Wie man frischen Blumenkohl kocht

Der Inhalt des Artikels



Es ist seit langem bekannt, dass Blumenkohl einen erstaunlichen, unvergleichlichen Geschmack und eine große Anzahl nützlicher und sogar heilender Eigenschaften hat. Das Gemüse ist für jedermann erhältlich, es ist sehr beliebt bei Anhängern guter Ernährung, Menschen, die perfekte Form und Gesundheit bewahren wollen. Damit frischer Blumenkohl nicht nur Nutzen bringt, sondern auch Geschmack schmeckt, müssen Sie wissen, wie man ihn richtig auswählt, kocht, was man serviert und wie man die wertvollen Eigenschaften des Gemüses bewahrt.

Wie man Blumenkohl zum Kochen auswählt und zubereitet

Damit das gekochte Blumenkohlgericht einen angenehmen Geschmack hat und alle nützlichen Eigenschaften des Produkts bewahrt, muss der Auswahl des Gemüses maximale Aufmerksamkeit geschenkt werden. Die ideale Option ist, das Produkt in Ihrem Garten anzubauen. Dies ist eine 100% ige Garantie für die Abwesenheit von Chemikalien und verschiedene Arten der Verarbeitung. Wenn dies nicht möglich ist, sollten Sie beim Kauf eines Gemüses auf einem Markt oder in einem Supermarkt die folgenden Nuancen berücksichtigen:

Blumenkohl zum Kochen vorbereiten

  • Ideal zum Kochen ist ein mittelgroßer Kohlkopf.
  • Die Blätter sollten grün sein, ohne Burnout und offensichtliche Schäden..
  • Blütenstände sind weiß, sauber, ohne schwarze Punkte, Defekte. Sie sollten keinen Kohlkopf kaufen, von dem die Spitzen abgeschnitten wurden. Dies ist ein sicheres Zeichen dafür, dass sich das Produkt zu verschlechtern begann, und um ihm ein marktfähiges Aussehen zu verleihen, wurde der Schaden abgeschnitten.
  • Der Kopf sollte elastisch sein, aber nicht schwer.

Wie lange dauert es, Kohl vor dem Braten zu kochen?

Beim Kochen gibt es viele Gerichte, bei denen Blumenkohl die Haupt- oder Zusatzzutat ist. Dies ist eine klassische Version eines gebratenen Gemüses in Teig, nur gekochte Lebensmittel, eingelegt oder mit einer speziellen Sauce. In jedem Rezept sollte vor Beginn des Kochens frischer Kohl gekocht werden. Dieser Vorgang ist jedoch sehr gewissenhaft, da Sie wissen müssen, wie lange das Kochen dauert, damit es nicht kocht, seine nützlichen Eigenschaften und seinen Geschmack nicht verliert. Blumenkohl kochen:

  • 7 Minuten – in einem Topf vor dem anschließenden Braten des Gemüses.
  • 30 Minuten – in einem Wasserbad bei voller Leistung.
  • 15 Minuten – Kochen mit einem Slow Cooker.
  • 3-5 Minuten – in der Mikrowelle.

Wie man Blumenkohl lecker kocht – Rezepte mit Fotos

Blumenkohl ist ein Lagerhaus für nützliche Spurenelemente und Vitamine. Es wird oft als Ergänzungsnahrung für Babys oder als Diätmahlzeit für Diätetiker verwendet. Wenn Sie möchten, gibt es ein Gemüse, möglicherweise roh, aber nur einige Feinschmecker wie dieses. Sie müssen also lernen, wie man daraus Gerichte kocht, wie man fertige kulinarische Meisterwerke kocht und serviert. Sie können frischen Blumenkohl auf verschiedene Arten kochen: klassisch (mit einer Pfanne), in einem Slow Cooker, einem Wasserbad oder einem Ofen.

Klassisches Rezept in einer Pfanne

Seit mehreren Jahrhunderten wird frischer Blumenkohl in der Anfangsphase der Zubereitung in einer Pfanne gekocht. Dies verleiht ihr die nötige Weichheit und hilft, den besten Geschmack zu zeigen. Dieser Vorgang erfordert nur minimale Zeit und Mühe und das Endergebnis kann selbst die anspruchsvollsten Feinschmecker treffen. Was Sie zum Kochen brauchen:

  • Frischer Blumenkohl – 1 Kopf.
  • Kleine Emailpfanne.
  • Salz – eine kleine Prise.
  • Wasser.

