Wie man gefrorenen Cranberrysaft macht

Der Inhalt des Artikels



Cranberry-Saft ist eines der beliebtesten Getränke. Es hat viele nützliche Eigenschaften. Sie sollten auf jeden Fall lernen, wie man Cranberry-Saft kocht, und versuchen, ihn für sich und Ihre Familie zuzubereiten. Aufgrund der speziellen Zubereitungsmethode wird in diesem hausgemachten Getränk die größte Menge an Vitaminen gespeichert. Daher wird besonders empfohlen, es im Winter und in der Nebensaison zu trinken.

Wie man gefrorenen Cranberrysaft macht

Cranberry Drink

Im Winter sind frische Früchte schwer zu finden. Sie können jedoch Fruchtsaft aus gefrorenen Beeren herstellen. In der Regel werden sie in einem Supermarkt gekauft. Obwohl Sie sie selbst einfrieren können. Ein richtig zubereitetes Produkt enthält viel Vitamin C und andere nützliche Substanzen. Sie können Cranberry-Saft in einem Slow Cooker oder in einem gewöhnlichen Topf nach dem folgenden Rezept kochen.

Zutaten:

  • Preiselbeeren – 0,6 kg;
  • Zucker – 0,2-0,25 kg;
  • Wasser – 3 l.

Kochen:

  1. Die Früchte auftauen. Gehen Sie durch sie, reißen Sie die Schwänze ab. Wenn einige Beeren getrocknet oder verfault sind, entsorgen Sie sie. Mit warmem Wasser abspülen, ein Sieb unterheben, damit das Wasser abläuft.
  2. Mahlen Sie die Beeren mit einem Mixer. Wenn es keinen Mixer gibt, verwenden Sie einen Drücker, um Kartoffelpüree zu machen.
  3. Nehmen Sie mehrmals ein Sieb oder eine Rollgaze. Wischen Sie die Beeren ab und drücken Sie den Saft aus ihnen heraus. Bei Raumtemperatur ziehen lassen.
  4. Den Kuchen in eine Pfanne geben, mit Wasser füllen und ein starkes Feuer anzünden. Warten Sie ab dem Moment des Kochens eine Minute und nehmen Sie das Geschirr vom Herd.
  5. Die Kartoffelpüree erneut abseihen. Zucker in die heiße Flüssigkeit geben, gut mischen.
  6. Wenn die Brühe abgekühlt ist, können Sie den zuvor zubereiteten Saft hinzufügen. Sie können Cranberrysaft warm oder kalt trinken. Er wird seine wohltuenden Eigenschaften nicht verlieren.

Cranberry-Saft mit Honig-Rezept

Cranberry-Beeren und ein Produkt daraus mit Honig

Ein zuckerfreies Getränk ist noch vorteilhafter für den Körper. Wenn Sie Fruchtsaft mit Honig kochen, erhalten Sie den minimalen Kaloriengehalt. Die Verwendung eines solchen Getränks ist gut für den Körper. Sie erhalten Vitamine und Nährstoffe nicht nur aus Früchten, sondern auch aus Honig. Diese Option ist ideal für diejenigen, die aus irgendeinem Grund keinen Zucker essen können. Nach folgendem Rezept kochen..

Struktur:

  • frische Preiselbeeren – 2 Gläser;
  • Wasser – 8 Gläser;
  • Honig – 4 EL. l.

Rezept:

  1. Die Beeren abspülen, manuell oder mit einem Mixer zerdrücken.
  2. Drücken Sie den Saft mit einem Sieb oder mehreren Schichten Gaze in einen Behälter.
  3. Gießen Sie das Fruchtfleisch mit Wasser, setzen Sie es in Brand. Zum Kochen bringen, nach drei Minuten ausschalten.
  4. Die Brühe abseihen und den Kuchen wegwerfen.
  5. Wenn die Flüssigkeit abgekühlt ist, gießen Sie Saft hinein. Fügen Sie Honig hinzu und mischen Sie gründlich, bis er vollständig aufgelöst ist..

Wie man Cranberrysaft für eine schwangere Frau kocht

Beerenfruchtgetränk

Während der Schwangerschaft und Fütterung ist dieses Getränk einfach für Mutter und Kind notwendig. Beerensaft gibt dem Körper die notwendige Menge an Ascorbinsäure. Die Verwendung dieses Suds sollte nur bis zur vierten Schwangerschaftswoche und nach der 37. Schwangerschaft erfolgen. Tatsache ist, dass die darin enthaltene Ascorbinsäure einen erhöhten Tonus der Gebärmutter verursachen kann, der für diese Zeiträume unerwünscht ist.

Komponenten:

  • frische oder gefrorene Beeren – 0,5 kg;
  • Zucker – 150-200 Gramm;
  • Wasser – 3 Liter.

Rezept:

  1. Beeren sortieren. Wenn sie gefroren sind, bringen Sie sie in warmem Wasser auf normale Temperatur. Kartoffelpüree mit einem Mixer.
  2. Die Aufschlämmung abseihen, indem der Saft in einen separaten Behälter abgelassen wird. Es ist bequem, mit einem Sieb oder durch Gaze zu mahlen.
  3. Gießen Sie das Fruchtfleisch mit Zucker, füllen Sie es mit Wasser. In Brand setzen, zum Kochen bringen, einige Minuten kochen lassen.
  4. Wenn die Brühe abgekühlt ist, gießen Sie den Saft ein. Trinken Sie es warm oder gekühlt.

Die Vor- und Nachteile von Cranberrysaft

Beeren und das fertige Getränk davon

Sie wissen bereits, wie man Cranberry-Saft kocht, aber Sie sollten sich fragen, was die vorteilhaften Eigenschaften sind, von denen so viel gesagt wurde. Durch die Verwendung dieses Getränks wird das Risiko einer Entwicklung verringert:

  1. Blasenentzündung, Pyelonephritis, andere Harnwegsinfektionen.
  2. Geschwüre und andere Erkrankungen des Verdauungssystems. Betain in der Pflanze zerstört Bakterien auf der Magenschleimhaut.
  3. Virusinfektionen. Wer regelmäßig Fruchtgetränke trinkt, hat keine Angst vor Erkältungen und Atemwegserkrankungen.
  4. Herz- und Gefäßerkrankungen.
  5. Gynäkologische Pathologien.
  6. Hypertonie, Krampfadern. Die Beere enthält Bestandteile, die Kapillaren stärker und elastischer machen..
  7. Fettleibigkeit.
  8. Hormonelle Störung. In den Beeren ist viel Kalium. Der Inhalt dieses Elements im Körper gewährleistet die stabile Funktion der Hormondrüsen.
  9. Leber erkrankung.
  10. Karies und andere Erkrankungen der Mundhöhle.
  11. Depression, Stress. Wenn Sie Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, viele nervöse Störungen haben, trinken Sie ein Cranberry-Getränk. Es belebt, erfrischt und stärkt, steigert die körperliche und geistige Aktivität und die Arbeitsfähigkeit..

Das Getränk hat eine Reihe von Kontraindikationen. Sie müssen es ablehnen, wenn Sie:

  • erhöhte Säure, Gastritis;
  • Cranberry-Allergie;
  • Blutverdünnungsmittel verschrieben.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: