Wie man Kefir-Tortenteig kocht – Schritt für Schritt Rezepte mit Fotos

Der Inhalt des Artikels



Die russische Küche war schon immer für hausgemachte Kuchen bekannt. Eines der einfachen Rezepte sind leckere Kefir-Torten, in deren Füllung Sie beliebige Zutaten geben können. Viele Hausfrauen haben wegen der Komplexität der Hefecharge und der Zeitverschwendung Angst vor dem Backen. In solchen Fällen bieten Kochbücher einen vielseitigen Kefisteig, der in wenigen Minuten zubereitet wird.

Kefir-Teig

Kefir-Torten können auf verschiedene Arten zubereitet werden: auf einem Backblech im Ofen und auf dem Herd in einer Pfanne. Jede Option ist gut und in beiden Fällen erhalten Sie aromatische und üppige Brötchen. Wenn Sie ein Rezept für Kefir wählen, können Sie keine Angst haben, mit der Füllung zu experimentieren. Jedes ist geeignet – Fleisch, Gemüse, Fisch oder Süßes. Wenn das Backen im Ofen gebacken wird, wird empfohlen, die Oberseite mit Eigelb einzufetten, um eine schöne Kruste zu erhalten.

Kefisteig für Kuchen

Kefir Pie Rezept

Schiebt man sich einen Hefetest davon ab, Kuchen zu backen? Es gibt Tonnen von hausgemachten Kefir-Rezepten ohne Hefe. Sie müssen nicht warten, bis die Masse steigt. Wenn Sie nicht im Ofen kochen möchten, nehmen Sie einfach eine Pfanne und braten Sie die Kuchen auf beiden Seiten in Öl. Schauen Sie sich die interessanten Schritt-für-Schritt-Rezepte für Kohl, Zwiebeln, Kartoffeln, Fleisch und Beeren an..

In der Pfanne

  • Garzeit: 60 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 20 Personen.
  • Kaloriengerichte: 272 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.

Kefirteig für Kuchen in einer Pfanne wird einfach und schnell zubereitet. Diese Aufgabe liegt selbst bei einer unerfahrenen Gastgeberin. Sie können jede Füllung für gebratene Kuchen wählen: Kohl, Kartoffeln, Äpfel oder etwas anderes. Ein kleiner Tipp: Für eine süße Füllung müssen Sie mehr Zucker in die Charge geben. Die Kuchen in der Pfanne fallen üppig, rötlich und sehr lecker aus.

Zutaten:

  • Ei – 1 Stk.;
  • Kefir 2% – 200 ml;
  • Mehl – 0,5 kg;
  • Salz – 1 TL;
  • Zucker -1 EL;
  • Sonnenblumenöl – 2 EL;
  • Sprudel -? TL.

Gebratene Kuchen

Kochmethode:

  1. Schlagen Sie die Eier. Dann Salz und Zucker hinzufügen.
  2. Butter und fermentiertes Milchprodukt einfüllen. Mit einem Mixer glatt rühren.
  3. Fügen Sie Kefir zu dem mit Essig gelöschten Kefir hinzu.
  4. Gießen Sie das Mehl in kleine Portionen und mischen Sie es ständig, bis Sie die richtige Konsistenz erhalten.
  5. Teilen Sie die gemischte Masse in kleine Kugeln. Sie können anfangen, Kuchen zu machen.
  6. Bei mittlerer Hitze goldbraun braten..

Im Ofen

  • Garzeit: 80 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 20 Personen.
  • Kaloriengerichte: 194 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.

Ein einfaches Rezept für Kefisteig für Kuchen sollte im Kochbuch jeder Hausfrau stehen. Selbstgemachtes Backen wird luftig und rötlich. Um den Test vorzubereiten, ist es besser, den Kefir von gestern zu nehmen. Sie können eine beliebige Füllung wählen: Fleisch, Fisch und Apfelfüller sind perfekt. Dieses Rezept verwendet Kohl. Wenn Sie ein Gemüse schmoren, können Sie einen Löffel Tomatenmark hinzufügen.