Blumenkohl in einer Pfanne kochen

Eine schrittweise Prozessbeschreibung zum Kochen von Blumenkohl:

  • Blumenkohlkopf entlang geschnitten, in kleine Blütenstände unterteilt. Es ist ratsam, alle Teile gleich groß zu machen, damit sie gleichmäßig und gleichzeitig kochen.
  • Legen Sie die Blütenstände in einen Behälter, gießen Sie Wasser so, dass es den Kohl leicht bedeckt, leicht salzen.
  • Mach ein großes Feuer, lass es kochen. Gemüse 7 Minuten kochen lassen.
  • Wenn Sie die Pfanne während des Kochens schließen, wird das Gemüse gelb. Um die schneeweiße Farbe zu erhalten, kochen Sie in einem offenen Behälter und geben Sie Zitronensäure, Zitronensaft oder Essig mit der Messerspitze ins Wasser.
  • Entfernen Sie nach einiger Zeit die Blütenstände aus dem Wasser. Die restliche Brühe ist reich an Vitaminen und nützlichen Eigenschaften, daher ist sie ideal für die Zubereitung von Suppen.

Gedämpfter frischer Blumenkohl in einem Slow Cooker oder Wasserbad

Um die maximal vorteilhaften Eigenschaften des Gemüses zu erhalten, müssen Sie es in einem langsamen Kocher oder Wasserbad kochen. Diese Verarbeitungsmethode erfordert einen minimalen Aufwand, aber mit der Zeit ist der Prozess etwas länger als beispielsweise das Kochen in einer Pfanne. Das Kochen von Blumenkohl mit Hilfe moderner Küchengeräte ist ein wahres Vergnügen, und alle nahen oder unerwarteten Gäste werden das daraus resultierende schmackhafte und gesunde Gemüse mögen..

Zur Vorbereitung benötigen Sie:

  • Frischer Blumenkohl – 1 Kopf.
  • Wasser.
  • Langsamkocher oder Wasserbad.
  • Eine kleine Prise Salz.

Frischer Blumenkohl

Schrittweiser Garvorgang:

  • Den Kohl 15 Minuten lang in kaltem Wasser einweichen – dies hilft, Schmutz und Insekten loszuwerden.
  • Teilen Sie das Produkt in identische Blütenstände..
  • Gießen Sie Wasser in eine Schüssel mit einem Multikocher oder einem Wasserbad und stellen Sie einen Dampfkochbehälter darauf, wo die Blütenstände platziert werden sollen.
  • Schließen Sie den Deckel des Geräts und wählen Sie den „Steam“ -Modus. Die Garzeit hängt von den Fähigkeiten und der Funktionalität der Geräte ab. Es lohnt sich jedoch, sich auf solche Indikatoren zu konzentrieren: einen langsamen Kocher – 13 bis 18 Minuten, einen Wasserbad – 25 bis 30 Minuten.
  • Legen Sie das Produkt am Ende des Garvorgangs aus und lassen Sie es leicht abkühlen, bevor Sie mit weiteren Manipulationen fortfahren.

Eine einfache Art zu kochen, bis in der Mikrowelle gekocht

Es kommt oft vor, dass nur sehr wenig Zeit für die Zubereitung des Abendessens bleibt, und ich möchte Ihren Lieben wirklich etwas Leckeres und Nützliches bieten. Die ideale Option ist Blumenkohl. Um Zeit beim Kochen zu sparen, sollte dieser Vorgang in der Mikrowelle durchgeführt werden. Zum Kochen benötigen Sie folgende Zutaten und Eigenschaften:

  • Frischer Blumenkohl.
  • Wasser – 3-5 EL. l.
  • Salz – 0,5 Teelöffel.
  • Kapazität für eine Mikrowelle. Es ist wichtig zu beachten: Metallgeschirr kann nicht zum Kochen verwendet werden – dies kann zu einem Geräteausfall führen.

Mikrowellenkohl

So kochen Sie Blumenkohl Schritt für Schritt in der Mikrowelle:

  • Alle Blätter schälen, den Kohlkopf in Blütenstände teilen und unter fließendem kaltem Wasser gründlich abspülen.
  • Gemüse in eine Schüssel geben, ein paar Esslöffel Wasser und eine Prise Salz hinzufügen.
  • Decken Sie den Behälter ab und stellen Sie ihn in die Mikrowelle.
  • Schalten Sie die Mikrowelle bei voller Leistung ein und kochen Sie sie vier Minuten lang. Mischen Sie dann die Blütenstände und stellen Sie sie für weitere drei Minuten ein.
  • Die Überprüfung der Bereitschaft ist sehr einfach – die Stiele sind weicher und können leicht mit einem Messer durchstochen werden.

