.
  5. Die Schüssel wird mit Öl gefettet, der dritte Teil des Teigs wird auf den Boden gelegt.
  6. Top Kartoffeln, dann Hackfleisch, Kräuter, geriebener Käse.
  7. Die letzte Schicht sind die Reste des Teigs.
  8. Fleischpastete 60 Minuten lang gebacken.
  9. Drehen Sie die Schüssel um und legen Sie das Gebäck auf einen Teller.

Quiche mit Hackfleisch und Pilzen

Mit Käse

  • Garzeit: 1-1,5 Stunden.
  • Portionen pro Behälter: 3-4 Personen.
  • Kalorien: 280 kcal pro 100 Gramm.
  • Ziel: Frühstück.

Dieses Kuchenrezept unterscheidet sich darin, dass das „Highlight des Programms“ Käse ist. Sie können dem Gericht mehrere Sorten dieses fermentierten Milchprodukts hinzufügen. Backen hat einen originellen Geschmack, ein unglaublich leckeres Aroma und eine zarte Struktur. Das Schema ist einfach, die Hauptsache ist, alle Regeln für die Zubereitung einer herzhaften Mahlzeit einzuhalten. Der Kuchen ist in kalter und heißer Form gleichermaßen lecker..

Zutaten:

  • Mehl – 180 g;
  • Eier – 3 Stk.;
  • Hartkäse – 120 g;
  • Backpulver – 1 TL;
  • Mayonnaise – 2 EL. l.;
  • Butter – 80 g;
  • Provenzalische Kräuter – 1 Packung;
  • frischer Dill.

Kochmethode:

  1. Käse wird auf einer Reibe gemahlen.
  2. Geriebene Butter, Käse, Mayonnaise, Kräuter und Eier werden in einem Behälter vereint. Die Zutaten werden gründlich gemischt..
  3. Dill wird fein gehackt und anderen Produkten zugesetzt..
  4. Mehl wird mit Backpulver kombiniert, das in kleinen Portionen in die Käsemasse eingebracht wird. Dicker Teig wird gemacht.
  5. Der Boden des Multikochers ist leicht geölt. Der zukünftige Kuchen ist innen ausgelegt.
  6. Das Backen wird 40-50 Minuten vorbereitet.
  7. Sie können den Kuchen umdrehen und auf der anderen Seite bräunen..

Ein Stück Käsekuchen mit Dill

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man einfache Kuchen in einem Slow Cooker süß und ungesüßt Schritt für Schritt mit einem Foto kocht
Wie man die Unsichtbarkeit in Odnoklassniki erkennt – welcher der Gäste kam