Zutaten:

  • Mehl – 600 g;
  • Kefir – 250 ml;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Sonnenblumenöl – 3 EL;
  • Salz, Soda – vorbei? TL;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • Kohl – 400 g;
  • Pfeffer, Gewürze.

Gebratene Kuchen mit Kohlfüllung

Kochmethode:

  1. Zunächst wird Kefir in einen tiefen Behälter gegossen. Soda hinzufügen, auf Reaktion warten (5-6 Minuten).
  2. Salz mit Pflanzenöl hinzufügen.
  3. Ständig umrühren, Mehl hinzufügen. Richtig vorbereitete Masse sollte nicht an Ihren Händen haften.
  4. Den Kefisteig für Kuchen in einen Teller geben und eine halbe Stunde mit Frischhaltefolie abdecken.
  5. Kohl hacken, salzen und kneten.
  6. Kohl in eine Pfanne geben und 15 Minuten unter dem Deckel köcheln lassen.
  7. Die vorgehackte Zwiebel weitere 5 Minuten mit Kohl anbraten. Pfeffer hinzufügen und würzen.
  8. Als nächstes bilden Kuchen. Dazu sollte die Masse in mehrere Kugeln aufgeteilt und leicht abgeflacht werden. Verteilen Sie die Füllung in der Mitte des Kuchens und machen Sie dann eine Naht mit einer Prise darüber.
  9. Stellen Sie die Ofentemperatur auf 180 Grad ein. Ein Backblech einfetten, die Kuchen hineinlegen. Das Ei oben einfetten. Ofen 30-40 Minuten.

Mit Ei und Zwiebel

  • Garzeit: 90 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 20 Pastetchen.
  • Kaloriengerichte: 287 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.

Die Technologie zum Kneten von Kefirteig ist einfach – kombinieren Sie alle Zutaten und lassen Sie sie stehen. In der Zwischenzeit können Sie mit dem Füllen beginnen. Früher waren diese Kuchen beliebt, aber nach einer Weile wurden sie durch raffiniertere Optionen zum Backen ersetzt, und zwar vergebens – die Backwaren sind lecker und befriedigend. Pastetchen müssen beidseitig unter dem Deckel gebraten werden. Probieren Sie hausgemachtes Sauerrahmgebäck.

Zutaten:

  • Mehl – 0,5 kg;
  • Ei – 1 Stk. + 3 Stk. für das Unternehmen;
  • Kefir 2% – 1 EL;
  • Zucker, Salz, Soda – 1 TL;
  • grüne Zwiebel;
  • Sonnenblumenöl – 100 ml.

Gebratenes Kefirgebäck mit Ei und Zwiebel

Kochmethode:

  1. Um den Teig zuzubereiten, mischen Sie ein Glas fermentiertes Milchprodukt mit einem Ei, fügen Sie Soda und Salz hinzu und mischen Sie. Dann wird Zucker hinzugefügt.
  2. Mehl mit Masse mischen. Den Teig mit der gewünschten Konsistenz kneten – er sollte weich und zart sein. Kefir Teig für Kuchen ist fertig.
  3. Fein gehackte Frühlingszwiebelfedern waschen, trocknen, hacken.
  4. Eier kochen, in kleine Würfel schneiden. Mit Zwiebeln umrühren, etwas salzen.
  5. Teilen Sie die Masse in kleine Kugeln.
  6. Machen Sie aus jeder Kugel einen Kuchen, in dessen Mitte eine Füllung gelegt wird.
  7. Falten Sie den Kuchen in zwei Hälften, machen Sie eine Prise.
  8. Legen Sie die Tortennaht auf eine vorgeheizte Pfanne. Beide Seiten 3-4 Minuten braten.

Mit Kohl

  • Garzeit: 115 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 20 Personen.
  • Kaloriengerichte: 120 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.