Blumenkohl im Ofen kochen

Die ursprüngliche Art, Blumenkohl zu kochen, ist im Ofen. Es ist vielen nicht bekannt, aber das resultierende Gericht wird selbst eine Person mit den raffiniertesten Geschmackspräferenzen nicht gleichgültig lassen. Zum Kochen von Gemüse benötigen Sie folgende Zutaten und Zubehörteile:

  • Hochseitige Pfanne.
  • Frischer Blumenkohl.
  • Milch – 3 Esslöffel.
  • 3 Hühnereier.
  • Hartkäse – 150 Gramm.
  • Grün nach Geschmack (Dill, Petersilie, Kräuter).

Blumenkohl kochen

Schrittweise Vorbereitung:

  • Den Blumenkohl von den grünen Blättern befreien und in Blütenstände teilen.
  • Gründlich unter fließendem kaltem Wasser abspülen.
  • In einer emaillierten Pfanne unterheben, Salz, etwas Wasser hinzufügen, kochen und zehn Minuten kochen lassen.
  • Unter fließendem Wasser abspülen und in ein mit Pflanzenöl vorgefettetes Backblech legen.
  • In einem separaten Behälter die Eier mit Milch und der Zugabe von Gemüse schlagen. Gießen Sie Gemüse mit einer Mischung, bestreuen Sie mit geriebenem Käse.
  • 20 Minuten in den Ofen stellen, bis alles fertig ist.
  • Erstaunlich lecker und gesund Snack ist fertig. Dieses Gericht eignet sich für ein ruhiges Familienessen oder für eine kleine Feier.

Wie man vor dem Einfrieren kocht, um nicht zu verdunkeln

Um im Winter leckeres und gesundes Gemüse genießen zu können, muss es im Sommer zubereitet werden und dem Gefrieren nachgeben. Zutaten:

  • Blumenkohl.
  • Zitronensäure.
  • Wasser kochen und abkühlen lassen.
  • Kochbehälter und Aufbewahrungsbeutel.

Vorbereitung zum Einfrieren

Damit frisch gefrorener Blumenkohl nicht dunkler wird und seine besten nützlichen Eigenschaften behält, müssen die folgenden Maßnahmen unter Beachtung dieser Regeln durchgeführt werden:

  • Zunächst muss die Auswahl des Gemüses sorgfältig angegangen werden: Der Kohlkopf sollte dicht sein, ohne sichtbare dunkle Flecken, träge Elemente und andere Schäden.
  • Gemüse in gleich große Blütenstände geteilt, machen Sie nicht zu große Teile.
  • Waschen Sie alle Blütenstände gründlich von möglichen Verschmutzungen, Insekten und chemischen Behandlungsergebnissen..
  • Um die schneeweiße Farbe des Kohls zu erhalten, müssen folgende Schritte ausgeführt werden:

Blumenkohl kochen

  • Legen Sie die Blütenstände für einige Minuten in eine Pfanne mit kochendem Wasser.
  • Holen Sie sich mit einem geschlitzten Löffel Blütenstände und legen Sie sie in kaltes Wasser oder spülen Sie sie einfach mit kalter Flüssigkeit ab.
  • Es ist notwendig, dem kochenden Wasser Zitronensäure zuzusetzen, dh 1/3 Teelöffel Tee pro Liter Wasser. Eine solche Mischung verhindert das Verdunkeln von Gemüse..
  • Senken Sie die Blütenstände in kochendem Wasser mit Zitronensäure und kochen Sie sie etwa drei Minuten lang, bis sie entstehen.
  • Legen Sie das Gemüse in ein Sieb und geben Sie es auf ein Papiertuch, das überschüssige Flüssigkeit aufnimmt.
  • Gemüse in Säcken oder Plastikbehältern verpacken und in den Gefrierschrank stellen.

Videorezept: gekochter Kohl in einer Pfanne gebraten

Auffällig ist die Vielfalt der Gerichte, die aus Blumenkohl zubereitet werden können: Hier finden Sie die klassischen einfachen Rezepte für gebratene Blütenstände im Teig und köstliche Aufläufe mit einer Vielzahl zusätzlicher Zutaten. Eines der einfachen Rezepte zum Kochen von Gemüse ist das Braten in einer Pfanne in Semmelbröseln. Dieses Gericht wird viele ansprechen: Kohl zeigt seinen besten Geschmack, Cracker geben ihm etwas Schwung. Sehen Sie sich das Videorezept mit einer detaillierten, schrittweisen Zubereitung von gebratenem Blumenkohl an:

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man frischen Blumenkohl kocht
Die Tür zur Küche: Vor- und Nachteile