Jede Hausfrau möchte ihre Familie mit köstlichen hausgemachten Brötchen verwöhnen, besonders wenn es ein so einfaches und schnelles Rezept gibt. Kefisteig für gebratene Kuchen wird ohne Hefe zubereitet. Nehmen Sie als Füllung frischen Kohl und Zwiebeln. Mit einem solchen Füllstoff werden die Kuchen weniger kalorienreich.

Zutaten:

  • Kefir 2% – 1 EL;
  • Ei – 1 Stk.;
  • Mehl – 2 EL;
  • Salz, Soda – vorbei? TL;
  • Zucker – 1 TL;
  • Sonnenblumenöl – 2 TL.
  • Mayonnaise – 1 EL;
  • frischer Kohl – 0,5 Köpfe;
  • weiße Zwiebel – 1 Stk.;
  • gemahlener Pfeffer.

Gebratene Kuchen mit Kohl gefüllt

Kochmethode:

  1. Fügen Sie dem fermentierten Milchprodukt Soda hinzu, nach einer Weile Salz, Zucker, Eier, Mayonnaise. Gut mischen.
  2. Fügen Sie Mehl in einer Charge hinzu, kneten Sie einen Teig.
  3. Rollen Sie die Masse in ein Brötchen. In einen Beutel geben und 2 Stunden an einen warmen Ort stellen.
  4. Kohl fein hacken. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. In eine Pfanne mit erhitztem Öl geben. Salz und Pfeffer hinzufügen.
  5. Teilen Sie den Teig in Koloboks, von denen jeder mit Ihren Händen knetet und sich in einen flachen Kuchen verwandelt. Kohl füllen und Kanten einklemmen.
  6. Auf beiden Seiten 2-3 Minuten in Pflanzenöl braten.

Mit Kirsche

  • Garzeit: 110 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 20-22 Personen.
  • Kaloriengerichte: 189 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.

Eines der einfachen köstlichen Gerichte sind Kuchen mit Kirschen. Während der Ernte können Sie mindestens jeden Tag einen köstlichen Leckerbissen kochen. Fühlen Sie sich frei, gefrorene Beeren zu verwenden, aber sie müssen zuerst aufgetaut werden. Das Backen wird genauso duftend sein. Vergessen Sie nicht, die Samen aus der Kirsche zu extrahieren. Kein einziger Gast kann diesem Vergnügen widerstehen, und Verwandte und Freunde werden Sie bitten, immer mehr leckere Brötchen zu kochen.

Zutaten:

  • Mehl – 0,75 kg;
  • Kefir – 0,5 l;
  • Kirsche – 1 kg;
  • Zucker – 150 g;
  • Eier – 2 Stk.;
  • Pflanzenöl – 100 ml;
  • Backpulver – 2 g;
  • Salz – 0,5 TL.

Süße gebratene Kuchen mit Kirsche

Kochmethode:

  1. Mischen Sie das Milchprodukt mit Eiern, fügen Sie Salz, Zucker hinzu.
  2. Fügen Sie Mehl zur Charge hinzu, gießen Sie 2 Gramm Soda.
  3. Den Teig kneten. Es sollte üppig und weich ausfallen.
  4. Entfernen Sie die Samen von der Kirsche und fügen Sie Zucker hinzu.
  5. Kneifen Sie ein Stück Teig ab und machen Sie einen Kuchen, legen Sie Beeren in die Mitte.
  6. Damit der Saft aus den Beeren nicht ausläuft, ist es notwendig, für einige Stücke Rohlinge zu machen und sofort nach dem Formen zu braten.
  7. Braten Sie die Kuchen unter dem Deckel.

Mit Kartoffeln

  • Garzeit: 110 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 22 Personen.
  • Kaloriengerichte: 167 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.

Üppige Kuchen mit heißer Hitze werden jeden Gast und jedes Familienmitglied begeistern. Kartoffelfüllung ist eine klassische Option, macht das Gebäck jedoch nicht frisch. Um die Kuchen schmackhafter zu machen, müssen Sie fein gehackte Zwiebeln hinzufügen. Zucker kann nicht hinzugefügt werden. Dieses einfache Schritt-für-Schritt-Rezept sollte im Kochbuch jeder Hausfrau gespeichert werden.

Zutaten:

  • Weizenmehl – 0,7 kg;
  • Kefir 2% – 0,5 l;
  • Ei – 1 Stk.;
  • mittlere Kartoffeln – 0,8 kg;
  • Zwiebel – 2 Stk.;
  • Salz, Soda – vorbei? TL;
  • Zucker – 1 TL;
  • Pflanzenöl – zum Braten.

Gebratene Kuchen gefüllt mit Kartoffeln

Kochmethode:

  1. Zuerst müssen Sie die Füllung kochen. Kartoffeln schälen und kochen. Zwiebel fein hacken, Passant goldbraun. Kartoffelpüree, mit Zwiebeln mischen.
  2. Eier in Kefir treiben, Salz, Soda und Zucker hinzufügen.
  3. Sieben Sie das Mehl und geben Sie es portioniert zur resultierenden Masse hinzu.
  4. Den Teig weich kneten. Decken Sie die Schüssel mit einem Handtuch ab und legen Sie sie für eine Weile beiseite.
  5. Die Masse umrühren, in 3 Teile teilen, Würste daraus rollen. Dann in zukünftige Kuchen schneiden.
  6. Aus jedem Teil einen Kuchen machen, die Füllung setzen, den Kuchen schließen.
  7. In einer Pfanne auf jeder Seite goldbraun braten.

Mit Fleisch

  • Garzeit: 100 Minuten.
  • Portionen pro Behälter: 22 Personen.
  • Kaloriengerichte: 214 kcal.
  • Zweck: zum Nachtisch.

Der Teig für gebratene Kuchen auf Kefir passt gut zu Fleischfüllungen. Dieses Rezept beschreibt Schritt für Schritt ein Rezept zum Backen mit Rindfleisch. Dem Teig wird keine Hefe zugesetzt, was den kulinarischen Prozess vereinfacht, und als Ergebnis werden nahrhafte luftige Nüsschen erhalten. Backen kann mit ersten Gängen verzehrt werden und Ihr tägliches Menü damit ergänzen und abwechslungsreich gestalten..

Zutaten:

  • Mehl – 0,5 kg
  • Kefir 2% – 200 ml;
  • Hühnerei – 2 Stk.;
  • Salz – 1 TL;
  • Zucker – 1 EL;
  • Sprudel -? TL.
  • Rindfleisch – 0,5 kg;
  • Zwiebel – 3 Stk.;
  • Ei – 2 Stk.;
  • Sonnenblumenöl – 3 EL;
  • Salz Pfeffer;
  • Dill – 50 g.

Gebratenes Kefir-Gebäck mit Fleischfüllung

Kochmethode:

  1. Mehl sieben, Salz hinzufügen, Soda, Zucker hinzufügen. Alles mischen.
  2. Gießen Sie ein Glas Kefir und fügen Sie Sonnenblumenöl hinzu.
  3. Eier schlagen.
  4. Den Teig kneten, bis eine weiche, nicht klebrige Masse entsteht. Mit einem Tuch abdecken und eine halbe Stunde einwirken lassen.
  5. Mahlen Sie das Fleisch in einem Fleischwolf. Toast.
  6. Eier kochen, fein hacken.
  7. Zwiebel fein hacken, goldbraun anbraten.
  8. Fleisch mit Zwiebeln mischen, Salz hinzufügen, gemahlenen Pfeffer hinzufügen, mit Ei und fein gehackten Kräutern kombinieren.
  9. Würstchen aus dem Teig rollen, in Stücke schneiden und flache Kuchen backen. Legen Sie die Füllung in die Mitte, kneifen Sie die Kante.
  10. Öl in eine Pfanne geben, erhitzen, Kuchen unter dem Deckel braten.
Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie man Kefir-Tortenteig kocht – Schritt für Schritt Rezepte mit Fotos
Garten im russischen Stil: Merkmale und Fotobeispiele